Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1344
Oberwesel (Mittelrheintal, Rhein-Hunsrück-Kreis)

Oberwesel, kath. Pfarrkirche unserer Lieben Frau
Kreuzgang, Gewölbe-Schlußsteine

Nicht nur in der Pfarrkirche unserer Lieben Frau begegnet uns reichlich Heraldik, auch der davor liegende Kreuzgangflügel weist an den Schlußsteinen des Kreuzrippengewölbes viele Wappen ganz unterschiedlichen Types auf. Zwischen einfachen Schilden mit Balken, Hausmarkenwappen und zwei Vollwappen findet sich dieser Schlußstein mit dem Symbol der einstigen Ortsherren:

Der Schlußstein trägt das Wappen der Schönburg auf Wesel, es zeigt in Silber einen schwarzen Herzschild, darüber ein goldenes Glevenrad mit blauer Nabe. Ein Oberwappen fehlt.

Literatur, Links und Quellen:
Siebmachers Wappenbücher
Pfarrei Oberwesel:
http://www.pfarrei-oberwesel.de/
Otto Gruber: Wappen des mittelrheinisch-moselländischen Adels, Trier 1962-1965, incl. Nachtrag Trier 1967, ebenfalls veröffentlicht in verschiedenen Jahrgängen der "landeskundlichen Vierteljahresblätter".
Rolf Zobel, Wappenbuch für Mittelrhein und Mosel, 2007

St. Martin, Grabplatte der Katharina Feyst - Pfarrkirche unserer Lieben Frau, Epitaph Friedrich von Schönburg auf Wesel - Pfarrkirche u. L. F., Lamprecht v. Schönburg auf Wesel - Pfarrkirche u. L. F., Simon Rudolph v. Schönburg auf Wesel - Pfarrkirche u. L. F., Heinrich Eberhard v. Schönburg auf Wesel - Pfarrkirche u. L. F., Becker- und Pinter-Grabplatte

Ortsregister - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2010
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de