Namensindex Neuer Siebmacher - Buchstabe B

Baaden, 1480 (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159)
Baag, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Baan v. Nadas, 1500 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 22, T.: 17, Nr.: 1)
Baan, 1618 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 22, T.: 17, Nr.: 2)
Babarczy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 22, T.: 17)
Babbe (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 5, T.: 2)
Babel (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138)
Bäbel von Bäbelsburg, 1750 (Band: Bad, S.: 152, T.: 85)
Babenberg Grafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 126, T.: 127)
Babenhausen (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 2 Nr.: 1)
Babenhausen (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 2 Nr.: 2)
Babensberg Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 167, T.: 248)
Babich, 1716 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 7, T.: 5)
Babics, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 22, T.: 17)
Babitscheff Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 15, T.: 24)
Babka von Mezericko (Band: Mä (Mähren), S.: 5, T.: 4)
Babnik, 1721 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 7, T.: 5)
Babo, 1790 (Band: Bad, S.: 42, T.: 25)
Babochay alias Chech, 1746 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 7, T.: 5, Nr.: 2)
Babock, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56)
Babocs (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 128, T.: 93)
Babocsay v. Babocsa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 22, T.: 17, Nr.: 1)
Babocsay, 1398 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 9, T.: 5)
Babocsay, Tarczal 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 17, Nr.: 2)
Babok de Vokssinovec, 1828 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 7, T.: 5)
Babonay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 9, T.: 5)
Babonic-Blagay (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Babonic-Blagay (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 7, T.: 5, Nr.: 2)
Babonic-Blagay, 1278 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 215, T.: 155, Nr.: 2)
Babonic-Blagay, 1295 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 215, T.: 155, Nr.: 1)
Babonic-Blagay, 1336 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 215, T.: 155, Nr.: 3)
Babonosich aliter Benvenuti, 1617 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 8, T.: 6, Nr.: 2)
Babonosich, Cetin 1527 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 7, T.: 6, Nr.: 1)
Baborszky, Gran 1838 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 17)
Babos v. Uj- Torda, 1766 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 17, Nr.: 1)
Babos, 1803 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 17, Nr.: 2)
Babothy v. Baboth, Neutra (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 17)
Babotich, 1805 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 17)
Babst, 1572 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Babulik, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 17)
Babzien (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 6, T.: 2)
Baccarat (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266)
Bacciochi Fürsten, 1805 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 15, T.: 25)
Bach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 50, T.: 38)
Bach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 243, T.: 135)
Bach, 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Bach, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Bach, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 75, T.: 81, Nr.: 1)
Bach, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 75, T.: 81, Nr.: 2)
Bach, Boppard (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Bach, Düren (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Bach, Henzius von Bach, Mehrerau 1447 (Band: Klö (Klöster), S.: 105, T.: 137)
Bach, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1)
Bach, Pfalz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Bach, Schwaben 1742 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 9, T.: 1)
Bach, Schweinfurt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Bach, Schweinfurt (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Bach, von, 1803 (Band: Han, S.: 27, T.: 28)
Bacharach (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159)
Bacharach, Sponheim (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Bache (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18)
Bachelin (Band: Bad, S.: 87, T.: 51)
Bachelle Le (Band: Han, S.: 19, T.: 21, Nr.: 2)
Bachelle Le, von; Bachellé (Band: Pr, Preußen, S.: 77, T.: 99, Nr.: 1)
Bachenschwantz v. Schwanbach (Band: OstN, S.: 4, T.: 4)
Bachenstein, Eichstätt (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 31, T.: 27, Nr.: 1)
Bachenstein, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 31, T.: 27, Nr.: 2)
Bachenstein, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 31, T.: 28, Nr.: 3)
Bächer, Helmbrecht 1941 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 41, T.: 17)
Bacher, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Bachhausen, Köln +1652 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Bachich, 1699 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 18, Nr.: 1)
Bachich, 1718 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 8, T.: 6, Nr.: 2)
Bachich, Agram 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 8, T.: 6, Nr.: 1)
Bächlen, Ehingen 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 37, T.: 41)
Bächler, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Bächlingen, Bächlingen +1320 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 32)
Bachmair, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 17)
Bachmann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Bachmann, Hamburg *1889 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 4, T.: 2)
Bachmann, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Bachmann, Schweinfurt; Gerolzhofen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Bachmann, Trarbach a. d. Mosel (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Bachmann, Trendelburg 1670 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Bachmann, Ulm 1634 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Bachmann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Bachmegyey, 1617 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 18, Nr.: 1)
Bachmegyey, 1706 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 18, Nr.: 2)
Bacho, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 54)
Bachof v. Echt, 1532 (Band: Pr, Preußen, S.: 77, T.: 99)
Bachofen, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Bachoff, Altenburg 1532 (Band: Sa, S.: 7, T.: 6)
Bachoffen, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Bachoffen, Zürich 1489 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Bachra (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Bachstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 4, T.: 3, Nr.: 2)
Bächtold, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Bacic, 1591 (Band: Mä (Mähren), S.: 195, T.: 133)
Back, Altenburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Back, Briedel +1744 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Backenburg, Hamburg +1719 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Bäcker (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 139)
Bäcker u. Müllerzunft, Rosheim (Band: Ber, S.: 53, T.: 62)
Bäcker, Augsburg (Band: Ber, S.: 54, T.: 64)
Bäcker, Brügge (Band: Ber, S.: 53, T.: 62)
Bäcker, Brüssel (Band: Ber, S.: 53, T.: 62)
Bäcker, Drossen 1612 (Band: Ber, S.: 53, T.: 63)
Bäcker, Gent (Band: Ber, S.: 53, T.: 62)
Bäcker, Gent 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 53, T.: 62)
Bäcker, Halle 1316 (Band: Ber, S.: 53, T.: 63)
Bäcker, Hannover 1632 (Band: Ber, S.: 53, T.: 63)
Bäcker, Lüttich (Band: Ber, S.: 53, T.: 62)
Bäcker, Mecheln (Band: Ber, S.: 55, T.: 65)
Bäcker, Nürnberg (Band: Ber, S.: 53, T.: 63)
Bäcker, Speyer 1327 (Band: Ber, S.: 53, T.: 62)
Bäcker-Gewerk, Spandau 1744 (Band: Ber, S.: 54, T.: 65)
Bäckergilde, Berlin 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 52, T.: 63)
Bäckergilde, Hamburg (Band: Ber, S.: 54, T.: 64)
Bäcker-Handwerk, Würzburg (Band: Ber, S.: 53, T.: 63)
Bäckerzunft, Basel (Band: Ber, S.: 53, T.: 63)
Bäckerzunft, Buschweiler 1714 (Band: Ber, S.: 53, T.: 63)
Bäckerzunft, Keyserberg (Band: Ber, S.: 55, T.: 65)
Bäckerzunft, Köln 1396 (Band: Ber, S.: 53, T.: 63)
Backes, Trier 1636 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Backhaus vom, Düsseldorf 1364 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Backhaus, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3, Nr.: 1)
Backhaus, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3, Nr.: 2)
Backhaus, Oldenburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Backhoff (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 37, T.: 25)
Bäckhusen, 1682 (Band: OstN, S.: 4, T.: 4)
Bäcklin, Biberach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 185, T.: 99)
Backmann, 1772 (Band: OstN, S.: 5, T.: 4)
Backmeister (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 2, T.: 10)
Backnang (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211 Nr.: 1)
Backnang (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211 Nr.: 2)
Bacmeister, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3)
Bacmeister, Goslar (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 25, T.: 17)
Bacourt (Band: Lot, S.: 7, T.: 6)
Bacquehem, 1765 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 115, T.: 60)
Bacsak v. Benefa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 23, T.: 18)
Bacsinszky v. Bacsina, Munkacs +1805 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 24, T.: 18)
Bacsinszky v. Bacsius (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 9, T.: 5)
Bacskay v. Baeska (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 9, T.: 6)
Bacskay v. Ormany, 1673 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 54)
Bacskay v. Ormany, 1673 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 24, T.: 18)
Bacsmegyei (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 6)
Bacso v. Dezer (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 6)
Bacumler, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 99, T.: 41)
Bacza, 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 24, T.: 18)
Baczendorf (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 24, T.: 18, Nr.: 1)
Baczendorf (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 24, T.: 18, Nr.: 2)
Baczendorf (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 24, T.: 18, Nr.: 3)
Baczendorf (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 24, T.: 19, Nr.: 4)
Baczon v. N. Alasony, Voszprim (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 31, Nr.: 1)
Baczon, 17?? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 31, Nr.: 2)
Baczynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 138)
Badanyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 6)
Bade, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Badell (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3)
Badell (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 5, T.: 3)
Baden (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 2, T.: 3)
Baden (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 2)
Baden GrossHerzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 36, T.: 72)
Baden GrossHerzogtum, 1190 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 48, T.: 24, Nr.: 2)
Baden, 1258 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 20, T.: 11)
Baden, 1320 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 52, T.: 31, Nr.: 3)
Baden, 1480 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 37, T.: 76, Nr.: 1)
Baden, 1580 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 48, T.: 25, Nr.: 2)
Baden, 1580 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 37, T.: 76)
Baden, Kurbaden (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 38, T.: 78)
Baden-Baden (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211)
Baden-Baden, 1283-1298 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 19, T.: 11, Nr.: 1)
Baden-Baden, 1480 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 19, T.: 11, Nr.: 2)
Baden-Baden, 1580 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 19, T.: 11, Nr.: 3)
Baden-Baden, 1771 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 38, T.: 77, Nr.: 4)
Baden-Durlach, 1736 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 38, T.: 77)
Badenfeld (Band: Pr, Preußen, S.: 77, T.: 99, Nr.: 1)
Badenfeld, 1771 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 122, T.: 78, Nr.: 3)
Badeni (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 67, T.: 73)
Badenthal von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 20, T.: 11, Nr.: 1)
Badenweiler (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 37, T.: 75)
Badenweiler (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266)
Bader u. Chirurgen, Hannover (Band: Ber, S.: 45, T.: 51)
Bader u. Chirurgen, Nürnberg (Band: Ber, S.: 46, T.: 53)
Bader u. Wundärzte, Waldaschaff. (Band: Ber, S.: 46, T.: 52)
Bader, 1638 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61)
Bader, Altmark u. Priegnitz (Band: Ber, S.: 47, T.: 52)
Bader, Augsburg (Band: Ber, S.: 47, T.: 53)
Bader, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Bader, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Bader, Bozen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Bader, Breslau 1584 (Band: Ber, S.: 46, T.: 52)
Bader, Dresden (Band: Ber, S.: 46, T.: 52)
Bader, Esslingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3)
Bader, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61, Nr.: 1)
Bader, Mittenwald 1618 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 41)
Bader, München (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61, Nr.: 2)
Bader, Nürnberg !560 (Band: Ber, S.: 46, T.: 53, Nr.: 2)
Bader, Nürnberg (Band: Ber, S.: 46, T.: 53, Nr.: 1)
Bader, Pleidelsheim (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Baderlicza (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10)
Baderzunft, Waal 1667 (Band: Ber, S.: 45, T.: 51)
Badicke, Neumark * 1648 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21, Nr.: 1)
Badicke, Neumark * 1648 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21, Nr.: 2)
Badicke, Neumark * 1648 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21, Nr.: 3)
Badingen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 6, T.: 2)
Badingen (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266)
Badiny (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 6)
Badisch, Glauchau 1656 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 51, T.: 36)
Badra (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Badricourt (Band: Lot, S.: 53, T.: 35)
Badungen, Nordhausen (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Baedeker, Bielefeld (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 21, T.: 21)
Baehr (Band: Ost, S.: 226, T.: 67)
Baelen, Emmerich +1712 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Baer, 1749 (Band: Ost, S.: 503, T.: 68)
Baeringer Grafen v., 1801 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 11, T.: 10)
Baersch, Cleve +1529 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Baerwart, Basel *1872 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Baffo, Venedig 1297 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 17)
Bagewitz, Stralsund 1707 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Bagge (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 3, T.: 2)
Bagge (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 3, T.: 2)
Bagge af Boo von, 1834 (Band: Ost, S.: 121, T.: 28)
Bagge of Boo, 1556 (Band: Ost, S.: 493, T.: 210)
Bagge of Soderby, 1627 (Band: OstN, S.: 5, T.: 4)
Bagge of Soderby, 1627 (Band: OstN, S.: 5, T.: 5)
Baggehufvudt, 1652 (Band: Ost, S.: 227, T.: 68)
Baggel, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61)
Baggenreuter, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Baggenstoss, Gersau (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 41, T.: 55)
Baghy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 19)
Baghy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 6)
Bagni (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 20, T.: 11, Nr.: 1)
Bagni (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 20, T.: 11, Nr.: 2)
Bagossy v. Bagos (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 6)
Bagossy v. Bagoss, 1703 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 54)
Bagossy v. Bagoss, 1703 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 25, T.: 19, Nr.: 2)
Bagossy v. Daneshaz, Bihar 1815 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 25, T.: 19, Nr.: 1)
Bagotay, 1665 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 25, T.: 19)
Bagration Fürsten, 1810 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 16, T.: 26)
Bagyiuszky, 1667 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 25, T.: 19)
Bagyoni v. Kercsel, 1746 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 6, Nr.: 2)
Bagyoni v. Keresel, 1611 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 54, Nr.: 1)
Bahder, 1781 (Band: Bad, S.: 87, T.: 51)
Bahl (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Bahls, Pommern (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Bahn (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159 Nr.: 1)
Bahn, 1809 (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159 Nr.: 2)
Bahr (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 4, T.: 2)
Bahr (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 4, T.: 2)
Bahre, Hamburg + 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21)
Bährecke, Oschersleben (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Bährecke, Stettin 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Bährenfeld Fürsten v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 11, T.: 10)
Bähringen Graf zu (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 23, T.: 33, Nr.: 3)
Baich, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 25, T.: 19)
Baier, 1588 (Band: Ber, S.: 58, T.: 72)
Baier, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Baier, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Baierlacher, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Baiersdorf (Band: St (Städte), S.: 1, T.: 2)
Baiger von Tischingen, Pfraunstetten (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 76)
Baillou (Band: Mä (Mähren), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Baillou, 1766 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Baindt (Band: Klö (Klöster), S.: 11, T.: 19, Nr.: 1-2)
Bainhardt (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 185, T.: 99)
Bair, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Baireuth (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18 Nr.: 1)
Baireuth (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18 Nr.: 2)
Baisch (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3)
Baisch, Württemberg 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Baisingen, Rohrdorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 149, T.: 81)
Baissey (Band: Lot, S.: 53, T.: 35)
Baissingen, 1596 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 185, T.: 99)
Baitingen (Band: Lot, S.: 16)
Baiz, Hiedlingen (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Baja v. Borbatviz (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 115, T.: 54)
Baja v. Borbatviz (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 25, T.: 19)
Baja, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 116, T.: 54)
Bajamonti, Spalato (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 17)
Bajchy v. Ürög, 1551 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 25, T.: 19, Nr.: 1)
Bajchy, 1692 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 25, T.: 19, Nr.: 2)
Bajo v. Dioszegh, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 116, T.: 54)
Bajo v. Dioszegh, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 25, T.: 20)
Bajol, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Bajza, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 26, T.: 20)
Bajzath, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 26, T.: 20, Nr.: 1)
Bajzath, 1859 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 26, T.: 20, Nr.: 2)
Bak Szentkatolna (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 26, T.: 20, Nr.: 1)
Bak v. Bakos (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 26, T.: 20, Nr.: 3)
Bak v. Hatolyka, 1691 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 116, T.: 54)
Bak v. Hatolyka, 1691 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 26, T.: 20, Nr.: 2)
Bak v. Pazman, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 116, T.: 55)
Bak v. Szentkatolna, 1635 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 116, T.: 54)
Baka v. Kurtapatak (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 116, T.: 55)
Bakacs v. Szent-György-Völgye (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 6)
Bakacs v. Szent-Györgyvölgye, 1525 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 26, T.: 20)
Bakay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 10, T.: 6, Nr.: 1)
Bakay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 11, T.: 6, Nr.: 2)
Bakay de Baka, 1665 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 26, T.: 20, Nr.: 1)
Bakay v. Baka, Honth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 20, Nr.: 2)
Bakay v. Kosarvar, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 116, T.: 55)
Bakay, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 21, Nr.: 3)
Bakay, Bihar 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 21, Nr.: 4)
Bake, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21)
Bakers Company, London (Band: Ber, S.: 54, T.: 64)
Bakics v. Lak (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 8, T.: 6)
Bakka-Bene v. Tatros, 1696 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 21)
Bakker (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Bako (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 21, Nr.: 2)
Bako v. Nemes-Kürth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 21, Nr.: 1)
Bakocz de Erdöd (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 21, Nr.: 1)
Bakocz de Erdöd, 1459 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 8, T.: 6, Nr.: 2)
Bakocz de Erdöd, 1489 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 21, Nr.: 2)
Bakofen (Band: St (Städte), S.: 34, T.: 68)
Bakonyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 11)
Bakonyi, 1768 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 28, T.: 21, Nr.: 1)
Bakonyi, Abauj 1637 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 28, T.: 21, Nr.: 2)
Bakos (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 28, T.: 22, Nr.: 4)
Bakos (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 11, T.: 22, Nr.: 3)
Bakos v. Miskolcz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 11, T.: 7, Nr.: 2)
Bakos v. Osgyan (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 28, T.: 21, Nr.: 1)
Bakos v. Osgyan (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 11, T.: 7, Nr.: 1)
Bakos v. Sarkad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 28, T.: 22, Nr.: 2)
Bakos v. Sarkad, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 116, T.: 55)
Bakos v. Sarkad, 1650 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 28, T.: 22, Nr.: 2)
Bakoss v. Kakath u. Szeptenczajfalu (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 128, T.: 93)
Bakowski (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 182, T.: 35, Nr.: 1)
Bakowski (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 182, T.: 35, Nr.: 2)
Baksa, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 28, T.: 22)
Baky, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 21, Nr.: 1)
Baky, 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 27, T.: 21, Nr.: 2)
Balajthy v. Balyjth, 1453 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 28, T.: 22)
Balan v. Belengszegh, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 55, Nr.: 2)
Balan v. Belengszegh, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 116, T.: 55)
Balas al. Szekely, 1587 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 12, T.: 7)
Balas v. Sipek, Neograg 1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 28, T.: 22)
Balas, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 55, Nr.: 1)
Balascheff, 1751 (Band: Ost, S.: 227, T.: 68)
Balasdeak, 1568 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 29, T.: 22)
Balasffy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 29, T.: 22)
Balasi, Zemplin 1726 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 29, T.: 22)
Balasovich, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 29, T.: 23)
Balasovits v. Binyocz, Pressburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 29, T.: 22)
Balassa v. Balassa-Gyarmath, 1572 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 12, T.: 7, Nr.: 1)
Balassa v. Gyarmath, 1664 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 9, T.: 7, Nr.: 1)
Balassa v. Gyarmath, 1664 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 88, T.: 37, Nr.: 2)
Balassa, 1638 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 29, T.: 23, Nr.: 2)
Balassy al. Okanyi v. Varad, 1611 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 56, Nr.: 3)
Balassy auf Blasenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 21)
Balassy de Kaszon-Imperfalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 29, T.: 23, Nr.: 2)
Balassy v. Bethlenfalva (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 55)
Balassy v. Bethlenfalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 29, T.: 23, Nr.: 1)
Balassy v. Szentkiraly, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 56)
Balassy v. Szoklyo, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 55)
Balassy, 1651 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 56)
Balassy, 1651 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 23, Nr.: 4)
Balasy, Ofen 1766 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 29, T.: 22)
Balaton (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 12, T.: 7)
Balbach von Gastel, 1644 (Band: Bad, S.: 42, T.: 25, Nr.: 2)
Balbach von Gastel, 1654 (Band: Bad, S.: 42, T.: 25, Nr.: 1)
Balbach von Gastel, 1694 (Band: Bad, S.: 42, T.: 26, Nr.: 5)
Balber, Zürich 1785 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Balbi de, Zara 1817 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 3, T.: 1)
Balbi, Istrien 1769 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 17)
Balch (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 6, T.: 2)
Balch (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 6, T.: 2)
Balck (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 6, T.: 2)
Balck (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 5, T.: 3)
Balck, Schwerin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 1, T.: 1)
Balcke, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Balczer, 1694 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 23, Nr.: 1)
Balczer, 1749 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 23, Nr.: 2)
Baldacci v. Veghvezekeny (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 23, Nr.: 2)
Baldauf zu Brun, Tirol (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 21, T.: 12)
Baldauf zu Brun, Tirol (Band: Tir (Tirol), S.: 2, T.: 2)
Baldeck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 243, T.: 135, Nr.: 1)
Baldeck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 243, T.: 135, Nr.: 2)
Baldeck, Urach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 9, T.: 1)
Baldenburg (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 159 Nr.: 1)
Baldenburg (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 159 Nr.: 2)
Baldenhover, Ysitz 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 41)
Baldenius, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3)
Balder (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Balder, Goslar (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 2, T.: 3)
Balderingen (Band: Lot, S.: 16, T.: 12, Nr.: 1)
Balderingen (Band: Lot, S.: 16, T.: 12, Nr.: 2)
Balderingen, 1396 (Band: Lot, S.: 16, T.: 12, Nr.: 4)
Baldern, Öttingen 1353 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 149, T.: 81)
Balderslob, Sachsen 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Baldersteiner, Ingolstadt 1451 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Baldestedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 29, T.: 20)
Baldewin, 1404 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 7, T.: 5)
Baldhoff (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 5, T.: 3)
Baldinger, 1841 (Band: Wü, S.: 14, T.: 18)
Baldinger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Baldiron (Band: Mä (Mähren), S.: 257, T.: 181)
Baldironi (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 185, T.: 36, Nr.: 1)
Baldironi (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 185, T.: 36, Nr.: 2)
Baldrian, Thüringen 1378 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1)
Baldtauff (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 21, T.: 12)
Balduin, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Baldung, Strassburg 1531 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 243, T.: 136)
Balduwin (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Baldy, Arad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 23)
Bale, 1532 (Band: OstN, S.: 5, T.: 5)
Balemann, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Balemann, Lübeck 1680 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Balen, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Balge (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 6, T.: 2, Nr.: 1)
Balge (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 6, T.: 2, Nr.: 2)
Balgen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 4, T.: 2, Nr.: 1b)
Balgen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 4, T.: 2, Nr.: 1b)
Balgen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Balgen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Balgen (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 9, T.: 6, Nr.: 1)
Balgen (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 9, T.: 6, Nr.: 1)
Balgheim, 1402 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 76, T.: 45, Nr.: 3)
Balgheim, Ebingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 76, T.: 45, Nr.: 2)
Balgheim, Hohenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 76, T.: 45, Nr.: 1)
Balgstedt (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 4, T.: 2)
Balia v. F. Szallaspatak, 1787 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 56)
Balibany, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 24)
Baliffke, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 83)
Baliko, Debreczin 1785 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 24)
Baling (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Baling, Wursten (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Balingen (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Balingen, Rottweil 1350 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 118, T.: 64)
Balinovich, 1693 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 174)
Balinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 116, T.: 139)
Balint de Lemheny, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 24, Nr.: 3)
Balint v. Thecsö, 1699 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 24, Nr.: 2)
Balint, 1636 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 30, T.: 24, Nr.: 1)
Balintfi de Marosjara, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 24)
Balintitt v. Tovis (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 24)
Balintitt, 1742 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 101, T.: 44, Nr.: 1)
Balintitt, 1742 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 101, T.: 44, Nr.: 2)
Balius (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 25)
Balke (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 31, T.: 37)
Balke, Delitzsch (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Balku v. Hadhaz, Bihar 1691 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 24)
Ball, de Ball, Xanten (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Ball, München *1894 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 4, T.: 2)
Balla, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 24, Nr.: 1)
Balla, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 24, Nr.: 2)
Balla, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 24, Nr.: 3)
Ballaarat, Samuel Thornton, Ballaarat 1875 (Band: BistümerA, S.: 22, T.: 18)
Ballagouich de Japra (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 9, T.: 7)
Ballarini, 1841 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 24)
Ballassy al. Bellö, 1697 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 260, T.: 192, Nr.: 5)
Ballemont (Band: Lot, S.: 53, T.: 36)
Ballenberg (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211)
Ballendunck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Ballenhausen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 4, T.: 2)
Ballenstädt (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Ballenstedt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 7, T.: 5)
Baller (Band: SH, S.: 35)
Balling v. Gelse, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 25, Nr.: 2)
Balling v. Gelse, Munkacs 1626 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 25, Nr.: 1)
Ballmann (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 41)
Ballmer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Ballogh, 1734 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 9, T.: 7)
Ballratrazi, 1725 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 31, T.: 25)
Ballspiel (Band: Ber, S.: 42, T.: 44)
Ballstock, Halberstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 42)
Ballüder, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Ballweg, Karlsruhe (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 79, T.: 33)
Bally, Schlesien (Band: Pr, Preußen, S.: 78, T.: 100)
Balmer, Homburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Balmer, Homburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Balogfal, 1727 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 25)
Balogh (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 27, Nr.: 24)
Balogh (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 12, T.: 7, Nr.: 2)
Balogh (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 12, T.: 7, Nr.: 3)
Balogh al. Lakatos, 1653 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 56)
Balogh al. Literati, Kolozsvar 1598 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 260, T.: 192)
Balogh v. Fogaras, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 56)
Balogh v. Hatolyka, 1700 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 56)
Balogh v. Hatolyka, 1700 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 33, T.: 26, Nr.: 13)
Balogh v. Kisker (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 27, Nr.: 23)
Balogh v. Malonya, 1499 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 25, Nr.: 1)
Balogh v. Manko-Bükk (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 26, Nr.: 19)
Balogh v. Nagy-Almas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 27, Nr.: 22)
Balogh v. Nagy-Almas, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 56)
Balogh v. Nebojsza u. Galantha (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 12, T.: 7, Nr.: 1)
Balogh v. Nebojsza u. Galantha, 1552 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 25, Nr.: 3a)
Balogh v. Nebojsza u. Galantha, 1718 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 10, T.: 7)
Balogh v. Nebojsza u. Galantha, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 33, T.: 26, Nr.: 15)
Balogh v. Nebojsza u. Galantha, 1778 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 25, Nr.: 3b)
Balogh v. Nemcsicz, 1670 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 33, T.: 26, Nr.: 11)
Balogh v. Ocsa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 25, Nr.: 4)
Balogh v. Osca (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 12)
Balogh v. Parasznya, 1535 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 25, Nr.: 2)
Balogh v. Szasz-Czegö (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 56)
Balogh v. Szasz-Czegö (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 27, Nr.: 21)
Balogh v. Telek (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 12, T.: 8, Nr.: 4)
Balogh von Nebojsza und Galantha, 1552 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 9, T.: 7)
Balogh, 1563 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 117, T.: 56)
Balogh, 1563 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 33, T.: 26, Nr.: 9)
Balogh, 1622 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 25, Nr.: 5)
Balogh, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 25, Nr.: 6)
Balogh, 1630 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 10, T.: 7, Nr.: 2)
Balogh, 1637 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 32, T.: 26, Nr.: 7)
Balogh, 1652 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 33, T.: 26, Nr.: 8)
Balogh, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 56)
Balogh, 1668 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 33, T.: 26, Nr.: 10)
Balogh, 1675 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 33, T.: 26, Nr.: 12)
Balogh, 1701 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 33, T.: 26, Nr.: 14)
Balogh, 1726 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 33, T.: 26, Nr.: 16)
Balogh, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 26, Nr.: 17)
Balogh, 1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 26, Nr.: 18)
Balogh, 1793 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 10, T.: 7, Nr.: 6)
Balogh, 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 27, Nr.: 20)
Balogh, Agram 1703 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 10, T.: 7, Nr.: 3)
Balogh, Agram 1748 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 10, T.: 7, Nr.: 5)
Balogh, Raab (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 27, Nr.: 25)
Baloghy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 13)
Baloghy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 13, T.: 8)
Baloghy v. Balogh, Honth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 27, Nr.: 1)
Baloghy, 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 27, Nr.: 2)
Balorre, 1360 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 54, T.: 26)
Balpataky aliter Stras (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 13, T.: 8)
Balsa, Herzog v. S. Sabbas (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 215, T.: 155)
Balsam-Kocher, Magdeburg (Band: Ber, S.: 44, T.: 48)
Balschweiler (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266)
Balter, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 34, T.: 27)
Balthasar (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 4, T.: 3)
Balthasar (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 4, T.: 3)
Balthasar v. Waldersee (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 5, T.: 3)
Balthasar, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Balthasar, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Balthaschwyer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Baltheser (Band: Tir (Tirol), S.: 2, T.: 2)
Baltische Reiche (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 46, T.: 25)
Baltischport (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266)
Baltzer, Gießen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Balucz v. Erdöhegy, 1645 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 57)
Balugjanskij, 1837 (Band: Ost, S.: 228, T.: 68)
Baluvien (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 70, T.: 42)
Balvanyosvarallyai, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 57)
Balve (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160)
Balve, Lübeck 1445 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Balwin (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 115, T.: 60)
Balyardych, 1596 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 216, T.: 155)
Balz, Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 149, T.: 81)
Balzhofen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 77, T.: 45, Nr.: 1)
Bam, Zürich 1572 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 61)
Bamberg (Band: Schw, S.: 57, T.: 1)
Bamberg (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2 Nr.: 1)
Bamberg (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2 Nr.: 2)
Bamberg (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2 Nr.: 3)
Bamberg (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2 Nr.: 4)
Bamberg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 186, T.: 34)
Bamberg Universität, (Band: Uni, S.: 2, T.: 1, Nr.: 1-4)
Bamberg, Adam Friedrich Gr. v. Seinsheim, Bistum Bamberg 1757 (Band: Bistümer, S.: 73, T.: 122)
Bamberg, Albert Gr. v. Wertheim, Bistum Bamberg 1398 (Band: Bistümer, S.: 71, T.: 114)
Bamberg, Anton Rotenhan, Bistum Bamberg 1431 (Band: Bistümer, S.: 71, T.: 114)
Bamberg, Ernst v. Mengersdorf, Bistum Bamberg 1583 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 115)
Bamberg, Franz Conrad Gr. v. Stadion, Bistum Bamberg 1753 (Band: Bistümer, S.: 73, T.: 120)
Bamberg, Franz Georg Grf. v. Schönborn; Friedr. Carl Gr. v. Schönborn, Erzbistum Trier; Bistum Bamberg 1729 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 119) Würzburg, Franz Georg Grf. v. Schönborn; Friedr. Carl Gr. v. Schönborn, Erzbistum Trier; Bistum Bamberg 1729 Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 96)
Bamberg, Franz Georg Grf. v. Schönborn; Friedr. Carl Gr. v. Schönborn, Erzbistum Trier; Bistum Bamberg 1729 Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 96)
Bamberg, Franz Ludwig v. Erthal, Bistum Bamberg 1779 (Band: Bistümer, S.: 73, T.: 121)
Bamberg, Franz v. Hatzfeld, Bistum Bamberg 1633 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 117)
Bamberg, Friedrich v. Schreiber, Bistum Bamberg 1875 (Band: Bistümer, S.: 73, T.: 122)
Bamberg, Georg III. Schenk v. Limburg, Bistum Bamberg (Band: Bistümer, S.: 71, T.: 114, Nr.: 2)
Bamberg, Georg III. Schenk v. Limburg, Bistum Bamberg 1505 (Band: Bistümer, S.: 71, T.: 114, Nr.: 1)
Bamberg, Georg Karl v. Fechenbach, Bischof v. Bamberg u. Würzburg, Bistum Würzburg 1795 (Band: Bistümer, S.: 8, T.: 19)
Bamberg, Greifswald (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 41, T.: 17)
Bamberg, Joh. Georg I. Zobel v. Giebelstadt, Bistum Bamberg 1577 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 115)
Bamberg, Joh. Georg II. Fuchs v. Dornheim, Bistum Bamberg 1623 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 116)
Bamberg, Joh. Gottfr. v. Aschhausen, Bistum Bamberg 1609 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 116)
Bamberg, Joh. Phil. v. Gebsattel, Bistum Bamberg 1599 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 116)
Bamberg, Joh. Philipp Anton Fhr. v. Franckenstein, Bistum Bamberg 1746 (Band: Bistümer, S.: 73, T.: 120)
Bamberg, Lothar Franz Gr. v. Schönborn, Bistum Bamberg 1693 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 118)
Bamberg, Marquard Seb. Schenk v. Stauffenberg, Bistum Bamberg 1683 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 118)
Bamberg, Melchior Otto Voit v. Salzburg, Bistum Bamberg 1642 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 117)
Bamberg, Neidhardt v. Thüngen, Bistum Bamberg 1591 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 116)
Bamberg, Peter Philipp v. Dernbach, Bistum Bamberg 1672 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 117)
Bamberg, Philipp Valentin Voit v. Rieneck, Bistum Bamberg 1653 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 116)
Bamberg, Veit I. Truchsess v. Pommersfelden, Bistum Bamberg 1501 (Band: Bistümer, S.: 71, T.: 114)
Bamberg, Veit II. v. Würzburg, Bistum Bamberg 1561 (Band: Bistümer, S.: 71, T.: 114)
Bamberger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Bamberger, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45)
Bambula, 1799 (Band: Mä (Mähren), S.: 195, T.: 133)
Bamme (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 110, T.: 68)
Ban (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 13, T.: 8)
Ban v. Kis-Deba, 1824 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 35, T.: 27)
Bana, 1710 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 35, T.: 27)
Bancalis de Pruynes de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 26, T.: 31)
Banchy v. Laskod u. Vehecz, 1542 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 35, T.: 28)
Banck (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 70, T.: 42)
Banck von der, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 43, T.: 56)
Banck, !805 (Band: Bad, S.: 87, T.: 51)
Banckau, 1712 (Band: OstN, S.: 5, T.: 5)
Bancsy v. Laskod u. Vehecz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 13, T.: 8)
Bande de Breaugies (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 1, T.: 1)
Bandelin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 4, T.: 3)
Bandelin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 4, T.: 3)
Bandemer, 1841 (Band: Ost, S.: 228, T.: 68)
Bandi v. Szaraz-Ajta, 1630 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 57)
Baner, Heidelberg +1577 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Banffy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 128, T.: 8, Nr.: 3)
Banffy v. Also-Lindva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 13, T.: 8, Nr.: 1)
Banffy v. Also-Lindva, 1255 (Band: Mä (Mähren), S.: 6, T.: 4, Nr.: 1)
Banffy v. Also-Lindva, 1581 (Band: Mä (Mähren), S.: 6, T.: 4, Nr.: 2)
Banffy v. Losoncz, 1729 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 88, T.: 37, Nr.: 2)
Banffy v. Losoncz, 1729 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 13, T.: 28, Nr.: 2)
Banffy v. Nagy-Mihaly (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 13, T.: 8, Nr.: 2)
Banffy v. Tallocz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 128, T.: 93)
Bangemann, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1)
Bangya, 1638 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 35, T.: 28)
Banhazy v. Thorda, 1675 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 8)
Banhidy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 28)
Bani v. Zanthothallia, 1601 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 35, T.: 28)
Banich (Banic I.), 1783 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 10, T.: 7)
Banics (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 28)
Banics (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 8)
Banics, 1718 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 10, T.: 8)
Banik (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 8)
Bank (Band: Bad, S.: 140, T.: 81)
Banka, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 57)
Banko v. Zima u. Kiraly-Helmecz, 1591 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 28, Nr.: 1)
Banko, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 28, Nr.: 2)
Banner (Band: OstN, S.: 5, T.: 5)
Banner von Siegscron (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 2)
Banner von Siegscron, 1670 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Bänninger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 61)
Bannir (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Bannissis de, 1513 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96)
Bano v. Baltele (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14)
Bano v. Lucska, 1516 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 29, Nr.: 1b)
Bano v. Lucska, 1576 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 29, Nr.: 1a)
Bano v. Lueska u. Kukemczo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14)
Bano, 1836 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 29, Nr.: 2)
Banoczy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 9, Nr.: 2)
Banoczy v. Banocz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 8, Nr.: 1)
Banoczy v. Banocz, 1834 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 29, Nr.: 2)
Banoczy v. Banocz, Ungher 1785 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 29, Nr.: 1)
Banosi, 1589 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 29)
Banovich, 1623 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 29)
Bansa, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Bansa, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Bansovius (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Bansovius, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Bantfy v. Losoncz, 1855 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 88, T.: 37, Nr.: 1)
Bantfy v. Losoncz, 1855 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 88, T.: 37, Nr.: 3)
Bantli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 62)
Bantlin, Reutlingen 1630 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Banto, 1598 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 29)
Banyai, Brezno Banya 1678 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 260, T.: 192)
Banyasz, 1611 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 57)
Banyay (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 57, Nr.: 2)
Banyay, 1688 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 28, Nr.: 1)
Banyay, Gran 1772 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 36, T.: 28, Nr.: 2)
Banz Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 37, T.: 60, Nr.: 1-2)
Banz Markgrafen v., 1071 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 132, T.: 132)
Banzier, Mengen 1361 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 118, T.: 64)
Baoxich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 10, T.: 8)
Bapst v. Erstein, Bolsenheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 2, T.: 3)
Bapst, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Baptista, 1739 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 174)
Bar (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 31)
Bär, Heidelberg 1598 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 41)
Bar, von (Band: Han, S.: 27, T.: 28, Nr.: 2)
Bar, von (Band: Han, S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Barabas v. Csik-Szep-Viz, 1743 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 118, T.: 57)
Barabas v. Csikszepviz, 1743 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 29)
Barac de Repenja, 1871 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 216, T.: 155)
Barach, 1823 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 11, T.: 8)
Baraczkay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 9)
Baraczy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 9)
Barakony, 1621 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 29, Nr.: 1)
Barakonyi v. Barakony, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 57, Nr.: 2)
Barakonyi v. Barakony, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 29, Nr.: 2)
Barall, Nordhausen 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 56)
Baranoff, 1846 (Band: Ost, S.: 31, T.: 7)
Baranow, 1886 (Band: Ost, S.: 228, T.: 69)
Baranowo (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Baranowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 139)
Barany v. Jaszbereny, 1698 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 29, Nr.: 1)
Barany, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 30, Nr.: 2)
Barany, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 30, Nr.: 3)
Baranyay al Zabo, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 57, Nr.: 1)
Baranyay v. Bodorfalva, 1706 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 30, Nr.: 3)
Baranyay v. Maros-Jara (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 58, Nr.: 5)
Baranyay v. Thorda, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 58, Nr.: 4)
Baranyay, 1621 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 58, Nr.: 2)
Baranyay, 1641 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 30, Nr.: 1)
Baranyay, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 30, Nr.: 2)
Baranyay, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 58, Nr.: 3)
Baranyay, 1718 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 11, T.: 8)
Baranyay, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 30, Nr.: 4)
Baranyay, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 37, T.: 30, Nr.: 5)
Baranyay, 1799 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 38, T.: 30, Nr.: 6)
Baranyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 14, T.: 9)
Baranyi v. S. Varad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 38, T.: 30)
Baranyi v. Varad u. Miske (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 58)
Barat, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 58)
Baratajew Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 23, T.: 28)
Barath, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 38, T.: 30, Nr.: 2)
Barath, 1843 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 38, T.: 30, Nr.: 1)
Barathy, Enyed 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 58)
Baratta (Band: Mä (Mähren), S.: 257, T.: 181)
Baratta-Dragono (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 38, T.: 30)
Barau (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 68)
Barbados, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 22, T.: 18)
Barbara (Band: Gö, S.: 25, T.: 22)
Barbarani, Venedig 1552 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 17)
Barbarith aliter Horvath, 1581 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 67, T.: 48, Nr.: 15)
Barbay (Band: Lot, S.: 53, T.: 36)
Barber, Wattram 1786 (Band: OstN, S.: 6, T.: 5)
Barberini Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 24, T.: 29)
Barberini-Colonna di Sciarra Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 69, T.: 106)
Barbers-Company, London (Band: Ber, S.: 44, T.: 48)
Barbi (Band: Tir (Tirol), S.: 2, T.: 2)
Barbian di Belgiojoso Fürst (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 12, T.: 12)
Barbian-Belgiojoso di Milano (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 12, T.: 12)
Barbier (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 26, T.: 31, Nr.: 1)
Barbier u. Friseur-Innung, Breslau 1884 (Band: Ber, S.: 45, T.: 52)
Barbier, 1697 (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 26, T.: 31, Nr.: 2)
Barbier, Schroffenberg 1679 (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 26, T.: 31, Nr.: 3)
Barbier, von (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 100, T.: 116)
Barbiere (Band: Ber, S.: 44, T.: 49)
Barbiere u. Chirurgen, Krakau (Band: Ber, S.: 45, T.: 51)
Barbiere u. Friseure (Band: Ber, S.: 45, T.: 50)
Barbiere, Brüssel (Band: Ber, S.: 45, T.: 51)
Barbiere, Gent (Band: Ber, S.: 45, T.: 51)
Barbiere, Zürich (Band: Ber, S.: 44, T.: 49)
Barbierer Innung, Erfurt (Band: Ber, S.: 45, T.: 49)
Barbierer u. Wundärzte, Breslau (Band: Ber, S.: 44, T.: 49)
Barbierer u. Wundärzte, Hamburg (Band: Ber, S.: 45, T.: 50)
Barbierer, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 56)
Barbierer, Budizzin (Band: Ber, S.: 45, T.: 50)
Barbierer, Danzig (Band: Ber, S.: 44, T.: 49)
Barbierer, Husum 17. Jhrh. (Band: Ber, S.: 45, T.: 49)
Barbierer, Nürnberg (Band: Ber, S.: 45, T.: 50)
Barbieri, Venedig (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 17)
Barbier-Innung, Dresden 1884 (Band: Ber, S.: 45, T.: 52)
Bärbinger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Barbisch, Bregenz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 42)
Barbo zu Waxenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 21, T.: 12, Nr.: 2)
Barbo zu Waxenstein, 1626 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 21, T.: 12, Nr.: 2)
Barbolani (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 196, T.: 37)
Barbul v. Gaura, 1680 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 58)
Barbuly, 1679 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 260, T.: 192)
Barby (Band: Pr, Preußen, S.: 78, T.: 101)
Barby (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 8, T.: 5, Nr.: 2)
Barby (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 8, T.: 5, Nr.: 3)
Barby (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211)
Barby Grafschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 13, T.: 13)
Barby, 1497 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Barby, v. (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 5, T.: 2, Nr.: 1)
Barby, v. (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 5, T.: 2, Nr.: 3)
Barca, Ragusa (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 17, Nr.: 1)
Barca, Ragusa + 1681 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 26, T.: 17, Nr.: 2)
Barchmann, Hamburg +1705 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Barchtfelde, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Barclay da Tolly, 1792 (Band: Ost, S.: 32, T.: 8, Nr.: 3)
Barclay de Tolly Fürst, +1815 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 25, T.: 30)
Barclay de Tolly, 1648 (Band: Ha, S.: 2, T.: 1, Nr.: 1)
Barclay de Tolly, 1648 (Band: Ha, S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Barclay de Tolly, 1813 (Band: Ost, S.: 489)
Barclay de Tolly, 1815 (Band: Ost, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Barclay de Tolly-Weimarn Fürst, 1859 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 25, T.: 31)
Barclay de Tolly-Weinmarn, 1872 (Band: Ost, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Barco, 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 38, T.: 31)
Barcsai de Nagy-Barcsa (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 260, T.: 192, Nr.: 1)
Barcsai de Nagy-Barcsa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 38, T.: 31, Nr.: 1)
Barcsai de Nagy-Barcsa (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 128)
Barcsai de Nagy-Barcsa, 1462 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 38, T.: 31, Nr.: 2)
Barcsay Familiensiegel (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 14, T.: 13)
Barcsay, 1651 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 14, T.: 13, Nr.: 3)
Barcsay, 1660 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 14, T.: 13, Nr.: 1)
Barcsay, 1660 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 14, T.: 13, Nr.: 2)
Barczay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 15)
Barczay v. Barcza, 1421 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 31)
Barczikay v. Barczika (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 15, T.: 9)
Barczy v. Barczyhaza (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 31, Nr.: 1)
Barczy, 1666 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 31, Nr.: 2)
Bardeleben (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 5, T.: 2)
Bardeleben (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Bardeleben (Band: Lip (Lippe), S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Bardeleben (Band: Lip (Lippe), S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Bardeleben (Band: Pr, Preußen, S.: 78, T.: 101, Nr.: 1)
Bardeleben (Band: Pr, Preußen, S.: 78, T.: 101, Nr.: 2)
Bardenfleth (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 7, T.: 3, Nr.: 1)
Bardenfleth (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 7, T.: 3, Nr.: 1a)
Bardenfleth (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 7, T.: 3, Nr.: 2)
Bardenfleth (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 7, T.: 3, Nr.: 3)
Bardenheuer, Brauweiler (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 21)
Bardenhewer, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57)
Bardili, Tübingen *1629 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Bardocz v. Nagybaczon, 1670 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 31, Nr.: 2)
Bardosy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 31)
Bardotz v. N.-Batzon, 1806 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 119, T.: 58, Nr.: 1)
Bardowick (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 246)
Bardtmann, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41, Nr.: 1)
Bardtmann, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41, Nr.: 2)
Bardy, 1681 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 31)
Barechek, 1624 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 11, T.: 8)
Bareis von Barnhelm, 1835 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 214, T.: 92)
Barendorf (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 5, T.: 2)
Barendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 8, T.: 5, Nr.: 1)
Barendorf, 1371 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 9, T.: 6, Nr.: 2)
Bärenfels (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 2, T.: 3)
Bärenstein (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 68)
Bärenstein, Meissen (Band: Sa, S.: 20, T.: 20)
Baresey (Band: Lot, S.: 53, T.: 36)
Baresys, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 56, Nr.: 1)
Baresys, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 56, Nr.: 2)
Baretmacher, Nürnberg (Band: Ber, S.: 91, T.: 126)
Barfus (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 3, T.: 1)
Barfuss (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 11, T.: 7, Nr.: 2)
Barfuss (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 11, T.: 7, Nr.: 2)
Barfuss v. Wintersheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 44, T.: 73)
Barfuss, 1698 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 2, T.: 1)
Barg, Danzig 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 75)
Bargen, Hamburg (Band: Ha, S.: 2, T.: 2)
Bargher, 1806 (Band: Bad, S.: 87, T.: 51)
Bari Terra di (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 26, T.: 55)
Bariatinski Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 25, T.: 32)
Barics, +1805 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 11, T.: 8)
Baricza al. Rotipar, 1594 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 58, Nr.: 1)
Baricza, 1624 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 58, Nr.: 2)
Barille (Band: Bad, S.: 87)
Baring (Band: Ha, S.: 2)
Baring de Wallerode (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 1)
Bäringen Grafen v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 11, T.: 10)
Barion, 1818 (Band: Bad, S.: 140, T.: 81)
Barischau (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 2, T.: 1)
Barisy (Band: Lot, S.: 53, T.: 36)
Barius v. Banfalva, Borsod (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 32)
Barkassy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 32)
Barkaszi al. Kisvardai, 1677 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 261, T.: 192)
Barkej, Wittenberg 1604 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 62)
Barkhausen, Bückeburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Barkhausen, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Barkhauser, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Barko, Pesth 1858 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 39, T.: 32)
Barkoczy v. Szala u. Tavarna (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 15, T.: 9)
Barkoczy v. Szala, 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 32)
Barkow, Wollin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Barla de Dragomerfalva, 166? (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 261, T.: 193)
Barla, 1641 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 32)
Barla, Kis-Kagya 1618 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 59, Nr.: 2)
Barlabasi v. Hederfaja (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 59)
Barlabassi, 1507 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 22, T.: 20)
Barlabassi, 1524 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 24, T.: 20)
Barlanghi, Tyrnau 1755 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 32)
Bar-Le-Duc (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Bar-le-Duc (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266 Nr.: 1)
Bar-le-Duc (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266 Nr.: 2)
Barlet (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266)
Barll, Duisburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 75, T.: 81)
