Namensindex Neuer Siebmacher - Buchstabe F

Fa, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 161, T.: 127)
Faba, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 161, T.: 127)
Faber (Band: OstN, S.: 39, T.: 30)
Faber (Band: Pr, Preußen, S.: 125, T.: 169)
Faber (Band: Wü, S.: 15, T.: 19)
Faber von Randegg, Waldsee (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 44, T.: 33)
Faber, 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62)
Faber, 1779 (Band: Bad, S.: 98, T.: 58)
Faber, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 161, T.: 127)
Faber, 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 3, T.: 4)
Faber, Berlin *1648 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Faber, Birkenfeld 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 58, T.: 65)
Faber, Hamburg 1710 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 4)
Faber, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 45)
Faber, Lanegg (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 21, T.: 3)
Faber, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 17)
Faber, Mainz 1594 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 82, T.: 84)
Faber, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 34, T.: 44)
Faber, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 74, T.: 85)
Faber, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 74, T.: 85, Nr.: 1)
Faber, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 74, T.: 85, Nr.: 2)
Faber, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 74, T.: 85, Nr.: 3)
Faber, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 74, T.: 85, Nr.: 4)
Faber, Puelach 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 6, T.: 7)
Faber, Rosenstock 1615 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 21, T.: 3)
Faber, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 35, T.: 16)
Fabers, Köln +1662 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 81, T.: 89)
Fabert (Band: Bad, S.: 141)
Fabert (Band: Bad, S.: 99, T.: 58)
Fabian (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 125, T.: 70)
Fabian v. Belenyes, 1631 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 153, T.: 91, Nr.: 3)
Fabian v. Fogaras, 1670 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 153, T.: 91, Nr.: 4)
Fabian v. Jktar, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 153, T.: 91, Nr.: 1)
Fabian v. Körtvelyes, 1569 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 161, T.: 127, Nr.: 1)
Fabian von Breitwiese, 1813 (Band: Mä (Mähren), S.: 206, T.: 142)
Fabian, 1628 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 153, T.: 91, Nr.: 2)
Fabian, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 131)
Fabian, 1666 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 161, T.: 127, Nr.: 2)
Fabian, 1880 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 127, Nr.: 3)
Fabianich de Domagovich, 1659 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 46, T.: 34, Nr.: 1)
Fabianich, 1790 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 46, T.: 34, Nr.: 2)
Fabianics, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 127)
Fabianitsch (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 221, T.: 160)
Fabini, Pesth 1840 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128)
Fabjan (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 46, T.: 30)
Fabri (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 85, Nr.: 1)
Fabri (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 85, Nr.: 2)
Fabri (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 85, Nr.: 3)
Fabri, 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 21, T.: 24)
Fabri, Erfurt 1498 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 45)
Fabri, Erlangen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Fabri, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 81, T.: 89)
Fabri, Stuttgart 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 66)
Fabrice (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 76, T.: 44)
Fabrice (Band: Frkft, S.: 1, T.: 1)
Fabrice (Band: He (Hessen), S.: 9, T.: 8)
Fabrice (Band: Me (Mecklenburg), S.: 8, T.: 5)
Fabrice (Band: Sa, S.: 26, T.: 27)
Fabricius (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 85, Nr.: 1)
Fabricius (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 85, Nr.: 2)
Fabricius (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 85, Nr.: 3)
Fabricius (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 209, T.: 181)
Fabricius v. Lipcse, 1621 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128, Nr.: 1)
Fabricius v. Lipsche, 1674 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 223, T.: 96)
Fabricius v. Szikszo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 46, T.: 30)
Fabricius von Löwenburg (Band: Mä (Mähren), S.: 30, T.: 21, Nr.: 1)
Fabricius von Löwenburg (Band: Mä (Mähren), S.: 30, T.: 22, Nr.: 2)
Fabricius von Löwenburg, 1655 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 161, T.: 104)
Fabricius, 1683 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128, Nr.: 2)
Fabricius, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 84)
Fabricius, Augsburg 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 6, T.: 7)
Fabricius, Augsburg 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Fabricius, Heinrich Fabricius, Abtei Hillersleben 1612 (Band: Klö (Klöster), S.: 98, T.: 114)
Fabricius, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 54, T.: 62)
Fabricius, Nürnberg 1649 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 45, T.: 47)
Fabricius, Stralsund +1861 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 4)
Fabriczius, Gömör 1798 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128, Nr.: 3)
Fabrikschornsteinbau (Band: Ber, S.: 73, T.: 96)
Fabrinyi, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128)
Fabris, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128)
Fabris, Padua 1658 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 42, T.: 29, Nr.: 2)
Fabris, Zara 1867 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 42, T.: 29, Nr.: 1)
FabrisTimiotti, 1717 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 69, T.: 30)
Fabritii, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 81, T.: 89)
Fabritius, Jülich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 81, T.: 89, Nr.: 1)
Fabritius, Kempten (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 81, T.: 89, Nr.: 2)
Fabriy, 1750 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128, Nr.: 1)
Fabrizi zu Klessheim (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 14, T.: 6)
Fabry v. Humunyest, 1883 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128, Nr.: 2)
Fabrycy (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 126, T.: 152)
Fächermacher, London (Band: Ber, S.: 98, T.: 138)
Fachner, München (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 17)
Fackh, Wien 1744 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 42, T.: 19)
Facundus, Winnenden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 26)
Faczkovich, 1601 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 46, T.: 34)
Faczoni, 1903 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128)
Fademrecht, Marienburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 17, T.: 22)
Faeckenstedt, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 37, T.: 51)
Faesch, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 21, T.: 24)
Faesch, Basel +1564 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 32, T.: 38)
Faesy, Embrach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 82, T.: 84)
Fagel (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 152)
Fagt, Boppard +1619 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 42, T.: 42)
Fagygyas (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 46, T.: 30)
Fagygyas v. Laszlofalva, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 153, T.: 91, Nr.: 1)
Fagygyas v. Uytorda, 1628 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 153, T.: 91, Nr.: 2)
Fähndrich, Luckenwalde-Ebsthal *18?1 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 8, T.: 5)
Fahne der Tuchscherer, Gent (Band: Ber, S.: 85, T.: 119)
Fahnenberg (Band: Bad, S.: 20, T.: 13, Nr.: 1)
Fahnenberg (Band: Bad, S.: 20, T.: 13, Nr.: 3)
Fahnenberg, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 13)
Fahnenberg, Freiburg im Breisgau 1713 (Band: Wü, S.: 15, T.: 19, Nr.: 2)
Fahrenbruch, Quedlinburg 1935 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 83, T.: 54)
Fahrenholtz (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 26, T.: 15, Nr.: 2)
Fahrenholtz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 33, T.: 17)
Fahrenholtz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 15, Nr.: 1)
Fahrensbach (Band: OstN, S.: 40, T.: 30, Nr.: 1)
Fahrensbach, 1646 (Band: OstN, S.: 41)
Fahrer, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Fährleute u. Lichterschiffer, London (Band: Ber, S.: 69, T.: 91)
Fahse, Hamburg (Band: Ha, S.: 7)
Faichtinger, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 162, T.: 128)
Faigel v. Bethlehenfalva, Zips 1643 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 128)
Faigenputz v. Grosseck, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 128)
Fail (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 129)
Failly (Band: Lot, S.: 55, T.: 39)
Failly, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 4, T.: 4)
Faing d'Aigremont (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 4, Nr.: 2)
Faing d'Aigremont, du (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Faisst von Ihlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 5, T.: 12)
Faistenauer (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 64, T.: 26)
Fajnik v. Also-Nadasd, 1666 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 91)
Fajnik v. Also-Nadasd, 1666 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 129)
Falb, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 5, T.: 4)
Falb, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 5, T.: 4)
Falb, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 44, T.: 33)
Falbenhaupt (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 87, T.: 43, Nr.: 1)
Falbenhaupt (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 87, T.: 43, Nr.: 2)
Falch, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 83)
Falck (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Falck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 15)
Falck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 15)
Falck (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 44, T.: 27)
Falck, Dresden 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 18, T.: 23)
Falck, Freiburg +1519 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 49, T.: 66)
Falck, Weinheim *1700 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, T.: 96, Nr.: 2)
Falck, Wyl (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, Nr.: 1)
Falcke, Stendal (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 39, T.: 44)
Falckenberg, 1652 (Band: OstN, S.: 41, T.: 31, Nr.: 2)
Falckenberg, Berlin +1696 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Falckenrehde (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 27, T.: 15)
Falckenstein, Magdeburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 45, T.: 28)
Falckh, Eger 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62)
Falckner, Lauften 1681 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 22, T.: 25)
Faldern (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 208, T.: 259)
Falecki von Falecin (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 152)
Falk, 1521 (Band: He (Hessen), S.: 9, T.: 8)
Falk, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 129, Nr.: 1)
Falk, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 129, Nr.: 2)
Falk, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 85)
Falk, Danzig * 1687 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 17)
Falk, Prag 1558 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 17)
Falke, Lübeck + 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Falke, Mühlhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22, T.: 25)
Falke, Tangermünde (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 39, T.: 44)
Falkeisen, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 37, T.: 44)
Falkenau (Band: St (Städte), S.: 52, T.: 88)
Falkenberg (Band: Lot, S.: 23)
Falkenberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 33, T.: 17, Nr.: 1)
Falkenberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 33, T.: 17, Nr.: 2)
Falkenberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 88, T.: 43)
Falkenberg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 27, T.: 21)
Falkenberg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 31, T.: 21)
Falkenberg (Band: St (Städte), S.: 282, T.: 275)
Falkenberg (Band: St (Städte), S.: 73, T.: 107)
Falkenberg, 1625 (Band: Pr, Preußen, S.: 126, T.: 170, Nr.: 2)
Falkenberg, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 81, T.: 89)
Falkenburg, 1736 (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Falkenfeldt (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 39, T.: 40)
Falkenhagen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 111, T.: 69)
Falkenhagen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 27, T.: 15, Nr.: 1)
Falkenhagen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 27, T.: 15, Nr.: 2)
Falkenhagen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 33, T.: 17, Nr.: 1)
Falkenhagen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 33, T.: 17, Nr.: 2)
Falkenhain (Band: Mä (Mähren), S.: 263, T.: 186, Nr.: 2)
Falkenhausen (Band: Pr, Preußen, S.: 42, T.: 51)
Falkenhayn (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 88, T.: 43, Nr.: 2)
Falkenhayn (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 88, T.: 43, Nr.: 3)
Falkenhayn (Band: Pr, Preußen, S.: 126, T.: 170, Nr.: 2)
Falkenhayn, 1682 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 27, T.: 21, Nr.: 2)
Falkenhayn, 1689 (Band: Pr, Preußen, S.: 7, T.: 8, Nr.: 4)
Falkenhayn, 1736 (Band: Pr, Preußen, S.: 126, T.: 170, Nr.: 1)
Falkenklou, 1648 (Band: OstN, S.: 42, T.: 31, Nr.: 1)
Falkenklou, 1695 (Band: OstN, S.: 42, T.: 31, Nr.: 2)
Falkenstainer zu Mannersdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 89, T.: 44)
Falkenstein (Band: Bad, S.: 7, T.: 6, Nr.: 1)
Falkenstein (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 8, T.: 10)
Falkenstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Falkenstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 5, T.: 6, Nr.: 5)
Falkenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 89, T.: 44)
Falkenstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 720, T.: 144)
Falkenstein (Band: Reu, S.: 3, T.: 2)
Falkenstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 91, T.: 100, Nr.: 5)
Falkenstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 91, T.: 101, Nr.: 2)
Falkenstein (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 21)
Falkenstein (Band: St (Städte), S.: 41, T.: 75)
Falkenstein Philipp d. Älteste v., Herr z. Minzenberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 91, T.: 100 Nr.: 4)
Falkenstein u. Minzenberg Philipp, Herr zu, 1338 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 91, T.: 100 Nr.: 3)
Falkenstein von, 1314 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 42, T.: 20, Nr.: 1-2)
Falkenstein, Württemberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 55, T.: 42)
Falkenstein, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 21, T.: 24)
Falkensteiner, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Falkh, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 3)
Falklands, Bistum/Bischof, Waite H. Stirling, Falklands 1869 (Band: BistümerA, S.: 23, T.: 20)
Falkner, Haimhausen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 34, T.: 44)
Falkner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 22, T.: 25)
Falkysen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 20)
Fallbacher zu Fallbach, 1311 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 89, T.: 44)
Fallen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 83)
Fallenberger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Faller (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 4)
Faller, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Faller, Rappoltsweiler 1911 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 44)
Faller, Raverbeuren 1675 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 63)
Faller, Sulz 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 4)
Faller, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Fallersleben (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Fallot, Montbeliard 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 41, T.: 28)
Falsak, 1769 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 221, T.: 160)
Falser, Bozen 1627 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Falterer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Faltzburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 15)
Faltzburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 15)
Falussy, 1740 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 129)
Fanchi de Gardova (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 46, T.: 34)
Fanchykay v. Fanchika (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 47, T.: 30)
Fancsy v. Denna u. Gordova (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 47, T.: 31)
Fanfogma de, Venedig 1692 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 9, T.: 5)
Fänner, Zürich 1489 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Faoccich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 106, T.: 60)
Faran, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 129)
Faranowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 152)
Farbenfabrikation (Band: Ber, S.: 19, T.: 25, Nr.: 1)
Farbenfabrikation (Band: Ber, S.: 19, T.: 26, Nr.: 2)
Farbentopf-Frage (Band: Ber, S.: 13, T.: 10, Nr.: 1)
Farbentopf-Frage (Band: Ber, S.: 13, T.: 10, Nr.: 2)
Farbentopf-Frage (Band: Ber, S.: 13, T.: 10, Nr.: 3)
Färber n. D. Rehlen (Band: Ber, S.: 90, T.: 124)
Färber, Berlin 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 18, T.: 22)
Färber, Brügge 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 90, T.: 124)
Färber, Brüssel (Band: Ber, S.: 90, T.: 125)
Färber, Dresden (Band: Ber, S.: 89, T.: 124)
Farcasich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 221, T.: 161)
Farenheid, Königsberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22, T.: 25)
Farensbach (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 7, T.: 5)
Fargas (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 147)
Fargow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 15, Nr.: 1)
Fargow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 15, Nr.: 1)
Fargow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 15, Nr.: 2)
Fargow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 15, Nr.: 2)
Farkas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 130, Nr.: 14)
Farkas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 131, Nr.: 24)
Farkas al. Szucs v. Belenyes, 1647 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 92, Nr.: 7)
Farkas de Csokfalva, 1678 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 265, T.: 197, Nr.: 1)
Farkas v. Alsokosaly, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 92, Nr.: 8)
Farkas v. Alsokosaly, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 129, Nr.: 4)
Farkas v. Belenyes, 1626 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 92, Nr.: 6)
Farkas v. Farkasfölde, 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 129, Nr.: 6)
Farkas v. Farkas-Paty, Neograd 1750 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 131, Nr.: 19)
Farkas v. Gibart (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 47, T.: 31, Nr.: 3)
Farkas v. Györ (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 47, T.: 31, Nr.: 4)
Farkas v. Harasztkerek, 1656 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 92, Nr.: 9)
Farkas v. Harinna, 1493 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 91, Nr.: 1)
Farkas v. Harinna, 1634 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 47, T.: 31, Nr.: 1)
Farkas v. Hassagyi u. Alattyan (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 47, T.: 31, Nr.: 2)
Farkas v. Kiraly-Helmecz, 1702 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 130, Nr.: 16)
Farkas v. Köd, 1679 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 130, Nr.: 12)
Farkas v. Losoncz, 1621 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 129, Nr.: 5)
Farkas v. Romanfalva, 1680 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 130, Nr.: 13)
Farkas v. Tatros, 1615 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 92, Nr.: 5)
Farkas, 1624 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 92, Nr.: 4)
Farkas, 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 129, Nr.: 3)
Farkas, 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 92, Nr.: 10)
Farkas, 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 92, Nr.: 11)
Farkas, 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 265, T.: 197, Nr.: 2)
Farkas, 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 130, Nr.: 7)
Farkas, 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 130, Nr.: 8)
Farkas, 1666 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 130, Nr.: 9)
Farkas, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 130, Nr.: 10)
Farkas, 1678 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 164, T.: 130, Nr.: 11)
Farkas, 1680 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 265, T.: 197, Nr.: 3)
Farkas, 1688 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 129, Nr.: 2)
Farkas, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 130, Nr.: 17)
Farkas, 1715 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93, Nr.: 14)
Farkas, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 130, Nr.: 18)
Farkas, 1763 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 131, Nr.: 21)
Farkas, 1767 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 131, Nr.: 22)
Farkas, 1816 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 163, T.: 129, Nr.: 1)
Farkas, 1834 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93, Nr.: 15)
Farkas, 1834 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 131, Nr.: 25)
Farkas, 1836 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 131, Nr.: 26)
Farkas, Gyulafehervar 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 154, T.: 92, Nr.: 3)
Farkas, Ödenburg Adam (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 130, Nr.: 15)
Farkas, Torna 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 131, Nr.: 23)
Farkas, Zalsa 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 165, T.: 131, Nr.: 20)
Farkasch von Obrovicz (Band: Mä (Mähren), S.: 206, T.: 142)
Farkassanyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 48, T.: 31)
Farkas-Vukotinovic, 1690 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 46, T.: 34)
Farnbacher, Hailsbronn (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Farner, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Farnese (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 70, T.: 87)
Farnese (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 47, T.: 119)
Farnese Reichsfürsten Herzöge v. Parma u. Piacenza (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 70, T.: 86)
Farnese, Octavio Farnese Herzog v. Camerin, Parma u. Piacen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 70, T.: 87)
Faro, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93)
Farolfo, Trau 1713 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 106, T.: 60)
Farolfo, Trau 1713 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 42)
Farrenrode (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 24, T.: 17)
Farriers-Company, London (Band: Ber, S.: 107, T.: 154)
Fasaneo (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 42, T.: 29)
Faschang, Wien 1561 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 43, T.: 20, Nr.: 1)
Faschang, Wien 1561 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 43, T.: 20, Nr.: 2)
Fasching, 1812 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 46, T.: 34)
Faschinger (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 17)
Fasciszewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 152)
Fäsi, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 5, T.: 4)
Fäsi, Zürich 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Fasold (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 20, T.: 24)
