Bernhard Peter
Mehrere Arten Diabetes
(Bitte besprechen Sie im Zweifelfall Ihre Beschwerden und Maßnahmen mit einem Arzt Ihres Vertrauens!)

Es werden mehrere Arten Diabetes unterschieden:

Diabetes Typ 1:

Diabetes Typ 2:

LADA-Diabetes
LADA = Latent Autoimmune Diabetes in Adults. Form des Typ 1-Diabetes. Mit Hilfe verbesserter Diagnose-Methoden können heute durch immunologische Verfahren immer häufiger auch im fortgeschrittenen Alter Fälle von Diabetes gefunden werden, die auf eine Autoimmunstörung zurückzuführen sind. LADA-Diabetiker benötigen nur minimale Insulindosen und fallen im Rahmen der Einstellung durch häufige Hypoglykämien auf. Dies ist charakteristisch, den bei Typ 2-Diabetikern sieht man in der Regel in der Einstellungsphase weniger Hypoglykämien, auch nicht, wenn gelegentlich zu hohe Dosen an Insulin verabreicht wurden. Merkmale:

MODY-Diabetes
Maturity Onset Diabetes in the Young. Die in sich widersprüchliche Bezeichnung geht auf die Zeit zurück, in welcher der Typ 2 Diabetes noch als „Altersdiabetes“ bezeichnet wurde. Die Abkürzung MODY hat sich dennoch erhalten. Merkmale:

Gestations-Diabetes
Der Schwangerschafts- oder Gestations-Diabetes ist eine spezielle Form der Zuckerkrankheit, die sich während einer Schwangerschaft entwickeln kann. Meist tritt sie im letzten Schwangerschaftsdrittel auf und verschwindet unmittelbar nach der Geburt wieder. Merkmale:

Zurück zur Übersicht Diabetes
Andere pharmazeutische Seiten
Home

© Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2004
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de