Bernhard Peter
Wie Grippe-Medikamente wirken:
Der Neuraminidase-Hemmer Peramivir in Aktion

Wie Zanamivir und Oseltamivir ist auch Peramivir (Synonyme BCX-1812 und RWJ 270201) ein spezifischer Inhibitor der viralen Neuraminidase. Der Wirkstoff verhindert das Ablösen neu produzierter Viren von der ehemaligen Wirtszelle durch Blockade des Schlüsselenzyms Neuraminidase. Er weist Eigenschaften von beiden auf: Er besitzt eine Guanidin-Gruppe wie Zanamivir und hat eine sterisch anspruchsvolle hydrophobe Gruppe wie Oseltamivir. Die Entwicklung von Peramivir als Medikament wurde seinerzeit wegen schlechter Bioverfügbarkeit nicht weiterverfolgt (2002 Versagen in klinischer Studie Phase III). Eine parenterale Anwendung macht die Verwendung als Arzneistoff möglich, derzeit wird der Wirkstoff als Injektion angeboten (Stand: Jahr 2006), und vor dem Hintergrund einer möglichen neuen Grippe-Pandemie wächst das Interesse an dem Wirkstoff wieder. Peramivir wirkt gegen Influenza A und gegen Influenza B.

Abb.: Struktur eines blockierten Monomers von Neuraminidase. Das Enzym ist hier unter Hervorhebung seiner Sekundärstruktur (Alpha-Helices und Beta-Faltblatt-Strukturen) dargestellt. In Himmelblau dargestellt ist das Molekül Peramivir, ein Hemmstoff des Enzyms. Peramivir ahmt den natürlichen Liganden des aktiven Zentrums nach und blockiert das Enzym. Eine wesentliche Konformationsänderung findet dabei nicht statt. Die violetten und grauen, hier ebenfalls sphärisch dargestellten Molekülteile sind die Zuckerreste des Glykopeptides. Man beachte, daß sich die Neuraminidase auf der Oberfläche der Influenza-Viren in Tetrameren zusammenfindet. PDB-ID: 1L7F.

Grundlage für die Abbildung: Research Collaboratory for Structural Bioinformatics Protein Data Bank http://www.rcsb.org/pdb, PDB-ID: 1L7F Smith, B.J., McKimm-Breshkin, J.L., McDonald, M., Fernley, R.T., Varghese, J.N., Colman, P.M. Crystal structure of influenza virus neuraminidase in complex with BCX-1812 (Peramivir = BCX-1812), Originalbeitrag: Smith, B.J., McKimm-Breshkin, J.L., McDonald, M., Fernley, R.T., Varghese, J.N., Colman, P.M. Structural studies of the resistance of influenza virus neuramindase to inhibitors. J. Med. Chem. v45 pp.2207-2212, 2002.

Der Mechanismus der Vermehrung - Grippe-Medikamente - Neuraminidase-Hemmer - Der Neuraminidase-Hemmer Oseltamivir in Aktion - Der Neuraminidase-Hemmer Zanamivir in Aktion - Literatur, Quellen und Links

Zurück zur Übersicht Grippe / Influenza
Andere pharmazeutische Seiten
Home

© Copyright Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2006
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de, Erstellung 30.3.2006