Fasold, Ingolstadt *1612 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 45)
Fass, Lippe (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 4, T.: 2)
Fassbender, Bonn 1906 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 4)
Fassbind, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 37, T.: 44, Nr.: 1)
Fassbind, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 37, T.: 44, Nr.: 2)
Fassbind, Schwyz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Fassbind, Thurgau (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 70, T.: 93)
Fassbinder u. Weinamt, Köln 1396 (Band: Ber, S.: 92, T.: 129)
Fassbinder-Amt, Hamburg (Band: Ber, S.: 93, T.: 130)
Fassheber (Band: Schw, S.: 58, T.: 2)
Fassnacht, Passau 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62, Nr.: 1)
Fassnacht, Passau 1608 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62, Nr.: 2)
Fassy, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Fastbäcker, Hamburg 1679 (Band: Ber, S.: 54, T.: 64)
Faszczewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 152)
Fatavich, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 131)
Fattly (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 2, T.: 2)
Fattyu, 1619 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93)
Fatzl zu Nieder-Absdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 90, T.: 44, Nr.: 1)
Fatzl zu Nieder-Absdorf, 1572 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 90, T.: 44, Nr.: 2)
Faucigny-Lucinge Fürsten v., 1829 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 93, T.: 138)
Faudel, 1803 (Band: Bad, S.: 99, T.: 58)
Faul, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Faulhaber, Esslingen 1324 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 247, T.: 138, Nr.: 2)
Faulhaber, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Faulhaber, Hohenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 247, T.: 138, Nr.: 1)
Faulhaber, Mainz 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62, Nr.: 3)
Faulhaber, Mainz 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62, Nr.: 1)
Faulhaber, Mainz 1623 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62, Nr.: 2)
Faulhaber, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 21, T.: 24)
Faulwetter (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 17)
Fauncauld de Pontbriant, de, Vicomtes (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 28, T.: 33)
Faüschitz, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Fauss, Schorndorf 1565 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Faust von Sturm (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 12, T.: 7)
Faust, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 50, T.: 83)
Faust, Mecklenburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 45, T.: 62)
Faust, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 81, T.: 89)
Faustgen, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Faustgross von Sachsenthal, 1609 (Band: Mä (Mähren), S.: 206, T.: 142)
Fauth, Gladbach *1732 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22, T.: 25)
Fauwes, Wursten (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65, Nr.: 1)
Fauwes, Wursten (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65, Nr.: 2)
Favereau (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 4)
Favkovich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 46, T.: 34)
Fay (Band: Lot, S.: 55, T.: 39)
Fay Du (Band: He (Hessen), S.: 9, T.: 8, Nr.: 1)
Fay v. Faj, 1241 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 132)
Fay v. Fay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 132, T.: 95)
Faydasy v. Galtheo, 1585 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93)
Fay-Doreux, du (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 4, Nr.: 1)
Fayth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 48, T.: 31)
Fazakas al. Megyesfalva, 1699 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93, Nr.: 2)
Fazakas v. Also-Takacsi, Neograd 1840 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 131, Nr.: 27)
Fazakas v. Illye, 1635 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93, Nr.: 1)
Fazakas v. Illye, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 132)
Fazakas v. Nyujtod, Kis-Varda (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 131, Nr.: 28)
Fazekas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 132, Nr.: 6)
Fazekas (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 48, T.: 31)
Fazekas v. Geöreöczfalva, 1615 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93)
Fazekas v. Marczinfalva, 1809 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 132, Nr.: 5)
Fazekas v. Miskolcz, 1593 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 132, Nr.: 1)
Fazekas, 1633 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 132, Nr.: 3)
Fazekas, 1659 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 132, Nr.: 4)
Fazekas, 1813 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 166, T.: 132, Nr.: 2)
Febei (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 217, T.: 277)
Febrowcz, Agram 1464 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 221, T.: 161)
Fechenbach, Bayern (Band: Bad, S.: 49, T.: 30)
Fechenbach, Johann Philipp Carl Anton v. Fechenbach (Band: Klö (Klöster), S.: 57, T.: 77)
Fechkesi, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93)
Fecht, Rostock *1636 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 22, T.: 25)
Fecht, von der, Hamburg (Band: Ha, S.: 7, T.: 7)
Fechte von der, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Fechter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Fechter, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Fechthelm, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 41, T.: 20)
Fechtig v. Fechtenberg (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 48, T.: 31)
Fedder von der, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 26)
Fedemesi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 48)
Feder, 1797 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 76, T.: 86)
Federangler, 1473 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Federer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 85)
Federkiel, Landshut (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 84)
Federle von Triebeswinkel, 1614 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 90, T.: 44)
Federlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 85)
Federlin, 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Federschmücker, Nürnberg (Band: Ber, S.: 78, T.: 106)
Federspihl (Band: Tir (Tirol), S.: 6, T.: 6, Nr.: 1)
Federspihl (Band: Tir (Tirol), S.: 6, T.: 6, Nr.: 2)
Fedlmayr, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 3)
Fedrigotti (Band: Tir (Tirol), S.: 6, T.: 6, Nr.: 2)
Fedrigotti, Tirol (Band: Tir (Tirol), S.: 6, T.: 6, Nr.: 1)
Fegyveres v. Mezö-Terem, 1583 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 132)
Fegyverneky, 1601 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 132)
Fehen, Limpurg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 3)
Fehleisen (Band: Bad, S.: 49)
Fehleisen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 17)
Fehling, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 17)
Fehling, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 26)
Fehmarn Land (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 47, T.: 44, Nr.: 2)
Fehndrich, Johanna Baptista Fehndrich, Abtei Feldbach 1835 (Band: Klö (Klöster), S.: 120, T.: 155)
Fehr (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 17)
Fehr, Frankfurt 1630 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Fehr, Gailndorf (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 20, T.: 22)
Fehr, Rüti 1446 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 21, T.: 24)
Fehr, Schweinfurt (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1)
Fehr, Schweinfurt (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Fehrbellin (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Fehrentheil (Band: Mä (Mähren), S.: 30, T.: 22)
Fehring (Band: St (Städte), S.: 52, T.: 88)
Fehrmann, Halle 1892 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 2, T.: 2)
Feicht, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Feichter von Feichtenthal, 1797 (Band: Mä (Mähren), S.: 206, T.: 142)
Feichtinger, Aibling (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 50, T.: 83)
Feichtmaier, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 22, T.: 25)
Feichtmair, Inntal 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Feichtner, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Feickelmann (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Feierabend, Gmünd (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Feig, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 50, T.: 83)
Feige, Plauen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 76, T.: 84)
Feigele (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Feigenbuz, Neumarkt (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 21, T.: 3)
Feigenputz von Griessegg, 1718 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 90, T.: 44)
Feilenhauer, Nürnberg (Band: Ber, S.: 103, T.: 146)
Feilgiebel, Oberpfalz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Feilitzen, 1818 (Band: OstN, S.: 42, T.: 31)
Feilitzsch, 1847 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 28, T.: 18, Nr.: 1)
Feiller (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 132)
Feind, Niendorf 1852 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 23, T.: 10)
Feinmechaniker, Ebingen (Band: Ber, S.: 23, T.: 31, Nr.: 2)
Feissler, Feldkirch (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 2, T.: 3)
Feist, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Feist, Köln +1624 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Feistlin, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Feistmantel (Band: Mä (Mähren), S.: 31, T.: 22)
Feistritz (Band: St (Städte), S.: 52, T.: 88)
Feja v. Nagy-Rako, 1675 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 132, Nr.: 1)
Feja v. Nagy-Rako, 1699 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 133, Nr.: 2)
Fejer v. Borosjenö, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 156, T.: 93, Nr.: 3)
Fejer v. Kovacs, 1617 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93, Nr.: 2)
Fejer v. Kövend, 1669 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 136, Nr.: 28)
Fejer v. Kövend, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 133, Nr.: 4)
Fejer v. Varad, 1652 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 156, T.: 94, Nr.: 4)
Fejer, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 155, T.: 93, Nr.: 1)
Fejer, 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 133, Nr.: 1)
Fejer, 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 133, Nr.: 2)
Fejer, 1648 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 133, Nr.: 3)
Fejer, 1667 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 156, T.: 94, Nr.: 5)
Fejer, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 133, Nr.: 6)
Fejer, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 168, T.: 133, Nr.: 7)
Fejer, 1740 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 168, T.: 133, Nr.: 8)
Fejer, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 168, T.: 133, Nr.: 10)
Fejer, Heves 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 168, T.: 133, Nr.: 9)
Fejer, Szabolcser 1837 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 167, T.: 133, Nr.: 5)
Fejeredy, 1585 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 156, T.: 94)
Fejerkövy, Pressburg +1596 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 168, T.: 133)
Fejerpataky v. Kelecsen; Fejerpataky v. Kelecseny (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 48, T.: 134)
Fejervary (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 156, T.: 94, Nr.: 2)
Fejervary v. Komlos-Keresztes (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 168, T.: 134, Nr.: 1b)
Fejervary v. Komlos-Keresztes (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 48, T.: 31)
Fejervary v. Komlos-Keresztes, 1558 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 168, T.: 134, Nr.: 1a)
Fejervary v. Romanfalva, 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 168, T.: 134, Nr.: 2)
Fejervary, 1643 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 156, T.: 94, Nr.: 1)
Fejervary, 1643 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 168, T.: 134, Nr.: 3)
Fejervary, 1751 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 48, T.: 134, Nr.: 4)
Fejes (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169)
Fejes, 1680 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 134, Nr.: 2)
Fejes, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 134, Nr.: 3)
Fejes, 1816 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 134, Nr.: 1)
Fekeshazy v. Fekeshaza (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 134)
Fekete (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 49, T.: 31, Nr.: 2)
Fekete al. Meszaros, 1619 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 156, T.: 94, Nr.: 4)
Fekete v. Borosjenö, 1626 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 135, Nr.: 4)
Fekete v. Frics (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95, Nr.: 6)
Fekete v. Galantha, 1590 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 134, Nr.: 1a)
Fekete v. Galantha, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 134, Nr.: 1b)
Fekete v. Galantha, Novi 1859 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 135, Nr.: 1c)
Fekete v. Halas, 1606 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 135, Nr.: 3)
Fekete v. Nagy-Ajta, 1760 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95, Nr.: 7)
Fekete v. Nagy-Ivan, 1648 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 169, T.: 135, Nr.: 2)
Fekete v. Nyck, 1799 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 135, Nr.: 9)
Fekete v. Szanto (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 48, T.: 31, Nr.: 1)
Fekete v. Szent-Mihaly, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 135, Nr.: 5)
Fekete v. Varad (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 49, T.: 32, Nr.: 3)
Fekete, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 156, T.: 94, Nr.: 2)
Fekete, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 156, T.: 94, Nr.: 3)
Fekete, 1663 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 135, Nr.: 6)
Fekete, 1696 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 135, Nr.: 7)
Fekete, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 135, Nr.: 8)
Fekete, Stuhlweissenburg 1789 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 135, Nr.: 10)
Felber, 1468 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Felber, Streitberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 127, T.: 70, Nr.: 1)
Felber, Streitberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 127, T.: 70, Nr.: 2)
Felbiger, 1659 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 31, T.: 21, Nr.: 1)
Felbiger, 1733 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 31, T.: 21, Nr.: 2)
Felbner, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 84)
Feldbach (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88)
Feldbach Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 9, T.: 17)
Feldbach, Antonia Aloysia v. Deuring, Abtei Feldbach 1731 (Band: Klö (Klöster), S.: 120, T.: 155)
Feldbach, Antonia Jacobina Dollinger, Abtei Feldbach 1745 (Band: Klö (Klöster), S.: 120, T.: 155)
Feldbach, Flora Josepha Meyer, Abtei Feldbach 1793 (Band: Klö (Klöster), S.: 120, T.: 155)
Feldbach, Johanna Baptista Fehndrich, Abtei Feldbach 1835 (Band: Klö (Klöster), S.: 120, T.: 155)
Feldbausch, Mannheim (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 8, T.: 5)
Feldberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 34, T.: 18)
Feldburg (Band: St (Städte), S.: 202)
Felde (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 76, T.: 44)
Felde (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 34, T.: 18)
Felden (Band: OstN, S.: 42, T.: 31)
Felden (Band: Pr, Preußen, S.: 126, T.: 171)
Felden von, Dänemark (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 44)
Felderhoff, Wesel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 5, T.: 4)
Felderndorffer von Borotin (Band: Mä (Mähren), S.: 31, T.: 22)
Feldhaus, Zeist (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 58, T.: 65)
Feldhusen, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Feldkirch (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 21)
Feldmann, Hamburg (Band: Ha, S.: 7)
Feldmann, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 37, T.: 44)
Feldner (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 5, T.: 12)
Feldsberg (Band: St (Städte), S.: 245, T.: 251)
Feldt, Hamburg +1733 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 64)
Feledy v. Feled, 1530 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 135, Nr.: 1)
Feledy, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 135, Nr.: 2)
Felgenhauer (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 34, T.: 26)
Felgenhauer, Dresden 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 22, T.: 25)
Felgenhauer, Prag 1610 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62)
Felgermann (Band: Pr, Preußen, S.: 127, T.: 171)
Felicinovich Edler von Treustern, Wien 1839 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 107, T.: 5)
Felis (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 31, T.: 21)
Felix, Lehn (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 45, T.: 28)
Felix, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 76, T.: 84)
Felker (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 152)
Felker, Ödenburg 1759 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 136)
Fellbach (Band: St (Städte), S.: 282, T.: 275)
Feller, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 4)
Feller, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Fellner (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 6, T.: 5, Nr.: 1)
Fellner (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 90, T.: 44)
Fellner, 1703 (Band: Mä (Mähren), S.: 263, T.: 186, Nr.: 1)
Fellner, 1740 (Band: Mä (Mähren), S.: 263, T.: 186, Nr.: 3)
Fellner, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 136)
Fellner, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Fellner, Prag 1608 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 59, T.: 41, Nr.: 3)
Fellner, Troppau 1702 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 120, T.: 63)
Felnemeti, 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 136)
Fels (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 6, T.: 6)
Fels, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 50, T.: 83)
Fels, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Felsberg (Band: Lot, S.: 10, T.: 7)
Felsberg (Band: St (Städte), S.: 202, T.: 223 Nr.: 1)
Felsberg (Band: St (Städte), S.: 202, T.: 223 Nr.: 2)
Felsberg, 1486 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 32, Nr.: 1)
Felsberg, Eisenach (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 2)
Felsch, Jerka (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Felsenberg, Seitlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 156)
Felsöszalaspataki, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95)
Felss (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Felss, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 84)
Felss, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 39, T.: 44)
Felstow (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 67, T.: 56)
Felstow (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 67, T.: 56)
Feltberg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 16)
Feltberg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 24, T.: 16)
Feltens, Mors 1690 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 3, Nr.: 1)
Feltens, Mors 1690 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 3, Nr.: 2)
Feltens-Baerlag, 1910 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Felthun, Zell 1456 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 58, T.: 65)
Feltmakers, London (Band: Ber, S.: 83, T.: 116)
Feltmann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Feltri di Vrana, Venedig (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 42, T.: 29)
Feltz Frhn. (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 91, T.: 44)
Feltz, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 4)
Feltz, v. d. (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 5, Nr.: 1)
Feltz, v. d. (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 5, Nr.: 2)
Feltzin, Berlin *1870 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 45, T.: 47)
Felvinczy, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95)
Felwinger, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 46, T.: 63)
Femers (Band: OstN, S.: 42, T.: 31)
Femmel, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 45)
Fencher v. Bittelschiess, Hegew 1579 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 214, T.: 118, Nr.: 1)
Fencher, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Fenckh zum Steinhof (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 91, T.: 45, Nr.: 1)
Fenckh zum Steinhof (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 91, T.: 45, Nr.: 2)
Fenckh zum Steinhof, 1630 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 91, T.: 45, Nr.: 3)
Fend, 1474 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 14, T.: 16)
Fenessy v. Deva, 1599 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95, Nr.: 1)
Fenessy, Erlau (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95, Nr.: 2)
Fenessy, Erlau (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 170, T.: 136)
Fenessy, Erlau (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 49, T.: 32)
Fengler, 1702 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 28, T.: 21, Nr.: 1)
Fengler, 1702 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 28, T.: 22, Nr.: 2)
Fenitzer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Fenkner, Ostpreußen 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 8, T.: 5)
Fenner, Posen 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 49, T.: 66)
Fennitzer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 4)
Fenster (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 75, T.: 58)
Fentsch (Band: Lot, S.: 10, T.: 8, Nr.: 1)
Fentsch (Band: Lot, S.: 10, T.: 8, Nr.: 3)
Fentsch (Band: St (Städte), S.: 282, T.: 276)
Fentzel, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62)
Fentzel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 4)
Fentzmair, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62)
Fenyes, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 136)
Fenzel von Paumgarten (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 43, T.: 20, Nr.: 1)
Fenzi, Venedig 1820 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 42, T.: 29)
Feral, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 57, T.: 76)
Ferber (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22)
Ferber (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 45, T.: 47)
Ferber (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 25, T.: 16, Nr.: 2)
Ferber (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 25, T.: 16, Nr.: 2)
Ferber (Band: Pr, Preußen, S.: 127, T.: 171, Nr.: 2)
Ferber (Band: Pr, Preußen, S.: 127, T.: 171, Nr.: 2)
Ferber (Band: PrAE (abgestorbener Adel Preußen, Ergänzungsband), S.: 11, T.: 6, Nr.: 1)
Ferber (Band: PrAE (abgestorbener Adel Preußen, Ergänzungsband), S.: 11, T.: 6, Nr.: 1)
Ferber (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 130, T.: 84, Nr.: 1)
Ferber (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 130, T.: 85, Nr.: 3)
Ferber v. Hohenstern, 1652 (Band: OstN, S.: 42, T.: 31)
Ferber, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62, Nr.: 1)
Ferber, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62, Nr.: 2)
Ferber, 1582 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 136)
Ferber, 1745 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 130, T.: 84, Nr.: 2)
Ferber, Berlin +1711 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Ferber, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Ferber, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Ferber, Mecklenburg (Band: Me (Mecklenburg), S.: 8, T.: 5)
Ferber, Merseburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 45, T.: 28)
Ferber, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 6, T.: 8)
Ferber, Zwickau 1727 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 54, T.: 38)
Ferberth, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 136)
