Namensindex Neuer Siebmacher - Buchstabe A

Aa (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18, Nr.: 1)
Aaberli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Aaberli, Zürich 1489 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Aach (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210)
Aach, Mayen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 94)
Aachen (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Aachen Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 1, T.: 1)
Aachen, 1812 (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 33)
Aaken (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 1)
Aaken (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 2)
Aaken (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 3)
Aalen (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Aalen, Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 149, T.: 81)
Aalst (Band: St (Städte), S.: 263, T.: 264)
Aarau (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1)
Aarberg (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Aarburg (Band: St (Städte), S.: 263, T.: 264)
Aargau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 49, T.: 127)
Aargau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 49, T.: 127)
Aaron v. Bisztra, 1701 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 18, T.: 13)
Aarowey (Band: Lot, S.: 53, T.: 35)
Aba (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 215, T.: 155)
Aba v. Baranthal, 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 1, T.: 1)
Abady (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 1, T.: 1)
Abamelik Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 289, T.: 400)
Abaschidse-Gorlenko Fürsten, 1850 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 3, T.: 1)
Abbach (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1)
Abbeville (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49 Nr.: 1)
Abbeville (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49 Nr.: 2)
Abbiate, 1726 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 1, T.: 1)
Abdank (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 3, T.: 1, Nr.: 1)
Abdank (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Abeelen, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Abegg, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Abegg, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Abegg, Zürich 1854 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 1, T.: 1)
Abeken, Berlin +1872 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 21, T.: 21)
Abeken, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 41, T.: 55, Nr.: 1)
Abeken, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 41, T.: 55, Nr.: 2)
Abeken, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41, Nr.: 1)
Abeken, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41, Nr.: 3)
Abeken, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41, Nr.: 4)
Abeken, Osnabück (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Abel, 1781 (Band: Mä (Mähren), S.: 1, T.: 1)
Abel, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Abel, Minden 1604 (Band: OstN, S.: 1, T.: 1)
Abel, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 34, T.: 18)
Abele (Band: Wü, S.: 14, T.: 18)
Abele v. u. z. Lilienberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Abele v. u. z. Lilienberg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 1, T.: 3, Nr.: 6)
Abele v. u. z. Lilienberg, 1547 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Abele v. u. z. Lilienberg, 1547 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 1, T.: 3, Nr.: 3)
Abels, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55, Nr.: 2)
Abels, Aachen 1701 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55, Nr.: 1)
Abelzhauser, Benedict Abelzhauser, Abtei Seitenstetten 1687 (Band: Klö (Klöster), S.: 8, T.: 15)
Abenberg (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 33)
Abenberg, Burg Abenberg zw. Spalt u. Schwabach 1120 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 135, T.: 109 Nr.: 5)
Abenberg, Burg Abenberg zw. Spalt u. Schwabach 1120 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 135, T.: 109 Nr.: 5)
Abencourt (Band: Lot, S.: 53, T.: 35)
Abendroth, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Abendroth, Hamburg *1876 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1)
Abendroth, Kössen 1793 (Band: Sa, S.: 19, T.: 19)
Abenhausen, Berlin *1692 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 51, T.: 36)
Abensberg (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17 Nr.: 1)
Abensberg (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17 Nr.: 2)
Abensberg Graf v., Niederbayern 1240 (Band: GfA, S.: 1, T.: 1, Nr.: 4)
Abercorn, 1587 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 90, T.: 31, Nr.: 1)
Abercron (Band: SH, S.: 21, T.: 8)
Aberdeen Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 19, T.: 14)
Aberkrun (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Aberlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Aberlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Aberschweiler (Band: St (Städte), S.: 263, T.: 264)
Abersfeld, 1386 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 1, T.: 1)
Abgott Ridegast, 1492 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 103, T.: 107, Nr.: 1)
Abhortis, 1631 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 1, T.: 1)
Ablach, Sigmaringen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 116, T.: 63)
Ableitner (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Abodi, 1576 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 111, T.: 50)
Abraham v. Gerend, 1662 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 111, T.: 50)
Abraham v. Killyen, 1610 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 2, T.: 1, Nr.: 1)
Abraham, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Abrahamfalvy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 1, T.: 1)
Abrahamffy v. Gerla (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 1, T.: 1)
Abrahamffy, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 2, T.: 1)
Abrahamovitz, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 2, T.: 1)
Abrahamowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 115, T.: 137)
Abrahamy, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 2, T.: 1)
Abram (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 25, T.: 16)
Abram v. Mako, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 111, T.: 50)
Abramowcz-Zenthmyhal, 1498 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 139, T.: 100)
Abrantes Junot, Herzog v., 1808 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 8, T.: 16)
Abrany, Saard 1618 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 111, T.: 50)
Abranyi v. Laszlofalva; Eördögh v. Laszlofalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 155, T.: 122, Nr.: 1)
Abruzzo Citra (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 25, T.: 54)
Abruzzo Citra (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 25, T.: 54)
Abruzzo Ultra (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 25, T.: 54)
Abruzzo Ultra (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 25, T.: 54)
Absberg (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 33)
Abschatz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Abschatz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 1)
Abschatz, 1510 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Absolon von Ledské (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 213, T.: 92)
Abstemius, 1571 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 2, T.: 2)
Abstreiter, Burghausen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 61, T.: 25)
Abstrosky, Mähren (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Abt Dominicus, 1790 (Band: Klö (Klöster), S.: 117, T.: 152)
Abt, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Abt, Nürnberg 1627 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Abtenau (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67)
Abtsdorf (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Abtshagen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Abtshagen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Abza d'c, Marquis (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 1, T.: 1)
Acerra Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 135, T.: 134)
Ach von der (Band: Bad, S.: 140, T.: 81)
Ach von, Bregenz 1630 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Ach, von der (Band: Bad, S.: 86)
Achalm, Reutlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 1, T.: 9)
Achaz B., 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 14, T.: 13, Nr.: 1)
Achaz B., 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 14, T.: 13, Nr.: 2)
Achbaur, 1817 (Band: Mä (Mähren), S.: 194, T.: 133)
Achelstedt (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Achenbach (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 27, T.: 35)
Achenbach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18, Nr.: 3)
Achenbach, 1361 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18, Nr.: 1)
Achenbach, 1365 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18, Nr.: 2)
Achenbach, Diez (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15)
Achenheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 2, T.: 3)
Achermann, Nidwalden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21)
Achern (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210)
Achill v. Stierling (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 1, T.: 1)
Achleuthen (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 1, T.: 1)
Achleuthen (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 707, T.: 139, Nr.: 2)
Achleuthen, 1333 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 707, T.: 139, Nr.: 1)
Achtermann, Braunschweig *1852 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Achtsinicht, Canstatt (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 116, T.: 63)
Achtziger, Oberfranken *1697 (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 1, T.: 1)
Ackenschock, +1790 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 1, T.: 1)
Acker, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Acker, Wiesbaden (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Ackere, Gent (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Ackermann (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Ackermann, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55)
Ackermann, Ackermann, Abtei Beinwil zu Mariastein (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 38, Nr.: 2)
Ackermann, Bützow (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 62)
Ackermann, Gödern (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 79, T.: 52)
Ackermann, Leipzig 1820 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61)
Ackermann, Placidus Ackermann, Abtei Beinwil zu Mariastein 1804 (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 38 Nr.: 1)
Ackherer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Acqua, Dall ` Acqua, Zara 1796 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 8, T.: 5, Nr.: 2)
Acquaviva d'Arragon, Fürst v. Caserta (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 4, T.: 3)
Acquaviva d'Arragon, Herzog v. Atri (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 4, T.: 2)
Acs (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Acs (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 1, T.: 1)
Acs, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 111, T.: 50)
Acs, 1609 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Acs, 1613 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 123, T.: 62)
Acs, 1613 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 49, T.: 39)
Acs, 1637 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 2, Nr.: 3)
Acs, 1736 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 2, Nr.: 4)
Acsady, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 112, T.: 51)
Actoffer, 1746 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 2)
Aczel v. Borosjenö (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1a)
Aczel v. Borosjenö, 1857 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1b)
Aczel, Szabolcs 1605 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 112, T.: 51)
Aczel, Szabolcs 1605 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 2, Nr.: 2)
Adach, Neustadt 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Adam v. Kolosvar, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 112, T.: 51)
Adam v. Kolosvar, 1607 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Adam, 1628 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 2, Nr.: 2)
Adam, 1653 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 3, Nr.: 3)
Adam, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Adam, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Adam, Gartz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Adam, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Adametz, 1743 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 1, T.: 1)
Adami (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 217, T.: 277)
Adami, Godnes, Ostfriesland (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Adamich, 1834 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 3, T.: 3)
Adamkovich, 1661 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 2, T.: 1)
Adamovich v. Csepin, 1714 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 2, T.: 3)
Adamovits (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 2, T.: 1)
Adamowicz (Band: Ost, S.: 503, T.: 64)
Adams, Mühlheim +1667 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Adamsfreiheit (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Adamski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 115, T.: 137)
Adamsstadt (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Adamsthal (Band: St (Städte), S.: 263, T.: 264)
Adamy, Hamburg 1788 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Adda, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 4, T.: 3)
Addobbati, Bergamo + 1495 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 95, T.: 57)
Ade, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Adebahr (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Adebahr (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Adel v. Adelstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Adel v. Adelstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Adel v. Adelstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 4, T.: 4, Nr.: 3)
Adelaide Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 80, T.: 129)
Adelberg Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 31, T.: 58)
Adelbulner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Adelebsen (Band: Ha, S.: 1, T.: 1)
Adelebsen (Band: OstN, S.: 1, T.: 1)
Adelepsen (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210)
Adeler, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Adelffy, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 4, T.: 3)
Adelgayr (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Adeling (Band: Pr, Preußen, S.: 73, T.: 94)
Adelmann von Adelsmannsfelden (Band: Wü, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Adelmann von Adelsmannsfelden (Band: Wü, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Adelmann, Heidelberg 1652 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55)
Adelmann, Johann Christoph IV. Adelmann v. Adelmannsfelden, Ellwangen 1674 (Band: Klö (Klöster), S.: 42 Tafel: 65)
Adelnau (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Adelsbach (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Adelsbach, Freiburg (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 1, T.: 1)
Adelsdorf (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 2, T.: 1)
Adelsheim (Band: Bad, S.: 4, T.: 4)
Adelsheim (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 4, T.: 2)
Adelsheim (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210)
Adelsheim-Wachbach (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 34, T.: 5)
Adelshofen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 72, T.: 56)
Adelungsbach (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 69, T.: 42)
Adenau (Band: St (Städte), S.: 263)
Adenau, Boppard +1614 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Aderkas, 1518 (Band: Ost, S.: 220, T.: 64, Nr.: 2)
Aderkas, Preussen +1843 (Band: Ost, S.: 220, T.: 64, Nr.: 1)
Aderkass (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 20, T.: 14)
Aderstedt (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 3, T.: 1, Nr.: 1)
Aderstedt, 1838 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 1, T.: 1)
Aderzhofen, Altbierlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 116, T.: 63, Nr.: 1)
Aderzhofen, Altbierlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 116, T.: 63, Nr.: 2)
Adler (Band: Mä (Mähren), S.: 194, T.: 133)
Adler (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 2, T.: 1)
Adler v. Adelschwung (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 5, T.: 4)
Adler von Hohenaar, Wien 1882 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 213, T.: 92)
Adler, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21, Nr.: 1)
Adler, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21, Nr.: 2)
Adler, Deutscheylau (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 31, T.: 37)
Adler, Eisenerz +1629 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55)
Adler, Hall (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Adler, Kolberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Adler, Lindenau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 30, T.: 27)
Adler, Loßa (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 79, T.: 52)
Adler, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Adler, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Adler, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 1, T.: 9)
Adler, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Adlerberg (Band: Ost, S.: 28, T.: 7)
Adlerberg, 1810 (Band: Ost, S.: 220, T.: 65)
Adlerflycht (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 4, T.: 2)
Adlerhorst (Band: Bad, S.: 41, T.: 25)
Adlersberg, Adelshöh 1839 (Band: He (Hessen), S.: 3, T.: 1)
Adlersfeld (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 18, T.: 10)
Adlersfeld und Siegenfeld (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 30, T.: 24)
Adlershausen, Hermannstadt 1718 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 112, T.: 51)
Adlershausen, Hermannstadt 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 4, T.: 3)
Adlmann, Krainburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Admont (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67)
Admont Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 27, T.: 48)
Adolff (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Adolff (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Adonyi, 1766 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 4, T.: 3)
Adorf (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67)
Adorjan de Virad (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 1, T.: 1)
Adorjan v. Otrokoes (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 2, T.: 1)
Adorjan, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 4, T.: 3, Nr.: 2)
Adorjan, 1675 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 4, T.: 3, Nr.: 3)
Adorjan, 1680 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Adorjan, 1736 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 4, T.: 3, Nr.: 4)
Adrum (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 3, T.: 1)
Adudich, 1799 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 5, T.: 3)
Aeblin, Mengen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 116, T.: 63)
Aegeri von, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Aehrenthal (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 51, T.: 38)
