Namensindex Neuer Siebmacher - Buchstabe H

Haack, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 22, T.: 21)
Haack, Bopfingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Haack, Zütphen +1604 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 83, T.: 91)
Haacke (Band: OstN, S.: 55)
Haader, 1823 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 215, T.: 169)
Haag (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1)
Haag (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Haag (Band: St (Städte), S.: 13, T.: 23)
Haag (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5)
Haag, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 27)
Haag, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Haager, Ofen 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 215, T.: 169)
Haan (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 148, T.: 72, Nr.: 1)
Haan von Haanendahl (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 148, T.: 72)
Haan, +1442 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 215, T.: 169, Nr.: 1)
Haan, 1694 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 215, T.: 169, Nr.: 2)
Haan, 1779 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 148, T.: 72, Nr.: 3)
Haan, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 83, T.: 91)
Haan, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 76, T.: 88, Nr.: 1)
Haan, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 76, T.: 88, Nr.: 2)
Haan, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 47)
Haan, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 11, T.: 13)
Haanwinkel, Hamburg +1761 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 76, T.: 88, Nr.: 1)
Haanwinkel, Hamburg +1818 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 76, T.: 88, Nr.: 2)
Haar zur, 1681 (Band: OstN, S.: 55, T.: 39)
Haar, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Haaren (Band: Ost, S.: 149, T.: 37, Nr.: 1)
Haaren (Band: Ost, S.: 309)
Haaren, 1862 (Band: Ost, S.: 496)
Haarhaus, Berg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 24)
Haarlem (Band: St (Städte), S.: 13, T.: 23)
Haas, 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 77, T.: 83)
Haas, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 169)
Haas, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 59, T.: 79, Nr.: 2)
Haas, Freudenberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 66)
Haas, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 85)
Haas, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 4)
Haas, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Haas, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 27)
Haas, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Haas, Steiermark 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 59, T.: 79, Nr.: 1)
Haase v. Buchstein, 1868 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 78, T.: 29)
Haase v. Buchstein, 1869 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 124, T.: 65)
Haase, Berlin *1800 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Haase, Hildesheim +1659 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 22, T.: 21)
Haase, Oschatz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 86)
Haass, Gräfenberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Haass, Graz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Haasz, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 169)
Habbich, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 83, T.: 91)
Häbelkofer, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Häbelkofer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 47)
Habelschwerdt (Band: St (Städte), S.: 77, T.: 110)
Haber, 1829 (Band: Bad, S.: 53, T.: 32, Nr.: 1)
Haber, 1869 (Band: Bad, S.: 53, T.: 32, Nr.: 2)
Haberdashers-Company, London (Band: Ber, S.: 66, T.: 84)
Haberer, Griesbach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Haberes, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Haberkorn, Alsfeld *1652 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 19, T.: 24)
Haberkorn, Alzey (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 6)
Haberkorn, Brückenau 14. Jahrh. (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 38, T.: 29, Nr.: 1)
Haberkorn, wien 1715 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 38, T.: 29, Nr.: 2)
Haberl, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 83)
Haberland, 1601 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 38, T.: 29)
Häberle (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 23, T.: 5, Nr.: 1)
Häberle (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 23, T.: 5, Nr.: 2)
Häberle, Göppingen 1660 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 84, T.: 54)
Häberle, Göppingen 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 52)
Häberle, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 19, T.: 24)
Häberlein (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 6)
Häberlein, Bückeburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 47)
Häberlen, Oettingen +1677 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 56)
Haberler (Band: Mä (Mähren), S.: 39, T.: 29)
Häberlin, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 66)
Häberlin, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 65)
Häberling, Gmünd (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 192, T.: 103)
Habermajer, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 170)
Habermann (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 102, T.: 121, Nr.: 2)
Habermann (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 162, Nr.: 1)
Habermann (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 149, T.: 73)
Habermann, Schlesien 1616 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 83)
Habern (Band: St (Städte), S.: 56, T.: 91)
Habersot, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Haberstroh, Hermannrode (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 67)
Habianec (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 170)
Habich, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 66)
Habich, Gothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Habich, Heidelberg 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7)
Habich, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 23, T.: 27)
Habichler (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 78, T.: 29, Nr.: 1)
Habichler, 1368 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 78, T.: 29, Nr.: 2)
Habichler, 1415 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 735, T.: 147, Nr.: 1)
Habichler, 1460 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 735, T.: 147, Nr.: 2)
Habichler, 1504 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 735, T.: 147, Nr.: 3)
Habicht (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 45, T.: 29)
Habicht, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27)
Habichtfeld (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 45, T.: 29)
Habichtstein (Band: St (Städte), S.: 56, T.: 91)
Habichtsthal (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 36, T.: 21)
Habitzheim (Band: He (Hessen), S.: 11, T.: 11)
Hablitz, Schongau (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 66)
Hablizel, 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 25)
Habrin (Band: St (Städte), S.: 56, T.: 91)
Habroder, Prag 1598 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 83)
Habsburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 7, T.: 4)
Habsburg (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 282)
Habsheim (Band: St (Städte), S.: 206, T.: 226)
Habudingen (Band: St (Städte), S.: 288, T.: 281)
Haccius, Ratzeburg +1740 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Hach, Düsseldorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 66)
Hach, Kempten (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 66)
Hachenreiner, Mindelheim (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hacht, Lübeck (Band: Ha, S.: 9)
Hachtmann, Hamburg 1668 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 6)
Hack (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 79, T.: 29)
Hack v. Harthausen, Oberndorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 92, T.: 53, Nr.: 1)
Hack v. Hoheneck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 92, T.: 54, Nr.: 1)
Hack v. Hoheneck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 92, T.: 54, Nr.: 2)
Hack v. Lerchenreuth (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 80, T.: 29)
Hack, Kitzbühel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Hack, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 83, T.: 91)
Hacke (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 24, T.: 14, Nr.: 1)
Hacke (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 24, T.: 14, Nr.: 1b)
Hacke (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 25, T.: 14, Nr.: 2)
Hacke (Band: Bad, S.: 33, T.: 21, Nr.: 1)
Hacke (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 112, T.: 69, Nr.: 2b)
Hacke (Band: Pr, Preußen, S.: 155, T.: 203, Nr.: 1)
Hacke (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 59, T.: 38, Nr.: 2)
Hacke (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 60, T.: 38, Nr.: 3)
Hacke (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 163, T.: 104)
Hacke (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 58, T.: 45, Nr.: 5)
Hacke, 1740 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 33, T.: 21, Nr.: 2)
Hacke, 1790 (Band: Pr, Preußen, S.: 156, T.: 56)
Hacke, Blesin (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 60, T.: 38, Nr.: 7)
Hacke, Halberstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 60, T.: 38, Nr.: 4)
Hacke, Merseburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 60, T.: 38, Nr.: 6)
Hackeborn (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 61, T.: 38, Nr.: 1)
Hackeborn (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 5, Nr.: 2)
Hackeborn (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 15, T.: 9, Nr.: 2)
Hackeborn, 1318 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 15, T.: 45, Nr.: 5)
Hackeborn, 1346 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 61, T.: 38, Nr.: 2)
Hackeborn, Albert v. Hackeborn, 1298; 1376 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, T.: 46, Nr.: 2)
Hackel, Ulrich II. Hackel, Abtei Zwetl 1586 (Band: Klö (Klöster), S.: 31, T.: 54)
Hackelberg (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 30, T.: 20, Nr.: 4)
Hackelberg, 1688 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 5)
Hackelberg-Landau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 149, T.: 73, Nr.: 1)
Hackelberg-Landau, 1708 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 149, T.: 73, Nr.: 3)
Hackelberg-Landau, 1708 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 81, T.: 30, Nr.: 5)
Hacken (Band: OstN, S.: 55)
Hacken, Flensburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48, Nr.: 3)
Hackenberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 150, T.: 73)
Hacker, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Hackher zu Hart (Band: Mä (Mähren), S.: 39, T.: 29, Nr.: 1)
Hackher, Lengfelden (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hackhl (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Häckhl, 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 83)
Hackinger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 152, T.: 74)
Hackkenmüller, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 83)
Hackl von Lichtenfels (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 151, T.: 73)
Häckl, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Hackledt, 1533 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 82, T.: 30, Nr.: 1)
Hackledt, 1533 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 82, T.: 30, Nr.: 2)
Hackmann, Hamburg 1511 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 6)
Hackmann, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Hacks, Lübeck +1664 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 65)
Hackstein, Köln +1561 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 83, T.: 91)
Hackstock, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 170)
Hacque (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 152, T.: 74)
Hadamar (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 1a)
Hadamar (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 1b)
Hadamar (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 1c)
Hadamar (Band: St (Städte), S.: 288, T.: 281)
Hadamar, 1216 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 1d)
Hadamar, 1354 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 2a)
Hadamar, 1500 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 2b)
Hadamer (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 15, T.: 9)
Hadar, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 170)
Haddenbrock, Remscheid (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 23, T.: 27)
Hadeler, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 23, T.: 27)
Hadeln, von (Band: Han, S.: 21, T.: 23)
Hademer, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84)
Hademstorf; Hademstorf, von (Band: Han, S.: 8, T.: 8)
Haderer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 153, T.: 74)
Haderer, 1397 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 736, T.: 147, Nr.: 1)
Haderer, 1407 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 736, T.: 147, Nr.: 2)
Haderschlieff, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 67)
Hadersleben (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175)
Hadewerk, Lübeck 1411 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 24, T.: 27)
Hadfield, Wellington 1870 Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 28, T.: 31)
Hadik (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 67, T.: 30, Nr.: 1)
Hadik (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 170, Nr.: 1)
Hadik, 1777 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 67, T.: 30, Nr.: 2)
Hadik, 1777 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 170, Nr.: 2)
Hadlich, 1662 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 59, T.: 43)
Hadmersleben (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 25, T.: 14, Nr.: 1)
Hadmersleben (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 25, T.: 14, Nr.: 2)
Hadmersleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 61, T.: 39, Nr.: 2)
Hadmersleben (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175)
Hadmersleben (Band: St (Städte), S.: 288, T.: 281)
Hädrich, Luckenau 1918 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 32, T.: 39)
Hadrovich v. Vinodol, 1711 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 59, T.: 43)
Hadsimihal-Sisani, 1798 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 170)
Hadziewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 102, T.: 121)
Haebelkofer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Haeckel (Band: OstN, S.: 55)
Haecks, 188*9 (Band: OstN, S.: 55, T.: 39)
Haecks, Reval 1737 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 86)
Haeften, Mecklenburg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 31, T.: 204)
Haehnel, Fürth (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Haekel, Fürstenfeldbruck (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Hael v. Suntheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 260, T.: 149, Nr.: 4)
Hael v. Suntheim, Wendelsholm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 260, T.: 149, Nr.: 3)
Haeling, 1599 (Band: OstN, S.: 55)
Haem, d' (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 6, T.: 5, Nr.: 1)
Haem, d' (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 6, T.: 5, Nr.: 2)
Haen (Band: Lot, S.: 26, T.: 18)
Haendel, Ansbach (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Haendel, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 65)
Haertel, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 19, T.: 25)
Haes, Köln +1622 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 83, T.: 91)
Hafe, Hamburg (Band: Ha, S.: 9)
Häfeli, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 66)
Häfeli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Hafelin, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Hafelin, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 2)
Hafenbaur, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84)
Hafenberger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Hafenbrädl (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 61, T.: 42, Nr.: 2)
Hafendorffer, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84)
Hafenreff, Tübingen 1596 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 55, T.: 38)
Hafenreffer von Trachenstett (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 161, T.: 87, Nr.: 1)
Hafenreffer von Trachenstett, 1642 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 161, T.: 87, Nr.: 2)
Haff, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Häffeli, Babenhausen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Häffelin, Bayern 1817 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 38, T.: 36)
Haffenbrädl, Wien 1783 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 61, T.: 42, Nr.: 1)
Haffner (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Haffner v. Wasselnheim (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 10, T.: 26)
Haffner, 1491 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 216, T.: 119)
Haffner, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 84)
Haffner, Lemburg 1841 (Band: OstN, S.: 55)
Haffner, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 66)
Haffstein, 1798 (Band: OstN, S.: 55)
Hafften (Band: Me (Mecklenburg), S.: 9)
Hafften (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 44, T.: 24)
Häflinger, Kulmerau (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 24)
Hafner (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 65)
Hafner (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 82, T.: 30, Nr.: 2)
Hafner von Innbachhausen (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 77, T.: 9)
Hafner, 1491 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84, Nr.: 1)
Hafner, 1604 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 82, T.: 30, Nr.: 1)
Hafner, 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84, Nr.: 3)
Hafner, Geisenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Häfner, Nürnberg (Band: Ber, S.: 72, T.: 95)
Hafner, Schwäb. Hall (Band: Ber, S.: 72, T.: 94)
Hafner, Straubing 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84, Nr.: 2)
Hafner, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Hafnerburg, 1230 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 5)
Hafner-Zunft, Aschaffenburg (Band: Ber, S.: 72, T.: 95)
Hag, 1409 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 113, T.: 36, Nr.: 2)
Hag, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 76, T.: 84)
Hag, Rothenburg ob der Tauber (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84)
Hagara v. Marosligeth, 1627 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 216, T.: 170)
Hagdorn, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 83, T.: 91)
Hagedorn, Aibling (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 86)
Hagedorn, Stralsund 1389 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 6)
Hagedorn, Westfalen +1836 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 5, Nr.: 1)
Hagedorn, Westfalen +1856 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 5, Nr.: 2)
Hagel, Diengen 1402 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 93)
Hagelstroem (Band: OstN, S.: 55)
Hagemann (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 44, T.: 24)
Hagemann, Harburg a. d. Elbe (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27)
Hagemann, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 6)
Hagemann, Osterode (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 46, T.: 64)
Hagemeister, 1692 (Band: Ost, S.: 309, T.: 105)
Hagemeyer, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 23, T.: 27)
Hagemeyer, Hamburg + 1726 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 23, T.: 28)
Hagemeyer, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hagen (Band: Bad, S.: 142, T.: 82)
Hagen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84, Nr.: 1)
Hagen (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 8, T.: 7)
Hagen (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 8, T.: 5)
Hagen (Band: Me (Mecklenburg), S.: 9)
Hagen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 44, T.: 24, Nr.: 1)
Hagen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 44, T.: 24, Nr.: 1a)
Hagen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 44, T.: 24, Nr.: 3)
Hagen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 45, T.: 24, Nr.: 4)
Hagen (Band: Na, S.: 7, T.: 7)
Hagen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 154, T.: 74)
Hagen (Band: OstN, S.: 56, Nr.: 2)
Hagen (Band: OstN, S.: 56, Nr.: 3)
Hagen (Band: OstN, S.: 56, T.: 39, Nr.: 1)
Hagen (Band: OstN, S.: 56, T.: 39, Nr.: 2)
Hagen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 33, T.: 21)
Hagen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 33, T.: 21)
Hagen (Band: Pr, Preußen, S.: 156, T.: 204, Nr.: 2)
Hagen (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 92, T.: 78, Nr.: 2)
Hagen (Band: Sa, S.: 30, T.: 33, Nr.: 1)
Hagen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 61, T.: 39, Nr.: 2)
Hagen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 62)
Hagen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 62, T.: 39, Nr.: 8)
Hagen (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 38, T.: 29, Nr.: 1)
Hagen (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 38, T.: 29, Nr.: 2)
Hagen (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175)
Hagen (Band: St (Städte), S.: 288, T.: 281)
Hagen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 36, T.: 27)
Hagen Frhr. v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 98, T.: 77)
Hagen v. Spielberg; Hagen von Spielberg, 1325 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 180, T.: 79, Nr.: 2)
Hagen vom (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 12, T.: 8, Nr.: 1)
Hagen vom (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 9, T.: 6, Nr.: 2)
Hagen vom, 1803 (Band: Pr, Preußen, S.: 156, T.: 204, Nr.: 2)
Hagen von (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84, Nr.: 2)
Hagen von Flusshart (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 180, T.: 79, Nr.: 1)
Hagen von Hagenau, Troppau 1616 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 124, T.: 65)
Hagen zu Treffurth (Band: Sa, S.: 30, T.: 33, Nr.: 2)
Hagen, 1249 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 61, T.: 39, Nr.: 1)
Hagen, 1301 (Band: Lot, S.: 26, T.: 18, Nr.: 1)
Hagen, 1359 (Band: Lot, S.: 26, T.: 18, Nr.: 3)
Hagen, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 217, T.: 170)
Hagen, 1719 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 135, T.: 88, Nr.: 1a)
Hagen, 1735 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 135, T.: 88, Nr.: 1b)
Hagen, 1743 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 135, T.: 88, Nr.: 2a)
Hagen, 1761 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 135, T.: 88, Nr.: 2b)
Hagen, Bayreuth (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 79, T.: 86)
Hagen, Bremen (Band: Ha, S.: 9)
Hagen, Goslar 1494 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Hagen, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 67)
Hagen, Halberstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 62, T.: 39, Nr.: 4)
Hagen, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 83, T.: 91)
Hagen, Lübeck +1614 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hagen, Mecklenburg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 31, T.: 14)
Hagen, Neumark (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Hagen, Regensburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hagen, Rothenburg 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 65)
Hagen, S.-Meinigen (Band: Sa, S.: 30, T.: 33)
Hagen, Teistungenburg 1313 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 62, T.: 39, Nr.: 6)
Hagen, Untersteinbach, Württemberg 1780 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 55, T.: 38)
Hagen, vom (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 25, T.: 14, Nr.: 1)
Hagen, von (Band: Han, S.: 24, T.: 25, Nr.: 1)
Hagen, Wilhelmshaven (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7)
Hagenau (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 162)
Hagenau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 155, T.: 74)
Hagenau (Band: St (Städte), S.: 206, T.: 226)
Hagenau (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5)
Hagenau Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 101, T.: 125)
Hagenauer, 1671 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 65)
Hagenauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 5, T.: 6)
Hagenbach (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 226)
Hagenbach, Wangen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 129, T.: 71)
Hagenbeck, Reval 1482 (Band: OstN, S.: 56, T.: 39)
Hagenbecke, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 79, T.: 86)
Hagenbuch, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84)
Hagenbuch, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Hagenbuch, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Hagendorn, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Hagenest (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 62, T.: 39, Nr.: 1)
Hagenest (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 76, T.: 59, Nr.: 1)
Hagenest (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 9, T.: 6)
Hagenest, 1345 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 62, T.: 39, Nr.: 2)
Hagenest, 1419 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 63, T.: 40, Nr.: 5)
Hagenest, 1442 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 63, T.: 39, Nr.: 4)
Hagenest, Neidschütz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 63, T.: 39, Nr.: 3)
Hagenlocher (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Hagenow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 45, T.: 24)
Hagenow (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175 Nr.: 1)
Hagenow, 1420 (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175 Nr.: 2)
Hagens (Band: OstN, S.: 56, T.: 39, Nr.: 1)
Hagens, 1657 (Band: OstN, S.: 56, T.: 39, Nr.: 2)
Hagenwyler, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84)
Hager (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 42, T.: 42)
Hager (Band: OstN, S.: 56, T.: 40)
Hager v. Allensteig, 1671 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 155, T.: 75, Nr.: 3)
Hager v. Allentsteig (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 155, T.: 74, Nr.: 1)
Hager von Allentsteig (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 155, T.: 74, Nr.: 2)
Hager, Auspitz 1603 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84, Nr.: 2)
Hager, Einsiedeln *1628 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 32, T.: 39, Nr.: 1)
Hager, Einsiedeln *1640 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 32, T.: 39, Nr.: 3)
Hager, Einsiedeln *1705 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 32, T.: 39, Nr.: 4)
Hager, Einsiedeln 1683 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 32, T.: 39, Nr.: 2)
Hager, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 27)
Hager, Graz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Hager, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 5, T.: 6)
Hager, Passau 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 78, T.: 84, Nr.: 1)
Hager, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Hagerstein (Band: OstN, S.: 56)
Hagert, Berlin 1926 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 28, T.: 20)
Hagg v. Waldau, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 92, T.: 53)
Hagg, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 77, T.: 84)
Hagger, St. Martinsberg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 217, T.: 170)
Hagk, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 59, T.: 79)
Hagke (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 58, T.: 45)
Hagmann, 1769 (Band: Ost, S.: 310, T.: 105)
Hagmüller, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 84)
Hagnauer, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27)
Hagnauer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hagymassy (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 22, T.: 20)
Hagymassy v. Szentgiroth u. Beregszo, Marmaros 1560 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 217, T.: 170 Nr.: 1)
Hagymassy, 1630 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 217, T.: 170, Nr.: 2)
Hagymasy v. Szent-Giroth u. Berekszo, 1519 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 165, T.: 103)
Hahenfeldt (Band: Ost, S.: 311, T.: 106, Nr.: 1)
Hahenfeldt (Band: Ost, S.: 311, T.: 106, Nr.: 2)
Hahenfeldt (Band: Ost, S.: 311, T.: 106, Nr.: 3)
Hahn (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 45, T.: 24)
Hahn (Band: Ost, S.: 310, T.: 105)
Hahn (Band: Sa, S.: 31, T.: 33)
Hahn (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 43)
Hahn v. Bopfingen, 1360 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 93, T.: 54)
Hahn, 1523 (Band: OstN, S.: 56, T.: 40)
Hahn, 1854 (Band: Ost, S.: 496)
Hahn, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 79, T.: 86, Nr.: 1)
Hahn, Elberfeld 1926 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 29, T.: 20)
Hahn, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 27)
Hahn, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 88)
Hahn, Marienburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 24)
Hahn, Mecklenburg (Band: Pr, Preußen, S.: 157, T.: 204, Nr.: 2)
Hahn, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 66)
Hahn, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 79, T.: 86)
Hahn, Stralsund 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 6)
Hahn, Trarbach 1729 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 62, T.: 84)
Hahnebom (Band: Ost, S.: 509)
Hahneboom (Band: Ost, S.: 311, T.: 106)
Hahnenmacher, Nürnberg (Band: Ber, S.: 101, T.: 143)
Hähnlein, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 5)
Hahothy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 60, T.: 39)
Hahr (Band: OstN, S.: 56)
Haible (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Haichenbach, 1258 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 85, T.: 30, Nr.: 1)
Haichenbach, 1291 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 85, T.: 30, Nr.: 2)
Haid zu Dornau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 156, T.: 75)
Haid, 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 84)
Haid, Bayern 1644 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 86)
Haid, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 129, T.: 71)
Haida (Band: St (Städte), S.: 56, T.: 91)
Haidegger, 1694 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 65)
Haiden von Dorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 156, T.: 75, Nr.: 1)
Haiden von Dorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 156, T.: 75, Nr.: 2)
Haiden zu Grundersdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 156, T.: 75)
Haidenreich, Pautz (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 59, T.: 80, Nr.: 1)
Haidenreich, Pautz (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 59, T.: 80, Nr.: 2)
Haidenreich, Steiermark (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 86)
Haidenthal (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 22, T.: 9)
Haider (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 74)
Haider, 1661 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 65)
Haider, Graz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Haidinger, Prag 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Haidler von Buckhau (Band: Mä (Mähren), S.: 39, T.: 29)
Haidt, 1623 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 84)
Haidt, Seefeld (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Haiger (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 37, Nr.: 1)
Haiger (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227 Nr.: 1)
Haiger (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227 Nr.: 2)
Haiger (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227 Nr.: 3)
Haiger, 1337 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 37, Nr.: 3)
Haigerloch (Band: St (Städte), S.: 288, T.: 281)
Haigerloch u. Hohenberg Graf Albrecht II. v., + 1298 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 32, T.: 26 Nr.: 5)
Hail, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Hailbeck (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 158, T.: 75)
Hailbronner, Ulm 1765 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 47, T.: 34, Nr.: 3)
Hailfingen v., Kirchheim 1357 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 192, T.: 103)
Hailfingen, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 11, T.: 3)
Haill (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 544, T.: 121, Nr.: 7)
Haim (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 5, T.: 6)
Haim, 1290 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 158, T.: 75, Nr.: 1)
Haim, 1345 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 740, T.: 147, Nr.: 1)
Haim, 1406 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 740, T.: 148, Nr.: 3)
Haim, 1568 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 86, T.: 31, Nr.: 1)
Haim, 1582 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 740, T.: 148, Nr.: 4)
Haim, Chur (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 5)
Haim, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Haim, Wien 1551 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 740, T.: 148, Nr.: 2)
Haimb, 1611 (Band: Bad, S.: 103, T.: 61)
Haimb, Tirol 1611 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 25)
Haimburg (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Haimerl, Gregor Haimerl, Reichenbach 1752 (Band: Klö (Klöster), S.: 74, T.: 86)
Hain (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 5)
Hain (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175)
Hain, Ostpreußen *1608 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 86)
Hain, Ringenthal (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 63, T.: 40)
Hain, Windsheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 86)
Hainbald (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 159, T.: 76)
Haindel (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 10, T.: 12)
Haine, 1578 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Hainf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 159)
Hainickhe, 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 84)
Hainler (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Hainn (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 159, T.: 76)
Hainolt, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Hainovich, 1661 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 223, T.: 162)
Hainrich, Bayern 1616 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 84, Nr.: 1)
Hainrich, Bayern 1634 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 84, Nr.: 2)
Hainricher, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Hainricher, Triest 1603 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 65)
Hainrikffi, 1800 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 217, T.: 171)
Hainski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Hainski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Hainspach (Band: St (Städte), S.: 56, T.: 91)
Hainspeckh, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Haintz, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 27)
Hainz v . Hainzdorff, 1655 (Band: OstN, S.: 56, T.: 40)
Hainz, Breslau 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85, Nr.: 2)
Hainz, Breslau 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 84, Nr.: 1)
Hainz, Breslau 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85, Nr.: 3)
Hainzelmann, 1598 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85)
Hainzmann, Schlaggenwald 1688 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85)
Haisch, Schwarzwald (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 84, T.: 54)
Haisermann, Wasserburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Haisterskirch, Isny (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 192, T.: 103)
Haiterbach (Band: St (Städte), S.: 248, T.: 253 Nr.: 1)
Haiterbach (Band: St (Städte), S.: 248, T.: 253 Nr.: 2)
Haiterbach (Band: St (Städte), S.: 248, T.: 253 Nr.: 3)
Haiterbach, Tübingen 1295 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 161, T.: 87)
Haiti (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 53, T.: 153)
Haiti (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 53, T.: 154)