Barloewen (Band: Ost, S.: 230, T.: 69)
Barm, Rendsburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Barmen (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160)
Barmos v. Bihar, 1605 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 59)
Barmos v. Bihar, 1605 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 32)
Barna v. Mellethe (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 32, Nr.: 1b)
Barna v. Mellethe (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 15, T.: 9)
Barna v. Mellethe, 1723 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 32, Nr.: 1a)
Barna v. Nyermegh, 1618 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 59, Nr.: 1)
Barna v. Nyermegh, 1618 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 59, Nr.: 2)
Barna v. Nyermegh, 1618 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 32, Nr.: 2a)
Barna v. Nyermegh, 1618 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 32, Nr.: 2b)
Bärnau (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 211)
Barnefür (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 7, T.: 3, Nr.: 1)
Barnefür (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 7, T.: 3, Nr.: 2)
Barnekow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 7, T.: 3, Nr.: 1)
Barnekow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 8, T.: 3, Nr.: 1a)
Barnekow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 8, T.: 3, Nr.: 2)
Barnekow, Schweden 1664; 25.0 (Band: Pr, Preußen, S.: 34, T.: 39, Nr.: 1)
Barner (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 11, T.: 7)
Barnewitz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 8, T.: 3)
Barniceli (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 17)
Barnisike, Quedlinburg 1586 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 42)
Bärnkopf, Gran +1809 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 46, T.: 36)
Barnstorf, Braunschweig 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 75)
Barntrup (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 212 Nr.: 3)
Barntrup, 1370 (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 212 Nr.: 1)
Barntrup, 1400 (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 212 Nr.: 2)
Barocz v. Mellete, 1415 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 32)
Barold (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 8, T.: 3)
Baron, Solothurn (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Baroni (Band: Tir (Tirol), S.: 3, T.: 2)
Baroninich, 1466 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 216, T.: 155)
Baronio (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 5, T.: 3)
Baronyay, 1643 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 59)
Baross v. Bellus, 1578 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 40, T.: 33)
Barothy de Baroth u. Csikszenttamus al. Szabo, 1673 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 41, T.: 33, Nr.: 1)
Barothy, Bihar 1822 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 41, T.: 33, Nr.: 2)
Barquin (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 1)
Barr (Band: St (Städte), S.: 185, T.: 212)
Barra v. Homorod-Almas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 41, T.: 33)
Barra v. Homorod-Almas, 1777 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 59)
Barrabas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 41, T.: 33)
Barre de la, 1672 (Band: Ost, S.: 230, T.: 69)
Barre, Bielefeld (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Barreau, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71)
Bars (Band: Ost, S.: 231, T.: 69)
Bars, 1344 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 9, T.: 6)
Barschky (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Barschky (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 2)
Barschky (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 3)
Barschky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 2)
Barschuch (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 20)
Barschuch, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Barschwitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 9, T.: 6)
Barsewisch (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 4, T.: 1, Nr.: 2)
Barsewisch (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 11, T.: 7)
Barsich, 1610 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 41, T.: 33)
Barski, Oppeln (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 4, T.: 2)
Barsky von Basstie (Band: Mä (Mähren), S.: 6, T.: 4)
Barsonyi v. Lovas-Bereny, 1561 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 41, T.: 33)
Barss (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 5, T.: 2)
Barsse (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 9, T.: 4)
Barssen, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61, Nr.: 1)
Barssen, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61, Nr.: 2)
Barssen, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61, Nr.: 3)
Barstorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 9, T.: 4)
Barstorf (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3)
Barstorf (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3)
Barsy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 15, T.: 9, Nr.: 1)
Barsy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 15, T.: 9, Nr.: 2)
Bart, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 56)
Bart, Dürkheim (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 61, T.: 25)
Barta v. Bagyon, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 121, T.: 60, Nr.: 5)
Barta v. Dalnok, 1620 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 121, T.: 59, Nr.: 2)
Barta v. Harasztos, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 121, T.: 60, Nr.: 4)
Bartakovich v. Kis-Appony, 1700 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 41, T.: 33)
Bartalyus, Alcsernaton 1617 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 120, T.: 59, Nr.: 1)
Bartalyus, Kolos 1619 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 121, T.: 59)
Barte (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 17)
Barte (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 57, Nr.: 2)
Barteldes, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Bartels (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 9, T.: 4)
Bartels v. Bartberg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 197, T.: 37, Nr.: 1)
Bartels, Bayern 1685 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 26, T.: 22)
Bartels, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Bartels, Halle (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 15, T.: 19)
Bartels, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Bartels, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21, Nr.: 1)
Bartels, Hamburg + 1676 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21, Nr.: 2)
Bartels, Hamburg + 1754 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21, Nr.: 3)
Bartels, Hamburg 1667 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Bartels, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Bartels, Lübeck + 1769 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21, Nr.: 4)
Bartels, Nürnberg *1694 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Bartels-Bartelshof, Nienburg 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 1, T.: 1)
Barten (Band: St (Städte), S.: 186, T.: 212)
Bartenbach, Wimpfen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 41, T.: 17)
Bartenheim (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266)
Bartensleben (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 72, T.: 56)
Bartensleben, Magdeburg 1272 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 25, T.: 19, Nr.: 2)
Bartenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 22, T.: 12, Nr.: 1)
Bartenstein (Band: St (Städte), S.: 186, T.: 212 Nr.: 1b)
Bartenstein (Band: St (Städte), S.: 186, T.: 212 Nr.: 2)
Bartenstein, 1332 (Band: St (Städte), S.: 186, T.: 212 Nr.: 1a)
Bartenstein, Künzelsau 1421 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 33, T.: 28)
Bartenstein, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Bartenstein, Würzburg 1314 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 9, T.: 1)
Barter, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Barth (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 7, T.: 3)
Barth (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 9, T.: 6, Nr.: 1)
Barth (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 122, T.: 78)
Barth (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Barth (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 1)
Barth (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 2)
Barth (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 3)
Barth Herrschaft, 1591 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 76, T.: 83, Nr.: 1)
Barth von Barthenheim (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 22, T.: 12, Nr.: 1)
Barth von Barthenheim, 1810 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 22, T.: 12, Nr.: 1)
Barth, 1810 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 12, T.: 6)
Barth, Allerheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Barth, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Barth, Bennungen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 10, T.: 6, Nr.: 4)
Barth, Häfnerhaslach 1941 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 41, T.: 17)
Barth, Irfersgrün-Stangengrün b. Zwickau/Sa. 1531 (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 1, T.: 1)
Barth, Kelbra (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 9, T.: 6, Nr.: 3)
Barth, München 1806 (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Barth, Naumburg 1912 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1)
Barth, Stein (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Barth, Trogau (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41)
Bartha (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 128, T.: 93)
Bartha (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 15, T.: 9)
Bartha al Literati v. Harasztos, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 121, T.: 59, Nr.: 1)
Bartha v. Harasztos, 1625 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 41, T.: 33, Nr.: 1)
Bartha v. Pan, 1666 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 42, T.: 33, Nr.: 3)
Bartha, 1630 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 42, T.: 33, Nr.: 2)
Barthalos v. Varbogya (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 15, T.: 9)
Barth-Barthenheim von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 22, T.: 12, Nr.: 2)
Barthe, Wernigerode 1538 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1)
Bartheld (Band: He (Hessen), S.: 3)
Barthels, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Barthmann, Enkirch 1554 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Barthodeiszky v. Ratka u. Salamonfa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 42, T.: 34)
Barthodeiszky v. Ratky v. Salamonfa (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 15, T.: 9)
Barthodejsky von Barthodej (Band: Mä (Mähren), S.: 6, T.: 4)
Barthoffy, 1800 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 42, T.: 34)
Bartholazzi, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 28, T.: 13)
Barthold (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3)
Barthold (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3)
Bärthold, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Barthold, Rotenburg 1698 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Bartholdi, 15.12.1714 (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 7, T.: 3, Nr.: 2)
Bartholdi, 15.12.1714 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 21, T.: 13, Nr.: 1)
Bartholetti von Portenfeld (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 23, T.: 12, Nr.: 1)
Bartholich, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 42, T.: 34)
Bartholomaei, 1585 (Band: Ost, S.: 231, T.: 69, Nr.: 2)
Bartholomaei, 1585 (Band: Ost, S.: 504)
Bartholomaei, 1585 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Bartholomäus, 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Bartholotti v. Partenfeld (Band: Mä (Mähren), S.: 6, T.: 4)
Barthonides von Tyrann (Band: Mä (Mähren), S.: 6, T.: 5)
Barthos v. Albis, 1703 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 121, T.: 60)
Barthos v. Albis, 1703 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 42, T.: 34)
Barthos v. Szigeth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 129, T.: 93)
Bartl, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 99, T.: 41)
Bartl, Rosenheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Bartman, Köln 1749 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Bartok, 1641 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 42, T.: 34)
Bartoldi, Haag (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Bartoli, Herzoge v. Castelpoto (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 26, T.: 33)
Bartolich, 1716 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 11, T.: 8)
Bartolotti (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 198, T.: 38, Nr.: 1)
Bartoszewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 139)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3, Nr.: 1)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3, Nr.: 1)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3, Nr.: 2)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3, Nr.: 2)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3, Nr.: 3)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 3, Nr.: 3)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 4, Nr.: 4)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 5, T.: 4, Nr.: 4)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6, T.: 4, Nr.: 5)
Bartsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6, T.: 4, Nr.: 5)
Bartsch v. Sternegg, 1695 (Band: Mä (Mähren), S.: 195, T.: 133, Nr.: 1)
Bartsch v. Sternegg, 1720 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 115, T.: 60, Nr.: 2)
Bärtsch, Graubünden (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Bartsch, Lothringen *1789 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 56, T.: 75)
Bartsch, Pirna (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Bartschin (Band: St (Städte), S.: 186)
Barttels (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Bartter, Gingen 1617 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Bartynowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 139)
Barum, 1344 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 10, T.: 6)
Baruth (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 2)
Baruth, 1292 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Baruth, 1638 (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 1)
Baruth, 1832 (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 2)
Barvot (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 9, T.: 4)
Barvulszky, Zips 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 42, T.: 34)
Bärwalde (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159 Nr.: 2)
Bärwalde (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 246)
Bärwalde, 1626 (Band: St (Städte), S.: 128, T.: 159 Nr.: 1)
Barwinkel, 1297 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 10, T.: 6)
Barwinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 139)
Barwitz (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 23, T.: 13, Nr.: 1)
Barwitz, 1592 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 23, T.: 13, Nr.: 3)
Barwy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 129, T.: 93)
Bary, de (Band: He (Hessen), S.: 3, T.: 1)
Barzoevich, 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 11, T.: 8)
Basca de, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 17)
Bäschlin, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Baschnagel, Karlsruhe (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 99, T.: 41)
Bascjo zu Rappoltenkirchen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 24, T.: 13)
Basckady v. Bacskafalva, 1831 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 24, T.: 18)
Basedow, 1555 (Band: OstN, S.: 6, T.: 5)
Basedow, 1833 (Band: Pr, Preußen, S.: 81, T.: 8)
Baseglia (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 17)
Basel (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 49, T.: 126)
Basel (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Basel Universität, (Band: Uni, S.: 50, T.: 44, Nr.: 1-5)
Basel, Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 167, T.: 247)
Basel, Fhr. v. Roggenbach, Bistum Basel 1783 (Band: Bistümer, S.: 51, T.: 82)
Basel, Georg Wilhelm Fhr. Ringk v. Baldenstein, Bistum Basel 1744 (Band: Bistümer, S.: 51, T.: 82)
Basel, Melchior v. Lichtenfels, Bistum Basel 1554 (Band: Bistümer, S.: 51, T.: 82)
Baselli (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 5, T.: 3)
Baselli (Band: Mä (Mähren), S.: 286, T.: 203)
Baselli v. Süssenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 53, T.: 39)
Basiglio (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 18)
Basilicata (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 25, T.: 54)
Basilide v. Thurova (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10)
Basilides (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10)
Basilius, Halberstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 10, T.: 6)
Basini Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 26, T.: 34)
Basler, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Basler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 62)
Baso (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10, Nr.: 2)
Baso v. Csoltho (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10, Nr.: 1)
Bassa (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10)
Bassa v. Kallo, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 42, T.: 34, Nr.: 1)
Bassa, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 43, T.: 34, Nr.: 2)
Bassa, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 18)
Bassand, Frankreich 1782 (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 100, T.: 117, Nr.: 2)
Bassand, R. von (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 100, T.: 116, Nr.: 1)
Bassani-Sacci, 1490 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 216, T.: 156, Nr.: 1)
Bassani-Sacci, 1490 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 216, T.: 156, Nr.: 2)
Bassaraba v. Brancovan Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 27, T.: 35)
Bassaraba v. Brancovan, 1695 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 21, T.: 19)
Basse, Düsseldorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 56, Nr.: 1)
Basse, Düsseldorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 56, Nr.: 3)
Basse, Düsseldorf 1878 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 56, Nr.: 2)
Bassegli (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 18, Nr.: 1)
Bassegli (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 18, Nr.: 2)
Bassegli (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 57, Nr.: 3)
Bassegli de (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 11, T.: 7, Nr.: 6)
Bassenheim, Bayern (Band: Pr, Preußen, S.: 69, T.: 90)
Bassewitz (Band: Sa, S.: 20, T.: 19, Nr.: 1)
Bassewitz, Meckl. 1810 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 30, T.: 102, Nr.: 2)
Bassewitz, Meklenburg 1726 (Band: PrGfN, S.: 29, T.: 22, Nr.: 2)
Bassewitz-Schlitz (Band: Gf, S.: 11, T.: 28)
Bassich, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 43, T.: 34)
Bassow, Stettin 1639 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Bassum (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 108)
Bassura, 1689 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 12, T.: 9)
Bassute (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 20, T.: 14)
Basta (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 37, T.: 22, Nr.: 1)
Basta von Marmaros-Huszt (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 24, T.: 13, Nr.: 1)
Basta von Marmaros-Huszt und Bereg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 24, T.: 13, Nr.: 3)
Basta, 1605 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 37, T.: 22, Nr.: 4)
Basta, 1605 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 43, T.: 35, Nr.: 2)
Bastard von Bitsch (Band: Lot, S.: 18)
Bastaschitsch, Wien 1567 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 71)
Bastgen, Wittlich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Bastheim, Mellrichstadt / Franken 1209 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 29, T.: 21)
Basthy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 35, Nr.: 2)
Basthy v. Ö. u. Egyhazas-Basth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 43, T.: 35, Nr.: 1)
Bastian (Band: Me (Mecklenburg), S.: 5, T.: 1)
Bastian, Meckl. (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 12, T.: 8, Nr.: 1)
Bastineller, Halle *1689 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Bastineller, Sachsen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 10, T.: 6)
Basty (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10)
Basznay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10)
Batalovich, Wien 1569 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 71)
Batelowsky von Proste (Band: Mä (Mähren), S.: 7, T.: 5)
Batenburg (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 107)
Batfai, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 44, T.: 35)
Bath und Wells, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 4, T.: 3)
Bathori v. Gagy (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 20, T.: 19)
Bathori v. Gagy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 44, T.: 35)
Bathori v. Somlyo (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 89, T.: 37, Nr.: 2)
Bathori v. Somlyo, 1489 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 44, T.: 35, Nr.: 5)
Bathori v. Somlyo, 1592 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 44, T.: 35, Nr.: 4)
Bathori v. Somlyo, 1599 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 44, T.: 35, Nr.: 3)
Bathori, 1014 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 6, T.: 7)
Bathori, 1576 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 6, T.: 6)
Bathori, 1581 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Bathori, 1598 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 3, T.: 4, Nr.: 2)
Bathory (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 89, T.: 37, Nr.: 1)
Bathory v. Gagy, 1555 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10, Nr.: 2)
Bathory v. Nyir-Bator (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 121, T.: 60, Nr.: 2)
Bathory v. Somlyo u. Eesed (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 44, T.: 35, Nr.: 1)
Bathory v. Somlyo u. Eesed (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10, Nr.: 1a)
Bathory v. Somlyo u. Eesed (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 16, T.: 10, Nr.: 1b)
Bathory von Somlyo (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 12, T.: 9)
Bathurst, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 22, T.: 18)
Batorfalusi, 1676 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 44, T.: 35)
Batory Fürst v. Siebenbürgen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 249, T.: 324)
Batory Fürstin v. Siebenbürgen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 249, T.: 325)
Batschari, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Battaglia de Sopramonte é Pontealto (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 53, T.: 39)
Battenberg (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 1)
Battenberg (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 2)
Battenberg Grafen v., 1851 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 4, T.: 6)
Battenberg Prinz v. (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 4, T.: 5, Nr.: 2)
Battenberg Prinz v., Fürst v. Bulgarien, 1879 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 4, T.: 4)
Battenberg Prinzen u. Prinzessinnen v., 1858 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 4, T.: 3)
Battenberg, 1851 (Band: He (Hessen), S.: 3)
Battenheim (Band: St (Städte), S.: 266, T.: 266)
Batterling, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 119, T.: 64)
Battha v. Vatta, Vatta (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 44, T.: 35)
Batthany (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 25, T.: 13, Nr.: 2)
Batthyany (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 12, T.: 6, Nr.: 1)
Batthyany (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 200, T.: 37, Nr.: 2)
Batthyany v. Geresgal (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 25, T.: 14, Nr.: 2)
Batthyany v. Nemetujvar, 1396 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 12, T.: 9, Nr.: 4)
Batthyany v. Nemetujvar, 1649 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 12, T.: 9, Nr.: 5)
Batthyany v. Nemetujvar, 1764 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 25, T.: 14, Nr.: 3)
Batthyany v. Nemetujvar, 1764 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 198, T.: 39, Nr.: 4)
Batthyany v. Nemetujvar, 1764 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 200, T.: 38, Nr.: 3)
Batthyany v. Nemetujvar, 1764 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 17, T.: 10, Nr.: 2)
Batthyany v. Nemetulvar, 1628 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 12, T.: 9, Nr.: 1)
Batthyany von Nemetujvar, 1764 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 15, T.: 13)
Batthyany von Nemetujvar, 1764 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 12, T.: 9, Nr.: 3)
Batthyany von Nemetujvar, 1764 (Band: Mä (Mähren), S.: 195, T.: 134, Nr.: 2)
Batthyany von Nemetujvar, 1764 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 12, T.: 6, Nr.: 3)
Batthyany von Nemetujvar, 1764 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 198, T.: 39, Nr.: 7)
Batthyany von Nemetujvar, 1764 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 198, T.: 40, Nr.: 8)
Batthyany von Nemetujvar, 1764 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 198, T.: 40, Nr.: 9)
Batthyany von Nemetujvar, 1764 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 198, T.: 41, Nr.: 12)
Batthyany von Nemetujvar, 1764 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 44, T.: 36, Nr.: 1c)
Batthyany, 1630 (Band: Mä (Mähren), S.: 195, T.: 134, Nr.: 4)
Batthyany, 1764 (Band: Mä (Mähren), S.: 195, T.: 134, Nr.: 3)
Batthyany-Strattmann (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 15, T.: 13, Nr.: 11)
Battielo (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 18)
Battisti de Edle de Santo Georgio, Wien 1772 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 18)
Battk v. Sarud, 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 45, T.: 36)
Battlog, 1704 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 42)
Batz, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 34, T.: 15)
Batzner, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 79, T.: 52)
Batzo, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 45, T.: 36)
Bau de la Roche (Band: St (Städte), S.: 266)
Bau, Breslau 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 2)
Baubeamte, Preussen (Band: Ber, S.: 72, T.: 95)
Baubinsky v. Ujezdec (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 215, T.: 92)
Baucke v. Rostock (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 6, T.: 4)
Baudel, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 26, T.: 31)
Baudemannswaldau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 5, T.: 4)
Bauder, Maulbronn +1683 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Bauder, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Baudiss (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 6, T.: 4, Nr.: 1)
Baudiss (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 6, T.: 4, Nr.: 2)
Baudissen-Zinzendorff, 1811 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 26, T.: 14, Nr.: 7)
Baudissin (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 26, T.: 14, Nr.: 2)
Baudissin (Band: SH, S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Baudissin, Sachsen 1741 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 26, T.: 14, Nr.: 3)
Baudoin, Berlin 1871 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Baudricourt (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 266)
Bauer (Band: Mä (Mähren), S.: 7, T.: 5)
Bauer zu Loosdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 27, T.: 14)
Bauer, 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Bauer, 1775 (Band: Pr, Preußen, S.: 81, T.: 102)
Bauer, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 45, T.: 36)
Bauer, 1870 (Band: Mä (Mähren), S.: 195, T.: 134)
Bauer, Eltville (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21, Nr.: 1)
Bauer, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Bauer, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Bauer, Enkirch a. d. Mosel 1516 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1)
Bauer, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21, Nr.: 2)
Bauer, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Bauer, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Bauer, Heubach (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 25, T.: 17)
Bauer, Köngen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 61, T.: 25)
Bauer, Mainz 1637 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Bauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1a)
Bauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1b)
Bauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1c)
Bauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Bauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Bauer, Oberpfalz (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 75, Nr.: 2)
Bauer, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 55, T.: 75, Nr.: 1)
Bauer, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Bauer, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Bauer, von (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 100, T.: 117)
Bauern, Ackerbauern, Lüttich (Band: Ber, S.: 61, T.: 80)
Bauern, Ackercommune, Potsdam (Band: Ber, S.: 62, T.: 80)
Bauernfeind (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 41, T.: 42)
Bauerwitz (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Bauffremont-Courtenay Herzöge (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 27, T.: 36)
Bauhin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Bauhof, Augsburg (, S.: 59, T.: 61)
Bauhofer, Fürstenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Bauhofer, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Bauhütten-Wappen (Band: Ber, S.: 72, T.: 95)
Baukunst (Band: Ber, S.: 16, T.: 20)
Baum (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 101, T.: 117, Nr.: 1)
Baum (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 101, T.: 117, Nr.: 2)
Baum, Bremen *1750 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Baum, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Baumann (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Baumann (Band: Sa, S.: 20, T.: 20, Nr.: 1)
Baumann, Bartenheim *1884 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Baumann, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 51, T.: 36)
Baumann, Elbogen 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Baumann, Hohenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Baumann, Lübeck + 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Baumann, Pommern 1726 (Band: OstN, S.: 6, T.: 6)
Baumann, Stralsund 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Baumann, Tannenberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Baumann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Baumbach, Württemberg (Band: Sa, S.: 20, T.: 20)
Baumber, Schelbbs (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Baumberger, Siethen Kr. Teltow / Brandenburg (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 21, T.: 13)
Baumberger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Baumbgartner v. Baumgarten (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 45, T.: 36)
Baumburg Propstei (Band: Klö (Klöster), S.: 37, T.: 58)
Baumeister, +1520 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Baumeister, Aibling +1632 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Baumeister, Aibling +1638 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Baumeister, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 75, T.: 81)
Baumeister, Gundelfingen 1539 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Baumeister, Lausitz 1792 (Band: Sa, S.: 20, T.: 20)
Baumeister, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Baumer, Siegen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Baumgart, Thorn 1570 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Baumgarten - Cursius (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Baumgarten (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 9, T.: 4)
Baumgarten (Band: Ost, S.: 232, T.: 70, Nr.: 2)
Baumgarten (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 12, T.: 8, Nr.: 1)
Baumgarten (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 12, T.: 8, Nr.: 1)
Baumgarten (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 6, T.: 3)
Baumgarten (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 17, T.: 11)
Baumgarten, 1712 (Band: Ost, S.: 232, T.: 70, Nr.: 1)
Baumgarten, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 81)
Baumgarten, Crailsheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Baumgarten, Godesberg +1906 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Baumgarten, Halle *1706 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Baumgarten, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61, Nr.: 1)
Baumgarten, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61, Nr.: 1)
Baumgarten, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61, Nr.: 3)
Baumgarten, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Baumgartenberg Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 27, T.: 48)
Baumgarter, Pruntrut 1563 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1)
Baumgartner v. Reinstetten (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Baumgartner v. Reinstetten, Strassburg (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4, Nr.: 2)
Baumgartner, 1522 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Baumgartner, Ansbach (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Baumgartner, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Baumgärtner, Baden-Baden +1757 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Baumgartner, Eichstätt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Baumgartner, Franz Baumgartner, Abtei Wettingen 1703 (Band: Klö (Klöster), S.: 107, T.: 132)
Baumhauer (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 10, T.: 7)
Baumhauer, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57)
Baumhauer, Lübeck 1501 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Baumholder (Band: St (Städte), S.: 186)
Baumkirchen (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 2)
Baumkircher (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 220)
Baumkircher v. Szalonak; Pamkircher v. Szalonak; Paumkircher (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 333 Tafel: 181)
Baumkircher v. Szalonak; Pamkircher v. Szalonak; Paumkircher, 1452 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 139 Tafel: 101, Nr.: 2)
Baumkircher, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Bäumlein, Homburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 1, T.: 1)
Bäumler, Stammsried (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 21)
Baumwollindustrie (Band: Ber, S.: 87, T.: 121)
Baur de Kitzingen, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 1)
Baur v. Eyseneck (Band: Frkft, S.: 1, T.: 1)
Baur von Heppenstein (Band: Bad, S.: 43, T.: 26)
Baur von Heppenstein (Band: Bad, S.: 43, T.: 26, Nr.: 3)
Baur, Dachau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Baur, Eltville (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Baur, Rheinau (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 62)
Baur, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Baur, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Baur, Ulm 1708 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 51, T.: 36)
Bauradt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4)
Bauradt, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Baur-Breitenfeld, Württemberg 1781 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 34, T.: 15)
Bäurlin, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Baus, Eltville (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Bausch (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Bausch (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 2)
Bausch, Dillenburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 56, Nr.: 2)
Bausch, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Bausch, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 56, Nr.: 1)
Bausch, Memmingen 1575 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Bausch, Schweinfurt * 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Bausch, Schweinfurt + 1665 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Bauschen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Bause, 1854 (Band: Brau, S.: 3, T.: 1)
Bauseckh (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Bauslava (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 18)
Baussart, Laxenburg 1721 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 13, T.: 6)
Bausse(n) (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 6, T.: 2, Nr.: 2)
Bausse(n) (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 10, T.: 7, Nr.: 1)
Bausser, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 213, T.: 117)
Baussner v. Baussnern, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 46, T.: 36)
Baustetten, Zwiefalten (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 119, T.: 64)
Baustetter, Donaueschingen 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Bautsch (Band: St (Städte), S.: 186, T.: 212)
Bautz (Band: Wü, S.: 5, T.: 5)
Bautz v. Brandeck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 77)
Bautz, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Bautz, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 34)
Bautze, +1633 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Bautzen (Band: St (Städte), S.: 10)
Bautzen,  St. Petri (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 108)
Bautzen, Augustinus Widerinus ab Ottersbach, Bautzen 1609 (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 110)
Bautzen, Christoph Blöbelius, Bautzen 1594 (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 110)
Bautzen, Consistorium (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 111)
Bautzen, Domstift Bautzen (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 112)
Bautzen, Gregorius Kattmann v. Mauruck u. Temritz, Bautzen 1620 (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 110)
Bautzen, Greogor Leisentritt v. Juliusberg, Bautzen 1586 (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 110)
Bautzen, Martin Ferdinand Brückner von Brückenstein, Bautzen 1676 (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 111)
Bauwhoff (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4)
Bauwr, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 3)
Bavemann, Stralsund 1520 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Bavendorf, Köpfingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 77, T.: 46)
Bavier, Chur 1650 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Bavor von Holovous (Band: Mä (Mähren), S.: 258, T.: 181)
Bawol (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 3, T.: 1)
Bawor (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 115, T.: 60, Nr.: 2)
Bawor, 1316 (Band: Mä (Mähren), S.: 195, T.: 134, Nr.: 1)
Bawor, 1346 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 4, T.: 2, Nr.: 1)
Baworow-Baworowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 67, T.: 74)
Bawr (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Bawr, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57, Nr.: 1)
Bawr, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57, Nr.: 2)
Baxa (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 17, T.: 11)
Baxai, 1651 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 9, T.: 6)
Baxemont (Band: Lot, S.: 54, T.: 36)
Bay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 17, T.: 11, Nr.: 2)
Bay v. Bai u. Ludany (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 17, T.: 20, Nr.: 1)
Bay v. Kevezlö (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 17, T.: 11)
Bay, 1636 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 26, T.: 20, Nr.: 2)
Bayar (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 11, T.: 7)
Bayenburg, Altshausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 2, T.: 10)
Bayer (Band: Bad, S.: 87, T.: 51, Nr.: 1)
Bayer (Band: Bad, S.: 87, T.: 51, Nr.: 2)
Bayer (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Bayer (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 221, T.: 40, Nr.: 1)
Bayer v. Rauhenstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 220, T.: 42, Nr.: 3)
Bayer v. Rauhenstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 220, T.: 42, Nr.: 4)
Bayer von Bayersburg, 1815 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 214, T.: 92)
Bayer von Bayersfeld, 1814 (Band: Mä (Mähren), S.: 195, T.: 134)
Bayer von Rauenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 27, T.: 15, Nr.: 2)
Bayer, 1717 (Band: Bad, S.: 87, T.: 52, Nr.: 3)
Bayer, 1740 (Band: Ost, S.: 504, T.: 70)
Bayer, 1806 (Band: Wü, S.: 14, T.: 18)
Bayer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Bayer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 2)
Bayer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 3)
Bayer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 4)
Bayer, Bayr v. Niederdürnbach (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 27, T.: 15, Nr.: 1)
Bayer, Ingolstadt 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Bayer, Neustadt a. Kocher (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Bayer. Kunstgewerbe Verein (Band: Ber, S.: 16, T.: 20)
Bayerberg Propstei (Band: Klö (Klöster), S.: 39, T.: 59)
Bayerhueber von Hueb, 1723 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 8, T.: 7)
Bayern (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 14, T.: 17)
Bayern (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 1, T.: 4, Nr.: 4)
Bayern Kurfürstenthum, 1780 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 17, T.: 21)
Bayern Kurfürstenthum, 1799 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 17, T.: 21)
Bayern Kurfürstenthum, 1804 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 17, T.: 22)
Bayern, 1806 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 17, T.: 22)
Bayern, Alt-Bayern (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 15, T.: 18)
Bayern, Kur-Bayern (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 16, T.: 19)
Bayern, Rapoto III., Pfalzgraf v. Bayern, 1247 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 70, T.: 60, Nr.: 4)
Bayern-Dänemark (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 16, T.: 19)
Bayern-Holland (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 16, T.: 19)
Bayern-Landshut, Bistum Lüttich 1389 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 51, T.: 114)
Bayern-München (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 15, T.: 18)
Bayerstorff, 1280 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 5, T.: 1)
Bayeux (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Baylandt, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 41)
Bayon (Band: Lot, S.: 7, T.: 6)
Bayon (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 266)
Bayr, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 39, T.: 41)
Bayr, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Bayr, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Bayr, Weilheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Beauclerk, Herzog v. St. Albans (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 28, T.: 37)
Beaudouin, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 27)
Beaudrier, Straßburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 61, T.: 62)
Beauforte-Belfort, Berlin .1797 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 5, T.: 4)
Beaufort-Spontin Graf (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 18, T.: 16)
Beaufort-Spontin, 1803; 1783 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 18, T.: 16)
Beaufort-Spontin, 1803; 1783 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 28, T.: 15)
Beaufremont (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 16, T.: 14)
Beaufremont (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 16, T.: 15)
Beaufremont (Band: Lot, S.: 54, T.: 36)
Beaufremont (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 266)
Beaufremont Fürst v., 1757 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 16, T.: 14)
Beaufremont Marquis de Listenois (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 16, T.: 15, Nr.: 1)
Beaufvilliers, Herzog v. Saint Aignan (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 28, T.: 38)
Beauharnais Grafen de (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 19, T.: 41)
Beauharnais Marquis de (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 19, T.: 41)
Beaujeu (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13)
Beaujolais (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 14, T.: 30)
Beaulieu (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 13, T.: 6)
Beaulieu (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 266)
Beaulieu-Bonneil (Band: Bad, S.: 88, T.: 52)
Beaulieu-Monconnay, Braunschweig 1685 (Band: Old, S.: 1, T.: 1)
Beaunne (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Beausobre (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 13, T.: 9)
Beauvais (Band: St (Städte), S.: 346, T.: 333)
Beauvau-Craon Fürst, 1722 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 19, T.: 17, Nr.: 1)
Beauvau-Craon Fürst, 1722 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 19, T.: 17, Nr.: 2)
Beauveau-Craon (Band: Lot, S.: 54, T.: 36)
Beauveser (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 8, T.: 3)
Beauvrye (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 8, T.: 4)
Bebek v. Pelsöcz (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 12, T.: 9, Nr.: 3)
Bebek v. Pelsöcz, 1397 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 12, T.: 9, Nr.: 1)
Bebek v. Pelsöcz, 1421 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 12, T.: 9, Nr.: 2)
Bebenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 77, T.: 46, Nr.: 3)
Bebenburg, Rotenburg 1505 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 77, T.: 46, Nr.: 1)
Bebenburg, Rotenburg 1505 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 77, T.: 46, Nr.: 2)
Bebenhausen (Band: Klö (Klöster), S.: 11, T.: 19)
Beber, Griesen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 41, T.: 17)
Bebie, Zürich +1680 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Becceler, Hamburg 1667 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 1, T.: 1)
Beche v. Losonez, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 60)
Beche, de Beche, Köln +1618 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Bechefer (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 6, T.: 3)
Bechefer (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 6, T.: 3)
Bechel v. Siersberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18)
Becher, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Becherer, Türckheim (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 47, T.: 33)
Bechey v. Tövis, 1624 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 60)
Bechin (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69)
Bechinie von Lazan (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 1, T.: 1)
Bechinie von Lazan (Band: Mä (Mähren), S.: 7, T.: 5)
Bechler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Bechmann, Sierlingshofen 1630 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Bechstedt (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Bechstein (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Bechstein, Schwäbisch Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 81)
Becht, Esslingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Becht, Reutlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 77, T.: 46)
Bechtel, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 79, T.: 52)
Bechtelsamer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4)
Bechtermüntz (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 18)
Bechthold (Band: He (Hessen), S.: 3, T.: 1)
Bechtholt, Weisingen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Bechtl, Friedeberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Bechtold, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 55, T.: 73)
Bechtolt, Eppingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 81)
Bechyey, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 60)
Becich, Budua (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 71)
Beck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Beck v. u. zu Leopoldstof (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 3)
Beck v. u. zu Leopoldstof (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 28, T.: 15, Nr.: 1)
Beck von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 28, T.: 15, Nr.: 1)
Beck von Leopoldsdorf, 1597 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 28, T.: 15, Nr.: 2)
Beck von Wallhorn (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 28, T.: 15, Nr.: 2)
Beck, 1489 (Band: Bad, S.: 140, T.: 26)
Beck, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 41, Nr.: 1)
Beck, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 41, Nr.: 2)
Beck, 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 41, Nr.: 3)
Beck, 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 41, Nr.: 4)
Beck, 1603 (Band: Bad, S.: 43, T.: 26)
Beck, 1603 (Band: Bad, S.: 43, T.: 26)
Beck, 1746 (Band: Bad, S.: 88, T.: 52)
Beck, 1757 (Band: Bad, S.: 88, T.: 52)
Beck, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57, Nr.: 1)
Beck, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57, Nr.: 2)
Beck, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 75, T.: 81, Nr.: 1)
Beck, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 75, T.: 81, Nr.: 2)
Beck, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 71, T.: 81)
Beck, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41, Nr.: 1)
Beck, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41, Nr.: 2)
Beck, Bayern (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 26, T.: 22)
Beck, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Beck, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Beck, Esslingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4)
Beck, Gartz (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Beck, Geisenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Beck, Halberstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 11, T.: 7)
Beck, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Beck, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82, Nr.: 1)
Beck, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82, Nr.: 2)
Beck, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Beck, Nürnberg 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 41, Nr.: 5)
Beck, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Beck, St.Alban (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 20)
Beck, von (Band: Ha, S.: 2, T.: 2)
Beck, von (Band: Lot, S.: 47, T.: 31, Nr.: 1)
Beck, Wettolsheim (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 47, T.: 33)
Beck, Zofingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Becke v. d. (Band: Sa, S.: 20, T.: 20)
Becke, Hamburg (Band: Ha, S.: 2)
Becke, Iserlohn +1830 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 11, T.: 7)
Becken von der, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Beckendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 9, T.: 4, Nr.: 1)
Beckendorf (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6, T.: 4, Nr.: 2)
Beckendorf, Hamburg 1345 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 1)
Beckendorp, Hamburg + 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 17, T.: 21)
Becken-Handwerk, Königshofen im Grabfeld (Band: Ber, S.: 54, T.: 65)
Becken-Handwerk, Schwäb. Hall. (Band: Ber, S.: 54, T.: 65)
Beckenschläger (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 18)
Becken-u.Pfefferküchler-Zunft, Leipa 1612 (Band: Ber, S.: 54, T.: 64)
Becker v. Denkenberg, 1712 (Band: Mä (Mähren), S.: 196, T.: 134)
Becker v. Rosenfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 123, T.: 78)
Becker, 1653 (Band: Ost, S.: 234, T.: 71)
Becker, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57, Nr.: 1)
Becker, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57, Nr.: 2)
Becker, Aachen +1660 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Becker, Drehfeld (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41, Nr.: 1)
Becker, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61, Nr.: 2)
Becker, Gießen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Becker, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61, Nr.: 1)
Becker, Hessen 1682 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 1)
Becker, Leipzig 1805 (Band: Sa, S.: 20, T.: 20)
Becker, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Becker, Lübeck +1562 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Becker, Lüneburg 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Becker, Mainz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Becker, Pirmasens 1800 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 2)
Becker, Riga 1550 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Becker, Saarbrücken 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Becker, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Becker, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41, Nr.: 2a)
Becker, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41, Nr.: 2b)
Becker, Stolpen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Becker, Wernigerode 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41, Nr.: 1)
Becker, Wernigerode 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41, Nr.: 2)
Becker, Wickenrode (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 1, T.: 1)
Becker, Wolf 1468 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Becker, Wursten *1694 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Beckering, Hamburg +1786 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 81)
Beckers von Beckersfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 70, T.: 42)
Beckers von Wallhorn, 1686 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 515, T.: 246, Nr.: 3)
Beckers von Wallhorn, 1702 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 28, T.: 15, Nr.: 1)
Beckers, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57, Nr.: 1)
Beckers, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57, Nr.: 2)
Beckers, Bayern 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 46, T.: 37)
Beckh von (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4)
Beckh, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Beckh, Venedig 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Beckhen (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 224, T.: 43)
Beckher, Wien 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Beckhern, Königsberg + 1653 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 2)
Beckherrn, Königsberg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 21)
Beckhoff, Hamburg 1698 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Beckh-Widmanstetter (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 216, T.: 156, Nr.: 1)
Beckh-Widmanstetter (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 216, T.: 156, Nr.: 2)
Beckh-Widmanstetter (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 216, T.: 156, Nr.: 3)
Beckingen (Band: Lot, S.: 8, T.: 6)
Beckmann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 21, Nr.: 2)
Beckmann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 21, Nr.: 3)
Beckmann, Hamburg 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 19, T.: 21)
Beckmann, Hamburg 1644 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 21, Nr.: 1)
Beckmann, Stettin +1697 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Beckschlager, Nürnberg (Band: Ber, S.: 112, T.: 161)
Beckstein, Hamburg +1724 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61, Nr.: 1)
Beckstein, Hamburg +1749 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61, Nr.: 2)
Beckum (Band: St (Städte), S.: 186, T.: 212)
Becsey u. Becsey v. La Volta, 1844 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 47, T.: 37, Nr.: 1)
Becsey u. Becsey v. La Volta, 1851 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 47, T.: 37, Nr.: 2)
Becskehazy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 129, T.: 37)
Becsky v. Pokafalva (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 61)
Becsky v. Pokafalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 47, T.: 37, Nr.: 2)
Becsky v. Pokafalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 47, T.: 37, Nr.: 2)
Becsky v. Tasnad Szanto, 1465 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 47, T.: 37, Nr.: 17)
Becsüs v. Varad, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 61)
Becsüs v. Varad, 1608 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 47, T.: 37)
Becsy al. Szamszerügyi, 1627 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 61)
Becz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 18)
Becz v. Bozita (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 61)
Becz v. Bozita (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 18, T.: 11)
Becz v. Bozita (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 18, T.: 11)
Becz v. Csik-Szent-Marton al. Beeze, 1456 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 61)
Becz v. Csik-Szent-Marton al. Beeze, 1456 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 139, T.: 77)
Becze v. Varfalva, 1810 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 61)
Beczi. v. Arahamfalva, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 122, T.: 61)
Bedau, Atzendorf 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 57)
Beddy, Komorn 1693 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 47, T.: 37)
Bedecz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 18, T.: 11)
Bedekovich de Komor (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 13, T.: 10, Nr.: 2)
Bedekovich de Komor (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 47, T.: 37, Nr.: 1)
Bedekovich v. Komor (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 18, T.: 11, Nr.: 1)
Bedekovich v. Komor (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 18, T.: 11, Nr.: 2)
Bedeö, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 261, T.: 193)
Beder, 1637 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 123, T.: 61)
Bedestorf (Band: Lot, S.: 16)
Bedetich, 1737 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 175)
Bedeus v. Scharberg, 1854 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 102, T.: 44)
Bedeus v. Scharberg, 1854 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 47, T.: 38)
Bedi v. Kolozsvar, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 123, T.: 61)
Bedi v. Kolozsvar, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 48, T.: 38)
Bedlewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 139)
Bednary, 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 48, T.: 38)
Beeck von, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57)
Beegius (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4)
Beeke, Wien 1866 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 53, T.: 39)
Beeler, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Beeli, Davos *1821 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61)
Beelitz, Bielefeld (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 39, T.: 27)
Beer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4)
Beer v. Beerau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 6, T.: 4)
Beer v. Beerenberg (Band: Pr, Preußen, S.: 82, T.: 104, Nr.: 2)
Beer, 1735 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 6, T.: 4, Nr.: 1)
Beer, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 57)
Beer, Boppard (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41)
Beer, Boppard 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Beer, Lübeck (Band: Ha, S.: 2, T.: 2)
Beer, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 41, T.: 55)
Beer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Beeren (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 110, T.: 68)
Beeren (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 8, T.: 4)
Beeren (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 2, T.: 1)
Beerenberg, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Beerfelden (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2)
Beerger, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Beermann, Eschwege (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 1)
Beermann, Klausthal *1631 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Bees von Chrostin, Brandenburg 1705 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 6, T.: 5, Nr.: 13)
Bees von Vrchles und Chrostin (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 1)
Bees von Vrchles und Chrostin; (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 6, T.: 5, Nr.: 9)
Beeskow (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 1)
Beeskow (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 2)
Beess (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 6, T.: 4, Nr.: 2)
Beess (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 6, T.: 5, Nr.: 10)
Beess und Chrostin, Brandenburg 1518 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 3)
Beess und Chrostin, Schlesien 1741; 06.1 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 6)
Beess, 1518 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 6, T.: 5, Nr.: 7)
Beess, 1518 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 6, T.: 5, Nr.: 8)
Beess, 1705 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 6, T.: 4, Nr.: 1)
Beess, 1705 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 6, T.: 5, Nr.: 4)
Beesten, von (Band: Han, S.: 19, T.: 21)
Beganyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 18, T.: 11)
Beganyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 18, T.: 38, Nr.: 2)
Beganyi v. Nagy-Begany, 1819 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 562, T.: 401, Nr.: 1)
Begasse, Johann VIII. Lohelius Begasse, Stift Steinfeld an der Eifel 1746 (Band: Klö (Klöster), S.: 112, T.: 144)
Beger v. Bleyberg (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4)
Beggerow (Band: Pr, Preußen, S.: 83, T.: 105)
Beggerow (Band: Pr, Preußen, S.: 83, T.: 105)
Begna de, Zara 1822 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 1)
Begna di Possedaria (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 1)
Behaghel v. Adlerskron, 1756 (Band: Ost, S.: 504, T.: 71)
Behaghel, Frankental (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 55, T.: 73)
Behaim zu Haggenberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 29, T.: 15, Nr.: 2)
Behaim zu Haggenburg und v. Kager (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 29, T.: 15, Nr.: 1)
Behaim, Lausitz 1568 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 75, T.: 81)
Beham, 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Beham, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Beham, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Beham, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Beham, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Beham, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 1, Nr.: 3)
Beham, Nürnberg 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Beham, Nürnberg 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 3, T.: 4, Nr.: 2)
Behamb, Cham (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Beheim (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 70, T.: 42)