Aelmans, Uelzen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 2)
Aeppli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Aernlin, Rottweil 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Aeschol, Schönburg. 1627 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 6, T.: 4)
Aeschpacher, Aeschpach 1641 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Aettinger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Äff (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Aff, Linz 1613 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Affalterbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 30, T.: 27)
Affelmann, Celle +1651 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Affeln, Mühlhausen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 1, T.: 1)
Affenstein, Zaun 1340 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 243, T.: 135)
Affenzünner, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75)
Affra, 1671 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 5, T.: 4)
Aflenz (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67)
Afzenheim, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Agatz, München (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Agen (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Agendorffer, Wiener Neustadt (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Agger (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Aggermann von Bellenberg, 1825 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 214, T.: 92)
Aggermann, Gaming (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55)
Agich, 1835 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 5, T.: 4)
Agkli, Zürich 1398 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Agler von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 2, T.: 1)
Agliardi, Bergamo 1697 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 66, T.: 71)
Agnethler (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 5, T.: 4)
Agocsy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 5)
Agoczy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 2, T.: 1)
Agoston (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 2, T.: 1)
Agoston v. Huszth, 1612 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 112, T.: 51, Nr.: 3)
Agoston v. Kis-Joka (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Agoston v. Szentkiraly-Kiraly, 1611 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 112, T.: 51)
Agoston v. Szentkiraly-Kiraly, 1611 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 5, T.: 4, Nr.: 2)
Agoston, 1650 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 5, T.: 4, Nr.: 4)
Agre, Judenta v. Agre, Abtei Wurmsbach (Band: Klö (Klöster), S.: 122, T.: 161)
Agricola (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Agricola (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Agricola (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Agricola (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 4)
Agricola (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Agricola (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Agricola (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Agricola (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Agricola v.Wiesensteig (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 1, T.: 1)
Agricola, 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Agricola, 1686 (Band: OstN, S.: 1, T.: 1)
Agricola, Eisleben *1490 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1)
Agricola, Eisleben *1490 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Agricola, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Agricola, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Agricola, Regnsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Agricola, Steingaden 1665 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Agriensis, 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 6, T.: 4)
Agsbach (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156)
Agst, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Agstein von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 2, T.: 1)
Agstein, Elsaß (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 47, T.: 33)
Agte, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Agthe v., 1803 (Band: Ost, S.: 220, T.: 65)
Agyo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 2, T.: 2)
Ägypten (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 51, T.: 137, Nr.: 1)
Ägypten (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 51, T.: 137, Nr.: 2)
Ahagen, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Aham zu Neuhaus (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Aham zu Neuhaus, Bayern 1696 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 5, T.: 1)
Aham zu Neuhaus, Bayern 1696 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Aham zu Neuhaus, Bayern 1696 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 707)
Aham zu Neuhaus, Bayern 1696 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Ahamer, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Ahaus (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246)
Ahelfingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 243, T.: 135)
Ahlebeck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Ahlebeck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Ahlebeck (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Ahlebeck (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Ahlefeldt (Band: Sa, S.: 19, T.: 19, Nr.: 1)
Ahlefeldt zu Langeland u. Laurvingen, 1785 (Band: SH, S.: 1, T.: 1, Nr.: 7)
Ahlefeldt; Ahlefeldt-Rixingen, 1665; 1672 (Band: SH, S.: 1, T.: 1, Nr.: 5)
Ahlefeldt-Driln, 1783 (Band: SH, S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Ahlefeldt-Eschelsmark, 1672 (Band: SH, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Ahlefeldt-Rixingen, 1672 (Band: SH, S.: 1, T.: 1, Nr.: 6)
Ahlen (Band: OstN, S.: 1, T.: 1)
Ahlen (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 1)
Ahlen (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 2)
Ahlen, Lübeck (Band: Ha, S.: 1, T.: 1)
Ahlenstiel, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Ahlers, Hamburg +1786 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Ahlffken, Hamburg (Band: Ha, S.: 1)
Ahlimb, Ahlum + 1830 (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 3, T.: 2)
Ahn, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55)
Ahn, Hamburg (Band: Ha, S.: 1)
Ahnen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Ahnen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Ahorner (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Ahorner, Tirol 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Ahr (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18, Nr.: 1)
Ahren, Riga 1792 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2)
Ahrendt, Hamburg +1814 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Ahrenhold, Hannover/Bremen/Wiesbaden 1700 (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 1, T.: 1)
Ahrens, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Ahrweiler (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210)
Ahsbahs (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 1)
Ahsbahs (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Ahsbahs (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Ahsen, Hamburg (Band: Ha, S.: 1, T.: 1)
Aibling (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17 Nr.: 1)
Aibling (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17 Nr.: 2)
Aichach (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 33 Nr.: 1)
Aichach (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 33 Nr.: 2)
Aichach (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1)
Aichaim (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 77, T.: 1)
Aichberg, Leuchtenberg 1423 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 269, T.: 73, Nr.: 5)
Aichberger von, 1403 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 2, T.: 1)
Aichberger zu Raab und Moss, 1635 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 269, T.: 73, Nr.: 4)
Aichberger, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Aichbichel (Band: Mä (Mähren), S.: 257, T.: 181, Nr.: 1)
Aichbichel (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 4, T.: 2, Nr.: 3)
Aichbichel (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 6, T.: 4, Nr.: 3)
Aichbichel, 1625 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Aiche (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Aichelberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Aichelberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Aichelberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Aichelberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 9, T.: 1)
Aichelburg (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 67, T.: 6, Nr.: 4)
Aichelburg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Aichelburg (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 455, T.: 220, Nr.: 3)
Aichelburg, 1627 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 3, T.: 2, Nr.: 3)
Aichelburg, 1627 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 6, T.: 4, Nr.: 1)
Aichelburg, 1787 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 6, T.: 4, Nr.: 5)
Aichelin, Konstanz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Aichen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 4, T.: 2, Nr.: 1)
Aichen Graf zu, 1699 (Band: Gf, S.: 42, T.: 79)
Aichen von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Aichenegg (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 133, T.: 12)
Aicher v. Aicherau (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 19, T.: 6, Nr.: 1)
Aicher v. Aicherau (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 19, T.: 6, Nr.: 2)
Aicher, 1 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Aicher, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Aicher, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Aichheuser (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Aichheuser (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 2, T.: 1, Nr.: 3)
Aichholtzer, Ensisheim 1625 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Aichhörn (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1, Nr.: 2)
Aichhörn, 1466 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1, Nr.: 1)
Aichinger (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1)
Aichinger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Aichinger, 1871 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 2, T.: 1)
Aichinger, Hall in Tyrol 1740 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 20, T.: 7, Nr.: 2)
Aichinger, Wien *1512 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Aichle, Reutlingen 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Aichler, 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Aichler, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Aichmann, Schorndorf +1616 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 149, T.: 63)
Aichner (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Aichner (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Aichner von Heppenstein (Band: Wü, S.: 5, T.: 5)
Aichner, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Aichner, Regensburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Aichner, Tirol (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19)
Aicholt (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 21, T.: 7, Nr.: 1)
Aicholt (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 21, T.: 7, Nr.: 3)
Aichpichl, 15710 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 4, T.: 2, Nr.: 1)
Aichstetter, 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Aidenbach (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 33)
Aigelsperg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 707, T.: 139)
Aigen (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156)
Aigenler, Tirol 1670 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Aigl (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 1, T.: 1)
Aigl, Würzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Aigle (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Aiglsperger (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 2, T.: 1)
Aign, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Aigner, 1656 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 6, T.: 4)
Aigner, Ingolstadt 1803 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Aigremont (Band: Lot, S.: 53, T.: 35)
Aindling (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246)
Aineder, Teissbach (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Ainhofer (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Ainkhäss (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 2, T.: 1, Nr.: 1)
Ainkhäss (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Ainöd (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 4, T.: 3)
Aintwercher (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 2, T.: 1)
Aiqentler (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 22, T.: 8)
Airlie u. Lintrathen (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 153, T.: 70)
Aischendorfer, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Aistersheim (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 708, T.: 1)
Aisztorffer, 1732 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 6, T.: 4)
Aitinger, Ulm 1524 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Aixheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 30, T.: 27)
Ajbedyl v. (Band: Ost, S.: 221, T.: 65, Nr.: 1)
Ajglspeck, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Ajkay, Ödenburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 6, T.: 5)
Ajtai (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 6, T.: 5)
Ajtai (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Ajtai (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2, Nr.: 2)
Ajtai, Doboka (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 259, T.: 191)
Ajtos v. Ajtos, 1528 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 7, T.: 5)
Ajx (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Akacs v. Baromlak, 1794 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Akacs, 1617 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 7, T.: 5, Nr.: 2)
Akay v. Aka (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2)
Aken (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 3, T.: 1)
Aken, Sachsen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 3, T.: 2)
Akenstierna, Aachen 1683 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2)
Akermann (Band: Ost, S.: 221, T.: 64)
Akomer, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 7, T.: 5)
Akos genus (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Akos genus (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2, Nr.: 2)
Akossy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2)
Aksak (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 115, T.: 137)
Ala (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Alabanda (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 39, T.: 39)
Alacevic, Macarsca (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 95, T.: 57)
Alachter von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 5, T.: 3, Nr.: 1-3)
Aladiin Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 5, T.: 4)
Alaghy v. Bekeny, 1626 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 7, T.: 5)
Alagovich (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Alagovich, Agram (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 7, T.: 5, Nr.: 2)
Alagyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2)
Alaksay, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 7, T.: 5)
Alancon (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 33)
Aland (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 42, T.: 103)
Alanzpeckh (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 5, T.: 3)
Alapy de Nagy-Kemlèk (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Alapy, Dulcigno 1774 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 8, T.: 6, Nr.: 2)
Alaqhy v. Bekeny (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2)
Alardus, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Alauda, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 8, T.: 6)
Alavpovich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 2, T.: 2)
Alb (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 2, T.: 3)
Albani di Bergamo (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 1, T.: 1)
Albanien Königreich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: XX, T.: III, Nr.: 1)
Albanien Königreich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: XX, T.: III, Nr.: 2)
Albe v. d. (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Albe v. d. (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Albeck (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 24, T.: 8)
Albeck, Rothenburg +1718 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Albedyll v., 1720; 1523 (Band: Ost, S.: 221, T.: 65, Nr.: 2)
Albegge, Suntheim 1331 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 116, T.: 63)
Albeins, 1143 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1)
Alben (Band: Lot, S.: 15, T.: 12)
Alben, Agram 1398 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 3, T.: 2)
Alber (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 133, T.: 12)
Alber (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 2, T.: 1)
Alber, Augsburg 1473 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Alber, Ehingen 1339 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 117, T.: 63)
Alberda von Menkema (Band: Han, S.: 20, T.: 23)
Alberndorfer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 5, T.: 3)
Albers, Bremen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Albers, Hamburg +1768 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Albers, Harburg 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 74)
Albers, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Albersdorf (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Albersdorf, Sulzbach (Band: BayA1 (abgestorbener Bayrischer Adel, 1. Teil), S.: 27, T.: 23, Nr.: 1)
Albert (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 1, T.: 1)
Albert (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2)
Albert (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 6)
Albert de Makfalva, Makfalva 1679 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 259, T.: 191)
Albert v., Herzog v. Luynes (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 5, T.: 5)
Albert v., Herzöge v. Chaulnes (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 5, T.: 6)
Albert, Ansbach (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Albert, d' Albert Herzog v. Luynes u. Chereuse (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 2, T.: 2)
Albert, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Albert, Herzog d'Albert v. Chaulnes (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 2, T.: 3)
Alberti (Band: Gö, S.: 25, T.: 22)
Alberti (Band: Wü, S.: 14, T.: 18)
Alberti de Luynes Herzog (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 2, T.: 3)
Alberti v. Grimberghe (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 2, T.: 2)
Alberti v. Poja (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 3, T.: 1)
Alberti v. Poja (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 8, T.: 6)
Alberti v. Poja, 1774 (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1)
Alberti, 1535 (Band: Tir (Tirol), S.: 21, T.: 24, Nr.: 1)
Alberti, 1692 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Alberti, 1716 (Band: Tir (Tirol), S.: 21, T.: 24, Nr.: 2)
Alberti, degli Alberti, Spalato 1822 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 25, T.: 16)