Ferdinand (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62)
Ferdinandy, 1794 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 136)
Ferencz v. Nagy-Bölon, 16?7 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95)
Ferenczffy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 49)
Ferenczffy, 1609 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 136, Nr.: 1)
Ferenczffy, 1711 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 136, Nr.: 2)
Ferenczffy, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 136, Nr.: 3)
Ferenczy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 132, T.: 95)
Ferenczy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 49, T.: 32, Nr.: 2)
Ferenczy alias Balkó (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 49, T.: 32, Nr.: 1)
Ferenczy v. Harasztkerek, 1670 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95, Nr.: 2)
Ferenczy v. Harasztkerek, 1670 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 172, T.: 137, Nr.: 6)
Ferenczy v. Nagyar, 1590 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 136, Nr.: 1)
Ferenczy v. Vizkeleth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 172, T.: 137, Nr.: 5)
Ferenczy, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95, Nr.: 1)
Ferenczy, 1623 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 137, Nr.: 3)
Ferenczy, 1630 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 171, T.: 137, Nr.: 4)
Ferentzy v. Cselej u. Nagy-Bessenyö (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 49, T.: 137, Nr.: 2)
Ferg, Neustadt 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Ferg, Reichenhall (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Fergen, Gotha +1708 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Ferich de Hudibitek, 1833 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 46, T.: 34)
Feriet, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 28)
Ferklich, 1609 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 222, T.: 161)
Ferkmaister, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Fermor von, Wien 1758 (Band: Ost, S.: 49, T.: 11)
Fermor, 1758 (Band: Ost, S.: 490)
Fernberger v. Auer, Karlstadt (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 222, T.: 161)
Fernberger zu Egenberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 91, T.: 45, Nr.: 1)
Fernberger zu Egenberg, 1583 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 91, T.: 45, Nr.: 3)
Fernberger zu Egenberg, 16. Jahrh. (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 91, T.: 45, Nr.: 2)
Fernberger, 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Fernberger, 1583 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 44, T.: 20, Nr.: 2)
Fernberger, 1600 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 44, T.: 20, Nr.: 1)
Fernekassy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 172)
Fernemont (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 32, T.: 21, Nr.: 1)
Fernemont (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 32, T.: 21, Nr.: 2)
Fernemont (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 32, T.: 21, Nr.: 3)
Fernemont (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 32, T.: 21, Nr.: 4)
Fernemont (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 32, T.: 21, Nr.: 5)
Fernemont von Barwitz, 1748 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 23, T.: 13, Nr.: 4)
Fernemont, 1738 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 92, T.: 45, Nr.: 1)
Ferner von Fernberg (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 153)
Ferra, Venedig 1700 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 10, T.: 6, Nr.: 1)
Ferrara (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13)
Ferrara, 1452 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 66, T.: 83)
Ferrara, 1552 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 66, T.: 83)
Ferrari (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 107, T.: 60)
Ferrari de, Nova 1775 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 9, T.: 6, Nr.: 2)
Ferrari de, Zara 1821 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 9, T.: 5, Nr.: 1)
Ferrari, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 6, T.: 137)
Ferrari, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 64)
Ferrekovich, 1656 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 46, T.: 34)
Ferrero (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 72, T.: 89)
Ferrero di Fieschi Reichsfürst, (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 72, T.: 88)
Ferrero di Fieschi Reichsfürsten, 1598 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 72, T.: 88)
Ferrero, 1532 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 72, T.: 89)
Ferrero, 1598 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 72, T.: 89)
Ferrich, 1883 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 172, T.: 137)
Ferry v. Croy, Herr z. Roeux (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 47, T.: 59)
Fersen von, 1554 (Band: Ost, S.: 286, T.: 94)
Fersen von, 1674 (Band: Ost, S.: 143)
Fersen von, 1735 (Band: Ost, S.: 50, T.: 12)
Fersen, 1674 (Band: Ost, S.: 496)
Fertsch, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Fesch, Breslau +1582 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 3)
Fessler (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Fest (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 49, T.: 32)
Festenberg (Band: St (Städte), S.: 73, T.: 107)
Fester, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Festetich de Tolna, 1772 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 92, T.: 46, Nr.: 1)
Fesüs, 1832 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 172, T.: 137)
Fetseher (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Fette, Hamburg + 1788 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 26, Nr.: 2)
Fette, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 26, Nr.: 1)
Fettenhennen, Köln +1562 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Fettich, Strassburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Fettich, Worms (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 76, T.: 85)
Fetzer von Oggenhausen, Aufhausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 5, T.: 12)
Fetzer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 4)
Fetzingk, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Feuchter (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 2, T.: 2)
Feuchter (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 93, T.: 46)
Feuchter, 1433 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 720, T.: 144, Nr.: 1)
Feuchter, 1478 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 720, T.: 144, Nr.: 2)
Feuchter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Feuchtwangen (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 21)
Feuchtwangen Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 2, T.: 2)
Feuchtwangen, 1559 (Band: OstN, S.: 42, T.: 31)
Feuchtweck, Münden (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Feuer (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 13, T.: 7)
Feuer, 1575 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 45, T.: 28)
Feuer, Halle 1415 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Feuer, Niedermorschweier i. Els. (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 47, T.: 33)
Feuerbach (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 79, T.: 49)
Feuerhake, Magdeburg (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 6, T.: 3)
Feuerlein, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Feuerlein, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 46, T.: 63)
Feuerlein, Nürnberg *1725 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Feuermauerkehrer, Hall, Magdebug (Band: Ber, S.: 77, T.: 103)
Feuerschlosser, Nürnberg (Band: Ber, S.: 111, T.: 160)
Feuerschütz, Ermsleben (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 6, T.: 4)
Feuerstein v. Feuersteinsberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 121, T.: 62)
Feuerwehr (Band: Ber, S.: 40, T.: 41)
Feuerwehr (Band: Ber, S.: 40, T.: 41)
Feuerweiler (Band: Lot, S.: 24)
Feulner, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 50, T.: 83)
Feurbom, Halberstadt +1669 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 21, T.: 24)
Feurer, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 5, T.: 12)
Feust, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Feustel, Reichenbach *1880 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 27, T.: 19)
Feustking, Holstein *1672 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Fevre, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Fewson (Band: Reu, S.: 4, T.: 2)
Feyer (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 49, T.: 32)
Feyerabend, Gmund (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 88, T.: 51)
Feyerabend, Heilbronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 88, T.: 51)
Feyerabendt, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Feyerabendt, Schwäbisch Hall 1515 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 156)
Feyertag von Oberhausen (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 14, T.: 6)
Feyertager (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 93, T.: 46)
Feyl, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 70, T.: 93)
Feyll (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 21, T.: 24)
Feyrabend, Heilbronn (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Feyrtag, Innsbruck 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Ffanch (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 50)
Fhn. Strzela (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 141, T.: 75, Nr.: 4)
Fialin, Herzog v. Persigny, 1869 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 93, T.: 139)
Fialka, 1834 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 172, T.: 137)
Fialkowski (Band: Pr, Preußen, S.: 127, T.: 171)
Fialkowski, Edler von Zgoda (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 153)
Fiant, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Fiath v. Eörmenyes u. Karansebes (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 50, T.: 137)
Fibus, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Fichard (Band: Frkft, S.: 1, T.: 1)
Fichtberger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 3)
Fichte, Rammenau *1762 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 82, T.: 96)
Fichtel, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62)
Fichtel, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 83)
Fichtel, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Fichtel, Georg Fichtel, Creuzlingen 1707 (Band: Klö (Klöster), S.: 13, T.: 22)
Fichtenau (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 8, T.: 6)
Fichtenberg, Naumburg (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 6, T.: 4)
Fichter, Kitzbühel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 4)
Fichtl (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62)
Fichtl, 1730 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 14, T.: 6)
Fichtl, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Ficin, 1506 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 94, T.: 46)
Fick (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 34, T.: 18)
Fick zu Angelthürn (Band: Bad, S.: 7, T.: 6, Nr.: 1)
Fick zu Angelthürn (Band: Bad, S.: 7, T.: 6, Nr.: 2)
Fick zu Angelthürn (Band: Bad, S.: 7, T.: 6, Nr.: 3)
Fick, 1717 (Band: Ost, S.: 287, T.: 94)
Fick, Amsterdam (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Fick, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 13, T.: 5)
Fick, Bayreuth 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 18, T.: 22)
Fick, Hamburg +1743 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 64)
Fick, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 37, T.: 44)
Ficker, Schwarzenberg *1877 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 24, T.: 10)
Fickert, Wittenberg 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 9, T.: 5)
Fickhinger, Berlin 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 45, T.: 62)
Fickler, Kemnath 1708 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Fickler, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 46, T.: 63)
Ficquelmont (Band: Lot, S.: 55, T.: 39)
Ficsor, Neograd (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 173, T.: 138)
Ficthum, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Fiddichow (Band: St (Städte), S.: 202, T.: 224)
Fidler, Dreyssig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 84)
Fidler, Halberstadt *1606 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Fiebig, Schlesien *1899 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 70, T.: 93)
Fiebing v. Bogen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 131, T.: 85)
Fiecht, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 84)
Fiechter, Regensburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Fiedeborn (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 28, T.: 16)
Fiedeler, Hannover +1882 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 39, T.: 44)
Fiedler von Füllerstein (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 14, T.: 6)
Fiedler, 1882 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 223, T.: 96)
Fiedler, Reichenbach (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Fiedler, Westin 1726 (Band: Sa, S.: 26, T.: 28)
Fiege (Band: Han, S.: 7, T.: 7)
Fieger von Hirschberg, 1460 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 45, T.: 20, Nr.: 1)
Fieger von Hirschberg, 1472 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 45, T.: 21, Nr.: 2)
Fieger von Hirschberg, 1642, 1734 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 45, T.: 21, Nr.: 3)
Fieger von Hirschberg, 1694, 1736 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 45, T.: 21, Nr.: 4)
Fiel (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 45)
Fielitz, Mecklenburg 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 60, T.: 81)
Fielitz, Neu-Strelitz 1922; 1925 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 9, T.: 5)
Fielitz, Stele (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 6, T.: 4)
Fier, Bernkastel (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 83)
Fierenz, 1624 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 94, T.: 46)
Fierer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 84)
Fiesco (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 72, T.: 89)
Fiess, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86)
Fietz, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Fihauser (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 153)
Fikker v. Abrudbanya, 1685 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95)
Filangieri Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 94, T.: 140)
File v. Eör, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 173, T.: 138)
Filehne (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107)
Filek v. Wittinghausen, Wien 1864 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 223, T.: 96)
Filep (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 173, T.: 138, Nr.: 1)
Filep v. Eör (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 173, T.: 138, Nr.: 3)
Filep, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 173, T.: 138, Nr.: 2)
Filesdy, 1688 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 173, T.: 138)
Filipovic (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 47, T.: 34)
Filipowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 153)
Filippi, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 43, T.: 29)
Fillenbaum, 1637 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 173, T.: 138, Nr.: 1)
Fillenbaum, 1764 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 94, T.: 46, Nr.: 2)
Filo, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 173, T.: 138)
Filomarino Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 94, T.: 141)
Filpessy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 50, T.: 32)
Filszky, Ödenburg 1743 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 138)
Filter, Nordhausen 1792 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 20, T.: 22)
Filtz (Band: Pr, Preußen, S.: 127, T.: 172)
Filtz, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 96)
Filzhoffer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Filzhutmacher, Gent (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Filzmacher, Göttingen (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Fimel, Speyer 1540 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22, T.: 25)
Fin, De Fin (Band: Mä (Mähren), S.: 261, T.: 185, Nr.: 2)
Finck (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 7, T.: 4)
Finck (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 130, T.: 74)
Finck, Lübeck (Band: Ha, S.: 8, T.: 7)
Finckenaugen (Band: Ost, S.: 506)
Finckh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18, Nr.: 1)
Finckh (Band: Old, S.: 4, T.: 3)
Finckh, Gaienhofen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 57)
Finckh, Langenlois 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 62, Nr.: 1)
Finckh, Nürnberg 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14)
Finckh, Reutlingen 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 63, Nr.: 2)
Finckh, Reutlingen 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 63, Nr.: 3)
Finckh, Reutlingen 1595 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 60, T.: 63, Nr.: 4)
Finckh, von (Band: Han, S.: 28, T.: 29)
Finckh, Württemberg 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 51)
Finckhelthusius, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Findeisen, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 112, T.: 45)
Findenigg (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 148, T.: 14)
Findinger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 94, T.: 47)
Findsinger, Leipzig 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 21, T.: 24)
Finecke (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 34, T.: 18, Nr.: 1)
Fineke (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 34, T.: 18, Nr.: 2)
Finenz, Horb (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 215, T.: 118)
Finger (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Finger, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 20, T.: 22)
Fingerhuter (Band: Ber, S.: 104, T.: 148)
Fingerlein (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 4)
Fingerlin von Bisching, 1804 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 95, T.: 47, Nr.: 2)
Fingerlin, Schwaben (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 3)
Fingerlin, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 127, T.: 70, Nr.: 2)
Fingerlin, Ulm 1490 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 127, T.: 70, Nr.: 1)
Fingerlin, Ulm 1882 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Fingerlin, Ulm 1882 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 3, T.: 4, Nr.: 2)
Fingerlin, Ulm 1882 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 3, T.: 4, Nr.: 3)
Fingerlin, Ulm 1882 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 3, T.: 5, Nr.: 4)
Finhagen, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Finis, Marburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 76, T.: 84)
Fink (Band: Sa, S.: 9, T.: 8)
Fink (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 131, T.: 85, Nr.: 1)
Fink (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 131, T.: 85, Nr.: 2)
Fink (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22)
Fink v. Finkenstein (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 153)
Fink von Schlossberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 88, T.: 51)
Fink, Augustinus Fink, Abtei St. Blasien 1716 (Band: Klö (Klöster), S.: 12, T.: 19)
Fink, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 70, T.: 93)
Fink, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Fink, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 63)
Fink, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 46, T.: 63)
Fink, Romrod (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Finkbeiner, Freudenstadt (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 27, T.: 19)
Finke, 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 4)
Finkelhäuser (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 14, T.: 18)
Finkenaugen (Band: Ost, S.: 288, T.: 94)
Finkenstein (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 191, T.: 82, Nr.: 7)
Finkenstein (Band: Pr, Preußen, S.: 7, T.: 8)
Finkler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Finn, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Finner, Schopfheim 1772 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 54, T.: 38)
Finnland (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 2, T.: 2)
Finoldt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 44)
Finstel, Hamburg (Band: Ha, S.: 8)
Finster, Augsburg; Neunburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 4)
Finsterlohe (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 88, T.: 51, Nr.: 2)
Finstermacher, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Finsterwalde (Band: St (Städte), S.: 41, T.: 75)
Finstingen (Band: St (Städte), S.: 282, T.: 276)
Finta, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 138, Nr.: 2)
Finta, Szabolcs 1812 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 138, Nr.: 1)
Fintelmann, Niendorf +1752 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 23, T.: 10)
Fiok, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 95)
Fircks (Band: Pr, Preußen, S.: 42, T.: 52)
Fircks, 1341 (Band: Ost, S.: 288, T.: 95)
Fircks, 1834 (Band: Ost, S.: 144, T.: 34)
Firle, Schwaben (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 64)
Firmerich, Theodor Firmerich, Stift Steinfeld in der Eifel +1693 (Band: Klö (Klöster), S.: 112, T.: 144)
Firmian (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 73, T.: 91, Nr.: 2)
Firmian (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 77)
Firmian Fhr. v. Erzbischof v. Salzburg (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 73, T.: 90)
Firmian Grafen v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 73, T.: 91)
Firmian, Bayern (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 73, T.: 91, Nr.: 1)
Firnhaber (Band: He (Hessen), S.: 9, T.: 8)
Firnhaber, 1755 (Band: Frkft, S.: 8, T.: 6)
Firnhaber, Hall (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Fisch, 1585 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Fisch, Lübeck 1346 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Fischamt, Köln 1396 (Band: Ber, S.: 58, T.: 73)
Fischbach (Band: Ost, S.: 506)
Fischbach, 1359 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 46, T.: 21)
Fischbach, 1675 (Band: Ost, S.: 288, T.: 95)
Fischbach, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 4)
Fischbeck, Hamburg +1673 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 64)
Fischbeck, Oldenburg 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 9, T.: 5)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 82, T.: 34)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86, Nr.: 1)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86, Nr.: 2)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86, Nr.: 3)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86, Nr.: 4)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86, Nr.: 5)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86, Nr.: 6)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86, Nr.: 7)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 20, T.: 24)
Fischer (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Fischer (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 68, T.: 57, Nr.: 1)
Fischer (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 68, T.: 57, Nr.: 1)
Fischer (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 33, T.: 21)
Fischer (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 79, T.: 49)
Fischer (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139, Nr.: 5)
Fischer (Band: Wü, S.: 7, T.: 8)
Fischer (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 156, T.: 85)
Fischer I, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Fischer II, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Fischer v. Ankern, 1868 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 722, T.: 144)
Fischer v. Fischersbach (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 33, T.: 21)
Fischer v. Kroschwitz, 1607 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 28, T.: 22)
Fischer v. Nagy-Szalatnya, 1603 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139, Nr.: 1a)
Fischer v. Nagy-Szalatnya, 1692 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139, Nr.: 1b)
