Bernhard Peter
Pffft! - Luft im Darm:
Blähungen und Völlegefühl - Was tun?

Was können die Ursachen für Blähungen sein?

Störungen im Magen-Darm-Trakt führen oft zu übermäßigen, unangenehmen und schmerzhaften Luft- und Gas­ansammlungen im Bauchraum (Blähsucht, Meteorismus). Auch bei der normalen Verdauung entstehen in Magen und Darm Gase, nur das Ausmaß ist entscheidend für das Unwohlsein. Denn ein Zuviel an Luft verur­sacht ein Völle- und Spannungsgefühl, das nicht nur auf die Stimmung drückt, sondern geradezu krank machen kann. Zeichen für ein Zuviel an Gasen sind Druck und Völlegefühl, aufgetriebener Bauch, hörbares Kollern im Darm, kolikartige Schmerzen sowie vermehrter Abgang von Darmwinden, also Blähungen (Flatulenz).

Die vermehrte Gasansammlung kann verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel:

 

Wie können Sie Blähungen und Völlegefühl vorbeugen?

 

Wie können Sie die lästigen Beschwerden lindern?