Alberti, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Alberti, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Alberti, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Alberti, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Alberti, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Albertin, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Albertini v. Lilienhoff (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 2, T.: 1)
Albertini v. Ostenbund (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 115, T.: 137)
Albertis, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Albertsdorf (Band: St (Städte), S.: 263, T.: 264)
Albertus (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Albesdorf (Band: St (Städte), S.: 263, T.: 264)
Albin, Annsberg 1700 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2)
Albini, Engelberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Albini, Joachim Albini, Abtei Engelberg 1694 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 67)
Albinus (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Albon et St. André, d' (Band: Mä (Mähren), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Albon et St. André, d' (Band: Mä (Mähren), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Albon, Baden 1676 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Albon, Kreuznach 1676 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Alborn, Tangermünde +1621 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Albrecht (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41, Nr.: 1)
Albrecht (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 115, T.: 137)
Albrecht (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 5, T.: 3, Nr.: 2a)
Albrecht (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 3, T.: 1, Nr.: 1)
Albrecht und Baumann, Radaxdorf/Krs. Neumarkt 1709 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 2, T.: 1)
Albrecht von Albrechtsburg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2b)
Albrecht von Teyburg, 1654 (Band: Mä (Mähren), S.: 194, T.: 133)
Albrecht, 1909 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41, Nr.: 2)
Albrecht, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Albrecht, Bremen 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55)
Albrecht, Galldorf (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Albrecht, Gronau (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Albrecht, Havelberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Albrecht, Heilbronn (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Albrecht, Heilbronn (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Albrecht, Jacob Albrecht, Mehrerau 1563 (Band: Klö (Klöster), S.: 105, T.: 137)
Albrecht, Mecklenburg 1916 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Albrecht, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Albrecht, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Albrecht, Salzgitter *1634 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 41, T.: 55)
Albrecht, Tangermünde (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Albrecht, Visselhövede (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 1)
Albrecht, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Albrechts, Göttingen 1481 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Albrechtshaimb, Passau 1514 (Band: BayA1 (abgestorbener Bayrischer Adel, 1. Teil), S.: 27, T.: 23)
Albrechtsheim (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 708, T.: 139)
Albrich (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 115, T.: 137)
Albrich v. Albrichsfeld, 1796 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 112, T.: 51)
Albrich v. Albrichsfeld, 1796 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 8, T.: 6)
Albus (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 3, T.: 2)
Alcazar, Del Alcazar y Nero, Herzog de la Roca (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 6, T.: 7)
Alckens, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55)
Aldassy, 1797 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 8, T.: 6)
Aldenberg, Troppau 1700 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 1, T.: 1)
Aldenburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 1, T.: 1)
Aldendorf (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 3, T.: 1)
Aldendorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 28, T.: 20, Nr.: 1)
Aldendorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 28, T.: 20, Nr.: 2)
Aldendorf, 1371 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 2, T.: 1, Nr.: 3)
Aldendorf, Craluck 1366 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Aldendorf, Osterwick (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 2, T.: 1, Nr.: 1)
Aldenhofen, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Aldenhofen, Regensburg 1665 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Aldersbach Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 31, T.: 59)
Aldorfer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Aldringen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 41, T.: 45)
Aldringen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 41, T.: 45, Nr.: 1)
Aldringen, 1627 (Band: Mä (Mähren), S.: 286, T.: 203, Nr.: 2)
Ale, dalle Ale, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 25, T.: 16)
Aleffs (Band: OstN, S.: 2, T.: 2)
Aleman, 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Alemann (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Alemann (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 1, T.: 1)
Alemann, von (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 100, T.: 116, Nr.: 1)
Alemann, von (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 100, T.: 116, Nr.: 2)
Alen, 1463 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Alen, 1539 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Alenburg, 1404 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 2, T.: 1)
Alencon (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 12, T.: 25)
Alessandrini (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1)
Alexandri, Braunschweig 1665 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Alexandria, Bistum/Bischof, Cur. Vinc. Maria Ferreri, Dominicaner, Bischof v. Alexandria, Alexandria 1729 (Band: Bistümer, S.: 156, T.: 234)
Alexandrowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 115, T.: 137)
Alexandrowicz (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 1, T.: 1)
Alexievich, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 8, T.: 6)
Alexius (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 4, T.: 2)
Alfeld (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 1)
Alfeld (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 2)
Alfelde, Werningerode (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 2, T.: 2)
Alföldy, 1666 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 8, T.: 6)
Algerien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 5, T.: 10)
Algersbach (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 6)
Algesheim (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 1)
Algesheim (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 2)
Algesheim, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Algöwer, St. Gallen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Alhardtspeckh (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 7, T.: 4)
Alharting (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 4, T.: 2)
Alia v. Karathna, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 51)
Alia v. Karathna, 1607 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 8, T.: 6)
Alinich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 3, T.: 2, Nr.: 2)
Alinich, Agram (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Aliprandini (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 3, T.: 1)
Alker, München (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 99, T.: 41)
Alker, Troppau 1867 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 114, T.: 60)
Alkersleben (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Alkmaar (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264)
Alkover, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Alkover, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Alkun (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 2, T.: 1)
Allamont (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 1, T.: 1)
Allandsee, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Allart, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 55)
Allassy v. Löwenbach (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 9, T.: 6)
Allassy v. Löwenbach (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 4, T.: 3)
Allcon, Haag (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Allegretti, Spalato 1413 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 25, T.: 16, Nr.: 1)
Allegretti, Spalato 1413 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 25, T.: 16, Nr.: 2)
Allemagna de Buccinaghi á Roncelli, Wien 1756 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 101, T.: 57)
Allen, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Allena Herr v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 207, T.: 258)
Allenburg (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 3, T.: 1)
Allenburg (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 2)
Allenburg (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 3)
Allenburg, 1400 (Band: St (Städte), S.: 125, T.: 156 Nr.: 1)
Allendorf (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18)
Allendorf (Band: St (Städte), S.: 239)
Allendorf (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49 Nr.: 1)
Allendorf (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49 Nr.: 2)
Allendorf, 1240 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2)
Allenstein (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210 Nr.: 2)
Allenstein (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210 Nr.: 3)
Allenstein, 1358 (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210 Nr.: 1)
Allentsteig (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67)
Allersberg (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 33)
Allerstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 1, T.: 1)
Allessandrini, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 22, T.: 9)
Allfeldt, 1675 (Band: OstN, S.: 1, T.: 1)
Allinger, 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Allmacher, Trarbach +1755 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Allmair, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Allmend, an der Allmend, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Allmer, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Allstädt (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 156)
Allstädt Gräfinnen v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 49, T.: 38)
Allwörden, Hamburg (Band: Ha, S.: 1, T.: 1)
Alm (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 25, T.: 8)
Almady v. Szovat u. Szava, 1672 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 51)
Almann von Almstein, 1590 (Band: Mä (Mähren), S.: 257, T.: 181, Nr.: 1)
Almann von Almstein, 1626 (Band: Mä (Mähren), S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Almasy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Almasy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 4, T.: 3, Nr.: 2)
Almasy v. Filier (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 4)
Almasy v. Torok-Sr.-Miklos u. Zsadany (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 4)
Almasy v. Zsadany u. Török-Szent-Miklos (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 7, T.: 4, Nr.: 2)
Almasy v. Zsadany u. Török-Szent-Miklos (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 87, T.: 36, Nr.: 1)
Almasy, 1582 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 9, T.: 7, Nr.: 2)
Almasy, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 51, Nr.: 1)
Almasy, 1706 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 52, Nr.: 2)
Almasy, Gran 1593 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 9, T.: 7, Nr.: 3)
Almay v. Almas, 1834 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 9, T.: 7)
Almenhausen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Almenhausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Almenhausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Almenhausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 28, T.: 20, Nr.: 1)
Almenhausen, 1302 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 28, T.: 20, Nr.: 2)
Almerode (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 156)
Almesdorf, 1342 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 43, T.: 71)
Almesloe, 1705 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 2, T.: 1, Nr.: 1)
Almesloe, 1705 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 2, T.: 2, Nr.: 3)
Almesloe, 1705 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 2, T.: 2, Nr.: 4)
Almesloe, Schlesien 1688 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Alnpeck, Regensburg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 3, T.: 2)
Alopaeus (Band: Ost, S.: 221, T.: 65)
Alpary v. Bolly (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 4, T.: 3)
Alpeck, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 1, T.: 9)
Alpen (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 110)
Alpen (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264 Nr.: 1)
Alpen (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264 Nr.: 2)
Alpirsbach (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157 Nr.: 1)
Alpirsbach (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157 Nr.: 2)
Alpirsbach Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 31, T.: 56)
Alramsdorfer von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 7, T.: 4)
Alreleye, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56)
Alsa von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 7, T.: 4)
Alsace de Hennin-Lietard Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 6, T.: 8)
Alsan (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 4, T.: 3)
Alsani (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 9, T.: 7)
Alsendingen (Band: Lot, S.: 15)
Alsfeld (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Alsinger, von (Band: Lot, S.: 47, T.: 31)
Alsleben (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 45, T.: 25, Nr.: 1)
Alsleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 3, T.: 2, Nr.: 2)
Alsleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 3, T.: 2, Nr.: 3)
Alsleben (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Alstedt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 3, T.: 2)
Alstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 28, T.: 20)
Alstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 72, T.: 56, Nr.: 2)
Alt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Alt v. Altenberg, Altenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 1, T.: 9)
Alt von Altnau (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 4, T.: 2)
Alt, 1541 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 3, T.: 1)
Alt, Paulus Alt Reichsabt v. Ottobeuren, Reichsabtei Ottobeuren 1800 (Band: Klö (Klöster), S.: 67, T.: 83)
Altasser, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Alt-Brünn (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269)
Alt-Bunzlau (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67)
Alt-Damm, 1592 (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Altdorf (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 33 Nr.: 1)
Altdorf (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 33 Nr.: 2)
Altdorf (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 33 Nr.: 3)
Altdorf (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264)
Altdorf Universität (Band: Uni, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1-3)
Altdorf Universität (Band: Uni, S.: 52, T.: 47, Nr.: 1-2)
Altdorf, Altdorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 75, T.: 45)
Altdorf, Schwäbisch Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 1, T.: 9)
Altdorf, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 117, T.: 63)
Altdorff (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 2, T.: 3)
Alte, Berlin 1908 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61)
Altemps Herzog v. (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 7, T.: 9)
Alten (Band: Han, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Alten (Band: Pr, Preußen, S.: 74, T.: 95)
Alten, 1813 (Band: Han, S.: 2, T.: 2, Nr.: 3)
Altena (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Altena Otto, Graf v., 1251 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 34, T.: 48, Nr.: 3)
Altena Otto, Graf v., 1256 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 48, Nr.: 4)
Altenaer (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Altenau (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Altenberg (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67)
Altenberg (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Altenberga Burggrafen v., 1296 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 28, T.: 20)
Altenbockum (Band: Sa, S.: 19, T.: 19, Nr.: 2)
Altenburg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 8, T.: 4)
Altenburg (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67 Nr.: 1)
Altenburg (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67 Nr.: 2)
Altenburg (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 67 Nr.: 3)
Altenburg Burggrafen v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 1, T.: 1)
Altenburg, Honorius Burger, Stift Altenburg 1842 (Band: Klö (Klöster), S.: 27, T.: 48)
Altenburger (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 52)
Altenburger, Österreich 1736 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Altenburger, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 28, T.: 13)
Altendorffer (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Altengottern (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 3, T.: 2)
Altenhausen (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 26, T.: 9)
Altenhausen, Osterburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 3, T.: 2)
Alten-Kirchen (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210)
Alten-Oetting Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 32, T.: 56)
Altenryf,  Abt Emauel Thumbe, 1758 (Band: Klö (Klöster), S.: 79, T.: 96)
Altenryf, Bernhard Emmanuel Lenzburger, Altenryf 1761 (Band: Klö (Klöster), S.: 79, T.: 97)
Altenryf, Schweiz (Band: Klö (Klöster), S.: 79, T.: 95)
Altenstaig (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210)
Altensteig (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 26, T.: 9, Nr.: 1)
Altensteig (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 26, T.: 9, Nr.: 3)
Altensteig (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 75, T.: 45)
Altensteig (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 9, T.: 1)
Altenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 8, T.: 4)
Altentaller, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Altentsteig auf Praunsdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 8, T.: 4, Nr.: 1)
Altentsteig auf Praunsdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 8, T.: 4, Nr.: 4)
Altentsteig auf Praunsdorf (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 26, T.: 9, Nr.: 2)
Altentsteig auf Praunsdorf, 1540 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 8, T.: 4, Nr.: 2)
Altentsteig auf Praunsdorf, 1605 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 8, T.: 4, Nr.: 3)
Alten-Weddingen (Band: St (Städte), S.: 339, T.: 327)
Altenweger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Alter, Mainz 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Altermann, Halberstadt +1669 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Altermatt, Hieronymus I. Altermatt, Abtei Beinwil zu Mariastein 1745 (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 38)
Altes Land, Das Alte Land (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264 Nr.: 1)
