Bernhard Peter
Asthma: Einteilung der Schweregrade bei Kindern und Jugendlichen
(Bitte besprechen Sie im Zweifelfall Ihre Beschwerden und Maßnahmen mit einem Arzt Ihres Vertrauens!)

Stufe 1 2 3 4
Schweregrad Leicht, intermittierend Leicht, persistierend Mittelschwer, persistierend Schwer, persistierend
Verlauf Geringe
Symptome
Beschwerden episodenartig, teilweise chronisch (auch Husten) Anfallsartig oder chronisch, Beeinträchtigung des täglichen Lebens Chronisch, deutliche Beeinträchtigung des täglichen Lebens
Beschwerden am Tag Husten
oder Episoden leichter Atemnot
< 6 / Jahr
Beschwerden
> 6 / Jahr, aber
< 1 / Woche
Beschwerden
> 1 / Woche
Starke Beschwerden an den meisten Tagen
Beschwerden in der Nacht Gering, den Schlaf nicht störend < 2 / Monat > 2 / Monat Starke Beschwerden in den meisten Nächten
Beeinflussung der Lebensqualität --- kaum spürbar deutlich
FEV1/PEF > 80 % >/= 80 % 60 - 80 %, gelegentliche Überblähung < 60 %, häufige Überblähung

Nach: Empfehlungen der deutschen Atemwegsliga

Zurück zur Übersicht Asthma
Andere pharmazeutische Seiten
Home

© Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2004
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de