Beheim, 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Behem, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Behem, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Beher v. Behershayn (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 6, T.: 4)
Behlau, Ostpreußen *1821 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 31, T.: 37)
Behling, Kösternitz 1850 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 21, T.: 9)
Behm (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 159, T.: 104, Nr.: 1)
Behm (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 160, T.: 104, Nr.: 2)
Behmen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 8, T.: 5)
Behn, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Behn, Hamburg + 1680 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 21, Nr.: 1)
Behn, Hamburg + 1719 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 21, Nr.: 2)
Behn, Hamburg + 1743 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 21, Nr.: 3)
Behn, Hamburg + 1823 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22, Nr.: 2)
Behn, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22, Nr.: 3)
Behn, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22, Nr.: 4)
Behnecke, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Behnisch, 1698 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 7, T.: 5)
Behnisch, Schweidnitz +1768 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 58)
Behnisch, Schweidnitz +1768 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 55, T.: 73)
Behnke, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 22)
Behnke, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 4)
Behr (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 1, T.: 1)
Behr (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 10, T.: 4)
Behr (Band: Ost, S.: 122, T.: 28, Nr.: 2)
Behr (Band: Pr, Preußen, S.: 83, T.: 105, Nr.: 2)
Behr (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 6, T.: 4, Nr.: 1)
Behr (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 6, T.: 4, Nr.: 2)
Behr (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 50, T.: 38)
Behr, 1829 (Band: Ost, S.: 493)
Behr, 1834 (Band: Ost, S.: 122, T.: 28, Nr.: 1)
Behr, Halberstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 11, T.: 7)
Behr, Köln +1611 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Behr, Köthen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 55, T.: 73)
Behr, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 81)
Behr, Preussen 1865 (Band: Pr, Preußen, S.: 83, T.: 105, Nr.: 1)
Behr, Schleswig 1575 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 2)
Behr, von (Band: Han, S.: 3, T.: 2)
Behren (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 6, T.: 3)
Behrenbach, +1626 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Behrends, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Behrendsen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 8, T.: 4)
Behrendt, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22)
Behrens, 1752 (Band: Ha, S.: 2, T.: 2)
Behrens, Flensburg 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 15, T.: 19)
Behrens, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22)
Behrens, Hamburg + 1795 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22)
Behrenston, Hamburg +1762 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Behrent (Band: Sa, S.: 20, T.: 20)
Behrla, Leobschütz 1824 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 56, T.: 75)
Behrle, Renchen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 1, T.: 1)
Behrmann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Behrmann, Hamburg + 1777 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22, Nr.: 1)
Behrmann, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Behr-Negendank, Rügen 1861 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 3, T.: 2)
Behrungen (Band: St (Städte), S.: 186, T.: 212)
Beichlingen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 70, T.: 42, Nr.: 1)
Beichlingen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 70, T.: 42, Nr.: 2)
Beichlingen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 70, T.: 43, Nr.: 3)
Beichlingen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 70, T.: 43, Nr.: 4)
Beichlingen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 70, T.: 43, Nr.: 7)
Beichlingen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 4, T.: 2, Nr.: 1)
Beichlingen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 3, T.: 2, Nr.: 2)
Beier, Wendelstein 1730 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Beigler, 1627 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 48, T.: 38)
Beiharting Propstei (Band: Klö (Klöster), S.: 39, T.: 59)
Beihel, 1591 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 244, T.: 136)
Beil, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Beil, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Beiler, Mainz (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Beilngries (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18 Nr.: 1)
Beilngries (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18 Nr.: 2)
Beilstein (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 212)
Beilstein Graf Heinrich IV. v., 1478 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 56, T.: 70, Nr.: 6)
Beilstein, 1360 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 19)
Bein, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Beinhauer, Germerode 1731 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 2)
Beinsturtz, Riga 1654 (Band: OstN, S.: 7, T.: 6)
Beinwil zu Mariastein (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 38)
Beinwil zu Mariastein Abtei, 1519 und 1622 (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 37, Nr.: 1-2)
Beinwil, Ackermann, Abtei Beinwil zu Mariastein (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 38, Nr.: 2)
Beinwil, Bonifacius Pflüger, Abtei Beinwil zu Mariastein 1841 (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 38)
Beinwil, Carl Motschi, Abtei Beinwil zu Mariastein 1873 (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 38)
Beinwil, Esso II. Glutz, Abtei Beinwil zu Mariastein (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 37, Nr.: 1-2)
Beinwil, Hieronymus I. Altermatt, Abtei Beinwil zu Mariastein 1745 (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 38)
Beinwil, Placidus Ackermann, Abtei Beinwil zu Mariastein 1804 (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 38 Nr.: 1)
Beirer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Beirlin, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 75, T.: 81)
Beirlin, Tübingen +1561 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Beismann, Lingenfeld 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 56, T.: 75, Nr.: 1)
Beismann, Ludwigshafen 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 56, T.: 75, Nr.: 2)
Beissel von Gimnich (Band: Mä (Mähren), S.: 258, T.: 182)
Beissel, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 58)
Beisweil, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 4)
Beitz, von der, Bremerhaven (Band: Ha, S.: 2)
Beitzke, Pommern 1664 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Beizkofen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 10)
Bejcek v. Nespecov, 1534 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 277, T.: 130)
Bejczy, 1802 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 48, T.: 38)
Bekassy v. Bekas, 1417 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 48, T.: 38, Nr.: 1)
Bekassy v. Bekas, 1831 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 48, T.: 38, Nr.: 2)
Beke (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 49, T.: 38, Nr.: 3)
Beke (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 12)
Beke de Dees, 1627 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 261, T.: 193)
Beke v. Szekelykocsard, 1668 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 61, Nr.: 1)
Beke, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 48, T.: 38, Nr.: 2)
Bekeny (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 12, Nr.: 1)
Bekeny (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 12, Nr.: 2)
Bekeny v. Mikofalu, 1813 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 49, T.: 39)
Bekes, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 123, T.: 61)
Bekessy, 1633 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 49, T.: 39)
Bekierski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 139)
Bekk v. Bököny (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 49, T.: 39)
Bekleidungs-Akademie, Stuttgart (Band: Ber, S.: 49, T.: 55)
Bekovich (Bekovic) de Ternoucz, Agram 1735 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 13, T.: 10)
Belanger, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 4)
Belau, Oberhausen 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 2)
Belavary v. Szikava (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 129, T.: 93)
Belcredi, de Belcredi, Wien 1769 (Band: Mä (Mähren), S.: 7, T.: 5)
Belderbusch (Band: Bad, S.: 30, T.: 19)
Beldi, Fogaras 1770 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 89, T.: 37)
Beldy v. Uzon, 1771 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 49, T.: 39)
Belecke (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 212)
Belecky von Tissniow (Band: Mä (Mähren), S.: 7, T.: 5)
Belenyesi, Torda 1672 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 39, Nr.: 4)
Belenyessy al Koszta v. Belenyes, 1671 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 123, T.: 62, Nr.: 3)
Belenyessy, 1597 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 49, T.: 39, Nr.: 1)
Belenyessy, 1608 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 49, T.: 39, Nr.: 2)
Beler, Eger 1359 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Beleznay v. Belesna (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 39, Nr.: 1)
Beleznay v. Belesna u. Pilis, 1800 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 40, Nr.: 2a)
Beleznay v. Belesna u. Pilis, 1808 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 40, Nr.: 2b)
Belfort (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 212)
Belgern (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 266)
Belgern (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69)
Belgien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 33, T.: 78)
Belglava, Trau 1787 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 96, T.: 57)
Belgrad (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 212 Nr.: 1)
Belgrad (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 213 Nr.: 2)
Belgrad (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2)
Belgrady, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 40)
Beliczay aliter Nemes (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 12)
Beliczay v. Jeskofalva, 1838 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 40)
Beliczey v. Bajsa, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 40)
Beligien, 1830 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 34, T.: 80)
Belik v. Dezser (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 40)
Belina von Swiantkowski (Band: Bad, S.: 88, T.: 52)
Belitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 12, T.: 7, Nr.: 2)
Belitz (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 1)
Belitz (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 2)
Belitz (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 4)
Belitz, 1696 (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 3)
Belitz, Gartz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Belius, London *1684 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Belkhaven von, Lübeck + 1585 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22, Nr.: 2)
Belkow, Frankfurt 1352 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Bell, Luzern 1755 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 62)
Bella, Ödenburg 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 51, T.: 40)
Bellaert, Haarlem 1683 (Band: Ber, S.: 23, T.: 32)
Bellafusa, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 27, T.: 18)
Bellagh, 1628 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 51, T.: 40)
Bellaire, Zweibrücken (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Bellamont (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 81)
Bellan, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 51, T.: 40)
Bellardi, Schivelbein 1816 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Bellegarde (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 225, T.: 43, Nr.: 1)
Bellegarde (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 225, T.: 43, Nr.: 3)
Bellegarde, 1852 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 51, T.: 40, Nr.: 1)
Bellelay Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 11, T.: 18)
Bellenhausen, 1460 (Band: Lot, S.: 16, T.: 12, Nr.: 2)
Bellenstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3)
Beller, 1454 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Bellersheim (Band: Na, S.: 4, T.: 5, Nr.: 1)
Bellersheim, Preussen (Band: Pr, Preußen, S.: 34, T.: 39, Nr.: 2)
Belli de Pino, 1759 (Band: Bad, S.: 152, T.: 52)
Belli, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Belli, Zara 1283 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 97, T.: 71)
Bellin (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 8, T.: 4)
Bellin (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 9, T.: 4, Nr.: 2)
Bellin (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 9, T.: 4, Nr.: 3a)
Bellin (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 9, T.: 4, Nr.: 3b)
Bellin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 10, T.: 4)
Bellin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6)
Bellin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6)
Belling (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 9, T.: 4)
Belling, 1720 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 7, T.: 6)
Bellinger, Fulda 1912 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 2)
Bellinghausen (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 219, T.: 62, Nr.: 2)
Bellinghausen von, 1651 (Band: Ost, S.: 125, T.: 29, Nr.: 1-2)
Bellinghausen, Cöln (Band: Ha, S.: 2, T.: 2)
Bellinghausen, Luebeck (Band: Ost, S.: 235, T.: 71)
Bellmont v. (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 4, T.: 2)
Belloni, Venedig 1647 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 18)
Bellosicz;, 1758 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 13, T.: 10)
Bellovics (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 12)
Belluno (Band: St (Städte), S.: 346, T.: 333)
Bellwitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Bellwitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 7, T.: 5, Nr.: 2)
Bellwitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 7, T.: 5, Nr.: 3)
Belmont (Band: Lot, S.: 54, T.: 36)
Belosevic, 1635 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 13, T.: 10)
Below (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 124, T.: 70)
Below (Band: Ost, S.: 235, T.: 71)
Below (Band: Sa, S.: 21, T.: 21, Nr.: 1)
Below, Greifswald 1398 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Below-Tarnow (Band: Me (Mecklenburg), S.: 6)
Beloztenecz, 1641 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 217, T.: 156)
Belrieth (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 29, T.: 21)
Belrupt-Tissac (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 5, T.: 3)
Bels v. Eperies, 1557 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 51, T.: 41)
Belsenberg, Hohenlohe (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 33, T.: 28)
Bélsky (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 215, T.: 93)
Belsky von Bely (Band: Mä (Mähren), S.: 8, T.: 5)
Belss, Cölln 1475 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 81)
Belss, Köln 1475 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Belteky, 1672 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 123, T.: 62)
Belteky, 1672 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 51, T.: 41, Nr.: 2)
Belty (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 3, T.: 1)
Belty (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 39, T.: 39)
Beltzinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Beltzinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Belwiess (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 7, T.: 5)
Bely, 1802 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 40)
Belyske, 1582 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 50, T.: 40)
Belz (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 119, T.: 64)
Belzer, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Belzig (Band: St (Städte), S.: 129)
Belzig (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69)
Bem (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 139, Nr.: 1)
Bem (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 39, T.: 39, Nr.: 1)
Bem (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 39, T.: 39, Nr.: 2)
Bemelberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 9, T.: 1)
Bemeleit, Ostpreußen *1712 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 79, T.: 52)
Bemer v. Bezded (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 51, T.: 41, Nr.: 1)
Bemer v. Bezded (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 41, Nr.: 2)
Bemmel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Bemont (Band: Lot, S.: 54, T.: 36)
Benaczy, 1797 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 52, T.: 41)
Benad, Catharina Benad, Marienstern +1697 (Band: Klö (Klöster), S.: 98, T.: 116)
Benada (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 7, T.: 5)
Benatek (Band: St (Städte), S.: 35)
Benchak (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 13, T.: 10)
Benche v. Nagymihaly (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 12)
Benchich, 1636 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 14, T.: 10)
Benckendorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 50, T.: 38)
Benckendorf, 1674 (Band: Ost, S.: 32, T.: 8)
Benckendorff, Salzwedel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Benckiser, Maßbach 1914 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Benckner, 1509 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 52, T.: 41)
Bencovich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 18)
Bencse, 1663 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 52, T.: 42)
Bencsik v. Györgye u. Füzesmegyer (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 52, T.: 41, Nr.: 1a)
Bencsik v. Györgye u. Füzesmegyer (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 52, T.: 41, Nr.: 1b)
Bencsik, Zemplin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 52, T.: 41, Nr.: 2)
Benczely, 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 52, T.: 42)
Benczetich, 1684 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 217, T.: 156)
Benczith v. Czirkvenik, Pressburg 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 52, T.: 42)
Benczur (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 12)
Benczur, 17?? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 52, T.: 42)
Bende (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 53, T.: 42, Nr.: 1)
Bende v. Hodos (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 53, T.: 42, Nr.: 4)
Bende v. Kadasz, 1653 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 53, T.: 42, Nr.: 3)
Bende, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 124, T.: 62, Nr.: 2)
Bende, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 124, T.: 62, Nr.: 3)
Bende, 1632 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 124, T.: 62, Nr.: 4)
Bende, 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 53, T.: 42, Nr.: 2)
Bendecke, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22)
Bendel, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Bendeleben (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 72, T.: 56)
Bendeler, Goslar 1854 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Bendendorf (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 14, T.: 19)
Bender von Bienenthal (Band: Frkft, S.: 5, T.: 4)
Bender, 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Bender, 1708 (Band: Bad, S.: 44, T.: 27, Nr.: 1)
Bender, 1782 (Band: Mä (Mähren), S.: 196, T.: 134, Nr.: 2)
Bender, Bingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22, Nr.: 1)
Bender, Enkirch +1637 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Bender, Gochsheim (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62, Nr.: 1)
Bender, Gochsheim (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62, Nr.: 2)
Bender, Nassau (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 18, T.: 22, Nr.: 2)
Bender, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Bender, Wittenberg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Bender, Wittenberg 1914 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Bendl (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 230, T.: 44)
Bendorf (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 5, T.: 2, Nr.: 1)
Bendorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 3, T.: 2)
Bendorf, 1525 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 12, T.: 8, Nr.: 2)
Bendorf, 1535 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 12, T.: 8, Nr.: 3)
Bene (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 53, T.: 42, Nr.: 4)
Bene (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, Nr.: 2)
Bene al Porcsiny, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 124, T.: 63, Nr.: 2)
Bene al. Kaszoni v. Kanzen, 1742 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 124, T.: 3, Nr.: 63)
Bene v. Nandor, 1572 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 53, T.: 42, Nr.: 1)
Bene, 1619 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 124, T.: 63, Nr.: 1)
Bene, 162? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 53, T.: 42, Nr.: 2)
Bene, 1742 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 53, T.: 42, Nr.: 3)
Beneckendorf (Band: Pr, Preußen, S.: 83, T.: 106, Nr.: 2)
Beneda von Neeetin (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 1, T.: 1)
Benedek v. Kisbaczon, 1665 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 124, T.: 63)
Benedetti de, Insel Solta * 1682 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 97, T.: 57, Nr.: 2)
Benedetti de, Venedig 1723 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 4, T.: 1)
Benedict von Mautenau (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 134, T.: 12)
Benedict, Torgau (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 62)
Benedictbeuren, 1753 (Band: Klö (Klöster), S.: 39, T.: 60)
Benedicti v. Benedekfalva, 1817 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43, Nr.: 2)
Benedicty, 1646 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 53, T.: 43, Nr.: 1)
Benedikt, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 134, T.: 12)
Benediktbeuren, Leonhard Hochenauer, Kloster Benediktbeuren (Band: Klö (Klöster), S.: 39, T.: 60)
Beneke, Hamburg *1867 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 1)
Beneke, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Benekendorff, Brandenburg 1789 (Band: Sa, S.: 21, T.: 21, Nr.: 1)
Benekendorff, Brandenburg 1789 (Band: Sa, S.: 21, T.: 21, Nr.: 2)
Benekovic v. Perna, Perna 1497 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 217, T.: 156)
Benem (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Bener (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Benes v. Almas, 1628 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125, T.: 63)
Beneschau (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69 Nr.: 1)
Beneschau (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69 Nr.: 2)
Beneschau (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Benessa (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 97, T.: 71)
Benessa, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 18, Nr.: 1)
Benessa, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 18, Nr.: 2)
Benfeld (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 213)
Bengel, Württemberg 1747 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Benger (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 14, T.: 10)
Bengerad, Frankfurt *1678 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 1)
Bengersdorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 10, T.: 4, Nr.: 1)
Bengersdorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 10, T.: 4, Nr.: 2)
Benhausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 29, T.: 21)
Benich (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43)
Beniczky v. Bencicz u. Micsinye, 1562 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43)
Bening (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Bening, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Bening, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 22)
Beninga z. Groothusen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 207, T.: 260)
Beninga zu Grimersum (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 207, T.: 260)
Beninga zu Upleward (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 208, T.: 260)
Benischko R. v. Dobroslav, 1818 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 273, T.: 128)
Benitz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 10, T.: 4)
Benke v. Keeskemet (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 12)
Benke, 1523 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43)
Benkeö v. Kezdi-Sarfalva, 1816 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125, T.: 63, Nr.: 5)
Benkeö v. Kezdi-Sarfalva, 1816 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 55, T.: 44)
Benkhner, Graubünden (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Benkö v. Arkos, 1801 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125, T.: 63, Nr.: 2)
Benkö v. Kis-Baczon, 1679 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125, T.: 63, Nr.: 4)
Benkö v. Nagy-Ajta (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125, T.: 63, Nr.: 3)
Benkö, 1634 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 55, T.: 44, Nr.: 2)
Benko, 1676 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43, Nr.: 1)
Benko, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43, Nr.: 2)
Benkö, 1804 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 55, T.: 44, Nr.: 3)
Benko, 1818 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43, Nr.: 3)
Benkovich, 1652 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 14, T.: 10, Nr.: 1)
Benkovich, 1682 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43, Nr.: 1a)
Benkovich, 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43, Nr.: 1b)
Benkovich, 1710 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 14, T.: 11, Nr.: 3)
Benkovich, 1715 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 14, T.: 11, Nr.: 4)
Benkowsky, Troppau (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 6, T.: 3)
Benlich (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 19, T.: 12)
Benndorf, Niedereichstett *1753 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41)
Bennecke (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 71, T.: 43)
Benneckenstein (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 160 Nr.: 1)
Benneckenstein (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 161 Nr.: 2)
Bennet, 1719 (Band: OstN, S.: 7, T.: 6)
Bennewitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 12, T.: 8)
Bennewitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 71, T.: 43)
Bennigsen (Band: Pr, Preußen, S.: 84, T.: 106, Nr.: 1)
Bennigsen-Förder (Band: Pr, Preußen, S.: 84, T.: 106, Nr.: 2)
Benning, Waldeck (Band: He (Hessen), S.: 4, T.: 2)
Bennshausen (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 267)
Bennungen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 13, T.: 8, Nr.: 1)
Bennungen, 1385 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 13, T.: 8, Nr.: 2)
Benö v. Uzon, 1665 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 55, T.: 44)
Benoit, von (Band: Han, S.: 19, T.: 21)
Bensa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 140)
Bensel, Hemer (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 1, T.: 1)
Bensen (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69)
Benser, Bielefeld +1760 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Benshausen (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 213)
Bensheim (Band: St (Städte), S.: 129, T.: 161)
Bensle, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 61)
Bensly, Waiblingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 78, T.: 46)
Benstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 3, T.: 2)
Benthe, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Bentheim (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 46, T.: 104)
Bentheim (Band: OstN, S.: 7, T.: 6)
Bentheim (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1, Nr.: 1)
Bentheim (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161)
Bentheim (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 50, T.: 38, Nr.: 3)
Bentheim Gräfin v., 1606 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 107)
Bentheim v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 46, T.: 104)
Bentheim v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 105)
Bentheim, Bayern (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 109, Nr.: 1)
Bentheim-Steinfurt Graf v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 105)
Benthem, Harburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Benthin, Wittstock 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 57)
Bentinck (Band: Gf, S.: 2, T.: 2)
Bentinck (Band: Old, S.: 2, T.: 1)
Bentinck de Rhon Grafen v. (Band: Gf, S.: 2, T.: 1)
Bentinck Fhr. v. (Band: Gf, S.: 2, T.: 4)
Bentinck Fhr. v. (Band: Gf, S.: 2, T.: 4)
Bentinck, Herzog v. Portland (Band: Gf, S.: 2, T.: 3)
Bentouns, Hiesenburg *1679 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Bentsch (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69)
Bentschen (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Bentz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 10, T.: 5)
Bentzel auf Hohenau und zu Sternau, 1801 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 30, T.: 16, Nr.: 2)
Bentzel-Sternau, 1732 (Band: Bad, S.: 30, T.: 19)
Bentzel-Sternau, 1746 (Band: Bad, S.: 30, T.: 19, Nr.: 2)
Bentzel-Sternau, 1790 (Band: Bad, S.: 30, T.: 19, Nr.: 3)
Bentzel-Sternau, Wien 1746 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 30, T.: 16, Nr.: 1)
Bentzin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 11, T.: 5)
Bentzmann, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Benvenuti de, Zara 1786 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 97, T.: 1)
Benvenuti, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 19)
Beny, 1650 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 54, T.: 43)
Benyo, 1651 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 55, T.: 44)
Benyovszky v. Benyö u. Urbano, 1422 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 55, T.: 44, Nr.: 1)
Benyovszky v. Benyö u. Urbano, 1778 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 55, T.: 44, Nr.: 2)
Benyovszky v. Benyö u. Urbano, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 55, T.: 44, Nr.: 3)
Benyowszky v. Benyo u. Urhano (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 20)
Benz, Hohenlohe 1634 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 57, T.: 62)
Benz, Tirol (Band: Tir (Tirol), S.: 3, T.: 2)
Benzel zu Sternau, 1732 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 223, T.: 94, Nr.: 1)
Benzel zu Sternau, 1746 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 223, T.: 94, Nr.: 2)
Benzel zu Sternau, 1799 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 223, T.: 95, Nr.: 3)
Benzel, Bayern 1732 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 5, T.: 1)
Benziger (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35)
Benziger, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Benzingen, Huseberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 119, T.: 65)
Benzingerode (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 13, T.: 8)
Benzler, Wytikon (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Benzon (Band: SH, S.: 21, T.: 8, Nr.: 1)
Benzon (Band: SH, S.: 21, T.: 8, Nr.: 2)
Beödi v. Halas, 1606 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 56, T.: 44)
Beödi v. Vamos, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125, T.: 64)
Beödi, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125)
Beoncourt (Band: Lot, S.: 54, T.: 36)
Beör, 1825 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 56, T.: 44)
Beöthy v. Bessenyö, 1836 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125, T.: 45, Nr.: 1)
Beöthy, 1536 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 56, T.: 45, Nr.: 2)
Beöthy, 1886 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 89, T.: 37)
Bequignolles (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Ber (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150)
Ber v. Bernthal (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 213, T.: 117)
Berain (Band: Lot, S.: 16)
Beranek von Bernhorst (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 1, T.: 1)
Beratzhausen (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2)
Berau Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 101, T.: 120)
Beraun (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69)
Berbisdorf, von (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 215, T.: 93)
Berbom, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Berbstorff, 1454 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Berch, 1552 (Band: Ost, S.: 238, T.: 73)
Berch, 1723 (Band: Ost, S.: 238)
Berchem (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 104, T.: 57)
Berchem (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 30, T.: 16, Nr.: 1)
Berchem (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 14, T.: 6, Nr.: 1)
Berchem (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 14, T.: 7, Nr.: 4)
Berchem von, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 58)
Berchem, 1683 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 30, T.: 16, Nr.: 5)
Berchem, Köln 1500 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Berchem-Haimhausen (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 104, T.: 57)
Berchem-Haimhausen (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 14, T.: 7, Nr.: 5)
Berchem-Heimhausen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 30, T.: 16, Nr.: 4)
Berchem-Königsfeld (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 30, T.: 16, Nr.: 3)
Berchich, 1569 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 15, T.: 11)
Berching (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34 Nr.: 1)
Berching (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34 Nr.: 2)
Berching (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34 Nr.: 3)
Berchmair (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Berchmann, Hamburg (Band: Ha, S.: 3, T.: 2)
Berchmann, Hamburg 1514 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Berchteheide (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 11, T.: 5)
Berchtesgaden (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Berchtesgaden Propstei (Band: Klö (Klöster), S.: 12)
Berchtesgaden, Cajetan Anton v. Notthaft, Propstei Berchtesgaden +1752 (Band: Klö (Klöster), S.: 12, T.: 20)
Berchtesgaden, Jacob Püttrich, Propstei Berchtesgaden +1594 (Band: Klö (Klöster), S.: 12, T.: 20)
Berchtesgaden, Michael Balthasar Graf v. Christallnigg Fürstpropst v. Berchtesgaden, 1752 (Band: Klö (Klöster), S.: 12, T.: 21)
Berchtold (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Berchtold (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 31, T.: 17, Nr.: 2)
Berchtold (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 231, T.: 44, Nr.: 2)
Berchtold v. Ungarschitz (Band: Mä (Mähren), S.: 258, T.: 182, Nr.: 4)
Berchtold von Sachsengang (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 31, T.: 16, Nr.: 1)
Berchtold von Sonnenburg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 6, T.: 3)
Berchtold von Ungarschitz (Band: Mä (Mähren), S.: 8, T.: 5)
Berchtold von Ungarschitz (Band: Mä (Mähren), S.: 8, T.: 6, Nr.: 3)
Berchtold von Ungarschitz, 1564 (Band: Mä (Mähren), S.: 258, T.: 182, Nr.: 1)
Berchtold von Ungarschitz, 1616 (Band: Mä (Mähren), S.: 258, T.: 182, Nr.: 2)
Berchtold von Ungarschitz, Bayern 1792 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 11, T.: 17, Nr.: 5)
Berchtold von Ungarschitz, Wien 1633 (Band: Mä (Mähren), S.: 8, T.: 6, Nr.: 2)
Berchtold, 1673 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 14, T.: 7, Nr.: 2)
Berchtoldsdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 32, T.: 17)
Berchtoldsdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 32, T.: 17)
Berchtoldt, Wien 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42, Nr.: 1)
Berchtoldt, Wien 1598 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42, Nr.: 2)
Bercich, Wien 1846 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 97, T.: 57)
Berck, Lübeck 1489 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bercka, 1445 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 13, T.: 9)
Berckefeld (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 6, T.: 3)
Berckefeld, Clottenberg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 13, T.: 9)
Bercken (Band: Ost, S.: 236, T.: 72)
Berckens, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 22)
Bercker, Zürich 1490 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Berckhamer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Berckheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4)
Berckholz, 1793 (Band: OstN, S.: 7, T.: 6, Nr.: 1)
Berckholz, 1804 (Band: OstN, S.: 7, T.: 6, Nr.: 2)
Berckmüller, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Bercovich, Insel Brazza (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 97, T.: 57)
Bercsby (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 129, T.: 93)
Bercsenyi de Szekes, 1639 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 15, T.: 11, Nr.: 3)
Bercsenyi v. Szekes, 1689 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 15, T.: 11, Nr.: 2)
Bercsenyi v. Szekes; Bercsenyi von Szekes, 1639 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 15, T.: 11, Nr.: 1)
Bercsenyi v. Szekes; Bercsenyi von Szekes, 1639 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 56, T.: 45, Nr.: 1a)
Berczeli, 1638 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 57, T.: 45, Nr.: 3)
Berczelly v. Berczell, 1734 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 56, T.: 45, Nr.: 2)
Berczik, 1640 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 57, T.: 45)
Bere, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Berecz, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 57, T.: 45)
Bereczk al. Fazekas, 1679 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 261, T.: 193)
Bereczko (Band: Mä (Mähren), S.: 8, T.: 6)
Bereczko (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 6, T.: 3)
Bereczky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 20, T.: 12)
Bereczky v. Csatar, 1632 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125, T.: 64, Nr.: 2)
Bereczky v. Csatar, 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 57, T.: 45, Nr.: 1)
Bereczky, 1619 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 125, T.: 64, Nr.: 1)
Bereczky, 1759 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 57, T.: 45, Nr.: 2)
Beregszaszi Nagy, 1839 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 57, T.: 45)
Beregszaszi v. Nagy-Enyed (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 64)
Berekszoi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 20, T.: 13)
Beren, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Berencs, 1403 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 20, T.: 13)
Berendes, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Berends, 1675 (Band: Ost, S.: 236, T.: 72)
Berendshuser, +1713 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Berendt, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Berendt, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 53, T.: 61)
Berendts, Magdeburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Berendy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 57, T.: 46)
Berenhorst Grafen v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 11, T.: 10)
Berens (Band: Ost, S.: 238, T.: 72)
Berens v. Rautenfeldt, 1752 (Band: Ost, S.: 394, T.: 152)
Berens, Tangermünde (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Berensbach, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Berent (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 213)
Berent, Graf zu Regenstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 59, T.: 50, Nr.: 4)
Bereny v. Karancs-Bereny (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 20, T.: 46, Nr.: 1)
Berenyi, Locsmand 1639 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 57, T.: 46, Nr.: 2)
Beres de Dicsöszentmarton, 1656 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 46)
Beres, 17?? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 46)
Berethi, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 46)
Berey v. Bere, 1580 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 46)
Berezine Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 29, T.: 40)
Berezowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 140)
Berg (Band: Bad, S.: 89, T.: 52)
Berg (Band: He (Hessen), S.: 4, T.: 2)
Berg (Band: Lot, S.: 8, T.: 6, Nr.: 2)
Berg (Band: Old, S.: 2, T.: 1)
Berg (Band: Ost, S.: 238, T.: 72, Nr.: 1)
Berg (Band: Ost, S.: 238, T.: 72, Nr.: 2)
Berg (Band: OstN, S.: 7, T.: 6, Nr.: 1a)
Berg (Band: OstN, S.: 8, T.: 6, Nr.: 1)
Berg (Band: OstN, S.: 8, T.: 6, Nr.: 2)
Berg (Band: OstN, S.: 8, T.: 7, Nr.: 3)
Berg (Band: Pr, Preußen, S.: 84, T.: 107, Nr.: 1)
Berg (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Berg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 13, T.: 14)
Berg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 241, T.: 45, Nr.: 1)
Berg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 241, T.: 45, Nr.: 2)
Berg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 241, T.: 46, Nr.: 3)
Berg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 9, T.: 1)
Berg Grafen v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 211)
Berg Grossherzog v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 66, T.: 78, Nr.: 2)
Berg Grossherzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 7, T.: 14)
Berg Herzog v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 32, T.: 44, Nr.: 4)
Berg v. (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150)
Berg vom, Elberfeld (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 63, T.: 44)
Berg Vom, Lennep (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 57)
Berg von, 1856 (Band: Ost, S.: 34, T.: 9)
Berg zu Ravensberg Herzog von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 32, T.: 45, Nr.: 1)
Berg, *1587 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Berg, 1387 (Band: Lot, S.: 8, T.: 6, Nr.: 1)
Berg, 1531 (Band: Ost, S.: 238, T.: 73, Nr.: 6)
Berg, 1642 (Band: Ost, S.: 238, T.: 73, Nr.: 4)
Berg, 1665 (Band: Ost, S.: 238, T.: 73, Nr.: 5)
Berg, Adolf III., Graf von Berg, 1270 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 31, T.: 42, Nr.: 5)
Berg, Adolf V., Graf v. Berg, 1217 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 31, T.: 42, Nr.: 1)
Berg, Adolf VI., Graf v. Berg, 1254 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 31, T.: 42, Nr.: 4b)
Berg, Adolf VIII., Graf v. Berg, +1348 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 31, T.: 42, Nr.: 6)
Berg, Gerhard, Graf zu dem Berg u. z. Ravensberg, 1350 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 32, T.: 43 Nr.: 5)
Berg, Oldenburg 1834 (Band: Sa, S.: 7, T.: 6)
Berg, Öpfingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 78, T.: 46)
Berg, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Berg, Solingen *1829 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Berg, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 81)
Berga (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 213 Nr.: 1)
Berga (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 213 Nr.: 2)
Berga (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 29, T.: 21, Nr.: 1)
Berga, 1606 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 14, T.: 9, Nr.: 2)
Bergach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 78, T.: 46, Nr.: 1)
Bergach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 78, T.: 46, Nr.: 2)
Bergach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 78, T.: 46, Nr.: 3)
Bergamo (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2)
Bergamo, Leander Porzia, Benedictiner, Bischof v. Bergamo, Kardinal 1728 (Band: Bistümer, S.: 156, T.: 234)
Bergbau (Band: Ber, S.: 70, T.: 93)
Bergdolt, Mannheim *1870 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Bergdolt, Mannheim 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 55, T.: 73)
Berge (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 6, T.: 3, Nr.: 1)
Berge (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 6, T.: 3, Nr.: 2)
Berge (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 11, T.: 5)
Berge (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 8, T.: 5, Nr.: 3)
Berge (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 8, T.: 5, Nr.: 4)
Berge de, Düsseldorf 1335 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19, Nr.: 1)
Berge de, Düsseldorf 1371 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19, Nr.: 2)
Berge Vom, Gelsenkirchen +1867 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 57)
Berge, Schlesien 1720 (Band: Pr, Preußen, S.: 84, T.: 107, Nr.: 1)
Berge, von dem, Hamburg (Band: Ha, S.: 2, T.: 2)
Bergedorf (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 1)
Bergedorf (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 2)
Bergedorf (Band: St (Städte), S.: 349)
Bergelas (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6, T.: 4)
Bergelas (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6, T.: 4)
Bergen (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 7, T.: 3, Nr.: 2)
Bergen (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 90, T.: 53, Nr.: 1)
Bergen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Bergen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 9, T.: 4)
Bergen (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 267)
Bergen bei Magdeburg (Band: Klö (Klöster), S.: 95, T.: 112)
Bergen Graf v. (Band: GfA, S.: 4, T.: 4)
Bergen op Zoom (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Bergen von, Barkhausen 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 2)
Bergen von, Hamburg +1791 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bergen von, Hamburg +1795 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bergen, 1613 (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161)
Bergen, Hamburg 1582 (Band: Ha, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Bergen, Johann Adam Steinmetz, Bergen bei Magdeburg (Band: Klö (Klöster), S.: 95, T.: 108)
Bergenfahrer, Lübeck (Band: Ber, S.: 64, T.: 82)
Bergenski (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Bergenski (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Berger (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 10, T.: 5)
Berger (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 8, T.: 5, Nr.: 1)
Berger v. d. Pleisse, 1825 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 46)
Berger v. Grinbergh (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 20, T.: 13)
Berger von Berg (Band: Mä (Mähren), S.: 9, T.: 6, Nr.: 1)
Berger von Berg (Band: Mä (Mähren), S.: 9, T.: 6, Nr.: 2)
Berger, 1473 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Berger, 1606 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 46)
Berger, Berlin 1800 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 49, T.: 41)
Berger, Bern (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Berger, Chile (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61)
Berger, Ingolstadt 1392 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Berger, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1)
Berger, Neisse 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 37, T.: 50)
Berger, Nürnberg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Berger, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Berger, Salzburg 1629 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Berger, von (Band: Han, S.: 27, T.: 28, Nr.: 2)
Berger, Zürich 1425 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Bergeret, de, Paris (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 27, T.: 31)
Berggiesshübel (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 267)
Bergh (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 245, T.: 46, Nr.: 2)
Bergh, Bayern (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 245, T.: 46, Nr.: 1)
Bergh, Preussen (Band: Pr, Preußen, S.: 34, T.: 40, Nr.: 1)
Bergh, van den, Lübeck (Band: Ha, S.: 3)
Bergh, von (Band: Lot, S.: 47, T.: 31, Nr.: 2)
Berghammer, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Berghan (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Bergheim (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 6, T.: 3)
Bergheim (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 213)
Bergheim (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 267)
Bergheim, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Berghen (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 267)
Berghes de St. Winock Fürsten, 1681 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 30, T.: 41)
Berghofer, Schwatz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Berghoff, Limburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Bergholtz von, 1552 (Band: Ost, S.: 243, T.: 74)
Bergholz, Dessau (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 61, T.: 25)
Bergk, Chemnitz (Sachsen) 1553 (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 1, T.: 1)
Bergkhausen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 1, T.: 1)
Bergkmayer (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Bergmaier, München *1885 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 15, T.: 19)
Bergmann (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6, T.: 4)
Bergmann (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6, T.: 4)
Bergmann v. Lindenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 277, T.: 130)
Bergmann, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5, Nr.: 1)
Bergmann, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5, Nr.: 3)
Bergmann, Hildesheim (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5, Nr.: 2)
Bergmann, Weißwasser (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 2)
Bergnakovich aliter Grubissich de Plumbo, +1730 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 15, T.: 11)
Bergner, Chemnitz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Bergow, 1307 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 3, T.: 2)
Bergreichenstein (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69)
Bergstadl (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69)
Bergstadt-Bernburg (Band: St (Städte), S.: 269, T.: 267)
Bergzabern (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 213)
Bering, Graudenz (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Beringen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 29, T.: 21, Nr.: 2)
Beringen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 3, T.: 2)
Beringer (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 73, T.: 42)
Beringer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5, Nr.: 1)
Beringer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5, Nr.: 2)
Beringer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5, Nr.: 3)
Beringer, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Beringer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5, Nr.: 4)
Beringhausen, Lübeck (Band: Ha, S.: 3, T.: 2)
Beringius, Greifswald 1651 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Beringuier, Berlin 1880 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Berislavi, Lesina 1331 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 19, Nr.: 2)
Berislavi, Lesina 1331 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 98, T.: 58, Nr.: 3)
Berislavich de Grabarja (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 20, T.: 13, Nr.: 1)
Berislavich de Kis-Mlaka, Pokupso 1655 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 16, T.: 11, Nr.: 2)
Berislavo, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 19)
Berk, Lübeck (Band: Ha, S.: 3)
Berka (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 7, T.: 6, Nr.: 1)
Berka (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 9, T.: 6)
Berka an der Ilm (Band: St (Städte), S.: 187, T.: 213)
Berka an der Werra (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 213)
Berka v. Duba u. Lipa (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 54, T.: 39)
Berka von, Neu-Perstein * 1606 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 19, Nr.: 2)
Berka, 1603 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 46)
Berke, 1809 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 46)
Berkefeld (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 25, T.: 19, Nr.: 2)
Berkefeld, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Berkefeld; Berkefeldt, von (Band: Han, S.: 3, T.: 3, Nr.: 1)
Berkeley u. Fitzhardinge v., 1801 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 22, T.: 20)
Berkenmair, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 75, T.: 81)
Berkenveit, Hildesheim (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 58)
Berkermann, Tecklenburg 1911 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Berkes, 1697 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 46)
Berkesnenyei (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 20, T.: 13)
Berkey -Berken, Hülscheid 1940 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 21, T.: 9)
Berkhahn (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 11, T.: 5)
Berkhan, Stuttgart (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 58)
Berkmayer, Dachau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Berkmüller (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Berkmüller, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 75, T.: 81)
Berkmüller, Kaufbeuren (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 44, T.: 58)
Berkovich, 1656 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 16, T.: 12)
Berkovich, 1831 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 175)
Berkovsky v. Sebirov (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 6, T.: 3, Nr.: 3)
Berks (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 249, T.: 49)
Berky v. Thecsö, 1612 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 59, T.: 47, Nr.: 2)
Berky, 1584 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 58, T.: 47, Nr.: 1)
Berleburg (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 246)
Berlechich, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 59, T.: 47)
Berlendis (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 251, T.: 47, Nr.: 1)
Berlendis (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 251, T.: 47, Nr.: 2)
Berlendis (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 251, T.: 47, Nr.: 4)
Berlepch (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 72, T.: 56)
Berlepsch (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 37, T.: 25, Nr.: 1)
Berlepsch, Gräfin v. Berlepsch, 1712 (Band: Klö (Klöster), S.: 6, T.: 9)
Berlepsch, Preussen (Band: Sa, S.: 7, T.: 6, Nr.: 2)
Berler, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 10)
Berlich, Thüringen *1605 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Berlichingen (Band: Wü, S.: 5, T.: 6)
Berlin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 11, T.: 5)
Berlin (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 2, T.: 1)
Berlin (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 10)
Berlin (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 6)
Berlin (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 7)
Berlin (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 8)
Berlin Friedrich-Wilhelms-Universität (Band: Uni, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1-5)
Berlin Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 95, T.: 108)
Berlin v. Wellershub, Schwäbisch Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 10)
Berlin, 1280 (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 2)
Berlin, 1334 (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 5)
Berlin, 1353 (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 1)
Berlin, 1400 (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 3)
Berlin, 1709 (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161 Nr.: 4)
Berlin, Bröllin 1554 (Band: OstN, S.: 8, T.: 7)
Berlin, Gartz +1654 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Berlin, Heibronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 244, T.: 136)
Berlin, Heilbronn (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Berlin, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Berlinchen (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 161)
Berlingius, Dramburg 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 21)
Berlo (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 252, T.: 48, Nr.: 2)
Berlo (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 252, T.: 48, Nr.: 3)
Berlo, Luxemburg 1800 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 3, T.: 2, Nr.: 3)
Berlower, Konstanz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 1)
Berlstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 3, T.: 2)
Berlya v. Kis-Bun, 1666 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 64)
Berlya v. Kis-Bun, 1666 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 59, T.: 47)
Bermann (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 11, T.: 5)
Bermann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Bermudez, Della-Torre (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 32, T.: 17, Nr.: 1)
Bermuth, Breslau 1712 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 7, T.: 6)
Bermutter, Neustadt 1455 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Bern (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 48, T.: 125)
Bern (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Bern (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 78, T.: 46)
Bern Universität (Band: Uni, S.: 51, T.: 45, Nr.: 1-2)
Bern, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Bernacsky, Ödenburg 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 59, T.: 47)
Bernard, Elsaß 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 47, T.: 33)
Bernard, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Bernardini, Trau 1219 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 19)
Bernarditz (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 69)
Bernards, Quedlinburg 1386 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bernath v. Bernathfalva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 20, T.: 13, Nr.: 1)
Bernath v. Bernathfalva, 1645 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 59, T.: 47, Nr.: 1b)
Bernath v. Boros-Jeno (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 13, Nr.: 2)
Bernath, 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 59, T.: 47, Nr.: 2)
Bernath, 1803 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 59, T.: 47, Nr.: 3)
Bernathffy v. Olovacz, Baja 1811 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 59, T.: 47)
Bernau (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Bernau (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 162 Nr.: 1)
Bernau, 1654 (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 162 Nr.: 2)
Bernbach (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 35, T.: 41)
Bernbach (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4)
Bernbach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 19, Nr.: 1)
Bernbach, 1427 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 19, Nr.: 2)
Bernbeck, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 62)
Bernburg (Band: St (Städte), S.: 186, T.: 212)
Bernburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 185, T.: 99)
Bernburg Herr z. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 21, T.: 30, Nr.: 3)
Bernd, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Berndes (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 15, T.: 9)
Berndes, 1561 (Band: OstN, S.: 8, T.: 7)
Berndes, Magdeburg 1667 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Berndorf, Magdeburg 1395 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Berndt, Riga *1858 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Berne (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 11, T.: 5)
Berne (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 19, Nr.: 1)
Berne (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 19, Nr.: 2)
Berneck (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Berneck (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 213)
Berneck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 79, T.: 47)
Berneck von Burghausen (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 147)
Berneck, Prutz (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 2)
Bernegg (Band: Mä (Mähren), S.: 259, T.: 182)
Bernek, 1250 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 249, T.: 112, Nr.: 1)
Bernek, 1255 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 249, T.: 112, Nr.: 2)
Bernekolt, Hanau (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 21)
Berner (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 11, T.: 5)
Berner (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 129, T.: 73)
Berner, 1541 (Band: OstN, S.: 8, T.: 7)
Berner, 1704 (Band: Ost, S.: 245, T.: 74)
Bernerdin, Pernthurn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 119, T.: 65)
Bernes (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 65, T.: 28)
Bernet, St.Gallen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Bernewitz (Band: Sa, S.: 21, T.: 21)
Bernewitz, 1867 (Band: Brau, S.: 3, T.: 1, Nr.: 1)
Bernewitz, 1867 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 21, T.: 14, Nr.: 2)
Bernfelde, 1583 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 25, T.: 19, Nr.: 2)
Bernfelde, Adendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 15, T.: 9)
Berngruber, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 81)
Bernhard, Bayern 22.06.1830 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 41, T.: 20)
Bernhard, Orleans 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 22)
Bernhard, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 62)
Bernhardt von Bernthall (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 6, T.: 3, Nr.: 1)
Bernhardt von Bernthall (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 6, T.: 3, Nr.: 2)
Bernhardt, Calau (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 15, T.: 19)
Bernhardt, Görlitz 1537 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Bernhart, Heidelberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Bernhart, Tirol 1570 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21)
Bernhart, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Bernhausen, 1363 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 79, T.: 47, Nr.: 2)
Bernhausen, Burgau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 10, T.: 1, Nr.: 1)
Bernhausen, Burgau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 47, Nr.: 1)
Bernheim (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 10, T.: 5)
Bernhold (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4)
Bernhold, von und zu Eschau, Wildenstein (Band: BayA2 (abgestorbener Bayrischer Adel, 2. Teil), S.: 12, T.: 8)
Berniger, Thann i. Els. (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 47, T.: 33)
Bernini (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 8, T.: 5)
Bernius, jugendheim *1695 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Bernius, Jugenheim *1695 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Bernkastel (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 162)
Bernklau v. Schönreut (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 54, T.: 39, Nr.: 2)