Altes Land, Das Alte Land (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264 Nr.: 2)
Altesleben (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Alt-Geising (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 67 Nr.: 1)
Alt-Geising (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 67 Nr.: 2)
Alt-Georgswalde (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 85)
Alth (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 115, T.: 137)
Alth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 5, T.: 3)
Althamer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 2)
Althamer, 1596 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 4, T.: 2)
Althamer, Wasserburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Althammer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Althan von Althenin (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 8, T.: 5, Nr.: 3)
Althann (Band: Mä (Mähren), S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Althann (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 8, T.: 5, Nr.: 4)
Althann (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 27, T.: 9, Nr.: 1)
Alt-Hardegg (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 77, T.: 32, Nr.: 1)
Althaus (Band: Bad, S.: 41, T.: 25, Nr.: 1)
Althaus (Band: Bad, S.: 41, T.: 25, Nr.: 3)
Althaus, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 2)
Althausen, Prag (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Altheim (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Altheim, Horb (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 75, T.: 45)
Althoff, Eckersdorf (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Altieri Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 7, T.: 10)
Altikar, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Altingen, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 185, T.: 99)
Altinger, Esslingen 1524 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Altkirch (Band: St (Städte), S.: 183, T.: 210)
Alt-Landsberg (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157 Nr.: 1)
Alt-Landsberg (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157 Nr.: 2)
Alt-Landsberg (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Alt-Leiningen-Westerburg Grafen v., +1697 (Band: Gf, S.: 21, T.: 44, Nr.: 2)
Altman, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Altmann (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 2)
Altmann zu Urstein (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 4, T.: 2)
Altmann, 1706 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 2, T.: 1)
Altmann, Neukirchen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Altmann, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Altmann, Ruhlsdorf (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 79, T.: 52)
Altmann, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Altmann, Wien 1664 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Altmannshofen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 1, T.: 9)
Altmannstein (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Altmayr, Innsbruck (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Alto Münster (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 210 Nr.: 2)
Alto Münster, 1660 (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 210 Nr.: 1)
Altona (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Altorfer, + 1538 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 2, Nr.: 1)
Altorfer, + 1538 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 1, T.: 2, Nr.: 2)
Altorfer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Altorff (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 2, T.: 3)
Altötting (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Alt-Pernau (Band: St (Städte), S.: 320, T.: 307)
Alt-Reisch (Band: St (Städte), S.: 322, T.: 310)
Altreussen, Würzburg (Band: Ber, S.: 51, T.: 59)
Altrichter, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 74)
Altrock (Band: Sa, S.: 19, T.: 19)
Altrogge, Niedersachsen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Alt-Ruppin (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246)
Alt-Sedlischt (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Altspaur (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1, Nr.: 1)
Altspaur (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1, Nr.: 2)
Altspaur (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1, Nr.: 3)
Altstadt (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 210)
Altstadt (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 67)
Alt-Stargard (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Altstetten (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264)
Altstetten, 1362 (Band: Bad, S.: 86, T.: 51, Nr.: 1)
Altstetten, 1601 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1, Nr.: 2)
Alt-Strelitz (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 210 Nr.: 1)
Alt-Strelitz (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 211 Nr.: 2)
Altusried (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 210)
Alt-Vaudemont, 1072 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 51, T.: 26, Nr.: 1)
Alt-Wildungen (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Altzell Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 116, T.: 149)
Alt-Zella (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Altzinger, 1479 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Alvarez de Toledo (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 9, T.: 12)
Alvarez de Toledo, Herzog von Medina-Sidonia (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 8, T.: 11)
Alvarez, Herzogin v. Castro-Enriquez (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 9, T.: 13)
Alvensleben (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264 Nr.: 1)
Alvensleben (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264 Nr.: 2)
Alvensleben, 1625 (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Alvensleben, 1798 (Band: Pr, Preußen, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Alvera, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Alvermann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21)
Alverstorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 4)
Alvinczy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 10, T.: 7, Nr.: 2)
Alvinczy de Dees, 1640 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 259, T.: 191)
Alvinczy v. Borberek, 1746 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 101, T.: 44, Nr.: 2)
Alvinczy v. Borberek, 1746 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 10, T.: 7, Nr.: 1)
Alvinczy, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 101, T.: 44, Nr.: 1)
Alwen, 1340 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2)
Alwich, Gmünd (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Alwich, Gmünd 1428 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 76)
Alwig, Salem (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 30, T.: 27)
Aly, Tuchel (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Alynga (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Alzei (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157 Nr.: 1)
Alzei (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Alzei (Band: St (Städte), S.: 184)
Alzei, 1831 (Band: He (Hessen), S.: 3)
Am Büel, Zürich 1429 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Am Rhyn, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
am Stad, Tuttlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 30, T.: 27)
am Stad, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 70, T.: 76)
Amade v. Varkony u. Boos (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 5, T.: 3)
Amade v. Varkony, 1782 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 128, T.: 7, Nr.: 2)
Aman (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 4, T.: 2)
Aman (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 47, T.: 11, Nr.: 1)
Aman (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 47, T.: 11, Nr.: 3)
Amance (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 264)
Amanger, Wels (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Amany, 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Ambach, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Amberg (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246)
Amberg, 1826 (Band: Mä (Mähren), S.: 2, T.: 1)
Amberger, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Amberger, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Amberger, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61)
Amberger, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Amberger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Ambly des Ayvelles (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 103, T.: 57)
Amboten (Band: Ost, S.: 222, T.: 66, Nr.: 1)
Amboten (Band: Ost, S.: 222, T.: 66, Nr.: 2)
Ambro v. Adamocz, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 10, T.: 7)
Ambros (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 115, T.: 137)
Ambrosii, Mecklenburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Ambrosius, Breterode 1665 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Ambrosovics, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 10, T.: 7)
Ambrosovszky, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 10, T.: 8)
Ambrosy, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 52)
Ambroziewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 137)
Ambrozy v. Seden (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 5, T.: 8, Nr.: 1)
Ambrus v. Szovath (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 52)
Ambrus v. Velencze, 1873 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 101, T.: 44)
Ambrus v. Velencze, 1873 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 11, T.: 8, Nr.: 3)
Ambrus, 1618 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 10, T.: 8, Nr.: 1)
Ambrus, 1633 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 11, T.: 8, Nr.: 2)
Ambrushazy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 5, T.: 3)
Ambsing, Hamburg 1619 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Ambts, Zürich 1360 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Amcha von Borovnic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 214, T.: 92)
Ameldung, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Amelinck, Daventer (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Amelungsdorf, 1364 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 3, T.: 3, Nr.: 1)
Amelungsdorf, 1385 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 3, T.: 3, Nr.: 2)
Amelunxen, von, Paderborn (Band: Han, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Amelunxen; Amelunxen, von, Paderborn (Band: Han, S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Amenzaga (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 48, T.: 12)
Amerika Vereinigte Staaten von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 52, T.: 146)
Amerongen (Band: Bad, S.: 41, T.: 25)
Amersfoort (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Amesmayer, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 11, T.: 8)
Amesmayr, Plattling 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Amhauser, Venedig (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Amiens (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1)
Amiens (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Aminoff (Band: Pr, Preußen, S.: 74, T.: 95)
Aminoff (Band: Pr, Preußen, S.: 74, T.: 95)
Amman v. Albegg, Donauwörth. 1239 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 117, T.: 63)
Amman, 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Amman, 1584 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Amman, Freiburg 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 41, T.: 55, Nr.: 2)
Amman, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Amman, Regensburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Amman, Rottenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 75, T.: 45)
Amman, Tirol 1610 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Amman, Viechtach (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Amman, Waldsee 1441 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 185, T.: 99)
Amman, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Amman, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Amman, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Ammann, Gersau 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 41, T.: 55, Nr.: 1)
Ammann, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Ammendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 4, T.: 3)
Ammensleben (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 4, T.: 1)
Ammensleben, 1372 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 4, T.: 3)
Ammera, 1238 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Ammerbacher, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Ammerschweiler (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 211)
Ammon (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Ammon, 1594 (Band: BayA2 (abgestorbener Bayrischer Adel, 2. Teil), S.: 6, T.: 3)
Ammon, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Ammon, Nürnberg 1640 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Amoeneburg (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246 Nr.: 1)
Amoeneburg (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246 Nr.: 2)
Amorbach (Band: St (Städte), S.: 126, T.: 157)
Amorbach (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 211)
Amorbach Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 33, T.: 55)
Amort, München (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 111, T.: 45)
Amort, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 28, T.: 13)
Ampach, 1698 (Band: Ost, S.: 223, T.: 66)
Ampassek (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 1, T.: 1)
Amperg, Tirol 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Ampezzo (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Ampfurt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 4, T.: 3)
Ampringen (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 269, T.: 124, Nr.: 2)
Ampringen (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 11, T.: 8, Nr.: 1)
Ampringen, Hochmeistertum Deutsch-Orden 1664 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 11, T.: 8, Nr.: 2)
Amra (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 49, T.: 38)
Amra, 1357 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 4, T.: 3, Nr.: 2)
Amras (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1)
Ams, Thurgau (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Amsberg, Mecklenburg (Band: Brau, S.: 3, T.: 1)
Amsberg, Mecklenburg (Band: Me (Mecklenburg), S.: 5, T.: 1)
Amschelberg (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 67)
Amsdorf, Naumburg +1565 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 25, T.: 19)
Amsinck, Hamburg 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Amsinck, Zwolle *1849 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1)
Amsler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Amsterdam (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1)
Amsterdam (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Amstetten (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 265)
Amstetter von, 1842 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 9, T.: 5, Nr.: 1, 3)
Amthor, Altona 1832 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Amya, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56, Nr.: 1)
Amya, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56, Nr.: 2)
Amya, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56, Nr.: 3)
an der Allmend, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
an der Halden, Obwalden (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 86)
An der Lahn (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1)
An der Lahn, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 22, T.: 9)
Anacker (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 48, T.: 11, Nr.: 1)
Anasztazievich, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 11, T.: 8)
Ancerville (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 265)
Anchely, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 11, T.: 8)
Anckelmann, Hamburg 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Anckelmann, Leipzig 1608 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 4, T.: 3)
Ancken, Hamburg (Band: Ha, S.: 1)
Anckenreuth (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 149, T.: 81, Nr.: 1)
Anckenreuth, Breisgau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 149, T.: 81, Nr.: 2)
Anckersheim (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 110, T.: 68)
Anclam, 1777 (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 4, T.: 1)
Ancsan v. Csolth, 1613 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 52)
Ancsan v. Csolth, 1613 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 12, T.: 8)
Andahaza v. Andahazy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 5)
Andahazy v. Andahaza, Andahaza (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 12, T.: 9)
Andalusien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 21, T.: 42)
Andares, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Andaress, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Andechs (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 49, T.: 12, Nr.: 3)
Andechs Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 33, T.: 55)
Andechs Grf. v., 1240 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 5)
Andel, Hamburg (Band: Ha, S.: 1)
Andelfingen, Riedlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 1, T.: 9)
Andelfingen, Riedlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 116, T.: 63, Nr.: 1)
Andelfingen, Riedlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 116, T.: 63, Nr.: 2)
Anderko, 1668 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 12, T.: 9)
Andernach (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 211)
Andernach, von (Band: Lot, S.: 47, T.: 31)
Anders (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 122, T.: 78)
Andersen, Flensburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Andersleben, 1303 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 49, T.: 38)
Anderson, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Andersson, 1346 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2)
Anderten, von (Band: Han, S.: 23, T.: 24)
Andics v. Nagyszap, Nagyszap 1652 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 12, T.: 9)
Andlau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 9, T.: 5, Nr.: 1)
Andlau (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 211)
Andlau Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 114)
Andlaw-Bellingen; (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 9, T.: 5, Nr.: 3)
Andler, 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Andlern (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 10, T.: 6, Nr.: 5)
Andlern u. Witten (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 3, T.: 2, Nr.: 7)
Andlern v. Witten (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 10, T.: 6, Nr.: 4)
Andlern, 1760 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 3, T.: 2, Nr.: 4)
Andlern-Witten (Band: Mä (Mähren), S.: 3, T.: 1, Nr.: 1)
Andlern-Witten (Band: Mä (Mähren), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Andlern-Witten (Band: Mä (Mähren), S.: 3, T.: 1, Nr.: 4)
Andlern-Witten (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 5, T.: 2, Nr.: 2)
Andlern-Witten (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 3, T.: 2, Nr.: 3)
Andlern-Witten, 1696 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 10, T.: 5, Nr.: 2)
Andolsheim (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 265)
Andor (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 5, T.: 3)