Fischer von Rieselbach (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 153)
Fischer von Streitenau (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 127, T.: 153)
Fischer, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139, Nr.: 2)
Fischer, 1736 (Band: Ost, S.: 289, T.: 95)
Fischer, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139, Nr.: 3)
Fischer, 1792 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 28, T.: 22)
Fischer, 1819 (Band: Bad, S.: 50, T.: 30)
Fischer, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 57, T.: 76, Nr.: 1)
Fischer, Altona *1895 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 45, T.: 63)
Fischer, Augsburg (Band: Ber, S.: 59, T.: 75)
Fischer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 18)
Fischer, Basel (Band: Ber, S.: 58, T.: 73)
Fischer, Bayern 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63, Nr.: 1)
Fischer, Bayern 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63, Nr.: 2)
Fischer, Bayern 1637 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63, Nr.: 3)
Fischer, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 96)
Fischer, Bremen (Band: Ha, S.: 8)
Fischer, Briedel +1770 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Fischer, Brügge (Band: Ber, S.: 61, T.: 74)
Fischer, Chur +1688 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 4)
Fischer, Chur +1688 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1)
Fischer, Coburg *1852 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 51, Nr.: 2)
Fischer, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Fischer, Esslingen 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 18)
Fischer, Eutin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 82, T.: 84, Nr.: 2)
Fischer, Gebweiler (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 48, T.: 33)
Fischer, Gotha +1826 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 60, T.: 81)
Fischer, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Fischer, Gumbinnen 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 2)
Fischer, Halle a. d. Saale (Band: Ber, S.: 58, T.: 73)
Fischer, Hamburg (Band: Ber, S.: 61, T.: 74)
Fischer, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 18)
Fischer, Hassel (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 64, T.: 26)
Fischer, Ingolstadt 1468 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 46)
Fischer, Kaschau 1833 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139, Nr.: 4)
Fischer, Kempten 1728 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 18)
Fischer, Kiel *1893 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 51, Nr.: 3)
Fischer, Koblenz +1651 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 54, T.: 62)
Fischer, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Fischer, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 82, T.: 84, Nr.: 1)
Fischer, Lüdenscheid 1941 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 43, T.: 18)
Fischer, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65, Nr.: 2)
Fischer, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Fischer, Meran (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 45)
Fischer, Münsterberg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 18, T.: 22)
Fischer, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65, Nr.: 1)
Fischer, Nördlingen 1611 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 18)
Fischer, Nürnberg (Band: Ber, S.: 61, T.: 74)
Fischer, Pöchlarn 1614 (Band: Ber, S.: 58, T.: 73)
Fischer, Regensburg 1637 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8, Nr.: 2)
Fischer, Rügheim *1572 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 51, Nr.: 1)
Fischer, Salzburg 1652 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Fischer, Schlesien 1578 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 25)
Fischer, Schlettstadt (Band: Ber, S.: 62, T.: 74)
Fischer, Totleben (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 57, T.: 76, Nr.: 2)
Fischer, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 41, T.: 20, Nr.: 1)
Fischer, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 41, T.: 20, Nr.: 3)
Fischer, Württemberg (Band: Wü, S.: 15, T.: 19)
Fischer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Fischer-Benzon de (Band: SH, S.: 23, T.: 10)
Fischerinnung, Alt-Damm (Band: Ber, S.: 58, T.: 73)
Fischern (Band: Pr, Preußen, S.: 128, T.: 172, Nr.: 1)
Fischer-Ottleben, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 76, T.: 79)
Fischer-Zobeltitz (Band: Pr, Preußen, S.: 462, T.: 501)
Fischet, Köhn 1604 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Fischhändler, Gent (Band: Ber, S.: 58, T.: 73)
Fischhausen (Band: St (Städte), S.: 202, T.: 224)
Fischingen, Franz I. Troger Abt v. Fischingen, 1688 (Band: Klö (Klöster), S.: 22, T.: 39)
Fischle, Jülich 1586 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Fischler v. Treuberg, 1810 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 94, T.: 212)
Fischler, Bayern; Treuberg 1831 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 10, T.: 4)
Fischmaister, 1482 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 722, T.: 144)
Fischpeckh zu Vorchdorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 46, T.: 21)
Fischweker, Hamburg (Band: Ber, S.: 59, T.: 73)
Fisenne (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 5)
Fishmongers-Company, London (Band: Ber, S.: 61, T.: 74)
Fitos, 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139)
Fitsch (Band: Mä (Mähren), S.: 206, T.: 142, Nr.: 1)
Fitsch, 1671 (Band: Mä (Mähren), S.: 206, T.: 142, Nr.: 2)
Fitsch, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 46)
Fitscher (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 45, T.: 28)
Fitter, Komorn (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139)
Fittschen, Hamburg 1932 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 64, T.: 44)
Fitzalan-Howard, Herzog v. Norfolk, 1489 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 122, T.: 183)
Fitzgerald, Herzog v. Leinster, 1766 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 95, T.: 142)
Fitzihäuser (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 18)
Fitz-James, Herzog v. Fitz-James, 1710 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 95, T.: 143)
Fitzmann, Schleswig (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 82, T.: 84)
Fitz-Roy, Herzog v. Grafton, 1675 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 96, T.: 144)
Fizeri, 1599 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139)
Flaccus, Berlin 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 64)
Flach v. Schwerzenberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 32, Nr.: 1)
Flach v. Schwerzenberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 32, Nr.: 3)
Flach von Kirchheim, Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 88, T.: 51)
Flach, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22, T.: 25)
Flacheneck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 47, T.: 22, Nr.: 2)
Flacheneck, 1362 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 47, T.: 21, Nr.: 1)
Flacheneck, 1391 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 722)
Flachenfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 131, T.: 85, Nr.: 1)
Flachenfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 131, T.: 85, Nr.: 2)
Flachinger, Wangen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 127, T.: 70)
Flachsberger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 95, T.: 47)
Flachsland (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 33, T.: 22)
Flachslanden (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 8, T.: 10)
Flad von Ehrenschild (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 79, T.: 49)
Flad, Gmund (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 127, T.: 70)
Fladen v. Aschenburg, 1611 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 29, T.: 22)
Fladen, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Fladt, Mainz +1567 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Fladung, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 149, T.: 14)
Fladungen, 1212 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 96, T.: 75)
Flaigg, Buchenberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Flaischer, Nürnberg +1541 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Flaischman, 1736 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 47, T.: 35)
Flaiser, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Flamand, Württemberg 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 48, T.: 33)
Fläming, Breslau 1533 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Flamio (Band: Gö, S.: 27, T.: 25)
Flamm, Metzingen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 82, T.: 34)
Flamm, Sterzing 1518 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22, T.: 3)
Flammerding (Band: He (Hessen), S.: 9)
Flander, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Flandersen, Gaildorf (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Flandin, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Flandrin (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 33, T.: 22)
Flans (Band: Pr, Preußen, S.: 128, T.: 173)
Flanss (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 7, T.: 4)
Flanss (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 7, T.: 5)
Flaschen, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Flaschki (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 33, T.: 22)
Flatow (Band: Pr, Preußen, S.: 128, T.: 173, Nr.: 2)
Flatow (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Flauder, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 45, T.: 47)
Flavigny (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 21)
Flax, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Flechte (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 18)
Flechtingen, Schenken v. (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 147, T.: 96)
Flechtner (Band: Mä (Mähren), S.: 206, T.: 142)
Flechtner, Unna (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 54, T.: 38)
Fleck, Büren 1811 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 156, T.: 85)
Fleck, Fulda *1856 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Fleck, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 5)
Fleck, Zwickau (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 5)
Fleckenbühl (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 46, T.: 75)
Fleckenstein (Band: GfA, S.: 8, T.: 8, Nr.: 1)
Fleckenstein (Band: GfA, S.: 8, T.: 8, Nr.: 2)
Fleckenstein (Band: GfA, S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Fleckenstein v., 1467 (Band: GfA, S.: 8, T.: 8, Nr.: 4)
Fleckh von Benck (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 95, T.: 47)
Fleckhamer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 18)
Fleckhammer (Band: Mä (Mähren), S.: 31, T.: 22)
Fleckmayr, 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Flegel, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Flegel, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Fleiner von Altenburg, Altenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 88, T.: 51)
Fleiner, Esslingen 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Fleiner, Hohenlohe (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Fleischbein, *1604 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Fleischbein, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Fleischberger, 1639 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 64)
Fleischeld, 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Fleischer zu Arras (Band: Ber, S.: 56, T.: 68)
Fleischer, Bäcker u. Müller, Lauterburg (Band: Ber, S.: 57, T.: 70)
Fleischer, Danzig (Band: Ber, S.: 56, T.: 70)
Fleischer, Demmin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 65)
Fleischer, Halle 1316-1327 (Band: Ber, S.: 55, T.: 67)
Fleischer, Landeck 1608 (Band: Ber, S.: 58, T.: 71)
Fleischer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Fleischer, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Fleischer, Pirna (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Fleischer, Torgau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Fleischer-Handwerk, Cottbus 1616 (Band: Ber, S.: 57, T.: 69)
Fleischerhandwerk, Weimar (Band: Ber, S.: 55, T.: 67)
Fleischer-Innung, Halberstadt 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 57, T.: 70)
Fleischerwappen (Band: Ber, S.: 57, T.: 69)
Fleischerzunft, Freiburg (Band: Ber, S.: 56, T.: 67)
Fleischess (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 96, T.: 47)
Fleischhacker-Zeche, Sobor (Band: Ber, S.: 58, T.: 71)
Fleischhauer (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 33, T.: 22)
Fleischhauer, Brügge 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 56, T.: 69)
Fleischhauer, Coblenz (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 54, T.: 62)
Fleischhauer, Emmerich 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 60, T.: 82)
Fleischhauer, Gotha (Band: Ber, S.: 56, T.: 68)
Fleischhauer, Hohenstein 1639 (Band: Ber, S.: 57, T.: 69)
Fleischhauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 76, T.: 82)
Fleischhauer, Perleberg 1691 (Band: Ber, S.: 57, T.: 69)
Fleischhauer, Potsdam 1684 (Band: Ber, S.: 57, T.: 70)
Fleischhaueramt, Lübeck (Band: Ber, S.: 56, T.: 68)
Fleischlin, Gregorius Fleischlin, Koster Engelberg 1681 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 55)
Fleischlin, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 24)
Fleischmann von Theissruck (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 6, T.: 6)
Fleischmann, 1736 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 174, T.: 139)
Fleischmann, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Fleissig, Ahrweiler (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 24, T.: 10)
Fleissner v. Wostrowitz, Wien 1734 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 59, T.: 41)
Flemickh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Fleming (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 153)
Fleming (Band: Ost, S.: 289, T.: 96)
Fleming (Band: Ost, S.: 506, T.: 214)
Fleming af Lais, 1654 (Band: Ost, S.: 506, T.: 214)
Fleming af Liebelitz, 1651 (Band: Ost, S.: 506, T.: 214)
Fleming, 1569 (Band: Ost, S.: 506, T.: 213)
Fleming, 1687 (Band: Ost, S.: 506, T.: 214)
Flemming (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 96, T.: 47)
Flemming (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 33, T.: 22)
Flemming (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 34, T.: 22, Nr.: 1)
Flemming (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 34, T.: 22, Nr.: 2)
Flemming (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 13)
Flemming v. Hausen, 1396 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 32)
Flemming, 1745 (Band: Sa, S.: 26, T.: 28)
Flemming, Stralsund 1612 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 5)
Flensburg (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169 Nr.: 1)
Flensburg (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169 Nr.: 2)
Flentz, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 4)
Flenz, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Flesch von Brunningen, 1879 (Band: Mä (Mähren), S.: 31, T.: 22)
Flesch, Boppard +1715 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63, Nr.: 1)
Flesch, Boppard +1715 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63, Nr.: 2)
Flesche, Berlin *1691 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Fless von Silbitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 46, T.: 28)
Flessow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 28, T.: 15)
Fletches Company, London 1487 (Band: Ber, S.: 42, T.: 45)
Fletscher (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 46, T.: 28)
Fleville (Band: St (Städte), S.: 282, T.: 276)
Flick, 1810 (Band: Mä (Mähren), S.: 31, T.: 22)
Flicker, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Fliecher (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Flieher, Tunningen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 189, T.: 102)
Fliesen, Kaiserslautern *1712 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 58, T.: 77)
Fliessenbach (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 34, T.: 22)
Flinsleinschläger, München (Band: Ber, S.: 104, T.: 148)
Flintsch, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Flnster, Straßburg 1567 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Flochberg, Maichingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 88, T.: 51)
Flochtner, 1608 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 5)
Flockenbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 5, T.: 12)
Flockh, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 5)
Flöckher, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 45, T.: 47)
Flödnigg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 175, T.: 139)
Floeckner (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 82, T.: 84)
Flogel (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 19, T.: 10)
Flogel, 1389 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 46, T.: 28)
Flöhau (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88)
Flor, Halberstadt 1504 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Florchingen (Band: Lot, S.: 10, T.: 7)
Florencki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 153)
Florenz (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4)
Florenz, 1812 (Band: St (Städte), S.: 19, T.: 36)
Floreville (Band: Lot, S.: 55, T.: 39)
Florian, Vilshofen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Floriantschitsch (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 222, T.: 161)
Floric (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 47, T.: 35)
Florich (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Florin, Halle 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 18, T.: 22)
Floringen (Band: St (Städte), S.: 282, T.: 276)
Floris v. Egmond (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 64, T.: 79)
Flörke, Halle (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 18, T.: 22)
Florkiewicz von Mloszowa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 153)
Florwy, Hamburg +1692 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 64)
Floscher, Freiburg 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Flösser, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 5)
Flotow (Band: Pr, Preußen, S.: 128, T.: 173)
Flotow (Band: Reu, S.: 4, T.: 2)
Flove v. Preluka, 1659 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 175, T.: 139)
Floyt (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 96, T.: 48)
Fluck, Neusol 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 175, T.: 140)
Fluck, Nürnberg 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Fluckh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Flüe, Nicolaus v. d. Flüe, Wettingen 1641 (Band: Klö (Klöster), S.: 107, T.: 130)
Flugberg, 1582 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 157, T.: 85)
Flügelau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 11, T.: 2)
Flügelau, 1300 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 44, T.: 33)
Flügell, 1647 (Band: OstN, S.: 42, T.: 31)
Flügelsberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 7, T.: 5)
Flügge (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 28, T.: 15)
Flügge, Berlin *1851 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22, T.: 25)
Flügge, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Flügge, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Flugi, Graubündten 1697 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22, T.: 3, Nr.: 1)
Flugi, Graubündten 1697 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22, T.: 3, Nr.: 2)
Flügl, Prag 1598 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Fluorn, 1357 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 190, T.: 102)
Flur, Riedlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 190, T.: 102)
Flurer, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Fluri, Solothurn (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 45, T.: 47)
Flusshart (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 180, T.: 79, Nr.: 5)
Flusske (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 13, T.: 7)
Fluwerk, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86)
Fobbe, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 66)
Foch, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 83)
Fock (Band: Ost, S.: 289, T.: 96, Nr.: 2)
Fock (Band: Ost, S.: 289, T.: 96, Nr.: 3)
Fock, 1651 (Band: Ost, S.: 289, T.: 96, Nr.: 1)
Fock, 1719 (Band: Ost, S.: 506, T.: 214)
Fock, 1778 (Band: Ost, S.: 506, T.: 215)
Fock, 1815 (Band: Ost, S.: 506, T.: 214)
Focke, Bremen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Focke, Hamburg 1677 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63)
Focke, Lübeck +1701 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Focking, Münster (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 96)
Fodor (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 18)
Fodor (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 89, T.: 61, Nr.: 3)
Fodor Rakosy v. Abrudbanya, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 157, T.: 96, Nr.: 1)
Fodor v. Bagyon, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 158, T.: 96, Nr.: 2)
Fodor v. Bethlenfalva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 50, T.: 32)
Fodor v. Bodok, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 158, T.: 96, Nr.: 6)
Fodor v. Nanas, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 175, T.: 140, Nr.: 4)
Fodor v. Szökefalva, 1672 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 175, T.: 140, Nr.: 7)
Fodor, 1458 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 175, T.: 140, Nr.: 3)
Fodor, 1617 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 158, T.: 96, Nr.: 4)
Fodor, 1692 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 175, T.: 140, Nr.: 2)
Fodor, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 140, Nr.: 9)
Fodor, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 15)
Fodor, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 140, Nr.: 10)
Fodor, 1726 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 140, Nr.: 11)
Fodor, 1731 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 12)
Fodor, 1771 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 14)
Fodor, 1812 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 16)
Fodor, Adorjan 1611 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 158, T.: 96, Nr.: 3)
Fodor, Adorjan 1611 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 175, T.: 140, Nr.: 1)
Fodor, Güns +1824 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 17)
Fodor, Kaschau 1676 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 140, Nr.: 8)
Fodor, Szent Imre 1627 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 158, T.: 96, Nr.: 5)
Fodor-Malomfalva, 1800 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 13)
Födransperg (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 8, T.: 6)
Fodroczy (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 47, T.: 35)
Fodroczy (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 47, T.: 35)
Fodroczy, 1652 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 50, T.: 32)
Foehrsam (Band: OstN, S.: 43, T.: 32)
Foelkel, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 24)
Foelkersahm, 1830 (Band: Ost, S.: 470)
Fogarassy v. Alfalu, Zemplin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 2)
Fogarassy, 1662 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 1)
Fogarassy, 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 176, T.: 141, Nr.: 3)
Fogelveder (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 7, T.: 5, Nr.: 1)
Foget (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 2, T.: 2)
Foghtüi, 1847 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 177, T.: 141)
Foglar, 1583 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 177, T.: 141)
Foglar, 1726 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 34, T.: 22)
Föhlin, Prag 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 54, T.: 62)
Foix (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 14, T.: 29)
Foix (Band: St (Städte), S.: 19, T.: 36)
Folch de Cardona (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 29, T.: 29)
Folchamer, Augsburg 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Fölckersamb (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 25, T.: 16)
Fölckersamb (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 25, T.: 16)
Folckershofer (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 2, T.: 2)