Bernkopf, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Bernkot (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 19)
Bernolak v. Haraszt (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21)
Bernolth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 13)
Bernoully, Antwerpen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 22)
Bernowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 140)
Bernried (Band: Klö (Klöster), S.: 101, T.: 120)
Bernried Propstei (Band: Klö (Klöster), S.: 40, T.: 59)
Bernshausen, 1389 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 30, T.: 21)
Bernstadt (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 69)
Bernstadt (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Bernstadt Herzogin v., Fürstin d. heil. rom. Reichs, 1637 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 23, T.: 21)
Bernstadt, Altheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 80, T.: 47)
Bernstedt; Bernstein (Band: Pr, Preußen, S.: 85, T.: 108)
Bernstein (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 213)
Bernstein, Schwäbisch Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 119, T.: 65)
Bernstein, Zittau 1619 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 2)
Bernstorff (Band: Han, S.: 3, T.: 3, Nr.: 1)
Bernstorff, Hamburg +1793 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bernstorff, Mecklenburg (Band: Han, S.: 3, T.: 3, Nr.: 2)
Bernstorff-Gyldensteen (Band: PrGfN, S.: 29, T.: 22, Nr.: 3)
Bernus, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 22)
Bernus, Frankfurt a. M. *1805 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 1)
Beroevich, Insel Lesina (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 98, T.: 58)
Beroldingen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 32, T.: 17, Nr.: 1)
Beroldingen (Band: Wü, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Beroldingen, Cölestin Freiherr v. Beroldingen, Kloster Murbach und Lüders (Band: Klö (Klöster), S.: 4, T.: 6)
Beroldingen, v. Beroldingen, Odenheim +1816 (Band: Klö (Klöster), S.: 65, T.: 86)
Beroldingen, Würtemberg und Baden (Band: PrGfN, S.: 30, T.: 22, Nr.: 3)
Berolt v. Beroltstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 81)
Beromünster (Band: Klö (Klöster), S.: 79, T.: 97)
Beron, Bludenz 1832 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Beron, Bregenz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Berquen, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 267, T.: 31)
Berreczko (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 7, T.: 5)
Berrevin, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 58, Nr.: 1)
Berrevin, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 58, Nr.: 2)
Berri (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 12, T.: 25)
Berris (Band: Lot, S.: 16, T.: 12)
Berry, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Bersa von Leidenthal, Wien 1839 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 4, T.: 1)
Bersatich, Spalato (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 98, T.: 71)
Bersch (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4)
Berschamp, Hamburg 1475 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Berseny, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 60, T.: 47)
Bersenyi v. Egyhazas Nagy-Berseny (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 13)
Bersenyi v. Nagyida (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 60, T.: 47)
Berstett (Band: Bad, S.: 5, T.: 4)
Berstett (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4)
Berszten (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 3, T.: 1)
Bertalan (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 13)
Bertalan al. Korkai, 1617 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 64, Nr.: 1)
Bertalan v. Biharcsfalva, 1630 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 64, Nr.: 2)
Bertanis, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Bertel, Düsseldorf 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 3)
Bertelkin, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 58, Nr.: 1)
Bertelkin, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 58, Nr.: 2)
Bertelsmann, Westfalen 1904 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41)
Berth, Derenburg *1674 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 58, Nr.: 2)
Berth, Derenburg a. H. *1674 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 58, Nr.: 1)
Berth, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Bertha (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 13)
Bertha v. Felsö-Eör, 1582 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 60, T.: 48, Nr.: 1)
Bertha, 1806 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 60, T.: 48, Nr.: 2)
Berthier, Fürst u. Herzog v. Neuschatel, Prinz v. Wagram (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 31, T.: 43)
Berthier, Herzog v. Wagram (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 31, T.: 42)
Berthold, Bregenz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Berthold, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 55, T.: 61)
Bertholdsdorf (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 162)
Bertholdshan (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 19)
Bertholdt, 1613 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Berthothy v. Berthoth, 1704 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 60, T.: 48)
Bertie (Band: Bad0, S.: 89, T.: 53, Nr.: 2)
Bertie, Herzog v. Ancaster (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 32, T.: 44, Nr.: 1)
Bertikow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 6, T.: 4, Nr.: 2)
Bertlin, St.Gllenkirch (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Bertling, Rheine (Westfalen) 1529 (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 1, T.: 1)
Bertnang, 1399 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 119, T.: 65)
Bertok (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 48)
Berton des Balbes Herzöge (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 23, T.: 27)
Bertouch (Band: SH, S.: 21, T.: 8)
Bertrab, Schwarzburg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 50, T.: 28)
Bertram von, 1686 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 33, T.: 17, Nr.: 2)
Bertram von, 1716 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 33, T.: 17, Nr.: 1)
Bertram, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 60, T.: 48)
Bertram, Altenweddingen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 25, T.: 17)
Bertram, Braunschweig *1670 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bertram, Braunschweig 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bertram, Mainz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Bertram, Stralsund (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Bertram, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Bertrand (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 101, T.: 118)
Bertsch, Oettingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Bertsche, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 3)
Bertschin (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 3, T.: 4)
Bertschinger, Wytikon (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Bertschinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Bertschlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Bertuzzi, Zara 1866 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 28, T.: 19)
Bertzner, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 41)
Berun (Band: St (Städte), S.: 69, T.: 103)
Berus (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Bervelde (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 4, T.: 1)
Berville, Bayern 1824 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 5, T.: 2)
Bervonossecz, 1763 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 60, T.: 48)
Berwalde (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 15, T.: 10)
Berwalde (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 30, T.: 21)
Berwang, 1623 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 33, T.: 18)
Berwartter (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Berwinkel (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 10, T.: 5)
Berze (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 13)
Berzenczei v. Görgeny-Szent- Imre (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 64)
Berzeviczy v. Berevicze u. Kakas-Lomnicza, 1559 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 60, T.: 48, Nr.: 1)
Berzeviczy v. Berevicze u. Kakas-Lomnicza, 1755 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 60, T.: 48, Nr.: 2)
Berzeviczy v. Berzevicze u. K-Lomnicza (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 14, Nr.: 1)
Berzeviczy v. Berzevicze u. K-Lomnicza (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 14, Nr.: 2)
Berzey de Petrocz (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 16, T.: 12)
Besa; Besä (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 5, T.: 3)
Besan v. Bunaszekescö (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 21, T.: 14)
Besancon Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 152, T.: 225)
Besborodko, 1797; 1784 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 34, T.: 50)
Besch, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 22)
Besch, Graudenz 1853 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 1, T.: 1)
Beschilling, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Beschorn, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Beschwitz (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 74, T.: 42)
Beschwitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 15, T.: 10)
Beschwitz, Zeitz 1484 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 25, T.: 19, Nr.: 2)
Besecke, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 5)
Besekendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 15, T.: 10)
Besel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Besele, Regensburg 1746 (Band: Bad, S.: 152, T.: 85)
Beseler, Hamburg (Band: Ha, S.: 3, T.: 3)
Besen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 16, T.: 10)
Besenval, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 27, T.: 31)
Besiade, Herzog v. Avaray, 1814 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 32, T.: 45)
Besigheim (Band: St (Städte), S.: 130, T.: 162)
Besigheim, 1297 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 33, T.: 28)
Besin (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 2, T.: 1)
Besinger, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 33, T.: 28)
Besler, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Besold, Esslingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 4, T.: 6)
Besold, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Besold, Tübingen *1577 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 120, T.: 65, Nr.: 1)
Besold, Tübingen *1577 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 120, T.: 65, Nr.: 2)
Besolt, Anaberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 62)
Bessel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Bessel (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 4)
Bessel (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 4)
Besselich von, Trier +1527 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21, Nr.: 2)
Besselich, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21, Nr.: 1)
Besselich, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 17, T.: 21, Nr.: 3)
Bessen (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 64)
Bessenyey v. Galantha, 1425 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 61, T.: 48, Nr.: 1)
Bessenyey v. Nagy-Bessenyö (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 61, T.: 48, Nr.: 2)
Bessenyey v. Nagy-Bessenyö (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 22, T.: 14, Nr.: 1)
Bessenyey v. Ozdöge (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 22, T.: 14, Nr.: 3a)
Bessenyey v. Ozdöge (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 22, T.: 14, Nr.: 3b)
Bessenyey v. Sztrecza (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 22, T.: 14, Nr.: 2)
Besser (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 2, T.: 1)
Besser, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 81)
Besser, Ulm 1817 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 69, T.: 76, Nr.: 2)
Bessieres, 1808 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 33, T.: 46)
Bessigheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 10, T.: 1)
Bessko, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 61, T.: 48)
Bessler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Best, Hameln (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Besteckmacher, Nürnberg (Band: Ber, S.: 104, T.: 148)
Bestelmayer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Bestenbostel, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 3)
Bestenbostel, von (Band: Han, S.: 3, T.: 3)
Bestholtz, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 59)
Bestler, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Bestwinski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 2, T.: 2)
Besze v. Megyer, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 61, T.: 49)
Betegh de Csik-Tusnad (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 64)
Betegh de Csik-Tusnad (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 193)
Betegh de Csik-Tusnad (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 193)
Betegh de Csik-Tusnad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 61, T.: 49)
Betegh de Csik-Tusnad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 61, T.: 49)
Betelsheim (Band: Lot, S.: 16)
Betengel v. Neuenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 216, T.: 93)
Betes, 18?? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 61, T.: 49)
Bethe, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Bethe, Stettin (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 3)
Bethen, Hamburg (Band: Ha, S.: 3)
Bethge (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Bethge-Schakensleben, Schakensleben (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 39, T.: 27)
Bethke, Bromberg 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 56, T.: 75)
Bethlen- Bethlen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 33, T.: 10, Nr.: 1)
Bethlen Iktar u. Bethlen- Bethlen (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 89, T.: 37, Nr.: 1)
Bethlen v. Iktar, 1350 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 12, T.: 11, Nr.: 1)
Bethlen v. Iktar, 1350 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 12, T.: 11, Nr.: 2)
Bethlen v. Iktar, 1623 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 61, T.: 49, Nr.: 1b)
Bethlen v. Iktar, 1630 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 13, T.: 11, Nr.: 1)
Bethlen v. Iktar, 1630 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 13, T.: 12, Nr.: 1)
Bethlen v. Iktar, 1646 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 61, T.: 49, Nr.: 1a)
Bethlen v. Iktar, 1742 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 89, T.: 37, Nr.: 2)
Bethlen v. Iktar, 1882 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 12, T.: 11)
Bethlen v. Iktar, 1882 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 12, T.: 11, Nr.: 3)
Bethlen, Ungarn 1627 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 12, T.: 11)
Bethmann (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 54, T.: 39, Nr.: 2)
Bethmann (Band: Pr, Preußen, S.: 86, T.: 109)
Bethmann, Frankfurt 1842 (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 193, T.: 167, Nr.: 1)
Bethune, Herzog v. Sully (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 33, T.: 47)
Betingen (Band: Lot, S.: 16)
Betkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 140)
Betovich, 1672 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 16, T.: 12)
Betsch (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 8, T.: 6)
Betsche (Band: St (Städte), S.: 188)
Bettac, Dambeck *1873 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41)
Bettendorf, 1685 (Band: Pr, Preußen, S.: 34, T.: 40, Nr.: 1)
Bettendorf, 1685 (Band: Pr, Preußen, S.: 34, T.: 40, Nr.: 2)
Bettenhard, Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 120, T.: 65)
Betthaus (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Bettin (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 10, T.: 5)
Betting, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 120, T.: 65)
Bettingen (Band: Lot, S.: 16, T.: 12, Nr.: 1)
Bettingen (Band: Lot, S.: 16, T.: 12, Nr.: 2)
Bettman, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bettringen, Bettringen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 120, T.: 65)
Bettschart, Bayern (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 27, T.: 23)
Bettschart, Ignaz I. Bettschart, Koster Engelberg 1658 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 55)
Bettstein (Band: Lot, S.: 8, T.: 6, Nr.: 1)
Betz (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 33, T.: 18)
Betz, 1429 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 33, T.: 18)
Betz, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 82)
Betz, Gunzenhausen 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Betz, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Betzenstein (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 213)
Betzold, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Beuchel (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 9, T.: 6)
Beudener, Dresden 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 19, T.: 22)
Beulbar, 1495 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 30, T.: 21)
Beulwitz, von (Band: Han, S.: 3, T.: 3)
Beumler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Beuren, Hohenthengen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 80, T.: 47)
Beurer, Lauingen 1482 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Beurer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 5, T.: 1)
Beurlbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 80, T.: 47)
Beurlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Beurlin, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Beurmann (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 16, T.: 10)
Beuron (Band: Klö (Klöster), S.: 118)
Beuron, Johannes v. Sichler, Beuron 1715 (Band: Klö (Klöster), S.: 117, T.: 150)
Beuron, Joseph v. Egenroth, Beuron 1704 (Band: Klö (Klöster), S.: 117, T.: 150)
Beuron, Martin II. Schultheiss, Beuron 1738 (Band: Klö (Klöster), S.: 117, T.: 151)
Beuron, Maurus Wolter, Beuron 1868 (Band: Klö (Klöster), S.: 117, T.: 150)
Beuron, Rudolf Reichl, Beuron 1751 (Band: Klö (Klöster), S.: 117, T.: 152)
Beuron, Rudolf v. Strattowitz, Beuron 1724 (Band: Klö (Klöster), S.: 117, T.: 151)
Beusch, Alberik Beusch, Abtei Wettingen 1721 (Band: Klö (Klöster), S.: 107, T.: 132)
Beusch, Alberik I. Beusch, Abtei Wettingen 1721 (Band: Klö (Klöster), S.: 107, T.: 133)
Beuss, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 59)
Beussdorf (Band: Lot, S.: 17)
Beusser v. Ingelheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 45, T.: 74)
Beusser, Mainz 1613 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Beust (Band: Schw, S.: 57, T.: 1)
Beust, 1775 (Band: Pr, Preußen, S.: 2, T.: 3)
Beust, Hamburg +1784 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Beust, Schlesien; Preussen; Bayern 16.03.1828 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 73, T.: 56)
Beutel (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 11, T.: 5)
Beutelsbach, Adelberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 120, T.: 65)
Beutelsbach, Amtspflege Beutelsbach, Stift Stuttgart (Band: Klö (Klöster), S.: 84, T.: 94)
Beuter, Wollin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 1, T.: 2)
Beuth, Berlin *1843 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 57)
Beuthel, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Beuthen (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 103 Nr.: 1)
Beuthen (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 103 Nr.: 2)
Beuthen, Boleslaw I.; Herzog Kasimir v. Beuthen, 1293; 1281 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 8, T.: 9, Nr.: 5)
Beutler (Band: Ber, S.: 82, T.: 113)
Beutler, Handschuhmacher u. Nestler, Krakau (Band: Ber, S.: 82, T.: 113)
Beutler, Magdeburg (Band: Ber, S.: 82, T.: 114)
Beutler, Nürnberg (Band: Ber, S.: 82, T.: 113)
Beutler, Nürnberg 1538 (Band: Ber, S.: 82, T.: 113)
Beutler, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Beuttenmüller, Baden- Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Beutterich, Nassau (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 22)
Bevenhusen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 4)
Bevenhusen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 4)
Bever, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 22)
Beverförde-Werries, Frh. von (Band: Han, S.: 3, T.: 6, Nr.: 1)
Beverförde-Werries, Frh. von (Band: Han, S.: 3, T.: 6, Nr.: 2)
Bevernest (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 11, T.: 5)
Bevernest (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 12, T.: 5)
Beverstedt (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Beverungen (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162 Nr.: 1)
Beverungen (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162 Nr.: 2)
Beverwak (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Bevier v. Blumenberg (Band: Mä (Mähren), S.: 259, T.: 183, Nr.: 1)
Bevilacqua Herzöge (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 34, T.: 49)
Bewegungsspiel-Industrie (Band: Ber, S.: 42, T.: 45)
Bex (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 16, T.: 10)
Bex, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 59)
Bey (Band: OstN, S.: 8, T.: 7, Nr.: 1)
Bey (Band: OstN, S.: 8, T.: 7, Nr.: 2)
Beybam (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Beyel, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Beyell (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Beyendorff, Nordhausen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 16, T.: 10)
Beyenfleth (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 12, T.: 5)
Beyenfleth (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 129, T.: 73)
Beyer (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 74, T.: 42, Nr.: 1)
Beyer (Band: Bad, S.: 89, T.: 53)
Beyer (Band: Pr, Preußen, S.: 86, T.: 110, Nr.: 1)
Beyer v. Burgen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 20, Nr.: 1)
Beyer v. Burgen, 1342 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 20, Nr.: 2)
Beyer v. Nesen, 1361 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 20)
Beyer v. Sternberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 20, Nr.: 1)
Beyer v. Sternberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 20, Nr.: 2)
Beyer v. Weisfeldt, 1688 (Band: Ost, S.: 233, T.: 70)
Beyer von Boppard (Band: Lot, S.: 17, T.: 12, Nr.: 1)
Beyer von Boppard (Band: Lot, S.: 17, T.: 12, Nr.: 2)
Beyer von Boppard (Band: Lot, S.: 17, T.: 13, Nr.: 2)
Beyer von Boppard (Band: Lot, S.: 17, T.: 13, Nr.: 4)
Beyer von Boppard (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 123, T.: 78)
Beyer von Boppard, 16 Jahrh. (Band: Lot, S.: 17, T.: 13, Nr.: 3)
Beyer, 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Beyer, Altenburg 1673 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 31, T.: 37)
Beyer, Berga (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 6, T.: 3, Nr.: 2)
Beyer, Chemnitz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Beyer, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Beyer, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Beyer, Homburg 1653 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Beyer, Jägerndorf +1715 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 6, T.: 3)
Beyer, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 55, T.: 73)
Beyer, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Beyer, Löwenberg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 2, Nr.: 1)
Beyer, Löwenberg 1910 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 2, Nr.: 2)
Beyer, Pinzgau (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Beyer, Wittenberg *!665 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Beyern (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 8, T.: 6)
Beyersdorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 17, T.: 10)
Beyey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 22, T.: 14)
Beym (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 2, T.: 2)
Beyme (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 11, T.: 5)
Beynart (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 140)
Beyrer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Beyrer, Innsbruck 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 3)
Beyschlag (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Beyschlag (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6, Nr.: 2)
Beyschlag, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Beyssel, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Beyther (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Beyzym (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 117, T.: 140)
Bezegh, 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 62, T.: 49)
Bezeredj v. Bezered, 1430 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 62, T.: 49)
Beznak v. Beznakfalva, Neutra (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 62, T.: 49)
Bezold (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Bezold, Regensburg *1631 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bezold, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Bezur, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 62, T.: 49)
Bezzel, Peringersdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Bher (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 64, T.: 80)
Biagosch, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Biala (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 257, T.: 312)
Biala (Band: St (Städte), S.: 346, T.: 333)
Bialis v. Illyefalva al. Olasz, 1686 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 65)
Bialke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 5)
Bialke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 5)
Bialkowski (Band: OstN, S.: 8, T.: 7)
Bialla (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162)
Bialobrzeski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 140)
Bialoskorski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 140)
Bialynia (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 3, T.: 1)
Bianchi Herzog v. Casalanza (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 35, T.: 51)
Bianchini de, Venedig 1784 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 4, T.: 1)
Biarowsky, 1753 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 70, T.: 76)
Bibart (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50)
Bibboni, 1638 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 33)
Biber (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 252, T.: 49)
Biber von Bibern (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 7, T.: 3)
Biber, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 2)
Biberach (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Biberach (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 213)
Biberach (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50 Nr.: 1)
Biberach (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 50 Nr.: 2)
Biberach (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 51 Nr.: 3)
Bibersee, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 80, T.: 47)
Biberstein (Band: Mä (Mähren), S.: 9, T.: 7, Nr.: 3)
Biberstein (Band: Mä (Mähren), S.: 9, T.: 7, Nr.: 4)
Biberstein (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 9, T.: 7, Nr.: 3)
Biberstein (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 9, T.: 7, Nr.: 4)
Biberstein (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 9, T.: 7, Nr.: 5)
Biberstein (Band: Wü, S.: 14, T.: 18)
Biberstein, 1259 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 9, T.: 7, Nr.: 1)
Biberstein, 1670 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 9, T.: 7, Nr.: 6)
Bibersztein (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 3, T.: 1)
Bibesco Fürst (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 35, T.: 52)
Bibich, Agram 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 16, T.: 12)
Bibikow (Band: Ost, S.: 245, T.: 74)
Bibow (Band: Pr, Preußen, S.: 87, T.: 111)
Bibra (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162 Nr.: 1)
Bibra (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162 Nr.: 2)
Bibra (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 62, T.: 49)
Bibran, 1624 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 22, T.: 14, Nr.: 1)
Bibran, 1624 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 22, T.: 14, Nr.: 2)
Bibritsch (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 9, T.: 6, Nr.: 1)
Biburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 20)
Bichishausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 120, T.: 65)
Bichner (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Bichow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Bichow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Bichow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 5, Nr.: 2)
Bichow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 7, T.: 5, Nr.: 2)
Bickel, Bludenz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Bickel, Lauf *1800 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 21, T.: 9)
Bickelen (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 4, T.: 1)
Bickelstein, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 59)
Bicken (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 20, Nr.: 1a)
Bicken (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 20, Nr.: 1c)
Bicken (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 15, T.: 20, Nr.: 2b)
Bickenbach, Alsbach, Kreis Bensheim, Hessen 1300 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 1)
Bickhel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Bickhl v. Ehratsberg, Söflingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 244)
Bicskey v. Bicske, 1884 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 62, T.: 49)
Biczsch Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 83, Nr.: 3)
Bidekapff, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 55, T.: 73)
Bidenbach von Treuenfels, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 185, T.: 99, Nr.: 1)
Bidenbach von Treuenfels, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 185, T.: 99, Nr.: 2)
Bidenbach, 1628 (Band: Bad, S.: 152, T.: 85)
Bidenbach, 1628 (Band: Bad, S.: 90, T.: 53)
Bidermann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Bieber, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Bieberstein (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 47, T.: 35)
Bieberstein-Boischowsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 71, T.: 43)
Biebrich (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Bieburg v. Weilnau; Weilnau (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 12, T.: 16)
Biechteler von Greiffenthall (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 7, T.: 3)
Bieckh, Dinkelsbühl (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 18, T.: 22)
Biedau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 271, T.: 126, Nr.: 2)
Biedau, 1626 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 10, T.: 7, Nr.: 2)
Biedenfeld (Band: He (Hessen), S.: 4, T.: 2)
Biedenkopf (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Biedenkopf (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 51 Nr.: 1a)
Biedenkopf (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 51 Nr.: 1b)
Biedenkopf (Band: St (Städte), S.: 25, T.: 51 Nr.: 2)
Biedermann (Band: Pr, Preußen, S.: 87, T.: 111)
Biedermann (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 10, T.: 7, Nr.: 1)
Biedermann, 1699 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 10, T.: 8, Nr.: 2)
Biedermann, Friedheim *1839 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Biedermann, Thalweil (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Biedersee (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 74, T.: 42, Nr.: 2)
Biedersee (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 17, T.: 11, Nr.: 3)
Biedersee (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 17, T.: 11, Nr.: 4)
Biedersee, 1391 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 17, T.: 11, Nr.: 1)
Biedersee, 1398 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 17, T.: 11, Nr.: 2)
Biegeleben (Band: Pr, Preußen, S.: 87, T.: 111)
Biegen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 21)
Bieger, Gelsenkirchen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 63, T.: 44)
Biegurg, Herren v. Biegurg u. v. Weilnau zd. H.v. Nassau-Saarbrücken, 1775 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 186 Tafel: 224)
Biehl (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Biehl, Hamburg + 1729 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 22)
Biel (Band: Ost, S.: 245, T.: 74)
Biel (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 18, T.: 14)
Biel (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Biel, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 22)
Biel, Mecklenburg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 30)
Biel, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Biela (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 69)
Bieladinovich, Risano (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 98, T.: 58, Nr.: 1)
Bieladinovich, Risano (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 98, T.: 58, Nr.: 2)
Bielanski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 140)
Bielau, Wittenberg +1842 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 75, T.: 79)
Bielavich, Agram 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 17, T.: 13)
Bielawski (Band: Pr, Preußen, S.: 87, T.: 112)
Bielde (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 3, T.: 2, Nr.: 1)
Bielefeld (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Bielefeld (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162)
Bielefeld (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 73, T.: 56)
Bielefeld, Wernigerode (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 61)
Bieler, Anhalt 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 56)
Bieliczky, 1785 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 62, T.: 50)
Bielitz, Wolfenbüttel +1866 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Bielke (Band: Sa, S.: 21, T.: 21)
Bielostock (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 2, T.: 2)
Bielrith (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 120)
Bielrith, Comburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 10)
Bielski von Olbrachcice (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 67, T.: 74)
Bielsky, 1745 (Band: Ost, S.: 128, T.: 29)
Bieltschitz (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51)
Biema van, Leer (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 20, Nr.: 1)
Biema van, Leer 1789 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 20, Nr.: 2)
Bien (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 253, T.: 49)
Bienau, 1443 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 17, T.: 11, Nr.: 1)
Bienau, Dederstedt 1517 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 18, T.: 11, Nr.: 2)
Bienau, Polenzko 1524 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 1, Nr.: 3)
Bienbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 30, T.: 21, Nr.: 1b)
Bienbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 30, T.: 22, Nr.: 2)
Bienbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 73, T.: 56, Nr.: 1a)
Bienbach, 1356 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Bieneck (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 59)
Bieneck, Stuttgart *1875 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 1)
Bienemann v. Bienenstamm, 1749 (Band: Ost, S.: 246, T.: 74)
Bienenberg, Biener (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 2, T.: 1)
Bienert, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 69, T.: 81)
Bieniszewksi, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Bienkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 141)
Bienville (Band: Bad, S.: 31)
Bienz, Zofingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Bierberacher, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Bierbrauer u. Gastwirte (Band: Ber, S.: 59, T.: 75)
Bierbrauer v. Brennstein (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 208, T.: 181)
Bierbrauer, Augsburg (Band: Ber, S.: 58, T.: 76)
Bierbrauer, Gardelegen (Band: Ber, S.: 59, T.: 76)
Bierbrauer, Hamburg (Band: Ber, S.: 59, T.: 75)
Bierbrauer, Landshut (Band: Ber, S.: 59, T.: 75)
Bierbrauer, Lüneburg (Band: Ber, S.: 59, T.: 75)
Bierbrauerei n. O. Hupp (Band: Ber, S.: 61, T.: 77)
Bierbrauerzunft, Hohenwarth (Band: Ber, S.: 59, T.: 76)
Bieringen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 34, T.: 28, Nr.: 2)
Bieringen, Schönthal (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 33, Nr.: 1)
Biermann (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Biermann, 1836 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 63, T.: 50)
Biermann, Angerburg 1911 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 1)
Biernacki (Band: Pr, Preußen, S.: 88, T.: 112)
Bieroldt v. Johannesdorf (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 9, T.: 6, Nr.: 2)
Biersack, Darmstadt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 22)
Bierstättl (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Bierträger, Gent (Band: Ber, S.: 60, T.: 77)
Bies, +1517 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82)
Bieschin, 1768 (Band: Mä (Mähren), S.: 196, T.: 134)
Biesenbrow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 11, T.: 6)
Biesenheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 4, T.: 5)
Biesenrodt; Biesenroth (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 73, T.: 56)
Biesenthal (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162 Nr.: 1)
Biesenthal (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162 Nr.: 2)
Biess, Lublinitz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Bietigheim (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51)
Bietigheim, Sersheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 121, T.: 66)
Bignio (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 22)
Bigno, 1656 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 63, T.: 50)
Bigoneo (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 19)
Bigorre (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 14, T.: 29)
Bigot von Saint-Quentin; Quentin, Saint (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 96, T.: 41)
Bihari al. Kovats, 1621 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 65, Nr.: 2)
Bihari al. Kovats, 1621 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 63, T.: 50)
Bihari, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 65, Nr.: 1)
Bihary v. Felheviz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 22, T.: 14)
Bihary v. Röd, 1618 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 63, T.: 50)
Bihl (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 193, T.: 167)
Bihler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Bihler, Nürnberg *1597 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bihn, Wien 1764 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 116, T.: 60)
Bika (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 14, Nr.: 2)
Bika v. Teremhegy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 14, Nr.: 1)
Bika, Debreczin 1627 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 193)
Bikai (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 50)
Bikessy, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 63, T.: 50)
Bikfalvi (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 126, T.: 65)
Bila (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 6, T.: 3, Nr.: 2)
Bilbao (Band: St (Städte), S.: 346, T.: 333)
Bild u. Steinhauer, Hamburg (Band: Ber, S.: 74, T.: 97)
Bildawer, 1601 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 186, T.: 99)
Bildener, Reval 1488 (Band: OstN, S.: 9, T.: 8)
Bilderbeck, Lübeck +1722 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 3)
Bildhauer, Nürnberg (Band: Ber, S.: 74, T.: 97)
Bildhauererei, Nürnberg (Band: Ber, S.: 16, T.: 20)
Bildhausen Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 40, T.: 55)
Bildmacher u. Sattler, Brügge (Band: Ber, S.: 17, T.: 20)
Bildschnitzer (Band: Ber, S.: 16)
Bildstein (Band: Lot, S.: 17, T.: 13)
Biler, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Bileter, Zürich 1674 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Bilfinger (Band: Pr, Preußen, S.: 88, T.: 113)
Bilfinger (Band: Pr, Preußen, S.: 88, T.: 113)
Bilger, Kempten (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 1)
Bilguer (Band: Me (Mecklenburg), S.: 6)
Biliakovics (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 63, T.: 50)
Bilin (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 69)
Bilinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 141)
Bilitsch, Schlesien (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 2)
Bilitz (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 69)
Bilitzer v. Bilitz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 116, T.: 60, Nr.: 1)
Bilitzer v. Bilitz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 116, T.: 60, Nr.: 2)
Bilitzer v. Bilitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 3)
Bille, 1639 (Band: OstN, S.: 8, T.: 7)
Bille, 1640 (Band: OstN, S.: 8, T.: 8)
Billeb (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 42, T.: 58)
Billeb, Osterode (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Billerbeck (Band: Pr, Preußen, S.: 88, T.: 113, Nr.: 1)
Billerbeck (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 18, T.: 11)
Billerbeck (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 213)
Billerbeck, Braunschweig *1656 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Billerbeck, Tangermünde (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Billeter, Zürich 1506 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Billichgratz (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 253, T.: 49)
Billichgräz (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 5, T.: 3, Nr.: 1)
Billichgräz (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 5, T.: 3, Nr.: 2)
Billick (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 9, T.: 6, Nr.: 1)
Billick (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 9, T.: 6, Nr.: 2)
Billigheim (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Billing v., 1834 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 95, T.: 213)
Billing, 1415 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 18, T.: 11)
Billing, Weißenfels (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 37, T.: 50)
Billing, Winterhausen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Billinger, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Billinich, Nona 1656 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 19)
Billmann, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Billung, Rotenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 41)
Billung, Rottweiler (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 121, T.: 66)
Billy (Band: Lot, S.: 54, T.: 36)
Billy, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 27, T.: 32, Nr.: 1)
Billy, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 27, T.: 32, Nr.: 2)
Biloperievich, 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 13)
Bilossevich, 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 13)
Bilovsky von Bila (Band: Mä (Mähren), S.: 196, T.: 135, Nr.: 1)
Bilrinck, Lübeck 1498 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Bilse, Gotha 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 1, T.: 1)
Bilsky v. Bielitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 9, T.: 6)
Bilsky von Karzissow (Band: Mä (Mähren), S.: 10, T.: 7)
Bilstein (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 30, T.: 22, Nr.: 1)
Bilstein (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 30, T.: 22, Nr.: 2)
Biltstein, Erfurt +1718 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82, Nr.: 1)
Biltstein, Wesel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 82, Nr.: 2)
Bimbo, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 63, T.: 50)
Binciola (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 19)
Binciola, Risano (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 98, T.: 71)
Bindasz, 1702 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 63, T.: 50)
Bindauf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 51, T.: 39)
Bindemann (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 1)
Bindemann (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 2)
Bindemann (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 3)
Binder (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Binder v. Krieglstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 253, T.: 49, Nr.: 1)
Binder v. Krieglstein (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 253, T.: 49, Nr.: 2)
Binder, 1646 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Binder, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 82)
Binder, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 2, T.: 3)
Binder, Posen *1868 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Binder, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 2)
Binder, Zürich 1336 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Binding, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 22)
Bindschedler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Binfelt, Briedel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Bing, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Bingen (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Bingen (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162)
Bingen, 1863 (Band: OstN, S.: 9, T.: 8)
Bingen, Köln +1689 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 83)
Bingen, Konstanz 1665, (Band: Bad, S.: 152, T.: 85)
Bingenheim (Band: St (Städte), S.: 188)
Bingert, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Bingesser, Einsiedeln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81)
Binggeli, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Bingold, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81, Nr.: 1)
Biningus, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Binney, Nova Scotia, Prince Edward Island 1851 (Band: BistümerA, S.: 26, T.: 27)
Binninger (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Binsdorf (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51)
Binstein, Aalen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 81)
Binswanger, Kreuzlingen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Binzer (Band: SH, S.: 22, T.: 8)
Bippen von, Osnabrück 1608 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 2)
Bippen, Lübeck (Band: Ha, S.: 3)
Birch, Zürich 1504 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Bircher, Tirau (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22)
Birck, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Birckel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 83)
Birckhahn (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 10, T.: 6, Nr.: 1)
Birckholtz (Band: Pr, Preußen, S.: 88, T.: 113)
Birckholtz, Wolfenbüttel (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 25, T.: 19, Nr.: 2)
Birckholz (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 83)
Birckholz (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 7, T.: 4)
Birckholz (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 7, T.: 4)
Birckholz, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 18, T.: 22, Nr.: 1)
Birckholz, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 18, T.: 22, Nr.: 2)
Birckicht (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Birckicht (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 94, T.: 74, Nr.: 2)
Birckman, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 83)
Birckwald, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 27, T.: 32)
Birglin, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Biri, Devavanya 1779 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 63, T.: 50)
Biricsics, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51, Nr.: 2)
Birizdo v. Földvar, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 127, T.: 65)
Birizdo v. Földvar, 1650 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51)
Birkau, Salze (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 18, T.: 12)
Birkell, Venedig (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Birkenberg (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Birkenfeld (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 213)
Birkenfeld (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 51, T.: 39)
Birkenstein, Eichsfelde (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Birkfeld (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Birkhahn (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 13, T.: 6)
Birkhahn (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 10, T.: 6, Nr.: 2)
Birkhammer, Wien +1574 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Birkicht (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 51, T.: 39, Nr.: 1)
Birkicht, Langenwetzendorf 1656 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 51, T.: 39, Nr.: 2)
Birkner, Kraschwitz 1940 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 42, T.: 17)
Birkner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 81)
Birkner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Birla (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 10, T.: 6)
Birlen, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Birly, Pesth 1823 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51)
Birma (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 52, T.: 144)
Birnbaum (Band: St (Städte), S.: 270)
Birnbaum (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 103)
Birnbaum, Bernhard Birnbaum, Kloster Werden und Helmstädt 1780 (Band: Klö (Klöster), S.: 26, T.: 47)
Birnbaum, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 83)
Birnbaum, Zwickau *1651 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Biro (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23)
Biro (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 15, Nr.: 1)
Biro (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 15, Nr.: 2)
Biro v. Bekeny, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66, Nr.: 7)
Biro v. Egerbegy, 1683 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51, Nr.: 3)
Biro v. Homorod-Sz. Marton (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51, Nr.: 1)
Biro v. Homorod-Sz. Marton, 1612 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 127, T.: 65, Nr.: 1)
Biro v. Magyarady, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 127, T.: 65, Nr.: 6)
Biro v. Nagykallo, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66, Nr.: 8)
Biro v. Nagyrabe, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 127, T.: 65, Nr.: 5)
Biro v. Padany, 1748 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 65, T.: 51, Nr.: 9)
Biro v. Soovarad, 1761 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66, Nr.: 11)
Biro v. Soovarad, 1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51, Nr.: 7)
Biro v. Soovarad, 1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51, Nr.: 7)
Biro v. Szent-Katolna,, *1759 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66, Nr.: 12)
Biro v. Tiszaujlak, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 127, T.: 65, Nr.: 4)
Biro v. Urögd, 1618 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 127, T.: 65, Nr.: 3)
Biro v. Vacsarcs, 1721 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66, Nr.: 10)
Biro v. Vacsarcs, 1721 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51, Nr.: 6)
Biro, 1610 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51, Nr.: 2)
Biro, 1706 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51, Nr.: 4)
Biro, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 64, T.: 51, Nr.: 5)
Biro, 1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 65, T.: 51, Nr.: 8)
Biroczy, 1745 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 65, T.: 52)
Biron Graf von, Herzog von Curland und Semgallen, 1737 (Band: Ost, S.: 3, T.: 1 Nr.: 1)
Biron v. Curland, Herzog v. Sagan (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 20, T.: 15, Nr.: 5)
Biron v. Wartenberg Herzog (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 36, T.: 54)
Biron von Curland, 1769 (Band: Ost, S.: 3, T.: 1)
Biron, 1638 (Band: Ost, S.: 246, T.: 74)
Biron, 1730 (Band: Ost, S.: 35, T.: 8)
Birovszky, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 65, T.: 52)
Bisaglich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 17, T.: 12)
Bisanti, Cattaro 1449 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 19)
Bisantz (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Biscaya (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 21, T.: 42)
Bischel, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 82)
Bischheim (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Bischitz (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Bischof, Lübeck +1483 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 21)
Bischof, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Bischoff (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Bischoff (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 255, T.: 50, Nr.: 1)
Bischoff (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 255, T.: 50, Nr.: 2)
Bischoff, 1511 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 31, T.: 37, Nr.: 2)
Bischoff, 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 31, T.: 37, Nr.: 1)
Bischoff, Aachen +1749 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Bischoff, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Bischoff, Erlangen 1947 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 79, T.: 33)
Bischoff, Kassel (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 63, T.: 44)
Bischoff, Königsberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 38, T.: 42)
Bischoff, Ladenburg 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Bischoff, Zürich 1436 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Bischofferode (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 30, T.: 22)
Bischoffshausen, Sachsen-Meiningen 1854 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 65, T.: 52)
Bischoffstarffer, Braunau +1520 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Bischofsburg (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 214)
Bischofshausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 94, T.: 74)
Bischofsheim (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 1)
Bischofsheim (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 2)
Bischofsheim (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 214 Nr.: 1)
Bischofsheim (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 214 Nr.: 2)
Bischofsstein (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162 Nr.: 2)
Bischofsstein, 1385 (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 162 Nr.: 1)
Bischofswerda (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Bischofswerder (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 123, T.: 79, Nr.: 1)
Bischofswerder (Band: St (Städte), S.: 188, T.: 214)
Bischofszell (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Bischof-Teinitz (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Bischwang (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 13, T.: 6)
Bischweiler (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214)
Biscoiti (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 19)
Bisichi (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 20)
Bisinger (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 80, T.: 47)
Bisinsky v. Bisina (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 216, T.: 93, Nr.: 1)
Biskamp, Bremen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 70, T.: 81)
Bismar, 1831 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 5, T.: 11, Nr.: 2)
Bismarck (Band: St (Städte), S.: 270)
Bismarck Grafen v., 1816 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 5, T.: 11)
Bismarck-Schönhausen v., 1871 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 5, T.: 9, Nr.: 1)
Bismark (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Bismark, Deutsch-Wilmersdorf *1848 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 56, T.: 75)
Bisothka, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 65, T.: 52)
Bissen de Özdöge, 1404 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 17, T.: 13, Nr.: 1)
Bissen de Streza (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 17, T.: 13)
Bissen von Özdöge, 1420 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 17, T.: 13, Nr.: 2)
Bissenbeck, Hamburg 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Bissing, Rosenbach / Schlesien 13.09.1851 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 22, T.: 14)
Bissingen (Band: Bad, S.: 31, T.: 20, Nr.: 2)
Bissingen (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 105, T.: 58, Nr.: 2)
Bissingen (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 257, T.: 51, Nr.: 3)
Bissingen (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 257, T.: 51, Nr.: 4)
Bissingen (Band: Wü, S.: 1, T.: 1, Nr.: 5)
Bissingen-Nippenburg, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 34)
Bissinger, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42, Nr.: 1)
Bissinger, 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42, Nr.: 2)
Bissinger, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Bissinger, Leutkirch (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 244, T.: 136)
Bissinski gen. Jakeli, Kroatien (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 6, T.: 4)
Bissius, Straßburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Bissy (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 10, T.: 6)
Biste, Cattaro 1449 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 20)
Bisterfeld, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 83)
Bistow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 13, T.: 6)
Bistram (Band: Pr, Preußen, S.: 89, T.: 114, Nr.: 2)
Bistram, 1830 (Band: Ost, S.: 493)
Bistram, 1834 (Band: Ost, S.: 129, T.: 29, Nr.: 1)
Bistrau (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Bistricky v. Studenec (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 216, T.: 93, Nr.: 2)
Bistritz (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Bistritz Johannes Hunniady, Graf v., 1453 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, T.: 88, Nr.: 1)
Bistum/Bischof Adolph Gr. v. Holstein-Schauenburg; (Band: Bistümer, S.: 64, T.: 100)
Bistum/Bischof, Alvarus Cienfuegos, Jesuit, Kardinal 1720 (Band: Bistümer, S.: 156, T.: 234)
Bisztrai v. Bisztra (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66)
Bisztriczey, Agram (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 65, T.: 52)
Bitburg (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Biterolf, Dresden (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Biterolf, Padua 1591 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 25, T.: 19, Nr.: 2)
Bitkau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 10, T.: 7)
Bitovec de Gereben, 1453 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 17, T.: 13, Nr.: 1)
Bitovec de Gereben, 1459 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 17, T.: 13, Nr.: 2)
Bitovec de Gereben, 1459 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 17, T.: 13, Nr.: 3)
Bitovec de Greben, Zagorje 1460 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 217, T.: 156)
Bitovski von Bitov (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 7, T.: 4)
Bitowski von Bitov (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 2)
Bitowski von Bitov (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 11, T.: 9, Nr.: 3)
Bitowski von Bitov, 1537 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 1)
Bitowski von Slavikovic (Band: Mä (Mähren), S.: 10, T.: 7)
Bitsch (Band: Lot, S.: 17, T.: 13)
Bitsch (Band: Lot, S.: 8, T.: 7)
Bitsch (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Bitsch Graf v. im Westerreich (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 68, T.: 82, Nr.: 5)
Bitsch Graf v., 1365 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 67, T.: 81, Nr.: 3)
Bitt, Ostpreußen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 18, T.: 22)
Bittelmair (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Bittelmair, Eichstätt 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bittelmar, Nürnberg +1666 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Bittelschiess, Tafertsweiler (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 81)
Bitter (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 6)
Bitterfeld (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Bitterich, Eppingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bitterl v. Tessenberg (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 269, T.: 52, Nr.: 2)
Bitterlin, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 34, T.: 28)
Bittner v. Bittnerthal, 1827 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 66, T.: 52)
Bittner, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Bitto v. Sarosfalva, 1816 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 66, T.: 52)
Bitzenhofen, Konstanz (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 66)
Biuk von Gerstenfeld (Band: Mä (Mähren), S.: 10, T.: 7)
Bivice (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 76, T.: 47)
Biwende (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 19, T.: 12, Nr.: 3)
Biwende (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 19, T.: 12, Nr.: 4)
Biwende, 1250 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 19, T.: 12, Nr.: 1)
Biwende, Osterwick (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 19, T.: 12, Nr.: 2)
Bizanczy, +1733 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 66, T.: 52)
Bizony (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 66, T.: 52)
Bizzaro von, Wien 1739 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 98, T.: 71)
Bjelke, 1688 (Band: OstN, S.: 8, T.: 8)
Blacas d` Aulps (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 34, T.: 18)
Blacas d'Aulps Fürst; Grafen Blacas d'Aulps, 1838 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 6, T.: 13)
Blacha (Band: Pr, Preußen, S.: 89, T.: 114, Nr.: 1)
Black, 1754 (Band: OstN, S.: 9, T.: 8)
Blackennagel, 1697 (Band: OstN, S.: 9, T.: 8)
Blackhall, Marienwerder + 1711 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 41)
Blacksmiths Company, London (Band: Ber, S.: 107, T.: 154)
Blagatinschegg v. Kaiserfeld (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 269, T.: 52, Nr.: 1)
Blagay (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 5, T.: 3, Nr.: 1)
Blagay (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 5, T.: 3, Nr.: 3)
Blagay-Ursint (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 66, T.: 52, Nr.: 2)
Blagay-Ursint, 1611 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 66, T.: 52, Nr.: 1)
Blaicher, Constanz 1755 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 186, T.: 99)
Blainville (Band: Lot, S.: 54, T.: 36)
Blainville (Band: St (Städte), S.: 270, T.: 267)
Blanchart d'Ars (Band: Lot, S.: 15, T.: 13, Nr.: 1)
Blanchart d'Ars (Band: Lot, S.: 15, T.: 13, Nr.: 2)
Blanchart d'Ars (Band: Lot, S.: 15, T.: 13, Nr.: 3)
Blancheteste, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 59, Nr.: 1)
Blancheteste, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 59, Nr.: 2)
Blanck, Eupen +1693 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Blanck, Hamburg +1793 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Blancken (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 19, T.: 12)
Blanckenberg, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 76, T.: 83)
Blanckenburg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 12, T.: 6)
Blanckenheim, Hessen 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Blanckenstein (Band: Mä (Mähren), S.: 196, T.: 53, Nr.: 3)