Andor v. Lököshaza, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 52)
Andor v. Lököshaza, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 12, T.: 9)
Andorra (Band: St (Städte), S.: 346, T.: 333)
Andras v. Hosszuasso, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 52)
Andras v. Hosszuasso, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 54, Nr.: 1)
Andras v. Hosszuasso, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 148, T.: 86)
Andras v. Hosszuasso, 1610 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 12, T.: 9)
Andrasffy v. Deveny-Uijalu, 1840 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 12, T.: 9)
Andrassenich, 1622 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 4, T.: 3)
Andrassy aliter Szlatkovich (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 5, T.: 3)
Andrassy v. Ciskszentkiraly u. Krasnahorka, 1779 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 87, T.: 36, Nr.: 1)
Andrassy v. Csikszentk, 1766 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 12, T.: 9, Nr.: 2)
Andrassy v. Füghe, Beregh 1768 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 13, T.: 9, Nr.: 2)
Andrassy v. Nemesker, 1809 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 13, T.: 9)
Andrassy v. Sanet-Peter (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 5)
Andrassy-Borbely, 1626 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 52)
Andrasy v. Czukar u. Nagy-Paka, 1780 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 215, T.: 155)
Andrault de Buy (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 39, T.: 39)
Andreae von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 10, T.: 6)
Andreae, 1554 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Andreae, Adelberg 1586 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Andreae, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Andreae, Gulsten (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Andreae, Magdeburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Andreae, Stralsund (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Andreanszky v. Lipto-Sz-Andras (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 13, T.: 10, Nr.: 2)
Andreanszky v. Lipto-Sz-Andras (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 245, T.: 188, Nr.: 9)
Andreanszky v. Lipto-Sz-Andras (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6)
Andreas (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 31)
Andreas, Brandenburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Andreasberg (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 157 Nr.: 1)
Andreasberg (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158 Nr.: 2)
Andreati, Trau 1623 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 95, T.: 57)
Andrecht-Ammerthal (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 49, T.: 12, Nr.: 2)
Andrecht-Hochenwart (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 49, T.: 12, Nr.: 1)
Andreis, degli Andreis, 1823 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 3, T.: 1)
Andreis, Trau 1676 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 95, T.: 57, Nr.: 2)
Andreovich, 1763 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6, T.: 10)
Andreovics (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6, T.: 3)
Andresen, Lübeck *1856 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41)
Andrian (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), T.: 13, Nr.: 1)
Andrian (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), T.: 13, Nr.: 2)
Andrian (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), T.: 14, Nr.: 7)
Andrian (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), T.: 14, Nr.: 8)
Andrian (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Andrian, Bayern; Tirol (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 1, T.: 14, Nr.: 9)
Andrika, 1679 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 259, T.: 191)
Andrillovich, 1750 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 174)
Andrioli (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 3, T.: 1, Nr.: 3)
Andrioli (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 63, T.: 15, Nr.: 1)
Andrioli (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 63, T.: 15, Nr.: 2)
Andrla, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 13, T.: 10)
Andro v. Magyar-Zad, 1611 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 52)
Andro v. Magyar-Zad, 1611 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 13, T.: 10)
Androcha de Andros et Stupnica, 1687 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 4, T.: 3)
Andronowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138)
Andrychow (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 257, T.: 311)
Andrzejowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138, Nr.: 1)
Andrzejowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138, Nr.: 2)
Andrzejowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138, Nr.: 3)
Anebat, Reval 1537 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2)
Anekoms, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Anesorge, Meissen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Anethan, 1630 (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Anethan, Bayern 1750 (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Anfang (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 69, T.: 42)
Anfang von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 6, Nr.: 1)
Angehrn, Beda Angehrn, St. Gallen (Band: Klö (Klöster), S.: 46, T.: 72)
Angele, Biberach (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Angele, Harrien 1325 (Band: OstN, S.: 2, T.: 2)
Angelini (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 25, T.: 16)
Angelloch von, Marbach +1464 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 30, T.: 27)
Angelmacher (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Angelmacher, Köln +1573 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Angelrode (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Angelrode (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 94, T.: 74, Nr.: 1)
Angelus (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Angelus, Strausberg 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1)
Anger (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 4, T.: 1)
Anger (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 67)
Anger, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Anger, Leipzig 1829 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Anger, Meissen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Anger, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Anger, Neustadt 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Angerburg, 1572 (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158)
Angerer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Angerer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 6, Nr.: 2)
Angerer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 6, Nr.: 3)
Angerer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 6, T.: 2)
Angerer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 708, T.: 139, Nr.: 1)
Angerer von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 6, Nr.: 1)
Angerer, 1405 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 708, T.: 139, Nr.: 2)
Angerer, Graz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Angerer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Angerer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Angerer, Steinerfurt (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 41, T.: 17)
Angerffy, 1800 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 14, T.: 10)
Angermair, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 14, T.: 18)
Angermannland (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 42, T.: 100)
Angermondt, Köln +1589 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Angermüller (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Angermüller, Ingolstadt *1595 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Angermüller, Rennerzhofen 1629 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Angermünde (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158 Nr.: 1)
Angermünde (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158 Nr.: 2)
Angern (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 2, T.: 1)
Angil, Eger (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Anglure (Band: Lot, S.: 53, T.: 35)
Angouleme (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 12, T.: 26)
Angst, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Angyal (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 14, T.: 10, Nr.: 1)
Angyal, Neograd (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 14, T.: 10, Nr.: 2)
Angyalosi (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 52)
Angyalossy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6, T.: 4)
Anhalt (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 43, T.: 93, Nr.: stw)
Anhalt Dessau-Cöthen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 43, T.: 92)
Anhalt Fürst zu (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 20, T.: 29, Nr.: 5)
Anhalt Fürst zu, Graf zu Aschanien, Herr zu Bernburg u. Zerbst (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 21, T.: 31)
Anhalt Fürsten in (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 21, T.: 30, Nr.: 4)
Anhalt Fürsten von Anhalt-Bernburg-Schaumburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 22, T.: 34, Nr.: 2)
Anhalt Fürsten zu (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 32)
Anhalt Grafen v., 1749 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 23, T.: 34, Nr.: 3)
Anhalt Herzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 22, T.: 35)
Anhalt Johann I. Füst in, 1379 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 21, T.: 30, Nr.: 1)
Anhalt, 1430 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 43, T.: 94)
Anhalt, 1468 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 44, T.: 96)
Anhalt, 1520 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 44, T.: 96)
Anhalt, 1556 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 44, T.: 97)
Anhalt, 1761 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 11, T.: 10)
Anhalt, Bernhard III. Fürst in Anhalt, 1344 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 43, T.: 94)
Anhalt, Bernhard III. Fürst in Anhalt, 1344 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 44, T.: 95)
Anhalt, Bernhard III. Fürst in Anhalt, 1344 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 20, T.: 29, Nr.: 4)
Anhalt, Bernhard VI. Fürst in Anhalt, 1435 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 21, T.: 30, Nr.: 2)
Anhalt, Johann Fürst zu Anhalt-Zerbst, + 1667 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 22, T.: 33, Nr.: 1)
Anhalt, von (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 4, T.: 1)
Anhalt-Bernburg Herzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 42, T.: 91)
Anhalt-Bernburg, 1461 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 44, T.: 95)
Anhalt-Bernburg-Schaumburg Victor Amadeus Adolf Graf zu, + 1772 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 22 Tafel: 34, Nr.: 1)
Anhalt-Dornburg Fürstin v., Reichsfürstin v. Zeutsch (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 283, T.: 387)
Anhalt-Zerbst, +1793 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 44, T.: 98)
Anhang (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 708, T.: 139, Nr.: 1)
Anhang (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 708, T.: 139, Nr.: 2)
Anhang, 1807 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 6, T.: 2)
Anhang, 1812 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 6, T.: 2, Nr.: 1)
Anhausen Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 34, T.: 57)
Anhausen, Comburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 31, T.: 9)
Anholt (Band: St (Städte), S.: 184, T.: 211)
Anhorn v. Hartwiss (Band: Ost, S.: 503, T.: 67)
Anich (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20)
Aniczka v. Varad, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 14, T.: 10)
Anjou (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 11, T.: 24)
Anjou Karl von, 1265 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 26, T.: 56)
Anjou Karl von, 1284 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 26, T.: 56)
Anjou-Sicile (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13, T.: 27)
Anjou-Ungarn Karl von, 1382 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 26, T.: 56)
Ankelmann, Hamburg (Band: Ha, S.: 1, T.: 1)
Ankenreute, Ravensburg 1471 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 2, T.: 9)
Ankenreutter (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 6)
Anker (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 4)
Anker, 1708 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 215, T.: 155)
Ankersheim (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 2, T.: 1)
Ankersheim (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 2, T.: 1)
Ankershofen (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 3, T.: 1)
Anklam (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158)
Anklam, Pommern (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 41, T.: 55, Nr.: 2)
Ankun (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158)
Ankwicz-Poslawice (Band: Mä (Mähren), S.: 286, T.: 203)
Anlauf, Hannover 1943 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 79, T.: 33)
Annaberg (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 67)
Annaburg (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Annenberg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Annenberg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Annenberg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 2, T.: 2, Nr.: 3)
Annenberg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 2, T.: 2, Nr.: 4)
Annenberg, 1318 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 1, Nr.: 1)
Annenberg, 1604 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 1, Nr.: 2)
Anns (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Anns, Regensburg 1824 (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 190, T.: 165)
Annweiler (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 33)
Annyok, Debrezin 1838 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 14, T.: 10)
Anras, Pusterthale 1310 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 19, T.: 1)
Anrater, Bozen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49)
Anreiter (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Anreiter (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Anrep (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 2, T.: 1)
Anrep (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 2, T.: 1)
Anrep von (Band: Ost, S.: 224, T.: 66, Nr.: 2-3)
Anrep von, 1546 (Band: Ost, S.: 224, T.: 66, Nr.: 1)
Anrep-Elmpt von, 1853 (Band: Ost, S.: 29, T.: 7)
Ansbach (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1 Nr.: 1)
Ansbach, 1532 (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1 Nr.: 2)
Ansbach, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Anschau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11)
Anschütz, Dorpat (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Anselm, Mahlberg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 21, T.: 9)
Anstel (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 6, T.: 3)
Anstett, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Antal (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6, T.: 11, Nr.: 5)
Antal v. Josip-Lapos, 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 259, T.: 191, Nr.: 1)
Antal v. Magyardellö, 1840 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 53)
Antal, 1615 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 52)
Antal, 1686 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 4, T.: 3)
Antal, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 14, T.: 11, Nr.: 2)
Antal, 1763 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 14, T.: 11, Nr.: 3)
Antal, 1840 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 14, T.: 11, Nr.: 4)
Antalffy, 1656 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 14, T.: 11)
Antalffy, 1724 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 101, T.: 44)
Antaloczy v. Antalocz, 1628 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 15, T.: 11)
Anten, Hamburg +1678 (Band: Ha, S.: 1)
Anter, Luxemburg 1835 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Anthauer (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 63, T.: 15)
Anthes, d' (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 26, T.: 31)
Anthes, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Anthony (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 63, T.: 16, Nr.: 1)
Anthony (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 63, T.: 16, Nr.: 2)
Anthony (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 63, T.: 16, Nr.: 3)
Anthony, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56)
Anthony, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Antichievich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 25, T.: 16)
Antigua, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 22, T.: 17)
Antiquario (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 25, T.: 16)
Antolchich de Schapovecz, 1655 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 4, T.: 3)
Antolkovich de Kalinje, 1560 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 4, T.: 3)
Anton (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 3, T.: 2)
Anton (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Anton, Bielefeld 1926 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 25, T.: 17)
Antoni, Magdenau (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Antoni, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Antonini, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 28, T.: 13)
Antonovich, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 15, T.: 11)
Antonowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138)
Antony, 1692 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 15, T.: 11)
Antos v. Reety, 1628 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 53)
Antos v. Reety, 1628 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 15, T.: 11)
Antretter (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 4, T.: 2)
Antropoff (Band: Ost, S.: 225, T.: 67)
Antunovics v. Almas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 15, T.: 11)
Antwerpen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 34, T.: 79)
Antwerpen (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 265 Nr.: 1)
Antwerpen (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 265 Nr.: 2)
Antwerpen (Band: St (Städte), S.: 264, T.: 265 Nr.: 3)
Antze, Minden (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Anwaltinger (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 6, T.: 3)
Anwaltinger zu Welnern (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 6)
Anwandter, Prenzlau (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Anweil, Thurgau +1540 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 76)
Anwenheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 2, T.: 3)
Anyos v. Faisz u. Vamos (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Anyos v. Nagy-Szanto, 1523 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 15, T.: 11, Nr.: 2)
Apaffy v. Apa-Nagyfalva (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 259, T.: 191, Nr.: 2)
Apafi de Apa-Nagyfalva (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 259, T.: 191, Nr.: 3)
Apafi de Apa-Nagyfalva (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 259, T.: 191, Nr.: 4)
Apafi de Apa-Nagyfalva, 1498 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 259, T.: 191, Nr.: 1)
Apafi, 1285 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 16, T.: 15)