Földemesi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 50, T.: 32)
Földessy v. Bajon, 1638 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 158, T.: 96)
Földessy v. Bajon, 1638 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 143, Nr.: 2)
Földessy, 1599 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 178, T.: 143, Nr.: 1)
Földi v. Kallo, 1587 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 143)
Földvary (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 48, T.: 22, Nr.: 1)
Földvary (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 48, T.: 22, Nr.: 2)
Földvary (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 50, T.: 32, Nr.: 1)
Földvary v. Bernathfalva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 51, T.: 32, Nr.: 2)
Földvary v. Bernathfalva, 1573 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 143, Nr.: 1)
Földvary v. Földvar, 1857 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 143, Nr.: 4)
Földvary, +1830 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 143, Nr.: 3)
Földvary, +1833 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 724)
Földvary, 1755 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 143, Nr.: 2)
Földvary, 1798 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 143, Nr.: 5)
Folgersberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 131, T.: 85)
Folk, Osijek 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 60, T.: 82)
Fölkersahm, 1620; 1834 (Band: Ost, S.: 144, T.: 34)
Folkmer, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 26)
Folkushazy, Neograd (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 177, T.: 142)
Follenius, 1812 (Band: He (Hessen), S.: 9, T.: 8)
Folliot v. Crenneville, Wien 1844 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 121, T.: 62)
Folly, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 177, T.: 142)
Fölnagy, Zala 1828 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 144)
Folsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Folsch (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Foltinovic, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 177, T.: 142)
Foltmar (Band: SH, S.: 35)
Foltynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 153)
Foltz- Eberle, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Foltz, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 26)
Fomann (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 55, T.: 43)
Fonda, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 43)
Fonda, Trau 1738 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 107, T.: 60)
Fondra Ferra de, Trau 1822 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 10, T.: 6, Nr.: 2)
Fondra, Trau 1413 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 43, T.: 30)
Fondy, Stuttgart 1800 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 9, T.: 5)
Fonne, 1673 (Band: OstN, S.: 173, T.: 113, Nr.: 1)
Fonne, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Fontaine, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 37, T.: 44)
Fontaine-André Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 101, T.: 120, Nr.: 1)
Fontaine-André Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 101, T.: 120, Nr.: 2)
Fontaines (Band: Lot, S.: 56, T.: 40)
Fontana von Valsalina, Wien 1861 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 43, T.: 30)
Fontane, Berlin +1707 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 76, T.: 85)
Fontenilles, Bigorre (Band: Sa, S.: 2, T.: 2)
Fontenoy-le-chateau (Band: St (Städte), S.: 282, T.: 276 Nr.: 1)
Fontenoy-le-chateau (Band: St (Städte), S.: 282, T.: 276 Nr.: 2)
Fontnay (Band: SH, S.: 23, T.: 10)
Fonyo, Sucotari (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 177, T.: 142, Nr.: 1)
Forbach (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 276)
Forbach, 1303 (Band: Lot, S.: 10, T.: 8, Nr.: 1)
Forbach, 1354 (Band: Lot, S.: 10, T.: 8, Nr.: 2)
Forbes (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88)
Forbus (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Forbus (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Forcade (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 131, T.: 85)
Forcade (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 131, T.: 85)
Forcelles (Band: Lot, S.: 56, T.: 40)
Forcey (Band: Lot, S.: 56, T.: 40)
Forch, Riga 1790 (Band: OstN, S.: 42, T.: 32)
Forcher, Tirol 1631 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 3)
Forchheim (Band: St (Städte), S.: 202)
Forchtenau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 34, T.: 22, Nr.: 1)
Forchtenau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 34, T.: 22, Nr.: 2)
Forchtenberg (Band: St (Städte), S.: 202, T.: 224)
Forchtenberg, 1234 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 6)
Forchtl, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Forchunt, Bacharach (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 96)
Forchych de Butinovac, 1568 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 47, T.: 35)
Forckenbeck, Münster (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 96)
Förder (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 46, T.: 28)
Fordon (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107)
Foregger, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 149, T.: 14)
Forer, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 66)
Forest (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 14, T.: 30)
Forest, 1663 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 97, T.: 48)
Forestier (Band: Pr, Preußen, S.: 129, T.: 174)
Förg, Straubing (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Forgach v. Ghymes u. Gacs (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 50, T.: 142, Nr.: 1)
Forgach, 1640 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 97, T.: 48, Nr.: 2)
Forgach, 1675 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 177, T.: 142, Nr.: 3)
Forgatsch, 1651 (Band: Mä (Mähren), S.: 207, T.: 143)
Forgon v. Mihalayfalva, Gömör (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 178, T.: 142)
Forgow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 35, T.: 18)
Foris (Band: Pr, Preußen, S.: 129, T.: 174)
Foris (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 132, T.: 95)
Foris v. Debreczen, 1580 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 158, T.: 96)
Foris v. Debreczen, 1580 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 178, T.: 142, Nr.: 1)
Foris, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 178, T.: 142, Nr.: 2)
Foris, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 178, T.: 143, Nr.: 3)
Forjan, 1717 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 47, T.: 35)
Forjan, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 178, T.: 143)
Forke, Leipzig 1894 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 2, T.: 2)
Forko, 1661 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 239, T.: 176)
Formanoir (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 5, T.: 5)
Formansky, Berlin *1856 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 18, T.: 23)
Formentini (Band: Gö, S.: 27, T.: 25, Nr.: 1)
Formentini (Band: Gö, S.: 27, T.: 25, Nr.: 1)
Formentini (Band: Gö, S.: 27, T.: 25, Nr.: 2)
Formschneider (Band: Ber, S.: 17, T.: 20, Nr.: 1)
Formschneider (Band: Ber, S.: 17, T.: 21, Nr.: 2)
Formschneider (Band: Ber, S.: 17, T.: 21, Nr.: 3)
Forndran, Halle (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 60, T.: 81)
Forno, 1629 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 29, T.: 22, Nr.: 1)
Forno, 1629 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 29, T.: 22, Nr.: 2)
Forray v. Soborsin, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 562, T.: 401, Nr.: 3)
Forrer, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Forsbeck (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 24)
Forsboom, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Försch, 1790 (Band: Bad, S.: 99, T.: 58)
Forst (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 19, T.: 10)
Forst (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 162, T.: 104)
Forst, Mistia (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Forste (Band: St (Städte), S.: 41, T.: 75)
Forste, Magdeburg 1405 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 46, T.: 29)
Forstenheuser, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Forster (Band: Bad, S.: 153, T.: 86)
Förster (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 84)
Förster (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Forster (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 6, T.: 6)
Förster (Band: Brau, S.: 5, T.: 3)
Forster (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 55, T.: 43)
Förster v. Ehrenwald (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 154)
Forster zu Hehenberg, 1481 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 724, T.: 144, Nr.: 1)
Forster zu Steyr, 1360 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 725, T.: 144, Nr.: 2)
Forster zu Steyr, 1498 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 725, T.: 144, Nr.: 3)
Förster, 1575 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63, Nr.: 2)
Förster, 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 63, Nr.: 1)
Förster, 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 64, Nr.: 3)
Förster, 1619 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 64, Nr.: 4)
Förster, 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 64, Nr.: 5)
Förster, 1739 (Band: Sa, S.: 26, T.: 28)
Forster, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 178, T.: 143)
Förster, 1951 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 112, T.: 45)
Forster, Frorenius Forster, Kloster St. Emmeram 1762 (Band: Klö (Klöster), S.: 25, T.: 44)
Förster, Görlitz 1624 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 34, T.: 22, Nr.: 1)
Forster, Gotha (Band: Sa, S.: 26, T.: 28)
Förster, Heidelberg +1736 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 96, Nr.: 2)
Förster, Hildesheim (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Förster, Magdeburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Förster, Mühlbach (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 24, T.: 10)
Förster, Naumburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 96, Nr.: 1)
Förster, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Förster, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Forster, Steiermark (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 58, T.: 77)
Förster, Trebnitz 1571 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 34, T.: 22, Nr.: 2)
Förster, Welsikon-Dynhard (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Förster, Wittenberg 1619 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Forsthuber, Mühldorf (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 43, T.: 18)
Förstlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Forstmeister (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 75, T.: 58)
Forstner v. (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 130, T.: 74, Nr.: 1)
Forstner v. Dambenois (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 8, T.: 10)
Forstner von Dambenoy (Band: Wü, S.: 7, T.: 8, Nr.: 2)
Fort Le (Band: Me (Mecklenburg), S.: 8, T.: 6)
Fortdran, Schleiz (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Forter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Fort-Louis (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 276)
Fortner, Allgäu (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Fortsch (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 20, T.: 24)
Förtsch v. Turnau (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 96)
Foscari, Venedig + 1457 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 30)
Föschl, 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Föse Fürstin v. Anhalt (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1)
Föse Fürstin v. Anhalt, 1701 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Fostier, Köln +1741 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Fötzer, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 5, T.: 4)
Fouche, Herzog v. Otranto, 1809 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 97, T.: 145)
Foucquet Herzog v. Belle-Isle als Franz. Herzog, 1742 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 20, T.: 18)
Foug (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 276)
Founders-Company, London (Band: Ber, S.: 101, T.: 142)
Fouque (Band: Pr, Preußen, S.: 51, T.: 65)
Fradeneck (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 8, T.: 6)
Fragstein von Nimsdorf (Band: Mä (Mähren), S.: 32, T.: 23, Nr.: 1)
Fragstein von Nimsdorf, 1664 (Band: Mä (Mähren), S.: 32, T.: 23, Nr.: 2)
Fragstein, 1664 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 29, T.: 22, Nr.: 1)
Fragstein, Nimsdorf (Band: Pr, Preußen, S.: 130, T.: 174, Nr.: 2)
Fragstein, Nimsdorf 1664 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 18, T.: 10, Nr.: 2)
Fraid, Graz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Fraidt, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 63)
Fraidt, Venedig 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 46)
Fraisda, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Fraisl, 1756 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 48, T.: 22)
Fraisl, Tirol 1635 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 3)
Fraislich, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Frajsajsen v. Sonnenfels, Gömör (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 144)
Franc (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 199, T.: 173)
Franceschi de, Zara 1838 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 30)
Franchinboni, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 107, T.: 30)
Francisci, 1660 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 48, T.: 35, Nr.: 2)
Francisci, 1693 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 48, T.: 35, Nr.: 1)
Francisci, Lauenstein (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 39, T.: 44)
Francisci, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Franciscy, 1634 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 179, T.: 144)
Franck (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 8, T.: 10)
Franck v. Franckenburg, 1678 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 29, T.: 22, Nr.: 1)
Franck, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 61, T.: 64, Nr.: 1)
Franck, 1603 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 2)
Franck, 1773 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 97, T.: 48)
Franck, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 66)
Franck, Lippehne (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 42, T.: 46)
Franck, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 54, T.: 62)
Francke v. Giessbach (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 80, T.: 49)
Francke, Lüben (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 40, T.: 44, Nr.: 2)
Francke, Magdeburg *1696 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Francke, Oberlausitz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 40, T.: 44, Nr.: 3)
Francke, Siegroth *1725 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 40, T.: 44, Nr.: 1)
Francke, Thüringen +1663 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 58, T.: 77)
Francken (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 132, T.: 85)
Francken, 1737 (Band: Bad, S.: 99, T.: 58)
Francken, 1773 (Band: Sa, S.: 27, T.: 28)
Francken, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 66)
Franckenberg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Franckenberg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Franckenberg und Ludwigsdorff (Band: Bad, S.: 50, T.: 30, Nr.: 1)
Franckenberg und Ludwigsdorff, 1720 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 121, T.: 62, Nr.: 2)
Franckenstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 48, T.: 22, Nr.: 1)
Franckenstein, 1560 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 48, T.: 22, Nr.: 2)
Franckenstein, 1706 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 48, T.: 22, Nr.: 3)
Fränckh, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Fräncking (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 97, T.: 48)
Francoluka v. Marcokandrovics, 1722 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 48, T.: 36)
Francott, Löwenberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Franeker (Band: St (Städte), S.: 19, T.: 36)
Frangepan (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 48, T.: 35, Nr.: 1)
Frangepan (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 48, T.: 35, Nr.: 2)
Frangepan, 1531 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 180, T.: 144)
Frangipani Grafen (Band: Mä (Mähren), S.: 32, T.: 23)
Frangipani, 1620 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 30, Nr.: 4)
Frangipani, 1627 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 30, Nr.: 6)
Frangipani, Graz 1611 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 30, Nr.: 3)
Frangipani, Stuhlweissenburg 1425 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 30, Nr.: 1)
Frangipani, Trient 1509 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 30, Nr.: 2)
Frangipani, Wien 1625 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 30, Nr.: 5)
Frangipani, Wien 1738 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 61, Nr.: 11)
Frangipani, Wien 1820 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 44, T.: 61, Nr.: 12)
Frangk, Nürnberg 1653 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 3)
Frängl, Straubing (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Franich, Vergorac 1867 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 45, T.: 30)
Frank (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 76, T.: 82)
Frank (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 154)
Frank (Band: He (Hessen), S.: 9, T.: 8)
Frank v. Franckenstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 34, T.: 23)
Frank, 1689 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 48, T.: 35)
Frank, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 180, T.: 144)
Frank, 1806 (Band: Bad, S.: 50, T.: 30)
Frank, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 83)
Frank, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 13, T.: 5)
Frank, Ebersbach 1895 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 2, T.: 2)
Frank, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65)
Frank, Frankenberg 1629 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22, T.: 3)
Frank, Hofgastein +1556 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 24, Nr.: 1)
Frank, Holstein 1604 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Frank, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 46)
Frank, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 24, Nr.: 2)
Frank, Ludwigsburg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 64, T.: 26)
Frank, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Frank, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Frank, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 84)
Frank, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 5)
Franke (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Franke, Berlin *1893 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 65, T.: 45)
Franke, Bern (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 24, Nr.: 1)
Franke, Lüben (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 24, Nr.: 2)
Franke, Mansfeld (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 5)
Franke, Torgau 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 4)
Franken, Gladbach (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Frankenau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 35, T.: 23)
Frankenberg (Band: Mä (Mähren), S.: 288, T.: 205, Nr.: 5)
Frankenberg (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 18, T.: 10, Nr.: 2)
Frankenberg (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 18, T.: 10, Nr.: 5)
Frankenberg (Band: Pr, Preußen, S.: 130, T.: 175, Nr.: 1)
Frankenberg (Band: St (Städte), S.: 202, T.: 224)
Frankenberg (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 276)
Frankenberg (Band: St (Städte), S.: 41, T.: 75)
Frankenberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 96, T.: 76, Nr.: 1)
Frankenberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 96, T.: 76, Nr.: 2)
Frankenberg, 1655 (Band: Pr, Preußen, S.: 43, T.: 52, Nr.: 4)
Frankenberg, 1668 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 46, T.: 29)
Frankenberg, 1720 (Band: Mä (Mähren), S.: 288, T.: 205, Nr.: 3)
Frankenberger, Passau 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 20, T.: 24)
Frankenburg (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 18, T.: 35)
Frankenburg (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Frankenbusch (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 132, T.: 85)
Frankenhausen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 43)
Frankenhausen (Band: St (Städte), S.: 202, T.: 224)
Frankenhausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 7, T.: 5)
Frankenstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 35, T.: 23, Nr.: 1)
Frankenstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 35, T.: 23, Nr.: 2)
Frankenstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 35, T.: 23, Nr.: 3)
Frankenstein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 162)
Frankenstein (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107 Nr.: 2)
Frankenstein Edle v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 35, T.: 26)
Frankenstein, 1389 (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107 Nr.: 1)
Frankenstein, 1670 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 34, T.: 31, Nr.: 1)
Frankenstein, 1670 (Band: He (Hessen), S.: 9, T.: 8, Nr.: 2)
Frankenstein, Bayern (Band: PrGfN, S.: 7, T.: 4, Nr.: 2)
Frankenstein, Feldenz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65)
Frankenthal (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4)
Frankfurt (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 48, T.: 115)
Frankfurt a. M. Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 108, T.: 138)
Frankfurt a. M. Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 108, T.: 138)
Frankfurt a. Main, 1806-1815 (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Frankfurt a./O. (Band: St (Städte), S.: 246, T.: 251 Nr.: 1)
Frankfurt a./O. (Band: St (Städte), S.: 246, T.: 251 Nr.: 2)
Frankfurt am Main (Band: St (Städte), S.: 27, T.: 54)
Frankfurt Grossherzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 7, T.: 14)
Frankfurt, Convent z. Rosenberg, Frankfurt a. M. (Band: Klö (Klöster), S.: 109, T.: 138)
Frankh, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 3)
Franking (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 48, T.: 22, Nr.: 1)
Franking (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 725)
Franking, 1605 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 48, T.: 22, Nr.: 3)
Fränking, Bayern 1605 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 10, T.: 4, Nr.: 1)
Frankl, Oberpfalz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Frankleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 46, T.: 29)
Frankner, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 180, T.: 144)
Frankovic, 1791 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 49, T.: 36, Nr.: 2)
Frankovich, 1657 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 49, T.: 36, Nr.: 1)
Frankovics, Bics 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 180, T.: 144)
Frankovitsch (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 222, T.: 161)
Frankreich (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 5, T.: 9)
Frankreich, Alt-Frankreich; Karl X., 1825 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 10, T.: 22)
Frankstadt (Band: St (Städte), S.: 202)
Frankulin, 1653 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 49, T.: 36, Nr.: 2)
Frankulin, 1660 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 49, T.: 36, Nr.: 1)
Franque (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 209, T.: 182)
Franquemont, Ludwigsburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 5, T.: 13)
Franquet (Band: Reu, S.: 4, T.: 3)
Franquetot, Herzog v. Coigny, 1747 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 98, T.: 146)
Fransecky (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Fransecky (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Frantz, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 58, T.: 77)
Frantz, Frankfurt a. M. 1780 (Band: Pr, Preußen, S.: 43, T.: 52)
