Bernhard Peter
Galerie: Photos schöner alter Wappen Nr. 1757
Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis)

Der Handschuhsheimer Hof in Ladenburg

Der Handschuhsheimer Hof ist ein historischer Adelssitz in der Rheingaustraße 32. Das Bauwerk wurde 1475 von Diether V. von Handschuhsheim errichtet. Der Bauherr Diether V. von Handschuhsheim wurde 1431 geboren und war mit Margarethe von Franckenstein (-27.3.1483) verheiratet. Er war Hofmeister von Kurfürst Philipp dem Aufrichtigen von der Pfalz und Mitglied des Hofgerichts. Er verstarb am 25.4.1487.

Bei einem Umbau 1561-1569 wurde das Fachwerk zum Teil durch massives Mauerwerk ersetzt. An die östliche Traufenseite ist ein Treppenturm angebaut. Die Fassade zur Straße ist mit illusionistischer Malerei versehen. 1977/1989 erfolgte eine Restaurierung bzw. Rekonstruktion.

Unter der Jahreszahl 1569 befindet sich links an der Fassade des Haupthauses zur Rheingaustraße am Gesims zwischen Erdgeschoß und erstem Obergeschoß ein Wappenpaar, heraldisch rechts von Handschuhsheim (redendes Wappen, in Blau ein silberner Handschuh, rot gesäumt, den Stulp nach rechts zu einem langgezogenen, aufwärts gebogenen, dünnen Zipfel mit Quaste ausgezogen), heraldisch links von Morsheim (in Silber zwei schwarze Zwillingsbalken). Diese Kombination gehört zu Wilhelm von Handschuhsheim (erw. 1537-1582) und seiner Frau Catharina von Morsheim (1540-1615). Wilhelm von Handschuhsheim war der Sohn von Philipp von Handschuhsheim (-1529) und Agnes von Helmstatt. Wilhelm und Catharina hatten zwei Kinder, Philipp Dieter (gest. 12.8.1584) und Emiliana (gest. 23.8.1579).

Über der Toreinfahrt links vom Hauptgebäude befindet sich ein weiteres Wappenpaar, welches auf 1561 datiert ist, heraldisch rechts von Handschuhsheim (wie oben), links in Silber eine rote Hirschstange (Hinweise zur Genealogie willkommen).

Literatur, Links und Quellen:
Siebmachers Wappenbücher
historische Aufnahmen:
http://www.bildindex.de/obj20730333.html#|home
Grundrisse:
http://www.bildindex.de/obj20730335.html#|home - http://www.bildindex.de/obj20730332.html#|home
Berndmark Heukemes, Der Handschuhsheimer Hof zu Ladenburg, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 1987.
Zeittafel zur Heidelberger Geschichte
http://www.s197410804.online.de/Zeiten/1400.htm
Die Herren von Handschuhsheim:
http://www.heiligenberg-bei-heidelberg.de/Adel/hhmherren.htm
Renate Neumüllers-Klauser, Die Inschriften der Stadt und des Landkreises Heidelberg, Reihe: Die deutschen Inschriften, 12. Heidelberger Reihe, 4, Stuttgart 1970.
Ein herzliches Dankeschön an Frhr. v. Recum für wertvolle Hinweise.

Bischofshof, Nordwand - Stadtbibliothek - Bischofshof, Treppenturm - Bischofshof, Ostfassade - Bischofshof, diesseits und jenseits der Mauer

Ortsregister Photos von Wappen - Namensregister
Zurück zur Übersicht Heraldik

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos: Bernhard Peter 2012
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de