Apafi, 1661 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 16, T.: 16, Nr.: 1)
Apafi, 1666 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 16, T.: 17, Nr.: 1b)
Apafi, 1670 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 16, T.: 17, Nr.: 2b)
Apafi, 1686 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 16, T.: 18, Nr.: 3)
Apagi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6, T.: 4)
Apagyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6)
Apagyi v. Apagy, Zemplin 1611 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 15, T.: 12)
Apaj oder Apajfi de Raszinja (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 14)
Apallenic aliter Rozovic (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 5, T.: 4)
Apay v. Apa (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6, T.: 4)
Apel, Leipzig 1814 (Band: Sa, S.: 7, T.: 6)
Apel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Apel, Tirol 1603 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Apel, Wien 1654 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Apell (Band: He (Hessen), S.: 3, T.: 1)
Apell (Band: Lip (Lippe), S.: 1, T.: 1)
Apelt, Döbeln 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 4, T.: 2)
Apenburg (Band: PrAE (abgestorbener Adel Preußen, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Apenrade (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158 Nr.: 1)
Apenrade (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158 Nr.: 2)
Apersberger (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 6, T.: 3)
Apfalterer von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 7, Nr.: 1)
Apfaltern (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 7, Nr.: 2)
Apfaltern (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 7, Nr.: 3)
Apfaltern (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 11, T.: 7, Nr.: 4)
Apfel, Allgäu (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Apfelspeck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 708)
Apfelspöck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 7, T.: 3)
Apfelstetten (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 75, T.: 45)
Apflau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 31, T.: 27)
Apinus, 1693 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Apinus, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Apolda (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158)
Apolda (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 28, T.: 20)
Apolda Schenken v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Apolda Schenken v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Apolda Schenken v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 2, T.: 1, Nr.: 1)
Apor v. Altorja (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6)
Apor v. Al-Torja, 1696 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 88, T.: 36)
Apor v. At-Torja, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 16, T.: 12)
Apostelen (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 74, T.: 17)
Apostoli, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 16, T.: 12)
Apostoli, 1713 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 53)
Apotegker, Lauingen 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Apotheker Hauptgremium, Wien 1796 (Band: Ber, S.: 44, T.: 47)
Apotheker, Apothecaries-Companie, London (Band: Ber, S.: 44, T.: 48)
Apotheker, Nürnberg (Band: Ber, S.: 44, T.: 48)
Appel (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 4, T.: 1, Nr.: 1)
Appel (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 20, T.: 13, Nr.: 2)
Appel, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Appel, Holstein (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Appel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Appel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Appelbeck, 1504 (Band: OstN, S.: 3, T.: 3)
Appelbom, 1647 (Band: OstN, S.: 3, T.: 3)
Appeldoren, Zedlitz (Band: OstN, S.: 3, T.: 3)
Appell (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 3, T.: 1, Nr.: 3)
Appelles von Löwenstein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 1, T.: 1)
Appelmann, 1726 (Band: Mä (Mähren), S.: 194, T.: 133, Nr.: 1)
Appelmann, 1732 (Band: Mä (Mähren), S.: 194, T.: 133, Nr.: 2)
Appeltauer (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 74, T.: 18)
Appen, Hamburg (Band: Ha, S.: 1)
Appenberger, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Appenzell (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 49, T.: 126)
Appenzell (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
Appingadam (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 49)
Appleby (Band: St (Städte), S.: 346, T.: 333)
Appoka, 1599 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 5, T.: 4)
Appold, Markbreit (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Appony v. Nagy-Appony (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6, T.: 4, Nr.: 2)
Apponyi v. Nagy-Appony (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 6, T.: 4, Nr.: 1)
Apponyi von Nagy-Appony (Band: Mä (Mähren), S.: 3, T.: 2)
Appuhn, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Appun, Seesen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Apraxin, 1710 (Band: Ost, S.: 29, T.: 7)
Apremont (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
April, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 75, T.: 81)
Aps, Hamburg 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Aqua, ab Aqua, 1715 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 25, T.: 16)
Aquila (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 16)
Aquila, Salfeld *1488 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Aquileja (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158)
Aquileja, Ludwig Herzog v. Teck, Bistum Aquileja (Band: Bistümer, S.: 134, T.: 217)
Aquileja, Otobonus de Razzi, Bistum Aquileja 1302 (Band: Bistümer, S.: 134, T.: 217)
Aquileja, Patriarchal-Capitel (Band: Bistümer, S.: 133, T.: 217)
Aquino, D'Aquino Reichsfürsten di Pietra Elcina (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 5, T.: 5)
Aquino, Grafen D'Aquino (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 5, T.: 5)
Ar, de Ar, Mayen *1560 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Aracs v. Zilah, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 16, T.: 12)
Aradi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 7, T.: 12)
Aradi de Kad (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 7, T.: 4)
Aragon, Herzog v. Segorbe u. Cardona (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 10, T.: 17)
Aragon, Herzog v. Terranova, Prinz v. Castelbertran (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 10, T.: 16)
Aragon-Sizilien, Friedrich von Aragon-Sizilien, 1497 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 26, T.: 57)
Araktschejeff, 1799 (Band: Ost, S.: 30, T.: 7)
Arand (Band: Frkft, S.: 7, T.: 6)
Arand von Ackerfeld (Band: Wü, S.: 14, T.: 18)
Arany v. Nagyfalu, 1634 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 16, T.: 12)
Aranyady (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 7, T.: 4)
Aranyas, 1578 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 16, T.: 12, Nr.: 1)
Aranyas, Szabolcs 1813 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 16, T.: 12, Nr.: 2)
Aranyosmegyesi v. Mako, 1631 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 53)
Aranyossy, 1835 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 17, T.: 12)
Arapataky, 1456 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 53)
Arapataky, 1456 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 7, T.: 4)
Arbanas de Also-Lamnica, 1560 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 17, T.: 12)
Arbanass de Bosiljevo, 1502 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 5, T.: 4)
Arbanats (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 7, T.: 4)
Arbeisl, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Arberg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Arberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 38, T.: 53, Nr.: 2)
Arberg (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 33)
Arberg (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 1, Nr.: 1)
Arberg (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 1, Nr.: 2)
Arberg Graf von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 38, T.: 53, Nr.: 3)
Arberg von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 12, T.: 7, Nr.: 3)
Arberg von, Österreich (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 12, T.: 7, Nr.: 1)
Arberg von, Tirol (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 12, T.: 7, Nr.: 2)
Arberg, 1395 (Band: GfA, S.: 38, T.: 44, Nr.: 1)
Arbesser (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 75, T.: 17)
Arbon (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Arborio di Gattinara, Herzöge v. Sartirana, 1867 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 103, T.: 155)
Arbter (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 76, T.: 18)
Arches (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
Archshofer, Frauenthal (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 117, T.: 63)
Arcken (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 43, T.: 71, Nr.: 1)
Arcken (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 43, T.: 71, Nr.: 2)
Arco (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 7, T.: 3, Nr.: 6)
Arco (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 7, T.: 3, Nr.: 7)
Arco (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 114)
Arco (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Arco (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Arco von, 1812 (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Arco, Bayern 1413 (Band: Tir (Tirol), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Arconat (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 17, T.: 13)
Arco-Zinnenberg (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 22, T.: 3, Nr.: 5)
Arczat (Band: Mä (Mähren), S.: 194, T.: 133)
Arczat von Burssel (Band: Mä (Mähren), S.: 4, T.: 2)
Arczy, 1746 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 17, T.: 13)
Ardeck Prinzen u. Prinzessinnen v., 1876 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 3, T.: 1)
Ardey, 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 17, T.: 13)
Ardrich, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 17, T.: 13)
Ardüser, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Aremberg u. Arschot v., *1690; 18. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 33, T.: 73, Nr.: 1)
Aremberg u. Mark v., 1736 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 33, T.: 73)
Aren, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Aren, vom Aren, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Arenberg v. (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 78, T.: 19, Nr.: 2)
Arend, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1)
Arends, Hamburg (Band: Ha, S.: 1, T.: 1)
Arends, Salzwedel (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Arendsee (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158 Nr.: 1)
Arendsee (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158 Nr.: 2)
Arenfels, Insenburg +1290 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 1, T.: 1)
Arens, 1827 (Band: He (Hessen), S.: 3, T.: 1)
Arens, Hildesheim 1765 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Arens, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Arens, Luckau *1856 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 4, T.: 2)
Arens-Arensberg (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Arensberg, Rheinland; Schleissheim; Bayern 1818 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 5, T.: 110)
Arensburg (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
Arensen, Blumenberg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Arenstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 94, T.: 20, Nr.: 1)
Arenstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 94, T.: 21, Nr.: 2)
Arenstein, 1235 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 7)
Arenstorf, Mecklenburg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 30, T.: 96)
Arenswald (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 5, T.: 3)
Arents, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Arentschild (Band: Han, S.: 27, T.: 28, Nr.: 2)
Arentschild, 1651 (Band: Han, S.: 27, T.: 28, Nr.: 1)
Aretin, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 11, T.: 21)
Aretz, München (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 99, T.: 41)
Areyzaga von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 12, T.: 7, Nr.: 1-3)
Argay, 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 17, T.: 13)
Argenau (Band: St (Städte), S.: 265)
Argensol v. Aymard (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 51, T.: 38)
Argentinien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 54, T.: 160)
Argento (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 4, T.: 2)
Argutinsky-Dolgoruky Fürsten, 1800 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 9, T.: 14)
Arich, 1530 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 12)
Arioli von Morkowotz (Band: Mä (Mähren), S.: 4, T.: 3)
Arira, Berlin 1895 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 51, T.: 36)
Arizy, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 17, T.: 13)
Arkel (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 64, T.: 80)
Arkosi, 1644 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 53)
Arky, 1577 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 5, T.: 4)
Arlabus, Ulm 1843 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 31, T.: 27, Nr.: 2)
Arlabus, Wengen +1270 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 31, T.: 27, Nr.: 1)
Arles (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Arlt, Wien 1870 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 214, T.: 92)
Armagh Archbishop and Clogher (Band: BistümerA, S.: 17, T.: 12)
Armagnac (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 14, T.: 29)
Armand, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Armansperg, Bayern (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 8, T.: 4)
Armbruster, Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 117, T.: 64)
Armbruster, Pliezhausen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Armenien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 2, T.: 2)
Armenus aliter Gregorovich (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 7, T.: 4)
Armfelt, 1648 (Band: OstN, S.: 3, T.: 3)
Armher, Nürnberg +1584 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Armos, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 17, T.: 13)
Armourers Company, London 15. Okt. 1 (Band: Ber, S.: 43, T.: 46)
Armpruster (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 53, Nr.: 1)
Armpruster (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 114, T.: 53, Nr.: 2)
Armpruster (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 18, T.: 13)
Arms, von, Zürich 1489 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Arnau (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Arnay (Band: Bad, S.: 86, T.: 51)
Arndes, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Arndes, Lübeck +1506 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Arndorfer von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 12, T.: 7)
Arndt (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 3, T.: 3)
Arndt, Elberfeld 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 74)
Arndten (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 69, T.: 42)
Arneburg (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158)
Arneri (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 16)
Arneri (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 95, T.: 57, Nr.: 2)
Arneri (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 95, T.: 57, Nr.: 3)
Arnfels (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Arnheim (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 33)
Arnhold, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Arnim (Band: Pr, Preußen, S.: 261, T.: 311, Nr.: 1)
Arnim (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 37, T.: 25)
Arning, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Arnkhofer zu Rodissen, + 1700 Jah (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 13)
Arnold (Band: Ost, S.: 225, T.: 67)
Arnold (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Arnold (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20)
Arnold Ehrenberg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 5, T.: 2)
Arnold Ehrenberg, 1820 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 4, T.: 3)
Arnold v. Löwenau (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 95, T.: 21)
Arnold v. u. z. Grubegg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 99, T.: 22)
Arnold von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 13, T.: 8)
Arnold von Toblach, Tirol (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 13, T.: 7)
Arnold, 1728 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 3, T.: 3, Nr.: 2)
Arnold, 1783 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 3, T.: 3, Nr.: 4)
Arnold, 1795 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 273, T.: 128)
Arnold, Altona (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1)
Arnold, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Arnold, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Arnold, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Arnold, Gerbeviller (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 1, T.: 1)
Arnold, Hamburg + 1727 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21, Nr.: 2)
Arnold, Hanau 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56)
Arnold, Langensaiza (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 74)
Arnold, Lugano 1639 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 51, T.: 36, Nr.: 1)
Arnold, Mark Brandenburg + 1790 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21, Nr.: 1)
Arnold, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Arnold, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Arnold, Nümberg *1656 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Arnold, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Arnold, Nürnberg *1627 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Arnold, Nürnberg +1670 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Arnold, Oels *1810 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 55, T.: 73)
Arnold, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Arnold, Sachswitz *1600 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 41, T.: 17)
Arnold, Schlesien 1741 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 3, T.: 3, Nr.: 3)
Arnold, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 51, T.: 36, Nr.: 2)
Arnoldi (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 208, T.: 181)
Arnoldi, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Arnoldi, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Arnoldin von Clarstein (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 214, T.: 92)
Arnoldt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Arnoldt (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 5, T.: 2)
Arnoldt, Braunau +1649 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Arnolt, Tirol 1655 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Arnouldt (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 1, T.: 1)
Arnoult de Soleuvre (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Arnoult de Soleuvre (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Arnsberg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 5, T.: 2, Nr.: 1)
Arnsberg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 5, T.: 2, Nr.: 3)
Arnsberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 4, T.: 1, Nr.: 1)
Arnsberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 4, T.: 1, Nr.: 2)
Arnsberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 4, T.: 1, Nr.: 3)
Arnsberg (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 3, T.: 1)
Arnsberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 112, T.: 114, Nr.: 2)
Arnsberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 112, T.: 116, Nr.: 1)
Arnsberg (Band: St (Städte), S.: 185)
Arnsberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 117, T.: 64, Nr.: 1)
Arnsberg Graf v., 15 Jahrh. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 112, T.: 115)
Arnsberg Grafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 112, T.: 114, Nr.: 3)
Arnsberg Wilhelm v., 1306 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 112, T.: 114, Nr.: 4)
Arnsberg, Die Schwarzen v. Arnsberg, 1186 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 113, T.: 114, Nr.: 6)
Arnsberg, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 117, T.: 64, Nr.: 2)
Arnsburg (Band: OstN, S.: 3, T.: 3)
Arnsburg,  Abt Conrad Textor, 1586 (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 109)
Arnschwanger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Arnsdorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 2, T.: 1)
Arnshaug Grafen von (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 49, T.: 38)
Arnsperg (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 2, T.: 3)
Arnsperger, Heidenheim (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 39, T.: 27)
Arnstadt (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 122, T.: 78)
Arnstadt (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1)
Arnstadt (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1)
Arnstadt (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158)
Arnstadt Herrschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 86, T.: 76, Nr.: 3)
Arnstedt (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Arnstedt (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Arnstedt (Band: Pr, Preußen, S.: 76, T.: 97, Nr.: 2)
Arnstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 2, T.: 1, Nr.: 1)
Arnstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 94, T.: 74, Nr.: 1)
Arnstedt, Alt-Gatersleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Arnstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 1)
Arnstein im Harz Walther, Graf zu; von Arnstein, 1285 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 13, T.: 8 Nr.: 1)
Arnstein zu Wildenhaag von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 13, T.: 8, Nr.: 2)
Arnstein, 1259 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 5, T.: 4)
Arnstein, 1446 (Band: St (Städte), S.: 127, T.: 158)
Arnstein, v. (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 4, T.: 2)
Arnswald (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Arnswald (Band: Han, S.: 2, T.: 2)
Arnswald (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 3, T.: 2)
Arnswald (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Arnswald (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Arnswalde (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 158 Nr.: 1)
Arnswalde (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159 Nr.: 2)
Arntzen, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Arny, Davos (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Arolsen (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159)
Arotin, 1766 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 18, T.: 13)
Arpassy, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 18, T.: 13)
Arpe, Lübeck +1436 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Arpeau de Gallatin, Württemberg (Band: Wü, S.: 1, T.: 1)
Arpshofen, 1791 (Band: Ost, S.: 493, T.: 28)
Arquebusiere, Gent (Band: Ber, S.: 41, T.: 43)
Arragon, d'Arragon Herzog v. Terranova Prinz v. Castelvetrano, 1578 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 259, T.: 345)
Arragon, Don Luys Raymond d' Arragon, Folck de Cardona (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 29, T.: 31)
Arragonien (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 8)
Arragon-Tagliavia De Herzog v. Terranova (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 259, T.: 344)
Arrancy (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
Arras (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 5, T.: 4)
Arras (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 33)
Arras de Petrusovecz, Agram 1650 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Arras de Petrusovecz, II., 1651 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 5, T.: 4)
Arras, Cuxhaven (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 41, T.: 55)
Arrets, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56)
Arrighi de Casanova, Herzog v. Padua (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 10, T.: 15)
Arroeskjöbing (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159)
Arros v. Pava, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 18, T.: 14)
Arsa (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 17)
Arssenjeff (Band: Ost, S.: 225, T.: 67)
Artandy de Artand, 1528 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 18, T.: 14)
Artelt, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Arter, Altstätten (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Artern (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159)
Arthofer, 1554 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 13, T.: 8, Nr.: 1)
Arthofer, 1601 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 13, T.: 8, Nr.: 2)
Artificium (Band: Ber, S.: 5, T.: 6)
Artmann, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Artner (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 8)
Artner, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 18, T.: 14)
Artomedes, Ansbach *1544 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Artopaeus, Straßburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Artopoeus, Birkenfeld 1746 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Arts des, Genf (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 21)
Artstetter (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 708, T.: 4)
Artus, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 55, T.: 73)
Artz (Band: Tir (Tirol), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Artz (Band: Tir (Tirol), S.: 2, T.: 2, Nr.: 3)
Artzat (Band: Bad, S.: 30, T.: 19, Nr.: 1)
Artzat (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 114)
Artzat (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 4, T.: 3, Nr.: 2)
Arvay (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 19, T.: 14, Nr.: 4)
Arvay v. Szunygoh, 1641 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 18, T.: 14, Nr.: 1)
Arvay, 1694 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 18, T.: 14, Nr.: 2)
Arvay, Alap 1833 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 19, T.: 14, Nr.: 3)
Ary (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 8, T.: 14)
Arys (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211)
Arz v. Straussenburg, 1835 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 53)
Arz v. Straussenburg, 1835 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 19, T.: 14)
Arz v.Wasegg, 1648 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 115, T.: 2, Nr.: 2)
Arz v.Wasegg, 1648 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Arz v.Wasegg, 1648 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 3, T.: 2, Nr.: 2)
Arzberg (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159)
Arzet, Augustus Arzet, Reichsabtei Schussenried (Band: Klö (Klöster), S.: 20, T.: 35)
Arzt (Band: Bad, S.: 30, T.: 19, Nr.: 2)
Asam (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Asbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 2, T.: 9)
Asbeck, Bayern 1818 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 11, T.: 21)
Asboth v. Leczfalva, 1875 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 19, T.: 14)
Asboth, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 19, T.: 14, Nr.: 1)
Asch (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Asch von, Lindau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 31, T.: 27)
Asch, 1759 (Band: OstN, S.: 3, T.: 3)
Asch, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 11, T.: 4)
Aschach (Band: St (Städte), S.: 185)
Aschach (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246)
Aschach von der (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 8, T.: 4)
Aschaffenburg (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1 Nr.: 1)
Aschaffenburg (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1 Nr.: 3)
Aschaffenburg (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1 Nr.: 4)
Aschaffenburg Universität (Band: Uni, S.: 1)
Aschaffenburg, 1825 (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1 Nr.: 2)
Aschau (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 97, T.: 21, Nr.: 1)
Aschau (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 97, T.: 22, Nr.: 3)
Aschauer (Band: Tir (Tirol), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Aschauer, Bayern 1657 (Band: Tir (Tirol), S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Aschauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Ascheberg von, 1834 (Band: Ost, S.: 120, T.: 28)
Ascheberg-Kettler (Band: Ost, S.: 121)
Ascheberg-Soefdeborg und Aagerupp, 1687 (Band: Ost, S.: 31, T.: 7)
Aschenbach (Band: PrAE (abgestorbener Adel Preußen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 1)
Aschenbrenner (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Aschenhamer (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Aschenhofer, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Ascherode, Nordhausen (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Aschersleben (Band: PrAE (abgestorbener Adel Preußen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 1)
Aschersleben (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 31)
Aschersleben (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159 Nr.: 1)
Aschersleben (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159 Nr.: 2)
Aschersleben, Bernhard Graf von Aschersleben, 1174 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 21, Nr.: 6)
Aschhausen, Aschhausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 118, T.: 64, Nr.: 3)
Aschhausen, Benzenweiler (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 9, T.: 1, Nr.: 2)
Aschhausen, Gommersdorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 117, Nr.: 1)
Aschinger (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 98, T.: 21)
Aschl, Bayern 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 37, T.: 50)
Aschoti (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 8, T.: 4)
Aschwanden, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 4, T.: 2)
Asenhaim von (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 9, T.: 4)
Asenhaimer, Bayern 1140 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 709, T.: 139)
Asguti (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 8, T.: 5, Nr.: 1)
Asguti (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 8, T.: 5, Nr.: 2)
Asinger, Regensburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Asla (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 4, T.: 1)
Asla, Hohenstein (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Asmannsdorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 2, T.: 1)
Asmannsdorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 29, T.: 20, Nr.: 2)
Asmannstedt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 99, T.: 63)
Asmannstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 2, T.: 2)
Asmentz (Band: Lot, S.: 7, T.: 6)
Asmersleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 6, T.: 4)
Asmus, Pommern (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Aspach (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 14, T.: 8)
Aspach (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 99, T.: 22)
Aspach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 29, T.: 20, Nr.: 1)
Aspach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 29, T.: 20, Nr.: 2)
Aspach Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 34, T.: 56)
Aspach, Emmeleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 6, T.: 4)
Aspan v. Haag, 1300 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 99, T.: 22, Nr.: 1)
Aspan v. Haag, 1305 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 99, T.: 22, Nr.: 2)
Aspan v. Haag, 1569 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 14, T.: 8, Nr.: 3)
Aspang (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246)
Asparn, Türse von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 14, T.: 8)
Aspelt, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Asper, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61, Nr.: 1)
Asper, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61, Nr.: 2)
Asper, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Asperen (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 17)
Asperg (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
Asperg, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 2, T.: 9)
Asperger (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 709, T.: 140)
Asperger zu Grub (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 15)
Aspermont (Band: Lot, S.: 7, T.: 6, Nr.: 1)
Aspermönt (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 88, T.: 36, Nr.: 1)
Aspermont (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 88, T.: 36, Nr.: 2)
Aspermönt, 1583-1676 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 88, T.: 36, Nr.: 4)
Aspermont, 1676 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 88, T.: 36, Nr.: 3)
Aspermont-Reckheim (Band: Lot, S.: 7, T.: 6)
Aspern, Hamburg (Band: Ha, S.: 1)
Aspremont (Band: Lot, S.: 53, T.: 35)
Aspremont; Graf. Aspremont, Reckheim (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 15, T.: 9, Nr.: 1a)
Aspremont-Linden u. Recheim (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 15, T.: 9, Nr.: 6)
Aspremont-Lynden u. Reckheim Graf, 1676 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 15, T.: 9, Nr.: 3)
Aspremont-Lynden u. Reckheim Graf, 1677 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 15, T.: 9, Nr.: 4)
Aspremont-Lynden u. Reckheim Graf, 1732 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 15, T.: 9, Nr.: 5)
Assamstad, Althausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 118)
Asse Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 28, T.: 32)
Asseburg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 103, T.: 57)
Asseburg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 103, T.: 57)
Asseburg von der (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 4, T.: 3, Nr.: 3)
Asseburg von der, 1854 (Band: Pr, Preußen, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Asseburg, Tangermünde (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Asselfingen v., Auslabingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 118, T.: 64)
Assen (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Assenheim (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1)
Assenheim (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Asserie, 1319 (Band: OstN, S.: 3, T.: 3, Nr.: 2)
Asserie, 1457 (Band: OstN, S.: 3, T.: 3, Nr.: 4)
Asserie, 1476 (Band: OstN, S.: 3, T.: 4, Nr.: 6)
Asserien (Band: OstN, S.: 3, T.: 4, Nr.: 3)
Asshelm (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 3, T.: 2)
Assig und Siegersdorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 2, T.: 1)
Assindia, Hugo de Assindia, Stift Werden und Helmstädt (Band: Klö (Klöster), S.: 26, T.: 44)
Assleben, 1382 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 6, T.: 4)
Assmann, Lüdenscheid (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 1, T.: 1)
Ast v. Astenberg, 1834 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 19, T.: 15)
Aster, Sachsen * 1667 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Asterer, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 19, T.: 15)
Astfalckh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2)
Astfalckh, Langenburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Astfeld und Widrzj, 1580 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 51, T.: 38, Nr.: 1)
Astfeld und Widrzj, 1665 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 51, T.: 38, Nr.: 2)
Astfeld und Widrzj, 1665 (Band: Mä (Mähren), S.: 4, T.: 3, Nr.: 3)
Astfeld v. Vydri (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 51, T.: 38, Nr.: 2)
Astfeld v. Vydri (Band: Mä (Mähren), S.: 169, T.: 119, Nr.: 3)
Astfeld v. Vydri, 1604 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 51, T.: 38, Nr.: 4)
Asti von Astheim (Band: Mä (Mähren), S.: 4, T.: 3)
Astrachan (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 2, T.: 2)
Aszalai v. Fony, 1638 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 5, T.: 4, Nr.: 2)
Aszalai v. Szendrö, 1625 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 20, T.: 15, Nr.: 1)
Aszalay v. Szendro (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 8, T.: 5)
Aszalos v. Berekeresztur, 1653 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 53)
Aszalos v. Berekeresztur, 1653 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 20, T.: 15)
Aszalos v. Geoncz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 8, T.: 5)
Aszman, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 20, T.: 15)
Aszony, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 20, T.: 15)
Asztalos al. Miklossy, 1617 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 53)
Asztalos, 1646 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 20, T.: 15, Nr.: 1)
Asztry, 1840 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 20, T.: 15)
Atauaskovics, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 20, T.: 15)
Athabasca, Bistum/Bischof William Carpenter Bompas, Athabasca 1874 (Band: BistümerA, S.: 22, T.: 36)
Athanasievich (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 20, T.: 15)
Athina (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 8, T.: 5)
Athnshaimer (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 9, T.: 5)
Attaler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Attelmayer (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 159, T.: 103, Nr.: 1)
Attelmayer (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 159, T.: 103, Nr.: 2)
Attelmayer, Innsbruck 1598 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Attems (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 103, T.: 23, Nr.: 1)
Attems (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 103, T.: 24, Nr.: 5)
Attems, 1626 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 16, T.: 10, Nr.: 5)
Attems, 1630 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 16, T.: 9, Nr.: 4)
Attems, 1653 (Band: Mä (Mähren), S.: 286, T.: 203, Nr.: 3)
Attems, 1658 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 10, T.: 4, Nr.: 1)
Attems, 1658; 1652 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 103, T.: 23, Nr.: 2)
Attena (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 207)
Attendorn (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211 Nr.: 1)
Attendorn (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211 Nr.: 2)
Attendorn, Lübeck (Band: Ha, S.: 1, T.: 1)
Attenhofen, Spießbeg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 243, T.: 135)
Atthalin d' (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 26, T.: 31, Nr.: 1)
Atthalin d', 1813 (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 26, T.: 31, Nr.: 2)
Attl Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 34, T.: 56)
Attmayr, Tirol 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Attois (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 12, T.: 25)
Atyfi v. Traja u. Balogh (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 9, T.: 5)
Atzel v. Szathmar (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 54)
Atzendorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 49, T.: 38)
Atzenholz, Constanz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Atzwanger (Band: Tir (Tirol), S.: 21, T.: 24, Nr.: 2)
Atzwanger, 1524 (Band: Tir (Tirol), S.: 21, T.: 24, Nr.: 1)
Atzwanger, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 28)
Au (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 709, T.: 139, Nr.: 1)
Au (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 709, T.: 139, Nr.: 2)
Au (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 709, T.: 139, Nr.: 3)
Au (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1)
Au (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 17)
Au (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
Au Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 34, T.: 59)
Au Von der, Hessen *1605 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 74)
Aub (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Aubert (Band: Old, S.: 1, T.: 1)
Aubigny (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13)
Aubonne (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Auch (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Auckentobler (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 10, T.: 4)
Auckland Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 22, T.: 17)
Audiffret-Pasquier Herzog v., 1863 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 11, T.: 18)
Audorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 69, T.: 42)
Audrasky (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 1, T.: 1)
Audrezky, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 11, T.: 21)
Audricky v. Audr (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 51, T.: 38)
Aue (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Aue, Kreuzau (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Auenbrugger (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 24)
Auenmüller (Band: Sa, S.: 20, T.: 20)
Auer (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 5, T.: 2)
Auer (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 69, T.: 42)
Auer v. Au (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 10, T.: 4)
Auer v. Herrenkirchen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 17, T.: 10, Nr.: 3)
Auer von Winkel (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 5, T.: 2)
Auer, 1682 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 21, T.: 16)
Auer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Auer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Auer, Passau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Auer, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Auer, Tobl/Niederbayern (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 4, Nr.: 2b)
Auer, Villach (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Auer, Württemberg 1838; 1767 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 243, T.: 135, Nr.: 1)
Auerbach (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50 Nr.: 1)
Auerbach (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50 Nr.: 2)
Auerbach (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Auerberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 5, T.: 2)
Auerberger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 17, T.: 10)
Auerochs (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 2, T.: 2)
Auersberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 17, T.: 10, Nr.: 8)
Auersberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 17, T.: 10, Nr.: 9)
Auersberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 5, Nr.: 1)
Auersberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 5, Nr.: 5)
Auersberg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 25, Nr.: 4)
Auersberg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 28, Nr.: 10)
Auersberg, 1573 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 17, T.: 10, Nr.: 3)
Auersperg (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 8, T.: 9)
Auersperg (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 8, T.: 9, Nr.: 1)
Auersperg (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Auersperg (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 8, T.: 9, Nr.: 3)
Auersperg (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Auersperg (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 4, T.: 2, Nr.: 3)
Auersperg (Band: Mä (Mähren), S.: 5, T.: 3, Nr.: 3)
Auersperg (Band: Mä (Mähren), S.: 5, T.: 3, Nr.: 4)
Auersperg (Band: Mä (Mähren), S.: 5, T.: 3, Nr.: 5)
Auersperg (Band: Mä (Mähren), S.: 5, T.: 3, Nr.: 7)
Auersperg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 5, Nr.: 2)
Auersperg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 6, Nr.: 10)
Auersperg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 3)
Auersperg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 4)
Auersperg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 25, Nr.: 2)
Auersperg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 25, Nr.: 5)
Auersperg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 26, Nr.: 6)
Auersperg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 27, Nr.: 11)
Auersperg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 28, Nr.: 13)
Auersperg (Band: Tir (Tirol), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1b)
Auersperg Fürst v. (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 17, T.: 11, Nr.: 10)
Auersperg Fürst v., 1746 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 8, T.: 7)
Auersperg Fürsten v., 1812 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 3, T.: 2)
Auersperg Grafen, 1630 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 8, T.: 8)
Auersperg Grafen, 1630 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 17, T.: 10, Nr.: 7)
Auersperg, 1220 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 27, Nr.: 9)
Auersperg, 13. Jahrh. (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 710, T.: 140, Nr.: 2)
Auersperg, 13. Jahrh. (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 25, Nr.: 1)
Auersperg, 1487 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 26, Nr.: 7)
Auersperg, 1521 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 5, Nr.: 3)
Auersperg, 1560 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 28, Nr.: 12)
Auersperg, 1590 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 5, Nr.: 4)
Auersperg, 1630 (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 4, T.: 2, Nr.: 5)
Auersperg, 1630 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 5, Nr.: 7)
Auersperg, 1653 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 29, Nr.: 14)
Auersperg, 1673 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 8, T.: 8)
Auersperg, 1673 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 8, T.: 9, Nr.: 1)
Auersperg, 1673 (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 4, T.: 2, Nr.: 6)
Auersperg, 1673 (Band: Mä (Mähren), S.: 5, T.: 3, Nr.: 6)
Auersperg, 1673 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 5, Nr.: 8)
Auersperg, 1673 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 11, T.: 5, Nr.: 9)
Auersperg, 1673 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 30, Nr.: 16)
Auersperg, 1691 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 21, T.: 16, Nr.: 3)
Auersperg, 1871 (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 4, T.: 2, Nr.: 7)
Auersperg, 1871 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 6, T.: 5, Nr.: 1)
Auersperg, 1871 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 21, T.: 16, Nr.: 1)
Auersperg, Regensburg 1630 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 710, T.: 140, Nr.: 5)
Auersperg, Wien 1673 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 132, T.: 30, Nr.: 15)
Auerweck von Stellenfels, 1792 (Band: Bad, S.: 86, T.: 51)
Aufenstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 150, T.: 44, Nr.: 3)
Aufenstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 178, T.: 32, Nr.: 7)
Aufenstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 178, T.: 32, Nr.: 9)
Aufenstein (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 1, Nr.: 8)
Auffenberg (Band: Bad, S.: 41, T.: 25, Nr.: 1)
Auffenberg (Band: Bad, S.: 41, T.: 25, Nr.: 2)
Auffenberg (Band: Bad, S.: 41, T.: 25, Nr.: 4)
Auffenberg (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138, Nr.: 3)
Auffenberg, von (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 100, T.: 116)
Auffenstein (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 194, T.: 83, Nr.: 8)
Auffenstein (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 124, T.: 151)
Auffenstein (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 17, T.: 34)
Aufkirchen (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246)
Aufleger, Wels 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Aufschlager, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Aufschnaiter, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 28, T.: 13)
Aufschneider, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Aufsess (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 72, T.: 56)
Auge v., Languedoc (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 243)
Augenlitsch, 1461 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Augereau, Herzog v. Castiglione, 1809 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 12, T.: 19)
Augern (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 22, T.: 14)
Augeviller (Band: Lot, S.: 53, T.: 35)
Auggenthaler, Vilshofen 1712 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 62)
Augsburg (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1 Nr.: 2)
Augsburg, 1450 (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 1 Nr.: 1)
Augsburg, Alexander Sigmund Pfalzgr. v. Neuburg, Bistum Augsburg 1690 (Band: Bistümer, S.: 159, T.: 237)
Augsburg, Benedictinerstift St. Stephan Augsburg (Band: Klö (Klöster), S.: 35, T.: 58)
Augsburg, Damenstift St. Stephan Augsburg (Band: Klö (Klöster), S.: 34, T.: 58)
Augsburg, Domkapitel (Band: Bistümer, S.: 159, T.: 236)
Augsburg, Eva Rosina Theresia Freiin v. Bodmann, Stift Augsburg 1706 (Band: Klö (Klöster), S.: 34, T.: 58)
Augsburg, Friedrich Gr. v. Hohenzollern, Bistum Augsburg (Band: Bistümer, S.: 1, T.: 1)
Augsburg, Heilig-Kreuz, Augsburg (Band: Klö (Klöster), S.: 100, T.: 120)
Augsburg, Joh. Christoph v. Freiberg, Bistum Augsburg (Band: Bistümer, S.: 1, T.: 2)
Augsburg, Joh. Franz Schenck v. Stauffenberg, Bistum Augsburg (Band: Bistümer, S.: 1, T.: 2)
Augsburg, Johann Egolf v. Knöringen, Bistum Augsburg 1573 (Band: Bistümer, S.: 159, T.: 237)
Augsburg, Joseph Landgr. v. Hessen-Darmstadt, Bistum Augsburg (Band: Bistümer, S.: 159, T.: 238)
Augsburg, Joseph Maria Langenmantel, St. Ulrich u. Afra in Augsburg (Band: Klö (Klöster), S.: 34, T.: 57)
Augsburg, Otto Truchsess v. Waldburg, Bistum Augsburg 1543 (Band: Bistümer, S.: 159, T.: 237)
Augsburg, Pancartius v. Dinkel, Bistum Augsburg 1858 (Band: Bistümer, S.: 159, T.: 238)
Augsburg, Peter v. Schaumberg, Bistum Augsburg (Band: Bistümer, S.: 1, T.: 1)
Augsburg, St. Georg, (Band: Klö (Klöster), S.: 100, T.: 120)
Augsburg, St. Peter, (Band: Klö (Klöster), S.: 100, T.: 120)
Augsburg, St. Ulrich u. Afra, (Band: Klö (Klöster), S.: 101, T.: 120)
Augsburger, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Augspurg, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 2)
Augusimich, 1638 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 21, T.: 16)
Augusta (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 5, T.: 2)
Augustenburg (Band: St (Städte), S.: 185)
Augusti, 1723 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 21, T.: 16)
Augustich, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 21, T.: 16)
Augustin, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Augustinetz (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 52, T.: 38)
Augustinowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138, Nr.: 1)
Augustinowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138, Nr.: 2)
Augusz v. Magura (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 9, T.: 16)
Auhausen, Georg Truchsess v. Wetzhausen, Abtei Auhausen 1499 (Band: Klö (Klöster), S.: 36, T.: 57)
Auherer, 1474 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Aujezdecky v. Aujezdec, 1534 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 277, T.: 130)
Aulfes, Westfalen *1893 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 51, T.: 36)
Aulick (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 159, T.: 2)
Aulig, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 39, T.: 27)
Aulig, Berlin 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 74)
Aulik von Trebnic, 1630 (Band: Mä (Mähren), S.: 194, T.: 133)
Aulinger, 1812 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 22, T.: 16)
Aull (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 1, T.: 1)
Aulner von Birkenfels, 1600 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 214, T.: 92)
Aulock (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 8, T.: 4)
Auma (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Aumayer, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Aumiller von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 18)
Aumont, D'Aumont, Herzog v. Aumont u. Villeguier (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 13, T.: 20)
Aumont, Herzog d'Aumont (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 13, T.: 21)
Aumüller (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 74)
Auras (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Aurich (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159)
Aurifaber (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 4, T.: 2)
Aurillac (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Aurnhammer, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Aurnheimer, Schwaben (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Aurolsmünster (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
Auscha (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Auschwitz (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Auschwitz Johannes I. zu, 1346 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 9, T.: 11, Nr.: 1)
Ausemberg (Band: He (Hessen), S.: 3)
Ausin, Frankreich (Band: Wü, S.: 14, T.: 18)
Auspitz (Band: St (Städte), S.: 239, T.: 246)
Aussee (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 85 Nr.: 1)
Aussee (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 85 Nr.: 2)
Aussem von, Drimborn (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56)
Aussem von, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Aussem, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Aussig (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Aust v. Waitzenfeld (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 4, T.: 3)
Austen (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 4, T.: 3)
Auster (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 1)
Austerlitz (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211)
Auston, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Australien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 55, T.: 162)
Australien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 55, T.: 162)
Auswegern (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 6, T.: 2)
Autel (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 1, T.: 1)
Autenried (Band: Pr, Preußen, S.: 33, T.: 39)
Autremont (Band: Lot, S.: 53, T.: 35)
Auvergne (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 31)
Auwal (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Auwe (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18)
Auxonne (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 17)
Avakumovics (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Avakumovits, 1784 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 7, T.: 5, Nr.: 2)
Avalos, Don Alonso d'Avalos Marquis de Guasto (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 56, T.: 66)
Avalos, Inigo d'Avalos d'Aquino Marquis de Pescara (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 56, T.: 66)
Avarna, Herzog v. Gualtieri (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 13, T.: 22)
Avemann (Band: Pr, Preußen, S.: 76, T.: 98, Nr.: 1)
Avemann, Farnroda (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Avemann, Gotha 1665 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Avenarius, Preußen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Avenches (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Avesnes (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 31)
Avianus, Erfurt *1635 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Avignon (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 33)
Aviz (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 24, T.: 51)
Avout, D'Avout Fürst v. Eckmühl, Herzog v. Auerstädt, 1807 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 8, T.: 16)
Axekow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 5, T.: 2, Nr.: 1)
Axekow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 5, T.: 2, Nr.: 2)
Axekow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 5, T.: 2, Nr.: 3)
Axekow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 5, T.: 2, Nr.: 4)
Axelson, 1762 (Band: OstN, S.: 4, T.: 4)
Axen von, Hamburg +1778 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Axen, Hamburg (Band: Ha, S.: 2)
Axen, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 21, T.: 21)
Axen, v., Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3)
Axensis Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 28, T.: 32)
Axt (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 4, T.: 2)
Axt (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Axt (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 4, T.: 3, Nr.: 2)
Axt, 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Axt, Arnstadt (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Axt, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Axter (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 179, T.: 33)
Axter, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3)
Axter, Bayern 1773 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 26, T.: 22)
Aycke, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Ayermann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Ayerschöttel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Ayne (Band: Lot, S.: 53, T.: 35, Nr.: 1)
Ayne (Band: Lot, S.: 53, T.: 35, Nr.: 2)
Ayner v. (Band: GfA, S.: 71, T.: 71)
Ayrer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Aythes, 1390 (Band: OstN, S.: 4, T.: 4)
Aythych de Buzeta, 1589 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 215, T.: 155)
Aywas (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138)
Ayzinger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Azary (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 22, T.: 16, Nr.: 2)
Azary, 1609 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 22, T.: 16, Nr.: 1)
Aze (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 4, T.: 3)
Azegalle (Band: OstN, S.: 4)
Azelt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Azenbruck, 1313; 1323 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 19, T.: 11, Nr.: 1)
Azenbruck, 1369 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 19, T.: 11, Nr.: 2)
Azerailles (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
Azmansdorf, 1256 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 7, T.: 5)
Azula (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 179, T.: 33)
Azziwelghi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 9, T.: 5)

Literatur, Links und Quellen:
Hanns Jäger-Sunstenau, Generalindex zu den Siebmacher'schen Wappenbüchern 1605-1961, 1964, Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz, Österreich.
Aufarbeitung durch den Arbeitskreis Prof. Dr. Stoyan, Universität Erlangen.

Zurück zu Heraldik-Regeln

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos Bernhard Peter 2016
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de