Haitzinger, 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hajdu, 1656 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 217, T.: 171, Nr.: 1)
Hajdu, 1660 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 217, T.: 171, Nr.: 2)
Hajdu, 1665 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 217, T.: 171, Nr.: 3)
Hajdu, 1679 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 217, T.: 171, Nr.: 4)
Hajen, Oldenburg 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 46, T.: 64)
Hajnal, 1683 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 171)
Hajnik (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 171)
Hajnos, Pesth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 171)
Hajnovics, 1801 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 59, T.: 43)
Hajos (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 133, T.: 96)
Hake (Band: Brau, S.: 5, T.: 4)
Hake (Band: OstN, S.: 56)
Hake, Altmark (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 63, T.: 40, Nr.: 2)
Hake, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 47, Nr.: 2)
Hake, Lübeck 1525 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 47, Nr.: 1)
Hake, Sachsen (Band: Sa, S.: 31, T.: 33)
Hake, Schlanstadt 1429 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 63, T.: 40, Nr.: 1)
Hake, von (Band: Han, S.: 8, T.: 9)
Haken (Band: OstN, S.: 56)
Haken, Rossow-Sassenburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 25)
Hakenbeck (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 45, T.: 24)
Hakenberg (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 8, T.: 5)
Hakenstedt (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 45, T.: 23)
Halabori, 1665 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 171)
Halama v. Gicin; Halama von Giczin (Band: Mä (Mähren), S.: 39, T.: 29, Nr.: 1)
Halama v. Giezin (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 38, T.: 30, Nr.: 3)
Halama v. Giezin, 1742 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 38, T.: 29, Nr.: 2)
Halama v. Jicin, 1742 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 23, T.: 13)
Halas, +1820 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 171)
Halasi, Debrezin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 172, Nr.: 3)
Halasy v. Devavanya, Heves (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 171, Nr.: 2)
Halasy, 1617 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 266, T.: 197)
Halasy, 1617 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 171, Nr.: 1)
Halasz, 1692 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 172)
Halasz-Dabas, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 218, T.: 172, Nr.: 1)
Halbau (Band: St (Städte), S.: 77, T.: 110)
Halber Thaler, 1821 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 13, T.: 11)
Halbernaren, Köln +1576 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 91)
Halberstadt (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 45, T.: 24, Nr.: 1)
Halberstadt (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 24, Nr.: 2)
Halberstadt (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175 Nr.: 1)
Halberstadt (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175 Nr.: 2)
Halberstadt (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Halberstadt Fürstentum, 1648 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 4, T.: 7, Nr.: 3)
Halberstadt, Bistum/Bischof Domcaitel (Band: Bistümer, S.: 144, T.: 227)
Halberstadt, Busso Graf v. Beichlingen, Dompropst v. Halberstadt, Bistum Halberstadt (Band: Bistümer, S.: 144, T.: 226)
Halberstadt, Erich v. Rabiel, Dompropst v. Halberstadt, Bistum Halberstadt 1409 (Band: Bistümer, S.: 144, T.: 216)
Halbert (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 6)
Halbeysen, Regensburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Halbhuber v. Festwill, 1854 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 124, T.: 13)
Halbisen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 17, T.: 19)
Halbleib, Alsfeld 1725 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 19, T.: 24)
Halbritter, Tübingen +1627 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85)
Halbrugker, 1540 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85)
Halck (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 26, T.: 15)
Halck, 1500 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 63)
Halck, Werningerode (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 26, T.: 20, Nr.: 2)
Halcour, Erkelenz (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 62, T.: 84)
Haldeck (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 63, T.: 40)
Haldeck (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 12, T.: 8)
Haldeck (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 36, T.: 27)
Halden (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 23, T.: 9)
Halden, v. der, Weingarten 1584 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 129, T.: 71, Nr.: 2)
Halden, v. der, Weingarten 1626 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 129, T.: 71, Nr.: 1)
Haldenberg, St. Gallen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 129, T.: 71)
Haldenberger (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Haldensleben (Band: St (Städte), S.: 288, T.: 281)
Haldenstein, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Halder v. Mollenberg, Wangen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 130, T.: 71)
Halder, Pfraunstetten 1326 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 129, T.: 71)
Haldiowsky (Band: OstN, S.: 57)
Haldolf, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Halecki v. Nordenhorst (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 162)
Haleholtscho, Lübeck +1569 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Halem (Band: Old, S.: 5, T.: 4)
Halem, Oldenburg (Band: Ha, S.: 9, T.: 9, Nr.: 1)
Halem, Oldenburg (Band: Ha, S.: 9, T.: 9, Nr.: 2)
Halem, von (Band: Han, S.: 29, T.: 29)
Halen (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 508, T.: 117, Nr.: 1)
Halen (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 282)
Halenbeck (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 282)
Halenich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 59, T.: 43)
Halffer, Knechtsteden (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 91)
Halfius, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 91)
Halfpaap, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 66, T.: 45)
Haliz, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85)
Halka (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Halkett, von (Band: Han, S.: 29, T.: 29)
Hall (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Hall (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 282)
Hall (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5 Nr.: 1b)
Hall (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5 Nr.: 1c)
Hall (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5 Nr.: 1d)
Hall (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5 Nr.: 1e)
Hall (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5 Nr.: 1f)
Hall (Band: St (Städte), S.: 4, T.: 5 Nr.: 2)
Hall, 1255 (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5 Nr.: 1a)
Hall, 1800 (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5 Nr.: 1g)
Halland (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 42, T.: 101)
Hallart (Band: OstN, S.: 57, T.: 40)
Hallberg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 23, T.: 9)
Hallberg, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 14)
Hallberg, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 162, T.: 87)
Halle (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 26, T.: 15)
Halle (Band: OstN, S.: 57, T.: 40)
Halle (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 64, T.: 40, Nr.: 2)
Halle (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175)
Halle (Band: St (Städte), S.: 77, T.: 110 Nr.: 1)
Halle (Band: St (Städte), S.: 77, T.: 110 Nr.: 2)
Halle (Band: St (Städte), S.: 77, T.: 110 Nr.: 3)
Halle Universität (Band: Uni, S.: 15, T.: 12, Nr.: 1-6)
Halle v., Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 216, T.: 119)
Halle von, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 48, T.: 34)
Halle, Falkenstein (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 63, T.: 40, Nr.: 1)
Halle, Göttingen 1448 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 67, Nr.: 1)
Halle, Göttingen 1461 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 67, Nr.: 2)
Halle, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Halle, Minden *1873 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 11, T.: 7)
Halle, Neues Stift z. S. S. Moritz u. Maria Magdalenae, Halle a. d. Saale (Band: Klö (Klöster), S.: 109 Tafel: 139)
Halle, Stift Jena, Halle a. d. Saale (Band: Klö (Klöster), S.: 109, T.: 139)
Halle, von, Hamburg (Band: Ha, S.: 9, T.: 9)
Hallebezisse von Helimer (Band: Lot, S.: 27)
Halleg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 23, T.: 9)
Hallein (Band: St (Städte), S.: 56, T.: 91)
Hallenberg (Band: St (Städte), S.: 144, T.: 175)
Hallenberg (Band: St (Städte), S.: 248, T.: 253)
Haller (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14, Nr.: 3)
Haller (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Haller (Band: He (Hessen), S.: 11, T.: 12)
Haller (Band: OstN, S.: 57, Nr.: 1)
Haller (Band: OstN, S.: 57, Nr.: 2)
Haller (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 88)
Haller v. Esch (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 35)
Haller v. Hallerkeö (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 60)
Haller v. Hallerkeö, 1528 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 59, T.: 43)
Haller v. Hallerstein (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 219, T.: 172)
Haller v. Köpöcz, 1630 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 165, T.: 103)
Haller von Hallenburg (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Haller, 1565 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85, Nr.: 1)
Haller, 1566 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85, Nr.: 2)
Haller, 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85, Nr.: 3)
Haller, 1753 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 90, T.: 38)
Haller, Altshausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 162, T.: 88)
Haller, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 24, T.: 27)
Haller, Neustadt 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14, Nr.: 2)
Haller, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Haller, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 51, T.: 86)
Haller, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14, Nr.: 1)
Hallermund (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 25)
Hallermund (Band: OstN, S.: 57, T.: 40)
Hallermund Grafen v. (Band: Gf, S.: 33, T.: 65)
Hallermund, 1308 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 64, T.: 40)
Hallermund, Werningerode (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 26, T.: 20, Nr.: 2)
Hallez-Claperede, de Vicomtes, 1814 (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 29, T.: 33, Nr.: 2)
Hallez-Claperede, de Vicomtes, 1841 (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 29, T.: 33, Nr.: 1)
Halligan, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 219, T.: 172)
Hällinger, 1525 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 87, T.: 31)
Hallmann (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 15, T.: 9)
Hallmayer, Rottenburg 1572 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 162, T.: 88)
Hallmenfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 88)
Hallweil (Band: Mä (Mähren), S.: 40, T.: 29, Nr.: 1)
Hallweil, 1671 (Band: Mä (Mähren), S.: 40, T.: 30, Nr.: 2)
Hallwyl (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 10, T.: 12)
Hallwyl (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 87, T.: 31, Nr.: 1)
Hallwyl, 1671 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 741)
Hallwyl, 1671 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 87, T.: 31, Nr.: 2)
Halmaqyi de Szilagy-Somlyö, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 219, T.: 172, Nr.: 1)
Halmaqyi v. Etfalva, 1742 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 165, T.: 103)
Halmaqyi v. Ethfalva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 60, T.: 39, Nr.: 2)
Halmaqyi v. Solyom (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 60, T.: 39, Nr.: 1)
Halmaqyi, 1742 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 219, T.: 172, Nr.: 2)
Halmaqyi, Debrezin 1875 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 219, T.: 172, Nr.: 3)
Halousiere, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 219, T.: 172)
Halper (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 223, T.: 163)
Halper v. Szigeth, 1611 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 59, T.: 43)
Hals (Band: St (Städte), S.: 13, T.: 23)
Halsberg (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 26, T.: 15)
Haltenhoff, Thüringen 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 50, T.: 68)
Halteren (Band: OstN, S.: 57)
Haltermann, Köln +1607 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Haltern (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 175)
Halus, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 219, T.: 172)
Halver von, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Halveren, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85)
Halveren, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Ham, Szathmar +1857 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 220, T.: 172)
Hama (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hamacher, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Haman, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Hamann, München 159 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 26)
Hamann, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Hamar v. Pau, 1602 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 220, T.: 172, Nr.: 1)
Hamar, 1791 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 165, T.: 103)
Hamar, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 220, T.: 173, Nr.: 2)
Hamberger, 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 79, T.: 85)
Hamberger, Hamburg (Band: Ha, S.: 9, T.: 9)
Hamberger, Tübingen +1599 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Hamberger, Zarndorf (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 45, T.: 19)
Hambloch, Andernach (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 52, Nr.: 1)
Hambloch, Andernach (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 52, Nr.: 2)
Hambloch, Köln +1657 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92, Nr.: 2)
Hambloch, Rheinland +1555 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92, Nr.: 1)
Hamborch, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hambrock, 1554 (Band: OstN, S.: 57, T.: 40)
Hambruech, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 23, T.: 28)
Hamburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 48, T.: 112)
Hamburg (Band: St (Städte), S.: 13, T.: 23)
Hamburg, 1241 (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 175 Nr.: 1)
Hamburg, 1309 (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 175 Nr.: 2)
Hamburg, 1810-1811 (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 175 Nr.: 3)
Hamburg, 1812 (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Hame, de (Band: Lot, S.: 49, T.: 32, Nr.: 1)
Hame, de (Band: Lot, S.: 49, T.: 32, Nr.: 2)
Hamelmann, Hamburg +1781 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Hameln (Band: Klö (Klöster), S.: 24, T.: 41, Nr.: 1-2)
Hameln (Band: St (Städte), S.: 248, T.: 253 Nr.: 1)
Hameln (Band: St (Städte), S.: 248, T.: 253 Nr.: 2)
Hameln (Band: St (Städte), S.: 248, T.: 253 Nr.: 3)
Hämer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Hamerer, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 85)
Hamerl, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 85)
Hämerlein, Wernigerode (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 86)
Hamerschmit, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 220, T.: 173)
Hamershamer, 1465 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hami (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 60, T.: 39)
Hamilton (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 124, T.: 63, Nr.: 1)
Hamilton (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 124, T.: 63, Nr.: 2)
Hamilton (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 124, T.: 63, Nr.: 3)
Hamilton (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 124, T.: 63, Nr.: 5)
Hamilton (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 124, T.: 63, Nr.: 7)
Hamilton (Band: Mä (Mähren), S.: 40, T.: 30)
Hamilton (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 159, T.: 76, Nr.: 1)
Hamilton (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 159, T.: 76, Nr.: 2)
Hamilton, 1695 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 90, T.: 31, Nr.: 2)
Hamilton, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 220, T.: 173)
Hamilton, Herzog v. Abercorn, 1868 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 120, T.: 180)
Hämischl, Graz 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 26)
Hamm (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Hamm (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 176 Nr.: 3)
Hamm, 1343 (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 175 Nr.: 1)
Hamm, 1347 (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 175 Nr.: 2)
Hamm, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Hamm, Johanna Theodora Freiin v. Hamm, Burscheid 1759 (Band: Klö (Klöster), S.: 96, T.: 108)
Hamm, Lübeck (Band: Ha, S.: 9)
Hammacher, Leunep 1725 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 25)
Hammann, München 1549 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 7, T.: 14)
Hamme (Band: OstN, S.: 57)
Hamme op dem, 1532 (Band: Ost, S.: 150, T.: 37)
Hamme op dem, 1818 (Band: Ost, S.: 496)
Hamme op dem, 1834 (Band: Ost, S.: 149, T.: 37)
Hammelburg (Band: St (Städte), S.: 13, T.: 23 Nr.: 1)
Hammelburg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 98, T.: 77)
Hammelmann, Oldenburg *1525 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 24, T.: 27)
Hammels, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 25)
Hammelstjerna, 1681 (Band: OstN, S.: 57, T.: 40)
Hammen, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 85)
Hammer v. Nemesbany, 1871 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 220, T.: 173)
Hammer, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 66)
Hammer, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 85)
Hammer, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Hammer, Düsseldorf (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27)
Hammer, Gifhorn (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Hammer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 27)
Hammer, Titmoning (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Hammerbacher, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Hammerbacher, Windsheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Hammerbeck, Moskau (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 6)
Hammerer (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 47)
Hammerer v. Hammerstein, 1792 (Band: Bad, S.: 53, T.: 32)
Hammerer, Straßburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Hämmerle, Weisingen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27)
Hämmerlein, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Hammerschmidt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Hammerschmidt, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 42, T.: 42)
Hammerstadt (Band: St (Städte), S.: 56, T.: 91)
Hammerstein (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 77, T.: 45)
Hammerstein (Band: Lip (Lippe), S.: 3, T.: 3)
Hammerstein (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 25)
Hammerstein (Band: Old, S.: 6, T.: 4)
Hammerstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 45, T.: 29)
Hammerstein (Band: SH, S.: 8, T.: 3)
Hammerstein (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 176 Nr.: 2)
Hammerstein, 1395 (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 176 Nr.: 1)
Hammerstein, 1853 (Band: Pr, Preußen, S.: 45, T.: 56, Nr.: 1)
Hammerstein, Rheinland 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 62, T.: 84)
Hammerstein, von (Band: Han, S.: 8, T.: 9, Nr.: 1)
Hammerstein, von (Band: Han, S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Hammerstein-Equord (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 76, Nr.: 1)
Hammerstein-Equord, 1844 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 77, Nr.: 2)
Hammerstein-Gesmold (Band: Me (Mecklenburg), S.: 10)
Hammerthaler, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Hammes, Traben (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 66)
Hammesfahr, Rheinland *1897 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 29, T.: 20)
Hamos, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 220, T.: 173)
Hampeln (Band: OstN, S.: 58)
Hamza von Obedovic (Band: Mä (Mähren), S.: 212, T.: 146)
Han (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 76, T.: 88)
Han (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 45, T.: 30)
Han, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 85, Nr.: 1)
Han, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 85, Nr.: 3)
Han, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 85, Nr.: 4)
Han, 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86, Nr.: 5)
Han, Köln 1543 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 85, Nr.: 2)
Hanakamm, Böhmen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Hanau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 193, T.: 83)
Hanau (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 176)
Hanau (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 281)
Hanau Fürsten, 1853 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 15, T.: 27)
Hanau Graf v.; Hanau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 85, T.: 93, Nr.: 5)
Hanau Grafen v. u. Rieneck, Herren in Minzenberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 85, T.: 95)
Hanau Grafen zu (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 86, T.: 97)
Hanau Grafschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 31, T.: 57)
Hanau Philipp V., Graf zu, Herr zu Lichtenberg u. Ochsenstein, 1592 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 86 Tafel: 96, Nr.: 2)
Hanau Ulrich II., Herr v., 1315 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 85, T.: 93, Nr.: 4)
Hanau Ulrich, Herr v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 84, T.: 90, Nr.: 4)
Hanau Ulrich, Herr v., 1277 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 84, T.: 93, Nr.: 2)
Hanau, 1736 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 193, T.: 83)
Hanau, Elisabeth, Frau v. Hanau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 79, T.: 91, Nr.: 7)
Hanau, Reinhard v. Hagenowe (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 84, T.: 92, Nr.: 4)
Hanau-Lichtenberg Graf v. (Band: Gf, S.: 24, T.: 53)
Hanau-Lichtenberg Graf zu (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 86, T.: 96, Nr.: 1)
Hanau-Liechtenberg Graf zu, 1505 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 90, Nr.: 5)
Hanau-Minzenberg Grafen zu; Reinhard V. Graf zu Hanau-Minzenberg, + 1512 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 85, T.: 94, Nr.: 1)
Hanchok (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 60, T.: 39)
Hancke, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 3)
Hancker, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hancsovszki, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 220, T.: 173)
Handel (Band: Ber, S.: 5, T.: 5)
Handel (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 91, T.: 31, Nr.: 1)
Handel (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 91, T.: 31, Nr.: 4)
Handel Maatschappy (Band: Ber, S.: 5, T.: 5)
Handel mit Brennmaterialien (Band: Ber, S.: 66, T.: 86)
Handel, 1808 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 153, T.: 77, Nr.: 1)
Handel, 1808 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 91, T.: 31, Nr.: 2)
Handel, 1818 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 153, T.: 77, Nr.: 2)
Handel, 1818 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 91, T.: 31, Nr.: 3)
Handel, 1866 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 91, T.: 31, Nr.: 5)
Händel, Ansbach *1664 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 24, T.: 27)
Händel, Vogtland (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 112, T.: 45)
Handelsschule (Band: Ber, S.: 5, T.: 5)
Handjery, Prinz (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 121, T.: 182)
Händl v. Braittenpruck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 92, T.: 32, Nr.: 2)
Händl v. Gobelsburg, 1653 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 153, T.: 74, Nr.: 3)
Händl von Gobelsburg, Zu Edlhof auf Krummnussbaum zu Lantzendorf, von Ramingdorf und
Händl zu Ramingdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 153, T.: 74, Nr.: 2)
Handlein, 1706 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 221, T.: 173)
Handler, 1727 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 221, T.: 173)
Händler, 1729 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 24)
Händler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Händler, Potsdam (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48)
Handrack, Kurland (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 6)
Handrich, Riesbach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Handrock, Lausitz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 72, T.: 85)
Handschuch, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Handschuhmacher (Band: Ber, S.: 82, T.: 113)
Handschuhmacher (Band: Ber, S.: 82, T.: 113)
Handschuhmacher, Brügge 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 82, T.: 113)
Handschuhmacher, Brüssel (Band: Ber, S.: 82, T.: 114)
Handschuhmacher, Göttingen 1744 (Band: Ber, S.: 82, T.: 113)
Handschuhmacher, London (Band: Ber, S.: 82, T.: 114)
Handtmann, 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Handtmann, Biberach (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 6)
Handwerk der Riemer, Einbeck (Band: Ber, S.: 81, T.: 112)
Handwerk der Schneider, Lauf (Band: Ber, S.: 48, T.: 54)
Handwerk der Wagner, Memmingen (Band: Ber, S.: 95, T.: 134)
Handwerk der Weber, Thannhausen (Band: Ber, S.: 84, T.: 118)
Handwig, 1754 (Band: Ost, S.: 312)
Hane, 1335 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36)
Hane, 1543 (Band: OstN, S.: 58, T.: 40)
Hane, de Hane, Brabant (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12)
Hane, Hamburg (Band: Ha, S.: 9)
Haneberger (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Haneberger, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48)
Hanek, Reval (Band: OstN, S.: 58)
Hänel v. Cronenthall, 1674 (Band: Sa, S.: 30, T.: 32)
Hänel, Hof (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Hänel, Johanngeorgenstadt 1774 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 26, T.: 11)
Hänel, Meißen 1621 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 27)
Hänel, Naumburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 65)
Hanenstertz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 25, Nr.: 1)
Hanenstertz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 25, Nr.: 2)
Hanenzagel (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 25)
Hanewald, Berlin *1898 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 62, T.: 84)
Hanewinkel, Heidelberger (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88, Nr.: 2)
Hanffmus (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 9, T.: 6)
Hanffstengel (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 26, T.: 15)
Hanffstengel, Bremen (Band: Ha, S.: 9, T.: 9)
Hanffstengel, von (Band: Han, S.: 20, T.: 22)
Hanffstengl, Kriegstedt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 64, T.: 41)
Hanfmuss (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 64, T.: 40)
Hangacsy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 60, T.: 39, Nr.: 1)
Hangacsy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 61, T.: 39, Nr.: 2)
Hangacsy, 1693 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 221, T.: 173)
Hangyas v. Kismanya, Pesth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 221, T.: 173)
Hänichen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 64, T.: 41)
Haniel, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 26)
Hanisch von Greifenthal (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 8, T.: 7)
Hanisch, Gleiwitz (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 76, T.: 80)
Hanitzsch, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 80)
Hanke (Band: OstN, S.: 58)
Hanke von Hankenstein, 1796 (Band: Mä (Mähren), S.: 212, T.: 146)
Hanke, Rehme 1940 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 45, T.: 19)
Hankiewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Hankovics, Bikal 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 221, T.: 173)
Hankrat, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 26)
Hanl v. Kirchtreu (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 62, T.: 42)
Hanl von Kirchtreu (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 8, T.: 7)
Hänlein (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86, Nr.: 2)
Hänlein, 1531 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86, Nr.: 1)
Hanmann, 1467 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hanmann, Braunsberg 1548 (Band: Sa, S.: 31, T.: 33)
Hanmayr, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 66)
Hann v. Hannenheim, 1742 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 165, T.: 103)
Hann v. Hannenheim, Mediasch 1742 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 221, T.: 173)
Hann, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86)
Hann, 1752 (Band: Bad, S.: 104, T.: 61)
Hann, 1752 (Band: Sa, S.: 31, T.: 33)
Hannbach (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Hanne, Wriezen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27)
Hannecken (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 37, T.: 21)
Hannekart, 1731 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 124, T.: 65)
Hanneken, Lübeck * 1595 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Hannes, Wesel (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Hänni, Solothurn +1599 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Hannibal, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 221, T.: 174, Nr.: 1)
Hannibal, 1771 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 221, T.: 174, Nr.: 2)
Hannig, 1829 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 60, T.: 43)
Hanno, Hamburg (Band: Ha, S.: 9)
Hannoldt, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 14, T.: 16)
Hannoldt, Nürnberg 1587 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hannoldt, Selb (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 65, Nr.: 1)
Hannoldt, Selb (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 65, Nr.: 2)
Hannoldt, Selb (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 65, Nr.: 3)
Hannoldt, Selb (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 60, T.: 66, Nr.: 4)
Hannoteau, Stettin *1599 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 67)
Hannover (Band: OstN, S.: 58)
Hannover (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 26, T.: 45)
Hannover (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 2, T.: 2, Nr.: 9)
Hannover (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 176 Nr.: 1)
Hannover (Band: St (Städte), S.: 145, T.: 176 Nr.: 2)
Hannover Kurfürstentum, 1692 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 30, T.: 54)
Hannover Kurfürstentum, 1713 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 30, T.: 54)
Hannover, 1926 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 2, T.: 13)
Hannover, 1926 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 4, T.: 14, Nr.: 3)
Hannseleke, 1325 (Band: OstN, S.: 58, T.: 41)
Hanntlosz, Augsburg 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hannuye (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 282)
Hanovszky, 1798 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 221, T.: 174)
Hanow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Hanow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Hänschl, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Hänselmeier, Ingolstadt *1718 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Hansemann, *1645 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 27)
Hansemann, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Hansen (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 27, T.: 15)
Hansen (Band: Ost, S.: 312, T.: 106)
Hansen (Band: OstN, S.: 58, T.: 41)
Hansen, Detroit (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 73)
Hansen, Hamburg +1740 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 65)
Hansen, Holstein *1898 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 62, T.: 84)
Hansen, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Hansen, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Hansen, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Hansen, von (Band: Lot, S.: 49, T.: 32)
Hansen, von, Hamburg (Band: Ha, S.: 9)
Hanses, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 23, T.: 28)
Hanses, Hamburg (Band: Ha, S.: 9, T.: 9)
Hanses, Hamburg 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 6)
Hänsgen, Gera *1886 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 84, T.: 54)
Hansisches Contor, Brügge (Band: Ber, S.: 64, T.: 82)
Hansisches Contor, London (Band: Ber, S.: 64, T.: 82)
Hanski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Hänsler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Hänsler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 3)
Hanss, Starkenburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Hanstein (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 27, T.: 15)
Hanstein (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 112, T.: 69)
Hanstein (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 12)
Hanstein (Band: Pr, Preußen, S.: 45, T.: 56)
Hanstein, 1308 (Band: Bad, S.: 104, T.: 61, Nr.: 1)
Hanstein, 1308 (Band: Bad, S.: 104, T.: 61, Nr.: 2)
Hanstein, 1308 (Band: Bad, S.: 104, T.: 61, Nr.: 3)
Hanstein, 1308 (Band: Bad, S.: 104, T.: 61, Nr.: 4)
Hanstein, Hamburg +1764 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 65)
Hanstein, von (Band: Han, S.: 8, T.: 9)
Hantelmann (Band: Brau, S.: 5, T.: 4)
Hantelmann, Bromberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Hantke und Lilienfeld (Band: Mä (Mähren), S.: 212, T.: 146)
Hantke v. Lilienfeld, 1721 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 83, T.: 52)
Hantken von Prudnik, 1678 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 124, T.: 65)
Hantloss, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 86)
Hantschke (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 15, T.: 9)
Hantschuecher (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Hanulik, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 222, T.: 174)
Hanvay v. Hanva, 1646 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 222, T.: 174)
Hanwald (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 39, T.: 30)
Hanwald (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 163)
Hanwald, +1599 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 23, T.: 13)
Hanzely, 1646 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 222, T.: 174)
Hap v. Hapenberg, Waiblingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 216, T.: 71)
Happ, Hanau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Happach (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Happe (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 37, T.: 21)
Happe v. Habsberg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 37, T.: 21)
Happe, Sonderhausen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 80)
Happe, Thüringen +1610 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 72, T.: 85)
Happel, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 80, Nr.: 1)
Happel, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 80, Nr.: 2)
Happertz, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Hapsal (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 282)
Harabossay, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 222, T.: 174)
Haracourt (Band: Lot, S.: 10, T.: 8, Nr.: 1)
Haracourt (Band: Lot, S.: 10, T.: 8, Nr.: 2)
Haracourt (Band: Lot, S.: 10, T.: 8, Nr.: 3)
Haradauer v. Weissenau, Wien 1821 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 226, T.: 98)
Haradauer v.Heldendauer, Wien 1821 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 226, T.: 98)
