Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1286
Waldenburg (Hohenlohekreis)

Schloß Waldenburg: Siegelmuseum im Torflügel

Unmittelbar vor Schloß Waldenburg steht diesseits des tiefen und breiten Abschnittsgrabens der sog. Torflügel von 1735. Er dient seit 1971 als Siegelmuseum. Friedrich Karl I. Joseph Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst (5.5.1814 - 26.12.1884, Fürst 1839-1884) war Heraldiker und Sphragistiker, er gilt als Begründer der modernen Siegelkunde, und er trug die gezeigten Bestände zusammen, darunter Siegel der geistlichen Ritterorden, Gemmensiegel der Karolinger, Porträt- und Thronsiegel der Salier- und Hohenstaufen-Herrscher und kaiserliche Hofgerichtssiegel u.v.a.m. Weiterhin wird in diesem Haus das Münzkabinett mit Münzen und Medaillen des Hauses Hohenlohe gezeigt. An der dem Zufahrtsweg zur Schloßbrücke zugewandten Giebelseite befindet sich zwischen den in den hohenlohischen Helmdeckenfarben Rot und Weiß gestrichenen Türen und Läden in einer Nische ein fürstliches Wappen der Linie zu Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst.

Der Schild ist wie folgt aufgebaut:

Auf dem Schild befinden sich 5 Helme:

Das Wappen wird von zwei Hohenlohischen Schildhaltern flankiert, die beide ein Fähnchen in der freien Pranke tragen, heraldisch rechts ein rotbewehrter, goldener, hersehender Löwe mit einem hermelingestulpten, blauen Fürstenhut auf dem Kopf, mit hochgeschlagenem Schweif, in der freien Pranke an goldbespitzter, als braun beschriebener, hier aber ebenfalls goldener Turnierlanze eine goldene Fahne mit den drei (1:2) goldenen Flammen darauf, heraldisch links ein schwarzer Leopard, in der freien Pranke an goldbespitzter Turnierlanze eine schwarze Fahne, darin übereinander zwei goldene, gekrönte, schreitende Löwen. Devise: Ex flammis orior. Hinter allem ein roter, hermelingefütterter Wappenmantel, aus einem Fürstenhut herabfallend.

Genealogie zum Wappenstein: Die Fürsten zu Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst:

Literatur, Links und Quellen:
Siebmachers Wappenbücher.
Genealogien: Prof. Herbert Stoyan, Adel-digital, WW-Person auf CD, 10. Auflage 2007, Degener Verlag ISBN 978-3-7686-2515-9
Siegelmuseum: http://www.waldenburg-hohenlohe.de/data/siegelmuseum.php und http://www.museen-in-hohenlohe-franken.de/Museen/Museen/WaldenSiegel.html
Carlheinz Gräter, Jörg Lusin, Schlösser in Hohenlohe, Geschichte und Geschichten, Silberburg Verlag Tübingen, 1. Auflage 2005, ISBN 978-3-87407-685-2
Friedrich Karl I. Joseph Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst: https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs21/olf/einfueh.php?bestand=19911

Schloß Waldenburg - Stadtwappen am Rathaus

Die Wappen des Hauses Hohenlohe

Ortsregister - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2010
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de