Frantz, Lublinitz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 66)
Frantzen, 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64)
Frantzen, Troppau 1686 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23)
Frantzki, Gotha *1594 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Franz v. Frankenheim (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 35, T.: 23)
Franz, 1703; 1657 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 11, T.: 10, Nr.: 1)
Franz, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Franz, Starkenburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 83, T.: 84)
Franz, Trarbach (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Franz, Zeulenroda in Thüringen 1825 (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 3, T.: 1)
Franzburg (Band: St (Städte), S.: 246, T.: 251)
Franzenau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 35, T.: 23)
Franzhauser (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 98, T.: 48)
Franzin (Band: Tir (Tirol), S.: 6, T.: 6, Nr.: 1)
Franzin, 1650 (Band: Tir (Tirol), S.: 6, T.: 7, Nr.: 2)
Franzin, 1650 (Band: Tir (Tirol), S.: 6, T.: 7, Nr.: 3)
Franzin, Fürstenau (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 45, T.: 47)
Französ. Verlegerzeichen, 16. Jahrh. (Band: Ber, S.: 36, T.: 35)
Fräss (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 150, T.: 14)
Frass, Innsbruck 1638 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 37, T.: 44)
Frasslau (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88)
Frater (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 51, T.: 33)
Frater de Ipp u. Erkeserü, 1582 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 180, T.: 144)
Fratricsevics; Fratriesevics, 1791 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 49, T.: 36)
Fratz (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 28, T.: 15)
Fraubrunnen Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 9, T.: 17)
Fraude, Altwarp 1925 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 27, T.: 19)
Fraudorff, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65)
Frauenberg, Stuttgart +1638 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 11, T.: 3)
Frauenberger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 98, T.: 48)
Frauen-Breitungen (Band: St (Städte), S.: 202, T.: 224)
Frauenbreitungen (Band: St (Städte), S.: 283)
Frauenburg (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Frauendienst (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 15, T.: 6)
Frauendorf, Gelthain (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 43, T.: 18)
Frauendorff, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 151, T.: 14)
Frauenhorst (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 46, T.: 29)
Frauenpreiss, 1543 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 20, T.: 22)
Frauenstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 32, Nr.: 2)
Frauenstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 32, Nr.: 3)
Frauenstein (Band: St (Städte), S.: 41, T.: 75 Nr.: 1)
Frauenstein (Band: St (Städte), S.: 41, T.: 76 Nr.: 2)
Frauenstein, 1286 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 32, Nr.: 1)
Frauenstein, 1286 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 32, Nr.: 4)
Frauenthal Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 9, T.: 17)
Frauenthal, Agatha Herzog, Frauenthal 1771 (Band: Klö (Klöster), S.: 121, T.: 157)
Frauenthal, Convent (Band: Klö (Klöster), S.: 121, T.: 157)
Frauenthal, Gerarda Wickthaler, Frauenthal 1840 (Band: Klö (Klöster), S.: 121, T.: 158)
Frauenthal, Wilhelmina Dosenbach, Frauenthal 1874 (Band: Klö (Klöster), S.: 121, T.: 158)
Frauenzell Abt Heinrich, 1751 (Band: Klö (Klöster), S.: 46, T.: 69)
Fraunberg und Fraunhofen, Bayern (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 98, T.: 48, Nr.: 1)
Fraundorfer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 98, T.: 48)
Fraunhofen, 1559 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 98, T.: 49, Nr.: 2)
Fraustadt (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107)
Fraydinger, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64)
Frays, 1817 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 35, T.: 32)
Fraysichselbst von Freydenpach, 1750 (Band: Mä (Mähren), S.: 207, T.: 143)
Frayslich, Laub 1522 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Frech, 1570 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64)
Frech, Gaildorf (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Frech, Gießen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Frech, Tübingen +1556 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 47)
Frechard, Colmar 1930 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 65, T.: 45)
Freckenhorst (Band: St (Städte), S.: 246)
Freckleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 47, T.: 29, Nr.: 1)
Freckleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 47, T.: 29, Nr.: 2)
Freckmann v. Rosenfeld, 1703 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23)
Frecska, 1702 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 144)
Fredebeil, Fredeburg *1868 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 27, T.: 19)
Fredeburg (Band: St (Städte), S.: 246, T.: 251)
Fredelsheim Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 97, T.: 113)
Fredenhagen, Lübeck +1709 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Frederich, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86)
Frederich, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 5)
Fredericton, Bistum/Bischof, John Medley, Fredericton 1845 (Band: BistümerA, S.: 23, T.: 21)
Fredersdorf (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 28, T.: 16)
Fredro (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 72, T.: 79)
Fredro von Pleszowic (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 154)
Freese, Aurich (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 47)
Freese, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 54, T.: 62)
Frege (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Freher, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 4)
Frehle, Allgäu (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 83, T.: 54)
Frei, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65, Nr.: 1)
Frei, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65, Nr.: 2)
Freialdenhoven, Köln +1638 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 89)
Freiberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 35, T.: 18)
Freiberg (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107 Nr.: 1)
Freiberg (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107 Nr.: 2)
Freiberg, 1245 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 12)
Freiberg, Johann Christoph v. Freiberg, Ellwangen 1613 (Band: Klö (Klöster), S.: 42, T.: 65)
Freiberger, Freiberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Freiberger, Kempten (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 84)
Freiberger, Limpurg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Freiburg (Band: Klö (Klöster), S.: 101, T.: 121, Nr.: 1-2)
Freiburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 49, T.: 126)
Freiburg (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 21)
Freiburg (Band: St (Städte), S.: 19, T.: 36)
Freiburg (Band: St (Städte), S.: 246)
Freiburg (Band: St (Städte), S.: 283)
Freiburg (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 276 Nr.: 2)
Freiburg (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 276 Nr.: 3)
Freiburg (Band: St (Städte), S.: 41, T.: 76)
Freiburg (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107)
Freiburg (CH), Capuciner in Freiburg, Schweiz (Band: Klö (Klöster), S.: 80, T.: 95)
Freiburg Universität (Band: Uni, S.: 11, T.: 8, Nr.: 1-10)
Freiburg, Bernhard Boll, Bistum Freiburg 1827 (Band: Bistümer, S.: 77, T.: 124)
Freiburg, Domcapitel (Band: Bistümer, S.: 77, T.: 124)
Freiburg, Hermann v. Vicari, Bistum Freiburg 1842 (Band: Bistümer, S.: 77, T.: 124)
Freiburg, Ignatz Anton Demeter, Bistum Freiburg 1836 (Band: Bistümer, S.: 77, T.: 124)
Freiburg, Kloster Allerheiligen, Freiburg in Br. (Band: Klö (Klöster), S.: 46, T.: 70)
Freiburg-Cordeliers, Schweiz (Band: Klö (Klöster), S.: 80, T.: 95)
Freiburger, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Freiburger, Zofingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Freiburg-Hospital, Schweiz (Band: Klö (Klöster), S.: 80, T.: 95)
Freiburg-Jesuiten, Schweiz (Band: Klö (Klöster), S.: 80, T.: 95)
Freiburg-Montorge, Schweiz (Band: Klö (Klöster), S.: 80, T.: 95)
Freiburg-Visitation, Schweiz (Band: Klö (Klöster), S.: 80, T.: 95)
Freidel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23)
Freidenhamer (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Freidorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 35, T.: 18)
Freienfels, 1663 (Band: Mä (Mähren), S.: 32, T.: 23, Nr.: 1)
Freienhagen (Band: St (Städte), S.: 246, T.: 251 Nr.: 1)
Freienhagen (Band: St (Städte), S.: 246, T.: 251 Nr.: 2)
Freienwalde (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Freier, Berlin 1909 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 76, T.: 85)
Freiesleben, 1586 (Band: Sa, S.: 27, T.: 28, Nr.: 1)
Freiesleben, 1738 (Band: Sa, S.: 27, T.: 28, Nr.: 2)
Freifechter, 1607 (Band: Ber, S.: 40, T.: 42, Nr.: 1)
Freifechter, 1688 (Band: Ber, S.: 40, T.: 42, Nr.: 2)
Freihaimer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Freihan (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107)
Freiheit (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88)
Freiheldt, Bozen 1587 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64)
Freiherr v. Schönborn (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 347, T.: 90, Nr.: 4)
Freiherr v. Sickingen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 153, T.: 100, Nr.: 1)
Freiherren Schenk zu Tautenburg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 19, T.: 14)
Freiherren v. Pölnitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 104, T.: 82)
Freilstedt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 47, T.: 29)
Freimann, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 46)
Freimann, Riga (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 5)
Freimuth, Winkel (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Freindl von Freindelsberg (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 154)
Freinsheim (Band: St (Städte), S.: 202, T.: 224)
Freisauff zu Neudegg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 16, T.: 6)
Freisdorf (Band: Lot, S.: 24, T.: 17)
Freisdorf (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 276)
Freiseisen, 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84)
Freiseisen, Tirol 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 65)
Freisieben, 1544 (Band: Mä (Mähren), S.: 263, T.: 186, Nr.: 1)
Freisieben, 1665 (Band: Mä (Mähren), S.: 263, T.: 187, Nr.: 2)
Freising (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4 Nr.: 2)
Freising (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4 Nr.: 3)
Freising, 1520 (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4 Nr.: 1)
Freising, Bistum Freising (Band: Bistümer, S.: 46, T.: 77)
Freising, Carl August Gr. v. Reisach, Erzbistum München Freisig (Band: Bistümer, S.: 46, T.: 78)
Freising, Clemens Wencels. Herz. v. Sachsen, Bistum Freising 1763 (Band: Bistümer, S.: 46, T.: 76)
Freising, Gregor v. Scherr, Erzbistum München Freising 1856 (Band: Bistümer, S.: 46, T.: 78)
Freising, Hermann v. Cilly, Bistum Freising 1412 (Band: Bistümer, S.: 46, T.: 76)
Freising, Johann Franz Ecker Fhr. v. Kapfing u. Lichteneck, Bistum Freising 1695 (Band: Bistümer, S.: 46 Tafel: 76)
Freising, Johann Theodor Herzog v. Bayern, Cardinal Bischof v. Freising, Regensburg u. Lüttich,
Freising, Nicodemus Della Scala, Bistum Freising 1421 (Band: Bistümer, S.: 46, T.: 76)
Freissem, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 90)
Freissgemuet, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65)
Freissleben, Burghausen 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64)
Freissmuth, Steiermark 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 58, T.: 77)
Freistadt (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 21)
Freistadt (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88 Nr.: 1)
Freistadt (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88 Nr.: 2)
Freistadt (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107 Nr.: 1)
Freistadt (Band: St (Städte), S.: 74, T.: 107 Nr.: 2)
Freistein (Band: Mä (Mähren), S.: 263, T.: 187)
Freistorff (Band: Lot, S.: 49, T.: 32)
Freitag (Band: Old, S.: 4, T.: 3, Nr.: 1)
Freitag (Band: Old, S.: 4, T.: 3, Nr.: 3)
Freitag (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 35, T.: 23, Nr.: 1)
Freitag (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 35, T.: 23, Nr.: 2)
Freitag, 1463 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 726, T.: 145, Nr.: 1)
Freitag, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 58, T.: 77)
Freitag, Ostpreußen 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 60, T.: 82)
Freitag, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Freitag-Loringhof, Hannover (Band: Han, S.: 7, T.: 7, Nr.: 2)
Freiung (Band: St (Städte), S.: 203, T.: 224)
Freiwaldau (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88)
Freiwaldau (Band: St (Städte), S.: 75, T.: 107)
Frenching, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 4)
Frendl v. Königshulden, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 145)
Frendl, 174? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 145, Nr.: 1)
Freneau, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Frenk, 1680 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 265, T.: 197)
Frenreisz, 1837 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 145)
Frentzel v. Königshayn u. Liebenstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 35, T.: 23)
Frentzell (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86)
Frentzl, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 3)
Frenyo (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 145)
Frenz, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 14, T.: 25)
Frenzel, Görlitz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 20, T.: 24)
Frenzel, Kiel 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 60, T.: 82)
Freren (Band: St (Städte), S.: 246, T.: 251)
Frese (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 72, T.: 61, Nr.: 1)
Frese (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 75, T.: 58)
Frese, Hamburg +1776 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86)
Frese, Hamburg 1641 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 5)
Frese, Hildesheim (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 96)
Frese, Reval 1698 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 84, Nr.: 1)
Frese, Reval 1743 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 85, Nr.: 2)
Frese, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 58, T.: 63)
Frese, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Frese, von (Band: Han, S.: 7, T.: 7, Nr.: 1)
Frese, von (Band: Han, S.: 7, T.: 7, Nr.: 2)
Fresenius (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 54, T.: 62)
Fresenius, 1749 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Fresenius, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 25)
Fresenius, Niedernse 1771 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 5, Nr.: 1)
Fresenius, Wiesbaden (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 5, Nr.: 2)
Fresichen von Mengen (Band: Lot, S.: 33, T.: 23)
Fresnel (Band: Lot, S.: 56, T.: 40)
Fresnes-en-Woevre (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 276)
Fressell (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 19)
Freudel, Eger 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64)
Freudemann, Tangermünde (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 40, T.: 44)
Freuden, Oldenburg (Band: Ha, S.: 8)
Freudenberg (Band: St (Städte), S.: 203, T.: 224)
Freudenberg (Band: St (Städte), S.: 246)
Freudenberg (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 276)
Freudenberg, Bayern 1832; 1577 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 13, T.: 87)
Freudenberg, Maria Francisca Josepha Freiin von Freudenberg, Stift Obermünster (Band: Klö (Klöster), S.: 74 Tafel: 88)
Freudenberg, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22, T.: 25)
Freudenheim (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 36, T.: 23)
Freudenhofer, 1579 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23)
Freudenstadt (Band: St (Städte), S.: 27, T.: 54)
Freudenstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 45, T.: 33, Nr.: 1)
Freudenstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 45, T.: 33, Nr.: 2)
Freudenthal (Band: Klö (Klöster), S.: 104, T.: 127)
Freudenthal (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88)
Freudenthal, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 5)
Freudiger (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 13, T.: 7)
Freudweiler, Fluntern (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 83, T.: 84)
Freuler, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65)
Freund (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23, Nr.: 1)
Freund v. Poln-Weistritz, 1560 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23, Nr.: 2)
Freund, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Freundt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 2)
Freundt, 1587 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 96)
Freundt, 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 1)
Freusburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 5, T.: 6)
Frey (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8, Nr.: 1)
Frey (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19, Nr.: 1)
Frey (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19, Nr.: 2)
Frey (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19, Nr.: 3)
Frey (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 2b)
Frey (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 50, T.: 23, Nr.: 3)
Frey (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 145, Nr.: 1)
Frey der, 1400 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 50, T.: 23, Nr.: 1)
Frey v. Brunberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 98, T.: 103, Nr.: 5)
Frey v. Eppenstain (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 94, T.: 105, Nr.: 2)
Frey v. Liechtenberg; v. Lichtenberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 69, T.: 85, Nr.: 3)
Frey v. Schönstein, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 145, Nr.: 2)
Frey von Freyenthal, 1710 (Band: Bad, S.: 100, T.: 59)
Frey, 1483 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 50, T.: 23, Nr.: 2)
Frey, 1534 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 1)
Frey, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 2a)
Frey, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 3)
Frey, 1550 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 5)
Frey, 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 64, Nr.: 4)
Frey, 1650 (Band: Mä (Mähren), S.: 32, T.: 23)
Frey, Aussersihl (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 83, T.: 84, Nr.: 2)
Frey, Feldkirch 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 46)
Frey, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 83, T.: 84, Nr.: 3)
Frey, Lilienbach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 4, T.: 5)
Frey, Lindau 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 65, Nr.: 6)
Frey, Prag 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 26)
Frey, St. Gallen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 42, T.: 42)
Frey, Stadtamhof (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 62, T.: 65, Nr.: 7)
Frey, Überhochstädten (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 4, T.: 2)
Frey, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 151)
Frey, Weilheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 4, Nr.: (fraj))
Frey, Weilheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Frey, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Frey, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Frey, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65, Nr.: 1)
Frey, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65, Nr.: 2)
Frey, Zurzach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 83, T.: 84, Nr.: 1)
Freybe, Nordhausen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 18, T.: 23)
Freyberg (Band: GfA, S.: 9, T.: 10, Nr.: 2)
Freyberg (Band: He (Hessen), S.: 9)
Freyberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 99, T.: 49)
Freyberg (Band: Pr, Preußen, S.: 131, T.: 176)
Freyberg zu Justingen v. (Band: GfA, S.: 9, T.: 11, Nr.: 1)
Freyberg zu Justingen v., 1586 (Band: GfA, S.: 9, T.: 11, Nr.: 2)
Freyberg, +1690 (Band: GfA, S.: 9, T.: 10, Nr.: 4)
Freyberg, 1586 (Band: Wü, S.: 7, T.: 8, Nr.: 1)
Freyberg, 1690 (Band: GfA, S.: 9, T.: 10, Nr.: 3)
Freyberg, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 13)
Freyberger von Geissenhausen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 99, T.: 49)
Freyberger, Graz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Freyberger, Wien 1490 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 1)
Freyberger, Wien 1596 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 2)
Freyburger, Graz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Freydenreich, Rosenheim (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Freydorf, 1781 (Band: Bad, S.: 100, T.: 59)
Freyen, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 90)
Freyendietz (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 33)
Freyenfels (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 36, T.: 24)
Freyenfels (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 51, T.: 33)
Freyenfels, 1658 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23)
Freyer, Breslau *1890 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 27, T.: 19)
Freyer, Breslau 1707 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23)
Freyer, Preußen *1848 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 76, T.: 82)
Freyermut, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Freyermut, Zürich 1629 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 18, T.: 22)
Freyhammerer (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 43)
Freyhart, Dinkelsbühl (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 84)
Freyheimer, 1490 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65)
Freyhofer, Sterzing 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65)
Freyhold (Band: Pr, Preußen, S.: 131, T.: 176)
Freylingen, Linz am Rhein (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 90)
Freylingshausen, Halle *1670 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 85)
Freymann (Band: Ost, S.: 292, T.: 97, Nr.: 1)
Freymann von Randegg, Insbruck 1563 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 99, T.: 49)
Freymann, 1596 (Band: Ost, S.: 292, T.: 97, Nr.: 2)
Freymann, 1666 (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 73, T.: 62, Nr.: 2)
Freyperger, Bozen 1613 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 3)
Freysam, 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Freysauff, Prag 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Freyschlag (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 100)
Freyschlag, 1646 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 51, T.: 23)
Freyschlag, Linz 1646 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 725)
Freysich, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Freysing (Band: Tir (Tirol), S.: 6, T.: 7)
Freysing, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 23, T.: 9)
Freysinger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 100, T.: 49)
Freysinger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 3)
Freysleben (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 100, T.: 49, Nr.: 1)
Freysleben, 1586 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 100, T.: 49, Nr.: 2)
Freysleben, Innsbruck 1492 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Freystadt (Band: St (Städte), S.: 203, T.: 224 Nr.: 1)
Freystadt (Band: St (Städte), S.: 203, T.: 224 Nr.: 2)
Freystedt, 1777 (Band: Bad, S.: 50, T.: 31)
Freytag von (Band: Ost, S.: 145, T.: 35, Nr.: 1)
Freytag von Cepiroch (Band: Mä (Mähren), S.: 207, T.: 143)
Freytag zu Schönleiten (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 51, T.: 23, Nr.: 2)
Freytag zu Waldbach (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 100, T.: 49, Nr.: 1)
Freytag, Dachau 1709 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 15, T.: 19)