Haragos v. Disznopatak, 1662 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 166, T.: 104)
Haragos v. Disznopatak, 1662 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 222, T.: 174)
Haraminchich, 1808 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 60, T.: 44)
Haranghy v. Gyarmath, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 166, T.: 104)
Harangi, 1630 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 222, T.: 174)
Haranglabi (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 166, T.: 104)
Harant von Polzle und Bezdruzic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 8, T.: 7)
Harasiewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 103, T.: 121)
Harasowsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52, Nr.: 1)
Harasowsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52, Nr.: 2)
Harasowsky von Harasow (Band: Mä (Mähren), S.: 265)
Harasowsky von Harasow (Band: Mä (Mähren), S.: 40, T.: 30, Nr.: 1)
Harasowsky von Harasow (Band: Mä (Mähren), S.: 40, T.: 30, Nr.: 2)
Haraszthy, 1405 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 222, T.: 174, Nr.: 1)
Haraszthy, 1816 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 266, T.: 198)
Haraszthy, Czegled 1816 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 223, T.: 174, Nr.: 3)
Haraszthy, Zemplin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 223, T.: 174, Nr.: 2)
Harau (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 407, T.: 104, Nr.: 3)
Haraucourt (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 281)
Harbach (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Harbart, Hamburg 1698 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Harbaticky v. Habartic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 280, T.: 132)
Härbinger, Regensburg 1594 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86)
Harbke (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 64, T.: 41)
Harbonnier, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 6, T.: 6)
Harbou (Band: Old, S.: 6, T.: 4)
Harbou (Band: Reu, S.: 5, T.: 3)
Harbou (Band: SH, S.: 24, T.: 11)
Harbou, Meiningen 1440 (Band: Sa, S.: 31, T.: 33)
Harburg (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176 Nr.: 1)
Harburg (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176 Nr.: 2)
Harburg (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Harburg Gräfin v., 1674 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 194, T.: 239)
Harchten, Bremen (Band: Ha, S.: 9)
Harckstroh, Bahrendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 64, T.: 41)
Harcout, Herzog, 1700 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 121, T.: 181)
Harcsar (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 133, T.: 96)
Harcz, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 223, T.: 175)
Harde, de, Bremen (Band: Ha, S.: 9, T.: 9)
Hardeck (Band: OstN, S.: 58, T.: 41)
Hardeck Grf. v., 1230 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 5)
Hardegen, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Hardegg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 77, Nr.: 2b)
Hardegg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 78, Nr.: 3d)
Hardegg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 78, Nr.: 3e)
Hardegg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 78, Nr.: 3f)
Hardegg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 78, Nr.: 3g)
Hardegg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 78, Nr.: 3h)
Hardegg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 78, Nr.: 3i)
Hardegg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 741)
Hardegg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 15, T.: 9, Nr.: 1)
Hardegg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 15, T.: 9, Nr.: 2)
Hardegg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 15, T.: 9, Nr.: 3)
Hardegg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 15, T.: 9, Nr.: 4)
Hardegg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 15, T.: 9, Nr.: 5)
Hardegg (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 77, T.: 32, Nr.: 2)
Hardegg zu Glatz (Band: Mä (Mähren), S.: 40, T.: 30, Nr.: 1)
Hardegg zu Glatz (Band: Mä (Mähren), S.: 40, T.: 30, Nr.: 2)
Hardegg zu Glatz (Band: Mä (Mähren), S.: 40, T.: 30, Nr.: 3)
Hardegg zu Glatz; Hardegg-Glatz (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 93, T.: 33, Nr.: 13)
Hardegg, 1300 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 77, Nr.: 3b)
Hardegg, 1367 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 77, Nr.: 3c)
Hardegg, 1886 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 77, T.: 33, Nr.: 3)
Hardegg, Hardeck (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 77, Nr.: 1)
Hardegger, 1371 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 248, T.: 139)
Hardegg-Glatz (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 93, T.: 33, Nr.: 11)
Hardegg-Glatz (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 93, T.: 33, Nr.: 12)
Hardegg-Magdeburg, 1354 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 160, T.: 77, Nr.: 2a)
Hardegg-Prueschink, 1297 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 93, T.: 32, Nr.: 1)
Hardegsen (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176)
Hardegsen (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 281)
Hardegsen, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Harden (Band: OstN, S.: 58)
Hardenack (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 25)
Hardenack, Riga (Band: OstN, S.: 59)
Hardenberg (Band: Bad, S.: 53, T.: 33)
Hardenberg (Band: Me (Mecklenburg), S.: 10, T.: 7)
Hardenberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 164, T.: 78)
Hardenberg (Band: OstN, S.: 59, T.: 41)
Hardenberg Fürst v., 1814 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 16, T.: 29)
Hardenberg Grafen v., 1814 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 16, T.: 30)
Hardenberg, 1270 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 6)
Hardenberg, S.-Altenburg (Band: Sa, S.: 11, T.: 10)
Hardenberg, von (Band: Han, S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Hardenberg, von (Band: Han, S.: 8, T.: 9, Nr.: 3)
Hardenberg, von (Band: PrGfN, S.: 32, T.: 24, Nr.: 1)
Hardenberg-Reventlow Graf (Fürst), +1814 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 16, T.: 30)
Hardeneck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Hardeneck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Harder (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 3, T.: 2)
Harder (Band: OstN, S.: 59)
Harder v. Gärtringen, 1892 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 93, T.: 54, Nr.: 2)
Harder von Hardt (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 164, T.: 80)
Harder, 1834 (Band: Bad, S.: 104, T.: 61)
Harder, 1834 (Band: OstN, S.: 59, T.: 41, Nr.: 1)
Harder, 1892 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 93, T.: 54, Nr.: 1)
Harder, Basel *1656 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 86)
Harder, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48)
Harder, Radolfzell (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27, Nr.: 2)
Harder, Regensburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Harder, Rendsburg +1645 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 46)
Harder, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27, Nr.: 1)
Harderwyk (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Hardessheim, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Hardewig (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Hardisleben (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 43)
Hardmeier, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Hardt (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 25)
Hardt v. d. (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 131, T.: 74, Nr.: 2)
Hardt v.d., Riga 1698 (Band: OstN, S.: 59, T.: 41)
Hardt von der, Wismar ohann Behr (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 84)
Hardt, Lennep (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 46, T.: 64)
Hardt, Württemberg (Band: Wü, S.: 8, T.: 9)
Hardtenstern (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Hardtenstern (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Härdtl, Wien 1854 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 62, T.: 43)
Hardtwigk, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Hardung, 1690 (Band: OstN, S.: 59, T.: 41)
Hardy (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 45, T.: 30)
Haren, Stralsund 1411 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 6)
Harenberg (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 77, T.: 45)
Harenquier, Wien 1539 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86)
Harfas, 1614 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 223, T.: 175)
Hargen von, Hamburg +1689 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 65)
Harget, Breslau 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86)
Hari v. Bethlen, 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 223, T.: 175)
Harig (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 25)
Haring (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Häring, 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86)
Haring, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 65, T.: 27)
Häring, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Häring, Steiermark (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 80)
Harkanyi, 1805 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 166, T.: 104)
Harkort, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 15, T.: 27)
Harkort, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Harkstroh, Magdeburg 1405 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 7)
Harlaken, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 23, T.: 28)
Harlander (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 165, T.: 80)
Harlandter, Mittersill 1659 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Harlem Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 153, T.: 232)
Harlem, Assendelft (Band: Me (Mecklenburg), S.: 10, T.: 7)
Harlesen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 4)
Harlessem (Band: Ha, S.: 9, T.: 9)
Harlessen, von (Band: Han, S.: 24, T.: 25)
Harling (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 78, T.: 45)
Harling (Band: Old, S.: 6, T.: 5)
Harling (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 58, T.: 45)
Harling (Band: Wü, S.: 8, T.: 9)
Harling, Freiherrn v., Ludwigsburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 192)
Harling, von (Band: Han, S.: 9, T.: 9)
Harlingen (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Harloff, Mecklenburg 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 62, T.: 84)
Harm, Eyrs (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 23, T.: 5)
Harmader, Rosenheim 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Harmathi, 1690 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 223, T.: 175)
Harmens, Hamburg +1720 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 65)
Harmes, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 66)
Harmos v. Hihalom (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 61, T.: 40)
Harms zum Spreckel, Diepholz *1638 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 25, Nr.: 1)
Harms zum Spreckel, Lübeck *1638 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 25, Nr.: 2)
Harms, Annaberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 46)
Harms, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 25)
Harms, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 14)
Harms, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 97)
Harmsen, Hamburg +1760 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 66)
Harmsen, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 19, T.: 25)
Harnach (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 9, T.: 8)
Harnas (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 65, T.: 41)
Harneckh, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Harnier (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 210, T.: 182, Nr.: 1)
Harnisch, Heidelberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Harnister, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46, Nr.: 1)
Harnister, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46, Nr.: 2)
Harnister, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46, Nr.: 3)
Harnoncourt-Unverzagt (Band: Mä (Mähren), S.: 41, T.: 30, Nr.: 1)
Harnoncourt-Unverzagt (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 165, T.: 79, Nr.: 1)
Harnoncourt-Unverzagt, 1585; 1429 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 165, T.: 79, Nr.: 2)
Harnoncourt-Unverzagt, 1838 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 165, T.: 79, Nr.: 5)
Harold, Bayern 1813 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 39, T.: 36)
Haroue (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 281 Nr.: 1)
Haroue (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 281 Nr.: 2)
Harp, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Harpe, 1790 (Band: Ost, S.: 312, T.: 107)
Harpertz, Düren (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Harpprecht (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 162)
Harpprecht von Harpprechtstein, Walheim 1717 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 48, T.: 35, Nr.: 1)
Harpprecht von Harpprechtstein, Walheim 1763 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 48, T.: 35, Nr.: 2)
Harpprecht, Schwaben (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Harpstedt (Band: St (Städte), S.: 289, T.: 281)
Harrach (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 126, T.: 63)
Harrach (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 166, T.: 80, Nr.: 3)
Harrach (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 99, T.: 33, Nr.: 3)
Harrach Frh. v., 1595 (Band: Gf, S.: 13, T.: 32)
Harrach Graf v. (Band: Gf, S.: 13, T.: 30)
Harrach Graf z., 17 Jahrh. (Band: Gf, S.: 13, T.: 32)
Harrach Grafen v. (Band: Gf, S.: 13, T.: 33)
Harrach Reichsfürsten v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 93, T.: 112)
Harrach von, 1328 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 99, T.: 33, Nr.: 1)
Harrach zu Rohrau (Band: Mä (Mähren), S.: 41, T.: 30, Nr.: 1)
Harrach zu Rohrau, 1627 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 223, T.: 175)
Harrach, 1327 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 166, T.: 80, Nr.: 1)
Harrach, 1395 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 741, T.: 148)
Harrach, 1459 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 166, T.: 80, Nr.: 2)
Harrach, 1459 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 99, T.: 33, Nr.: 2)
Harrach, 1706 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 166, T.: 80, Nr.: 4)
Harrach, 1706 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 99, T.: 33, Nr.: 4)
Harrach, 1708 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 166, T.: 80, Nr.: 5)
Harrach-Thanhausen, 1708 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 99, T.: 33, Nr.: 5)
Harrant (Band: Bad, S.: 142)
Harrant, 1666 (Band: Bad, S.: 53, T.: 33, Nr.: 1)
Harrant, 1778 (Band: Bad, S.: 53, T.: 33, Nr.: 2)
Harras (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52, Nr.: 1)
Harras (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52, Nr.: 2)
Harras, Gorsleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 65, T.: 41)
Harrasowsky, +1772 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 24, T.: 13, Nr.: 2)
Harrasowsky, Mistek (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 24, T.: 13, Nr.: 1)
Harrasser von und zu Harras (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 168, T.: 80)
Harrer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 168, T.: 80)
Harrer, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48)
Harrer, Steiermark (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Harrer, Vogtland (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 72, T.: 85)
Harrer, Weilheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Harreyan (Band: Ost, S.: 313, T.: 107)
Harrsch, 1702 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 169, T.: 80, Nr.: 1)
Harrsch, 1714 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 169, T.: 81, Nr.: 2)
Harrucker (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 168, T.: 80)
Harrucker, 1700 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 224, T.: 175)
Hars, Wursten (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 66, Nr.: 1)
Hars, Wursten (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67, Nr.: 2)
Harsanyi (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 224, T.: 175, Nr.: 3)
Harsanyi de Sarospatak u. Kisharsany, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 266, T.: 198, Nr.: 2)
Harsanyi de Sarospatak u. Kisharsany, 1606 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 224, T.: 175, Nr.: 1)
Harsanyi v. Saros u. Kis-Harsany (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 61, T.: 40, Nr.: 1)
Harsanyi v. Varad, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 224, T.: 175, Nr.: 2)
Harsanyi, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 166, T.: 104)
Harsanyi, 1766 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 166, T.: 104, Nr.: 3)
Harsanyi, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 224, T.: 175, Nr.: 4)
Harsch (Band: Bad, S.: 142)
Harsch (Band: Bad, S.: 9, T.: 7, Nr.: 2)
Harsch (Band: Gö, S.: 28, T.: 25)
Harsch, 1530 (Band: Bad, S.: 9, T.: 7, Nr.: 1)
Harsch, 1714 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 124, T.: 65)
Harsch, Freiburg 1587 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Harsch, Heilbronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 162, T.: 88)
Harscher, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Harscher, Briel (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 162, T.: 88)
Harscher, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Harscher, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 11, T.: 3)
Harsefeld (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 282)
Harsleben, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86)
Harstal (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 36, T.: 27)
Harstall (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 12, T.: 8)
Harstall, Eisenach (Band: Sa, S.: 31, T.: 33)
Harstich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 60, T.: 44)
Harstzell (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 76, T.: 59)
Hart, 1698 (Band: Mä (Mähren), S.: 212, T.: 146, Nr.: 1)
Hart, 1754 (Band: Mä (Mähren), S.: 212, T.: 146, Nr.: 2)
Hart, 1755 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 224, T.: 175)
Hart, von der Hart, Lübeck +1714 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 15)
Hartberg (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 282)
Hartberg (Band: St (Städte), S.: 56, T.: 91)
Harte v. d. (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52)
Harteger, Stralsund 1431 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 7)
Harten (Band: Old, S.: 6, T.: 5)
Harten (Band: Ost, S.: 313, T.: 107)
Harten, Bremen (Band: Ha, S.: 10)
Hartenberg v. Hartenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 226, T.: 98)
Hartenberg, 1722 (Band: Bad, S.: 104, T.: 61, Nr.: 1)
Hartenberg, 1722 (Band: Bad, S.: 104, T.: 61, Nr.: 2)
Hartenberg, Troppau (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 124, T.: 65)
Harteneck, Argen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 163, T.: 88)
Hartenfels (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 169, T.: 81)
Hartenstein (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 282)
Hartenstein Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, T.: 70, Nr.: 4)
Hartenstein, 1639 (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176)
Hartenstein, Elbing (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 50, T.: 68)
Harterich (Band: Lot, S.: 26, T.: 18)
Hartesrode, Stötterlingenburg 1299+1309 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 65, T.: 41, Nr.: 2)
Hartesrode, Werningerode (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 65, T.: 41, Nr.: 1)
Hartesrodt, Stötterlingenburg 1284+1299 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 65, T.: 41, Nr.: 3)
Hartha (Band: St (Städte), S.: 42, T.: 77)
Hartheim von (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 103, T.: 34, Nr.: 2)
Hartheim von, 1284 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 103, T.: 33, Nr.: 1)
Hartheim, 1320 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 741)
Harthung, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Hartig (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 126, T.: 63)
Hartig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 88, Nr.: 1)
Hartig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 88, Nr.: 2)
Hartig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 88, Nr.: 3)
Hartig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 88, Nr.: 4)
Hartig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 89, Nr.: 5)
Hartig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 89, Nr.: 6)
Hartig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 89, Nr.: 7)
Hartig, 1725; 1734 (Band: Mä (Mähren), S.: 212, T.: 147, Nr.: 2)
Hartig, 1791 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 60, T.: 44)
Hartiges, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 6, T.: 7)
Harting, Breslau *1796 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Hartique, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 225, T.: 175)
Hartitsch (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 170, T.: 81)
Hartitzsch (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 37, T.: 21)
Hartitzsch, Freiburg (Band: Sa, S.: 31, T.: 33)
Hartken, Hambug (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 12, T.: 15)
Hartken, Hamburg 1663 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Hartl von Hartenberg (Band: Mä (Mähren), S.: 41, T.: 30)
Hartl von Minenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 8, T.: 7)
Härtl, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Hartlaub, Schweinfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Hartleitner, 1612 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 80, T.: 86)
Hartlieb (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 9, T.: 8)
Hartlieb, 1635 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86)
Hartlieb, Bad Tölz (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hartlieb-Walsporn, 1499 (Band: Bad, S.: 54, T.: 33, Nr.: 1)
Hartlieb-Walsporn, 1499 (Band: Bad, S.: 54, T.: 33, Nr.: 2)
Hartmanitz (Band: St (Städte), S.: 56, T.: 92)
Hartmann (Band: Bad, S.: 142)
Hartmann (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 5)
Hartmann (Band: Sa, S.: 31, T.: 34)
Hartmann (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 23)
Hartmann (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 45, T.: 30)
Hartmann (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 89)
Hartmann Edler von Franzenshuld, Wien 1834 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 113, T.: 33)
Hartmann- Knoch, 1814 (Band: Sa, S.: 31, T.: 34)
Hartmann v. Klarstein, 1702 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 126, T.: 63)
Hartmann zu Haugsdorf und Lechstorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 170, T.: 81)
Hartmann zu Hüttendorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 171, T.: 82)
Hartmann, 1543 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86, Nr.: 2)
Hartmann, 1557 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86, Nr.: 1)
Hartmann, 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 48, T.: 66)
Hartmann, 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Hartmann, 1792 (Band: Sa, S.: 31, T.: 33, Nr.: 2)
Hartmann, 1805 (Band: Bad, S.: 105, T.: 61)
Hartmann, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 80)
Hartmann, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 77, T.: 85)
Hartmann, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7)
Hartmann, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 44, T.: 47)
Hartmann, Bonn +1624 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Hartmann, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 66)
Hartmann, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 6)
Hartmann, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Hartmann, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27, Nr.: 2)
Hartmann, Frankfurt a. d. Oder (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 86)
Hartmann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hartmann, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Hartmann, Hemau *1547 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 67, Nr.: 2)
Hartmann, Hessen 1682 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Hartmann, Leineberge (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68, Nr.: 3)
Hartmann, Limburg a. d. Lahn (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 46)
Hartmann, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68, Nr.: 1)
Hartmann, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68, Nr.: 2)
Hartmann, Marienburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 25, Nr.: 1)
Hartmann, Niederlande (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 25, Nr.: 2)
Hartmann, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 66)
Hartmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27, Nr.: 1)
Hartmann, Riga 1872 (Band: OstN, S.: 59)
Hartmann, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 66)
Hartmann, Schulenburg 1856; 1805 (Band: Han, S.: 29, T.: 29, Nr.: 1)
Hartmann, Solingen 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 3)
Hartmann, Struden 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86, Nr.: 3)
Hartmann, Struden 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86, Nr.: 4)
Hartmann, Stuttgart (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 6, T.: 3)
Hartmann, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 163, T.: 88)
Hartmann, Vorarlberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Hartmann, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68)
Hartmann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hartmann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Hartmannsdorf (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Hartmannsdorf (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 21)
Hartmannus, 1258 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 70, T.: 60, Nr.: 5)
Hartmuet, Heilbronn 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86)
Hartner, Nürnberg *1795 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 6, T.: 3)
Hartprunner, Augsburg 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 66)
Hartter (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Harttleben (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 21, T.: 23)
Harttmann, Ilmenau 1697 (Band: Sa, S.: 31)
Harttober, Regensburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Harttung (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 5, Nr.: 1)
Harttung (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 5, Nr.: 2)
Hartung (Band: OstN, S.: 59)
Hartung, Hamburg 1827 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Härtung, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Hartunkow (Band: Mä (Mähren), S.: 41, T.: 31)
Hartweck, Westfalen 16?0 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Hartwich, 1734 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 225, T.: 176)
Hartwig (Band: Me (Mecklenburg), S.: 10, T.: 7)
Hartwig (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 22)
Hartwig (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 34, T.: 22)
Hartwig, von (Band: Han, S.: 29, T.: 30)
Hartwig, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 85)
Hartyany v. Hartin, 1670 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 225, T.: 176)
Hartz (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 27, T.: 15)
Hartz (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 14, T.: 8)
Hartz, Hamburg +1712 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 66)
Hartze (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 65, T.: 41)
Hartzer, Heidelberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 26)
Hartzheim, Münstereifel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Hartzing, Osterrode +1680 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 66)
Hartzwich, Hamburg 1614 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Harzburg (Band: St (Städte), S.: 290)
Harzgerode (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Harzgerode (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227)
Has, 1542 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86, Nr.: 1)
Has, 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86, Nr.: 2)
Has, Hessen 1524 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 25)
Has, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hasche, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hase (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52, Nr.: 1)
Hase (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52, Nr.: 2)
Hase von Dieblich (Band: Lot, S.: 21, T.: 15, Nr.: 1)
Hase von Dieblich (Band: Lot, S.: 21, T.: 15, Nr.: 2)
Hase, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Haselau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 172, T.: 82)
Haselau (Band: OstN, S.: 59, T.: 41)
Haselau, Prag 1691 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86)
Haselbach (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 171, T.: 82)
Haselbach (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 43)
Haselberger, 1623 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 86)
Häseler (Band: Me (Mecklenburg), S.: 9)
Häseler (Band: Sa, S.: 30, T.: 32, Nr.: 1)
Häseler, Sachsen (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 54, T.: 36, Nr.: 2)
Häseler, Sachsen; Mecklenburg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 31, T.: 36, Nr.: 1)
Haselmayer, 1593 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 105, T.: 34, Nr.: 1)
Haselmayer, 1793 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 105, T.: 34, Nr.: 2)
Haselpeckh, 1640 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87)
Haselpeckh, Toledo 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hasenbalg, Braunschweig 1900 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 29, T.: 20)
Hasenbalg, Lauenstein (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 6)
Hasenbeck von Malghera, 1858 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 124, T.: 65)
Hasenbein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 163, T.: 88)
Hasenbein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 7, T.: 14)
Hasenberg, Pfalz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Hasenclever (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Hasenclever, Remscheid * 1716 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hasendorfer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 172, T.: 82)
Hasenhart, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hasenjaeger, Stargard 1908 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Hasenkamp (Band: OstN, S.: 59)
Hasenkampf (Band: OstN, S.: 60)
Hasenkopf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 46, T.: 25, Nr.: 1)
Hasenkopf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 47, T.: 25, Nr.: 2)
Hasenkrogh, Lübeck +1650 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hasenmüller (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hasenstein, Weingarten 1283 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 130, T.: 71, Nr.: 2)
Hasentin, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Hasenweiler, Constanz (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 130, T.: 71, Nr.: 1)
Hasenwinkel, Hornburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hasert, Stralsund 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hasfelt (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Hasib (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 172, T.: 82)
Häsib, 1325 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 741, T.: 148)
Hasl, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Haslach (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 253)
Haslach (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 282 Nr.: 1)
Haslach (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 282 Nr.: 2)
Haslach, Kaufbeuren 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 26)
Haslang (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 106, T.: 34, Nr.: 2)
Haslang von, 1762 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 106, T.: 34, Nr.: 1)
Haslau, 1239 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 8)
Haslau, 1244 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 11)
Haslauer v.Haslau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 226, T.: 98)
Haslauer von Haslau (Band: Mä (Mähren), S.: 41, T.: 31, Nr.: 1)
Haslauer von Haslau (Band: Mä (Mähren), S.: 41, T.: 31, Nr.: 2)
Häsle, +1521 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Haslingen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 173, T.: 82, Nr.: 1)
Haslingen, 1599 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 173, T.: 82, Nr.: 2)
Haslingen, 1762 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 173, T.: 82, Nr.: 3)
Haslingen, 1763 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 173, T.: 82, Nr.: 4)
Haspel (Band: Bad, S.: 154, T.: 86)
Haspel v. Palmenburg, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 216)
Hass, 1528 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87, Nr.: 1)
Hass, 1536 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 45, T.: 30, Nr.: 1)
Hass, 1558 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87, Nr.: 2)
Hass, 1559 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 45, T.: 30, Nr.: 2)
Hass, 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87, Nr.: 3)
Hass, Engelhartszell (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87, Nr.: 4a)
Hass, Engelhartszell 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87, Nr.: 4b)
Hass, Merseburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Hassagyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 61, T.: 40, Nr.: 2)
Hassayi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 61, T.: 40, Nr.: 2)
Hasse (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 47, T.: 25)
Hasse, 1799 (Band: OstN, S.: 60, T.: 42)
Hasse, Bötzen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hasse, Detmold (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48)
Hasse, Detmold (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Hasse, Dresden *1810 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 65, T.: 67)
Hasse, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hasse, Königsberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Hasse, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hasse, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Hasse, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Hasse, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 85)
Hassek (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 227, T.: 98, Nr.: 1)
Hassek, Wien 1855 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 227, T.: 99, Nr.: 2)
Hassel, +1641 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Hassel, Rimpach (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Hassel, von (Band: Han, S.: 29, T.: 30)
Hassel, Wolfenbüttel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Hasselbeck, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Hasselblatt, 1887 (Band: OstN, S.: 60)
Hasseldt, Köln +1587 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Hasselfelde (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 27, T.: 15)
Hasselfelde (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 253)
Hasselfelde (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 282)
Hasselfelde, 1341 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 65, T.: 41)
Hasseln, Braunschweig (Band: Ha, S.: 10)
Hasselquist (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Hasselt, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Hassenmüller (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 157, T.: 15)
Hassenmüller von Ortenstein, 1815 (Band: Mä (Mähren), S.: 265, T.: 188, Nr.: 1)
Hassenpflug, Hanau *1794 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Hassenstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 7)
Hassenstein, Ostpreußen 1820 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 29, T.: 20)
Hassenwein, 1773 (Band: Mä (Mähren), S.: 213, T.: 147)
Hasserode (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 282 Nr.: 1)
Hasserode (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 282 Nr.: 2)
Hasserode (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 282 Nr.: 3)