Blanckenstein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 160)
Blanckh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 7)
Blanckh, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Blancus (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 7)
Blandowski (Band: Pr, Preußen, S.: 89, T.: 114)
Blank, 1765 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 116, T.: 61)
Blank, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Blankenberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62)
Blankenberg (Band: Lot, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1b)
Blankenberg (Band: Lot, S.: 18, T.: 13, Nr.: 2)
Blankenberg (Band: St (Städte), S.: 271, T.: 268 Nr.: 1)
Blankenberg (Band: St (Städte), S.: 271, T.: 268 Nr.: 2)
Blankenberg (Band: St (Städte), S.: 271, T.: 268 Nr.: 3)
Blankenberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 3, T.: 2)
Blankenberg, 1483 (Band: Lot, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1a)
Blankenburg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 13, T.: 6)
Blankenburg (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214 Nr.: 1)
Blankenburg (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214 Nr.: 2)
Blankenburg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 51, T.: 39)
Blankenburg Heinrich d. Ältere, Graf v., 1307 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 58, T.: 50, Nr.: 1)
Blankenburg Sifrid, Graf v., 1250 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 58, T.: 49, Nr.: 3)
Blankenburg u. Reinstein, 1250 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 59, T.: 50, Nr.: 3)
Blankenburg, Heinrich, Graf v. Blankenb., 1279 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 58, T.: 49, Nr.: 4)
Blankenburg, Heinrich, Graf v. Blankenb., 1302 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 58, T.: 49, Nr.: 5)
Blankenfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 71, T.: 44)
Blankenhagen (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 10, T.: 7)
Blankenhagen, 1640 (Band: Ost, S.: 246, T.: 75, Nr.: 1)
Blankenhagen, 1692 (Band: Ost, S.: 246, T.: 75, Nr.: 2)
Blankenhagen, 1794 (Band: Ost, S.: 246, T.: 75, Nr.: 3)
Blankenhain (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 6, T.: 3)
Blankenhain (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214)
Blankenhain Herren v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 30, T.: 22, Nr.: 2)
Blankenhain Herren v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 22, Nr.: 3)
Blankenhain Herren v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 22, Nr.: 4)
Blankenhain, 1270 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 3, T.: 3)
Blankenheim (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 33, T.: 45, Nr.: 4)
Blankenheim, Gießen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 61)
Blankenheim, Hessen 1675 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Blankense-Fricks (Band: Bad, S.: 32, T.: 20, Nr.: 3)
Blankense-Fricks, 1798 (Band: Bad, S.: 32, T.: 20)
Blankenstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 10, T.: 7, Nr.: 1)
Blankenstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 10, T.: 7, Nr.: 2)
Blankenstein (Band: St (Städte), S.: 189)
Blankenstein, Münsingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 80, T.: 47)
Blankowski, 1644 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 12, T.: 9, Nr.: 1)
Blankowski, 1681 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 12, T.: 9, Nr.: 2)
Blankschein (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 8, T.: 5)
Blankschein (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 8, T.: 5)
Blarer v. Wartensee (Band: Bad, S.: 45, T.: 27, Nr.: 1)
Blarer v. Wartensee, 1636 (Band: Bad, S.: 45, T.: 27, Nr.: 3)
Blarer von Giersberg, Gerwicus Blarer v. Giersberg, Abtei Weingarten (Band: Klö (Klöster), S.: 21, T.: 36)
Blarer, Joh. Jac. Blarer, Ellwangen 1621 (Band: Klö (Klöster), S.: 42, T.: 65)
Blasbalg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Blaschro, Burtscheid (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 59)
Blasevich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 20)
Blasienzelle (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214 Nr.: 1)
Blasienzelle (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214)
Blasinchich, 1626 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 13)
Blasinovich, 1646 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 13)
Blasioli, Zengg 1564 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 217, T.: 156)
Blasius v. Magyar, 1473 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 21, T.: 19)
Blaskovich, 1599 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 66, T.: 53, Nr.: 1)
Blaskovich, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 67, T.: 53, Nr.: 2)
Blaskovicz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 15)
Blasovics, Fünfkirchen 1789 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 67, T.: 53)
Blasovsky, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 67, T.: 53)
Blass, Zürich 1386 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Blassenberg (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Bläsy, Chur 1684 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 1)
Blate, Halberstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Blatman, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Blatmann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Blatna (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Blattenhart, Esslingen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Blatter, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 61)
Blattimann, Gabriel Blattimann, Engelberg 1584 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 66)
Blattschlosser, Nürnberg (Band: Ber, S.: 110, T.: 158)
Blau u. Schönfärber, Holzminden (Band: Ber, S.: 89, T.: 124)
Blau, Ronneburg *1616 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 21, T.: 9)
Blaubeuren (Band: Klö (Klöster), S.: 11, T.: 19)
Blaubeuren (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214)
Blaufärber, Gent (Band: Ber, S.: 90, T.: 124)
Blaufelden (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 34, T.: 28)
Blaufelder, Stettin (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 61, T.: 25)
Blawen, Arkenstein (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Blazekovic (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 14)
Blazer, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Blazow (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 101, T.: 118)
Blech, Landser 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 31, T.: 37)
Blechen, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 70, T.: 82)
Blechmann, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 61)
Blechschmiede (Band: Ber, S.: 105, T.: 149)
Blechschmiede, Nürnberg (Band: Ber, S.: 105, T.: 149)
Bleckman, Deutz (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Bleckta von Autechowitz (Band: Mä (Mähren), S.: 10, T.: 7)
Blees, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 60, Nr.: 1)
Blees, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 60, Nr.: 2)
Bleibtreu, +1761 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Bleiburg (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 246)
Bleicher, Brüssel (Band: Ber, S.: 90, T.: 125)
Bleicher, Oettingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Bleicherode (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 163)
Bleicherode (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 51, T.: 39)
Bleidenstadt, Mainz 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 62)
Bleileben, Rothenburg o. d. T. (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 186, T.: 99)
Bleistadt (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Blekingen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 42, T.: 100)
Blekleschew (Band: Ost, S.: 235, T.: 71)
Blendefisch, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Blender, Gutenstein (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 79, T.: 52)
Blengow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 14, T.: 6)
Bleniesy, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66)
Blenkelin (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 4, T.: 5)
Blesen (Band: St (Städte), S.: 271)
Blesen (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Blesen, Neuss (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Blesics, 1756 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 14)
Bless, 1781 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 14)
Blessing (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 7)
Bleszynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 141)
Bletscher, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 63)
Bletz von Rothenstein, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 121, T.: 66, Nr.: 1)
Bletz von Rothenstein, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 121, T.: 66, Nr.: 2)
Bletzer, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bletzger (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 7)
Bleuenheuft, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 60)
Bleul, Bayern 1800; 1797 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 7, T.: 3)
Bleul, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Bleuler, Wallishofen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 2)
Bleuler, Zürich 1401 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 63)
Blevics, 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 67, T.: 53)
Bley, Enkirch an der Mosel (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Bleyfuss, Stuttgart (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 81, T.: 47)
Blezger, +1620 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Blezger, Gumpoldakirchen +1620 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 22)
Blick v. Lichtenberg (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 4, T.: 5)
Blickhlin, Memmingen 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 42)
Bliderhäuser (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 7)
Bliederstorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 14, T.: 6)
Bliemel (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 18)
Blier (Band: Mä (Mähren), S.: 11, T.: 7)
Blindhamer, Trosperg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Blinke v. Pojan, 1680 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66)
Blinke v. Pojan, 1680 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 67, T.: 53)
Blisegrin (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Blittersdorf, 1600 (Band: BayA3 (abgestorbener Bayrischer Adel, 3. Teil), S.: 14, T.: 9, Nr.: 1)
Blittersdorf, 1664 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 770, T.: 166, Nr.: 3)
Blixen (Band: Pr, Preußen, S.: 89, T.: 115)
Bloach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 34, T.: 28)
Bloach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 34, T.: 28, Nr.: 2)
Bloach, 1311 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 34, T.: 28, Nr.: 1)
Blobel, Linderode *1883 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 3)
Blöbelius, Christoph Blöbelius, Bautzen 1594 (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 110)
Bloch (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 5, T.: 7)
Bloch (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 62)
Blochinger, Franz II. Blochinger, Seligenthal 1696 (Band: Klö (Klöster), S.: 82, T.: 93)
Blochmann (Band: Pr, Preußen, S.: 90, T.: 115)
Block (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 12, T.: 6)
Block (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 20, T.: 12)
Block II. (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 4, T.: 2)
Block, 1502 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22)
Block, 1757 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 12, T.: 9, Nr.: 1)
Block, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 60, Nr.: 1)
Block, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 60, Nr.: 2)
Block-Bibran, 1757 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 12, T.: 9, Nr.: 2)
Blockhausen (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 2)
Blöd v. Blöden, Rottweil 1641 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 82, Nr.: 2)
Blöd v. Blöden, Rottweil 1653 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 82, Nr.: 1)
Blöd v. Blöden, Rottweil 1653 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 150, T.: 82, Nr.: 3)
Blöd, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Blödau (Band: Schw, S.: 57, T.: 1)
Blodau, Posen 1819 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Blodelsheim (Band: St (Städte), S.: 271, T.: 268)
Bloemfontein Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 22, T.: 18)
Blohm, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Blohm, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Blohm, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 22)
Blomberg (Band: Ost, S.: 247, T.: 75, Nr.: 2)
Blomberg (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 246 Nr.: 1)
Blomberg (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 247 Nr.: 2)
Blomberg (Band: Wü, S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Blomberg, Würtemberg 1670 (Band: PrGfN, S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Blomberg, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 34)
Blome (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Blome (Band: OstN, S.: 9, T.: 9, Nr.: 1)
Blome (Band: PrGfN, S.: 30, T.: 23, Nr.: 2)
Blome, 1491 (Band: OstN, S.: 9, T.: 8, Nr.: 2)
Blome, Stralsund 1412 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Blomenbarch von, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 22)
Blomendal, +1660 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Blomhjelm, 1705 (Band: OstN, S.: 9, T.: 9)
Blonay; Blonay, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 27, T.: 32)
Blondel, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 60, Nr.: 1)
Blondel, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 60, Nr.: 2)
Blondus (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 20)
Blonski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 141)
Blosfeld, Riga (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Bloss, Tübingen +1627 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 40, T.: 42)
Blössy, 1838 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 67, T.: 53)
Blotzheim (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214)
Blowitz (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Blücher (Band: OstN, S.: 9, T.: 9)
Blücher v. Walstatt, 1814 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 9, T.: 4, Nr.: 1)
Blücher v. Walstatt, 1814; 1861 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 7, T.: 15, Nr.: 3)
Blücher v. Walstatt, Pommern (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 9, T.: 4, Nr.: 2)
Blücher, Mecklenburg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 30)
Blücher-Altona Grafen, 1818 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 7, T.: 16)
Blücher-Finken, Mecklenburg (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 7, T.: 16, Nr.: 3)
Bludenz (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 163)
Bludoff (Band: Ost, S.: 247, T.: 75)
Bludow von, 1849 (Band: Ost, S.: 35, T.: 8)
Bludowski (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 7, T.: 4, Nr.: 1)
Bludowski (Band: Pr, Preußen, S.: 90, T.: 115, Nr.: 3)
Bludowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 72, T.: 44, Nr.: 2)
Bluemblacher, Salzburg 1708 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 42)
Blughen, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 60)
Bluhm (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Bluhm, 1740 (Band: OstN, S.: 9, T.: 9)
Bluhmen (Band: Ost, S.: 247, T.: 76)
Blum, Breisach (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62, Nr.: 1)
Blum, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62, Nr.: 2)
Blum, Küstrin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Blum, Schwaben (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Blum, von (Band: Han, S.: 23, T.: 24)
Blumberg (Band: St (Städte), S.: 189)
Blume, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 42)
Blume, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Blume, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 22)
Blume, Lübeck + 1631 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Blume, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Blümecke (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 12, T.: 6)
Blümegen (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 275, T.: 54, Nr.: 1)
Blümel (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 4, T.: 5)
Blumenau (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 4, T.: 5, Nr.: 1)
Blumenau, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Blumenau, Magdeburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 15, T.: 19)
Blumenau, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 136, T.: 12)
Blumenberg, Aldingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 244, T.: 136, Nr.: 1)
Blumencron (Band: Pr, Preußen, S.: 90, T.: 116)
Blumencron, 1834 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 55, T.: 40)
Blumeneck (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 4, T.: 5)
Blümener, Pommern 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 25, T.: 17)
Blumenfabrikation (Band: Ber, S.: 23, T.: 32)
Blumenfeld (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214)
Blumenkron, 1690 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 9, T.: 4)
Blumenstein (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Blumenstein (Band: Pr, Preußen, S.: 90, T.: 116)
Blumenstein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 124, T.: 79, Nr.: 1)
Blumenstein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 124, T.: 79, Nr.: 2)
Blumenthal (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 20, T.: 13)
Blumenthal (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 72, T.: 44)
Blumenthal, 1680 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 15, T.: 7, Nr.: 1)
Blumenthal, 1728 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 91, T.: 40, Nr.: 4)
Blumenthal, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 2)
Blumenthal, Burtscheid (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 42)
Blumert, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Blumfeld, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 136, T.: 12)
Blümner, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Blumröder (Band: Schw, S.: 57, T.: 1)
Bluntschli, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Bluntschli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 63)
Blussing, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 42)
Bnin (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Bnin-Bninski, Polen 1798 (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 68, T.: 74, Nr.: 2)
Bobali, Ragusa (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 29, T.: 20, Nr.: 1)
Bobali, Ragusa (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 99, T.: 58, Nr.: 3)
Boballich von Sokol, 1818 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 14)
Boberger, Heidelberg +1586 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Bobers; Bobers, von (Band: Han, S.: 27, T.: 28)
Bobersberg (Band: St (Städte), S.: 131)
Bobersberg (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Bobest v. Zitavia, 1563 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 67, T.: 53)
Bobics, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 67, T.: 54, Nr.: 2)
Bobics, Pesth 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 67, T.: 53, Nr.: 1)
Bobinecz, 1648 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 18, T.: 14)
Böbingen, Michelstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 35, T.: 29)
Bobinger, 1625 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 42)
Boblick (Band: Sa, S.: 21, T.: 21)
Bobligk, Zuckmantel 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Böblingen (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51)
Boblitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 11, T.: 7, Nr.: 1)
Boboczky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 15, Nr.: 1)
Boboczky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 15, Nr.: 2)
Bobok v. Fölbar, 1746 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 68, T.: 54)
Bobolusk (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 11, T.: 7)
Bobor v. Hajnik, 1684 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 68, T.: 54, Nr.: 1)
Bobor, 1773 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 68, T.: 54, Nr.: 2)
Boboylyth, 1492 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 217, T.: 156)
Bobretzky, 1884 (Band: Mä (Mähren), S.: 197, T.: 135)
Bobrik, 1621 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66)
Bobrinsky von (Band: Ost, S.: 36, T.: 8)
Bobrova (Band: Mä (Mähren), S.: 196, T.: 135)
Bobrowski (Band: Pr, Preußen, S.: 90, T.: 116, Nr.: 1)
Boby (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 101, T.: 118)
Bocatius (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 54)
Boccareo Aquila de, Padua 1522 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 99, T.: 1, Nr.: 2)
Boccareo de, Padua 1522 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 4, T.: 1, Nr.: 1)
Bocer, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Boch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 8, T.: 5)
Boch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 8, T.: 5)
Boch, Ödenburg 1607 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 42)
Bochamensis Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 28, T.: 32)
Bochart, +1667 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bochenski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 141)
Bochingen, Hohenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 81, T.: 47)
Bochkai v. Bach u. Kis Marja, 1598 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 54, Nr.: 1)
Bochner von Strazisko (Band: Mä (Mähren), S.: 11, T.: 8)
Bochold (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214 Nr.: 1)
Bochold (Band: St (Städte), S.: 189, T.: 214 Nr.: 2)
Bocholtz (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 2, T.: 2)
Bocholtz, Geldern (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 33, T.: 27, Nr.: 3)
Bocholtz, Geldern 1605 (Band: Old, S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Bocholtz, Hamburg 1479 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Bochum (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 214)
Bock (Band: Han, S.: 4, T.: 3, Nr.: 3)
Bock (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 18, T.: 9, Nr.: 2)
Bock (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 9, T.: 5, Nr.: 1)
Bock (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 22, T.: 17, Nr.: 1)
Bock (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 20, T.: 13, Nr.: 1)
Böck v. d. (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 28, T.: 17)
Bock, 1474 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 20, T.: 13, Nr.: 2)
Bock, 1600 (Band: Ost, S.: 247, T.: 76, Nr.: 2)
Bock, 1689 (Band: Ost, S.: 247, T.: 76, Nr.: 3)
Bock, Babelsberg 16.03.1872 (Band: Pr, Preußen, S.: 91, T.: 117, Nr.: 1)
Bock, Babelsberg 1872 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 9, T.: 5, Nr.: 2)
Bock, Düsseldorf 1914 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Bock, Eschenbach 1687 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 63)
Bock, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 22)
Bock, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Bock, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Bock, Hohenstein *1727 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Bock, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Bock, Lübeck (Band: Ha, S.: 3, T.: 3)
Bock, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Böck, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Bock, Rosenheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 62)
Bock, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 81, T.: 47)
Bock, von (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 4, T.: 5, Nr.: 1)
Bock, von (Band: Lot, S.: 48, Nr.: 2)
Bockel, Hamburg (Band: Ha, S.: 3)
Bockelberg (Band: Pr, Preußen, S.: 91, T.: 117)
Bockelberg (Band: Pr, Preußen, S.: 91, T.: 117)
Bockelius (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Bockell (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Bockelmann (Band: Pr, Preußen, S.: 91, T.: 117)
Bockelnhagen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 21, T.: 13)
Bocken von, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bockenau, 1483 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 22, T.: 14)
Bockenem (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 163)
Bockenförde (Band: OstN, S.: 9, T.: 9)
Bockenheim (Band: Lot, S.: 48, T.: 31, Nr.: 2)
Bockenheim (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215)
Bockenheim, von (Band: Lot, S.: 48, T.: 31, Nr.: 1)
Bockenheimer (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 277, T.: 54, Nr.: 1)
Bockenheimer (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 277, T.: 54, Nr.: 2)
Böcker (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 11, T.: 7)
Böcker, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 35, T.: 42)
Bockh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Böckh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Böckh, 1825 (Band: Bad, S.: 90, T.: 53)
Böckh, Blumenegg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Böckh, Loens (, S.: 41, T.: 43)
Böckhing (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Böckhl (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Bockhorst, 1535 (Band: OstN, S.: 10, T.: 9)
Böcking, Kirn (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 15, T.: 19)
Böcking, Rhaunen *1599 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Böcking, Trarbach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Böcking, Trarbach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Böckingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 35, T.: 29, Nr.: 1)
Böckingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 35, T.: 29, Nr.: 2)
Böcklen, Hannover 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 43, T.: 58)
Böckler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Böcklin v. Böcklinsau (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 4, T.: 6, Nr.: 2)
Böcklin v. Böcklinsau, Elsass (Band: Bad, S.: 6, T.: 5, Nr.: 1)
Böcklin vom Eutinger Thal, Horb (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 81, T.: 48)
Böcklin, gen Hopler, Ober- und Nieder-Waldach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 151, T.: 82)
Böckmann, Hamburg +1754 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Böckmann, Lübeck + 1634 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Böckmann, Lübeck 1694 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 63)
Bockmühl, Barmen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Bocksilber, Rheda (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Bocksruck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 15, T.: 7)
Bockum (Band: OstN, S.: 10, T.: 9)
Bockum, 1585 (Band: Ost, S.: 305, T.: 103)
Bockwitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 21, T.: 13)
Bockwitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 11, T.: 7)
Bockx, Aachen *1861 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 1)
Bocskay v. Kais. Maria, 1606; 1841 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 8, T.: 8, Nr.: 3)
Bocskay, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 68, T.: 54, Nr.: 2)
Böcsös, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 134, T.: 72)
Bocsy, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 68, T.: 54)
Boczek, 1664 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 69, T.: 54)
Boczko v. Zasakal, 1698 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 66)
Bod v. Albis, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 128, T.: 67, Nr.: 2)
Bod v. Felsö Csernaton, 1640 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 54, Nr.: 1)
Boda v. Bodafalva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 15)
Boda v. Kis-Tarkany, Zemplin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 69, T.: 54, Nr.: 1)
Boda v. Puszta-Radocz, Eisenburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 69, T.: 55, Nr.: 2)
Bodahnecky von Hodkov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 277, T.: 130)
Boday, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 69, T.: 55, Nr.: 1)
Boday, Pesth 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 69, T.: 55, Nr.: 2)
Boddany, 1762 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 69, T.: 55)
Böddeker, 1670 (Band: OstN, S.: 10, T.: 9)
Bodden, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 60, Nr.: 2)
Bodden, Aachen +1637 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 60, Nr.: 1)
Boddien (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 14, T.: 6)
Boddien, Mecklenburg (Band: Me (Mecklenburg), S.: 6, T.: 2)
Boddien, von (Band: Han, S.: 27, T.: 28)
Bode (Band: Bad, S.: 45, T.: 27, Nr.: 2)
Bode (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Bode v. Dragavilma, 1663 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 69, T.: 55)
Bode, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Bode, Halle 1767 (Band: Pr, Preußen, S.: 35, T.: 41, Nr.: 1)
Bode, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Bodeck (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 14, T.: 6)
Bodeck (Band: OstN, S.: 10, T.: 9, Nr.: 2)
Bodeck v. Ellgan (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 4, T.: 6, Nr.: 1)
Bodegg, Bayern 1599 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 11)
Bodel, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bodelschwingh (Band: Pr, Preußen, S.: 91, T.: 117)
Bodelschwingh-Plattenberg (Band: Na, S.: 5, T.: 5, Nr.: 1)
Bodelschwingh-Plattenberg, + 1850 (Band: Na, S.: 5, T.: 5, Nr.: 2)
Boden (Band: Pr, Preußen, S.: 91, T.: 117)
Boden, Einbeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Boden, Hannover 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 3)
Bodendiek (Band: Ost, S.: 504, T.: 13, Nr.: 2)
Bodendiek (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 21, T.: 13, Nr.: 1)
Bodendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 14, T.: 7, Nr.: 1)
Bodendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 14, T.: 7, Nr.: 2)
Bodendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 21, T.: 13)
Bodenhausen, 1669 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 2)
Bodenhausen; Bodenhausen, von, 1669 (Band: Han, S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Bodenmüller, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Bodenrode (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 21, T.: 13)
Bodenschatz, Bayerdorf (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Bodenstab, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Bodenstede, Lüne (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bodenstedt (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 14, T.: 7)
Bodenstein (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 21, T.: 14, Nr.: 1)
Bodenstein (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 6, T.: 3, Nr.: 2)
Bodenstein, Halberstadt (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Bodenstein, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Bodenwerder (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Boderlicza, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 69, T.: 55)
Bodewitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 22, T.: 14)
Bodewitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 22)
Bodewitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 95, T.: 74, Nr.: 1)
Bodisar, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 67)
Bodisco, 1803 (Band: Ost, S.: 248, T.: 76)
Bodman (Band: Bad, S.: 141)
Bodman, Eva Rosina Theresia Freiin v. Bodmann, Stift Augsburg 1706 (Band: Klö (Klöster), S.: 34, T.: 58)
Bodman, Freiin v. Bodmann, Reichsabtei Edelstätten (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 107)
Bodmann (Band: Wü, S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Bodmann, Kempten; Schwaben 1904 (Band: PrGfN, S.: 4, T.: 1, Nr.: 4)
Bodmann, Rupert v. Bodmann, Abtei Kempten 1678 (Band: Klö (Klöster), S.: 18, T.: 29)
Bodmann, Württemberg 1686 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 34, T.: 16, Nr.: 2)
Bodmer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 7)
Bodmer, Aargau (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Bodmer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 63)
Bodmer, Zürich 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22)
Bodnar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 55, Nr.: 2)
Bodnar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 55, Nr.: 3)
Bodnar v. Legenye, 1664 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 69, T.: 55, Nr.: 1)
Bodo (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 55, Nr.: 1)
Bodo (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 56, Nr.: 4)
Bodo (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 56, Nr.: 5)
Bodo (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 56, Nr.: 6)
Bodo v. Also-Torja, 1647 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 67)
Bodo v. Györgyi, 1445 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 67)
Bodo v. Ladany (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 55, Nr.: 2)
Bodo v. Ladany, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 67)
Bodo, 1615 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 67)
Bodo, 1615 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 55, Nr.: 3)
Bodok de Dees, 1677 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 194)
Bodoki (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 56)
Bodola, 1844 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 67)
Bodolzhöfer, Esslingen 1468 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 244, T.: 136)
Bodonyi (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 56, Nr.: 2)
Bodonyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 15)
Bodonyi v. Bodny (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 70, T.: 56, Nr.: 1)
Bodonyi, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 56, Nr.: 3)
Bodor (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 15)
Bodrics, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 56)
Bodroghy, 1563 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 56)
Bodrogközi de Fogaras, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 194)
Bodungen (Band: St (Städte), S.: 271)
Boeck u. Greissau, 1881 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 3, T.: 2)
Boeck, Oldenburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81, Nr.: 1)
Boeck, Wien 1884 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 73, T.: 81, Nr.: 2)
Boecker, Holzhausen *1800 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 21, T.: 21)
Boeckholt, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Boeddinghaus (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 21)
Boeddinghaus, Lennep +1671 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Boegenmecher, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 60)
Boehme, Frankental (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Boehmer, Rügenwalde +1661 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 5, T.: 3)
Boell, Hessen-Homburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 22)
Boelmans, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61)
Boennighausen, 1827 (Band: Ost, S.: 495)
Boer al. Ruson, 1677 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 194)
Boer de Also-Vinicze, 1661 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 194)
Boer v. Kövesd, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 67)
Boer v. Nagyberivo (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 67)
Boer v. Nagy-Berivo (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 56, Nr.: 2)
Boer v. Nagyberivo, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 67, Nr.: 1)
Boer v. Nagyberivo, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 56, Nr.: 1)
Boere, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Boerner, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22)
Boersch (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215)
Boes, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Boeschlin, Andolsheim (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 47, T.: 33)
Boese, Köln +1573 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Boesner, Goeppingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Boessner (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 101, T.: 118)
Boettcher, Hannover *1884 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 6, T.: 3)
Bogacki, Posen *1868 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Bogacsi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 15)
Bogacz v. Tecseö, 1612 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 56)
Bogady v. Baranya (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 15)
Bogady, 1608 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 57)
Bogadyi v. Felsö-Kustan (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 16)
Bogardy, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 57, Nr.: 1)
Bogardy, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 57, Nr.: 2)
Bogascinovich alias Dobrascinovich-M, Agram 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 19, T.: 14)
Bogathy (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 19, T.: 14)
Bogathy al. Szabo, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 68)
Bogatthy, 1643 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 175)
Bogatzki (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 90, T.: 54)
Bogatzki (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 3, T.: 2)
Bogdan, 1619 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 129, T.: 68)
Bogdanowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 141, Nr.: 1)
Bogdanowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 141, Nr.: 2)
Bogdany, 1668 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 57, Nr.: 1)
Bogdany, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 71, T.: 57, Nr.: 2)
Bogdany, 1833 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 68)
Bogdany, 1833 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 57, Nr.: 3)
Bogdanych de Kosulovopolye, 1563 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 19, T.: 14)
Bogelsack (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 22, T.: 14)
Bogen (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Bogen, Adelshofen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Bogenmacher, Brügge (Band: Ber, S.: 42, T.: 45)
Bogkau, Merseburg 1497+1499 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 22, T.: 14)
Boglich, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 30, T.: 20)
Bognar, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 57, Nr.: 1)
Bognar, 1887 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 57, Nr.: 2)
Bogner (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 137, T.: 12)
Bogner, Limburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Bogopankovich, Agram 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 19, T.: 14)
Bogor, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 57)
Bogoryo (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 4, T.: 1)
Bögöz v. Osdola, 1631 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 134, T.: 72)
Bögöz v. Osdola, 1631 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 82, T.: 66)
Boguslawski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 124, T.: 80)
Bogusz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 141)
Boguszewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 118, T.: 141)
Bogyay v. Varbogya (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 57)
Bogyiszloi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24)
Bohd (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Bohdalic (Band: Mä (Mähren), S.: 197, T.: 135)
Bohdalicky von Bukova (Band: Mä (Mähren), S.: 197, T.: 135)
Bohdanecky von Hodkov, 1668 (Band: Mä (Mähren), S.: 197, T.: 135, Nr.: 1)
Bohdanecky von Hodkow, 1668 (Band: Mä (Mähren), S.: 197, T.: 135, Nr.: 2)
Bohdanetz (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 70)
Bohdanovsky von Slinakov (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 98, T.: 72, Nr.: 3)
Böheimb, Vohenstrauss 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Böhl (Band: Ha, S.: 3, T.: 3, Nr.: 2)
Bohl (Band: Ost, S.: 249, T.: 77)
Bohl v. Mondbach, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 57)
Bohl, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Böhl, Mecklenburg (Band: Me (Mecklenburg), S.: 6, T.: 2, Nr.: 1)
Böhlau (Band: Sa, S.: 21, T.: 22, Nr.: 2)
Bohle, Berlin-Friedenau 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 20)
Bohlen und Halbach (Band: Bad, S.: 141, T.: 82, Nr.: 1)
Bohlen und Halbach (Band: Bad, S.: 141, T.: 82, Nr.: 2)
Bohlen und Halbach, 1871 (Band: Bad, S.: 141, T.: 82, Nr.: 3)
Bohlen, 1789 (Band: Bad, S.: 90, T.: 53)
Bohlen, Wursten (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62, Nr.: 1)
Bohlen, Wursten (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62, Nr.: 2)
Bohls, Hamburg +1738 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Böhm (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 2, T.: 1)
Böhm (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 124, T.: 80)
Böhm von Bawerk, 1765 (Band: Mä (Mähren), S.: 12, T.: 8, Nr.: 1)
Bohm, *1836I (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 43, T.: 58)
Bohm, 1651/52 (Band: Pr, Preußen, S.: 92, T.: 119)
Böhm, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 66, Nr.: 1)
Böhm, 1787 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 66, Nr.: 2)
Böhm, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 66, Nr.: 3)
Böhm, 1796 (Band: Mä (Mähren), S.: 197, T.: 135)
Böhm, Johannisberg 1791 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 116, T.: 61)
Böhm, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 80, T.: 52)
Böhm-Böhmfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 3, T.: 2)
Böhme, 1789 (Band: Sa, S.: 21, T.: 22)
Böhme, Engelnstedt 1566 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 94)
Böhme, Hamburg +1752 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Böhmen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 8, T.: 6)
Böhmen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 138, T.: 140)
Böhmen Sigismund v., Markgraf v. Brandenburg, 1374 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 45, T.: 61 Nr.: 1)
Böhmen u. Polen Johannes, König v., Graf v. Luxemburg, + 1346 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 43 Tafel: 59, Nr.: 1)
Böhmen, 1271 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 138, T.: 138)
Böhmen, 1271 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 138, T.: 138)
Böhmen, Georg v. Podiebrad, König v. Böhmen, 1458 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 62)
Böhmen, Wenzel IV., König v. Böhmen, Markgraf v. Brandenburg u. Lausitz, Herzog von Luxemburg u. Schlesien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 45, T.: 60, Nr.: 3f)
Böhmen, Wenzel IV., König v. Böhmen, Markgraf v. Brandenburg u. Lausitz, Herzog von Luxemburg u. Schlesien, Böhmen; Luxemburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 45, T.: 60, Nr.: 3a)
Böhmen, Wenzel IV., König v. Böhmen, Markgraf v. Brandenburg u. Lausitz, Herzog von Luxemburg u. Schlesien, Böhmen; Luxemburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 45, T.: 60, Nr.: 3c)
Böhmen, Wenzel IV., König v. Böhmen, Markgraf v. Brandenburg u. Lausitz, Herzog von Luxemburg u. Schlesien, Brandenburg; Schlesien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 45, T.: 60, Nr.: 3b)
Böhmen, Wenzel IV., König v. Böhmen, Markgraf v. Brandenburg u. Lausitz, Herzog von Luxemburg u. Schlesien, Brandenburg; Schlesien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 45, T.: 60, Nr.: 3d)
Böhmen, Wenzel IV., König v. Böhmen, Markgraf v. Brandenburg u. Lausitz, Herzog von Luxemburg u. Schlesien, Land Badessin (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 45, T.: 60, Nr.: 3e)
Böhmen, Wenzel IV., König v. Böhmen, Markgraf v. Brandenburg u. Lausitz, Herzog von Luxemburg u. Schlesien, Lausitz (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 45, T.: 60, Nr.: 3g)
Böhmen, Wenzel Kurfürst, 1376 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 17, T.: 23, Nr.: 4)
Böhmen, Wenzel Kurfürst, Herzog v. Sachsen u. Lüneburg, 1371 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 17, T.: 23 Nr.: 3)
Böhmer (Band: Pr, Preußen, S.: 92, T.: 119, Nr.: 2)
Böhmer, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 12, T.: 22)
Böhmer, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Böhmer, Just. Christoph Böhmer, Kloster Loccum 1722 (Band: Klö (Klöster), S.: 24, T.: 42)
Böhmisch-Brod (Band: St (Städte), S.: 36, T.: 70)
Böhmisch-Gablonz (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 85)
Böhmisch-Gratzen (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 85)
Böhmisch-Kamnitz (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 85)
Böhmisch-Leipa (Band: St (Städte), S.: 50, T.: 85)
Böhmisch-Neustadtel (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Böhmisch-Reichenau (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Böhmisch-Skalitz (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Böhmisch-Sternberg (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Böhmisch-Triebau (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Böhmisch-Wiesenthal (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Böhmstetten, 1653 (Band: Mä (Mähren), S.: 197, T.: 135, Nr.: 1)
Bohn von, Wien 1780 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 15, T.: 7, Nr.: 1)
Bohn, 1835 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 15, T.: 7, Nr.: 2)
Bohn, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 79, T.: 33)
Bohnen, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 60, Nr.: 1)
Bohnen, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 60, Nr.: 2)
Bohner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Bohner, Nürnberg *1701 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Bohnstedt, Halberstadt 1710 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 22)
Bohoczel v. Sosmezö, 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 57)
Bohonicz, 1591 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 58)
Bohr (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 279, T.: 55, Nr.: 1)
Bohr, 1653 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 36, T.: 19, Nr.: 2)
Bohrau (Band: St (Städte), S.: 271)
Bohrer, Solothurn (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82, Nr.: 1)
Böhringer, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bohteler, Weil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 186, T.: 100)
Bohuchval v. Hradek (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 281, T.: 133, Nr.: 1)
Bohus v. Bohusfalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 58, Nr.: 1)
Bohus v. Bohusfalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 72, T.: 58, Nr.: 2)
Bohus von Otesie (Band: Mä (Mähren), S.: 222, T.: 154)
Bohusland (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 42, T.: 100)
Bohwinkel, Unna 1931 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 52, T.: 36)
Boiavoliza, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 30, T.: 20)
Boichem, Rheinland +1459 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Boije af Gennas, 1771 (Band: Ost, S.: 130, T.: 210)
Boilstedt, 1394 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 22)
Boineburg, Bayern; Lengsfeld (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 28, T.: 24, Nr.: 1)
Boingsma (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 207, T.: 260)
Boischotte von Erps, 1644 (Band: Gf, S.: 16, T.: 37)
Boisgantier de Reichsstett, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 27, T.: 32)
Bois-le-duc (Band: St (Städte), S.: 18)
Boismann (Band: OstN, S.: 11, T.: 10, Nr.: 1)
Boismann, 1720 (Band: OstN, S.: 11, T.: 10, Nr.: 2)
Boismann, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Boisselier, Freiberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 81)
Boitzenburg (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 247 Nr.: 1)
Boitzenburg (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 247 Nr.: 2)
Boizenburg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 14, T.: 7)
Bojakovsky von Knurov (Band: Mä (Mähren), S.: 12, T.: 8)
Bojanek (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 141)
Bojanow (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 70)
Bojanowo (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Bojanowsky (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 101, T.: 118)
Bojanowsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 124, T.: 80, Nr.: 1)
Bojanowsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 124, T.: 80, Nr.: 3)
Bojer, 1647 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 68)
Bojer, 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 58)
Bojer, 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 58)
Bojnichich v. Knin (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 66, T.: 47, Nr.: 10)
Bojthor (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 58)
Bök v. Kecserd, 1675 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 66)
Bok, Ansbach 1790 (Band: BayA3 (abgestorbener Bayrischer Adel, 3. Teil), S.: 163, T.: 113)
Boka (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 58)
Boka, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 68)
Böke, Greifswald 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Bokelmann, Hannover *1831 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Bokmast (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 13, T.: 6)
Bokor v. Maitin, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 68)
Bokor, 1695 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 58, Nr.: 1)
Bokor, 1796 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 58, Nr.: 2)
Bokros, Pressburg 1725 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 58)
Bokross (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 16)
Boky, 1685 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 58)
Bol, Dettingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 10)
Bolan, Tirol 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 18, T.: 22)
Bolanden (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 88, T.: 98, Nr.: 4)
Bolanden Philipp v., 1269 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 88, T.: 98, Nr.: 5)
Bolanden Wernher v., 1222 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 88, T.: 98, Nr.: 2)
Bolanden, Donnersberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 1, Nr.: 1)
Bolberitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 2)
Bolberitz, 1473 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 1)
Bolbrügge, Suckow (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 21, T.: 9)
Bolchen (Band: Lot, S.: 8, T.: 7, Nr.: 1)
Bolchen (Band: Lot, S.: 8, T.: 7, Nr.: 2)
Bolchen (Band: St (Städte), S.: 271, T.: 268)
Bolchen, 1348 (Band: Lot, S.: 8, T.: 7, Nr.: 3)
Bölckow, Gadebusch +1886 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Bölcsi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 130)
Bolcza, 1808 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 74, T.: 59)
Bold, 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Boldi v. Karoly, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 68)
Boldick, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Böldigke, Lützen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 22, T.: 14)
Boldizsar (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 16)
Boleke (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 15, T.: 7)
Boleman v. Dezser, 1838 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 58)
Bolen, Daun (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41)
Boler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Boleslavsky von Ritterstein (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 2, T.: 2)
Boleslawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 141)
Bolgya, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 68)
Bolgya, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 73, T.: 59)
Bolicken, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Bolivien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 54, T.: 158, Nr.: 1)
Bolivien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 54, T.: 158, Nr.: 2)
Bolivien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 54, T.: 158, Nr.: 3)
Bolkenhain (Band: St (Städte), S.: 70, T.: 104)
Bolko (Band: Pr, Preußen, S.: 93, T.: 119)
Bölkow, Stralsund 1493 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2)
Boll, 1735 (Band: Mä (Mähren), S.: 259, T.: 183)
Bolla v. Csaford Jobahaza (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 24, T.: 16)
Bollacher, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Bollbach, Darmstadt *1856 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 1)
Böller, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 67)
Boller, Mainz 1610 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Boller, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 82, T.: 48)
Boller, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Böllert, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 80, T.: 52)
Bollinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Bollis de (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 30, T.: 20)
Bollis Edler von Beinebach, Wien 1807 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 30, T.: 20)
Bolliza, Cattaro 1449 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 30, T.: 20)
Bollmann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bollmann, Hamburg +1786 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 82)
Bollmann'isches, Schwoelen 1835 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 6, T.: 3)
Bollmbyer, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Bollmeier, Hamburg *?1912 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 2)
Bollner, Breslau 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Bölmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Bolmos v. Olahsolymos, 1642 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 68)
Bologna (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Bolongaro, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 22)
Bölöny v. N. Bölöny, 1776 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 67)
Bolschwing, 1834 (Band: Ost, S.: 493, T.: 30)
Bolschwitz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 9, T.: 5)
Bolsenheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Bolsenheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 5, T.: 6, Nr.: 2)
Bolsinger, Baldern 1664 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 22, T.: 9)
Bölsterli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 79, T.: 81)
Bolsward (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51)
Bolte, Hilten (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 51, T.: 61)
Boltemann, 1374 (Band: OstN, S.: 11, T.: 10)
Bolten, Mecklenburg-Schwerin *1838 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Boltenstern (Band: Me (Mecklenburg), S.: 6, T.: 3)
Boltho v. Hohenbach (Band: Ost, S.: 250, T.: 57)
Boltog (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 194, T.: 168)
Bolton, Hamburg (Band: Ha, S.: 3)
Boltz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Boltz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 9, T.: 5)
Boltz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 1)
Boltz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 2)
Boltz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 11, T.: 8, Nr.: 3)
Boltze, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Böltzig (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 73, T.: 57)
Bolyak, 1627 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 74, T.: 59)
Bolza (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 36, T.: 19, Nr.: 2)
Bolza, 1793 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 36, T.: 20, Nr.: 5)
Bolzau, Lerngo 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, T.: 95)
Bolzenberg, Brandenburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 22)
Bomb (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, T.: 16)
Bombay, Bistum/Bischof, Louis George Mylne, Bombay 1876 (Band: BistümerA, S.: 22, T.: 19)
Bombelles, Ober-Glogau / Schlesien 1810 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 4, T.: 3)
Bömble, 1623 (Band: Bad, S.: 90, T.: 53, Nr.: 1)
Bömble, 1623 (Band: Bad, S.: 90, T.: 53, Nr.: 3)
Bombrecht (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 13, T.: 7)
Bomgarten, 1474 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Bomhouwer, Lübeck 1526 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Bomhover, Reval 1516 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Bomin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 8, T.: 6)
Bomin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 8, T.: 6)
Bömmelberg, +1826 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3)
Bommelmann, Hamburg 1680 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2)
Bommer, Wangen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 244)
Bommersheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 21)
Bomnüter, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 57, T.: 62)
Bomsdorf (Band: Pr, Preußen, S.: 93, T.: 120)
Bomst (Band: St (Städte), S.: 71, T.: 104)
Bon, Boppard +1604 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Bona, 1714 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 68)
Bona, Wien 1817 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 99, T.: 2)
Bonacina (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 16, T.: 7)
Bonacker, 1610 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 151, T.: 82)
Bonacker, Denkendorff (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 35, T.: 29)
Bonacker, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 70, T.: 82)
Bonano, Kempten (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62)
Bonaparte (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 37, T.: 57)
Bonaparte, 1815-52 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 37, T.: 56)
Bonaparte, Grossherzog v. Berg, 1809 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 37, T.: 60)
Bonaparte, König v. Italien, 1805 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 37, T.: 58)
Bonaparte, König v. Westphalen, 1807 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 37, T.: 59)
Bonar (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 1)
Bonar (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 2)
Bonar (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 160)
Bonardy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 74, T.: 59)
Bonazza (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 5, T.: 3)
Boncompagni-Ludovisi-Ottoboni, Fürsten v. Piombio (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 41, T.: 61)
Boncz (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 69, Nr.: 1)
Boncz (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 74, T.: 59, Nr.: 2a)
Boncz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, T.: 16, Nr.: 1)
Boncz, 1698 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 69, Nr.: 2)
Boncz, 1698 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 74, T.: 59, Nr.: 2b)
Boncza (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 4, T.: 1, Nr.: 1)
Boncza de Szekely Keresztur, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 194)
Boncza v. Tomaszewski (Band: OstN, S.: 226, T.: 158)
Bonda, Wien 1837 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 1)
Bonda, Wien 1837 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 2)
Bondorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 82, T.: 48, Nr.: 1)
Bondorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 82, T.: 48, Nr.: 2)
Bondorf von, Reutlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 82)
Bondorf, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 122, T.: 66)
Bone (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 110, T.: 68)
Bone, 1660 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 74, T.: 59)
Bone, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Bonecke, Magdeburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 23, T.: 14)
Bonelli Fürsten, Herzöge v. Salci (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 42, T.: 63)
Bönen (Band: OstN, S.: 10, T.: 10)
Bonenberg, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Boner, Ziegenruck (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 2)
Bonfeld (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 122, T.: 66)
Bongarts, Burtscheid (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61)
Bonge (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 125, T.: 80)
Bönhoff, Hall (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 1, T.: 1)
Bönhoff, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42, Nr.: 1)
Bönhoff, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42, Nr.: 2)
Bonhöffer, Hall (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 1, T.: 1)
Bonhome; Bonhome, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 3, T.: 2, Nr.: 2)
Bonhomo (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 6, T.: 3)
Bonhomo de, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 30, T.: 21)
Bonhorst (Band: Pr, Preußen, S.: 93, T.: 120)
Bonhorst, Lübeck +1432 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Böni, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 2)
Boniat-Rica, Kaufbeuren 1543 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Bonicelli (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 99, T.: 58)
Böning, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62, Nr.: 1)
Böning, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62, Nr.: 2)
Böning, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62, Nr.: 3)
Böning, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62, Nr.: 4)
Böning, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62, Nr.: 5)
Böning, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 83)
Böninger, Duisburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 22)
Böninghausen (Band: Pr, Preußen, S.: 93, T.: 120, Nr.: 1)
Bonis (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 69, Nr.: 3)
Bonis (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25)
Bonis v. Tolcsva, 1616 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 74, T.: 59, Nr.: 1)
Bonis, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 69, Nr.: 1)
Bonis, 1672 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 130, T.: 69, Nr.: 2)
Bonis, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 74, T.: 59, Nr.: 2)
Bonitz, Zwönitz( Erzgebirge) (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 2, T.: 1)
Bonkowski, Posen *1853 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 2)
Bönl, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Bonn (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 163)
Bonn (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51)
Bonn (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 280, T.: 55)
Bonn Friedrich Wilhelms Universität (Band: Uni, S.: 3, T.: 3, Nr.: 1-6)
Bonn Kurkölnische Universität, 1786 (Band: Uni, S.: 3, T.: 2)
Bonn, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 22)
Bonn, Köln +1685 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Bonn, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 23)
Bonndorf, Mauren (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 10)
Bonnet, Melsenheim (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Bonnet, Turin 1927 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 25, T.: 17)
Bonnet, Zweibrücken 1786 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Bonnetmakers Dyers, Edinburg (Band: Ber, S.: 91, T.: 126)
Bonnie, Aachen *1789 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 52, T.: 36, Nr.: 2)
Bonnie, Aachen 1912 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 52, T.: 36, Nr.: 1)
Bonnier, Köln *1647 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Bönnigheim (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215)
