Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 328
Altshausen, Landkreis Ravensburg (4)

Wappen des Deutschen Ordens am Rathaus von Altshausen

Über die Baugeschichte und frühere Nutzung des heute als Rathaus genutzten Gebäudes ist wenig bekannt. Über dem Portal befindet sich das Wappen des Landkomturs der Ballei Elsaß-Burgund, Christian Moritz von Königsegg-Rothenfels (1757-1774). Er war der drittletzte Landkomtur in Altshausen, Nachfolger des Erbauers der vier Kavaliershäuser (das fünfte wurde erst unter dem allerletzten Landkomtur erbaut). Hier etwas schwer zu erkennen, das Familienwappen ist rot-golden geweckt. Das Wappen ist geviert aus dem Deutschordenskreuz in den Feldern 1 und 4 sowie dem Familienwappen in den Feldern 2 und 3. Der Schild des Landkomturs ist von einem zweiten Schild mit Deutschordenskreuz unterlegt. Das Thema Helme ist hier im Vergleich zu den anderen Beispielen an den Kavaliershäusern simplifiziert.

Ein phantastisches und aufwendigst gearbeitetes Wappen dieses Landkomturs von 1763 befindet sich übrigens im Chor der Schloßkirche zur Rechten seitlich hinter dem Altar, auf der anderen Seite das Wappen von Karl Alexander von Lothringen und Bar, Prinz von Lothringen, Generalgouverneur der Niederlande (Hochmeister des Deutschen Ordens 1761–1780). Der Landkomtur Christian Moritz von Königsegg-Rothenfels stiftete übrigens 1766 auch die herrliche Wappentafel an der linken Wand des Chores der Schloßkirche.

Es steht zu vermuten, daß unter diesem Landkomtur nicht ein Neubau, sondern eine größere Renovierung des Gebäudes stattfand, denn das Gebäude scheint im Kern älter zu sein und fügt sich auch nicht in die regelmäßige Anordnung der neu geplanten Gebäude im Rahmen des Gesamtkonzeptes ein.

Literatur:
Siebmachers Wappenbuch.
J. L. Wohleb, das Lebenswerk der Deutschordensbaumeister Johann Caspar Bagnato und Franz Anton Bagnato, in: Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte 11, 1952, S. 207-224.
Jörg Seiler, Landkommende Altshausen - Geschichte, http://www.la-bw.de/kloester-bw/klostertexte.php?kreis=&bistum=&alle=&ungeteilt=&art=&orden=&orte=&buchstabe=&nr=669&thema=GeschichteAn
Alois Seiler, Der Deutsche Orden und Südwestdeutschland, Beiträge zur Landeskunde (Beilage zum Staatsanzeiger für Baden-Württemberg) Nr. 4, August 1979

Altshausen: Deutschordensschloß (1) - Deutschordensschloß (2) - Kavaliershäuser - Rathaus - Sonstige

Ortsregister Photos von Wappen - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2007
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de