Hasserodt, Tottleben (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 80)
Hassfort (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 65, T.: 41)
Hassfurt (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Hassfurter, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hasskerll, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Hassl, 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87)
Hässl, Glarus (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 86)
Hässl, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 6)
Hasslach, 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87)
Hassler von Hasselberg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 23, T.: 9)
Hassler von Küssenegg (Band: Mä (Mähren), S.: 265, T.: 188, Nr.: 1)
Hassler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Hasslinger, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 225, T.: 176, Nr.: 1)
Hasslinger, 1879 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 225, T.: 176, Nr.: 2)
Hassmann von Mannfels (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 9, T.: 8)
Hastfer (Band: Ost, S.: 314, T.: 107, Nr.: 1)
Hastfer, 1530 (Band: Ost, S.: 314, T.: 107, Nr.: 2)
Hastfer, 1678 (Band: Ost, S.: 509, T.: 215, Nr.: 1)
Hastfer, 1731 (Band: Ost, S.: 509, T.: 215, Nr.: 2)
Hastnick v. Waizenfeld, 1670 (Band: Mä (Mähren), S.: 213, T.: 147)
Hatala, 1668 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 225, T.: 176)
Hatalovics, 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 225, T.: 176)
Hatersdorf (Band: St (Städte), S.: 290, T.: 283)
Hatfaludi v. Hattmansdorf, 1454 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 166, T.: 104)
Hathalmi v. Hathalm (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 61, T.: 40)
Hathalmi v. Hathalom (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 225, T.: 176)
Hathazi, 1667 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 226, T.: 176)
Hathazy v. Szekelykocsard, 1667 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 166, T.: 104, Nr.: 2)
Hathazy, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 166, T.: 104, Nr.: 1)
Hathy v. Csiff (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 226, T.: 176, Nr.: 1)
Hathy v. Csiff, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105, Nr.: 2)
Hathy v. Csiff, 1606 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 226, T.: 176, Nr.: 2)
Hathy v. Szakoly, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105, Nr.: 3)
Hatos v. Beözeöd, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105)
Hatry (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 29, T.: 33)
Hatteisen, Brakel (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 50)
Hattem (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Hattem (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Hatten (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227)
Hattenbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 98, T.: 77)
Hattenheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 35)
Hattenheim (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Hattenrode (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 1)
Hattenrode (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 2)
Hattenrode, 1523 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 3)
Hattingen (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Hattingen, Goddart +1653 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Hattonchatel (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Hattorf, von (Band: Han, S.: 29, T.: 30)
Hattorff, Osterode (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 46)
Hattorffs (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 21, T.: 23)
Hattorp, 1550 (Band: OstN, S.: 60, T.: 42)
Hattstadt (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227)
Hattstein (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 6, T.: 6)
Hattstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 1)
Hattstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 36, Nr.: 2)
Hatvani (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 266, T.: 198)
Hatvani, 16?? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 226, T.: 176, Nr.: 1)
Hatvani, 1821 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 226, T.: 176, Nr.: 2)
Hätzenberger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 173, T.: 83)
Hatzfeld (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 116)
Hatzfeld (Band: Mä (Mähren), S.: 265, T.: 188)
Hatzfeld (Band: Mä (Mähren), S.: 42, T.: 31, Nr.: 1)
Hatzfeld (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176)
Hatzfeld (Band: St (Städte), S.: 3, T.: 5)
Hatzfeld Graf v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 119, Nr.: 1)
Hatzfeld Graf v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 120, Nr.: 2)
Hatzfeld Graf v., 1635 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 117)
Hatzfeld Graf v., 1660 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 117)
Hatzfeld Graf v., 1664 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 118, Nr.: 3)
Hatzfeld u. Schönstein Graf v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 117)
Hatzfeld und Gleichen (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 192, T.: 83, Nr.: 3)
Hatzfeld v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 116)
Hatzfeld v. zu Wildenstein, 1641 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 116)
Hatzfeld v., 1438 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 116)
Hatzfeld v., 1456 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 116)
Hatzfeld zu Wildenberg Graf v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 117)
Hatzfeld, Dillenburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Hatzfeld, Wildenburg-Schonstein (Band: Na, S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Hatzfeld, Wildenburg-Schonstein (Band: Na, S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Hatzfeld;, Wildenburg- Schonstein 1635 (Band: Pr, Preußen, S.: 11, T.: 12, Nr.: 3)
Hatzfeld-Gleichem (Band: Mä (Mähren), S.: 42, T.: 31, Nr.: 2)
Hatzfeld-Gleichen Graf v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 118)
Hatzfeld-Gleichen, Graf z. u. Trachenberg, Erbe zu (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 118)
Hatzfeldt Fürst v., 1870 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 94, T.: 115)
Hatzfeld-Trachenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 192, T.: 82, Nr.: 1)
Hatzfeld-Trachenberg Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 17, T.: 31)
Hatzold, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24)
Hatzolt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Hatzolt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 6)
Hau, Kempten (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Hauben (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 35, T.: 22)
Hauben (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 35, T.: 22)
Hauben, Pfalz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Haubensack (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 5)
Haubentaller (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 6)
Haubert, 1734 (Band: Bad, S.: 105, T.: 61)
Haubert, Württemberg (Band: Wü, S.: 15, T.: 20)
Haubicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 9, T.: 7)
Haubitz (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 78, T.: 45)
Haubitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 66, T.: 42, Nr.: 2)
Haubitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 99, T.: 77)
Haubitz, Helbra (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 65, T.: 42, Nr.: 1)
Haubt, Augsburg 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Haubtmeyer, Franken 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87)
Haubtvogel, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Hauchin (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 61, T.: 40)
Hauck, Rohrbach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 67)
Hauckh (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 5)
Haudring (Band: Ost, S.: 315, T.: 107)
Haudring (Band: Ost, S.: 315, T.: 108)
Haudring (Band: Ost, S.: 509)
Haudss (Band: OstN, S.: 60)
Hauen, Hamburg (Band: Ha, S.: 10)
Hauenschield (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Hauenschild, 1551 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48)
Hauenschild, Lübeck 1337 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Hauenschildt (Band: OstN, S.: 60, T.: 42, Nr.: 2)
Hauenschildt (Band: OstN, S.: 60, T.: 42, Nr.: 3)
Hauenschildt, 1651 (Band: OstN, S.: 60, T.: 42, Nr.: 1)
Hauenstein (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227)
Hauer (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 158, T.: 15)
Hauer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 174, T.: 83)
Hauer (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 61, T.: 40)
Hauer, Bayern 1732 (Band: Pr, Preußen, S.: 45, T.: 57)
Hauer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Hauer, Nürnberg 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hauer, Urban Hauer, Abtei Melk 1763 (Band: Klö (Klöster), S.: 7, T.: 13)
Häuf, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Hauff (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 12)
Hauff (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 174, T.: 83)
Hauff, Steinheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 88)
Hauffen, 1671 (Band: OstN, S.: 60, T.: 42)
Haug (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Haug (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 5, Nr.: 1)
Haug (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 5, Nr.: 2)
Haug, Augsburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 131, T.: 72)
Haug, Brackenheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 48, T.: 35, Nr.: 1)
Haug, Brackenheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 48, T.: 35, Nr.: 2)
Haug, Brackenheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 48, T.: 35, Nr.: 2)
Haug, Hall (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5, Nr.: 1)
Haug, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 66)
Haug, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5, Nr.: 2)
Haug, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 88)
Haug, Rothenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 66)
Haug, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 66)
Haugk (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 46, T.: 30)
Haugk, Leipzig 1751 (Band: Sa, S.: 31, T.: 34)
Haugk, Venedig 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Haugsdorf (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Haugwitz (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 78, T.: 45)
Haugwitz (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 37, T.: 21)
Haugwitz (Band: Gö, S.: 28)
Haugwitz (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 10, T.: 9)
Haugwitz (Band: Me (Mecklenburg), S.: 10, T.: 7)
Haugwitz (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 174, T.: 83, Nr.: 2)
Haugwitz (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 174, T.: 83, Nr.: 3)
Haugwitz (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 107, T.: 34, Nr.: 1)
Haugwitz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 125, T.: 66, Nr.: 3)
Haugwitz (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 13, T.: 8)
Haugwitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 9, T.: 6)
Haugwitz v. Klein Obisch (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 127, T.: 64)
Haugwitz von Biskupitz, 1780 (Band: Mä (Mähren), S.: 42, T.: 31, Nr.: 1)
Haugwitz, 1308 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 174, T.: 83, Nr.: 1)
Haugwitz, 1318 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 40, T.: 30, Nr.: 2)
Haugwitz, 1723 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 24, T.: 13, Nr.: 1)
Haugwitz, 1733 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 174, T.: 83, Nr.: 4)
Haugwitz, 1733 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 107, T.: 34, Nr.: 2)
Haugwitz, 1733 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 125, T.: 66, Nr.: 1)
Haugwitz, 1733 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 24, T.: 13, Nr.: 2)
Haugwitz, 1733 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 39, T.: 30, Nr.: 1)
Haugwitz, 1779 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 174, T.: 83, Nr.: 5)
Haugwitz, 1779, 1786 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 107, T.: 34, Nr.: 3)
Haugwitz, 1779+1786 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 24, T.: 14, Nr.: 3)
Haugwitz, 1780 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 174, T.: 83, Nr.: 6)
Haugwitz, 1780 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 107, T.: 34, Nr.: 4)
Haugwitz, 1780 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 24, T.: 14, Nr.: 4)
Haugwitz, 1780 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 40, T.: 30, Nr.: 5)
Haugwitz, 1822 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 125, T.: 66, Nr.: 2)
Haugwitz, Meissen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 66)
Haukimpe (Band: OstN, S.: 61)
Haulik de Varallya, 1843 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 60, T.: 44)
Haulik, 1884 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 226, T.: 177)
Haulleville (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 6, T.: 6)
Haun (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 175, T.: 83)
Haun (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 36, T.: 27)
Haun, *1851 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 6)
Haunold (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 175, T.: 83, Nr.: 1)
Haunold (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 108, T.: 34, Nr.: 1)
Haunold, 1308 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 742, T.: 148)
Haunold, 1559 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 175, T.: 84, Nr.: 2)
Haunold, 1559 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 108, T.: 34, Nr.: 2)
Haunold, Liegnitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 40, T.: 30)
Haunold, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24)
Haunolt, Breslau 1523 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 40, T.: 30)
Haunolt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 46)
Haunreuter, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 14, T.: 18)
Haunreuter, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 21, T.: 23)
Haunschild, Joachimsthal +1548 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Haunsheim, 1605 (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Haunsperg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 108, T.: 35, Nr.: 1)
Haunsperg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 108, T.: 35, Nr.: 2)
Haunsperg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 24, T.: 10, Nr.: 4)
Haunsperg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 24, T.: 9, Nr.: 1)
Haunsperg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 24, T.: 9, Nr.: 2)
Haunsperg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 24, T.: 9, Nr.: 3)
Haunsperg, 1370 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 742, T.: 148)
Haunsperg, 1636 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 108, T.: 35, Nr.: 3)
Haunsperg, 1670 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 108, T.: 35, Nr.: 4)
Haupt (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 37, T.: 21)
Haupt (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 12)
Haupt (Band: Sa, S.: 31, T.: 34)
Haupt (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52)
Haupt von Buchenrode, 1875 (Band: Mä (Mähren), S.: 43, T.: 31)
Haupt, 1872 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 227, T.: 177)
Haupt, 1875 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105, Nr.: 2)
Haupt, Guben 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Haupt, Hermannstadt +1686 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105, Nr.: 1)
Haupt, Mansfeld (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 6)
Haupt, Mecklenburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48)
Haupt, Templin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Hauptlaub (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 4, T.: 5)
Häuptlein, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24, T.: 27)
Hauptmann, 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87)
Hauptmann, Münstereifel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Hauptmann, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Hauptvogel, 1578 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 81, T.: 87)
Hausach (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227)
Hausbach (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 176, T.: 84)
Hausberge (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 253)
Hausburg, Mühlhausen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Hause von Krasnawies (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 16, T.: 10)
Hauseck (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 176, T.: 84)
Hausen (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 12)
Hausen (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 12)
Hausen (Band: Lot, S.: 27, T.: 19, Nr.: 1)
Hausen (Band: Lot, S.: 27, T.: 19, Nr.: 2)
Hausen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 24, T.: 37)
Hausen (Band: Sa, S.: 11, T.: 10)
Hausen (Band: Sa, S.: 31, T.: 34)
Hausen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 13, T.: 8)
Hausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 36, T.: 27)
Hausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 58, T.: 45)
Hausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 216)
Hausen von Trochtelfingen, Oberndorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 49, T.: 35)
Hausen zu Trochtelfingen, Goldburghausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 165)
Hausen, 1557 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Hausen, 1559 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 89, Nr.: 8)
Hausen, Düren (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 89, Nr.: 3)
Hausen, Dürmentingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 89, Nr.: 7)
Hausen, Ellwangen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 88, Nr.: 1)
Hausen, Giengen 1469 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hausen, Rechberghusen 1345 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 89, Nr.: 4)
Hausen, Reutlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 192, T.: 103)
Hausen, Rothenburg 1552 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 89, Nr.: 6)
Hausen, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 89, Nr.: 5)
Hausen, Speier (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 192)
Hausen, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 164, T.: 89, Nr.: 2)
Hausenberg (Band: OstN, S.: 61)
Hauser (Band: Bad, S.: 142, T.: 82, Nr.: 1)
Hauser (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Häuser (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 79, T.: 7, Nr.: 1)
Häuser (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 80, T.: 7, Nr.: 2)
Hauser (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 176, T.: 84)
Hauser (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24, T.: 5, Nr.: 2)
Häuser v. Renquishausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 216)
Häuser v. Renquishausen, Renquishausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 93, T.: 54)
Hauser, 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 87)
Häuser, 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hauser, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 227, T.: 177)
Hauser, 1762 (Band: Bad, S.: 142, T.: 82, Nr.: 2)
Hauser, 1780 (Band: Bad, S.: 142, T.: 82, Nr.: 3)
Hauser, Brixen (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24, T.: 5, Nr.: 1)
Häuser, Prag 1612 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Häuser, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Hausgenossen, Basel (Band: Ber, S.: 65, T.: 83)
Hausheer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86, Nr.: 1)
Hausheer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86, Nr.: 2)
Haushofer, Fahl (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 83, T.: 34)
Hausin, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Hauska von Zahradek (Band: Mä (Mähren), S.: 266, T.: 188)
Hauslaib, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48)
Häusler, Offenburg 1632 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hausleuthner, 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 87)
Hausmaner, Regensburg +1595 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Hausmann (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 37, T.: 21)
Hausmann (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 8, Nr.: 1)
Hausmann, 1577 (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 8, Nr.: 2)
Hausmann, 1893 (Band: OstN, S.: 61)
Hausmann, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hausmann, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Hausmann, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Hausmann, Tirol (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9, Nr.: 3)
Hausmannstätter (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 177, T.: 84)
Hauspersky von Fanal, 1686 (Band: Mä (Mähren), S.: 43, T.: 31)
Hauspersky von Fanal, 1705 (Band: Mä (Mähren), S.: 43, T.: 32, Nr.: 2)
Hauss (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 38, T.: 21)
Hauss, Schaumburg (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 6)
Haussdorfer, Görlitz 1607 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 87)
Hausser, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Haussieren, Köln +1688 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Haussleib, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Häussler (Band: Sa, S.: 30, T.: 32)
Haußmann, Tachenhausen +1686 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 84, T.: 54)
Haussner, 1548 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Haussonville (Band: Lot, S.: 56, T.: 40, Nr.: 1)
Haussonville (Band: Lot, S.: 56, T.: 40, Nr.: 2)
Haussonville (Band: Lot, S.: 56, T.: 41)
Haussonville (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Hauswälder (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52, Nr.: 1)
Hauswälder (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 84, T.: 52, Nr.: 2)
Hauszimmerleute, Danzig (Band: Ber, S.: 75, T.: 100)
Hauszimmerleute, Danzig 1552 (Band: Ber, S.: 75, T.: 100)
Haut, Konstanz 1650 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Hautcharmoy (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 16, T.: 10)
Hauth, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Hautois D' (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 40, T.: 30, Nr.: 1)
Hautois D' (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 40, T.: 30, Nr.: 3)
Hautois D', 1705 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 40, T.: 30, Nr.: 2)
Hautoy (Band: Lot, S.: 56, T.: 41, Nr.: 1)
Hautoy (Band: Lot, S.: 56, T.: 41, Nr.: 2)
Hautsch, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Hautzenbach (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 109, T.: 35)
Hautzenbach (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 742, T.: 149, Nr.: 2)
Hautzenbach, 1448 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 742, T.: 149, Nr.: 1)
Hautzenberger (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 109, T.: 35)
Hautzenberger, 1439 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 743, T.: 149)
Haux, Ebingen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 6, T.: 3)
Hauzenberg (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Hauzenberger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 177)
Havassy, 1665 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 227, T.: 177)
Haveland, Glatz *1739 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7, Nr.: 1)
Haveland, Glatz 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7, Nr.: 2)
Havelberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 47, T.: 25, Nr.: 2)
Havelberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 47, T.: 26, Nr.: 1)
Havelberg (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176)
Havelberg Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 156, T.: 227)
Havelberg, Bistum Havelberg (Band: Bistümer, S.: 156, T.: 235)
Havelberg, Busso v. Alvensleben, Bistum Havelberg 1523 (Band: Bistümer, S.: 156, T.: 236, Nr.: 2)
Havelberg, Hieronymus Schulz v. Gramschütz, Bistum Havelberg 1520 (Band: Bistümer, S.: 156, T.: 235)
Havelberg, Johann V. v. Schlaberndorf, Bistum Havelberg 1501 (Band: Bistümer, S.: 156, T.: 235)
Havelland, Brandenburg + 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Havemann, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68)
Havemann, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Havemann, Lübeck +1447 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Havemeister, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Haver, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 20, T.: 25)
Haver, Riga (Band: OstN, S.: 61, T.: 42)
Haverlandt, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Havers, Aachen *1849 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 86)
Havert (Band: OstN, S.: 61, T.: 42)
Haverung, Wernigerode 1528 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7)
Hävesche, Hamburg +1746 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 66)
Havol, 1533 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 87)
Havor (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 61, T.: 40)
Havranek, 1797 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 227, T.: 177)
Hawemann (Band: OstN, S.: 61)
Hawer, 1539 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 163, T.: 88, Nr.: 2)
Hawer, Nagold (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 163, T.: 88, Nr.: 1)
Hawiipe, Harrien 1325 (Band: OstN, S.: 61, T.: 42)
Hawinstein, 1569 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 87)
Hawlitschke, Lublinitz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 86)
Hawranowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 17, T.: 10)
Hawyser, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Haxthausen, Bayern 1839 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 6, T.: 57)
Hay, 1775 (Band: Mä (Mähren), S.: 213, T.: 147)
Hayd (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hayd, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Haydelberger zu Dross (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 177, T.: 84)
Hayden (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 110, T.: 35, Nr.: 2)
Hayden, 1345 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 110, T.: 35, Nr.: 1)
Hayden, 1637 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 87)
Haydenhofer, 1595 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 87)
Hayder, Krems 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 87)
Hayderer (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Haydrich, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Haydt, Leonberg 1635 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Haydu, 1679 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105)
Hayeck von Waldstätten; Hayek v. Waldstätten (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 227, T.: 177, Nr.: 1)
Hayeck von Waldstätten; Hayek v. Waldstätten; Hayek von Waldstätten; Hayek von Waldstätten (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 492, T.: 240, Nr.: 3)
Hayek, 1789 (Band: Mä (Mähren), S.: 213, T.: 147)
Hayer, 1533 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 87)
Hayessen, Friesland (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 6)
Hayingen (Band: Lot, S.: 27)
Hayingen (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227)
Hayingen (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Hayingen, Gundelfingen 1351 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 193, T.: 103, Nr.: 1)
Hayingen, Reutlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 193)
Hayl, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Haylandt (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Haylandt, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 21, T.: 23)
Haym (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Haymerle (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 9, T.: 8)
Haymerle, 1737 (Band: Mä (Mähren), S.: 266, T.: 188)
Haymerle, 1748 (Band: Mä (Mähren), S.: 44, T.: 32, Nr.: 1)
Haymerle, 1876 (Band: Mä (Mähren), S.: 44, T.: 32, Nr.: 2)
Haymerle, Wien 1737 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 62, T.: 43)
Haymes (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 7, T.: 6)
Haymhofer, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88)
Hayn (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5, Nr.: 1)
Hayn (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5, Nr.: 2)
Hayn (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 66, T.: 42, Nr.: 1)
Hayn (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 66, T.: 42, Nr.: 2)
Hayn (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 36, T.: 27, Nr.: 1)
Hayn (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 36, T.: 27, Nr.: 2)
Hayn (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 76, T.: 59)
Hayn, 1417 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 66, T.: 42, Nr.: 3)
Hayn, Rößnitz 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 55, T.: 38)
Hayn, Sachsen (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 47)
Hayn, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 42, T.: 21)
Hayn, Württemberg (Band: Sa, S.: 31, T.: 34)
Hayn, Württemberg (Band: Sa, S.: 31, T.: 34)
Hayn, Württemberg (Band: Wü, S.: 8, T.: 9)
Haynau (Band: Bad, S.: 54, T.: 33)
Haynau (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 12)
Haynau (Band: Sa, S.: 11, T.: 10)
Haynau (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 110 Nr.: 1)
Haynau (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 110 Nr.: 2)
Haynau (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 110 Nr.: 3)
Hayne, Wien 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88)
Hayner, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Haynichen (Band: St (Städte), S.: 42, T.: 77 Nr.: 1)
Haynichen (Band: St (Städte), S.: 42, T.: 77 Nr.: 2)
Haynichen (Band: St (Städte), S.: 42, T.: 77 Nr.: 3)
Haynisch von Heidenburg (Band: Mä (Mähren), S.: 44, T.: 32)
Haynoldt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Haz (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 60, T.: 44)
Hazadi, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 227, T.: 177)
Hazanowyth de Bregh, 1579 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 60, T.: 44)
Haza-Radlitz (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 3, T.: 3)
Hazi, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Hazucha v. Kelemenfalva, 1777 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 227, T.: 177)
Hebda (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Hebenstreit (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9)
Hebenstreit, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Hebenstreit, Innsbruck (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86, Nr.: 2)
Hebenstreit, Murach (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Hebenstreit, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Hebenstreit, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86, Nr.: 1)
Heber, Hohenlohe (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 94, T.: 54)
Heber, Steyr 1614 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88)
Heberer, Schweinfurt 1594 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88)
Heberer, Weißenburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Heberer, Weißenburg *1675 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Heberl, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Heberlein, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Heberlin, Regensburg *1624 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Heberling, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 24)
Heberrer, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Heberrer, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Hebich, Augsburg 1721 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Hebron (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 35, T.: 22)
Hebron (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 35, T.: 22)
Hechelberg, 1622 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 227, T.: 177)
Hechenperger, Tirol 1695 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Hechingen (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 253)
Hechler, Wien 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 65)
Hecht - Neuhof, Brandshagen 1837 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 80, Nr.: 1)
Hecht - Tangnitz, Berlin 1844 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 81, Nr.: 2)
Hecht (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hecht (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105, Nr.: 1)
Hecht (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105, Nr.: 2)
Hecht (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 228, T.: 177, Nr.: 2)
Hecht von Rossitz (Band: Mä (Mähren), S.: 213, T.: 147)
Hecht von Schützendorf (Band: Mä (Mähren), S.: 213, T.: 147)
Hecht, 1447 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 216, T.: 119)
Hecht, 1493 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 228, T.: 177, Nr.: 1)
Hecht, 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88, Nr.: 1)
Hecht, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46, Nr.: 2)
Hecht, Danzig #1411 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 6)
Hecht, Halberstadt (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Hecht, Hamburg +1776 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88, Nr.: 1)
Hecht, Königsberg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 66, T.: 46)
Hecht, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46, Nr.: 1)
Hecht, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88, Nr.: 3)
Hecht, Lüneburg +1789 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88, Nr.: 2)
Hecht, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 15)
Hecht, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88, Nr.: 2)
Hecht, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hechthausen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 38, T.: 21)
Hechthausen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 35, T.: 22)
Hechthausen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 35, T.: 22)
Heck, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Heck, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 84, T.: 92)
Heckel (Band: OstN, S.: 61)
Heckel, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48)
Heckel, Harburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Heckel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Hecken, zur Hecken, Jülich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 92)
Heckenstaller (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Heckert, Eisenborn (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Heckhe, 1598 (Band: OstN, S.: 61, T.: 43)
Heckher, Kolmar (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 48, T.: 34)
Heckl, Neustadt 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 16)
Hecklau (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 47, T.: 26)
Hecklin von Steineck, Balingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 131, T.: 72)
Hecklingen (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 27, T.: 15)
Hecklingen, Ackau (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 66, T.: 42)
Heckman, Dillenburg 1497 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 61, T.: 66)
Heckner, Stuttgart (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 83, T.: 34)
Hecksch, Labuhn (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Heczel, Geislingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88)
Heczer, Prag 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88)
Heczey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 62, T.: 40, Nr.: 1)
Heczey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 62, T.: 40, Nr.: 2)
Heczey, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 228, T.: 178)
Heddesdorf (Band: Na, S.: 7, T.: 7)
Heddesdorff-Hedesdorf (Band: Bad, S.: 54, T.: 33)
Hedemann (Band: Pr, Preußen, S.: 161, T.: 210, Nr.: 1)
Hedemann, 1570 (Band: Ost, S.: 315, T.: 108, Nr.: 1)
Hedemann, 1653 (Band: Ost, S.: 315, T.: 108, Nr.: 2)
Hedemann, 1689 (Band: Ost, S.: 315, T.: 108, Nr.: 3)
Hedemünden (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176)
Hedenström, Riga (Band: OstN, S.: 61)
Hedenus, Hessen +1555 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26, Nr.: 1)
Hedenus, Hessen +1555 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26, Nr.: 2)