Bönnigheim, Weil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 122, T.: 66)
Bönningh, 1652 (Band: OstN, S.: 10, T.: 10)
Bönninghausen (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 67, Nr.: 2)
Bönninghausen (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27)
Bönninghausen, 1649 (Band: OstN, S.: 10, T.: 10)
Bönninghausen, 1681 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 67, Nr.: 1)
Bonomo (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 282, T.: 55, Nr.: 2)
Bonorowa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 4, T.: 1)
Bonow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Bonow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Bonrieder, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Bonsack (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 15, T.: 7, Nr.: 1)
Bonsack (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 15, T.: 7, Nr.: 2)
Bonsack (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 15, T.: 7, Nr.: 3)
Bontha, Nadudvar 1581 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131)
Bonyhady al. Simon, 1698 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 69, Nr.: 2)
Bonyhady, 1614 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 75, T.: 60, Nr.: 1)
Bonyhady, 1698 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 69)
Bonyhady, 1698 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 75, T.: 60, Nr.: 2)
Bonz, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22)
Boock, Hamburg +1717 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 61)
Boogarts, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Boon, Hamburg 1697 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Boonen, Maaseyk (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Boor, 1584 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 75, T.: 60)
Boos, Bayern (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 107, T.: 58)
Boos, Boppard (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Boosfeld, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 83)
Boot, Corbeck (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Boots, Berlin *1615 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Bopfingen (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51 Nr.: 1)
Bopfingen (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51 Nr.: 2)
Bopfingen (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51 Nr.: 3)
Bopfingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 82, T.: 48, Nr.: 1)
Bopfingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 82, T.: 48, Nr.: 3)
Bopfingen, Kirchheim 1240 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 122, T.: 66)
Bopp, 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Bopp, Biberach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Boppard (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 21)
Boppard (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215 Nr.: 2)
Boppard an den Porten v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 21)
Boppard, 1253-1283 (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215 Nr.: 1)
Boppard, 1355 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 22)
Boppard, Bayer v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 21, Nr.: 1)
Boppard, Bayer v., 1421 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 21, Nr.: 4)
Boppard, Kolb v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 21, Nr.: 1)
Boppard, Pelz v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 22, Nr.: 1)
Boppard, Pelz v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 22, Nr.: 2)
Boppard, Unter den Juden v., 1331 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 16, T.: 21)
Boppenhausen, 1334 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 73, T.: 57)
Bor (Band: Mä (Mähren), S.: 198, T.: 136)
Bor v. Gibart u. Halma (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 129, T.: 93)
Bor v. Halmaj (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, T.: 16)
Bör, 1665Georg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 67)
Bora, 1327 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 23, T.: 14)
Borakowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Borau (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 10, Nr.: 3)
Borau (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 10, Nr.: 4)
Borau (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 10, Nr.: 5)
Borau (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 70)
Borawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Borbath de Szildobos, 1677 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 194)
Borbely al. Pap. v. Kisbun (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 70, Nr.: 8)
Borbely al. Pap. v. Kisbun, 1620 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 75, T.: 60, Nr.: 2)
Borbely aliter Krasznay, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 75, T.: 60, Nr.: 6)
Borbely v. Bodzas;, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 69, Nr.: 4)
Borbely v. Csegez, 1620 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 70, Nr.: 7)
Borbely v. Hosszuasszo, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 69, Nr.: 5)
Borbely v. Roff (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, T.: 16)
Borbely v. Zilah al. Balogh, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 70, Nr.: 9)
Borbely, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 69, Nr.: 1)
Borbely, 1627 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 75, T.: 60, Nr.: 3)
Borbely, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 75, T.: 60, Nr.: 5)
Borbely, Debreczin 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 69, Nr.: 2)
Borbely, Debreczin 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 69, Nr.: 3)
Borch v. d., Hannover 1847 (Band: Ost, S.: 250, T.: 57)
Borch von der, 1783 (Band: Ost, S.: 37, T.: 9)
Borch von der, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Borch, 1448 (Band: OstN, S.: 11, T.: 10)
Borch, v. d. (Band: Han, S.: 4, T.: 3)
Borchardsson (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Borchardsson (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Borchdorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 23, T.: 15, Nr.: 2)
Borchdorf, 1408 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 23, T.: 14, Nr.: 1)
Borchers, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Borchmamn, Hameln (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Borchold, Hamburg 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 23)
Borcholt, Hamburg (Band: Ha, S.: 3, T.: 3)
Borcholte, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 25, T.: 17)
Borck (Band: Me (Mecklenburg), S.: 6, T.: 3, Nr.: 3)
Borck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Borck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Borcken, Eschweiler +1596 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84)
Borckhardt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8, Nr.: 1)
Borckhardt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8, Nr.: 2)
Borckmann, Danzig *1635 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Borcsanyi aliter Jaczy, 1515 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 75, T.: 60)
Börcsl, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 67)
Bordas, 1763 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 76, T.: 60)
Bordeaux (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Bordelius, 1800 (Band: OstN, S.: 11, T.: 10)
Bordensloe, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 61)
Bordes, des (Band: He (Hessen), S.: 4, T.: 3)
Bordesholm (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 268)
Börding, Hamburg *1547 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 20, T.: 23, Nr.: 2)
Börding, Hamburg 1347 (Band: 1, S.: 20, T.: 23, Nr.: 1)
Bordini, Lesina 1866 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 99, T.: 21)
Bordt, Hiltenfingen 1525 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Boreck (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 10, Nr.: 1)
Boreck (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 10, Nr.: 3)
Boreck, 1640 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 10, Nr.: 2)
Boreck, 1640 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 13, T.: 10, Nr.: 4)
Borek (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 4, T.: 2, Nr.: 1)
Borek (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Borek (Band: St (Städte), S.: 71, T.: 104)
Borek Dohalsky von Dohalic (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 24, T.: 18, Nr.: 2)
Borek Dohalsky von Dohalic; Dohalitz, 1440 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 24, T.: 18, Nr.: 1)
Borek v. Malejov, Hotzenplotz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 144, T.: 77)
Borek von Maiejov (Band: Mä (Mähren), S.: 198, T.: 136)
Borelli, Venedig 1752 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 2)
Borelli, Zara 1822 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 3)
Borenski (Band: Pr, Preußen, S.: 94, T.: 121)
Borensky von Rastrovic (Band: Mä (Mähren), S.: 198, T.: 136)
Borensky von Rostropic (Band: Mä (Mähren), S.: 12, T.: 8)
Borg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 13, T.: 7)
Borg, Loburg 1432 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Borg, Narwa 1570 (Band: OstN, S.: 11, T.: 10)
Borgelin, 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Borgemeister, Duisburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22)
Borgentreich (Band: OstN, S.: 11, T.: 11)
Borgentreich (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215 Nr.: 1)
Borgentreich (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215 Nr.: 2)
Borghese, Fürsten v. Sulmona (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 43, T.: 64)
Borghese, Fürsten v. Sulmona, 1860 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 43, T.: 65)
Borghese, Patrizier v. Venedig (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 43, T.: 66)
Borghese-Aldobrandini (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 43, T.: 66)
Borgholz (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 247 Nr.: 1)
Borgholz (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 247 Nr.: 2)
Borgholzhausen (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215)
Borgoforte (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 30, T.: 21)
Bori, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 11)
Böringer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Borisch, Komotau 1695 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Borisi di Fontane, 1648 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 99, T.: 2, Nr.: 1)
Borisi di Fontane, 1791 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 2)
Borisi di Fontane, 1822 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 3)
Borisi di Fontane, 1849 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 5, T.: 2, Nr.: 4)
Borisi von zu Fontane, Istrien 1725 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 30, T.: 21)
Borislawitz (Band: St (Städte), S.: 71, T.: 104)
Borita von Buc (Band: Mä (Mähren), S.: 12, T.: 8)
Borken (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 163)
Borken (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215)
Borken (Band: St (Städte), S.: 271, T.: 268)
Borken, Adolf IV. v. Borken, Kloster Werden und Helmstädt 1667 (Band: Klö (Klöster), S.: 26, T.: 45)
Borkiewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Borkovich von Domagovich, 1659 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 19, T.: 15, Nr.: 1)
Borkovich von Domagovich, Agram (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 19, T.: 15, Nr.: 2)
Borkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Borkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 68, T.: 75)
Borkowski-Rosciszewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 68, T.: 75)
Borkulo (Band: St (Städte), S.: 271, T.: 268)
Bormann, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 60)
Bormet-Marsal, Hessen *1857 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 2)
Born (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Born (Band: Mä (Mähren), S.: 259, T.: 183)
Born (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 37, T.: 21, Nr.: 2)
Born (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Born (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Born (Band: Schw, S.: 57, T.: 1)
Born, Dresden +1709 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Born, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Born, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84)
Born, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23, Nr.: 1)
Born, Leipzig *1638 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23, Nr.: 2)
Borna (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Bornack (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 72, T.: 44)
Borne (Band: Pr, Preußen, S.: 94, T.: 122, Nr.: 1a)
Borne (Band: Pr, Preußen, S.: 94, T.: 122, Nr.: 1a)
Borne (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 22)
Borne v. d. (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 129, T.: 73)
Borne, Croppenstedt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 24, T.: 15)
Bornehusen, Goslar (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Bornemann, 1691 (Band: Ost, S.: 250, T.: 78)
Bornemann, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 42)
Bornemann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Bornemissza v. Jlosva, 1747 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 132, T.: 70, Nr.: 6)
Bornemissza v. Kolosvar, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 132, T.: 70, Nr.: 3)
Bornemissza, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 132, T.: 70, Nr.: 4)
Bornemissza, 1615 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 132, T.: 70, Nr.: 5)
Bornemisza (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 130, T.: 94)
Bornemisza (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 26, T.: 17, Nr.: 10)
Bornemisza (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 26, T.: 17, Nr.: 8)
Bornemisza v. Adamfölde (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, T.: 16, Nr.: 3)
Bornemisza v. Arianhaza u. Kölese (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, T.: 16, Nr.: 2)
Bornemisza v. Borosjenö, 1644 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 131, T.: 70, Nr.: 1)
Bornemisza v. Borosjenö, 1644 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 26, T.: 17, Nr.: 7b)
Bornemisza v. Heves (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, T.: 17, Nr.: 4)
Bornemisza v. Ilosva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 26, T.: 17, Nr.: 9)
Bornemisza v. Isvand (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, T.: 16, Nr.: 1)
Bornemisza v. Kalno u. Adamfölde, 1553 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 76, T.: 61, Nr.: 1)
Bornemisza v. Kaszon (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 26, T.: 61, Nr.: 4)
Bornemisza v. Kaszon, 1717 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 102, T.: 44)
Bornemisza v. Kecskemet, 1650 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 76, T.: 61, Nr.: 3)
Bornemisza v. Kis Unyom (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 61, Nr.: 8)
Bornemisza v. Minay, 1830 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 61, Nr.: 7)
Bornemisza v. Nagyida, 1580 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 76, T.: 61, Nr.: 2)
Bornemisza v. Pesth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 26, T.: 17, Nr.: 5)
Bornemisza v. Szendro (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 26, T.: 17, Nr.: 6)
Bornemisza, 1604 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 61, Nr.: 5)
Bornemisza, 1626 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 61, Nr.: 9)
Bornemisza, 1640 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 61, Nr.: 6)
Bornemisza-Abstemivs (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 22, T.: 20)
Borner, Neustadt 1454 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Bornhauser, Thurgau 1618 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 39, T.: 27)
Bornhusen, Goslar (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 42)
Bornn (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 12, T.: 8)
Bornstedt (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 5, T.: 2, Nr.: 2)
Bornstedt (Band: Pr, Preußen, S.: 94, T.: 122, Nr.: 1)
Bornstedt (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 125, T.: 80, Nr.: 2)
Bornstedt (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Bornstedt; (Band: Mä (Mähren), S.: 12, T.: 8, Nr.: 1)
Bornthin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Bornthin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6)
Boro, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 132)
Boro, 1609 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 61)
Boroczy v. Csejthe, 1800 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 62)
Borodzicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Borohradek (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Boronkay v. Boronka u. Nezete, 1664 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 62, Nr.: 1)
Boronkay, 1725 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 62, Nr.: 2)
Boros v. Borosjenö, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 78, T.: 62, Nr.: 5)
Boros v. Csik-Szent-Tamas (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 133, T.: 71, Nr.: 6)
Boros v. Kis- Jenö, 1568 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 132, T.: 70, Nr.: 1)
Boros v. Magyarad, Szathmar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 78, T.: 62, Nr.: 9)
Boros v. Miskolcz u. Pap, 1605 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 132, T.: 71, Nr.: 2)
Boros v. Miskolcz u. Pap, 1605 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 62, Nr.: 2)
Boros v. Rakos, 1593 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 77, T.: 62, Nr.: 1)
Boros v. Somlyo, 1676 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 132, T.: 71, Nr.: 5)
Boros v. Somlyo, 1676 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 78, T.: 62, Nr.: 6)
Boros v. Tunyog, Zemplin 1807 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 78, T.: 62, Nr.: 8)
Boros, 1634 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 132, T.: 71, Nr.: 3)
Boros, 1634 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 78, T.: 62, Nr.: 3)
Boros, 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 78, T.: 62, Nr.: 4)
Boros, 1767 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 78, T.: 62, Nr.: 7)
Borosini von Hohenstern, 1733 (Band: Bad, S.: 91, T.: 54, Nr.: 1)
Borosini von Hohenstern, 1733 (Band: Bad, S.: 91, T.: 54, Nr.: 2)
Borosnyai, 1758 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 133, T.: 71, Nr.: 7)
Borota v. Budabran, 1854 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 217, T.: 157)
Borotha (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 217, T.: 157)
Borothva v. Orboz, 1430 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 20, T.: 15)
Borotin (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Borovsky v. Borova, Prag 1541 (Band: Mä (Mähren), S.: 198, T.: 136)
Borowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Borowski (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 9, T.: 5, Nr.: 1)
Borowski, Bamberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Borowski, Strelau *1830 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 2)
Borowski, Wirsitz *1856 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 2)
Borries (Band: Han, S.: 23, T.: 24, Nr.: 1)
Borries, 1816 (Band: Pr, Preußen, S.: 95, T.: 123, Nr.: 2)
Bors v. Borsod (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 26, T.: 17)
Bors v. Borsod, 1802 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 102, T.: 45, Nr.: 1)
Bors v. Borsod, 1832 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 102, T.: 45, Nr.: 2)
Bors v. Csikszentkiraly, 1802 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 63, Nr.: 1)
Bors, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 63, Nr.: 3)
Bors, 1742 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 63, Nr.: 2)
Borsa (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 22)
Borsai, Telegd 1631 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 262, T.: 194)
Borsay v. Varad, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 133, T.: 71, Nr.: 2)
Borsay, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 133, T.: 71, Nr.: 1)
Borsch (Band: Sa, S.: 8, T.: 6, Nr.: 2)
Borsch von Borsod (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 37, T.: 21, Nr.: 2)
Borsch von Borsod (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 37, T.: 21, Nr.: 3)
Borsch, Dessen *1844 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Borsche, Driesen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 3)
Borsche, Lausitz 1760 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, T.: 95)
Borschitta (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 37, T.: 21)
Borschnitz (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 25, T.: 20, Nr.: 5)
Borschnitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 14, T.: 10, Nr.: 4)
Borsdorf, Jena (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61)
Borsdorf, Jena (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 62)
Börse der Gewandschneider, Hamburg (Band: Ber, S.: 64, T.: 83)
Borseck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Börsenverein d. deutsch.Buchhändler, Leipzig (Band: Ber, S.: 36, T.: 36)
Borsicz, Füleck 1666 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 63)
Borsiczky v. Borsicz, 1520 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 63)
Borski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 10, T.: 6, Nr.: 1b)
Borski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 10, T.: 6, Nr.: 1b)
Borski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 10, T.: 6, Nr.: 2)
Borski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 10, T.: 6, Nr.: 2)
Borski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6, Nr.: 1a)
Borski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 9, T.: 6, Nr.: 1a)
Borsodi, 1641 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 133, T.: 71)
Borsos de Gyergyö-Ujfalva, 1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 64, Nr.: 2)
Borsos v. Nagy-Enyed, 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 64, Nr.: 1)
Börstel (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 9, T.: 4)
Börstel (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 3, T.: 1)
Börstel (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 24, T.: 15, Nr.: 2)
Börstel, v. (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 9, T.: 4)
Borsteld, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Borstell, von dem (Band: Han, S.: 4, T.: 3)
Borstelmann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Börstingen, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 122)
Borsy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27, T.: 17, Nr.: 1)
Borsy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27, T.: 17, Nr.: 2)
Borsy v. Farago, 1671 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 63, Nr.: 3)
Borsy v. Galantha, Galantha (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 63, Nr.: 2)
Borsy, 1597 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 63, Nr.: 1)
Borsz, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 79, T.: 64)
Bortefeld (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 24, T.: 15, Nr.: 1)
Bortefeld (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 25, T.: 19, Nr.: 2)
Bortefeld, Halle (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 24, T.: 15, Nr.: 2)
Bortenmacher, Danzig 1642 (Band: Ber, S.: 91, T.: 127)
Bortfeld, Magdeburg-Neustadt 1926 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 25, T.: 17)
Bortholetti von Portenfeld, 1708 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 23, T.: 12, Nr.: 2)
Borucki (Band: Pr, Preußen, S.: 95, T.: 123)
Borucki (Band: Pr, Preußen, S.: 95, T.: 123)
Borutzky (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 61, T.: 25)
Borwitz (Band: Pr, Preußen, S.: 95, T.: 123, Nr.: 1)
Borwitz (Band: Pr, Preußen, S.: 95, T.: 123, Nr.: 1)
Bory (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, Nr.: 2)
Bory v. Bori u. Borfeö (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 25, T.: 60, Nr.: 1)
Bory, 1637 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 76, T.: 61, Nr.: 2)
Borychewych, 1629 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 19, T.: 15)
Borzati Edler von Löwenstern, Wien 1735 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 30, T.: 21)
Borzecki (Band: Pr, Preußen, S.: 95, T.: 123)
Borzyskowski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 10, T.: 6)
Borzyskowski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 10, T.: 6)
Bosc du, Magdeburg *1690 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 4)
Bosch (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Bosch, 1539 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Bosch, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Bosch, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Bosch, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84)
Boschau, 1867 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 711, T.: 141, Nr.: 1)
Boschau, 1867 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 711, T.: 141, Nr.: 2)
Boschau, 1867 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 711, T.: 141, Nr.: 3)
Böschen, Oevelgünne *1612 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Bosdari de, Wien 1753 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 6, T.: 2, Nr.: 1)
Bosdari de, Wien 1817 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 6, T.: 3, Nr.: 2)
Böse (Band: Sa, S.: 21, T.: 22)
Bose (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 73, T.: 57)
Böse, Leipzig +1700 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Bose, Profen 1935 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 22, T.: 9)
Böse, Regensburg 1715 (Band: Sa, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Bose, Sachsen (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 4, T.: 3)
Böselager, von (Band: Han, S.: 4, T.: 3, Nr.: 1a)
Boselli, de (Band: Frkft, S.: 7, T.: 6)
Bosepol (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 15, T.: 7)
Boser zu Wetzisreute (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 244, T.: 136)
Bosinsky v. Bozejov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 217, T.: 93, Nr.: 3)
Bosinszky, 1782 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 20, T.: 15)
Bosits, 1843 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 80, T.: 64)
Bosizio (Band: Gö, S.: 25, T.: 22)
Boskovic u. Cernahora (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 217, T.: 93)
Boskovich (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27, T.: 17)
Boskowic (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 4, T.: 2, Nr.: 1)
Boskowitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 4, T.: 2, Nr.: 2)
Boskowitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 4, T.: 2, Nr.: 4)
Bosniakowith, 1596 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 20, T.: 15)
Bosnich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 20, T.: 15)
Bosnien Königreich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: XXI, T.: III)
Bosnyak v. Attak, 1526 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 80, T.: 64, Nr.: 2)
Bosnyak v. Magyar Bel (Band: Mä (Mähren), S.: 12, T.: 9, Nr.: 1)
Bosnyak, 1631 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 80, T.: 64, Nr.: 3)
Bosnyak, 1663 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 80, T.: 64, Nr.: 4)
Bosoki v. R.-Fejerto, 1792 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 133, T.: 71)
Bosoki, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 80, T.: 64)
Bosoky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27, T.: 18)
Bosovsky von Palanka (Band: Mä (Mähren), S.: 13, T.: 9)
Boss, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Boss, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Bossanyi v. Nagy u. Kis-Ugrocz, 1775 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 80, T.: 64, Nr.: 1)
Bosse (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 10, T.: 5)
Bosse v. Zwiefalten, Zwiefalten (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 122, T.: 66)
Bosse, Braunschweig 1936 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 80, T.: 52)
Bosse, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81)
Bosse, Württemberg (Band: Schw, S.: 57, T.: 1)
Bosseck (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Bössecker, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Bossel, Bremen (Band: Ha, S.: 3)
Bosseler, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84)
Bossert, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Bossert, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Bosset de la Rochelle (Band: Bad, S.: 91)
Bosset, Neuenstadt am Bielersee 1662 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 1)
Bosshart, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Bossin, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 15, T.: 19)
Bossleben (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Bossler (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Bössow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 15, T.: 7)
Bostel, Hamburg (Band: Ha, S.: 3, T.: 3)
Bostelmann, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 83)
Böszörmenyi (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 67, Nr.: 2)
Böszörmenyi, 1800 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 67, Nr.: 3)
Böszörmenyi, Debrezin 1825 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 83, T.: 67, Nr.: 1)
Bötcher, Blankenburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 16, T.: 19)
Bötefür, Hamburg 1717 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Bötel, Celle *1896 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 80, T.: 52)
Botenlauben Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 122, T.: 123, Nr.: 3)
Botenlauben Graf v., 1233 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 122, T.: 123, Nr.: 2)
Botenlauben, Kissingen / Unterfranken 1234 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 122, T.: 123, Nr.: 4)
Botenstein, Mühlhausen (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Both (Band: Old, S.: 2, T.: 1)
Both (Band: SH, S.: 22)
Both de Bayna (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 80, T.: 64, Nr.: 1)
Both de Bayna, 1511 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 20, T.: 15, Nr.: 1)
Both de Bayna, Vinica 1604 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 20, T.: 15, Nr.: 2)
Both v. Bothfalva v. Hrabolcz, 14?? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 80, T.: 65, Nr.: 2)
Both von Bothendorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 38, T.: 22)
Both, Mecklenburg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 51, T.: 40)
Both, Westpreußen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 62)
Bothe, Oldenburg 1693 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 62)
Bothfeld (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 52, T.: 40)
Bothmann, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Bothmar, Niedersachsen 1881 (Band: Han, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1)
Bothmer, Hannover; Bayern 1696 (Band: Han, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Böthner, Breslau 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Bothos de Doclina, 1415 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 218, T.: 157)
Botichky, 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65)
Botka v. Szanto u. Szpelak, Somogy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65, Nr.: 2)
Botka, 1617 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65, Nr.: 1)
Botka, 1659 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65, Nr.: 4)
Botka, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65, Nr.: 3)
Bötker, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23)
Botosan, 1732 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65)
Botragyi, 1684 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65)
Botsch, Florenz (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 2)
Botsheim (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 22)
Böttcher u. Kiemer, Hamburg (Band: Ber, S.: 93, T.: 130)
Böttcher, Hamburg (Band: Ber, S.: 93, T.: 130)
Böttcher, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Böttcher, Johansgeorgenland 1660 (Band: Ber, S.: 92, T.: 130)
Böttcher, Magdeburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 56, T.: 76)
Böttcher-Gesellen, Göttingen 1654 (Band: Ber, S.: 92, T.: 130)
Böttchergewerk, Potsdam (Band: Ber, S.: 93, T.: 130)
Botter, Köln +1507 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84)
Böttger, Sachsen 1935 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 80, T.: 52)
Böttger, Württemberg 1714 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 151, T.: 82)
Bötticher, 1717 (Band: Brau, S.: 3, T.: 1)
Bötticher, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Böttiger (Band: Ost, S.: 248, T.: 77, Nr.: 1)
Böttiger, 1731 (Band: Ost, S.: 249, T.: 77, Nr.: 2)
Bottiger, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 2)
Böttingen, Weinberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 122, T.: 66)
Böttinger, Eltvil 1595 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Bottlemakers u. Horners Company, London (Band: Ber, S.: 98, T.: 138)
Bottwar, Steinheim 1406 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 151, T.: 82)
Bottyan (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27, T.: 65, Nr.: 4)
Bottyan, 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65, Nr.: 1)
Bottyan, 1656 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65, Nr.: 2)
Bottyan, 1665 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 81, T.: 65, Nr.: 3)
Bottyan, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 82, T.: 66, Nr.: 5)
Botze, Hundisburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 25, T.: 15)
Botzheim (Band: Pr, Preußen, S.: 96, T.: 124, Nr.: 1)
Bouchenröder (Band: He (Hessen), S.: 4)
Bouchet de Sourches, Herzog v. Tourzel (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 45, T.: 67)
Boucia (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 21)
Boucke, Valbert (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 22, T.: 9)
Bouconville (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 268)
Boudanges (Band: Lot, S.: 18)
Boudin de Lagarde (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 52, T.: 34)
Boudry (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 268)
Bouff v. Buffenstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 12, T.: 8)
Bouillon (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 201, T.: 88, Nr.: 3)
Bouillon, Brabant (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 34, T.: 42)
Boulogne (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13, T.: 27)
Boulogne (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 31)
Boulogne (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Bourbon (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Bourbon, Alt (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 31)
Bourbon, Bistum Lüttich 1456 (Band: Bistümer, S.: 101, T.: 167)
Bourel, Köln *1656 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84)
Bourg-en-Bresse (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51)
Bourgeois von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 38, T.: 22)
Bourgeois, Heldelberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Bourgignon, Wien 1757 (Band: Mä (Mähren), S.: 13, T.: 9, Nr.: 1)
Bourgignon, Wien 1775 (Band: Mä (Mähren), S.: 13, T.: 9, Nr.: 2)
Bourgreeff, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84)
Bourjolly (Band: Bad, S.: 91, T.: 54)
Bourk (Band: Sa, S.: 22, T.: 22)
Bourlemont (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Bourlemont (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 268)
Bourmont (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Bourmont (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 268)
Boursen, Hamburg +1739 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Bourze von Seethall, 1704 (Band: Bad, S.: 91, T.: 54)
Bousey (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Boussegnecourt (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Boutellier (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Bouterwek, Elberfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 17, T.: 21)
Bouthillier, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Bouwinghausen von Wallmerode (Band: Wü, S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Bouwinqhausen von Wallmerode (Band: Wü, S.: 5, T.: 6, Nr.: 2)
Bouxieres (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Bovelino (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Boventen, Schermbke 1489 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 25, T.: 15)
Boviuge (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 25, T.: 15)
Bowey (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 1)
Bowyers Company, London (Band: Ber, S.: 42, T.: 45)
Boxberg (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215)
Boxberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 52, T.: 40)
Boxberg, Sachsen (Band: Sa, S.: 22, T.: 22)
Boxich, 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 82, T.: 66)
Boya (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 4, T.: 2, Nr.: 1)
Boya (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 4, T.: 3, Nr.: 2)
Boyco de (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 21)
Boydewin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 15, T.: 7)
Boye (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 15, T.: 7)
Boye, 1855 (Band: Ost, S.: 130, T.: 30)
Boye, Hamburg +1738 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Boye, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Boye, Lübeck + 1619 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 6, T.: 8)
Boye, Lüneburg *1686 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 72, T.: 83)
Boye, Stralsund 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Boylstedt (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Boyn, Cöthen *1887 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 6, T.: 3)
Boyneburg-Stettfeld (Band: He (Hessen), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Boynychich von Knin, 1563 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 19, T.: 15, Nr.: 2)
Boys du (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 12, T.: 8)
Boys, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84)
Boysen, Flensburg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 52, T.: 37)
Boysen, Schleswig *1765 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Boythos al. Szabo, 1615 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 133, T.: 72)
Boytin (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 5, T.: 2)
Boytzenburg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 13, T.: 7)
Boza Wola (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 4, T.: 2)
Bozen (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2)
Bozik, Erlau 1838 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 82, T.: 66)
Bozinkay v. Hosszumezö, 1663 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 133, T.: 72)
Bozinkay v. Hosszumezö, 1663 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 82, T.: 66)
Bozinkay v. Hosszumezö, 1663 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27, T.: 18)
Bozo, 1846 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 82, T.: 66)
Bozoky, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 82, T.: 66)
Bozsaky, 1640 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 82, T.: 66)
Bozza, Venedig (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 21)
Bozzelli, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 21)
Brabant (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 41, T.: 57, Nr.: 4)
Brabant (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 34, T.: 79)
Brabant (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 36, T.: 88)
Brabant Herzog Johann v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 57, Nr.: 2)
Brabant Herzog Johann v., + 1293 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 56, Nr.: 5)
Brabant Herzog v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 57, Nr.: 3)
Brabant Herzog v., 15 Jahrh.; (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 58)
Brabant Herzog v., v. d. Ersten (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 44, T.: 59, Nr.: 2)
Brabant Johann III,Herzog v., + 1355 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 57, Nr.: 1)
Brabantski v. Chobran (Band: Mä (Mähren), S.: 13, T.: 9)
Brabeck, Hildesheim 1803 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Brachel (Band: Ha, S.: 4, T.: 3)
Brachmann, Kurland 1916 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 1, T.: 1)
Bracht, Recklinghausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 2)
Brachvogel, 1721 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 67)
Bracicky v. Chorov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 217, T.: 93)
Brack (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 208, T.: 260)
Brackel (Band: Ost, S.: 252, T.: 78, Nr.: 3)
Brackel (Band: Ost, S.: 252, T.: 78, Nr.: 4)
Brackel (Band: SH, S.: 22, T.: 9)
Brackel, 1325 (Band: Ost, S.: 252, T.: 78, Nr.: 1)
Brackel, 29.12.1839 (Band: Ost, S.: 252, T.: 78, Nr.: 2)
Brackenheim (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215)
Brackenheim, Magenheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 83, T.: 48)
Brackenhofer, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Brackenhofer, Waldsee (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 151, T.: 82)
Brackenhoffer, Straßburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Bracklov, Brandenburg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 26, T.: 17)
Bracksieck Huwendick, Bremen *1799 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 39, T.: 27)
Bradach (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 67)
Bradach de Ladomercz, 1519 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 20, T.: 16)
Bradke, 1718 (Band: Ost, S.: 253, T.: 78)
Bradlecky v. Meckov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 217, T.: 94)
Bradtel v. Dorneck, 1641 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Brady von, Wien 1758 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 100, T.: 58, Nr.: 1)
Brady von, Wien 1763 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 100, T.: 58, Nr.: 2)
Braetfisch, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84)
Bragaotto, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 21)
Brahe, 1625 (Band: OstN, S.: 12, T.: 11)
Brahe, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Brähler, Salzschlirf *1650 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 1, T.: 1)
Braicich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 21)
Braida v. Ronsecco u. Cornigliano, 1621 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 67, Nr.: 2)
Braida v. Ronsecco und Cornigliano (Band: Mä (Mähren), S.: 13, T.: 9)
Braida, 1621 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 14, T.: 11, Nr.: 1)
Brait, Oberpfalz 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62)
Braitenberg (Band: Tir (Tirol), S.: 21, T.: 24)
Braito, Tirol 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Braittenprucker (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 16, T.: 8)
Braittenstein (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 8)
Brajkovic, Agram (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 21, T.: 16)
Brakel (Band: OstN, S.: 12, T.: 11, Nr.: 2)
Brakel (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215)
Brakow, Berlin +1517 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Bralin (Band: St (Städte), S.: 71, T.: 105)
Bralsdorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 15, T.: 8)
Bram (Band: OstN, S.: 12, T.: 11)
Bräm, Zürich 1378 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Brama (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 4, T.: 2)
Brambach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 22, Nr.: 1)
Brambach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 22, Nr.: 4)
Brambach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 22, Nr.: 5)
Brambach, 1537 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 22, Nr.: 3)
Brambeer, Milsungen 1685 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Bramer von Brams (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 38, T.: 22)
Brämer, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 63)
Brammerts, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61, Nr.: 1)
Brammerts, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61, Nr.: 2)
Bramstede, Lübeck (Band: Ha, S.: 4, T.: 4)
Branavacsky, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 68, Nr.: 1)
Branavacsky, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 68, Nr.: 2)
Branburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 10, T.: 2)
Branburg, 1286 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 35, T.: 29)
Branca (Band: Bad, S.: 46, T.: 28, Nr.: 1)
Branca, 1775 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 70, T.: 77, Nr.: 2)
Brancaccio, Fürsten v. Ruffano, 1630 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 47, T.: 70)
Brancas Herzöge v. (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 47, T.: 71)
Brancas, Herzöge v. Brancas, Lauraguais, 1785 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 47, T.: 69)
Branconi (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 74, T.: 42)
Brancovich v. Jajcza, 1688 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 68, Nr.: 1)
Brancovich v. Jajcza, 1746 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 68, Nr.: 2)
Brancovich, 1568 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 68)
Brand (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 13, T.: 7)
Brand (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 16, T.: 8)
Brand (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 27, T.: 21)
Brand (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 27, T.: 21)
Brand (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 12, T.: 8, Nr.: 1)
Brand (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 12, T.: 8, Nr.: 2)
Brand (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71 Nr.: 1)
Brand (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71 Nr.: 2)
Brand (Band: Wü, S.: 5, T.: 7)
Brand v. Lindau (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 1, T.: 1)
Brand, 1669 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 80, T.: 53, Nr.: 2)
Brand, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 62)
Brand, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Brand, Bayern (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 29, T.: 25)
Brand, Hamburg (Band: Ha, S.: 4)
Brand, Hamburg +1711 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Brand, Hamburg 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Brand, Kyllburg 1662 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 80, T.: 53, Nr.: 1)
Brand, Lindau (Band: Sa, S.: 22, T.: 22)
Brand, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 70, T.: 82)
Brand, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Brand, Schaumburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 22)
Brand; Brandt, Meissen (Band: Pr, Preußen, S.: 96, T.: 125, Nr.: 1)
Brandau (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 23)
Brandeck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 83, T.: 48, Nr.: 1)
Brandeck-Nadrenese (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 1)
Brandeck-Nadrenese (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 1)
Brandeis an der Adler (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Brandeis an der Elbe (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Brandejs (Band: Mä (Mähren), S.: 198, T.: 136)
Brandenberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 23, Nr.: 1)
Brandenberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 23, Nr.: 2)
Brandenberg, Mühlhausen (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Brandenburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 5)
Brandenburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 8)
Brandenburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 5, T.: 1)
Brandenburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Brandenburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 2, T.: 1, Nr.: 3)
Brandenburg (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 215 Nr.: 1)
Brandenburg (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 215 Nr.: 2)
Brandenburg (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 215 Nr.: 3)
Brandenburg (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 268)
Brandenburg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 3, T.: 3)
Brandenburg Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 53, T.: 84)
Brandenburg Jodocus, Markgr. v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 44, T.: 60, Nr.: 4)
Brandenburg Johann Markgraf v., 1516 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 108, T.: 118, Nr.: 2)
Brandenburg Kurfürst (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 13, T.: 15, Nr.: 1)
Brandenburg Kurfürst (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 13, T.: 15, Nr.: 2)
Brandenburg Kurfürst Joachim Friedrich v., 1605 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 2, T.: 3, Nr.: 1)
Brandenburg Kurfürst Joachim II. v., + 1571 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 109, T.: 120, Nr.: 3)
Brandenburg Kurfürst v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 107, T.: 115, Nr.: 3)
Brandenburg Kurmark (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 1, T.: 2)
Brandenburg Markgrafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 20, T.: 17, Nr.: 3)
Brandenburg Markgrafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 20, T.: 18, Nr.: 1)
Brandenburg Markgrafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 20, T.: 20)
Brandenburg Markgrafen v., 1458 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 106, T.: 111, Nr.: 2)
Brandenburg Markgrafen v., 1517 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 117, Nr.: 108)
Brandenburg v. (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 151)
Brandenburg v., Biberach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 122, T.: 66)
Brandenburg, 1316 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 3)
Brandenburg, 1338-1351 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 6)
Brandenburg, 1340-1348 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 4)
Brandenburg, 1348 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 7)
Brandenburg, 1372 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 9)
Brandenburg, 1511 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 218, T.: 157)
Brandenburg, 1681 (Band: OstN, S.: 12, T.: 12)
Brandenburg, 1712 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 21, T.: 21, Nr.: 1)
Brandenburg, 1880 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 4, T.: 7)
Brandenburg, Albrecht Markgraf v. Brandenburg, Hochmeistertum Deutsch-Orden 1511 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3 Seite: 109, T.: 119, Nr.: 2)
Brandenburg, Albrecht, Markgraf v. Br., Kurfürst, 1488 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 20, T.: 19, Nr.: 3)
Brandenburg, Albrecht, Markgraf zu Brandenburg, Kürfürst (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 111, Nr.: 3)
Brandenburg, Alexander, Markgraf v. Brandenburg-Ansbach u. Kulmbach, 1769 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 22 Tafel: 23)
Brandenburg, Bayreuth Markgraf Friedrich von, 1763 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 21, T.: 21, Nr.: 2)
Brandenburg, Brandenburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Brandenburg, Dietrich V. v. Hardenberg, Bistum Brandenburg 1523 (Band: Bistümer, S.: 53, T.: 84)
Brandenburg, Franz Neumann, Johanniter-Orden-Ballei, Brandenburg 1564 (Band: Bistümer, S.: 155, T.: 233)
Brandenburg, Hamburg +1701 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62, Nr.: 1)
Brandenburg, Hamburg +1761 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62, Nr.: 2)
Brandenburg, Hieronymus Schulz, Bistum Brandenburg 1507 (Band: Bistümer, S.: 53, T.: 84)
Brandenburg, Johann Georg Mkgf. Brand., Herzog zu Stettin, Pommern etc., 1584 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 109 Tafel: 121)
Brandenburg, Kurfürst Friedrrich Wilhelm (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 5, T.: 6)
Brandenburg, Kurfürst Georg Wilhelm (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 3, T.: 5, Nr.: 1)
Brandenburg, Kurfürst Georg Wilhelm, 1634 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 3, T.: 5, Nr.: 2)
Brandenburg, Kurfürst Joachim I., + 1535 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 107, T.: 116, Nr.: 1)
Brandenburg, Kurfürst Johann Sigismund, Brandenburg + 23.12.16 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 2 Tafel: 4)
Brandenburg, Luxenburg 1302-1308 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Brandenburg, Markgr. v. Brandenburg, Burger v. Nürnberg, 16 Jahrh. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 106, T.: 114 Nr.: 2)
Brandenburg, Markgraf v. Brandenburg, 1500 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 107, T.: 118, Nr.: 3)
Brandenburg, Markgraf v. Brandenburg, Franken (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 106, T.: 113)
Brandenburg, Markgraf zu Brandenburg u. Burggraf von Nürnberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 1, T.: 4, Nr.: 1)
Brandenburg, Markgraf. v. Brandenburg, Burger v. Nürnberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 114, Nr.: 3)
Brandenburg, Markgrafen von Brandenburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 12, T.: 12)
Brandenburg, Martin Gr. v. Hohenstein, Johanniter-Orden-Ballei, Brandenburg 1569 (Band: Bistümer, S.: 155 Tafel: 233)
Brandenburg, Mkgf. v. Brandenburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 106, T.: 120, Nr.: 1)
Brandenburg, Mkgf. zu Branden. in Preussen, Stettin, in Pommern, Herzog, 1584 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 108 Tafel: 122)
Brandenburg, Neuhaus 1295 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123, T.: 67, Nr.: 1)
Brandenburg, Neuhaus 1295 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123, T.: 67, Nr.: 2)
Brandenburg, Stralsund 1585 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Brandenburg, Ursula, Markgräfin v. B., Herzogin zu Münsterberg, 1467 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 20, T.: 19 Nr.: 2)
Brandenburg, von, Schweinhausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 11)
Brandenburg-Ansbach u. Kulmbach (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 14, T.: 16)
Brandenburg-Ansbach, Markgraf Joachim Ernst, + 1625 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 20, T.: 18 Nr.: 4)
Brandenburg-Ansbach, Markgraf Karl Wilhelm Friedrich, 1742 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 22, T.: 22, Nr.: 1)
Brandenburg-Preussen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 6, T.: 9, Nr.: 1)
Brandenburg-Preussen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 6, T.: 9, Nr.: 2)
Brandenburg-Preussen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 6, T.: 9, Nr.: 3)
Brandenburg-Preussen, Kurbrandenburg, 17 Jahrh. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 6, T.: 8, Nr.: 1)
Brandenstein (Band: Bad, S.: 18, T.: 12)
Brandenstein (Band: He (Hessen), S.: 5, T.: 3, Nr.: 3)
Brandenstein (Band: Old, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Brandenstein (Band: Old, S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Brandenstein (Band: Reu, S.: 1, T.: 1)
Brandenstein (Band: Reu, S.: 2, T.: 1)
Brandenstein (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 7, T.: 3)
Brandenstein, 1495 (Band: Pr, Preußen, S.: 36, T.: 43, Nr.: 2)
Brandes, Brandis (Band: OstN, S.: 12, T.: 12)
Brandes, Halberstadt 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Brandes, Tangermünde (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 42)
Brandhofen, Wien 1834 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 203, T.: 59)
Brandis (Band: Han, S.: 23, T.: 24)
Brandis (Band: He (Hessen), S.: 5, T.: 3)
Brandis (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 218, T.: 157, Nr.: 1)
Brandis (Band: Mä (Mähren), S.: 286, T.: 203, Nr.: 1)
Brandis (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 38, T.: 22, Nr.: 2)
Brandis (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Brandis, Beghalden (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 245)
Brandis, Frankfurt 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 56, T.: 76)
Brandl von Brandegg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 8, T.: 3)
Brandl von Brandenfels (Band: Mä (Mähren), S.: 260, T.: 183)
Brandl, Göggelsbuch (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 111, T.: 45)
Brändler, Burghausen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Brandlinsky v. Stekre (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 278, T.: 130)
Brandmiller, München 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Brandner (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 291, T.: 56)
Brandscheid (Band: Lot, S.: 18, T.: 13)
Brandscheit v. Resdendorf oder Rockendorf (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 5, T.: 6)
Brandstetter, Donaueschingen 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Brandstetter, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Brandt (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 10, T.: 5, Nr.: 1)
Brandt (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 10, T.: 5, Nr.: 2)
Brandt (Band: Bad, S.: 46, T.: 28)
Brandt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 8, Nr.: 1)
Brandt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 8, Nr.: 2)
Brandt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 4, T.: 3)
Brandt, +1815 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Brandt, 1652 (Band: OstN, S.: 12, T.: 12)
Brandt, 1691 (Band: Ost, S.: 253, Nr.: 1)
Brandt, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Brandt, Berlin 1925 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 6, T.: 3)
Brandt, Dortmund (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 99, T.: 41)
Brandt, Elbing (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 37, T.: 42)
Brandt, Elbing (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61, Nr.: 1)
Brandt, Elbing (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61, Nr.: 2)
Brandt, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Brandt, Halberstadt (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Brandt, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 19, T.: 23, Nr.: 1)
Brandt, Hamm (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 22)
Brandt, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 23, Nr.: 2)
Brandt, Pola 1585 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Brandt, Preußen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 20, Nr.: 1)
Brandt, Preußen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 20, Nr.: 2)
Brandt, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84, Nr.: 1)
Brandt, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84, Nr.: 2)
Brandt, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, T.: 95)
Brandten, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 62, Nr.: 1)
Brandten, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 62, Nr.: 2)
Brandtmüller (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 8)
Brandtner (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 291, T.: 57)
Brandys (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Brandys (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 72, T.: 44)
Branic (Band: Mä (Mähren), S.: 13, T.: 9)
Branicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 68, T.: 75)
Branilovich, Agram 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 21, T.: 16)
Brankovich, 1688 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 21, T.: 16, Nr.: 2)
Brankovich, Agram 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 21, T.: 16, Nr.: 1)
Brankovics (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27)
Branntweiner, Wien (Band: Ber, S.: 61, T.: 79)
Branthoch, Thalheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 83, T.: 48, Nr.: 1)
Brants, Wittmund (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Brantscheit, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61)
Brantten, Aachen +1720 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 62)
Brantz, Zeil 1609 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 244, T.: 136)
Branyugh (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 21, T.: 16, Nr.: 1)
Branyugh (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 21, T.: 16, Nr.: 2)
Branyugh (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27, T.: 18, Nr.: 3)
Brasch (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 16, T.: 8)
Brasch, 1794 (Band: Ost, S.: 255, T.: 79)
Brasch, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Brasch, Parchim (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Brasch, Schwabach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Brasche, Gadebusch *1762 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 21, T.: 21)
Brasche, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 23)
Braschwitz, Obhausen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 26, T.: 16)
Brase, Hamburg +1720 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Brasilien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 53, T.: 155)
Brassart, Köln +1674 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Brassican von Emerberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 39, T.: 22)
Brassican, Wien + 1539 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 8)
Brassicani (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 293, T.: 56)
Brastberger (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 8)
Brastberger, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123, T.: 67)
Bratkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Brattler, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 58, T.: 82)
Brätz (Band: St (Städte), S.: 71, T.: 104)
Braubach (Band: Lot, S.: 18, T.: 14, Nr.: 2)
Braubach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 22, Nr.: 1)
Braubach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 22, Nr.: 3)
Braubach (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 216)
Braubach von, Fechenbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 35, T.: 29, Nr.: 1)
Braubach von, Fechenbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 35, T.: 29, Nr.: 2)
Braubach von, Fechenbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 35, T.: 29, Nr.: 3)
Braubach, 1350 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 22, Nr.: 2)
Brauch, Heidenheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 151, T.: 82)
Brauch, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Brauchitsch (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 125, T.: 80)
Brauchitsch, 1812 (Band: Sa, S.: 22, T.: 22)
Brauer (Band: Bad, S.: 32, T.: 20)
Brauer zu Alost (Band: Ber, S.: 59, T.: 76)
Brauer, Dortmund (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Brauer, Gent (Band: Ber, S.: 59, T.: 76)
Brauer, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Brauer, Lüttich (Band: Ber, S.: 59, T.: 76)
Braueramt, Köln 1396 (Band: Ber, S.: 59, T.: 75)
Brauergilde, Hannover (Band: Ber, S.: 59, T.: 76)
Brauer-Innung, Belgard (Band: Ber, S.: 59, T.: 75)
Brauers, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61)
Brauert, 1795 (Band: OstN, S.: 13, T.: 12)
Braulik (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 2, T.: 2)
Braum v. Miretic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 278, T.: 130)
Braumann, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 46, T.: 61)
Braun (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 2, T.: 2)
Braun (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Braun (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Braun (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 3, T.: 2)