Freytag, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 38, T.: 44)
Freytag, Holstein 1909 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 3)
Freytag, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Freytag; Freytag, von, Hannover (Band: Han, S.: 7, T.: 7, Nr.: 3)
Freytag-Löringhoven, 1878 (Band: Ost, S.: 496)
Freytl, 1416 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 727, T.: 145)
Freywald (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 56, T.: 43)
Frezza, Herzog v. San Felice, 1571 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 99, T.: 147)
Friccius (Band: SH, S.: 30, T.: 15)
Frick, Schwaben 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 85)
Frick, Sigmaringen 1925 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 9, T.: 5)
Frick, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 5, T.: 12)
Frick, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22, T.: 25)
Fricke (Band: Ost, S.: 294, T.: 97)
Fricke (Band: Ost, S.: 506)
Fricke, braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 65, T.: 45)
Fricke, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Frickenhausen (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 22)
Frickh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 19)
Frickh, 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 2)
Frickh, 1604 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 1)
Frickinger, *1634 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Frickinger, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 84)
Fricko, Danzig 1578 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 19)
Fricks (Band: Ost, S.: 288)
Fricsko v. Fürstenmühl, Selmecz 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 145)
Frida v. Frid (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 36, T.: 24)
Fridach v. Gödens (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 131, T.: 74)
Fridach, Neustadt 1467 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8)
Fridag-Wellenkamp, Hannover +1863 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 47)
Fridberger, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 84)
Fridberger, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 4)
Fridberger, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Frideczky, 1694 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 145)
Fridereich, 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65)
Friderich, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 5, T.: 5)
Friderich, Rauhen-Lechsperg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 9)
Friderich, St. Gallen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 5, T.: 5)
Friderich, Würzburg 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 1)
Friderich, Würzburg 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 59, T.: 63)
Friderich, Würzburg 1594 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 2)
Fridli, Zofingen 1469 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 5)
Friebeisz v. Rajka, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 181, T.: 145)
Friebel, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 58, T.: 77)
Friebel, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 18, T.: 23)
Friedach, Hamburg + 1670 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 38, T.: 44)
Friedau (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88)
Friedberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 7, T.: 6)
Friedberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 101, T.: 50)
Friedberg (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Friedberg (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4 Nr.: 1a)
Friedberg (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4 Nr.: 1b)
Friedberg (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4 Nr.: 2a)
Friedberg (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4 Nr.: 2b)
Friedberg (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 88 Nr.: 1)
Friedberg (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 89)
Friedberg Reichsstadt, 1334 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 2, T.: 2, Nr.: 6)
Friedebach, Celle +1698 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86)
Friedeberg (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 89)
Friedeberg (Band: St (Städte), S.: 75, T.: 107)
Friedeberg, 1731 (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169)
Friedeborn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Friedeborn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Friedeburg, 1805 (Band: Bad, S.: 100, T.: 59)
Friedeburg, v. (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 19, T.: 10)
Friedeck (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 89)
Friedeck (Band: St (Städte), S.: 75)
Friedel (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 151, T.: 14)
Friedel, Berlin *1693 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 85, Nr.: 1)
Friedel, Berlin *1837 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 78, T.: 85, Nr.: 2)
Friedel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Friedel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Friedel, Ostpreußen 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 60, T.: 82)
Friedenberg, 1730 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23)
Friedenburg Grafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 49, T.: 38, Nr.: 4)
Friedenthal (Band: Mä (Mähren), S.: 208, T.: 143, Nr.: 2)
Friedenthal, 1728 (Band: Mä (Mähren), S.: 208, T.: 143, Nr.: 1)
Friedenthal, 1776 (Band: Mä (Mähren), S.: 32, T.: 23, Nr.: 2)
Friederich, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 19, T.: 23)
Friederich, Aschersleben (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 5, T.: 4)
Friederich, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Friederichs, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 66)
Friederichsen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 6)
Friederici (Band: Ost, S.: 294, T.: 98)
Friederici, 1742 (Band: Sa, S.: 27, T.: 29)
Friederici, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 66)
Friederici, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Friedesheim (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 101, T.: 50)
Friedhuber v. Grubenthal (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 154)
Friedingen (Band: St (Städte), S.: 203, T.: 224)
Friedingen, Dietelhofen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 247, T.: 139, Nr.: 1)
Friedingen, Dietelhofen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 247, T.: 139, Nr.: 3)
Friedingen, Dietelhofen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 247, T.: 139, Nr.: 4)
Friedingen, Dietelhofen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 247, T.: 139, Nr.: 5)
Friedl (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 19)
Friedl, 1876 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 223, T.: 97)
Friedl, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Friedland (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 169 Nr.: 2)
Friedland (Band: St (Städte), S.: 203, T.: 224 Nr.: 1)
Friedland (Band: St (Städte), S.: 203, T.: 224 Nr.: 2)
Friedland (Band: St (Städte), S.: 27, T.: 54)
Friedland (Band: St (Städte), S.: 283, T.: 277)
Friedland (Band: St (Städte), S.: 75, T.: 108 Nr.: 1)
Friedland (Band: St (Städte), S.: 75, T.: 108 Nr.: 2)
Friedland, 1622 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 275, T.: 373)
Friedland, 1625 (Band: St (Städte), S.: 138, T.: 169 Nr.: 1)
Friedlieb, Greifswald 1652 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 25)
Friedlieb, Greifswald 1692 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 5)
Friedlieb, Stettin *1644 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 66)
Friedrich (Band: He (Hessen), S.: 9, T.: 9)
Friedrich von Friedrichsthal (Band: Mä (Mähren), S.: 33, T.: 23)
Friedrich, *1895 (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 3, T.: 1)
Friedrich, 1764 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182, T.: 145, Nr.: 1)
Friedrich, 1833 (Band: Bad, S.: 100, T.: 59)
Friedrich, 1840 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182, T.: 145, Nr.: 2)
Friedrich, Anna Friedrich, Marienthal +1690 (Band: Klö (Klöster), S.: 111, T.: 141)
Friedrich, Groß-Latzkow (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 41, T.: 28)
Friedrich, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Friedrich, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Friedrich, Pfalz (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 24, T.: 10)
Friedrich, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Friedrichroda (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277)
Friedrichs (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Friedrichs (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 26, T.: 17)
Friedrichs, 1650 (Band: OstN, S.: 43, T.: 32)
Friedrichshafen (Band: St (Städte), S.: 27, T.: 54)
Friedrichstadt (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170)
Friedrichstadt (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277)
Friedrigs, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 26)
Friedsam, Landau 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 19, T.: 23)
Frieling, Hamburg (Band: Ha, S.: 8)
Frielinghaus, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 42, T.: 42)
Friemar, Erfurt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 47, T.: 29)
Friemel (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 36, T.: 24)
Friemel (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 162)
Fries (Band: Mä (Mähren), S.: 33, T.: 23, Nr.: 2)
Fries (Band: Mä (Mähren), S.: 33, T.: 24, Nr.: 1)
Fries (Band: Mä (Mähren), S.: 33, T.: 24, Nr.: 2)
Fries v., 1757 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 101, T.: 50, Nr.: 2)
Fries, 1754 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 46)
Fries, 1762 (Band: Mä (Mähren), S.: 33, T.: 24, Nr.: 5)
Fries, 1762 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 101, T.: 50, Nr.: 3)
Fries, 1783 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 101, T.: 50, Nr.: 4)
Fries, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Fries, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 25)
Fries, Görlitz 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Fries, Leistadt (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 43, T.: 18)
Fries, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Fries, Possenheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 43)
Fries, Raversbeuren (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 83, T.: 84)
Fries, Schleswig 1835 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 9, T.: 5)
Friesach (Band: St (Städte), S.: 53, T.: 89)
Friesacher, Wolfsberg 1639 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 43, T.: 46)
Friesack (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 28, T.: 16, Nr.: 1)
Friesack (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170 Nr.: 1)
Friesack, 1823 (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170 Nr.: 2)
Friesack, Brandeburg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 28, T.: 16, Nr.: 2)
Friese (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 20)
Friese (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 128, T.: 154)
Friese (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 80, T.: 49)
Friese, 1687 (Band: OstN, S.: 43, T.: 32)
Friese, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 56, T.: 66)
Friese, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 57, T.: 66)
Friese, Magdeburg 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 61, T.: 82)
Friesell (Band: Ost, S.: 294, T.: 98)
Friesen (Band: Sa, S.: 9, T.: 8)
Friesen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 56, T.: 43)
Friesen, 1702 (Band: Sa, S.: 9, T.: 8, Nr.: 1)
Friesen, Sachsen (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 47)
Friesendorf (Band: Ost, S.: 294, T.: 98, Nr.: 1)
Friesendorf- Cronenwerth, 1689 (Band: Ost, S.: 146, T.: 35, Nr.: 1)
Friesendorf, 1620 (Band: Ost, S.: 294, T.: 98, Nr.: 2)
Friesendorf, 1876 (Band: Ost, S.: 496)
Friesendorff-Cronenwerth, 1705 (Band: Ost, S.: 146, T.: 35, Nr.: 2)
Friesenhausen (Band: Pr, Preußen, S.: 132, T.: 177)
Friesen-Leysser, Friedrichstal 1843 (Band: Sa, S.: 10, T.: 9)
Frieser, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Frieshalmer, Landshut (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Friesland (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 36, T.: 88)
Friess (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 20)
Friess, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65)
Friess, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 25)
Friess, Görlitz 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Friess, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 84)
Friess, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 9)
Friesslich, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 9)
Frig, von Weilheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 89, T.: 52)
Frigk, Hagenau 1517 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Frigy, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182, T.: 145)
Frimar (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 35, T.: 26, Nr.: 1)
Frimar (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 35, T.: 26, Nr.: 2)
Frimar (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 56, T.: 43, Nr.: 4)
Frimar, 1442 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 35, T.: 26, Nr.: 3)
Frimburk (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 223, T.: 97)
Frimersdorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 35, T.: 18)
Frimont v. Palota, Herzog v. Antrodoco, 1828 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182, T.: 146)
Frimörsheim (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277 Nr.: 1)
Frimörsheim (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277 Nr.: 2)
Frisch, 1819 (Band: Me (Mecklenburg), S.: 9, T.: 6)
Frisch, Oberpfalz (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 44, T.: 18)
Frischdatzky v. Rosenhayn (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 36, T.: 24)
Frischeisen von Eisenberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 132, T.: 85)
Frischeisen, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Frischeisen, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 33)
Frisching, Thun (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 25)
Frischlin, Liebenzell 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 21, T.: 22)
Frischmann von Ehrencron (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 13, T.: 8)
Frischmann, 1727 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182, T.: 146)
Frise (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 47, T.: 29)
Frisingen (Band: Lot, S.: 24)
Frisingen Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 168, T.: 248)
Frisner, Augsburg 1474 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Friss (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 8, T.: 6)
Frisshammer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 43)
Frister, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Fritsch (Band: Sa, S.: 10, T.: 9, Nr.: 1)
Fritsch (Band: Sa, S.: 10, T.: 9, Nr.: 2)
Fritsch (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23)
Fritsch von Ritterstein (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 7, T.: 6)
Fritsch, 1555 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65)
Fritsch, 1730 (Band: Sa, S.: 2, T.: 2)
Fritsch, Görlitz 1593 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 30, T.: 23)
Fritsch, Hatzfeld (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 62, T.: 67)
Fritsch, Meissen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Fritschal, Zofingen 1364 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 5, Nr.: 1)
Fritschal, Zofingen 1399 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 5, Nr.: 2)
Fritsche (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 29, T.: 16)
Fritsche, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Fritz, Anania 1539 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 1)
Fritz, Chur +1653 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 5)
Fritz, Nausahelm (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Fritz, Prag 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 3)
Fritz, Prag 1586 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 2)
Fritz, Vorarlberg 1608 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 44, T.: 46)
Fritze, 1795 (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 29, T.: 16)
Fritze, Frankfurt a. O. *1851 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 47)
Fritze, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 27)
Fritze, Spandau *1584 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 26)
Fritzen, Kövenich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 83, T.: 84)
Fritzer, Trarbach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65)
Fritzlar (Band: St (Städte), S.: 203, T.: 224)
Fritzlar Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 23, T.: 40)
Fritzsche, Wittenberg 1623 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 26)
Frivaldsky u. Frivald (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182, T.: 146)
Friz, Gaildorf (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 64, T.: 26)
Frizendorfer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 103, T.: 50)
Frobel, 1656 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 18, T.: 10)
Frobelwitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 31, T.: 23, Nr.: 1)
Frobelwitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 31, T.: 23, Nr.: 2)
Frobelwitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 31, T.: 24, Nr.: 3)
Frobelwitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 37, T.: 24)
Froben (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 90, T.: 54)
Froben (Band: Bad, S.: 100, T.: 59, Nr.: 2)
Froben, 1629 (Band: Bad, S.: 100, T.: 59, Nr.: 1)
Froben, Kulmbach (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 23, T.: 26)
Froberg (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 10, T.: 4, Nr.: 2)
Froberg (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 8, T.: 10, Nr.: 1)
Froberg-Montjoy, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 6, T.: 1)
Froböse, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 38, T.: 44)
Froburg Herren von (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 7, T.: 5)
Fröge v. Galacz, 1583 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 158, T.: 97)
Frohburg (Band: St (Städte), S.: 41, T.: 76 Nr.: 1)
Frohburg (Band: St (Städte), S.: 41, T.: 76 Nr.: 2)
Fröhlich (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22, T.: 3)
Fröhlich (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182)
Fröhlich v. Freudenfels (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 31, T.: 24, Nr.: 1)
Fröhlich v. Freudenfels, 1676 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 31, T.: 24, Nr.: 3)
Fröhlich, 1566 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 66, Nr.: 3)
Fröhlich, 1676 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 31, T.: 24, Nr.: 2)
Fröhlich, Aargau (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 4)
Fröhlich, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Fröhlich, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 59, T.: 65)
Fröhngk, Hamburg +1673 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 65)
Frohnleiten (Band: St (Städte), S.: 54, T.: 89)
Fröhofen, Isenburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 90)
Frohse (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 47, T.: 29)
Frohse (Band: St (Städte), S.: 246, T.: 251 Nr.: 1)
Frohse (Band: St (Städte), S.: 246, T.: 251 Nr.: 2)
Froichen, Hamburg +1740 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 65)
Froideville (Band: Pr, Preußen, S.: 133, T.: 177)
Froitzem, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 90)
Frölich von Liechtenperg, 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 66)
Frölich, 1568 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 66, Nr.: 4)
Frölich, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 22, T.: 25)
Frölich, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 38, T.: 45)
Frölich, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 22, T.: 27)
Frölich, Neuburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Frölich, Prag 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 1)
Frölich, Prag 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 63, T.: 65, Nr.: 2)
Frölich, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Frölich, Spangenberg 1689 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 5)
Frölich, Wasseburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Frölich, Wasserburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Froling, Wernigerode 1489 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 5)
Frolois (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277)
Fromart, Hambach +1699 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 90)
Fromberg (Band: Pr, Preußen, S.: 133, T.: 178)
Fromberg, 1732 (Band: Sa, S.: 27, T.: 29)
Frömberg, Krummhübel *1868 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 32, T.: 38)
Fromherz, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86)
Fromhold (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 37, T.: 24)
Fromhold, 1785 (Band: Ost, S.: 294, T.: 98)
Fromiller (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 78, T.: 7)
Fromm, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Fromm, Röhrenbach (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 76, T.: 82)
Fromman, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Frommann, Koburg 1613 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 43, T.: 46)
Frommel, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 20)
Frommold, Heilbronn (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Frona (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 51, T.: 33)
Fronauer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 103, T.: 50)
Fronbass, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Frondorf (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 33)
Fronhaimer, 1615 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 104, T.: 51)
Fronhamer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 51, T.: 23, Nr.: 1)
Fronhamer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 51, T.: 23, Nr.: 2)
Fronhofer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 52, T.: 23, Nr.: 3)
Fronhorst (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 97, T.: 76)
Fronhoven, Hohenstauf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 11)
Fronhoven, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 3)
Fronius, Brasso 1812 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182, T.: 146)
Frontenhausen (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 22)
Froreich (Band: Pr, Preußen, S.: 133, T.: 178)
Frörenteig, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 25)
Froriep, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Frosa (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277)
Frosch (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 20)
Frosch (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 29, T.: 16)
Frosch, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66)
Froschammer, Wasserburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Froschauer, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66)
Froschauer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Froschauwer, Oettingen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Fröschel, Sontheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Froschenauer, Scheibenhoff 1652 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 43, T.: 47)
Fröschl (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 16, T.: 7, Nr.: 1)
Fröschl (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 16, T.: 7, Nr.: 2)
Fröschl, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 5, T.: 5)
Fröschlin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 39, T.: 45, Nr.: 1)
Fröschlin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 39, T.: 45, Nr.: 2)
Fröschlmoser (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 77, T.: 31)
Frose (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 20, T.: 11)
Frose (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 76, T.: 44, Nr.: 2)
Frost (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 20)
Frost (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 27, T.: 17)
Frost (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 27, T.: 17)