Hedersleben (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 27, T.: 16)
Hedersleben, Lettin (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 67, T.: 42)
Hedervary (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 228, T.: 178, Nr.: 1)
Hedervary (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 228, T.: 178, Nr.: 3)
Hedervary (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 228, T.: 178, Nr.: 4)
Hedervary, 1440 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 228, T.: 178, Nr.: 2)
Hedingen (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Hedinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 67)
Hedl von Trauenfels (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 17, T.: 10)
Hedl, Wien 1618 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88)
Hedly v. Hedelfalva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 62, T.: 40)
Hedry v. Hedri (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 229, T.: 178)
Heeckeren (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13)
Heel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 46)
Heel, Ulm 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 82, T.: 88)
Heemskerk (Band: Na, S.: 12, T.: 13)
Heemstra, Barone, Bremen (Band: Ha, S.: 10, T.: 9)
Heer, 1617 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 229, T.: 178)
Heerbrandt, Tübingen 1575 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 21, T.: 23)
Heerde von, Münster +1726 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 50, T.: 68)
Heerdegen, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Heerdel, Eger 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Heeren, Wursten *1688 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Heeringen (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 12)
Heerman (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Heermann, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28, Nr.: 2)
Heermann, Herford *1724 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Heermann, Raudten (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27)
Hees, Eisenburg 1740 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 229, T.: 178)
Heesackeren, von den Heesackeren, Rheinland +1723 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Heese, Golm (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 3, T.: 2)
Heespen (Band: SH, S.: 8, T.: 3)
Heespen von (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 49, T.: 35)
Hefele, 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Heffner (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 24, T.: 10)
Heffner von Sontheim, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 7, T.: 14)
Heffner, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Heffner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Heffner, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Heffter (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 24, T.: 10)
Heffter, Kärnten 1693 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 81)
Hefinger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Hefinger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Hefner, 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 26)
Hefter (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9, Nr.: 1)
Hefter (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Hefter von, 1432 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 112, T.: 35)
HeftneFischerzunft, Benfeld (Band: Ber, S.: 61, T.: 74)
Heftner, Nürnberg (Band: Ber, S.: 61, T.: 79)
Hegedeös v. Bajon, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105, Nr.: 1)
Hegedeös, 1656 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 167, T.: 105, Nr.: 2)
Hegedüs, 1638 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 229, T.: 178, Nr.: 1)
Hegedüs, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 229, T.: 178, Nr.: 2)
Hegel, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 46, T.: 48)
Hegel, Burghausen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hegelin v. Straussenberg, Biberach 1645 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 165, T.: 89)
Hegemann, Bückeburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48)
Hegemüller, 1553 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 178, T.: 84, Nr.: 1)
Hegemüller, 1553 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 112, T.: 35, Nr.: 1)
Hegemüller, 1650 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 112, T.: 35, Nr.: 2)
Hegemüller, 1658 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 112, T.: 35, Nr.: 3)
Hegenmüller, 1650 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 178, T.: 84, Nr.: 2)
Hegenmüller, 1658 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 178, T.: 85, Nr.: 3)
Heger, 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Heger, Bückeburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48, Nr.: 1)
Heger, Bückeburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 40, T.: 48, Nr.: 2)
Hegerty O` (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 227, T.: 64)
Hegewald (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 46, T.: 30, Nr.: 1)
Hegewald (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 46, T.: 30, Nr.: 2)
Heggbach Reichskloster (Band: Klö (Klöster), S.: 51, T.: 75)
Heggelbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 94, T.: 54, Nr.: 1)
Heggelbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 94, T.: 54, Nr.: 2)
Heggelbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 94, T.: 54, Nr.: 3)
Hegi (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 24, T.: 10, Nr.: 1)
Hegi (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 24, T.: 10, Nr.: 2)
Hegi (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Hegi, Frauenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 86, Nr.: 2)
Hegi, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 86, Nr.: 1)
Heginer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 67)
Hegnach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 193, T.: 104)
Hegnenberg, Bayern 1654 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 12, T.: 6)
Hegner, Hofstedt (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Hegyessy, 1658 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 229, T.: 178)
Hegyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 62, T.: 41)
Hegyi v. Borosjenö (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 168, T.: 105)
Hehel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 86)
Heher, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Hehla, Nürnberg +1635 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Hehle (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 165, T.: 89)
Hehn (Band: OstN, S.: 61)
Hehn, Grünsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 6, T.: 3)
Heiber, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Heiberg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 71, T.: 94)
Heibler, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 16)
Heibrunn (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Heick, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 42, T.: 42)
Heid, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Heidacher, Füntstetten (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Heidborn, Stralsund (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 66)
Heide (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227)
Heide v.d. (Band: OstN, S.: 62)
Heide, von der, Hamburg (Band: Ha, S.: 10, T.: 9)
Heideck (Band: St (Städte), S.: 4, T.: 5 Nr.: 1)
Heideck, 1714 (Band: St (Städte), S.: 4, T.: 5 Nr.: 2)
Heidegger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 16)
Heidelbach, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 81)
Heidelberg (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Heidelberg (Band: St (Städte), S.: 291)
Heidelberg Universität (Band: Uni, S.: 16, T.: 13, Nr.: 1-10)
Heidelberger, Barmen 1909 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 48)
Heideloff, Stuttgart *1788 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Heidelsheim (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Heidelsheim (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227)
Heideman (Band: OstN, S.: 62)
Heidemann, 1830 (Band: Ost, S.: 315)
Heiden (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283)
Heidenfeld, Propstei (Band: Klö (Klöster), S.: 51, T.: 73)
Heidenheim (Band: St (Städte), S.: 207, T.: 227)
Heidenheim Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 2, T.: 2)
Heidenreich, Rothenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Heidenreich, Weimar *1660 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Heidenrejch (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Heidenschildt, 1652 (Band: OstN, S.: 62, T.: 43)
Heider (Band: Wü, S.: 15, T.: 20)
Heiderich, Freiberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 72, T.: 85)
Heiderstedt (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 78, T.: 45)
Heidfelt, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 68)
Heidichen, 1634 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Heidingsfeld (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56 Nr.: 1)
Heidingsfeld (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56 Nr.: 2)
Heidingsfeld (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56 Nr.: 3)
Heidkamp, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 83, T.: 34)
Heidler von Egeregg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 9, T.: 8, Nr.: 1)
Heidler von Heilborn (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 9, T.: 8, Nr.: 2)
Heidler, Dobergast (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 6, T.: 3)
Heidler, Weyer (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 81)
Heidmann, Alberic Heidmann, Abtei Lilienfeld 1862 (Band: Klö (Klöster), S.: 58, T.: 76)
Heidrich (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Heidsieck, Bielefeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 26)
Heidsieck, Bielefeld *1890 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 32, T.: 26)
Heidt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Heidthusen, 1616 (Band: OstN, S.: 62)
Heidtken, 1620 (Band: OstN, S.: 62)
Heigel (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Heigel, Cham (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Heigel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 48)
Heigelin, Heilbronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 165, T.: 89)
Heigerloch Graf Albrecht von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 33, T.: 29, Nr.: 5)
Heigl, Dachau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Heigl, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Heiglin, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Heil, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 229, T.: 178)
Heiland (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 17, T.: 10)
Heiland, +1694 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Heilbronn (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Heilbronn (Band: St (Städte), S.: 291)
Heilbronner, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Heilbrunner, Lauingen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 6)
Heilbrunner, Lauingen 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Heilger, Lindau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Heiligenbeil, 1301 (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176)
Heiligenberg (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 30, T.: 63)
Heiligenhafen (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176)
Heiligenkreuz Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 28, T.: 50)
Heiligenkreuz, Ulrich II. Molitor, Kloster Heiligenkreuz 1558 (Band: Klö (Klöster), S.: 28, T.: 54)
Heiligenstadt (Band: St (Städte), S.: 291, T.: 283 Nr.: 1)
Heiligenstadt (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 283 Nr.: 2)
Heiligenstadt, 1801 (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 176)
Heiligenstein (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 1)
Heiligenstein (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 2)
Heiligenstein, 1792 (Band: Bad, S.: 105, T.: 62)
Heiligenthal, Hambach (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Heilig-Kreutz (Band: St (Städte), S.: 208, T.: 227)
Heiligkreuz Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 97, T.: 115)
Heilingen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 131, T.: 74)
Heilingen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 67, T.: 42, Nr.: 1)
Heilingen (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 6, Nr.: 4)
Heilingen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 13, T.: 8)
Heilingen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 76, T.: 59)
Heilingen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 9)
Heilingen, 1323 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 67, T.: 42, Nr.: 2)
Heilingen, Heilingen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 67, T.: 42, Nr.: 3)
Heilingen, Windisch-Heilingen (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 6, Nr.: 5)
Heilmann (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Heilsberg, 1320 (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 177)
Heilsbronn Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 2, T.: 2, Nr.: 1)
Heilsbronn Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 2, T.: 2, Nr.: 2)
Heilwagen, Johanngeorgenstadt 1728 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Heim, Markt Neuhof an der Zenn (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 57, T.: 66)
Heim, Meiningen *1747 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Heimann, Riga 1874 (Band: OstN, S.: 62)
Heimbach (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 283)
Heimbach, Bensberg +1580 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Heimbach, Schwäbisch Hall 1374 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 131, T.: 72)
Heimberg v., Schwäbisch Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 131, T.: 72, Nr.: 2)
Heimberg, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 131, T.: 72, Nr.: 1)
Heimbrachts (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 12)
Heimbruch, Riga (Band: OstN, S.: 62)
Heimbruch, von (Band: Han, S.: 9, T.: 9)
Heimburg (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 27, T.: 16)
Heimburg (Band: Old, S.: 6, T.: 5)
Heimburg, 1244 (Band: OstN, S.: 62)
Heimburg, 1263 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 67, T.: 42)
Heimburg, Braunschweig (Band: Sa, S.: 32, T.: 34)
Heimburg, von (Band: Han, S.: 9, T.: 9)
Heimerdingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 193)
Heimerdingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 7, T.: 15)
Heimerle, 1737 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 229, T.: 179)
Heimershausen, 1484 +1502 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 46, T.: 75)
Heimlich (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 4, T.: 2)
Heimpel, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Heimrod (Band: Bad, S.: 142)
Heimrod (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 13)
Heimrodt (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 99, T.: 83)
Heims (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 89)
Heimsheim (Band: St (Städte), S.: 208, T.: 227)
Heimsheim (Band: St (Städte), S.: 292)
Heimsoth (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 85, T.: 52)
Hein (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Hein (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 48, T.: 26)
Hein (Band: Pr, Preußen, S.: 162, T.: 210)
Hein (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 210, T.: 182, Nr.: 2)
Hein, 1612 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 67, T.: 43, Nr.: 1)
Hein, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Hein, Rosenburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 67, T.: 43, Nr.: 2)
Heinckein, Winterhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Heinckhell (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Heincze v. Weissenrode, Prag 1595 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 62, T.: 43)
Heindl, Regensburg 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Heindl, Simon II. Heindl, Kloster Neuburg 1451 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 80)
Heine (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 28, T.: 16)
Heine, Böhmen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Heine, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86, Nr.: 2)
Heine, Hildesheim (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 48)
Heine, Leibach (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 45, T.: 19)
Heine, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86, Nr.: 1)
Heine, Wien 1810 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 743, T.: 149, Nr.: 1)
Heinecken (Band: Sa, S.: 32, T.: 34)
Heine-Geldern, Schönbrunn 1870 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 743, T.: 149, Nr.: 2)
Heinemann (Band: Pr, Preußen, S.: 162, T.: 210)
Heinemann, Merseburg a. S. 1933 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 66, T.: 46)
Heinemann, Sülldorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 67, T.: 43)
Heinen (Band: Pr, Preußen, S.: 162, T.: 210, Nr.: 1)
Heinen (Band: Pr, Preußen, S.: 162, T.: 211, Nr.: 2)
Heinen, 1690 (Band: OstN, S.: 63, T.: 44)
Heiner (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Heinersdorf (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 38, T.: 21)
Heinichen, Nassau *1852 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 6)
Heinicke, Altenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Heiniger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Heiningen, 1434 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 132, T.: 72, Nr.: 2)
Heiningen, Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 132, T.: 72, Nr.: 1)
Heiningen, Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 132, T.: 72, Nr.: 3)
Heinke, Legde 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 29, T.: 20)
Heinlein, +1686 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Heinlein, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Heinrich von Oderfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 17, T.: 10)
Heinrich, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 230, T.: 179)
Heinrich, Detmold 1912 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 24, T.: 27)
Heinrich, Glogau 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Heinrich, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Heinrich, Thurgau (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 71, T.: 94)
Heinrichau (Band: Klö (Klöster), S.: 110, T.: 139)
Heinricher, Biel (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Heinrichovsky, 1646 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 230, T.: 179)
Heinrichs (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 283)
Heinrichs, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68)
Heinrichsen, Gießen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Heinrichsgrün (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Heinrieth (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 216, T.: 119)
Heins, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Heinsberg (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 254)
Heinsberg Herr v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 66, T.: 54, Nr.: 4)
Heinsberg Herr von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 66, T.: 57)
Heinsberg Herr von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 66, T.: 58)
Heinserlin, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Heinsius, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 48)
Heinson, 1738 (Band: OstN, S.: 63, T.: 44)
Heinszen, Hamburg *1883 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Heintl (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 179, T.: 85)
Heintz, 1518 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Heintz, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Heintz, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 16)
Heintze (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 46, T.: 30)
Heintze von (Band: Ha, S.: 10, T.: 10)
Heintze von Blankenburg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 17, T.: 10)
Heintze, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 86)
Heintze, Göttingen +1829 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Heintzenberger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Heintzmann, Hochberg 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 67, T.: 46)
Heinz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 136, T.: 89, Nr.: 1)
Heinz, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 97)
Heinz, von (Band: Pr, Preußen, S.: 163, T.: 211, Nr.: 2)
Heinze (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 4, T.: 2)
Heinze (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 46, T.: 30)
Heinze von Heinzeau (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 17, T.: 10)
Heinze, Luttitz 1821 (Band: Sa, S.: 11, T.: 10)
Heinzelmann, Kaufbeuren (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 81)
Heinzerling, Biedenkopf 1820 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 46, T.: 19)
Heiring, Halberstadt (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Heise, 1510 (Band: OstN, S.: 63, T.: 44)
Heise, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Heise, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 16)
Heise, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 48)
Heise, Riddagshausen +1740 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 7)
Heise, Wolfenbüttel (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 26, T.: 20)
Heiserer, Wasserburg +1858 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Heise-Rotenburg (Band: Me (Mecklenburg), S.: 10, T.: 7)
Heiss (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 159, T.: 16)
Heiss, 1726 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 230, T.: 179)
Heiss, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 48)
Heiss, Biberach 1763 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Heissen, 1671 (Band: OstN, S.: 63, T.: 44)
Heisser, 1694 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 184, T.: 85, Nr.: 2)
Heissler (Band: Mä (Mähren), S.: 44, T.: 32)
Heissler (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 184, T.: 85, Nr.: 1)
Heister (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 46, T.: 31, Nr.: 1)
Heister (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 46, T.: 31, Nr.: 2)
Heister (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 46, T.: 31, Nr.: 3)
Heister (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 46, T.: 31, Nr.: 6)
Heister (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 85)
Heister (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 230, T.: 179, Nr.: 2)
Heister von (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 230, T.: 179, Nr.: 1)
Heister, Bozen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Heister, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Heisterman, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 84, T.: 86)
Heistermann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Heistermann, Neuburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Heiter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 46, T.: 19)
Heiterheim, Philipp Wilhelm Graf v. Nesselrode, Bistum Heiterheim 1727 (Band: Bistümer, S.: 26, T.: 51)
Heitersheim (Band: St (Städte), S.: 208, T.: 227)
Heitersheim (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 284)
Heitersheim, Benedict Josef Johann Graf v. Reinach, Bistum Heitersheim 1777 (Band: Bistümer, S.: 27, T.: 54)
Heitersheim, Joh. Fr. Hund v. Saulheim, Bistum Heitersheim 1612 (Band: Bistümer, S.: 25, T.: 51)
Heitingsburg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 36, T.: 28)
Heitmann, Hamburg +1700 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66)
Heittler (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Heitz, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 86)
Heitzig, Zwickau (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 65, T.: 27, Nr.: 1)
Heitzig, Zwickau (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 65, T.: 27, Nr.: 2)
Heiz, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 86)
Hejda von Boric (Band: Mä (Mähren), S.: 214, T.: 147)
Hela (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 177 Nr.: 2)
Hela, 1378 (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 177 Nr.: 1)
Helbe (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 58, T.: 45)
Helbich, Erfurt 1563 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Helbig, Batavia 1681 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Helbig, Niederlausitz 1779 (Band: Sa, S.: 32, T.: 34)
Helbig, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Helbig, Stettin (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 55, T.: 38)
Helbig, Wolfshayn 1779 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 68, T.: 43)
Helbling, Clara Helbling, Abtei Wurmsbach 1717 (Band: Klö (Klöster), S.: 122, T.: 160)
Helbling, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 67)
Helcel, de Sztersztyn, Petersburg 1845 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 67, T.: 44)
Helchl v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 266, T.: 359)
Helchner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 5)
Held (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 137, T.: 89)
Held v. Hagelsheim (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 85, T.: 53)
Held von Arle (Band: Pr, Preußen, S.: 163, T.: 212)
Held von Heldenburg, 1790 (Band: Bad, S.: 154, T.: 62)
Held von Klement (Band: Mä (Mähren), S.: 44, T.: 32)
Held, Bockenem (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 48)
Held, Christoph Held, Abtei Seitenstetten 1572 (Band: Klö (Klöster), S.: 8, T.: 15)
Held, Guhrau *1589 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 25, T.: 28)
Held, Hamburg + 1716 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Held, Hamburg 1690 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Held, Meißen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 47)
Held, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Held, Uffenheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Held, Werningerode 1465 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Held, Windsheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Heldberg, Bardowick *1618 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 88)
Heldburg (Band: St (Städte), S.: 208, T.: 227)
Heldburg (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 254)
Heldenberg, Saalfelden (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 27)
Helder (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Helding, 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Heldreich (Band: Pr, Preußen, S.: 164, T.: 212)
Heldreich (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 85, T.: 53, Nr.: 1)
Heldreich von Heldenreich, 1696 (Band: Mä (Mähren), S.: 214, T.: 147)
Heldritt (Band: Pr, Preußen, S.: 164, T.: 212)
Heldritt (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 38, T.: 26)
Heldritt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 76, T.: 60)
Heldrungen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 13, T.: 8)
Heldrungen, 1363 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 6)
Heldt, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Helfen, 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 48)
Helfenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 11, T.: 3)
Helfenberg, 1292 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 37, Nr.: 1)
Helfenberg, 1326 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 37, Nr.: 2)
Helfendingen (Band: Lot, S.: 27, T.: 19)
Helfenstein (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 74, T.: 93)
Helfenstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 6, T.: 6, Nr.: 1)
Helfenstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 6, T.: 6, Nr.: 2)
Helfenstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 11, T.: 3, Nr.: 1)
Helfenstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 11, T.: 3, Nr.: 2)
Helfenstein, 1306 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 6, T.: 6, Nr.: 3)
Helfenstein, 1306 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 6, T.: 7)
Helffenstein, Heidelberg 1617 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66)
Helffreich, 1569 (Band: Ost, S.: 315, T.: 108)
Helfreich, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Helfrich, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 6)
Helfta, 1610 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 68, T.: 43)
Helgers, Krefeld (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 46, T.: 19)
Helgers, Triffers 1608 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 46, T.: 48)
Helgoland (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 284)
Helis de, 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89)
Hell (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 1)
Hell (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 2)
Hell von Hellenfeldt (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 164, T.: 105)
Hell, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89, Nr.: 1)
Hell, 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89, Nr.: 2)
Hell, 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89, Nr.: 3)
Hell, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 179)
Hell, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 6)
Hell, Linz *1608 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hellbach (Band: Schw, S.: 58, T.: 2)
Hellbach (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 13, T.: 8)
Helldorf (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 28, T.: 16)
Helldorf (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 38, T.: 22)
Helldorf (Band: Reu, S.: 5, T.: 3)
Helldorff (Band: Pr, Preußen, S.: 164, T.: 212)
Helle (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 35, T.: 22)
Helle (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 284)
Helle v. d. (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 35, T.: 22)
Helle zur, Lübeck 1721 (Band: OstN, S.: 63, T.: 44)
Helle, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89)
Helle, Bochum 1932 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 67, T.: 46)
Helle, Werningerode (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 68, T.: 43)
Hellen v. d. (Band: Old, S.: 6, T.: 5)
Hellen, v. d. (Band: Han, S.: 29, T.: 30)
Hellenbach (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 223)
Hellenbach v. Paczola, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 179, Nr.: 1)
Hellenbach v. Paczola, 1702 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 62, T.: 41, Nr.: 2)
Hellenbronth v. Tisza-Beö, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 179)
Hellenstein, Gundelfingen 1262 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 49, T.: 35)
Heller (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Heller (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6, Nr.: 2)
Heller I, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Heller II, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Heller, 1756 (Band: Ost, S.: 316, T.: 109, Nr.: 1)
Heller, Biberach (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 16)
Heller, Greiz (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 62, T.: 84)
Heller, Hirschen 1670 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 3)
Heller, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Heller, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 4, Nr.: 2)
Heller, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 3, T.: 4, Nr.: 3)
Heller, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 166, T.: 89)
Heller, Rothenburg + 1687 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68)
Hellermair, 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89)
Hellfeld (Band: Pr, Preußen, S.: 164, T.: 212)
Hellfeld, 1764 (Band: Sa, S.: 32, T.: 35)
Helliacz, 1647 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 61, T.: 44)
Helling, Melle 1908 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 86)
Helling, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Helling, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Helling, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 26)
Hellmann, 1829 (Band: Sa, S.: 32, T.: 35)
Hellmuth (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 6)
Hellmuth, Sontheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Hellmuth, Stade (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Hellrigl, Rechtenfeld 1801 (Band: Tir (Tirol), S.: 22, T.: 25)
Helltaler, Neustadt 1465 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 16)
Hellwag, Annaberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Hellwanger, Titmoning (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 47)
Hellweg, Münster (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 97)
Hellwerth, Frienisberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 67)
Hellwig (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Hellwig, 1793 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 61, T.: 44)
Hellwig, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 44, T.: 47)
Hellwig, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Hellwinkel, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 84, T.: 34)
Helm (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 42, T.: 42)
Helm (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Helm (Band: Mä (Mähren), S.: 45, T.: 32)
Helm von Wischkowitz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 147)
Helm, 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89)
Helm, Elbing 1570 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Helm, Oerlikon (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 67)
Helmair, München (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Helman von Kupferberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 17, T.: 10, Nr.: 1)
Helman von Kupferberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 17, T.: 10, Nr.: 2)
Helman, Bonn 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Helman, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Helmar (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 62, T.: 41)
Helmarshausen (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 254 Nr.: 1)
Helmarshausen (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 254 Nr.: 2)
Helmarshausen (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 254 Nr.: 3)
Helmbrecht, Göttingen 1564 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68, Nr.: 1)
Helmbrecht, Göttingen 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68, Nr.: 2)
Helmbrechts (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Helmbund, Weinsberg 1437 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 193, T.: 104)
Helmen, 1711 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 179)
Helmer, Füssen 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89)
Helmer, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Helmeringen (Band: Lot, S.: 27)
Helmers, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Helmersen, 1643 (Band: Ost, S.: 317, T.: 109)
Helmholtz, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 66)
Helmkampff, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 81)
Helmlin, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Helmold (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 13)
Helmold, von (Band: Han, S.: 24, T.: 25)
Helmolt (Band: Pr, Preußen, S.: 165, T.: 213)
Helmont (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Helmreich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Helmreich von Brunnfeld (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 25, T.: 10)
Helmreich, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Helmreich, Tangermünde +1582 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 47)
Helms von, Hamburg 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 25, T.: 28)
Helms, Hamburg (Band: Ha, S.: 10)
Helms, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58)
Helmsauer, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89)
Helmsauer, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Helmschmid, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 74)
Helmschwerd (Band: He (Hessen), S.: 12, T.: 13)
Helmsdorf, Schwarzburg (Band: Schw, S.: 58, T.: 3)
Helmstadt (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 12, T.: 6, Nr.: 2)
Helmstädt (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 177 Nr.: 1)
Helmstädt, 1620 (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 177 Nr.: 2)
Helmstatt (Band: Bad, S.: 9, T.: 7, Nr.: 1)
Helmstedt Universität (Band: Uni, S.: 17, T.: 14, Nr.: 1-5)
Helmuth, Gran *1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 180)