Braun (Band: Mä (Mähren), S.: 13, T.: 9)
Braun (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 16, T.: 8)
Braun (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 125, T.: 80)
Braun (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 4, T.: 3)
Braun (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 295, T.: 56, Nr.: 1)
Braun (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 295, T.: 56, Nr.: 2)
Braun (Band: Wü, S.: 14, T.: 18, Nr.: 3a)
Braun v. Reichenberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 98, T.: 108, Nr.: 3)
Braun von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 40, T.: 22)
Braun von Braunthal, Ravensburg 1703 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 11)
Braun von Schmidtburg (Band: Lot, S.: 40, T.: 27)
Braun, 1801 (Band: Bad, S.: 91, T.: 54)
Braun, 1808 (Band: Sa, S.: 22, T.: 22)
Braun, Anhalt *1859 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Braun, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Braun, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 41, T.: 43)
Braun, Dillingen 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Braun, Enkirch an der Mosel (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81, Nr.: 1)
Braun, Friedberg 11925 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 79, T.: 33)
Braun, Hamburg 1707 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Braun, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 8)
Braun, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Braun, Jettenburg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 81, T.: 53, Nr.: 2)
Braun, Koblenz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Braun, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84, Nr.: 1)
Braun, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 77, T.: 84, Nr.: 2)
Braun, Landshut (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 62)
Braun, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 62)
Braun, Lorch (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 22)
Braun, Mossburg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 62, T.: 25)
Braun, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 62)
Braun, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 62)
Braun, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 75, T.: 81, Nr.: 2)
Braun, Ostpreußen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 18, T.: 22)
Braun, Reichenau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 45, T.: 62)
Braun, Sachsen 1936 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 81, T.: 53, Nr.: 1)
Braun, Trarbach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 38, T.: 42)
Braun, Trarbach 1653 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Braun, Wartenberg 1573 (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 2, T.: 1, Nr.: 1)
Braun, Wartenberg 1573 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 14, T.: 11, Nr.: 3)
Braunau (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51 Nr.: 1)
Braunau (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 51 Nr.: 3)
Braunau (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52 Nr.: 2)
Braunau (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52 Nr.: 4)
Braunau (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Braunbaum (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 8)
Braunbehrens (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 2, T.: 2)
Braunbehrens, Giersleben +1782 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 62, Nr.: 3)
Braunbehrens, Quedlinburg 1730 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 62, Nr.: 1)
Braunbehrens, Quedlinburg 1731 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 62, Nr.: 2)
Bräundorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 23)
Braune, Fürth (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 80, T.: 33)
Braune, Halle *1818 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 16, T.: 20)
Braune, Magdeburg *1649 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22)
Braune, Sachsen 1909 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 37, T.: 50)
Brauneck, Heidelberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62)
Braunecker (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 68, Nr.: 2)
Braunecker (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27)
Braunecker, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 84, T.: 68, Nr.: 1)
Brauneisen, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62)
Braunendal (Band: Wü, S.: 14, T.: 18)
Braunendal, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 35)
Brauner von Vantelin (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 9)
Brauner, Korbach 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Braunfels (Band: St (Städte), S.: 191)
Braunholz, Siena (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 46, T.: 62)
Bräuning, Altingen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 6, T.: 3)
Bräuning, Altingen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Bräunlingen (Band: St (Städte), S.: 190, T.: 215)
Brauns, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Braunsbach, Franken (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 11)
Braunsbach, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Braunsbacher, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Braunsberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 3, T.: 3, Nr.: 1)
Braunsberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 3, T.: 3, Nr.: 6)
Braunsberg (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 163 Nr.: 1)
Braunsberg (Band: St (Städte), S.: 191)
Braunsberg, 1348 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 3, T.: 3, Nr.: 5)
Braunsberg, 1350 (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 163 Nr.: 3)
Braunsberg, 1382 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 3, T.: 3, Nr.: 3)
Braunsberg, 1748 (Band: St (Städte), S.: 131, T.: 163 Nr.: 2)
Braunschweig (Band: Me (Mecklenburg), S.: 6, T.: 3, Nr.: 1)
Braunschweig (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 10, T.: 7)
Braunschweig (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 10, T.: 7)
Braunschweig (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 27, T.: 47)
Braunschweig (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 163 Nr.: 1)
Braunschweig (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 163 Nr.: 2)
Braunschweig, Preussen (Band: Pr, Preußen, S.: 97, T.: 127, Nr.: 2)
Braunschweig-Lüneburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 27, T.: 47, Nr.: 1)
Braunschweig-Lüneburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 27, T.: 47, Nr.: 2)
Braunschweig-Wolfenbüttel Herzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 26, T.: 46)
Braunwald, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Brause, Sachsen (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 28, T.: 23, Nr.: 23)
Brauser (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Bräutigam, Pleiße (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 111, T.: 45)
Brauweiler, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 84)
Brauweiler, Philipp Brewer, Abtei Brauweiler (Band: Klö (Klöster), S.: 95, T.: 108)
Brave (Band: OstN, S.: 13, T.: 12)
Braziers, London (Band: Ber, S.: 112, T.: 161)
Brechefeldt, Lübeck (Band: Ha, S.: 4, T.: 4)
Brechenmacher, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Brechewaldt, Lübeck (Band: Ha, S.: 4, T.: 4)
Brechin Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 20, T.: 15)
Brechler v. Troskowitz, 1813 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 3, T.: 2)
Brecht v. Wallwacht (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 295, T.: 57)
Brecht, 1565 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Brechtel, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 19)
Brechtel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Brechtell (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Brechtl, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Breck (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 5)
Breckerfeld (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 6, T.: 4)
Breckerfeld (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 163)
Breckwolt, Hamburg +1805 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Breczany (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Breczkovsky, Zandok 1680 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 85, T.: 68)
Breda (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 107, T.: 58, Nr.: 1)
Breda (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 107, T.: 58, Nr.: 2)
Breda (Band: Ost, S.: 255, T.: 79)
Breda (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 268)
Breda, Bistum/Bischof, Domcapitel (Band: Bistümer, S.: 153, T.: 231)
Breda, Henricus van Beek, Bistum Breda 1874 (Band: Bistümer, S.: 153, T.: 231)
Breda, J. van Hooijdonk, Bistum Breda 1853 (Band: Bistümer, S.: 153, T.: 231)
Breda, Joannes van Genk, Bistum Breda 1867 (Band: Bistümer, S.: 153, T.: 231)
Bredel, Zörbig (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 26, T.: 16)
Brederkow, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Brederlow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 10, T.: 7)
Brederode (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 211, T.: 266)
Bredow (Band: Sa, S.: 22, T.: 23)
Bredstedt (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 216)
Bredt van, Frankental (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Bredt, Wuppertal (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Bredtschneider, Nürnberg 1661 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Bredy (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 3, T.: 2)
Bree, Metz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 23)
Bree, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 84)
Bregenz (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2 Nr.: 1)
Bregenz, 1529 (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2 Nr.: 2)
Bregler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Brehme, Gera (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 16, T.: 20)
Brehmer, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 62)
Brehmer, Roggenstorf 1888 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 2)
Breidbach, *1763 (Band: Na, S.: 5, T.: 5)
Breidbach, Bürresheim; Nassau (Band: PrGfN, S.: 4, T.: 2)
Breide (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 16, T.: 8, Nr.: 1)
Breide (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 16, T.: 8, Nr.: 2)
Breidenbach zu Breidenstein (Band: He (Hessen), S.: 5, T.: 3, Nr.: 2)
Breidenbach, Darmstadt (Band: He (Hessen), S.: 5, T.: 3, Nr.: 1)
Breidenbach, Hessen (Band: Pr, Preußen, S.: 98, T.: 127, Nr.: 3)
Breidenstein, Friedberg 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 16, T.: 20)
Breiding, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Breidner (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Breier, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Breisach (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Breisach (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 268)
Breisgau (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 48, T.: 24)
Breisgau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 37, T.: 74)
Breitenau (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 26, T.: 16)
Breitenbach (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 11, T.: 5)
Breitenbach (Band: OstN, S.: 13, T.: 13)
Breitenbach (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 11, T.: 7)
Breitenbach (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 11, T.: 7)
Breitenbach (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Breitenbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 73, T.: 57)
Breitenbach, Salza (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 26, T.: 16)
Breitenbach, Schweinfurt 11948 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 80, T.: 33)
Breitenberger, Kitzbühel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Breiten-Landenberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 170, T.: 51, Nr.: 6)
Breitenloher, 1455 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Breitenstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 36, T.: 29, Nr.: 1)
Breitenstein, 1385 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 36, T.: 29, Nr.: 2)
Breitenstein, Königstein n. Sulzbach / Oberpfalz 1279 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 15, T.: 11 Nr.: 1)
Breitenstein, Zürich 1449 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Breitenstern (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 17, T.: 8)
Breiter, Eisleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 26, T.: 16)
Breiter, Mansfeld 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Breithard (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 43, T.: 72)
Breithaupt, Angerbach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41, Nr.: 2)
Breithaupt, Dransfeld 1689 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41, Nr.: 3)
Breithaupt, Eisenach +1589 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 3)
Breithaupt, Gotha (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 59, T.: 82)
Breithaupt, Hanau 1710 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, T.: 95)
Breithaupt, Kassel (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41, Nr.: 1)
Breithaupt, Kreuzburg 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Breitholz, 1653 (Band: OstN, S.: 13, T.: 13)
Breitholz, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Breitingen, Pfalz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 22)
Breitinger, Zürich 1401 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Breitinger, Zürich 1520 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Breitmoser, München (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Breitschwert (Band: Wü, S.: 6, T.: 7)
Breitstain, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Breittenhiller, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Breitungen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 23)
Brekewolt, Lübeck + 1536 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Brekwald, Lübeck 1421 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Brelie, von der, Bremen (Band: Ha, S.: 4)
Breling (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Breling (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 4, T.: 3, Nr.: 2)
Brem, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Brem, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 59, T.: 82)
Brem, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Breme, vom (Band: Lot, S.: 48, T.: 31)
Bremen (Band: Me (Mecklenburg), S.: 7)
Bremen (Band: Ost, S.: 256, T.: 79, Nr.: 3)
Bremen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 48, T.: 114)
Bremen (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 163)
Bremen (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34 Nr.: 1)
Bremen, 1468 (Band: Ost, S.: 256, T.: 79, Nr.: 1)
Bremen, 1556 (Band: Ost, S.: 256, T.: 79, Nr.: 2)
Bremen, 1812 (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34 Nr.: 2)
Bremen, Bremen (Band: Ha, S.: 4)
Bremen, Carl XI. König v. Schweden, Erzbistum Bremen (Band: Bistümer, S.: 90, T.: 149)
Bremen, Christoph Herzog v. Braunschweig, Erzbistum Bremen 1514 (Band: Bistümer, S.: 89, T.: 147, Nr.: 1)
Bremen, Christoph Herzog v. Braunschweig, Erzbistum Bremen 1514 (Band: Bistümer, S.: 89, T.: 147, Nr.: 2)
Bremen, Christoph Herzog v. Braunschweig, Erzbistum Bremen 1514 (Band: Bistümer, S.: 89, T.: 147, Nr.: 3)
Bremen, Friedr. Prinz v. Dänemark, Erzbistum Bremen 1634 (Band: Bistümer, S.: 89, T.: 149)
Bremen, Georg Herzog v. Braunschweig, Erzbistum Bremen 1558 (Band: Bistümer, S.: 89, T.: 148)
Bremen, Heinrich II. Grf. v. Schwarzburg, ErzbistumBremen 1469 (Band: Bistümer, S.: 88, T.: 147)
Bremen, Heinrich III. Herzog v. Sachsen, Erzbistum Bremen (Band: Bistümer, S.: 89, T.: 148)
Bremen, Herzogtum Bremen u. Verden, Erzbistum Bremen 1675 (Band: Bistümer, S.: 90, T.: 149)
Bremen, Joh. Friedr. Holstein-Gottorf, Erzbistum Bremen 1596 (Band: Bistümer, S.: 89, T.: 148)
Bremen, Johannes Rode, Erzbistum Bremen 1496 (Band: Bistümer, S.: 88, T.: 147)
Bremen, Mecklenburg (Band: Pr, Preußen, S.: 98, T.: 128)
Bremen, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Bremen, Verden, Stettin, Pommern Herzog zu (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 79, T.: 78, Nr.: 5)
Bremer (Band: Han, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Bremer von Altenberg (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 9)
Bremer, 1792 (Band: OstN, S.: 13, T.: 13)
Bremer, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 63)
Bremer, Grafen und Herren v., Nassau (Band: Han, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1)
Bremer, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 23)
Bremer, Hamburg (Band: Ha, S.: 4, T.: 4)
Bremer, Hamburg 1431 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 2)
Bremer, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Bremer, Hannover (Band: Han, S.: 4, T.: 4, Nr.: 3)
Bremer, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Bremer, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 63)
Bremerhafen (Band: St (Städte), S.: 349)
Bremerhaven (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 268)
Bremervörde (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 247 Nr.: 1)
Bremervörde (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 247 Nr.: 2)
Bremi, Rapperswil (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Bremm, Briedel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Bremossz Herzog zu Schlesien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 2, T.: 8, Nr.: 4)
Brem-Seysenegger von Tarnowitz, 1593 (Band: Mä (Mähren), S.: 198, T.: 136)
Brena (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 27, T.: 16)
Brena (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71 Nr.: 1)
Brena (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71 Nr.: 2)
Brena (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71 Nr.: 3)
Brenckenhoff; Brenken (Band: Pr, Preußen, S.: 37, T.: 43)
Brencsan v. Balazzfalva, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 85, T.: 68)
Brenczovicz, 1662 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 85, T.: 68)
Brende, Würzburg 1193 (Band: BayA1 (abgestorbener Bayrischer Adel, 1. Teil), S.: 31, T.: 26)
Brendel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Brendel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Brendel (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 72, T.: 44, Nr.: 1)
Brendel (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 72, T.: 44, Nr.: 2)
Brendel v. Homburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 22)
Brendel, 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Brendel, Ansbach (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Brendlin, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 186, T.: 100)
Brener, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Brengler (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Brenn (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 27, T.: 16)
Brennecke, Braunschweig +1780 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 81, T.: 53)
Brennecke, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Brennen, v. d. Brennen, 1440 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 58, T.: 63)
Brenner (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 296, T.: 57, Nr.: 1)
Brenner (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 296, T.: 57, Nr.: 2)
Brenner, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Brenner, Geroldstein; Nassau 1718 (Band: PrGfN, S.: 4, T.: 2)
Brenner, Nagold 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 57, T.: 76)
Brenner-Joos, Basel 1914 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 38, T.: 42)
Brenneysen, Freiburg 1617 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Brenninger, Gmünd 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 52, T.: 37)
Brennporzitsch (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Brennwald, Chur (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Brennwald, Heinrich Brennwald, Stift Embrach 1517 (Band: Klö (Klöster), S.: 22, T.: 39)
Brennwald, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 64)
Brentano (Band: Bad, S.: 91, T.: 54, Nr.: 2)
Brentano, 1765 (Band: Bad, S.: 91, T.: 54, Nr.: 1)
Brentano, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 12)
Brentano-Cimaroli (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 40, T.: 23)
Brentz (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Brentz, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Brenz, Weil *1499 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123, T.: 67)
Breschanovicz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27, T.: 18)
Brescius, Bautzen 1829 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Brescius, Sachsen 1856 (Band: Sa, S.: 22, T.: 23)
Brese, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 62)
Bresen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 17, T.: 8)
Bresen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Bresges, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 63)
Breslau Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 70, T.: 110)
Breslau Herzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 10, T.: 14, Nr.: 3)
Breslau Königl. Universität (Band: Uni, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1-7)
Breslau Leopoldina Universität (Band: Uni, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1-2)
Breslau Universität, 1702 (Band: Uni, S.: 52, T.: 47, Nr.: 1)
Breslau, 1262 (Band: St (Städte), S.: 71, T.: 105 Nr.: 1)
Breslau, 1283 (Band: St (Städte), S.: 71, T.: 105 Nr.: 2)
Breslau, 1530 (Band: St (Städte), S.: 71, T.: 105 Nr.: 3)
Breslau, Andreas Jerin, Fürstbistum Breslau 1585 (Band: Bistümer, S.: 68, T.: 105)
Breslau, Balthasar Promnitz, Fürstentum Breslau 1539 (Band: Bistümer, S.: 68, T.: 105)
Breslau, Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 66, T.: 104)
Breslau, Carl Ferdinand Pr. v. Polen u. Schweden, Fürstbistum Breslau 1627 (Band: Bistümer, S.: 68, T.: 106)
Breslau, Caspar v. Logau, Fürstbistum Breslau 1562 (Band: Bistümer, S.: 68, T.: 105)
Breslau, Dr. Heinr. Förster, Bistum Breslau 1859 (Band: Bistümer, S.: 69, T.: 109)
Breslau, Emanuel Schimoni v. Schimonski, Fürstbistum Breslau (Band: Bistümer, S.: 69, T.: 108)
Breslau, Franz Ludwig Pfalzgarf, Bistum Breslau 1683 (Band: Bistümer, S.: 68, T.: 112)
Breslau, Friedrich Landgraf v. Hessen, als Bischof v. Breslau, 1647 (Band: Bistümer, S.: 26, T.: 52)
Breslau, Jacobus v. Salza, Bistum Breslau 1520 (Band: Bistümer, S.: 70, T.: 110, Nr.: 1)
Breslau, Jacobus v. Salza, Bistum Breslau 1520 (Band: Bistümer, S.: 70, T.: 110, Nr.: 2)
Breslau, Jacobus v. Salza, Fürsbistum Breslau 1520 (Band: Bistümer, S.: 68, T.: 104, Nr.: 3)
Breslau, Johann V. Thurzo, Bistum Breslau 1506 (Band: Bistümer, S.: 70, T.: 110)
Breslau, Johann VI. v. Sitsch, Bistum Breslau 1600 (Band: Bistümer, S.: 68, T.: 112)
Breslau, Karl Erzherzog v. Österreich, Bistum Breslau 1608 (Band: Bistümer, S.: 64, T.: 111)
Breslau, Martin Gerstmann, Fürstbistum Breslau 1574 (Band: Bistümer, S.: 68, T.: 105)
Breslau, Melchior Fhr. v. Diepenbrock, Bistum Breslau 1845 (Band: Bistümer, S.: 69, T.: 109)
Breslau, Philipp Gotthard Fürst v. Schaffgotsch, Fürstbistum Breslau 1747 (Band: Bistümer, S.: 69 Tafel: 107)
Breslau, Philipp Ludwig Gr. v. Sinzendorf, Fürstbistum Breslau 1732 (Band: Bistümer, S.: 69, T.: 106)
Breslau, Presslaw, Bistum Breslau (Band: Bistümer, S.: 70, T.: 110)
Breslau, Sebastian Rostock, Bistum Breslau 1664 (Band: Bistümer, S.: 68, T.: 112)
Breslau, v. Hohenlohe-Bartenstein, Bistum Breslau 1795 (Band: Bistümer, S.: 69, T.: 113)
Bresmal, Lorch (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 22)
Bresse (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 31)
Bressendorf (Band: Ha, S.: 4)
Bressler (Band: Pr, Preußen, S.: 4, T.: 5)
Bressler v. Ottersfeldt, Prag 1581 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 55, T.: 40)
Bressler von Aschenburg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 72, T.: 44, Nr.: 1)
Bressler von Aschenburg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 72, T.: 44, Nr.: 2)
Bressler, Breslau 1629 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Bressler, Lausitz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 59, T.: 82)
Bresson, Herzog v. Santa Isabella (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 48, T.: 72)
Brest (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Brestyanovich, 1438 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 21, T.: 16)
Bretagne (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 16, T.: 33)
Bretan, Kavas 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 85, T.: 68)
Bretnüz, Nebra 1673 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Breton (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Breton (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 31)
Bretschneider (Band: Reu, S.: 1, T.: 1)
Bretschneider, 1780 (Band: OstN, S.: 13, T.: 13)
Brettach, Magenheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123, T.: 67)
Bretten (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 216)
Brettin (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 73, T.: 45)
Brettin (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 31, T.: 23)
Bretton (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Bretton (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 9)
Bretzenheim (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 269)
Bretzenheim (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 297, T.: 57, Nr.: 1)
Bretzenheim, 1774 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 24, T.: 22, Nr.: 3)
Bretzenheim, 1789 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 24, T.: 22, Nr.: 4)
Bretzingen, Schwäbisch Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 11)
Bretzius, Enkirch 1642 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Bretzla; Herzog Heinrich IV. v. Breslau, + 1290 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 2, T.: 4, Nr.: 2)
Breuberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 95, T.: 74)
Breuberg, Eberhard Reitz, Herr v. Breuberg, 1258 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 92, T.: 103, Nr.: 2)
Breuberg, Eberhard, Herr v. Breuberg, 1324 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 92, T.: 104, Nr.: 1)
Breuberg, Herr zu Werth (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 92, T.: 100, Nr.: 6)
Breudtigam, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Breuer v. Breubach (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 15, T.: 11)
Breuer v. Breubach (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 73, T.: 45)
Breuner (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 108, T.: 59, Nr.: 2)
Breuner (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 21, T.: 16, Nr.: 1)
Breuner (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 40, T.: 23)
Breuner Bisch. v. Lavant Fürst, 1567 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 25, T.: 24)
Breuner Fhr. v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 25, T.: 23)
Breuner Fhr. v., 1615 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 25, T.: 23)
Breuner Frh. v., 1628 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 25, T.: 23)
Breuner, 1693 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 108, T.: 59, Nr.: 3)
Breuner, 1693 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 25, T.: 24, Nr.: 2)
Breuner, 1693 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 21, T.: 17, Nr.: 2)
Breuner-Asparn Graf v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 25, T.: 24)
Breunig, Bernhard Breunig, Theres 1766 (Band: Klö (Klöster), S.: 85, T.: 98)
Breuning v. Buchenbach, Augsburg 1589 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 152, T.: 83)
Breuning v. Buchenbach, Constantinopel 1579 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 152, T.: 83, Nr.: 1)
Breuning, Hagenau (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 42, T.: 43)
Breuning, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 38, T.: 42)
Breuning, Württemberg (Band: Wü, S.: 6, T.: 7)
Breuningen v., Augsburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 245)
Breunlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9, Nr.: 1)
Breunlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9, Nr.: 2)
Breunner (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 16, T.: 8, Nr.: 4)
Breunner (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 298, T.: 60, Nr.: 5)
Breunner, 1441 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 711, T.: 141, Nr.: 3)
Breunner, 1442 (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 10, Nr.: 1)
Breunner, 1442 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 298, T.: 58, Nr.: 1)
Breunner, 1505 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 711, T.: 142, Nr.: 4)
Breunner, 1534 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 711, T.: 141, Nr.: 2)
Breunner, 1550 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 298, T.: 60, Nr.: 6)
Breunner, 1693 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 16, T.: 8, Nr.: 3)
Breunner-Enkevoirt (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 10, Nr.: 2)
Breunner-Enkevoirt (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 10, Nr.: 3)
Breuwer, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 62, Nr.: 1)
Breuwer, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 62, Nr.: 2)
Breuwer, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 62, Nr.: 3)
Brevern de la Gardie (Band: Ost, S.: 37)
Brevern de la Gardie (Band: Ost, S.: 490)
Brevern, 1694 (Band: Ost, S.: 256, T.: 80)
Breville (Band: Bad, S.: 92)
Brewer, Essen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 84, Nr.: 3)
Brewer, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 84, Nr.: 1)
Brewer, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 84, Nr.: 2)
Brewer, Philipp Brewer, Abtei Brauweiler (Band: Klö (Klöster), S.: 95, T.: 108)
Brewer, Titz +1697 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 84, Nr.: 4)
Brewers-Company, London (Band: Ber, S.: 59, T.: 76)
Breyden, 1332 (Band: OstN, S.: 13, T.: 13)
Breyding, Eisenach *1805 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, T.: 95)
Breyer (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 85, T.: 68)
Breyer, Pommern 1927 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 26, T.: 17)
Breyhahn, Hildesheim (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 62)
Breynich, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 84)
Breysach, Katzenzung (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 2, Nr.: 1)
Breysach, Katzenzung (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 20, T.: 2, Nr.: 2)
Breytenfeld (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 12, T.: 8)
Brezansky von Peydorf (Band: Mä (Mähren), S.: 199, T.: 137)
Breznay, 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 86, T.: 69)
Brezovachky, 1774 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 238, T.: 175)
Brezovay v. Brezova u. Egerfamos (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 86, T.: 69)
Brezovith, 1601 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 86, T.: 69)
Briam, Ober-Ingelheim (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 62)
Brias (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 3, T.: 2)
Bribir de, Trau 1229 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 22)
Brickenstein, Bremen 1750 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 26, T.: 17)
Bricklayers-Company, London (Band: Ber, S.: 75, T.: 99)
Bridel Brideri, 1804 (Band: Sa, S.: 22, T.: 23)
Bridgewater (Band: St (Städte), S.: 346, T.: 333)
Bridgnorth (Band: St (Städte), S.: 346, T.: 333)
Brie (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 30)
Brie (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 36, T.: 29)
Briefcouvert-Fabrikant (Band: Ber, S.: 39, T.: 39)
Brieff, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Brieg (Band: St (Städte), S.: 71, T.: 105)
Brieg Herzoge v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 8, T.: 9, Nr.: 1)
Brieg Herzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 11, T.: 14, Nr.: 4)
Brieger v. Grünberg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 15, T.: 11)
Brieger, Breslau 1721 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 15, T.: 11, Nr.: 1)
Brieger, Breslau 1729 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 15, T.: 11, Nr.: 2)
Briegleb, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Briel, 1775 (Band: Bad, S.: 92, T.: 54)
Briel, 1775 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 213, T.: 117)
Brielle (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Briesen (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 5, T.: 2, Nr.: 2)
Briesen (Band: Pr, Preußen, S.: 99, T.: 129, Nr.: 1)
Briesen (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 30, T.: 24, Nr.: 1)
Briesen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 73, T.: 45, Nr.: 1)
Briesen (Band: Schw, S.: 57, T.: 1)
Briesen (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 216)
Briesen, Sachsen, Niederlausitz (Band: Sa, S.: 22, T.: 23)
Briesen, v. (Band: Han, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Briesenitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 32, T.: 23, Nr.: 1)
Briesenitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 32, T.: 23, Nr.: 2)
Briesnitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 15, T.: 11)
Briesnitz, 1367 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Briest (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 27, T.: 16)
Brietzen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 111, T.: 68)
Brietzke (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 14, T.: 7)
Brietzke (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 30, T.: 24)
Brietzke (Band: Sa, S.: 22, T.: 23)
Briey (Band: Lot, S.: 54, T.: 37, Nr.: 1)
Briey (Band: Lot, S.: 54, T.: 37, Nr.: 2)
Briey (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 269)
Briey, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 3, T.: 3)
Briffaut von Slavetin (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 3, T.: 2)
Briganth v. Brasso, 1516 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 86, T.: 69)
Brigido, 1592 (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 68, T.: 76, Nr.: 3)
Brigido, 1632 (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 68, T.: 76, Nr.: 2)
Brigido, 1777 (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 315, T.: 61, Nr.: 1)
Briglevich, 1805 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 218, T.: 157)
Brihl, Gießen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62)
Brihsen Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 168, T.: 249)
Brill, Kassel (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 39, T.: 27)
Brillenmacher (Band: Ber, S.: 23, T.: 31, Nr.: 2)
Brillenmacher, Nürnberg (Band: Ber, S.: 23, T.: 31)
Brilon (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 163 Nr.: 1)
Brilon (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 163 Nr.: 2)
Brilon (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 163 Nr.: 3)
Brincken (Band: Ost, S.: 131, T.: 30, Nr.: 2)
Brincken, + 1757 (Band: Brau, S.: 3, T.: 1, Nr.: 1)
Brinckmann (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Bringemann, Hamburg + 1674 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Brink v. dem, Schaumburg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 52, T.: 40)
Brink van, Alsfeld 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Brink, 1504 (Band: OstN, S.: 13, T.: 13)
Brink, von dem (Band: Lip (Lippe), S.: 2)
Brinkmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Brinkmann, Wegeleben (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 1, T.: 1)
Brinnig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 73, T.: 45, Nr.: 1)
Brinnig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 73, T.: 45, Nr.: 2)
Brinnig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 73, T.: 45, Nr.: 3)
Brisacher, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 64)
Brisbane Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 22, T.: 18)
Brisinowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 5, T.: 3, Nr.: 1)
Brisinowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 5, T.: 3, Nr.: 2)
Briskorn, 1799 (Band: Ost, S.: 258)
Bristaw Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 28, T.: 32)
Bristol (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 18)
Britzke (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 5, T.: 2)
Britzke (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 17, T.: 8)
Brix (Band: Reu, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Brix v. Wahlberg, 1770 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 152, T.: 83)
Brix, Schlesien (Band: Pr, Preußen, S.: 99, T.: 129, Nr.: 1)
Brixen (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52)
Brixen, Andreas v. Österreich, Bistum Brixen 1591 (Band: Bistümer, S.: 161, T.: 242)
Brixen, Bernhard Galura, Fürstbistum Brixen 1828 (Band: Bistümer, S.: 44, T.: 75)
Brixen, Christoph Andreas v. Spaur, Fürstbistum Brixen 1577 (Band: Bistümer, S.: 46, T.: 76)
Brixen, Dr. Johann Platzgumer, Fürstbistum Brixen 1641 (Band: Bistümer, S.: 43, T.: 72)
Brixen, Dr. Paulin Mayr v. Sterzing, Fürstbistum Brixen 1677 (Band: Bistümer, S.: 44, T.: 72)
Brixen, Franz Carl Grf. v. Lodron, Fürstbistum Brixen 1791 (Band: Bistümer, S.: 44, T.: 74)
Brixen, Johann Franz Khuen v. Belasy, Bistum Brixen 1685 (Band: Bistümer, S.: 161, T.: 241)
Brixen, Kaspar Ignatz Graf v. Künigl, Bistum Brixen 1702 (Band: Bistümer, S.: 161, T.: 243)
Brixen, Leopold Maria Joseph Gr. v. Spaur, Fürstbistum Brixen 1747 (Band: Bistümer, S.: 44, T.: 73)
Brixius (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Brixius, Trier *1899 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 54, T.: 58)
Brizischowski, Oppeln (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 10, T.: 6)
Brnulla, 1681 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 86, T.: 69)
Broaker (Band: St (Städte), S.: 191)
Brobergen, 1678 (Band: OstN, S.: 14, T.: 13)
Brochowski (Band: Sa, S.: 22, T.: 23)
Brochwicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 4, T.: 2)
Brock (Band: Me (Mecklenburg), S.: 7, T.: 3)
Brock von und zu Weissenburg und Dornau, 1585 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 363, T.: 200)
Brock, 1425 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 186, T.: 100)
Brock, Humbelina Brock, Abtei Wurmsbach (Band: Klö (Klöster), S.: 122, T.: 162)
Brock, Pernau (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Brock, Petersburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 2)
Brockdorf (Band: SH, S.: 5, T.: 2, Nr.: 1)
Brockdorf, 1672 (Band: PrGfN, S.: 30, T.: 23, Nr.: 5)
Brockdorff (Band: SH, S.: 22, T.: 9)
Brockdorff Ahlefeldt, 1837 (Band: PrGfN, S.: 30, T.: 23, Nr.: 3)
Brockdorff, 1691 (Band: SH, S.: 5, T.: 3, Nr.: 4)
Brocke (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 15, T.: 12, Nr.: 2)
Brocke, 1743 (Band: Brau, S.: 3, T.: 1, Nr.: 1)
Brocke, 1743 (Band: Brau, S.: 3, T.: 1, Nr.: 2)
Brocke, Hamburg (Band: Ha, S.: 4, T.: 4)
Bröckel, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9, Nr.: 1)
Bröckel, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9, Nr.: 2)
Brocken, Mecklenburg (Band: Ha, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Brockenburg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 52, T.: 40)
Brockenhaus-Schack (Band: SH, S.: 22, T.: 9)
Brockenhuus (Band: SH, S.: 22, T.: 9)
Bröcker (Band: OstN, S.: 14, T.: 14)
Bröcker (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 1)
Bröcker (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 1)
Bröcker, Kolberg *1420 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 63)
Bröcker, Pommern 1500 (Band: Pr, Preußen, S.: 99, T.: 130)
Brockes, Lübeck 1772 (Band: Ha, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1)
Brockes, Lübeck 1772 (Band: Ha, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Brockes, Lübeck 1772 (Band: Ha, S.: 4, T.: 4, Nr.: 3)
Brockhaus, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 52, T.: 37, Nr.: 2)
Brockhaus, Plettenberg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 52, T.: 37, Nr.: 1)
Brockhausen (Band: OstN, S.: 14, T.: 13, Nr.: 1)
Brockhausen von (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 42, T.: 23, Nr.: 3)
Brockhausen, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 86, T.: 69)
Brockhausen, 1748 (Band: OstN, S.: 14, T.: 14, Nr.: 2)
Brockhausen, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Brockhausen, Pommern (Band: Pr, Preußen, S.: 99, T.: 130, Nr.: 1)
Brockhusen (Band: Ost, S.: 258)
Brockhusen, Kammin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 63)
Brockmann, Detmold (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 6, T.: 3)
Brockmann, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 70, T.: 82)
Brockmann, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62)
Brockmayer, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 59, T.: 82)
Brockmöller, Hamburg +1780 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Brockwitz, Sachsen 1700 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 81, T.: 53)
Brodanovics, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 86, T.: 69)
Brodanovicz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 27)
Brodarich de Jerosyn, 1517 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28, T.: 69)
Brodarich, 1517 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 218, T.: 157)
Brodbeck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 36, T.: 30, Nr.: 2)
Brodbeck, Nürtingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 36, T.: 29, Nr.: 1)
Brodbeck, Nürtingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 36, T.: 30, Nr.: 3)
Brode, Danzig 1918 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 63)
Brodecki (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9)
Brodersen, Berlin 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 7, T.: 4)
Brodetz (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Brodowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 142)
Brody (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 257, T.: 312)
Brody von Poninski, Preussen 1840 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 135, T.: 72)
Brodzic (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 4, T.: 2)
Broeckmer, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 23)
Broel (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23)
Broel v.d. (Band: Ost, S.: 260, T.: 80, Nr.: 3)
Broele v. d. (Band: Ost, S.: 37, T.: 9, Nr.: 2)
Broele v.d., 1758 (Band: Ost, S.: 490)
Broeller, von (Band: Lot, S.: 48, T.: 31)
Broelmann, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Broem (Band: Wü, S.: 15, T.: 19, Nr.: 1)
Broem (Band: Wü, S.: 15, T.: 19, Nr.: 2)
Broem, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 35)
Broemsen, 1678 (Band: Ost, S.: 259, T.: 80)
Broggia, Loveno (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Broglio, 1759 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 27, T.: 26)
Brogsitter, Jülich (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, T.: 95)
Brogyanyi v. Broganyi (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 87, T.: 70)
Broher (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21)
Brohmann, Altmark 1928 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 63, T.: 44)
Broich (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 11, T.: 7)
Broich (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 11, T.: 7)
Broilman, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Broitzem, Lüneburg (Band: Brau, S.: 4, T.: 1)
Broitzen (Band: OstN, S.: 14, T.: 14)
Broizem, Lüneburg (Band: Sa, S.: 22, T.: 23)
Broke (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 17, T.: 8, Nr.: 1)
Broke (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 17, T.: 9, Nr.: 2)
Broke (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 17, T.: 9, Nr.: 3)
Broke, vam Broke, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Broling, Lübeck +1464 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Broll (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 7, T.: 9)
Broll, Ehningen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123, T.: 67)
Broll, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Broll, Pfullendorf *1867 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Bromberg (Band: St (Städte), S.: 72, T.: 105)
Brömbsen, Lübeck 12.06.1532 (Band: Brau, S.: 4, T.: 2)
Brömbsen, Lübeck 12.06.1532 (Band: Pr, Preußen, S.: 100, T.: 130)
Bromby, Tasmania 1864 Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 27, T.: 30)
Bromes, Halberstadt 1301 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 27, T.: 17)
Bromierski, Polen (Band: Pr, Preußen, S.: 100, T.: 130)
Bron, 1439 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 32, T.: 23)
Bronchorst (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 84, T.: 191)
Bronchorst zu Batenburg (Band: GfA, S.: 11, T.: 16, Nr.: 1)
Broncke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 7)
Broncke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 7)
Bronckhors-Borkeloe Graf (Band: GfA, S.: 25, T.: 26, Nr.: 1)
Bronec von Chrastovic (Band: Mä (Mähren), S.: 199, T.: 137)
Bronic (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 5, T.: 2)
Bronicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 119, T.: 143)
Bronikowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 143)
Bronikowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 125, T.: 81)
Bronn Frau v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 101, T.: 138)
Bronnbach, Franciscus Wundert, Abtei Bronnbach +1699 (Band: Klö (Klöster), S.: 93, T.: 106)
Bronnbach, Heinrich Goebhard, Abtei Bronnbach +1816 (Band: Klö (Klöster), S.: 93, T.: 106)
Bronnbach, Johann Pleitner, Abtei Bronnbach +1563 (Band: Klö (Klöster), S.: 93, T.: 106)
Bronnbach, Johannes Knolle, Abtei Bronnbach +1583 (Band: Klö (Klöster), S.: 93, T.: 106)
Bronner, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Brönner, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Bronnhöfer, Vellberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Bronsart, Rheinland (Band: Pr, Preußen, S.: 100, T.: 131)
Brook Grafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 118, T.: 122, Nr.: 3)
Brookmann, Stade (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Brooks, Hamburg 1720 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Bröseke, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 23)
Brosenbach, 1840 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 87, T.: 70)
Brösicke, Brandenburg (Band: Pr, Preußen, S.: 100, T.: 131)
Brösigke-Cammer (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 10)
Brosius, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Brosius, Trarbach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 3)
Brosum (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 9)
Brotthagen, Jena + 1587 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 9)
Brottsorg, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Brottsorg, Rothenburg o. d. T. 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Broun (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 14, T.: 7)
Broussel de la Neufville (Band: Bad, S.: 33, T.: 20)
Broussey, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 27)
Brouwershaven (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52)
Browne de Campus (Band: Ost, S.: 39, T.: 9)
Brozinovich, 1712 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 22, T.: 17)
Bruce (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 15, T.: 7)
Bruch (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 43, T.: 72)
Bruch-Augen- u. Steinärzte, Nürnberg (Band: Ber, S.: 44, T.: 47)
Bruchhausen, Alt-Bruchhausen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 115, T.: 117, Nr.: 2)
Bruchli, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 3)
Bruchsal (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 216)
Bruchterde (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 52, T.: 40)
Brück (Band: Sa, S.: 23, T.: 23)
Brück (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 27, T.: 17)
Bruck (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9)
Bruck (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 19 Nr.: 1)
Bruck (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 19 Nr.: 2)
Brück (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 71)
Bruck (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 316, T.: 63)
Bruck an der Leitha (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 216)
Bruck an der Murr (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 71)
Brück, (von) Brück, Mülheim (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 38, T.: 42)
Brück, Bayern 1747 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 29, T.: 25)
Brück, Gotha (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Bruck, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Brücke, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 57, T.: 76)
Brucken (Band: Lot, S.: 9, T.: 7)
Brücken (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 7, T.: 4)
Brücken (Band: St (Städte), S.: 191, T.: 216)
Brücken (Band: St (Städte), S.: 272, T.: 269)
Brucken, Brandenburg 1854 (Band: PrGfN, S.: 6, T.: 4)
Brückenau (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 34)
Brückenau (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 72)
Brückendahl (Band: Ost, S.: 260, T.: 80)
Bruckenthal (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28)
Bruckenthal, 1762 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 102, T.: 45, Nr.: 1)
Bruckenthal, 1790 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 102, T.: 45, Nr.: 2)
Brucker, Augsburg *1696 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Brückmann, Marienthai (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 42, T.: 44, Nr.: 1)
Brückmann, Marienthai (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 42, T.: 44, Nr.: 2)
Brückmann, Marienthai (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 42, T.: 44, Nr.: 3)
Bruckner (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 9)
Brückner (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9)
Bruckner, + 1693 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 64)
Bruckner, Gotha (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Bruckner, Lausitz 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Brückner, Martin Ferdinand Brückner von Brückenstein, Bautzen 1676 (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 111)
Brückner, Mecklenburg 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 57, T.: 76)
Bruckner, Meißen 1649 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Bruckot (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 1)
Bruckot (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 2)
Bruckot (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 3)
Bruckschlegel (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 95, T.: 74)
Bruder (Band: Bad, S.: 153, T.: 85)
Bruder, Biberach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123, T.: 67)
Bruder, Bozen (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Bruderle (Band: Mä (Mähren), S.: 199, T.: 137)
Brüdern , von den, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123)
Brudern, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 87, T.: 70)
Brueder, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Brueil von Brueil und Madelo (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 10)
Bruel (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 164 Nr.: 2)
Bruel, 1384 (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 163 Nr.: 1)
Brüel, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Bruel, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 9)
Bruel, Köln +1729 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Bruere, Frankfurt a. M. 1792 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Brug, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Brügel, Sonnenberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Bruges (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 125, T.: 81)
Brugg (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269)
Brügge (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269)
Brügge, von der, Lübeck (Band: Ha, S.: 4, T.: 4)
Brüggemann, Hamburg +1834 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Brüggen (Band: St (Städte), S.: 192)
Brüggen (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269)
Brüggen von der, 1548 (Band: Ost, S.: 493, T.: 30)
Bruggen, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Brüggener (Band: Ost, S.: 504, T.: 81)
Brüggeney (Band: OstN, S.: 14, T.: 14)
Brüggler, Lucern (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 64)
Brüglinger, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 38, T.: 42)
Brügmann, Holstein *1898 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 57, T.: 77)
Brühl (Band: St (Städte), S.: 240, T.: 247)
Brühl von, 1737 (Band: Ost, S.: 41, T.: 9)
Brühl, 1737 (Band: Pr, Preußen, S.: 4, T.: 5, Nr.: 2)
Brühl, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 88, T.: 70)
Brühl, Brühl (Band: Pr, Preußen, S.: 100, T.: 132, Nr.: 1)
Bruhm, Gera (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 23)
Bruhn (Band: SH, S.: 35)
Bruhn, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Bruhns, Hamburg +1701 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Bruhns, Lübeck (Band: Ha, S.: 4)
Brühschwein, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 99, T.: 41)
Bruiningk, 1799 (Band: Ost, S.: 131, T.: 30)
Bruiningk, 1837 (Band: Ost, S.: 493, T.: 82)
Brukenthal, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 87, T.: 70)
Brukmann, Düsseldorf 1391 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 19)
Brüll von, Hamburg + 1629 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 24)
Brüll, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 63)
Brülow, Pommern +1627 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Brum de Miramont (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 3, T.: 3)
Brumanus, Agram 1560 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 218, T.: 157)
Brumath (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 216)
Brumbach (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 5, T.: 6)
Brumby, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 3)
Brume, Magdeburg 1394 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Brumm, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Brummer v. (Band: Ost, S.: 264, T.: 81)
Brummer v. Bärenfeld, Leipzig (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 187, T.: 100)
Brümmer von, 1744 (Band: Ost, S.: 264, T.: 81, Nr.: 3)
Brümmer von, 1744 (Band: Ost, S.: 41, T.: 9)
Brümmer, 1558 (Band: Ost, S.: 264, T.: 81, Nr.: 1)
Brümmer, 1731 (Band: Ost, S.: 505, T.: 210, Nr.: 2)
Brumse (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 52, T.: 40)
Brun, Chur 1677 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 1)
Brun, Herberen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Brun, Röttingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123, T.: 67)
Brunchorst Grafen zu, 1629 (Band: GfA, S.: 11, T.: 16, Nr.: 4)
Bründel (Band: St (Städte), S.: 37, T.: 72)
Bründl, 1877 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 22, T.: 17)
Bruneck (Band: St (Städte), S.: 241, T.: 247)
Bruneckh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Brunell, Schweden 1650 (Band: Pr, Preußen, S.: 101, T.: 132)
Brunell, Schweden 1650 (Band: Pr, Preußen, S.: 101, T.: 132)
Brunetti (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 1)
Brunetti (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 2)
Brunetti (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 3)
Brunetti, 1991 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 4)
Brunetti, 1991 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 13, T.: 9, Nr.: 5)
Brüngger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63)
Brunicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 101, T.: 119)
Brünighofen, Mömpelgard (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 152, T.: 83)
Brünigk (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 5, T.: 2)
Bruninck, Hamburg 1664 (Band: Ber, S.: 84, T.: 117)
Bruning (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10, Nr.: 1)
Brüning (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 28, T.: 17)
Bruning (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 32, T.: 23)
Bruning, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Bruning, Hamburg +1699 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Brüning, Lübeck +1702 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Brüning, Münster 1908 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Brünings, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10, Nr.: 2)
Brunjohann, Lübeck + 1649 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Brunn (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 2, T.: 2)
Brünn (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 216)
Brunn (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269 Nr.: 1)
Brünn (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269 Nr.: 1)
Brunn (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269 Nr.: 2)
Brünn (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269 Nr.: 2)
Brunn (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 317, T.: 62, Nr.: 1)
Brunn (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 317, T.: 62, Nr.: 2)
Brunn (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 317, T.: 63, Nr.: 3)
Brunn (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 317, T.: 63, Nr.: 4)
Brünn Universität (Band: Uni, S.: 41, T.: 35)
Brunn, 1233 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 6)
Brunn, Berlin 1791 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 63)
Brunn, Brandenburg (Band: Pr, Preußen, S.: 101, T.: 132)
Brünn, Cathedral-Kirche (Band: Bistümer, S.: 162, T.: 245)
Brünn, Domkapitel (Band: Bistümer, S.: 162, T.: 245)
Brünn, St. Peter, (Band: Klö (Klöster), S.: 116, T.: 149)
Brünn, St. Thomas in (Band: Klö (Klöster), S.: 96, T.: 108)
Brunn, Vicenz Joseph Graf v. Schrattenbach, Bistum Brunn 1800 (Band: Bistümer, S.: 162, T.: 244)
Brunne, Tangermünde (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 38, T.: 42)
Brunnemann, Berlin +1579 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Brünnemann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 3)
Brunnen von, Limpurg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 37, T.: 30, Nr.: 1)
Brunnen von, Limpurg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 37, T.: 30, Nr.: 2)
Brunnen von, Limpurg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 37, T.: 30, Nr.: 3)
Brunnen, Kirchberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 124, T.: 67)
Brunnenhofer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Brunner (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Brunner (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 317, T.: 64)
Brunner v. Brunnenberg, 1784 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 217, T.: 94)
Brunner v. Görgenthal (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 218, T.: 94)
Brunner von Brunnberg, Passau 1784 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 3, T.: 2)
Brunner, 1612 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 64, Nr.: 1)
Brunner, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Brunner, Halle (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22, Nr.: 1a)
Brunner, Halle (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22, Nr.: 1b)
Brunner, Halle a. d. Saale *1581 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 20, T.: 22, Nr.: 2)
Brunner, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 22)
Brunner, Solothurn 1382 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Brunner, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 64, Nr.: 2)
Brünninghausen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85, Nr.: 2)
Brünninghausen, Köln +1657 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85, Nr.: 1)
Brünnow (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 11, T.: 6)
Brunnow, 1832 (Band: Ost, S.: 493)
Brunnow, 1834 (Band: PrAE (abgestorbener Adel Preußen, Ergänzungsband), S.: 7, T.: 4)
Brunnow, 1871 (Band: Ost, S.: 40, T.: 10)
Bruno, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 1, T.: 1)
Bruns, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 63)
Bruns, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 64)
Bruns, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 4)
Brunsbüttel (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269)
Brunstermann, Lippe 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 20)
Brunswig, Rastenberg 1410 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 28, T.: 17)
Brunswig, Stralsund (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 3)
Brunszwik v. Korompa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 87, T.: 70, Nr.: 1)
Brunszwik v. Korompa, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 87, T.: 70, Nr.: 2)
Bruntano, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Bruntrut (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 19)
Bruppacher, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Brüsau (Band: St (Städte), S.: 241, T.: 247)
Brusch v. Neiberg, 1709 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 218, T.: 94, Nr.: 1)
Brüsehaver (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 18, T.: 9, Nr.: 1)
Brüsehaver (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 18, T.: 9, Nr.: 2)
Brüsehaver, Mecklenburg (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Brüsehaver, Mecklenburg (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 4, T.: 2)
Brüselle-Schaubeck (Band: He (Hessen), S.: 5, T.: 4, Nr.: 2)
Brüselle-Schaubeck (Band: Wü, S.: 6, T.: 7, Nr.: 1)
Brüser, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 24)
Brüsewitz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 18, T.: 9)
Bruskow, Lübeck (Band: Ha, S.: 5, T.: 4)
Brüssel (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269)
Brussele (Band: SH, S.: 22, T.: 9)
Brüssele, Württemberg (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 71, T.: 79)
Brüssow (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 164)
Brützkow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 18, T.: 9)
Brüx (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Bruy, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Bruyeres (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269)
Bruynleder, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 63)
Bruz de Lugos, 1514 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 88, T.: 70, Nr.: 1)
Bruz de Lugos, 1514 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 88, T.: 70, Nr.: 2)
Bruzze, Gartach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 84, T.: 49)
Brychta (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 8, Nr.: 1)
Brychta (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 8, Nr.: 1)
Brychta (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 8, Nr.: 2)
Brychta (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 8, Nr.: 2)
Bryst, 1420 (Band: Lot, S.: 19, T.: 14, Nr.: 1)
Bryst, 1440 (Band: Lot, S.: 19, T.: 14, Nr.: 2)
Brzeski (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 15, T.: 8)
Brzeski (Band: Pr, Preußen, S.: 101, T.: 133)
Brzesky, 1596 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 117, T.: 61)
Brzezany (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 257, T.: 312)
Brzezie-Lanckoronski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 93, T.: 104)
Brzezinski (Band: OstN, S.: 15, T.: 14)
Brzezinski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 8)
Brzezinski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 8)
Brzeznitz (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Brzezowitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 9)
Brzisky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 5, T.: 3)
Brzozowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 143, Nr.: 1)
Brzozowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 143, Nr.: 2)
Bschänickh, 1554 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 42, T.: 23)