Frouard (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277)
Frowein, Elberfeld 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 5)
Früauf, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 1)
Früauff, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 2)
Fruböse (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 20, T.: 11)
Fruböse, Wittenberg (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 6, T.: 4)
Frucht (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 33)
Fruewin von Podely (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 7, T.: 6)
Früh, Wien 1878 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 223, T.: 97)
Frühbuss (Band: St (Städte), S.: 54, T.: 89)
Fruiterer`s Company, London (Band: Ber, S.: 68, T.: 90)
Frummer v. Keresztes, 1798 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182, T.: 146)
Frummersdorf (Band: Lot, S.: 24)
Frumolt, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 39, T.: 46)
Frundsperg (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22, T.: 3, Nr.: 2)
Frundsperg, 1528 (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22, T.: 3, Nr.: 1)
Fruyo, Schweiz 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 45, T.: 62)
Fry v.Brandenburg an der Iller, Neuhaus (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 123, T.: 67, Nr.: 3)
Fryger (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 35, T.: 19)
Frymann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 83, T.: 84)
Fuchs (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 20, T.: 11)
Fuchs (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 20)
Fuchs (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 83, T.: 84)
Fuchs (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 9, T.: 10)
Fuchs (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 104, T.: 51, Nr.: 3)
Fuchs (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 52, T.: 23, Nr.: 1)
Fuchs (Band: Pr, Preußen, S.: 133, T.: 178, Nr.: 1)
Fuchs (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 28, T.: 18, Nr.: 1)
Fuchs (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22, T.: 4, Nr.: 2)
Fuchs v. Fichtenthal, 1792 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 273, T.: 128)
Fuchs v. Fuchsberg, 1634 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 31, T.: 24, Nr.: 2)
Fuchs v. Zipplingen, Zipplingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 128, T.: 70)
Fuchs von Bimbach und Dornheim, 1699 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 104, T.: 51, Nr.: 1)
Fuchs von Bimbach, 1706 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 104, T.: 51, Nr.: 2)
Fuchs von Fuchsberg, +1828 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 105, T.: 51, Nr.: 1b)
Fuchs von Kandenberg (Band: Mä (Mähren), S.: 33, T.: 24)
Fuchs von Todtenfels, 1709 (Band: Mä (Mähren), S.: 208, T.: 143)
Fuchs, 1634 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 31, T.: 24, Nr.: 1)
Fuchs, 1641 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 182, T.: 146)
Fuchs, 1648 (Band: OstN, S.: 43, T.: 32)
Fuchs, 1696 (Band: Ost, S.: 295, T.: 98)
Fuchs, Anhalt (Band: Sa, S.: 27, T.: 29)
Fuchs, Augustin II. Fuchs, Creuzlingen (Band: Klö (Klöster), S.: 13, T.: 22)
Fuchs, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 4, T.: 5)
Fuchs, Breslau *1815 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 19, T.: 23)
Fuchs, Durlach 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 49, T.: 66)
Fuchs, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Fuchs, Eschwege 1731 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 9, T.: 5)
Fuchs, Frankfurt *1703 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 5)
Fuchs, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 128, T.: 70, Nr.: 1)
Fuchs, Landshut (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 3)
Fuchs, Landshut (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 4)
Fuchs, Leipzig 1566 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 2)
Fuchs, Lilienenfeld 1572 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 6)
Fuchs, Limpurg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 43)
Fuchs, Marienburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 18, T.: 23)
Fuchs, Neuburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 76, T.: 82)
Fuchs, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Fuchs, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 47, T.: 64)
Fuchs, Ratemberg 1492 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 23, T.: 25)
Fuchs, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Fuchs, Schemnitz 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 8)
Fuchs, Steiermark (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 58, T.: 77)
Fuchs, Tübingen +1566 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 128, T.: 70, Nr.: 2)
Fuchs, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 1)
Fuchs, Wien 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 5)
Fuchs, Wien 1535 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 53, T.: 24, Nr.: 3)
Fuchs, Wien 1569 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 7)
Fuchs, Wien 1765 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 52, T.: 23, Nr.: 2)
Fuchsart, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 35, T.: 45)
Fuchsberger, 1564 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 105, T.: 52)
Fuchser, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 45, T.: 46)
Fuchss, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 4)
Fuchssteiner von Fuchsstein, 1723 (Band: Mä (Mähren), S.: 33, T.: 24)
Füchting, Lübeck +1637 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Fudickar, Berg *1771 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 23, T.: 25)
Fuernpfeil, Freising 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 20, T.: 24)
Fuertner, Aschach (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66)
Fues, Bergisch-Gladbach +1793 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 20, T.: 24)
Fues, Gladbach (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 43, T.: 47, Nr.: 1)
Fues, Gladbach (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 43, T.: 47, Nr.: 2)
Fues, Gladbach (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 43, T.: 47, Nr.: 3)
Fues, Hanau (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Fuess, München (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 20)
Fuesstettner, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 22, T.: 25)
Fueterfass (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 54, T.: 24)
Fufs (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 97, T.: 76)
Füger, Mittelbaden (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 44, T.: 18)
Fuger, Tirschenreuth 1568 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Fugger (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 183, T.: 146, Nr.: 1)
Fugger Fürst, Fhr. v. Schillenberg (Band: Gf, S.: 6, T.: 16)
Fugger Fürsten (Band: Gf, S.: 6, T.: 16)
Fugger Glött Graf, 1550 (Band: Gf, S.: 7, T.: 18a)
Fugger v. Adelshofen u. Zinnenberg Graf (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 23, T.: 49)
Fugger v. Kirchberg u. Weissenhorn, 1530 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 23, T.: 48)
Fugger, 1803 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 109, T.: 54)
Fugger, Augsburg (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 23, T.: 49, Nr.: 4)
Fugger, Augsburg 1488 (Band: BayA2 (abgestorbener Bayrischer Adel, 2. Teil), S.: 44, T.: 53, Nr.: 1)
Fugger, Augsburg 1530 (Band: Bad, S.: 2, T.: 3, Nr.: 3)
Fugger, Augsburg 1530 (Band: Gf, S.: 7, T.: 18, Nr.: 2)
Fugger-Cloett Graf v. (Band: Gf, S.: 6, T.: 17, Nr.: 1)
Fugger-Cloett Graf v. (Band: Gf, S.: 6, T.: 17, Nr.: 2)
Fugger-Cloett Graf v. (Band: Gf, S.: 6, T.: 17, Nr.: 3)
Fugger-Kirchberg-Weissenhorn Graf (Band: Gf, S.: 7, T.: 18)
Fügh, 1727 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 183, T.: 147)
Fügner, Edler v. Rudmerspach, 1694 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 157, T.: 85)
Fuhrmann, Aibling +1650 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 84)
Fuhrmann, Zerbst (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 70, T.: 93)
Fuk (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 20, T.: 11)
Fulbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 97, T.: 76)
Fulda (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170 Nr.: 1)
Fulda (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170 Nr.: 2)
Fulda u. Corvey Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 186, T.: 220)
Fulda Universität,  (Band: Uni, S.: 12, T.: 9, Nr.: 1-5)
Fulda, Adalbert II. v. Schleifras, Abt, Bistum Fulda 1700 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 127)
Fulda, Adalbert III. v. Herstall, Bistum Fulda 1788 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 127, Nr.: 1)
Fulda, Adalbert III. v. Herstall, Bistum Fulda 1788 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 127, Nr.: 2)
Fulda, Adolf v. Dalberg, Abtei Fulda 1726 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 126)
Fulda, Andreas v. Buseck, Abtei Fulda 1737 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 126)
Fulda, Balthasar v. Dernbach, Abtei Fulda 1570 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 125)
Fulda, Bern. Gustav Markgr. v. Baden, Abtei Fulda (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 125, Nr.: 2)
Fulda, Bern. Gustav Markgr. v. Baden, Abtei Fulda 1672 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 125, Nr.: 1)
Fulda, Bistum/Bischof Capitel, 1400 (Band: Bistümer, S.: 79, T.: 128, Nr.: 1)
Fulda, Bistum/Bischof Capitel, 1549 (Band: Bistümer, S.: 79, T.: 128, Nr.: 2)
Fulda, Bistum/Bischof Domcapitel, 1737 (Band: Bistümer, S.: 79, T.: 128)
Fulda, Bistum/Bischof Generalvicariat (Band: Bistümer, S.: 79, T.: 128)
Fulda, Christoph Florentius Kött, Bistum Fulda 1873 (Band: Bistümer, S.: 79, T.: 128)
Fulda, Constantin v. Buttlar, Abtei Fulda 1714 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 126)
Fulda, Heinrich VIII. v. Bibra, Abtei Fulda 1759 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 126)
Fulda, Joachim v. Graveneck, Abtei Fulda 1644 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 125)
Fulda, Phil. Schk. v. Schweinsberg, Abtei Fulda 1541 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 125)
Fulda, Placidus von Droste, Abtei Fulda 1678 (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 125)
Füleky, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147)
Fülep v. Szarhegy, 1680 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147, Nr.: 3)
Fülep, 1615 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147, Nr.: 2)
Fülep, Neograd 1817 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147, Nr.: 5)
Fulhin, Herrenberg 1327 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 247, T.: 138)
Füll (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 20)
Füll (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 53, T.: 24, Nr.: 1)
Füll (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 53, T.: 24, Nr.: 2)
Füll v. Geispoltzheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 9, T.: 10)
Füll, +1812 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 727)
Füll, 1691 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 53, T.: 24, Nr.: 3)
Füllensack (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 106)
Füllenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 106, T.: 52)
Füller, 1316 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 247, T.: 138)
Fuller, Bistum/Bischof Niagara 1875 (Band: BistümerA, S.: 26)
Füllstein (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 19, T.: 11, Nr.: 1)
Füllstein (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 19, T.: 11, Nr.: 3)
Füllstein (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 31, T.: 24, Nr.: 1)
Fülman, Prag 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66)
Fulo v. Felsö-Szend (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 183, T.: 146)
Fülöp v. Felsö-Eör, 1818 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147, Nr.: 1)
Fülöp, 1702 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147, Nr.: 4)
Fumati, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 45, T.: 31)
Fumetti (Band: Han, S.: 20, T.: 21)
Funck von Funkenau, 1736 (Band: Mä (Mähren), S.: 264, T.: 187)
Funck von, 1884 (Band: Ost, S.: 147, T.: 35)
Funck, Deutz (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 90)
Funck, Malchin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 42, T.: 42)
Funcke (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 47, T.: 30)
Funcke, 1650 (Band: Ost, S.: 296, T.: 99)
Funcke, Burgwerben 1732 (Band: Sa, S.: 27, T.: 29)
Funckh (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 16, T.: 20)
Funckh, Goldbach (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Funckh, Hall 1613 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66)
Fünckl, Insbruck 1563 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 106, T.: 52)
Funfack, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 65, T.: 45)
Fünfer, 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Funffer, Stuttgart 1466 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 89, T.: 52)
Fünfhäuser (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277)
Fünfkirchen, 1386 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 727, T.: 145)
Fünfkirchen; Fünfkirchen, v. und zu, Steinabrunn, Wien 1862 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 122, T.: 62)
Funger-Pieniazek (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 185, T.: 224)
Funk (Band: Lip (Lippe), S.: 128, T.: 70)
Funk, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86)
Funk, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 75, T.: 86)
Funke (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 7, T.: 5)
Funke, Essen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 71, T.: 84)
Funke, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Funkh, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 4)
Funtek, 1672 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 222, T.: 161)
Funz, Adelbert III. von Funz Fürstabt v. Disentis, 1606 (Band: Klö (Klöster), S.: 14, T.: 23)
Für (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 51, T.: 33)
Für v. Kraszna, 1579 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 159, T.: 97)
Für, Raab (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147)
Furar (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 51, T.: 33)
Furar, 1726 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 183, T.: 146)
Fürderer von Richtenfels, Stuttgart (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 45, T.: 34)
Fürer, Nürnberg 1274 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 223, T.: 97, Nr.: 1)
Fürer, Nürnberg 1274 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 223, T.: 97, Nr.: 2)
Füresz, 1628 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147)
Fürfeld, Böllingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 45, T.: 34)
Furkel, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 26)
Furlani, Tirol 1740 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 43, T.: 46)
Fürmunt, Niedermorschweier (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 48, T.: 33)
Furnes (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277)
Furno de , Nürnberg 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Furnriet, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 39, T.: 46)
Furos, 1618 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 159, T.: 97)
Furpach (Band: Lot, S.: 24, T.: 17, Nr.: 1)
Furpach (Band: Lot, S.: 24, T.: 17, Nr.: 2)
Furra (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 9, T.: 6, Nr.: 1)
Furra (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 9, T.: 6, Nr.: 2)
Furrer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 64, T.: 65)
Fürst v. Eggenberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 34, T.: 16, Nr.: 1)
Fürst v. Kupferberg, 1669 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 32, T.: 25, Nr.: 3)
Fürst von Hirschek (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 5, T.: 13)
Fürst von Kupferberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 162)
Fürst, 1578 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 54, T.: 24)
Fürst, 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 39, T.: 65)
Fürst, 1669 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 32, T.: 24, Nr.: 1)
Fürst, 1669 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 32, T.: 24, Nr.: 2)
Fürst, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 83)
Fürst, Bamberg 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 1)
Fürst, Bamberg 1550 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 67, Nr.: 3)
Fürst, Bamberg 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 66, Nr.: 2)
Fürst, Eglstal (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 157, T.: 85, Nr.: 1)
Fürst, Öttingen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 65, T.: 45)
Fürst, Passau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 23, T.: 25)
Fürste, Berlin 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 18, T.: 23)
Fürsten Lichtenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 271, T.: 141, Nr.: 2)
Fürsten Lubomirski (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 280, T.: 148, Nr.: 2)
Fürsten Schrattenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 86, T.: 37, Nr.: 3)
Fürsten Schrattenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 86, T.: 38, Nr.: 4)
Fürstenau (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 80, T.: 49)
Fürstenauer, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 60, T.: 85)
Fürstenauwer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Fürstenberg (Band: Mä (Mähren), S.: 34, T.: 25, Nr.: 3)
Fürstenberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 35, T.: 19)
Fürstenberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 22, T.: 33)
Fürstenberg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 27, T.: 17, Nr.: 1)
Fürstenberg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 27, T.: 17, Nr.: 2)
Fürstenberg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 27, T.: 17, Nr.: 2)
Fürstenberg (Band: Pr, Preußen, S.: 43, T.: 53, Nr.: 2)
Fürstenberg (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170 Nr.: 1)
Fürstenberg (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170 Nr.: 2)
Fürstenberg (Band: St (Städte), S.: 203, T.: 224)
Fürstenberg Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 29, T.: 60)
Fürstenberg Graf v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 31, T.: 67, Nr.: 1)
Fürstenberg Graf v., 1624 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 30, T.: 64)
Fürstenberg Graf von (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 30, T.: 63, Nr.: 2)
Fürstenberg von, 1762 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 54, T.: 24)
Fürstenberg zu (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 107, T.: 52)
Fürstenberg, 1617-82 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 30, T.: 63)
Fürstenberg, Alfeld (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 19, T.: 23)
Fürstenberg, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 57, T.: 66)
Fürstenberg, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 90)
Fürstenberg, Stuttgart *1878 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 9, T.: 6)
Fürstenberg-Stülingen Graf v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 30, T.: 65)
Fürstenbruck (Band: St (Städte), S.: 54, T.: 89)
Fürstenbusch, 1690 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 108, T.: 53, Nr.: 1)
Fürstenbusch, 1702 (Band: Mä (Mähren), S.: 263, T.: 187, Nr.: 1)
Fürstenbusch, 1736 (Band: Mä (Mähren), S.: 263, T.: 187, Nr.: 2)
Fürstenbusch, 1738 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 108, T.: 53, Nr.: 2)
Fürstenfeld (Band: St (Städte), S.: 54, T.: 89)
Fürstenfeld Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 46, T.: 70)
Fürstenfeldbruck (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277)
Fürstenfelde (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170 Nr.: 1)
Fürstenfelde (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170 Nr.: 2)
Fürstenfelder, 1568 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 45, T.: 46)
Fürstenhauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 4, T.: 4)
Fürstenhauer, Nürnberg +1647 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 25)
Fürstenmühl, 1572 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 121, T.: 63)
Fürstenow, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Fürstenrecht (Band: Na, S.: 11, T.: 12, Nr.: 1)
Fürstenrecht (Band: Na, S.: 11, T.: 12, Nr.: 2)
Fürstentum Oppeln (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 12, T.: 11)
Fürstentum Ratibor (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 12, T.: 11)
Fürstenwalde (Band: St (Städte), S.: 139, T.: 170)
Fürstenwerder (Band: St (Städte), S.: 284, T.: 277)
Fürstenwerth, 1806 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 94 Tafel: 212)
Fürstenzell Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 46, T.: 69)
Furster, Prag 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 67)
Fürstl von Teicheck (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 7, T.: 6)
Fürstl, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 25, T.: 43)
Furtenbach, 1504 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 56, T.: 43, Nr.: 2)
Fürtenbach, 1624 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 4, T.: 5)
Furtenburg (Band: Mä (Mähren), S.: 34, T.: 25, Nr.: 1)
Furtenburg, 1581 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 121, T.: 63, Nr.: 1)
Furtenburg, 1608 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 121, T.: 64, Nr.: 2)
Furter, 1317 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 727, T.: 145)
Furter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 2, T.: 4)
Furter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 5, T.: 5)
Furth (Band: St (Städte), S.: 19, T.: 36)
Furth (Band: St (Städte), S.: 203)
Fürth (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 4)
Furth, 1581 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 54, T.: 24)
Fürth, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 82, T.: 90)
Furttenbach (Band: Wü, S.: 15, T.: 19)
Fürtter, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 44)
Fuschikowsky von Grienhof, 1764 (Band: Mä (Mähren), S.: 34, T.: 25, Nr.: 1)
Füsinger, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 247, T.: 138)
Fuss, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 25)
Füssel, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 67)
Füssel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 4)
Füssel, Nürnberg 1639 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 54, T.: 65)
Füssen (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 22 Nr.: 1)
Füssen (Band: St (Städte), S.: 12, T.: 22 Nr.: 2)
Füssli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 8, T.: 9)
Füster, Bardowick +1547 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 3, T.: 2)
Füsüs, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 159, T.: 97)
Fuszek, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 183, T.: 146)
Futo, 1609 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 183, T.: 146)
Fütterer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 8, T.: 5)
Fux, 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 64, T.: 67, Nr.: 1)
Fux, 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 65, T.: 67, Nr.: 2)
Fux, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 183, T.: 147)
Fuxmagen (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 22, T.: 3)
Füzessery v. Füzeser u. Tövis (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 51, T.: 33)
Füzessery v. Füzeser, Zemplin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147)
Füzy v. Keer u. Lemes, 1515 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 184, T.: 147, Nr.: 1)
Füzy, 1622 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 185, T.: 148, Nr.: 2)
Füzy, 1652 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 185, T.: 148, Nr.: 3)
Fynn, Nürnberg 1612 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 65, T.: 67)

Literatur, Links und Quellen:
Hanns Jäger-Sunstenau, Generalindex zu den Siebmacher'schen Wappenbüchern 1605-1961, 1964, Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz, Österreich.
Aufarbeitung durch den Arbeitskreis Prof. Dr. Stoyan, Universität Erlangen.

Zurück zu Heraldik-Regeln

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos Bernhard Peter 2016
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de