Helmuth, Magdeburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 86)
Helpenstein (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 110)
Helpte (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 48, T.: 26)
Helsingen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 42, T.: 101)
Helt, Aub 1483 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67, Nr.: 2)
Helt, Lublau 1609 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 180)
Helt, Rothenburg +1532 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67, Nr.: 3)
Helt, Rothenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67, Nr.: 1)
Helversen v. Helversheim, Prag 1602 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 62, T.: 43)
Helvesius, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 66)
Helwich, Breslau 1706 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 41, T.: 31)
Helwig, 1745 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 41, T.: 31)
Helwig, Berlin *1572 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 47, Nr.: 2)
Helwig, Mecklenburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 41, T.: 47, Nr.: 1)
Helwig, Weißenburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Helzl, 1548 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 491, T.: 115, Nr.: 8)
Hem, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 180)
Hemau (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Hembeck, Ennepe (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 26, T.: 11)
Hemeling (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 135, T.: 163)
Hemelinge v. Kuppingen, 1306 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 193, T.: 104, Nr.: 2)
Hemelinge v. Kuppingen, 1333 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 193, T.: 104, Nr.: 1)
Hemerl, Wernigerode (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Hemerli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 13, T.: 16)
Hemetzberger, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 180)
Hemleben, Erfurt 1280 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 69, T.: 43)
Hemm v. d. (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 41, T.: 31, Nr.: 1)
Hemm v. d. (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 41, T.: 31, Nr.: 4)
Hemman, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Hemmann (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 17, T.: 18)
Hemme (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 284)
Hemme, Hamburg (Band: Ha, S.: 10)
Hemme, Walsrode (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hemmelmann (Band: OstN, S.: 63)
Hemmelmann, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Hemmerdey (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 47, T.: 31)
Hemmerlein, Candidus Hemmerlein Abt von Langheim (Band: Klö (Klöster), S.: 57, T.: 76)
Hemmerlein, Cham (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Hemmi, Chur 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Hemmi, Chur 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6, Nr.: 2)
Hemmingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 132, T.: 72)
Hemminger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Hemmingstedt (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 284)
Hempel, 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89)
Hempel, Dippoldiswalde (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 84, T.: 54)
Hempel, Stuttgart 1803 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 179, T.: 85, Nr.: 1)
Hempel, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 81)
Hempell, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 60, T.: 81)
Henack, Döbra 1818 (Band: Sa, S.: 32, T.: 35)
Henck, Stettin 1712 (Band: OstN, S.: 63, T.: 44)
Henckel (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 179, T.: 85, Nr.: 1)
Henckel (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 25, T.: 14, Nr.: 2)
Henckhl, Schwarzwald 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 89)
Hencz, 1627 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 180)
Hendel, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Hendl (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9, Nr.: 1)
Hendl (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Hendl (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9, Nr.: 3)
Hendrich (Band: Pr, Preußen, S.: 165, T.: 213)
Hendrich (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 18, T.: 10)
Hendrichs, Niederrhein (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 46, T.: 19)
Hendschucher (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Henelius v.Hennenfeld (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 41, T.: 31)
Henell, Wolkenstein 1719 (Band: OstN, S.: 63, T.: 44)
Henenforer, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Hener, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 89)
Hener, Erlangen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Henfler, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 6)
Hengersberg (Band: St (Städte), S.: 13, T.: 23 Nr.: 1)
Hengersberg (Band: St (Städte), S.: 13, T.: 23 Nr.: 2)
Henikstein (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 103, T.: 121, Nr.: 1)
Henikstein (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 103, T.: 122, Nr.: 2)
Henikstein (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 103, T.: 122, Nr.: 3)
Henin, Sulbitz 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Henke, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 89)
Henkel (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 34, T.: 4)
Henkel (Band: Pr, Preußen, S.: 165, T.: 213)
Henkel (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 62, T.: 41)
Henkel von Donnersmark (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 179, T.: 85, Nr.: 2)
Henkel, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68, Nr.: 2)
Henkel, Göttingen 1607 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68, Nr.: 3)
Henkel, Göttingen 1651 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68, Nr.: 1)
Henkel, Königsberg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 65)
Henkel, Wiesloch (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66)
Henkelmann, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 41, T.: 28)
Henken, Einbeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Henko, Riga (Band: OstN, S.: 64)
Henle, Göttingen *1809 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Henlin (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 44)
Henlin, 1526 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 89)
Henmont (Band: Lot, S.: 27, T.: 19)
Henn, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Hennckin, 1390 (Band: Ost, T.: 131)
Henndel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Henne, 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 89)
Henne, St.Gallen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 25, T.: 28)
Henneberg (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 160, T.: 16)
Henneberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 20, T.: 28)
Henneberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 123, T.: 125, Nr.: 2a)
Henneberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 123, T.: 125, Nr.: 2b)
Henneberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 123, T.: 126, Nr.: 3)
Henneberg Fürsten v., Abtei Fulda (Band: Bistümer, S.: 78, T.: 125, Nr.: 3)
Henneberg Graf Poppo v., 1292 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 121, T.: 119, Nr.: 4)
Henneberg Graf Poppo VII. v., 1212 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 121, T.: 119, Nr.: 5)
Henneberg Graf v., 1231 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 121, T.: 123, Nr.: 1)
Henneberg Graf v., 1333 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 123, T.: 124, Nr.: 1)
Henneberg Graf zu, 1353 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 121, T.: 124, Nr.: 3)
Henneberg Grafen v., 14 Jahrh. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 123, T.: 124, Nr.: 4)
Henneberg Grafen zu, 1599 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 126, T.: 126, Nr.: 1)
Henneberg, 1650 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 63, T.: 43)
Henneberg, Hermann, Markgr. v. B. u. Graf v. Henneberg, 1293 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 12, T.: 16 Nr.: 5)
Henneberg, Lippe 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 65)
Henneberg-Römhild Graf zu; Henneberg Römhild, 1554 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 20, T.: 28 Nr.: 5)
Henneberg-Römhild Grafen v., 1467 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 124, T.: 124, Nr.: 5)
Henneberg-Schleusingen (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 26, T.: 20)
Hennegau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 34, T.: 79)
Hennegau Graf Wilhelm von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 60, T.: 75, Nr.: 2)
Hennemann, 1794 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 231, T.: 180)
Hennemann, Mecklenburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Hennenberg, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Hennenberger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Hennenhofer, 1827 (Band: Bad, S.: 105, T.: 62, Nr.: 1)
Hennenhofer, 1827 (Band: Bad, S.: 105, T.: 62, Nr.: 2)
Hennequin de Fresnel et Curel (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 72, T.: 79)
Henner (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49, Nr.: 1)
Henner (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49, Nr.: 2)
Hennet (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 63, T.: 43)
Hennet (Band: Mä (Mähren), S.: 45, T.: 32)
Hennevogel von Ebenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 9, T.: 8)
Hennies, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 71, T.: 94)
Hennig (Band: Sa, S.: 32)
Hennig, Crimmitschau 1768 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 55, T.: 38)
Hennig, Ostpreußen (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 62, T.: 85)
Henniger v. Seeberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 27, T.: 22)
Henniges, Rendsburg +1666 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Hennigh v. Szomszedvar, 1507 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 61, T.: 44)
Hennike, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Hennin (Band: Bad, S.: 10, T.: 7)
Hennin (Band: OstN, S.: 64)
Hennin, d'Hennin seigneur de Bossu, 1490 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 37, T.: 40)
Henning (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 99, T.: 77)
Henning, 1566 (Band: Ost, S.: 319, T.: 109)
Henning, 1660 (Band: Sa, S.: 32)
Henning, 1786 (Band: OstN, S.: 64, T.: 44)
Henning, Elbing (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Henning, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 84, T.: 34)
Henning, Görlitz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 6)
Henning, Quedlinburg 1695 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Henning, Rothenburg 1631 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68)
Henning, Weißenburg +1766 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Henninghusen, 1665 (Band: OstN, S.: 64, T.: 44)
Hennings, Gotha (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Hennings, von (Band: Han, S.: 29, T.: 30)
Hennion (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 180, T.: 85)
Henrici, 1891 (Band: OstN, S.: 65)
Henrici, Schlettstadt 1667 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Henriel, Budissin *1655 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28, Nr.: 2)
Hensch, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 232, T.: 180)
Hensel, 1837 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 26)
Hensel, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 55, T.: 39)
Hensel, Heidelberg 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 71, T.: 94)
Hensel, Neustadt 1469 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Henseler, Lohmar (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Hensle, St.Biasien 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 11, T.: 7)
Hensler (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Hensler, Ravensburg 1583 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 166, T.: 90)
Hensler, Stade (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Henter de Szepsi-Szentivany, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 232, T.: 180)
Hentsch, Bautzen 1829 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 81)
Hentschel (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 180, T.: 86, Nr.: 3)
Hentschel (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 42, T.: 31, Nr.: 2)
Hentschel v. Gutschdorf, 1668 (Band: Mä (Mähren), S.: 45, T.: 32, Nr.: 2)
Hentschel v. Sternheim (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 42, T.: 31, Nr.: 4)
Hentschel, 1634 (Band: Pr, Preußen, S.: 46, T.: 57, Nr.: 1)
Hentschel, 1749 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 164, T.: 105, Nr.: 1)
Hentschel, Augsburg *1633 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Hentschel, Leipzig *1633 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Hentz, 1529 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 89)
Hentzschel, Sachsen 1597 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 89, Nr.: 1)
Hentzschel, Sachsen 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 89, Nr.: 2)
Henz, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Heölgyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 63, T.: 41)
Heös v. Sankfalva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 63, T.: 41)
Hepke, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Hepner v. Hopfenburg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 47, T.: 31)
Hepner, Amsterdam *1875 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Hepp, Ruhla 1944 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 84, T.: 35)
Hepp, Schussenried (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 66, T.: 27, Nr.: 3)
Hepp, Sickenhofen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 26, T.: 11)
Hepp, Solingen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 102, T.: 42)
Hepp, Wirtzfeld -Mürringen 1904 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 66, T.: 27, Nr.: 2)
Heppe (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 210, T.: 182)
Heppe v. Heppenheft, 1363 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 23, T.: 34)
Heppe v. Rheinberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 23, T.: 34)
Heppelius, Brambach 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 55, T.: 39)
Heppenberg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 37)
Heppenheft (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 23, T.: 34, Nr.: 1)
Heppenheft (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 23, T.: 34, Nr.: 2)
Heppenheft (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 23, T.: 34, Nr.: 3)
Heppenheim (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 284 Nr.: 1)
Heppenheim (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 284 Nr.: 2)
Heppenheim (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 284 Nr.: 3)
Hepperger (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Hepperger, Tirol (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9)
Heppermann, Münster (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 97)
Heppner, Nürnberg 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 89)
Heptner, Prag 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 89)
Herakovich, Wien 1569 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 113, T.: 62)
Herbart, Gratz 1455 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Herber von Rohov (Band: Mä (Mähren), S.: 45, T.: 33)
Herber, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 1)
Herber, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 2)
Herber, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 3)
Herbers (Band: OstN, S.: 65)
Herberstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 113, T.: 36, Nr.: 1)
Herberstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 113, T.: 36, Nr.: 6)
Herberstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 113, T.: 36, Nr.: 7)
Herberstein (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 232, T.: 180, Nr.: 4)
Herberstein, 1409 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 113, T.: 36, Nr.: 3)
Herberstein, 1522 (Band: Mä (Mähren), S.: 45, T.: 33, Nr.: 2)
Herberstein, 1896 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 181, T.: 87, Nr.: 6)
Herberstorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 119, T.: 36, Nr.: 2)
Herberstorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 119, T.: 36, Nr.: 3)
Herberstorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 743, T.: 149, Nr.: 1)
Herberstorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 743, T.: 150, Nr.: 3)
Herberstorf, 16. Jahrh. (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 743, T.: 150, Nr.: 2)
Herberstorf, 1625 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 743, T.: 150, Nr.: 4)
Herbert (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 80, T.: 7)
Herbertz, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Herbeviller (Band: Lot, S.: 56, T.: 41)
Herbig, 1808 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 274, T.: 128)
Herbilstadt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28)
Herbling, Windsheim (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Herbolzheim (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 254)
Herborn (Band: St (Städte), S.: 293, T.: 284)
Herborn Universität (Band: Uni, S.: 18, T.: 15, Nr.: 1-2)
Herbrand, Pleidelsheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 166, T.: 90)
Herbrot, Augsburg +1563 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 73)
Herbsleben (Band: St (Städte), S.: 293, T.: 284)
Herbsleben (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 10, T.: 7, Nr.: 2)
Herbsleben (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 9, T.: 7, Nr.: 1)
Herbst (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 47, Nr.: 1)
Herbst (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 47, Nr.: 2)
Herbst (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 164, T.: 105)
Herbst, 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90)
Herbst, Einbeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Herbst, Innsbruck 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16, Nr.: 1)
Herbst, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Herbst, Reutte 1636 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16, Nr.: 3)
Herbst, Wien 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16, Nr.: 2)
Herbst, Windsheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Herbstein (Band: St (Städte), S.: 146, T.: 177)
Herbsteiner, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Herbster, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 47)
Herbstheim, Altbayern (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 94, T.: 54)
Herburt (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 9, T.: 8, Nr.: 1)
Herburt (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 9, T.: 8, Nr.: 2)
Herchenhain (Band: St (Städte), S.: 249)
Herckenrath, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Hercolani Fürsten v., Marchesen v. Blumberg (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 98, T.: 122)
Herculani (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 98, T.: 123)
Hercules, Stralsund 1747 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Herczeg (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 63, T.: 41, Nr.: 3)
Herczeg v. Szöllös, 1635 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 168, T.: 106, Nr.: 2)
Herczeg, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 232, T.: 180, Nr.: 2)
Herczeg, 1812 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 232, T.: 180, Nr.: 1)
Herczeg, Debrezin 1764 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 232, T.: 181, Nr.: 4)
Herczegh v. Erevye (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 63, T.: 41, Nr.: 2)
Herczegh v. Szekcseö (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 63, T.: 41, Nr.: 1)
Herczegszölössy, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 168, T.: 106)
Herczer (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 232, T.: 181)
Herda (Band: OstN, S.: 65, T.: 45)
Herda zu Brandenburg (Band: Sa, S.: 32, T.: 35)
Herda, Arnstadt (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 66, T.: 27)
Herda, Grifstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 69, T.: 44)
Herde, Greifswald *1866 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Herde, Neisse (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 62, T.: 85)
Herdecke (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 254)
Herdegen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 86)
Herdegen, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 25, T.: 28)
Herdegen, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90)
Herdegen, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 61, T.: 87)
Herdel, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Herden (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 86, T.: 53)
Herden, Thorn (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Herder, 1801 (Band: Sa, S.: 32, T.: 35)
Herder, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90)
Herder, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 86)
Herdes, Wernigerode 1497 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Herdh, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181)
Herdigg, 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90)
Herding (Band: Pr, Preußen, S.: 166, T.: 214)
Herdon, 1625 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181)
Herdovics, 1757 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181)
Herdtmann, Braunschweig 1578 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 11, T.: 7)
Herdwig (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 86, T.: 53)
Herdy, 1779 (Band: Mä (Mähren), S.: 214, T.: 148)
Here, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hereford Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 7, T.: 4)
Herenchenyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 63, T.: 41)
Herendi (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 62, T.: 45)
Herendic (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 62, T.: 45)
Herenorte Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 29, T.: 33)
Herer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Hereszeller, Schrobenhausen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Herff (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 201, T.: 174, Nr.: 1)
Herff (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 210, T.: 182, Nr.: 1)
Herford (Band: Klö (Klöster), S.: 24, T.: 41, Nr.: 1-2)
Herford (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 86, T.: 53)
Herford (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177 Nr.: 2)
Herford, 1370 (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177 Nr.: 1)
Herford, Charlotte Sophie Herzogin v. Curland, Herford 1688 (Band: Klö (Klöster), S.: 24, T.: 42)
Hergecz, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181)
Hergert, Sigmaringen *1872 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Hergh (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181)
Hericke, 1278 (Band: OstN, S.: 65, T.: 45)
Hering (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 5)
Hering (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 181, T.: 87)
Hering (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Hering, Guben (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 86)
Hering, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hering, Prag 1626 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90)
Hering, Wunsiedel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Heringen (Band: Lot, S.: 28, T.: 19, Nr.: 1)
Heringen (Band: Lot, S.: 28, T.: 19, Nr.: 2)
Heringen (Band: Ost, S.: 319, T.: 109)
Heringen (Band: Pr, Preußen, S.: 166, T.: 214, Nr.: 2)
Heringen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 14, T.: 9, Nr.: 2)
Heringen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28, Nr.: 3)
Heringen, 1712 (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177)
Heringen, Mansfeld (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 69, T.: 44, Nr.: 1)
Heringen, Mansfeld 1452 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 69, T.: 44, Nr.: 2)
Herisau (Band: St (Städte), S.: 293, T.: 284)
Herissem, Kreuznach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Herissem, Kreuznach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Herites, Prag 1783 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 64, T.: 43)
Herjedalen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 42, T.: 101)
Herke, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181)
Herkel (Band: OstN, S.: 65, T.: 45)
Herkffy de Zajezda, 1536 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 62, T.: 45)
Herkner, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 84, T.: 35)
Herkov v. Unathal, 1882 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 62, T.: 45)
Herkyla, 1325 (Band: OstN, S.: 65, T.: 45)
Herlain, 1746 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181)
Herle (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Herle, Passau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Herleinsperger (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 121, T.: 36, Nr.: 1)
Herleinsperger (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 121, T.: 36, Nr.: 2)
Herliberger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Herlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Herlin de (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 47, T.: 31)
Herlisheim (Band: St (Städte), S.: 249, T.: 254)
Herlisheim im Ober-Elsass (Band: St (Städte), S.: 293, T.: 284 Nr.: 1)
Herlisheim im Unter-Elsass (Band: St (Städte), S.: 293, T.: 284)
Herlitz, Zeitz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Herlth, 1886 (Band: Mä (Mähren), S.: 214, T.: 148)
Herman (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 168, T.: 106)
Herman aliter Szabo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 133, T.: 96)
Herman, Brasso 1653 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181, Nr.: 1)
Hermanffy de Greben, 1782 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 153, T.: 110)
Hermanin, 1705 (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9)
Hermann (Band: Bad, S.: 106, T.: 62)
Hermann (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28, Nr.: 1)
Hermann (Band: He (Hessen), S.: 13)
Hermann (Band: OstN, S.: 65)
Hermann (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 168, T.: 106, Nr.: 2)
Hermann (Band: Wü, S.: 8, T.: 9)
Hermann v. Hermannsdorf (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 227, T.: 99)
Hermann v. Hermannsdorff (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 137, T.: 89, Nr.: 1)
Hermann v. Hermannsdorff (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 137, T.: 89, Nr.: 2)
Hermann v. Mondthal, 1744 (Band: Sa, S.: 32, T.: 35)
Hermann v.Kattern (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 42, T.: 31)
Hermann von Siegfeld, 1717 (Band: Mä (Mähren), S.: 214, T.: 148)
Hermann, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90, Nr.: 2)
Hermann, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181, Nr.: 2)
Hermann, 1831 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 233, T.: 181, Nr.: 3)
Hermann, Augaburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 74)
Hermann, Brasso 1653 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 168, T.: 106, Nr.: 1)
Hermann, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 6)
Hermann, Ingelfingen +1604 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 7, T.: 3)
Hermann, Kemmerich *1593 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Hermann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90, Nr.: 6)
Hermann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90, Nr.: 7)
Hermann, Nürnberg 1555 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90, Nr.: 3)
Hermann, Nürnberg 1566 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90, Nr.: 4)
Hermann, Nürnberg 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90, Nr.: 5)
Hermann, Schlesien *1585 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Hermann, Ulm 1540 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 84, T.: 90, Nr.: 1)
Hermann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Hermann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hermanni, Frankenthal 1749 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 81)
Hermanni, Pfalz 1734 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Hermanns, Hamburg +1678 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66)
Hermanns, Hamburg 1719 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hermannstädter, 1605 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 3, T.: 4)
Hermanszeghy v. Nemeskereky al. Nemeskereky, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 168, T.: 106)
Hermanutig, Freiburg 1617 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 16)
Hermeking, Berlin 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 85)
Hermelin, 1703 (Band: OstN, S.: 65, T.: 45)
Hermelin, 1766 (Band: OstN, S.: 65, T.: 45)
Hermes v. Hermersdorf, 1699 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 166, T.: 90)
Hermes von Fürstenhof (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 25, T.: 10)
Hermetschwyl (Band: Klö (Klöster), S.: 9, T.: 17, Nr.: 1)
Hermsdorf (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 48, T.: 31, Nr.: 1)
Hermsdorf (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 48, T.: 31, Nr.: 2)
Hermsdorf (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 48, T.: 31, Nr.: 3)
Hermsdorf (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 48, T.: 32, Nr.: 4)
Hermsdorf (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 48, T.: 32, Nr.: 6)
Hermsdorf, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 84, T.: 55)
Hermund, Wursten *1670 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Hern (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 38, T.: 22)
Hern von, Köslin *1781 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 6)
Hernalt-Mestery, 1500 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 234, T.: 182)
Herogh, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 234, T.: 182)
Herold (Band: Bad, S.: 154, T.: 86, Nr.: 1)
Herold (Band: Bad, S.: 154, T.: 86, Nr.: 2)
Herold (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 5, T.: 2)
Herold (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Herold (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 69, T.: 44)
Herold, 1467 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68)
Herold, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Herold, Augsburg *1511 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 78, T.: 87)
Herold, Breslau; 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 25, T.: 28)
Herold, Langenbernsdorf 1496 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 113, T.: 45, Nr.: 2)
Herold, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Herold, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 112, T.: 45, Nr.: 1)
Heroldt, Prag 1570 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Herovics, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 234, T.: 182)
Herpai, 1754 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 234, T.: 182)
Herpe, Rheinfelden (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Herpel, Friedberg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 81)
Herpfer, Hanau (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 7)
Herpfer, Neuburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 6)
Herpfer, Oettingen *1658 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Herpffer, Hanau (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 97)
Herport, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 86)
Herr, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89)
Herr, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Herr, Rothenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Herr, Schlesien 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Herr, Schreibendorf (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Herre de, 1540 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 90)
Herrenalb (Band: Klö (Klöster), S.: 51, T.: 73, Nr.: 1-2)
Herrenbaumgarten (Band: St (Städte), S.: 293, T.: 284)
Herrenberg (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Herrenberg (Band: St (Städte), S.: 293, T.: 284)
Herrenberg v., Rottenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 166, T.: 90)
Herrenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 182)
Herrfeldt (Band: Frkft, S.: 8)
Herrfurth, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Herrieden (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 38)
Herring v. Frankensdorf, Wien 1850 (Band: Mä (Mähren), S.: 46, T.: 33)
Herring, Preußen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Herrisch (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 25, T.: 10)
Herrliberger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Herrlich, Kolberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Herrlin, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Herrmann (Band: Reu, S.: 5, T.: 3)
Herrmann, 1798 (Band: Sa, S.: 32, T.: 35)
Herrmann, Anhalt (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 71, T.: 94)
Herrmann, Dessau *1582 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 44, T.: 47)
Herrmann, Liegnitz 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 26)
Herrmuth, Cöthen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 42, T.: 29)
Herrnbauer, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 36, T.: 48)
Herrnbeck, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Herrnschmid, Bopfingen 1673 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Herrnstadt (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 110)
Herrschaft Susenberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 37, T.: 75)
Herrschel, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 40, T.: 67)
Hers (Band: Mä (Mähren), S.: 214, T.: 148)
Hersbruck (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57 Nr.: 1)
Hersbruck (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57 Nr.: 2)
Hersch, Andreas Hersch, Engelberg 1592 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 66)
Herschbach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 37, Nr.: 1)
Herschbach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 37, Nr.: 2)
Herschbach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 37, Nr.: 3)
Herschbach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 37, Nr.: 5)
Herschbach, 1363 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 37, Nr.: 4)
Herschbach-Betram, Bredwer v., 1508 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38, Nr.: 1)
Herschbach-Betram, Bredwer v., 1530 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38, Nr.: 2)
Hersching, 1733 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 234, T.: 182)
Herschmann, 1697 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 42, T.: 32, Nr.: 1)
Herschmann, 1697 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 42, T.: 32, Nr.: 2)
Hersdorf (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38, Nr.: 1)
Herse (Band: OstN, S.: 65, T.: 45)
Hersfeld (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177)
Hersfeld (Band: St (Städte), S.: 293, T.: 285)
Hersfeld Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 3, T.: 3)
Hersfeld, Kraf Myle v. Hungen, Kloster Hersfeld 1571 (Band: Klö (Klöster), S.: 3, T.: 3)
Hersfeld, Ludwig V. Landau, Kloster Hersfeld 1571 (Band: Klö (Klöster), S.: 3, T.: 3)
Hersfeld, Steinau 1417 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 70, T.: 44)
Hersfeld, Wilhelm Landgraf v. Hessen, Kloster Hersfeld 1617 (Band: Klö (Klöster), S.: 3, T.: 3)
Hersina, 1607 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 62, T.: 45)
Hersleben (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 44)
Hersprucker, 1525 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 122, T.: 37)
Herstein (Band: Mä (Mähren), S.: 266, T.: 188)
Herstein (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 6)
Hersych v. Thopazka, 1569 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Herszeg v. Kuszaly, 1583 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 168, T.: 106, Nr.: 1)
Hertefeld (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 112, T.: 69)
Hertefeld (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 38, T.: 22)
Hertel (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 4, T.: 4)
Hertel (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 70, T.: 44)