Bschor, Meran 1663 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 4)
Bu v. Ujszekely, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 134, T.: 72)
Bub, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 100, T.: 41)
Bubanovich, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 88, T.: 70)
Bubbel, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 80, T.: 33)
Bube, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Bubelwitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 5, T.: 3)
Bubenheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 1)
Bubenheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 2)
Bubenheim, 1347 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 6)
Bubenheim, 1433 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 4)
Bubenheim, 1529 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 5)
Bubenheim, 1645 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 3)
Bubenheim, 1645 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 7)
Bubenheim, 1663 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 8)
Bubenhofen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 10, T.: 2)
Bubenhofen, Sulz (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 124, T.: 67, Nr.: 1)
Bubenhofen, Sulz (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 124, T.: 68, Nr.: 4)
Bubenleber, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 23)
Bübickon (Band: Klö (Klöster), S.: 10, T.: 18)
Bublitz (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 216)
Bublovicz, 1704 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 88, T.: 70)
Bubna (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 43, T.: 33, Nr.: 1)
Bubna v. Littitz (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 10, Nr.: 4)
Bubna; (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 10, Nr.: 3)
Buc, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 63, Nr.: 1)
Buc, AAchen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 63, Nr.: 3)
Buc, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 63, Nr.: 2)
Buccelini von, 1688 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 42, T.: 24, Nr.: 3)
Bucchia, Cattaro 1449 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 22)
Buccow (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 66, T.: 30, Nr.: 1)
Bucellini (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 320, T.: 64, Nr.: 1)
Bucellini von Reichenberg und Sava (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 42, T.: 23, Nr.: 1)
Bucellini, 1687 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 42, T.: 23, Nr.: 2)
Buch (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Buch (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 5, T.: 7, Nr.: 1)
Buch (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 5, T.: 7, Nr.: 2)
Buch (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 18, T.: 9, Nr.: 1)
Buch (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 10, Nr.: 2)
Buch (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 10, Nr.: 4)
Buch (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 32, T.: 23, Nr.: 2)
Buch (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 4, T.: 3)
Buch, 1298 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 10, Nr.: 3)
Buch, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 43, T.: 59)
Buch, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Buch, Mecklenburg (Band: Pr, Preußen, S.: 101, T.: 133, Nr.: 1)
Buch, Solothurn 1554 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Buch, Speyer 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 4)
Buch, Worms 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 4)
Buch, zur Buch, 1910 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Bucha, 1503 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 23, T.: 17)
Buchau (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 216)
Buchau (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Buchau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 84, T.: 49, Nr.: 1)
Buchau, 1743 (Band: Ost, S.: 482, T.: 204)
Buchau, Maria Carolina Gräfin v. Königseck RotenfelsBuchau am Federsee, Damenstift Buchau am Federsee 1742 (Band: Klö (Klöster), S.: 40, T.: 60)
Buchau, Settenbeuren (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 84, T.: 49, Nr.: 2)
Buchauer, Joachim Buchauer, St. Peter in Salzburg 1615 (Band: Klö (Klöster), S.: 76, T.: 90)
Buchbach (Band: St (Städte), S.: 18, T.: 35)
Buchbach, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Buchbinder (Band: Ber, S.: 37, T.: 38)
Buchbinder (Band: Ber, S.: 37, T.: 38)
Buchbinder (Band: Ber, S.: 37, T.: 38)
Buchbinder und Maler, Brügge (Band: Ber, S.: 37, T.: 39)
Buchbinder, Berlin (Band: Ber, S.: 36, T.: 37)
Buchbinder, Dresden (Band: Ber, S.: 37, T.: 38)
Buchbinder, Hamburg (Band: Ber, S.: 37, T.: 38)
Buchbinder, Hildesheim (Band: Ber, S.: 37, T.: 38)
Buchbinder, Königsberg (Band: Ber, S.: 37, T.: 38)
Buchbinder, Leipzig (Band: Ber, S.: 37, T.: 37)
Buchbinder, Trier 1730 (Band: Ber, S.: 36, T.: 37)
Buchbinder, Wintherthur 1682 (Band: Ber, S.: 37, T.: 37)
Buchbinder, zu Einbeck (Band: Ber, S.: 37, T.: 38)
Buchdrucker (Band: Ber, S.: 25, T.: 34)
Buchdrucker Wappen, Rehlen (Band: Ber, S.: 25, T.: 33)
Buchdrucker, 1551 (Band: Ber, S.: 23, T.: 32)
Buchdrucker, 1640 (Band: Ber, S.: 24, T.: 32)
Buchdrucker, 1733 (Band: Ber, S.: 27, T.: 34)
Buchdrucker, Allgemeines Buchdruckerw., 1713 (Band: Ber, S.: 28, T.: 33)
Buchdrucker, Allgemeines Buchdruckerw., Nürnberg 1740 (Band: Ber, S.: 27, T.: 33)
Buchdrucker, Jena 1657 (Band: Ber, S.: 25, T.: 32)
Buchdrucker, Leipzig (Band: Ber, S.: 25, T.: 32)
Buchdrucker, Nürnberg (Band: Ber, S.: 25, T.: 32)
Buchdrucker-Gesellsch., Frankfurt a. O. (Band: Ber, S.: 25, T.: 33)
Buchdrucker-Gesellschaft, Berlin (Band: Ber, S.: 25, T.: 33)
Buchdrucker-Wappen, 1785 (Band: Ber, S.: 27, T.: 34)
Buchdruckerwappen, 1883 (Band: Ber, S.: 29, T.: 35)
Buchdrucker-Wappen, Mainz 1824 (Band: Ber, S.: 28, T.: 34)
Buchels, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 64)
Buchen (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 216)
Buchenau (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 1)
Buchenau (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23, Nr.: 2)
Buchenau (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 95, T.: 74)
Buchenberg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 15, T.: 12, Nr.: 1)
Buchenberg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 15, T.: 12, Nr.: 2)
Buchenberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 5)
Buchenegger, Zürich 1336 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 59, T.: 64)
Buchenheim (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 117, T.: 61)
Buchennas, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Buchenstein (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52)
Bucher (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 23)
Bucher (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 24, Nr.: 1)
Bucher (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 24, Nr.: 2)
Bücher, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 23)
Bucher, Propst Nicolaus Bucher, Wengen 1785 (Band: Klö (Klöster), S.: 89, T.: 100)
Bucher, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 23)
Bucherer, Bonn 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 16, T.: 20)
Buchers (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Buches (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 24, Nr.: 1)
Buches (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 24, Nr.: 2)
Buches (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 17, T.: 24, Nr.: 3)
Buchhändler, Leipzig 18.Jhrh. (Band: Ber, S.: 34, T.: 34)
Buchholtz (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 15, T.: 8, Nr.: 1)
Buchholtz (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 16, T.: 8)
Buchholtz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 8)
Buchholtz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 12, T.: 8)
Buchholtz, 1799 (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 33, T.: 26, Nr.: 1)
Buchholtz, 1802 (Band: Ost, S.: 493)
Buchholtz, Lebus (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Buchholtz, Oldenburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Buchholtzer, 1488 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 10, Nr.: 1)
Buchholtzer, 1556 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 10, Nr.: 2)
Buchholtzer, 1563 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 10, Nr.: 3)
Buchholz (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 16, T.: 8)
Buchholz (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Buchholz von, Helfenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 37, T.: 30)
Buchholz, Düsseldorf 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 43, T.: 59)
Buchholz, Emmerich (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 63, T.: 44)
Buchholz, Greifswald 1318 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 2, T.: 3)
Buchholz, Riga 1785 (Band: OstN, S.: 15, T.: 14)
Buchholz, Stendal (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Buchhorn (Band: St (Städte), S.: 26)
Buchhorn, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63)
Büchi, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 23)
Buchianini, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 22)
Buchich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 31, T.: 22)
Buchli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Buchloe (Band: St (Städte), S.: 241, T.: 247)
Buchlovicky von Domamislitz (Band: Mä (Mähren), S.: 14, T.: 10)
Buchman, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Buchmann (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Buchmüller, Pfahlheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 245)
Büchner, 1473 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Büchner, 1554 (Band: Sa, S.: 23, T.: 24)
Büchner, Brüssel 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Büchner, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Buchner, Koburg/Nürnberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 366, T.: 202, Nr.: 1)
Büchner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 59)
Büchner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Buchner, Nürnberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 366, T.: 202, Nr.: 2)
Buchner, Nürnberg +1544 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 38, T.: 42)
Büchner, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 46, T.: 62)
Bucholtz (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 8, T.: 3)
Bucholtzer, Brandenburg 1488 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Bucholz, 1809 (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 164)
Bucholz, Münsterland (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, T.: 95)
Buchrucker, Kosel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Buchs (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 10)
Büchsner (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 5, T.: 7)
Buchta (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 5, T.: 3)
Buchthal (Band: Schw, S.: 57, T.: 2)
Buchwald (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 52, T.: 40)
Buchwald, Sachsen (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 47, T.: 28)
Buchwiesen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 5, T.: 3, Nr.: 1)
Buchwiesen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 5, T.: 4, Nr.: 2)
Buchwitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 10)
Buchwitz, Schlesien (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 117, T.: 134)
Buck (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Buck (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 19, T.: 9)
Buck van den, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 64)
Bück, Degerlen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63)
Buck, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 4)
Buck, Hamburg +1712 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Bück, Hamburg +1730 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Buck, Hamburg 1660 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Buck, Lüdenscheid (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 62, T.: 25)
Buck, Stralsund (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Buck, Stralsund 1677 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Buckau (Band: St (Städte), S.: 273, T.: 269)
Bückeburg (Band: St (Städte), S.: 241, T.: 247)
Buckel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 33, T.: 42)
Buckendahl (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 57, T.: 77)
Buckinck, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 63)
Bücking, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 75, Nr.: 2)
Bücking, Alsfeld +1630 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 75, Nr.: 1)
Buckisch v. Löwenfels (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 14, T.: 10)
Bucklin, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 245, T.: 136)
Bückling, Langheim 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 39, T.: 43)
Bückmann, Gladbach +1862 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Bückmann, Oldenkirchen 1916 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 17, T.: 21)
Buckow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 19, T.: 9)
Buckow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 8)
Buckow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 8)
Buckow (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 28, T.: 17)
Buckow (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 164)
Buckow (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Buckowa (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 16, T.: 12)
Bucsany v. Bucsany (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 88, T.: 71, Nr.: 1)
Bucsany, Debrezin 1773 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 88, T.: 71, Nr.: 2)
Bucsanyi v. Bucsan (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28, T.: 18)
Bucsi (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 263, T.: 194)
Bucsy v. Elefant (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 88, T.: 71)
Bucz, Roßwangen 1621 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 38, T.: 42)
Buczacz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 257, T.: 312)
Buczerin (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Buczkowski, Westpreußen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Buczurka, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 71)
Bud, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 1, T.: 1)
Buda, 1811 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 71)
Budachky (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 23)
Budahazy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28, T.: 18)
Budahazy v. Veskocz, 1612 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 71)
Budak, 1631 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 23, T.: 17)
Budan, Lübeck +1521 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 4)
Buday (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 90, T.: 72, Nr.: 8a)
Buday v. Alpestes, 1647 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 134, T.: 72)
Buday v. Bölcse (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 71, Nr.: 1)
Buday v. Bölese (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28, T.: 18)
Buday v. Kalmand, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 134, T.: 72)
Buday, 1622 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 71, Nr.: 2)
Buday, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 71, Nr.: 3)
Buday, 1662 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 71, Nr.: 4)
Buday, 1665 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 71, Nr.: 5)
Buday, 1704 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 72, Nr.: 6)
Buday, 1749 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 89, T.: 72, Nr.: 7)
Budberg (Band: Ost, S.: 493)
Budberg (Band: Ost, S.: 505)
Budberg, 1693 (Band: Pr, Preußen, S.: 37, T.: 44, Nr.: 1)
Budberg, 1855 (Band: Ost, S.: 495)
Budberg, 1894 (Band: Ost, S.: 266, T.: 82, Nr.: 2)
Budde (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 19, T.: 9, Nr.: 2)
Budde (Band: Ost, S.: 266, T.: 82)
Budde (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 8, Nr.: 1)
Budde (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 8, Nr.: 2)
Budde (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 8, Nr.: 3)
Budde (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 8, Nr.: 3)
Budde v. (Band: Ost, S.: 505, T.: 210, Nr.: 1-3)
Budde, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Buddenbrock (Band: Ost, S.: 267, T.: 82, Nr.: 2)
Buddenbrock (Band: Pr, Preußen, S.: 102, T.: 134, Nr.: 1)
Buddenbrock, 1729 (Band: Ost, S.: 505, T.: 211, Nr.: 1)
Buddenbrock, 1731 (Band: Pr, Preußen, S.: 37, T.: 44, Nr.: 3)
Bude (Band: Bad, S.: 92, T.: 54)
Budel (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 28, T.: 17)
Büdeler, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 24)
Buder, Jena *1693 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Budessin Land (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 3, T.: 1)
Budetich, 1640 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 218, T.: 157)
Büdi v. Büd, 1575 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 93, T.: 74)
Budiger, 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 42, T.: 43)
Budimirovics, 1813 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 218, T.: 157)
Büdingen (Band: St (Städte), S.: 132, T.: 164)
Budisavljevic (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 23, T.: 17, Nr.: 2)
Budisavljevic von Priedor, 1787 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 23, T.: 17, Nr.: 1)
Budissavlievich von Bredor, Wien 1787 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 100, T.: 71)
Budissin (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 19 Nr.: 1)
Budissin (Band: St (Städte), S.: 10, T.: 19 Nr.: 2)
Budissin (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 68 Nr.: 1)
Budissin (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 68 Nr.: 2)
Budissin (Band: St (Städte), S.: 35, T.: 69 Nr.: 3)
Budissow (Band: Mä (Mähren), S.: 15, T.: 10)
Budjacs de Mikusevc (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 90, T.: 72)
Budjuhn, Rostock 1909 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 38, T.: 42)
Budnian (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Budor de Budrovec, 1610 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 23, T.: 18)
Budowa (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 16, T.: 12, Nr.: 1)
Budowa, 1607 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 16, T.: 12, Nr.: 2)
Budritzki, Pommern (Band: Pr, Preußen, S.: 102, T.: 134)
Büdtner, Mainz (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 42, T.: 43)
Budua (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 32, T.: 22)
Budweis (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Budweis, Johann Valerian Jirsik, Bischof, Bistum Budweis 1851 (Band: Bistümer, S.: 162, T.: 245)
Budwicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 39, T.: 40, Nr.: 1)
Budwicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 39, T.: 40, Nr.: 2)
Budwinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 101, T.: 119)
Budwitz (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 216 Nr.: 1)
Budwitz (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 216 Nr.: 2)
Budyn (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Budzin (Band: St (Städte), S.: 72, T.: 105)
Budzinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 143)
Bueck, Hamburg +1750 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Buel, Gratz 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 3, T.: 4)
Bueler, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Büeler, Zürich 1489 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Buell von und zu Senfteneck, 1674 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 43, T.: 24)
Buenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 124, T.: 68, Nr.: 1)
Buenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 124, T.: 68, Nr.: 2)
Buenburg, Reute (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 3, T.: 11)
Buer, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Buerdorp, Hamburg + 1657 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 24)
Bues, Hamburg +1712 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Buesser (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Bufe (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 28, T.: 18)
Buff (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Buff, Gießen +1703 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 38, T.: 62, Nr.: 2)
Buff, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62)
Buff, Hessen 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 38, T.: 62, Nr.: 1)
Buffa (Band: Tir (Tirol), S.: 3, T.: 3)
Buffalis de (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 100, T.: 58, Nr.: 3)
Buffalis de, Trau 1062 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 32, T.: 22, Nr.: 1)
Buffalis de, Wien 1687 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 32, T.: 22, Nr.: 2)
Buffleben (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 42)
Bugar, 1662 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 90, T.: 72, Nr.: 1)
Bugar, 1713 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 90, T.: 72, Nr.: 2)
Buge (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 19, T.: 10)
Bugeaud, Herzog v. Isly, 1844 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 49, T.: 73)
Bugenrode (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 28, T.: 18)
Buggenhagen (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 33, T.: 27)
Bughe (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 8)
Bughe (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 8)
Bügler, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 37, T.: 62)
Bugs, Angermünde 1926 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 26, T.: 18)
Bugyul v. Maga-Brettye, 1667 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 134, T.: 72)
Bühel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Bühl (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 216)
Buhl (Band: Wü, S.: 15, T.: 19)
Bühl (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 84)
Bühl, 1744 (Band: OstN, S.: 15, T.: 14)
Bühler (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82, Nr.: 1)
Bühler (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Bühler, 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 42, T.: 44)
Bühler, 1639 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Bühler, 1802 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 152, T.: 83, Nr.: 1)
Bühler, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Bühler, Danzig 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 75)
Bühler, Dunningen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63, Nr.: 3)
Bühler, Kirchheim 1784 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 152, T.: 83, Nr.: 2)
Bühler, Neubronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 84, T.: 49)
Bühler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 1, T.: 1)
Bühler, Reutlingen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63, Nr.: 1)
Bühler, Reutlingen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63, Nr.: 2)
Bühler, Schwyz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82, Nr.: 1)
Buhlert, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 53, T.: 61)
Bühnemann, Helmstedt 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Bühner, Heubach (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 26, T.: 17)
Buhovach, 1594 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 218, T.: 157)
Buhr de, Pewsum (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 81, T.: 53)
Bühren (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 9)
Bührer, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Bühring, Hannover 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 37, T.: 50)
Buhrmeister (Band: Ost, S.: 268, T.: 83, Nr.: 1)
Buhrmeister, 1650 (Band: Ost, S.: 268, T.: 83, Nr.: 2)
Bujacovich von, Wien 1846 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 100, T.: 71, Nr.: 1)
Bujakowsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 74, T.: 45, Nr.: 1)
Bujakowsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 74, T.: 45, Nr.: 2)
Bujakowsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 74, T.: 45, Nr.: 3)
Bujanovic von Aggtelek (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 90, T.: 72)
Bujanovic von Aggtelek, 1783 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 23, T.: 18)
Bujard, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 1, T.: 1)
Bujovich, Presburg 1830 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 101, T.: 58)
Buk (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 20, T.: 10)
Buk (Band: St (Städte), S.: 72, T.: 105)
Bük v. Felsöpulya, Bihar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 93, T.: 74)
Buken (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 20, T.: 10)
Büki, 1757 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 25, T.: 19)
Bukovansky (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 3, T.: 2)
Bukovics (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28, T.: 18)
Bukovinszky, 1674 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 90, T.: 72)
Bukovsky von Buchenkron (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 3, T.: 2)
Bukovsky von Hustiran (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 3, T.: 2)
Bukowachky, 1579 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 24, T.: 18)
Bukowiecki, Posen (Band: Pr, Preußen, S.: 102, T.: 135)
Bukowlich, 1616 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 24, T.: 18)
Bukowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 22, T.: 23, Nr.: 1)
Bukowsko (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Bukuvky v. Bukuvka (Band: Mä (Mähren), S.: 15, T.: 10)
Bukvich, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 90, T.: 72)
Bul von Boritov (Band: Mä (Mähren), S.: 15, T.: 10)
Bula (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 7, T.: 4)
Büla (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 52, T.: 41)
Bula, 1464 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 5, T.: 2, Nr.: 2)
Bula, 1470 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 29, T.: 18)
Bulach, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 213, T.: 117)
Bulderen, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Büldering (Band: Ost, S.: 267, T.: 83)
Buleke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 9)
Buleke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 9)
Buley, Germerode 1731 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 57, T.: 77)
Bulgarien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 2, T.: 2)
Bulgarin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 13, T.: 9, Nr.: 1)
Bulgneville (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Bulgneville (Band: St (Städte), S.: 274, T.: 269)
Bulgrin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9, Nr.: 2)
Bulgrin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9, Nr.: 2)
Bulgrin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9, Nr.: 2a)
Bulgrin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9, Nr.: 2a)
Bulich, 1626 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 219, T.: 158)
Bulle (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52)
Bulle, Berlin 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Bulle, Merseburg 1367 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 29, T.: 18)
Bullemer, Bayreuth (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 36, T.: 42)
Bullenau, von (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 3, T.: 3)
Büllich von Königscron (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 8, T.: 3)
Bulligk, Bamberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Bulling, Gmünd (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Bullinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Bullinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82, Nr.: 1)
Bullinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82, Nr.: 2)
Bulmbrincq, 1804 (Band: OstN, S.: 15, T.: 15)
Buloth, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63)
Bülow, 1436 (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 16, T.: 8)
Bülow, 1736; 1816 (Band: Pr, Preußen, S.: 5, T.: 5, Nr.: 5)
Bülow, Herren und Freiherren v., 1705 (Band: Han, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Bülow, Herren und Freiherren v., 1705 (Band: Schw, S.: 57, T.: 1)
Bülow, Mecklenburg 1648 (Band: Me (Mecklenburg), S.: 7, T.: 3, Nr.: 1)
Bülow; Bülow, Herren und Freiherren v., 1705 (Band: Sa, S.: 8, T.: 7)
Bultsesti (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 134, T.: 72)
Bulyovszky v. Gyulafalva, Neograd 1683 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 91, T.: 73)
Bülzingsleben, Sachsen; Thüringen (Band: Pr, Preußen, S.: 103, T.: 135)
Buman, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 20)
Bumann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Bumern Herzog von, 1520 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 75, T.: 75, Nr.: 4)
Bünau (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 12, T.: 6, Nr.: 1)
Bünau (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 12, T.: 6, Nr.: 2)
Bünau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 218, T.: 94, Nr.: 1)
Bünau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 218, T.: 94, Nr.: 2)
Bünau (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 20, T.: 10)
Bünau (Band: Pr, Preußen, S.: 103, T.: 135)
Bünau, 1792 (Band: Sa, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Bünau, Sachsen (Band: Wü, S.: 6, T.: 7, Nr.: 2)
Bunck, Hamburg +1690 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Bünde (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 29, T.: 18)
Bünde (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 216)
Bunde (Band: St (Städte), S.: 274, T.: 270)
Bundesmann, Eybau (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 2, T.: 1)
Bundis, Wenningstedt (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 100, T.: 41)
Bune (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 20, T.: 10)
Bünemann, Rehburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Bungardts, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Bunge (Band: Ost, S.: 270, T.: 83)
Bunge, 1731 (Band: Ost, S.: 505, T.: 211, Nr.: 1)
Bunge, 1782 (Band: Ost, S.: 505, T.: 211, Nr.: 2)
Bünger, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 64)
Bunik, 1717 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 24, T.: 18)
Büning (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9)
Büning (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9)
Bunk, Schwaben *1842 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Bunkhofen, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 124, T.: 68, Nr.: 2)
Bunkhofen, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 124, T.: 68, Nr.: 3)
Bunkhofen, Ravensburg 1345 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 124, T.: 68, Nr.: 1)
Bunnemann, Oldenburg 1783 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 37, T.: 50)
Bünny, Brengarten (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 3, T.: 1)
Bunsch (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28)
Bunsch, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 64)
Bunsch, Nürnberg 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 40, T.: 43)
Bunsech, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 91, T.: 73)
Bunsow, Greifswald + 1586 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Bunsow, Greifswald 1518 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Bunsow, Ratzeburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 2, T.: 1)
Bunt, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 38, T.: 62)
Bünte, Lüneburg 1911 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Buntem, 1353 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 29, T.: 18)
Buntielich de (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 32)
Bunting (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Bünting (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9)
Bünting (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9)
Buntmacher, Hamburg (Band: Ber, S.: 80, T.: 108)
Buntsch (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 16, T.: 8)
Buntsch, 1720 (Band: Mä (Mähren), S.: 199, T.: 137)
Buntwerker, Brüssel (Band: Ber, S.: 79, T.: 108)
Buntwerker, Köln 1396 (Band: Ber, S.: 78, T.: 106)
Büntz (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Buntz, Geislingen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 49, T.: 82)
Buntz, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 38, T.: 62)
Bunyevacz, 1808 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 24, T.: 18)
Bunyitay, 1660 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 91, T.: 73)
Bunzlau (Band: St (Städte), S.: 72, T.: 105 Nr.: 2)
Bunzlau, 1447 (Band: St (Städte), S.: 72, T.: 105 Nr.: 1)
Buochmann, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 63)
Buocz v. N. Rako, Hont 1810 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 91, T.: 73)
Buol (Band: Mä (Mähren), S.: 15, T.: 11)
Buol (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 43, T.: 24, Nr.: 1)
Buol (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 43, T.: 24, Nr.: 2)
Buol, Davos 1564 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 62, Nr.: 1)
Buol, Davos 1564 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 62, Nr.: 2)
Buol, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21, Nr.: 1)
Buol, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 19, T.: 21, Nr.: 2)
Buol-Berenberg (Band: Bad, S.: 6, T.: 5, Nr.: 1)
Buol-Berenberg, Berenberg (Band: Bad, S.: 6, T.: 5, Nr.: 2)
Buol-Schauenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 43, T.: 24, Nr.: 3)
Buonaccorsi di Pistoja, Bayern 1829 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 71, T.: 79)
Buquoi (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 44, T.: 24, Nr.: 1)
Buquoi de Vaux (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 109, T.: 59)
Buratovich von Flaggetreu, Schönbrunn 1838 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 101, T.: 72)
Burbach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 18, T.: 24, Nr.: 3)
Burbach, 1352 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 18, T.: 24, Nr.: 1)
Burbach, 1352 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 18, T.: 24, Nr.: 2)
Burchard v. Belawary de Sacava, 1757 (Band: OstN, S.: 15, T.: 15)
Burchard, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 41, T.: 41)
Burchard, Hamburg *1878 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 3, T.: 3)
Burchard-Belavary (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 130, T.: 94)
Burchardi, Niederaula 1732 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Burchardi, Preussen 1802 (Band: Pr, Preußen, S.: 103, T.: 136)
Burchardt, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Burchtorff, Braunschweig 1818 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 29, T.: 18)
Burckart, Zürich 1382 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Bürckenwald, von (Band: Lot, S.: 48, T.: 31)
Burckhard, Württemberg *1684 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Burckhardt von der Klee (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 45, T.: 25, Nr.: 1)
Burckhardt von der Klee (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 45, T.: 25, Nr.: 3)
Burckhardt von der Klee, 1655 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 45, T.: 25, Nr.: 2)
Burckhardt, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Burckhardt, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Burckhardt, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 62, Nr.: 1)
Burckhardt, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 62, Nr.: 2)
Burckhardt, Esslingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Burckhardt, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Burckhart, 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 40, T.: 43)
Burckhart, Limburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Bürckli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Burdon, Victoria, Hongkong, Süd-China, Japan 1874 (Band: BistümerA, S.: 27, T.: 31)
Büren (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 64, T.: 80)
Büren (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 64, T.: 80)
Büren (Band: St (Städte), S.: 241, T.: 247)
Buren (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52)
Büren Grafschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57, T.: 73, Nr.: 7)
Büren, Eugenius v. Büren, Abtei Engelberg 1822 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 68)
Büren, Lübeck (Band: Ha, S.: 5, T.: 5)
Buresch v. Greyffenbach, 1749 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 219, T.: 94)
Burg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 46, T.: 76, Nr.: 1)
Burg (Band: St (Städte), S.: 133, T.: 164)
Burg (Band: St (Städte), S.: 193, T.: 217)
Burg (Band: St (Städte), S.: 241, T.: 247)
Burg (Band: St (Städte), S.: 72, T.: 105)
Burg Gemünden (Band: St (Städte), S.: 193)
Burg v. d. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 53, T.: 41)
Burg, 1347 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 46, T.: 76, Nr.: 2)
Burg, von der (Band: Ha, S.: 5)
Burgau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 10)
Burgau (Band: St (Städte), S.: 241, T.: 247)
Burgau (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Burgau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 9, T.: 1)
Burgau, 1375 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 32, T.: 24)
Burgberg, Dormettingen 1382 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 213, T.: 117, Nr.: 3)
Burgberg, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 213, T.: 117, Nr.: 1)
Burgdorf (Band: St (Städte), S.: 193, T.: 217)
Bürgel-Stadt (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 217 Nr.: 1)
Bürgel-Stadt (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 217 Nr.: 2)
Burger (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Burger (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 325, T.: 65, Nr.: 1)
Burger (Band: Stei (Der Adel der Steiermark), S.: 325, T.: 65, Nr.: 2)
Burger v. Meissen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 80, T.: 70, Nr.: 1)
Burger v. Nürnberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 12, T.: 12, Nr.: 4)
Burger von Burgheim (Band: Mä (Mähren), S.: 15, T.: 11)
Bürger, Ansbach 1680 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 63, T.: 44)
Bürger, Arnswalde (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 64)
Burger, Honorius Burger, Stift Altenburg 1842 (Band: Klö (Klöster), S.: 27, T.: 48)
Burger, Linz 1467 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 4, T.: 4)
Burger, Montavon (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Burger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2)
Burger, Salzburg 1662 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 40, T.: 44)
Burgermeister (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 37, T.: 30, Nr.: 3)
Bürgermeister von Deizisau, Esslingen 1704 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 4, T.: 11)
Burgermeister, 1704 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 37, T.: 30, Nr.: 2)
Bürgers, Kerpen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Burgfeld (Band: St (Städte), S.: 274, T.: 270)
Burggraef, Cärenzig (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 3, T.: 1)
Burggraf, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Burggraf, Uster (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63)
Burggrafen v. Wettin (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 186, T.: 121)
Burghagen (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 5, T.: 2, Nr.: 2)
Burghagen (Band: PrAE (abgestorbener Adel Preußen, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 4)
Burghardi, Kiel + 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 11)
Burghardi, Lübeck + 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Burghardt, Schlesien 1926 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 26, T.: 18)
Burghausen (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 12, T.: 6)
Burghausen (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52)
Burghausen, 1650 (Band: OstN, S.: 16, T.: 15)
Burghauss, 1671 (Band: Pr, Preußen, S.: 5, T.: 5)
Burgheim (Band: St (Städte), S.: 2, T.: 2)
Burgholzen, Collegiatstift St. Wolfgang in Burgholzen (Band: Klö (Klöster), S.: 94, T.: 107)
Bürgi, Hombrechtikon (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Bürgissen, Maria Ida Bürgissen, 1757 (Band: Klö (Klöster), S.: 9, T.: 19)
Bürgisser, Caspar Bürgisser, Abtei Wettingen 1765 (Band: Klö (Klöster), S.: 107, T.: 134)
Bürgisser, Leodegar Bürgisser, St. Gallen 1696 (Band: Klö (Klöster), S.: 46, T.: 71)
Burgk (Band: Sa, S.: 8, T.: 7)
Burgkhartt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Burgkundstadt (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52)
Burglehner (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 9, T.: 4)
Burglengenfeld (Band: St (Städte), S.: 26, T.: 52)
Burgsdorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 126, T.: 81, Nr.: 5)
Burgsdorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 126, T.: 81, Nr.: 5)
Burgsdorff (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 126, T.: 81, Nr.: 6)
Burgsdorff, Brandenburg (Band: Pr, Preußen, S.: 103, T.: 136)
Burgstädt (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72 Nr.: 1)
Burgstädt (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72 Nr.: 2)
Burgstall (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 44, T.: 25, Nr.: 1)
Burgstaller von Remette, 1890 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 24, T.: 18)
Burgstaller, Pressburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 91, T.: 73)
Burgtor, Konstanz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 82)
Burgtor, ze Burgtor (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 23)
Burguer, 1720 (Band: OstN, S.: 16, T.: 15)
Burgund (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13, T.: 28)
Burgund (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13, T.: 28)
Burgund (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13, T.: 28)
Burgund (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13, T.: 28)
Burgund Herzogtum und Freigrafenschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13, T.: 28)
Burgwedel (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 34, T.: 27, Nr.: 1)
Burgwedel, Mecklenburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Buri (Band: He (Hessen), S.: 5, T.: 4)
Burian v. Rajecz, 1604 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 91, T.: 73)
Burich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 24, T.: 19, Nr.: 1)
Burich, 1776 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 24, T.: 18, Nr.: 2)
Büring, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 4, T.: 4)
Büringer, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Burintzheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 18, T.: 24, Nr.: 1)
Burk, Paschbach (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 2)
Burkardt, Rottweil (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 26, T.: 18)
Bürkel, 1614 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Burkersroda (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 20, T.: 10)
Bürkhamer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 23)
Burkhard v. Hartburk, Ulm 1555 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 245, T.: 137, Nr.: 1)
Burkhard v. Hartburk, Ulm 1663 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 245, T.: 137, Nr.: 2)
Burkhard v. Löwenhoff (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 16, T.: 11)
Burkhard, Augsburg 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 40, T.: 43, Nr.: 1)
Burkhard, Augsburg 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 40, T.: 43, Nr.: 2)
Burkhard, Kilchberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63)
Burkhard, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 59, T.: 82)
Burkhard, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 6, T.: 2, Nr.: (Burkhardt)
Burkhard, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 56, T.: 62)
Burkhard, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82, Nr.: 1)
Burkhard, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82, Nr.: 2)
Burkhardt, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 82, Nr.: 1)
Burkhardt, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 82, Nr.: 2)
Burkhardt, Basel +1578 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 31, T.: 37)
Burkhardt, Löbitz (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 2, T.: 1)
Burkhardt, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 111, T.: 45, Nr.: 1)
Burkhardt, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 111, T.: 45, Nr.: 2)
Burkhardt, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 34, T.: 42)
Burkhart v. Löwenburg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 15, T.: 11, Nr.: 2)
Burkhart, Breslau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 16, T.: 11, Nr.: 1)
Burkhart, Breslau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 16, T.: 11, Nr.: 2)
Burkhart, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Burkheim (Band: St (Städte), S.: 192, T.: 217)
Burkheim (Band: St (Städte), S.: 274, T.: 270)
Bürkli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1, Nr.: 2)
Bürkli, Zürich 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1, Nr.: 1)
Burkmeister (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 8, T.: 10)
Bürkner, Zwickau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 59, T.: 82)
Burladingen, Reichenau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 84, T.: 49)
Burleswagen, 1370 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 38, T.: 30)
Burmann, Bonn +1669 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Burmann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 63)
Burmasovich, Agram 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 25, T.: 19)
Burmeister (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 16, T.: 11)
Burmeister, Wernigerode 1681 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 20, T.: 23)
Burmester, Hamburg 1697 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Burnel, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Burnes (Band: Reu, S.: 2, T.: 1)
Burnoth, Ignatz II. Burnoth, Abtei Engelberg 1686 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 67)
Burovich-Smajevich, Wien 1829 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 101, T.: 3, Nr.: 2)
Burow, Stralsund 1387 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Burrer, 1380 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 245, T.: 137)
Burress, Tirschenreuth (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 38, T.: 30, Nr.: 2)
Burret, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Burri, Höngg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 4, T.: 3)
Burri, Höngg 1539 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 80, T.: 82)
Burri, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 16, T.: 20)
Burrowes, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Burruss, Tirschenreuth 1559 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 38, T.: 30, Nr.: 1)
Burscheid, Johanna Theodora Freiin v. Hamm, Burscheid 1759 (Band: Klö (Klöster), S.: 96, T.: 108)
Bürser, Hohenems 1481 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 42, T.: 43)
Bursgen, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 47, T.: 64)
Bursian (Band: Reu, S.: 2, T.: 1)
Burski (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 9, T.: 6)
Burski v. Malejow (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 126, T.: 81)
Burst, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 152, T.: 83)
Bürstenbinder (Band: Ber, S.: 78, T.: 106)
Bürstenbinder, Nürnberg (Band: Ber, S.: 78, T.: 106)
Bürstenmacher, Berlin (Band: Ber, S.: 78, T.: 106)
Bürstli, Zofingen 1386 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Burt (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 34, T.: 28)
Burt (Band: SH, S.: 22, T.: 9)
Burt (Band: SH, S.: 22, T.: 9)
Burtenbach, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Burtscheid (Band: St (Städte), S.: 241, T.: 247)
Burtscheidt (Band: St (Städte), S.: 274, T.: 270)
Bury, 1629 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 46, T.: 25)
Burza, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 92, T.: 73)
Bürzel, Windsheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 38, T.: 62)
Burzinski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 126, T.: 81)
Busan, 1621 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 25, T.: 19)
Busancey (Band: Lot, S.: 54, T.: 37)
Busch (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 52, T.: 40)
Busch (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 245, T.: 137)
Busch, 1753 (Band: OstN, S.: 16, T.: 15)
Busch, aus dem, Hamburger 1635 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Busch, Bauske (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Busch, Bremerhaven *1864 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Büsch, Briedel +1695 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Busch, Davos (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 1, T.: 1)
Busch, Erlangen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Busch, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Busch, Gießen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 38, T.: 62)
Büsch, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 4, T.: 4)
Busch, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 24)
Busch, Hamburg (Band: Ha, S.: 5, T.: 5)
Büsch, Hamburg + 1766 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 24)
Busch, Hamburg 1706 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Busch, Münster 1750 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 2, T.: 2)
Busch, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 34, T.: 42)
Busch, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 42, T.: 44)
Busch, Stralsund 1380 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3, Nr.: 2)
Busch, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 59, T.: 83)
Buschbaum, Darmstadt (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 63, T.: 44)
Busche (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 2, T.: 2)
Busche (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 29, T.: 18)
Büscheldsdorf (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 72)
Buschenfelt, 1691 (Band: OstN, S.: 16, T.: 15)
Buschhund, Allatzkiwwy 1801 (Band: OstN, S.: 16, T.: 15)
Büsching, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Buschler, Chomberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Buschler, Hall (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 23)
Büschler, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 38, T.: 30)
Buschmann (Band: Old, S.: 3, T.: 2)
Buschmann, Stralsund (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 3, T.: 3)
Buschow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 111, T.: 68)
Büschow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 21, T.: 10)
Buschweiler (Band: St (Städte), S.: 193, T.: 217)
Buse (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 12, T.: 6)
Buseck (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 72, T.: 6)
Buseck (Band: Lot, S.: 19, T.: 14, Nr.: 1)
Buseck (Band: Lot, S.: 19, T.: 14, Nr.: 2)
Buseck (Band: Lot, S.: 19, T.: 14, Nr.: 6)
Buseck (Band: Lot, S.: 19, T.: 14, Nr.: 7)
Buseck (Band: Lot, S.: 19, T.: 14, Nr.: 8)
Buseck, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 12, T.: 45)
Busekist (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9)
Busekist (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 14, T.: 9)
Busendorf (Band: St (Städte), S.: 274, T.: 270)
Busenreut, Nürnberg *1548 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 76, T.: 83)
Busenwurth (Band: St (Städte), S.: 274, T.: 270)
Buser (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Buser (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 29, T.: 18)
Busereut, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 21, T.: 23)
Busereut, Augsburg 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Busewoy (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 5, T.: 4)
Busffy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 130, T.: 94)
Büsgen, Siegerland (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 31, T.: 37)
Büsing, Schwerin + 1833 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Busk (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 257, T.: 312)
Buske, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 36, T.: 42)
Buske, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Busmann, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Busmann, Lübeck + 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 20, T.: 24)
Busovsky von Wildenberg (Band: Mä (Mähren), S.: 260, T.: 183)
Buss, 1863 (Band: Bad, S.: 93, T.: 55)
Bussche, 1868 (Band: OstN, S.: 17, T.: 16)
Bussche, Grafen und Herren v. d. (Band: Han, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1)
Bussche, Grafen und Herren v. d.; Bussche, von dem, 1840 (Band: Pr, Preußen, S.: 38, T.: 45 Nr.: 2)
Busse (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 32, T.: 24)
Busse, 1859 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 16, T.: 12)
Busse, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 2, T.: 2)
Busse, Deutschkrone *1738 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Busse, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Busse, Köln +1778 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Busse, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 73, T.: 83)
Bussen, 1719 (Band: Ost, S.: 270, T.: 83)
Bussi, Thurgau (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Bussich, 1695 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 25, T.: 19, Nr.: 1)
Bussich, 1770 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28, T.: 18, Nr.: 2)
Bussiere (Band: He (Hessen), S.: 6)
Büssleben (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 95, T.: 75, Nr.: 1)
Bussmann (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 70, T.: 82)
Bussmann, Lübeck + 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Bussy-Mignot (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 46, T.: 25)
Bustorff, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Buszynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 143)
Butchers-Company, London (Band: Ber, S.: 57, T.: 70)
Butenheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 5, T.: 7)
Büter, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 78, T.: 85)
Butkai v. Butka, 1496 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 92, T.: 73, Nr.: 1)
Butkai, Marmaros (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 92, T.: 73, Nr.: 2)
Butkay v. Butka (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28, T.: 18)
Butkovich, 1650 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 25, T.: 19)
Butler, 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 92, T.: 74)
Butler, Ireland 1854 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 5)
Butlers (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 110, T.: 59)
Bütner, Rüdenhausen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 41)
Bütow (Band: St (Städte), S.: 133, T.: 164 Nr.: 2)
Bütow, 1329 (Band: St (Städte), S.: 133, T.: 164 Nr.: 1)
Butscher (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 43, T.: 43)
Butschkow, Lötzen *1817 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 48, T.: 64)
Butschky von Rutinfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 6, T.: 4)
Butschli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 62, T.: 63)
Butschowitz (Band: St (Städte), S.: 193, T.: 217)
Butt, Hamburg +1677 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 52, T.: 62)
Büttelmayer, Eichstätt 1665 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 2, T.: 1)
Buttelstädt (Band: St (Städte), S.: 193, T.: 217)
Buttelstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 32, T.: 24, Nr.: 2)
Buttelstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 4, T.: 3)
Butterberg, 1339 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 30, T.: 19)
Butterhandel (Band: Ber, S.: 68, T.: 89)
Bütterlin, Wilhelmsburg 1660 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 40, T.: 43)
Buttlar (Band: He (Hessen), S.: 28, T.: 31, Nr.: 1)
Buttlar, 1651 (Band: Ost, S.: 495, T.: 10, Nr.: 1)
Buttler-Clonebough (Band: Mä (Mähren), S.: 16, T.: 11)
Buttmanowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 143)
Büttner (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 70, T.: 82)
Büttner, 1621 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 40, T.: 44)
Büttner, Berlin 1928 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 39, T.: 27)
Büttner, Breslau 1532 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 15, T.: 11, Nr.: 1a)
Büttner, Breslau 1551 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 15, T.: 11, Nr.: 1b)
Büttner, Bromberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 54, T.: 63)
Büttner, Dresden (Band: Ber, S.: 92, T.: 129)
Büttner, Elsterberg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 42, T.: 17)
Büttner, Görlitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 15, T.: 10, Nr.: 2a)
Büttner, Gräfenberg (Band: Ber, S.: 93, T.: 130)
Büttner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 34, T.: 42)
Büttner, Würzburg 1585 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 4, T.: 4)
Buttstädt (Band: St (Städte), S.: 193, T.: 217 Nr.: 1)
Buttstädt (Band: St (Städte), S.: 193, T.: 217 Nr.: 2)
Buttstädt (Band: St (Städte), S.: 193, T.: 217 Nr.: 3)
Buturlin, 1760 (Band: Ost, S.: 42, T.: 10)
Butz, 1578 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 59, T.: 61)
Butz, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 13, T.: 23)
Butz, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 2, T.: 2)
Butzbach (Band: St (Städte), S.: 133, T.: 164)
Butzbach, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 62)
Butzeriner, Feldkirch (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 74, T.: 82)
Butzke (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 10, T.: 6)
Butzke (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 10, T.: 6)
Butzmann (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Bützow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 21, T.: 10, Nr.: 1)
Bützow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 21, T.: 10, Nr.: 2)
Bützow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 22, T.: 10, Nr.: 2a)
Bützow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 22, T.: 11, Nr.: 2b)
Bützow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 22, T.: 11, Nr.: 3)
Bützow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 22, T.: 11, Nr.: 4)
Bützow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 22, T.: 11, Nr.: 5)
Bützow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 15, T.: 9, Nr.: 1)
Bützow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 15, T.: 9, Nr.: 1)
Bützow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 15, T.: 9, Nr.: 2)
Bützow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 15, T.: 9, Nr.: 2)
Bützow (Band: St (Städte), S.: 133, T.: 164 Nr.: 2)
Bützow (Band: St (Städte), S.: 133, T.: 164 Nr.: 3)
Bützow Universität (Band: Uni, S.: 5)
Bützow, 1376 (Band: St (Städte), S.: 133, T.: 164 Nr.: 1)
Butzschky, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 21, T.: 23)
Bützslin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 9, T.: 11)
Buwenau, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 19)
Buxdorf (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 35, T.: 28)
Buxey (Band: Lot, S.: 54, T.: 38)
Buxhoewden (Band: Ost, S.: 490)
Buxhoewden, 1797 (Band: Ost, S.: 43, T.: 10)
Buxhoewden, 1884 (Band: Ost, S.: 135, T.: 32)
Buxtehude (Band: St (Städte), S.: 133)
Buxtehude (Band: St (Städte), S.: 38, T.: 73)
Buyaki, 1615 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 263, T.: 194)
Buyschoff, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 48, T.: 64)
Buz, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 92, T.: 74)
Buza, 1568 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 92, T.: 74)
Buza, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 134, T.: 72)
Buzas v. Baronya, 1578 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 92, T.: 74)
Buzat-Haholt, genus (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28, T.: 18)
Buze (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 16, T.: 9)
Buzicky v. Buzic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 278, T.: 130)
Buzicky v. Nebrechovic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 290, T.: 139)
Buzignola (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 101, T.: 72, Nr.: 1)
Buzignola (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 32, T.: 22, Nr.: 2)
Buzlay v. Bozlo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 28, T.: 18)
Buzlay v. Gergellak (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 29, T.: 19, Nr.: 2)
Buzna, 1710 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 93, T.: 74)
Buzyakouich, 1687 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 238, T.: 175)
Buzzi (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 138, T.: 13)
Bwchyncz, 1492 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 219, T.: 158)
Bwchyth, 1492 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 219, T.: 158)
Bwdowczy, 1596 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 23, T.: 18)
Bwjavech (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 23, T.: 18)
Bwzyakowych, 1620 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 25, T.: 19)
Bycen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 126, T.: 81)
Bychawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 143)
Byczkele de Zelina (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 16, T.: 12, Nr.: 2)
Byczkele de Zelina, 1439 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 16, T.: 12, Nr.: 1)
Bydeskuthy de Ipp (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 66, T.: 52)
Bydeskuthy v. Ipp (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 23, T.: 15)
Bydzovinus a. Florentino (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 219, T.: 94)
Byern (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 12, T.: 6)
Byern (Band: Pr, Preußen, S.: 104, T.: 137)
Byern (Band: Schw, S.: 57, T.: 2)
Bygaerden (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 508, T.: 117, Nr.: 5)
Bykowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 143)
Bylandt, Württemberg 1590 (Band: Pr, Preußen, S.: 5, T.: 6)
Bylanski von Weissenfels, 1727 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 16, T.: 11)
Bylczynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 143)
Byli, Thurgau (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 69, T.: 92)
Bylina (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 120, T.: 144)
Bynth (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 22, T.: 11, Nr.: 1)
Bynth (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 22, T.: 11, Nr.: 2)
Byrn O (Band: Sa, S.: 14, T.: 13)
Byschopstaf, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 60, Nr.: 1)
Byschopstaf, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 45, T.: 60, Nr.: 2)
Byss, Solothurn 1836 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 60, T.: 64)
Byssowec (Band: Mä (Mähren), S.: 16, T.: 11)
Bystritz (Band: St (Städte), S.: 241, T.: 248)
Bystrzonowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 69, T.: 76)
Bzenec v. Markvartovic (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 122, T.: 74, Nr.: 2)

Literatur, Links und Quellen:
Hanns Jäger-Sunstenau, Generalindex zu den Siebmacher'schen Wappenbüchern 1605-1961, 1964, Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz, Österreich.
Aufarbeitung durch den Arbeitskreis Prof. Dr. Stoyan, Universität Erlangen.

Zurück zu Heraldik-Regeln

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos Bernhard Peter 2016
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de