Hertel (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 42, T.: 32, Nr.: 2)
Hertel (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 43, T.: 32)
Hertel der Reuter, 1406 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 740, T.: 148, Nr.: 6)
Hertel v. Schaplow, 1721 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 43, T.: 32)
Hertel v. Willssdorff, 1601 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 43, T.: 32)
Hertel, +1751 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66)
Hertel, Ansbach (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 90, Nr.: 2)
Hertel, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 90, Nr.: 1)
Hertel, Jena 1733 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 25, T.: 28)
Hertel, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 87)
Hertelendy v. Hertelend v. Vidornyalak (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 234, T.: 182)
Hertell, 1787 (Band: Ost, S.: 321, T.: 110)
Hertell, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Herten von, Düren (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 30, T.: 20)
Herten, Reval 1450 (Band: OstN, S.: 66, T.: 45)
Herten, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Hertenstein, Mergentheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 49, T.: 35)
Herter von Düsslingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 12, T.: 3)
Herter von Hertler (Band: Bad, S.: 106, T.: 62)
Herter, Rotenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 94)
Herter, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hertheus (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 64, T.: 42)
Hertig, Hannover 1914 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Hertinghausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 99, T.: 78)
Hertint, München 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 90)
Hertl, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 90)
Hertlin, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 74)
Hertling (Band: He (Hessen), S.: 13, T.: 13)
Hertling, 1745 (Band: Bad, S.: 54, T.: 33)
Hertodt, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 235, T.: 182)
Hertodt, 1696 (Band: Mä (Mähren), S.: 214, T.: 148)
Herttig, Waldmünchen 1630 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 90)
Hertting, 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Hertwig der Reuter, 1348 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 740, T.: 148, Nr.: 5)
Hertwig, 1532 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 43, T.: 32, Nr.: 1)
Hertwig, 1557 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 43, T.: 32, Nr.: 3)
Hertwig, Riga 1883 (Band: OstN, S.: 66)
Hertz (Band: OstN, S.: 66)
Hertz von Hertzfeld (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 26, T.: 10)
Hertz, Lübeck (Band: Ha, S.: 10, T.: 10)
Hertzbach, Jülich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Hertzberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 48, T.: 26)
Hertzberg (Band: Pr, Preußen, S.: 167, T.: 215)
Hertzberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 137, T.: 89)
Hertzberg, Sachsen Gotha (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 59, T.: 45)
Hertzberg, Schwerin (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hertzberg, Schwerin 1676 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 19, T.: 24)
Hertzberg, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 68)
Hertzberger, Danzig *1565 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 5, T.: 6)
Hertzel, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 74)
Hertzenrade (Band: OstN, S.: 66)
Hertzig, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Hertzog (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Hertzog, Dannenberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Hertzog, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28, Nr.: 1)
Hervatich de Chrechun, 1560 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 62, T.: 45)
Herve (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Herversleben, Erfurt 1379 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 6)
Hervoich, 1806 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 62, T.: 45)
Hervorde, Lübeck +1426 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Hervorden (Band: OstN, S.: 66)
Hervoy, 1693 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 63, T.: 45)
Herwagen, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 47)
Herwagen, Basel 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 78, T.: 87)
Herwardt, Eisenach (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 97)
Herwart, Hohenburg 1659 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 182, T.: 87, Nr.: 3)
Herwart, Hohenburg 1659 (Band: Pr, Preußen, S.: 167, T.: 215, Nr.: 2)
Herz, 1543 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 90, Nr.: 2)
Herz, 1567 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 90, Nr.: 1)
Herz, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66, Nr.: 1)
Herz, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66, Nr.: 2)
Herz, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66, Nr.: 3)
Herz, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Herz, Nürnberg +1532 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 41, T.: 67)
Herzberg (Band: Sa, S.: 11, T.: 10)
Herzberg (Band: St (Städte), S.: 42, T.: 77 Nr.: 1)
Herzberg (Band: St (Städte), S.: 42, T.: 77 Nr.: 2)
Herzberg, *1867 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 33, T.: 39)
Herzberg, Bromberg *1867 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 25)
Herzen (Band: OstN, S.: 66)
Herzman-Miestetz (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Herzmansky v. Heldenherz, 1747 (Band: Mä (Mähren), S.: 236, T.: 166)
Herzmansky v. Heldenherz, 1747 (Band: Mä (Mähren), S.: 46, T.: 33)
Herzmansky von Heldenherz, Troppau 1719 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 144, T.: 78)
Herzog (Band: OstN, S.: 66)
Herzog, 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91)
Herzog, Agatha Herzog, Frauenthal 1771 (Band: Klö (Klöster), S.: 121, T.: 157)
Herzog, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Herzog, Enkirch an der Mosel (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49, Nr.: 2)
Herzog, Esslingen 1567 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Herzog, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28, Nr.: 2)
Herzog, Kärnten (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Herzog, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Herzog, Weißenburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49, Nr.: 1)
Herzöge von Silva (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 145, T.: 61, Nr.: 8)
Herzogenaurach (Band: St (Städte), S.: 13, T.: 23)
Herzogenberg (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Herzogenberg, 1862 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 64, T.: 43)
Herzogenburg Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 51, T.: 73)
Herzogenbusch (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 39)
Herzogenbusch (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Herzogenrath (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Herzogenrath, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 3, T.: 6)
Herzogenstein (Band: OstN, S.: 66)
Herzogin v. Bernstadt, 1637 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 8, T.: 6)
Herzogtum Ragusa (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: XXIII, T.: II)
Herzogtum Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: XXIV, T.: II)
Herzsprung (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Hesberg (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 14, T.: 9)
Hesch, Saiza (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Hese (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38)
Hesel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Heseler (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 48, T.: 32)
Heseler, Kitzburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Heseler, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Heseler, Oberwünsch 1505 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 70, T.: 44)
Hesenthaler, 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hesingen (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Hesler (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 14, T.: 9)
Hesnem, 1285 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 70, T.: 44, Nr.: 1)
Hesnem, 1370 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 70, T.: 44, Nr.: 2)
Hess (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 47)
Hess II v. Diller; Hess-Diller (Band: Mä (Mähren), S.: 46, T.: 33)
Hess und Stein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 18, T.: 10, Nr.: 1)
Hess und Stein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 18, T.: 11, Nr.: 2)
Hess und Stein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 18, T.: 11, Nr.: 3)
Hess und Stein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 18, T.: 11, Nr.: 4)
Hess v. Wichdorf (Band: OstN, S.: 66, T.: 45)
Hess, 1819 (Band: Mä (Mähren), S.: 46, T.: 33, Nr.: 1)
Hess, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 77, T.: 85)
Hess, Butzbach (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 27)
Hess, Mainz 1568 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91, Nr.: 1)
Hess, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7, Nr.: 1)
Hess, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7, Nr.: 2)
Hess, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7, Nr.: 3)
Hess, Nürnberg 1491 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 4, T.: 4)
Hess, Placidus Hess, Abtei Engelberg 1698 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 67)
Hess, Prag 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91, Nr.: 2)
Hess, Schlesien 1584 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91, Nr.: 4)
Hess, Schlesien 1596 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91, Nr.: 3)
Hess, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Hessberg (Band: Pr, Preußen, S.: 167, T.: 216)
Hesse (Band: He (Hessen), S.: 13, T.: 13)
Hesse, 1770 (Band: OstN, S.: 66, T.: 46, Nr.: 1)
Hesse, Hildesheim + 1863 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 47, Nr.: 1)
Hesse, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 47, Nr.: 2)
Hesse, Lübeck 1690 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68)
Hesse, Lübeck 1890 (Band: OstN, S.: 66, T.: 46, Nr.: 2)
Hesse, Minden (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 7)
Hesse, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Hesse, Zoppot (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Hessel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 87)
Hessel, Riga (Band: OstN, S.: 67)
Hesselbarth, Schwanensee (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 27)
Hesselberg, Kurland (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Hessen (Band: Lot, S.: 28)
Hessen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 4, T.: 15, Nr.: 1)
Hessen Kurfürstentum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 30, T.: 55)
Hessen Kurfürstentum, 1803 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 32, T.: 60)
Hessen Landgrafentum, 1450 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 32, T.: 58)
Hessen Landgrafentum, 1480 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 32, T.: 58)
Hessen Landgrafentum, 1500 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 32, T.: 59)
Hessen, Anna Sophie I. Pfalzgräfin, Quedlinburg 1645 (Band: Klö (Klöster), S.: 25, T.: 43)
Hessen, Wilhelm Landgraf v. Hessen, Kloster Hersfeld 1617 (Band: Klö (Klöster), S.: 3, T.: 3)
Hessenberg, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Hessen-Darmstadt GrossHerzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 32, T.: 61)
Hessen-Darmstadt, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 235, T.: 182)
Hessen-Darmstadt, 1795 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 33, T.: 62)
Hessen-Darmstadt, 1809 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 33, T.: 62)
Hessen-Homburg Landgrafschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 33, T.: 63)
Hessenmüller, Braunschweig *1862 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Hessen-Nassau, 1892 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 2, T.: 3)
Hessen-Nassau, 1892 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 2, T.: 3)
Hessen-Nassau, 1892 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 2, T.: 3)
Hessen-Nassau, 1924 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 4, T.: 15, Nr.: 2)
Hessen-Nassau, 1927 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 4, T.: 14, Nr.: 1)
Hessen-Rotenburg Landgraf z., Herzog v. Ratibor, Fürst v. Corvey, 1821 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 40, T.: 75)
Hessenstein (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 8, T.: 6)
Hessenstein Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 99, T.: 124)
Hessenstein Grafen v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 99, T.: 125)
Hessenstein Gräfin (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 99, T.: 126)
Hessert (Band: He (Hessen), S.: 13, T.: 14)
Hessler (Band: Pr, Preußen, S.: 168, T.: 216)
Hessler, Naumburg 1443 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 27, T.: 20, Nr.: 2)
Hessus (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 47)
Hessus, Marburg *1488 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 85)
Hesterberg, Hamburg 1527 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hesztorovics, 1679 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 235, T.: 182)
Hethy v. Heth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 235, T.: 182)
Hetling, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Hetsch, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 6)
Hettersdorf, Bayern (Band: Pr, Preußen, S.: 168, T.: 216)
Hettingen (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 254)
Hettinger von Neckerstein, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 95, T.: 55)
Hettinger, München 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Hettler (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91)
Hettler (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 167)
Hettler, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 132, T.: 72)
Hettling (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 82)
Hettling, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Hettlinger, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 7)
Hettoreo; von Giaxa (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 47, T.: 33, Nr.: 1)
Hettstädt (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177)
Hettstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28)
Hettyey v. Makkos-Hetye, Eisenburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 235, T.: 182)
Hetzel, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91)
Hetzel, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Hetzel, Vollberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 26, T.: 45)
Hetzell (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Hetzenpichler (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Hetzer von Aurach (Band: Mä (Mähren), S.: 46, T.: 33, Nr.: 1)
Hetzer von Aurach (Band: Mä (Mähren), S.: 46, T.: 33, Nr.: 2)
Hetzer, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Hetzer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hetzer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6)
Hetzler (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Hetzler, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Hetzler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Heu (Band: Lot, S.: 28, T.: 19)
Heubach (Band: St (Städte), S.: 250)
Heubach (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Heubl (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 182, T.: 88)
Heubült, Varel *1704 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Heuchelheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38, Nr.: 1)
Heuchelheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38, Nr.: 3)
Heuchelheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38, Nr.: 4)
Heuchelheim, 1412 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38, Nr.: 2)
Heuchelheim, Speyer (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 132, T.: 72)
Heuchelin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Heuchelin, Aalen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6)
Heuckendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 48, T.: 26)
Heuckenrott, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89)
Heudorff (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24, T.: 5, Nr.: 1)
Heudorff (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24, T.: 5, Nr.: 2)
Heudörffer, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Heuel von Tieffenau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 183, T.: 88)
Heuer, Hamburg +1731 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66)
Heuffler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Heufler (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9)
Heugel (Band: Mä (Mähren), S.: 215)
Heugel, 1721 (Band: Mä (Mähren), S.: 215, T.: 148)
Heugel, Nürnberg 1356 (Band: Pr, Preußen, S.: 168, T.: 216, Nr.: 1)
Heugell (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Heugl v. Schönsberg, 1576 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 48, T.: 32)
Heukelom (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 39)
Heunburg Grf. v., 1239 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 9)
Heunburg Grf. v., 1242; 1239 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 9)
Heune, Nordhausen 1539 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Heunisch, Schweinfurt *1661 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Heuptlein, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6)
Heus, Memmingen 1738 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 84, T.: 98)
Heusch (Band: Pr, Preußen, S.: 168, T.: 217)
Heusch (Band: Pr, Preußen, S.: 168, T.: 217)
Heuschkel, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Heuschkel, Rheine (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 6)
Heusden (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Heuser, Remscheid (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Heusgen, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Heusinger (Band: Na, S.: 12, T.: 13)
Heusinger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Heusler, 1610 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 84, T.: 98)
Heuss, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Heuss, Straßburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Heussel, 1586 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91)
Heussenstamm (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 235, T.: 183, Nr.: 1)
Heusser von Brackfeldt, 1601 (Band: Mä (Mähren), S.: 215, T.: 148)
Heussler von Purgstall (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 184, T.: 88)
Heussler, 1563 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91)
Heustein, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Heuzler, 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 236, T.: 183)
Hevelke, Lesnau (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 25, T.: 28)
Hevelmann, Golding (Band: OstN, S.: 67)
Hevenesy v. Kis-Heves, Zala 1762 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 236, T.: 183)
Hevessy, 1582 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 236, T.: 183)
Hevin de Navarre (Band: Mä (Mähren), S.: 47, T.: 34)
Hewen, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 216, T.: 120, Nr.: 1)
Hewring, Pfalz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 21, T.: 26)
Hey, Hamburg +1749 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66)
Heya v. Sarfalva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 133, T.: 96)
Heyberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 184, T.: 88, Nr.: 1)
Heyberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 184, T.: 88, Nr.: 2)
Heyd von Heydenschwert (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 8, T.: 15)
Heyd, Crailsheim *1623 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Heyd, Pfalz 1942 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 66, T.: 27)
Heyda von Lovcic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 9, T.: 8)
Heyde (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 71, T.: 45, Nr.: 2)
Heyde (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 71, T.: 45, Nr.: 3)
Heyde v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38, Nr.: 1-2)
Heyde v. d. (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 137, T.: 89)
Heyde v. d. (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 44)
Heyde v. d. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 59, T.: 45)
Heyde, Arnstein (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 27)
Heyde, Blankenburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 70, T.: 45, Nr.: 1)
Heydebreck (Band: Pr, Preußen, S.: 169, T.: 217)
Heydebreck, 1272 (Band: OstN, S.: 67)
Heydeck (Band: OstN, S.: 67, T.: 46, Nr.: 1)
Heydecken (Band: OstN, S.: 67, Nr.: 2)
Heydekampff (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 39, T.: 22)
Heydel (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 103, T.: 122)
Heydemann, 1668 (Band: OstN, S.: 67)
Heydemarck, Hamburg (Band: Ha, S.: 10)
Heyden (Band: Pr, Preußen, S.: 169, T.: 217)
Heyden (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 101, T.: 85, Nr.: 1)
Heyden (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 200, T.: 174, Nr.: 2)
Heyden Linden (Band: Me (Mecklenburg), S.: 10, T.: 7)
Heyden, 1767 (Band: Ost, S.: 490)
Heyden, 1790 (Band: Ost, S.: 54, T.: 13)
Heyden, v. der (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 7, T.: 6)
Heydenberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 86, T.: 53)
Heydenreich, Berlin 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 85)
Heydenreich, Neustadt 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Heydenreich, Weißenfels (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Heyder, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 45)
Heyder, Freiberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Heyder, Freiberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Heydermarck von, Hamburg +1734 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 66)
Heyderstadt (Band: Lip (Lippe), S.: 3, T.: 3, Nr.: 1)
Heyderstadt (Band: Lip (Lippe), S.: 3, T.: 3, Nr.: 2)
Heydorn, Holstein (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 51)
Heydte von der (Band: Sa, S.: 33, T.: 35)
Heydwolf (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 200, T.: 174)
Heye, Hamburg 1337 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Heyer (Band: He (Hessen), S.: 13)
Heyer von Rosenfeld, Darmstadt 1871 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 137, T.: 76)
Heyer, 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Heyer, Giessen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Heyer, Mülhausen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Heyerling, Göttingen Heverling (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Heygel von Schönsberg (Band: Mä (Mähren), S.: 47, T.: 34)
Heygendorff (Band: Sa, S.: 32, T.: 35)
Heyking (Band: Ost, S.: 321)
Heyking, 1787 (Band: Ost, S.: 496)
Heyking, 2834 (Band: Pr, Preußen, S.: 46, T.: 58)
Heyl, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49, Nr.: 1)
Heyl, Berlin 1833 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49, Nr.: 2)
Heyles, Bacharach (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 83, T.: 97)
Heyles, Pfalz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 26)
Heymann (Band: Ha, S.: 10, T.: 10)
Heymann von Rosenthal (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 18, T.: 11, Nr.: 3)
Heymann von Rosenthal (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 18, T.: 11, Nr.: 4)
Heymann von Rosenthal, 1669 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 18, T.: 11, Nr.: 1)
Heymann von Rosenthal, 1694 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 18, T.: 11, Nr.: 2)
Heymann, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 39, T.: 46)
Heymann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 58, T.: 68)
Heymann, Köln +1591 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Heyn (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 5, T.: 6)
Heyn (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 19, T.: 11, Nr.: 1)
Heyn (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 19, T.: 11, Nr.: 2)
Heyn von Löwenthal (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 19, T.: 11, Nr.: 2)
Heyn, 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 85, T.: 91)
Heyn, Agnes von Heyn, Marienthal 1710 (Band: Klö (Klöster), S.: 111, T.: 141)
Heyne (Band: Sa, S.: 33, T.: 36)
Heyne, Zeven (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Heynisch, Lobenstein +1688 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 85, T.: 55)
Heynitz (Band: Pr, Preußen, S.: 170, T.: 218)
Heyntzl von Heyntzenhorst (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 10, T.: 8)
Heypke, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Heys, 1518 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 83, T.: 88)
Heysberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 185, T.: 88)
Heyse (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 78, T.: 45, Nr.: 3)
Heyse (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 27, T.: 20, Nr.: 1)
Heyse, Quedlinburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 71, T.: 45, Nr.: 2)
Heysen, von (Band: Lot, S.: 49)
Heysinger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 45)
Heyss (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 26, T.: 10, Nr.: 1)
Heyss (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 26, T.: 10, Nr.: 2)
Heyss, Freising 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 66, Nr.: 2)
Heyss, Hallein 1614 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 55, T.: 66, Nr.: 1)
Hezel, Hall *1667 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hezelsdörffer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hibler, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 160, T.: 16)
Hibon (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 122)
Hickmann, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Hidalmasi v. Berkesz, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 168, T.: 106)
Hidden, Stendal (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hiddessen (Band: He (Hessen), S.: 13, T.: 14)
Hideghethy v. Hideghet, 1411 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 236, T.: 183)
Hidegköy, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 236, T.: 183)
Hidveghy, Szöllös 1614 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 237, T.: 183)
Hidy, 1696 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 237, T.: 183)
Hieber, Burglengenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Hieber, Haiphong (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 6, T.: 7)
Hieber, Neuburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Hieber, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hieber, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 161, T.: 16)
Hiebner (Band: Ber, S.: 58, T.: 71)
Hielmkrone (Band: SH, S.: 25)
Hiemer v. Hidveg (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 64, T.: 42)
Hienlein, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Hienlen (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 3)
Hienlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91, Nr.: 1)
Hienlin, 1540 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91, Nr.: 2)
Hienlin, 1690 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hiepe, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Hierlinger (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 217, T.: 120)
Hieronymi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 64, T.: 42)
Hieronymi, 1819 (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 48, T.: 26)
Hieronymi, Hamburg +1748 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67)
Hiersching, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91, Nr.: 1)
Hiersching, 1578 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91, Nr.: 2)
Hiersching, 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91, Nr.: 3)
Hiersching, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Hierschmann, 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91)
Hietzing (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Hilbert von Schüttelsberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 10, T.: 8)
Hilbrand, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Hilbringen (Band: Lot, S.: 28, T.: 19)
Hilbringen (Band: Lot, S.: 28, T.: 20)
Hilburg (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 163)
Hilchen (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Hilchen, 1591 (Band: Ost, S.: 321, T.: 110)
Hilchen, Hessen 1695 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hilchenbach (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 254)
Hildbrandt, Hamburg +1743 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67, Nr.: 2)
Hildbrandt, Hamburg +1750 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67, Nr.: 3)
Hildburghausen (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 254)
Hildebrand (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 26, T.: 14)
Hildebrand, 1832 (Band: Ha, S.: 10, T.: 10)
Hildebrand, Marienwerder + 1711 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47)
Hildebrand, Meißen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Hildebrand, Wolfstein (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91)
Hildebrandt (Band: Ost, S.: 322, T.: 110)
Hildebrandt von Prandau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 358, T.: 196, Nr.: 1)
Hildebrandt von Prandau, 1674 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 358, T.: 196, Nr.: 2)
Hildebrandt von Prandau, 1704 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 358, T.: 196, Nr.: 3)
Hildebrandt von Prandau, 1734 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 358, T.: 196, Nr.: 4)
Hildebrandt, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47, Nr.: 2)
Hildebrandt, Celle + 1689 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47, Nr.: 1)
Hildebrandt, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Hildenhagen, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 47, T.: 49)
Hildeprandt, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91)
Hildeshausen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 44)
Hildesheim (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 39, T.: 22)
Hildesheim (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 254 Nr.: 1)
Hildesheim (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 254 Nr.: 2)
Hildesheim (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 254 Nr.: 3)
Hildesheim (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 254 Nr.: 4)
Hildesheim (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 254 Nr.: 5)
Hildesheim (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 255 Nr.: 6)
Hildesheim, Berthold II. Fhr. v. Landsberg, Bistum Hildesheim 1481 (Band: Bistümer, S.: 34, T.: 62)
Hildesheim, Bischöflicher Stuhl, Bistum Hildesheim 1829 (Band: Bistümer, S.: 35, T.: 63)
Hildesheim, Domcapitel Hildesheim, 1724 (Band: Bistümer, S.: 34, T.: 62, Nr.: 2)
Hildesheim, Dompropstel Hildesheim (Band: Bistümer, S.: 33, T.: 62)
Hildesheim, Ernst I. Gr. v. Schaumburg, Bistum Hildesheim 1459 (Band: Bistümer, S.: 34, T.: 62)
Hildesheim, Franz Dietrich Joseph v. Landsberg, Dompropst, Bistum Hildesheim 1724 (Band: Bistümer, S.: 34, T.: 62)
Hildesheim, Friedrich Wilhelm v. Westphalen, Bistum Hildesheim 1763 (Band: Bistümer, S.: 34, T.: 62)
Hildesheim, Jobst Edmund v. Brabeck, Bistum Hildesheim 1608 (Band: Bistümer, S.: 34, T.: 63, Nr.: 1)
Hildesheim, Johann IV. Herzog v. Sachsen-Lauenburg, Bistum Hildesheim 1504 (Band: Bistümer, S.: 34 Tafel: 62)
Hildesheim, Küstrin *1551 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 77, T.: 86)
Hildtprandt v. u. zu Ottenhausen (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 123, T.: 37)
Hileprant, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Hilgartner von Lilienborn (Band: Mä (Mähren), S.: 47, T.: 34)
Hilgartshausen, Sulz 1345 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 132, T.: 72)
Hilgemann, Greifswald 1428 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hilger, Freiberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 23, T.: 27)
Hilger, Roderhof 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 65)
Hilger, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91)
Hilgers (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Hilgers, Gabriel Hilgers, Stift Steinfeld an der Eifel 1766 (Band: Klö (Klöster), S.: 112, T.: 144)
Hill (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Hill (Band: Pr, Preußen, S.: 171, T.: 219)
Hill (Band: Pr, Preußen, S.: 171, T.: 219)
Hill, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 82)
Hill, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Hill, Enkirch 1618 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Hille (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Hille, Harz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hille, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hilleboldt, Riga *1605 (Band: OstN, S.: 68, T.: 46)
Hillebrand von Haugsdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 185, T.: 88)
Hillebrand, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 6)
Hillebrandes, 1604 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 123, T.: 37)
Hillebrandt (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 36, T.: 22)
Hillebrandt (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 36, T.: 22)
Hillebrandt, Aussel 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Hillebrant, Meißen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 45)
Hillebrecht, Altona-Bahrenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 67, T.: 46)
Hillen, Berlin 1915 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 68)
Hillensperg, Heidelberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 84, T.: 97)
Hilleprand v. Prandau (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 63, T.: 46)
Hiller (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 43, T.: 33, Nr.: 1)
Hiller v. Butyin, 1789 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 237, T.: 183)
Hiller v. Gärtringen, Württemberg 1790 (Band: Wü, S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Hiller, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Hiller, Donauwörth 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hiller, Isny 1624 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hiller, Konstanz (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 91, Nr.: 1)
Hiller, Tübingen 1542 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 92, Nr.: 2)
Hiller, Tübingen 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 92, Nr.: 3)
Hiller, Velburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Hillern, 1739 (Band: Bad, S.: 106, T.: 62)
Hillersleben, Albert Fabricius, Abtei Hillersleben +1679 (Band: Klö (Klöster), S.: 98, T.: 114)
Hillersleben, Arnold Rakhovius, Abtei Hillersleben 1586 (Band: Klö (Klöster), S.: 98, T.: 114)
Hillersleben, Gobelin Mey, Abtei Hillersleben 1562 (Band: Klö (Klöster), S.: 98, T.: 114)
Hillersleben, Heinrich Fabricius, Abtei Hillersleben 1612 (Band: Klö (Klöster), S.: 98, T.: 114)
Hillersleben, Johannes Pancratius, Abtei Hillersleben 1599 (Band: Klö (Klöster), S.: 98, T.: 114)
Hillesheim, 1392 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 26, T.: 11)
Hillesheim, Briedel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Hillessem, Trier 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hillinger, Wien +1560 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Hilllesheim (Band: OstN, S.: 68, T.: 46)
Hillmann, Mecklenburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 4, T.: 4)
Hillmayer (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 10, T.: 9)
Hilpert, Neudamm (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 85)
Hilpert, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hilpoltstein (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 39)
Hils (Band: OstN, S.: 68)
Hilsmann, Arnsberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 84, T.: 97)
Hilspach (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 6)
Hiltbrandt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67)
Hiltbrandt, 1639 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67, Nr.: 1)
Hiltbrant (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24)
Hiltebrand, Stettin (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hiltner, Nürnberg *1495 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hiltner, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Hiltner, Regensburg *1495 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hiltprandt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Hiltprant (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 48, T.: 32)
Hilty, Chur (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Hilz, Landshut (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Himberg (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Himberger, 1777 (Band: Bad, S.: 106, T.: 62)
Himberger, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 41, T.: 67)
Himblperger, 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 92)
Himelstein, 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Himffy v. Döbrente (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 64, T.: 42)
Himmelberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 186, T.: 88, Nr.: 1)
Himmelberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 186, T.: 88, Nr.: 2)
Himmelpforten (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Himmelreich, Dressden (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Himmelreich, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Himmelspforten Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 52, T.: 75)
Himmelsthron (Band: Klö (Klöster), S.: 119, T.: 153, Nr.: 1-2)
Himmerod, Matthias Glabus v. Lieser, Abtei Himmerod 1640 (Band: Klö (Klöster), S.: 114, T.: 162)
Himsel, Stoipushof 1754 (Band: OstN, S.: 68, T.: 46)
Himstedt, Hildesheim *1889 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 46, T.: 19)
Hincke (Band: Old, S.: 6, T.: 5)
Hinckeldey (Band: Bad, S.: 106, T.: 62)
Hinckeldey, 1748 (Band: OstN, S.: 68, T.: 47)
Hincklmann, 1612 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 92)
Hindelang, Schussenriet (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 167, T.: 90)
Hindelopen (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Hindenburg (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 28, T.: 20)
Hindenlang, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67)
Hindenlang, Elsaß 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Hindenlang, Schussenried 1616 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 26)
Hinderhöfer, Nürnberg (, S.: 52, T.: 87)
Hindermayr, 1643 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 92)
Hindermeister, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hinderniss, Quedlinburg 1432 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hinderofen v. Mutten, Wangen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 133, T.: 73, Nr.: 2)
Hinderofen v. Mutten, Wangen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 133, T.: 73, Nr.: 3)
Hinderofen v. Mutten, Wangen 1491 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 133, T.: 73, Nr.: 1)
Hinderofen, Wangen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 167)
Hindersin, Eberswalde 1816 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 82)
Hindersin, Goslar (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 49)
Hinderson (Band: OstN, S.: 68)
Hindy v. Nagy u. Kis-Hind, 1476 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 237, T.: 183)
Hingenau, 1736 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 123, T.: 37)
Hingstetter, Wyle 1418 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 248, T.: 139)
Hinka v. Hinkocze (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 237, T.: 183)
Hinka v. Hinkocze (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 133, T.: 96)
Hinkeldey, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hinklmann, Ingolstadt 1702 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hinko (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Hinnen, Dietlikon (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Hinrichs, Hamburg +1713 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67)
Hinrichs, Karlsruhe (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 73)
Hinrichsen, Lübeck + 1664 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47)
Hinricking, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hinsche, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Hinselmann, Holstein *1803 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 26)
Hintberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 186, T.: 88)
Hintelmann (Band: OstN, S.: 68)
Hinterholtzer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 187, T.: 89, Nr.: 2)
Hinterholzer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 187, T.: 89, Nr.: 1)
Hinterholzer, 1365 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 744)
Hinterpurger, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Hintertor, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69, Nr.: 2)
Hintertor, Göttingen 1603 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69, Nr.: 1)
Hinträger, Blauenbeuren 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 92)
Hintze (Band: OstN, S.: 68, T.: 47)
Hintze, Altona 1662 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Hintzenstern, Mecklenburg (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 102, T.: 86)
Hintzpeter, Hamburg 1926 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 30, T.: 20)
Hinüber (Band: Han, S.: 29, T.: 30)
Hinzenfeld, Riga (Band: OstN, S.: 69)
Hipler von Fischbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 49, T.: 35)
Hipler, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hipmann (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 7)
Hipocentaurus (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 9, T.: 8, Nr.: 1)
Hipocentaurus (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 9, T.: 8, Nr.: 3)
Hipp v. Remmingsheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 167, T.: 90, Nr.: 1)
Hipp v. Remmingsheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 167, T.: 90, Nr.: 2)
Hipp v. Remmingsheim, Rottenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 133, T.: 73)
Hipp, Esslingen 1484 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 133, T.: 73)
Hipp, Schwaben (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Hippius, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Hippius, Reval (Band: OstN, S.: 69, T.: 47)
Hippoliti, 1685 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 85, T.: 99)
Hipsch, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Hiran v. Kisbun, 1670 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 169, T.: 106)
Hiran v. Kisbun, 1670 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 237, T.: 183)
Hirdt, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 25)
Hirfs, 1550 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 25, T.: 28)
Hirko (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 64, T.: 42)
Hirling, 1814 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 238, T.: 184)
Hirnheim, Troppau (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 144, T.: 78, Nr.: 1)
Hirnheim, Troppau (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 144, T.: 78, Nr.: 2)
Hirnheim, Troppau (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 144, T.: 78, Nr.: 3)
Hirnpain, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6)
Hirnpas, 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 92)
Hirnstein, Neustadt 1467 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Hirsau Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 119, T.: 156)
Hirsau Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 52, T.: 73, Nr.: 1)
Hirsau Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 52, T.: 73, Nr.: 2)
Hirsch (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 26)
Hirsch (Band: Pr, Preußen, S.: 171, T.: 219, Nr.: 1)
Hirsch (Band: Pr, Preußen, S.: 171, T.: 219, Nr.: 1)
Hirsch (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 49, T.: 32, Nr.: 2)
Hirsch (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 86, T.: 53, Nr.: 2)
Hirsch v. Kronenwerk, Wien 1869 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 228, T.: 99)
Hirsch v. Sternfeld, 1791 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 274, T.: 128)
Hirsch, 1818 (Band: Mä (Mähren), S.: 47, T.: 34, Nr.: 2)
Hirsch, Burghausen 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92, Nr.: 2)
Hirsch, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 6)
Hirsch, Halle (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 67, T.: 46)
Hirsch, Neustadt 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 14, T.: 17)
Hirsch, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Hirsch, Steyr 1598 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 82)
Hirsch, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Hirsch, Wien 1539 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 86, T.: 92, Nr.: 1)
Hirschau (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Hirschau, 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hirschauer, 1611 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hirschauer, München 1611 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 26)
Hirschberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 187, T.: 89, Nr.: 1)
Hirschberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 187, T.: 89, Nr.: 3)
Hirschberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 86, T.: 54)
Hirschberg (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 44)
Hirschberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 136, T.: 136)
Hirschberg (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 255 Nr.: 1)
Hirschberg (Band: St (Städte), S.: 250, T.: 255 Nr.: 2)
Hirschberg (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Hirschberg (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hirschberg Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 137, T.: 136)
Hirschberg Landgericht, 1518 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 137, T.: 137)
Hirschberg, 1455 (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 110 Nr.: 1)
Hirschberg, 1599 (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 110 Nr.: 2)
Hirschberg, 1681 (Band: OstN, S.: 69, T.: 47)
Hirschberg, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 15)
Hirschberger, 1604 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hirschberger, Pirna (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Hirschdorfer, Hipoltstein (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Hirschdorfer, Nürnberg 1695 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 7)
Hirschfeld (Band: Pr, Preußen, S.: 172, T.: 220)
Hirschfeld, 1310 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 71, T.: 45, Nr.: 1)
Hirschfeld, Frankenhausen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Hirschfeld, Riga 1676 (Band: OstN, S.: 69, T.: 47)
Hirschfeld, Sachsen, Mecklenburg (Band: Pr, Preußen, S.: 172, T.: 220, Nr.: 2)
Hirschfelde (Band: St (Städte), S.: 42, T.: 77)
Hirschfogel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Hirschgartner, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Hirschhaid, 1662 (Band: Ost, S.: 322, T.: 110)
Hirschhausen, Reval (Band: OstN, S.: 69, T.: 47)
Hirschhorn (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 38)
Hirschhorn (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 56)
Hirsching (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hirsching, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68)
Hirsching, Rothenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Hirschler, Budapest *1833 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hirschmann, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 17)
Hirschmann, Schorndorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 167, T.: 90)
Hirschmann, Schorndorf 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hirschthal (Band: Klö (Klöster), S.: 102, T.: 121)
Hirschvogel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 9, T.: 5)
Hirsfeld, Reval 1558 (Band: OstN, S.: 69, T.: 47)
Hirsingen (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Hirsingerode (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 59, T.: 46)
Hirspeckius, Sünching *1532 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hirt (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Hirt, Neustadt 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 17)
Hirt, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hirte, Berlin 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 20, T.: 25)
Hirth, Rödelheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Hirthes, Kandern *1794 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Hirthes, Kandern *1794 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 82)
Hirtzberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 99, T.: 78)
Hirtzheim, 1387 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28)
Hirtzl, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 41, T.: 67)
Hirvel, +1385 (Band: OstN, S.: 69)
Hirwen (Band: OstN, S.: 69)
Hirzel, +1652 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hirzel, Unterwetzikon (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Hirzel, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 17)
Hirzel, Zürich 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Hirzenberger, Spital (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 82)
Hiserle v. Chodau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 66, T.: 44)
Hiskana (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 208, T.: 261)
Hisman, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Hitfeld, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 17)
Hitterolt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Hittorf, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Hitz, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 84, T.: 35)
Hitzacker (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255 Nr.: 1)
Hitzacker (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255 Nr.: 2)
Hitzacker, von (Band: Han, S.: 9, T.: 10, Nr.: 3)
Hitzacker, von (Band: Han, S.: 9, T.: 9, Nr.: 1)
Hitzacker, von (Band: Han, S.: 9, T.: 9, Nr.: 2)
Hitzler, 1499 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89)
Hitzler, 1554 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hjarup, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 42, T.: 29)
Hladics, 1830 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 64, T.: 46)
Hlavac v. Vojnic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 281, T.: 132)
Hlavac von Ronov (Band: Mä (Mähren), S.: 215, T.: 148)
Hlavacs, 1771 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 238, T.: 184)
Hlavaty (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 64, T.: 42)
Hlinsko (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hlozek v. Bislavic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 281, T.: 132)
Hlozek v. Zampach (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 228, T.: 99)
Hluboky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 64, T.: 42)
Hluszanin (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Hnatek von Wegfurth (Band: Mä (Mähren), S.: 215, T.: 148)
Hoantzel, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 238, T.: 184)
Hobbie, Oldenburg 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 65)
Hobe, Mecklenburg (Band: SH, S.: 25, T.: 11, Nr.: 1)
Höbe; Höbe von Gelting (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 31, T.: 21)
Höbe; Höbe von Gelting (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 31, T.: 21)
Hobeck (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 39, T.: 23)
Hoberg, Wanzleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 72, T.: 45, Nr.: 2)
Hoberg, Zöckwitz 1368 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 72, T.: 45, Nr.: 1)
Höbermann, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89)
Höbersbrunn (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Hoberstorfer zu Walkering, 1525 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 125, T.: 37)
Höberth Edler von Schwarzthal, Wien 1854 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 50, T.: 33)
Hobitzer, 1747 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Hobrecker, Hamm 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 85)
Hobsinger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 17)
Hoburg, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hoces De, Herzog v. Hornachuelos, 1868 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 294, T.: 406)
Hoch (Band: Mä (Mähren), S.: 47, T.: 34)
Hoch, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Hochauf, Sangerhausen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Hochberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 66, T.: 44, Nr.: 3)
Hochberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 194, T.: 92, Nr.: 4)
Hochberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 128, T.: 38, Nr.: 1)
Hochberg Grafen v., 1688 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 34, T.: 64)
Hochberg u. Tottenburg Freifrau u. Freiinnen v., 1807 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 56, T.: 102)
Hochberg, Grafen von Hochberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 38, T.: 78)
Höchberg, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 41, T.: 67)
Hochberger v. Hieronimshof, Wien 1862 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 228, T.: 99)
Hochburg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 187, T.: 89, Nr.: 2)
Hochburg; Hochburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 238, T.: 184, Nr.: 1)
Hochdorf, 1341 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 167, T.: 90)
Hochdorf, Ober-Jettingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 194, T.: 104)
Hoche (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 188, T.: 90)
Höchel (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Hochen (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hochenauer, Leonhard Hochenauer, Kloster Benediktbeuren (Band: Klö (Klöster), S.: 39, T.: 60)
Hochenberg Graf von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 109, Nr.: 4)
Höchenberger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 188, T.: 90)
Hochenegg (Band: Mä (Mähren), S.: 290, T.: 206)
Hochenhausen, 1686 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 125, T.: 37)
Hochenrain, 1776 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 128, T.: 64)
Hochepied, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 238, T.: 184)
Hocher (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24, T.: 5)
Hocher von Hochengran (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 189, T.: 90, Nr.: 1)
Hocher von Hochengran (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 189, T.: 90, Nr.: 2)
Hocher, Innsbruckm ?? 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hochfelden (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255)
Hochfelder, Ingersheim i. Els. (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 48, T.: 34)
Hochgraf, Reval 1632 (Band: OstN, S.: 70, T.: 47, Nr.: 1)
Hochgraf, Reval 1632 (Band: OstN, S.: 70, T.: 47, Nr.: 2)
Hochgürtel, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Hochhauss, Wünschelburg 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hochheim (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 10, T.: 6)
Hochheim (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255)
Hochheim (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Hochheim (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 10, T.: 7)
Hochheimer (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 7)
Hochherz, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Hochholtzer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hochholzer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hochkoffler v. Hochenfels, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 238, T.: 184)
Höchle, Leopold Höchle, Abtei Wettingen 1840 (Band: Klö (Klöster), S.: 107, T.: 134)
Hochmadkirchen (Band: St (Städte), S.: 294, T.: 285)
Hochman, Tübingen +1603 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hochmeister, 1813 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 238, T.: 184)
Hochmessingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 95)
Hochmuth (Band: OstN, S.: 70)
Hochnemer, 1749 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 238, T.: 184)
Hochollzer, Straubing (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Hochradt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 7)
Hochreiter, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 239, T.: 184)
Hochreutiner, 1528 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hochreutter, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hochrüttiner, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 17)
Hochscheid, Briedel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 19, T.: 21)
Hochschlitz (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 12, T.: 4)
Hochschlitz non Neckarhausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 8)
Hochschlitz von Hausen, Hausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 133, T.: 73)
Höchsmann, 1830 (Band: Mä (Mähren), S.: 215, T.: 148)
Höchst (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255)
Hochst, 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hochstaden (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 6, T.: 7)
Höchstädt (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 39)
Höchstädt (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57)
Höchstädt (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286 Nr.: 1)
Höchstädt (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286 Nr.: 2)
Hochstadt (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hochstätter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6)
Höchster, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Hochstetter (Band: Me (Mecklenburg), S.: 11)
Hochstetter (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 189, T.: 90)
Hochstetter, Augsburg 1559 (Band: BayA2 (abgestorbener Bayrischer Adel, 2. Teil), S.: 75, T.: 47)
Hochstetter, Donauwörth (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 17)
Hochstetter, Mecklenburg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 31, T.: 14)
Hochstockner, Hall (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 61, T.: 68)
Hochstrasser, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 27)
Hochwart, Tirschenreuth +1570 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 17)
Hoch-Wesely (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 110)
Hock (Band: Pr, Preußen, S.: 173, T.: 221, Nr.: 2)
Hock, Augsburg 1474 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 17)
Hocke, Böhm.Leipa (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 7, T.: 3)
Hockels, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47)
Höckelshoven von, 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 80, T.: 87)
Hocken, Hannover (Band: Ber, S.: 68, T.: 88)
Höckenstall (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 189, T.: 90)
Höcker, Halle a. d. S. 1316 (Band: Ber, S.: 68, T.: 89)
Höcker, Hamburg +1728 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67)
Hocker, Neustadt a. d. Orla (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 78, T.: 86)
Höckerzunft, Danzig 1738 (Band: Ber, S.: 68, T.: 88)
Hockh (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 49)
Höckh, Augsburg 1631 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7)
Höckhenstaller, Speyer 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Höckl, Regensburg 1557 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Hockmeyer, Hamburg +1755 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89)
Hockmeyer, Hamburg 1775 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89)
Hodazy, 1558 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 239, T.: 184)
Hodegovsky von Hedegov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 10, T.: 9)
Hodegowsky von Hodegow (Band: Mä (Mähren), S.: 47, T.: 34)
Hodel, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67)
Hodenberg von, (Band: Han, S.: 9, T.: 10)
Hodenberg, Wilhelm v. Hodenberg, Lüneburg 1843 (Band: Klö (Klöster), S.: 115, T.: 147)
Hodermarszky, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 239, T.: 184, Nr.: 1)
Hodermarszky, 1728 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 239, T.: 185, Nr.: 2)
Hodevettere, Brüssel (Band: Ber, S.: 79, T.: 108)
Hodicky v. Hoditz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 27, T.: 14, Nr.: 1)
Hodicky v. Hoditz; Hoditz v. Wolframitz, 1641 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 239, T.: 185, Nr.: 2)
Hoditz (Band: Mä (Mähren), S.: 48, T.: 34, Nr.: 2)
Hoditz v. Wolframitz (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 239, T.: 185, Nr.: 1)
Hoditz, 1641 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 144, T.: 78)
Hodor v. Kezdi-Szentlelek, 1667 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 239, T.: 185)
Hodossy, Neutra 1727 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 185)
Hodrovie, Buccari (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Hodtfilter, Osnabrück +1553 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Höe von Höenegg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 189, T.: 90, Nr.: 1)
Höe von Höenegg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 189, T.: 90, Nr.: 2)
Hoeck, 1750 (Band: OstN, S.: 70, T.: 48)
Hoeden, von der, Hamburg (Band: Ha, S.: 10)
Hoefeld, Nürnberg 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 87)
Hoeffgen, Lennep *1883 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 12, T.: 7)
Hoefmann, Cham +1633 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Hoefnagle de Schutbourg, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 7, T.: 6)
Hoeg (Band: SH, S.: 25, T.: 11, Nr.: 2)
Hoegh (Band: SH, S.: 25, T.: 11, Nr.: 1)
Hoegh (Band: SH, S.: 25, T.: 12, Nr.: 3)
Hoelein, Erbach 1591 (Band: Klö (Klöster), S.: 42, T.: 64)
Hoelzke, Hamburg (Band: Ha, S.: 10)
Hoen v. Dillenburg (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13)
Hoen, Dillenburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Hoenborg, 1221 (Band: OstN, S.: 70)
Hoene, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 7)
Hoenemann, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 87)
Hoenn, Hamburg 1639 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 57, T.: 67)
Hoenn, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 87)
Hoensbreich, 1635 (Band: Pr, Preußen, S.: 12, T.: 13, Nr.: 1)
Hoenstein (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 7)
Hoeppener, 1695 (Band: OstN, S.: 70, T.: 48, Nr.: 3)
Hoeppener, Riga 1695 (Band: OstN, S.: 70, T.: 48, Nr.: 2)
Hoeppl (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 190, T.: 91)
Hoerde (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 287)
Hoeritz (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hoerleinsperger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 190, T.: 91)
Hoermann (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 191, T.: 91)
Hoerschelmann (Band: OstN, S.: 70)
Hoese van (Band: OstN, S.: 70, T.: 48, Nr.: 2)
Hoese van, 1517 (Band: OstN, S.: 70, T.: 48, Nr.: 1)
Hoevel (Band: OstN, S.: 71, T.: 48, Nr.: 3)
Hoevel (Band: OstN, S.: 71, T.: 49, Nr.: 2)
Hoevel, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Hoeven, von der (Band: He (Hessen), S.: 14, T.: 14)
Hoeweln (Band: OstN, S.: 71, T.: 49, Nr.: 1)
Hoeweln, 1648 (Band: OstN, S.: 71, T.: 49, Nr.: 2)
Hoeyer, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 85)
Hof (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 45, T.: 33, Nr.: 2)
Hof (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 15, T.: 9)
Hof (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255 Nr.: 1)
Hof (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255 Nr.: 2)
Hof (Band: St (Städte), S.: 4, T.: 5 Nr.: 1)
Hof (Band: St (Städte), S.: 4, T.: 5 Nr.: 2)
Hof gen. Schnorbein (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 45, T.: 33, Nr.: 1)
Hof gen. Schnorbein (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 45, T.: 33, Nr.: 4)
Hof gen. Schnorbein, Louisdorf (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 27, T.: 14)
Hof in Gastein (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hof v. Kantersdorf (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 27, T.: 14)
Hof v., Stromberg +1690 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 248, T.: 140, Nr.: 1)
Hof v., Stromberg +1690 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 248, T.: 140, Nr.: 2)
Hof von Kanthorowa, 1773 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 125, T.: 66)
Hofbauer, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hofe, Erfurt 1458 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 72, T.: 46, Nr.: 1)
Hofe, Im Hofe, Wernigerode (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 62, T.: 84)
Hofe, Walbeck 1612 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 72, T.: 46, Nr.: 2)
Hofedingen (Band: Lot, S.: 28)
Höfel, Schweinfurt 1645 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hofer (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 6, T.: 7, Nr.: 1)
Hofer (Band: Tir (Tirol), S.: 9, T.: 10)
Hofer v. Hoferburg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 49, T.: 32, Nr.: 1)
Hofer v. Hoferburg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 49, T.: 32, Nr.: 2)
Hofer v. Hoferburg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 49, T.: 32, Nr.: 3)
Hofer v. Lobenstein (Band: Wü, S.: 8, T.: 9)
Hofer v. Urfahren, Magdeburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 72, T.: 46)
Hofer zu Urfahr (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 191, T.: 91)
Hofer, 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49, Nr.: 11)
Hofer, 1819 (Band: Bad, S.: 107, T.: 63)
Hofer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Hofer, Bern *1854 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 12)
Höfer, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Hofer, Innsbruck 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 8)
Hofer, Innsbruck 1594 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 9)
Hofer, Innsbruck 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 10)
Hofer, Kitzbühel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hofer, Langnan (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hofer, Prag 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 6)
Hofer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6, Nr.: 1)
Hofer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6, Nr.: 2)
Hofer, Regensburg 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 3)
Hofer, Regensburg 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 7)
Hofer, Regensburg 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 7, Nr.: 2)
Hofer, Rottweil *1759 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 30, T.: 20)
Hofer, Speyer 1570 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 5)
Hofer, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 10, T.: 6)
Hofer, Vomperbach 1694 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 68)
Hofer, Worms 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 4)
Hoff (Band: Ost, S.: 323, T.: 111)
Hoff (Band: Sa, S.: 33)
Hoff (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28)
Hoff, Eckardsberga (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 10, T.: 7, Nr.: 3)
Hoff, Magdeburg (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 10, T.: 7, Nr.: 2)
Hoff, Prag 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8)
Hoff, Querfurt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 72, T.: 46)
Hoff, Querfurt 1590 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 10, T.: 6, Nr.: 1a)
Hoffe, Riga +1530 (Band: OstN, S.: 71, T.: 52)
Hoffendahl, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 12, T.: 7)
Höffer von Sparberg, 1635 (Band: Mä (Mähren), S.: 215, T.: 148)
Hoffer, 1709 (Band: Mä (Mähren), S.: 48, T.: 35)
Hoffer, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 185)
Hoffer, Ebersdorf 1633 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 2)
Hoffer, Prag 1617 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 1)
Höffer, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hoffkircher (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8)
Hoffleiner, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Höfflich, Erlangen +1816 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Hoffmair, Viechtach 1629 (Band: Ber, S.: 14, T.: 16)
Hoffmair, Viechtag 1629 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Hoffmann (Band: Bad, S.: 107, T.: 63, Nr.: 1)
Hoffmann (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hoffmann (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49, Nr.: 3)
Hoffmann (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 73, T.: 46, Nr.: 1)
Hoffmann (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 50, T.: 33, Nr.: 4)
Hoffmann (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 185, Nr.: 1a)
Hoffmann (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 185, Nr.: 1b)
Hoffmann v. Grünbühel und Strechau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 192, T.: 91, Nr.: 2)
Hoffmann v. Grünbühel und Strechau, 1535 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 125, T.: 37, Nr.: 4)
Hoffmann v. Hofe (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 34, Nr.: 1)
Hoffmann v. Hofe (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 34, Nr.: 1)
Hoffmann v. Hofe (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 34, Nr.: 2)
Hoffmann v. Hoffmann, 1704 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 33)
Hoffmann v.Leuchtenstern (Band: Mä (Mähren), S.: 290, T.: 206, Nr.: 2)
Hoffmann v.Leuchtenstern, 1664 (Band: Mä (Mähren), S.: 290, T.: 206, Nr.: 1)
Hoffmann von Vestenhof (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 10, T.: 9)
Hoffmann zu Kochersberg, 1695 (Band: Mä (Mähren), S.: 216, T.: 149)
Hoffmann, 1659 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 185, Nr.: 2)
Hoffmann, 1662 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 33)
Hoffmann, 1684 (Band: Bad, S.: 107, T.: 63, Nr.: 2)
Hoffmann, 1789 (Band: Lip (Lippe), S.: 3, T.: 3, Nr.: 3)
Hoffmann, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 185, Nr.: 3)
Hoffmann, 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 185, Nr.: 4)
Hoffmann, 1797 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 185, Nr.: 5)
Hoffmann, 1845 (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 32, T.: 21)
Hoffmann, Altdorf 1653 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 30, Nr.: 3)
Hoffmann, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 1)
Hoffmann, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 2)
Hoffmann, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 3)
Hoffmann, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 4)
Hoffmann, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 5)
Hoffmann, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 6)
Hoffmann, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 7)
Hoffmann, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 77, T.: 89, Nr.: 8)
Hoffmann, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 44, T.: 47)
Hoffmann, Berlin 1737 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 65)
Hoffmann, Breslau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 33, Nr.: 4)
Hoffmann, Burghausen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 68)
Hoffmann, Coburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6, Nr.: 3)
Hoffmann, Erlangen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Hoffmann, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28, Nr.: 1)
Hoffmann, Freiberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Hoffmann, Fürstenwald (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Hoffmann, Görlitz 1525 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 33, Nr.: 1)
Hoffmann, Görlitz 1574 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 33, Nr.: 2)
Hoffmann, Görlitz 1577 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 33, Nr.: 3)
Hoffmann, Hammerstein (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49, Nr.: 1)
Hoffmann, Kleinorsheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 68)
Hoffmann, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Hoffmann, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 89, Nr.: 10)
Hoffmann, Magdeburg 1675 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hoffmann, Meiningen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 60, T.: 67)
Hoffmann, Neiße (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 67)
Hoffmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Hoffmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Hoffmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49, Nr.: 2)
Hoffmann, Posen 1925 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 30, T.: 20)
Hoffmann, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6, Nr.: 2)
Hoffmann, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Hoffmann, Tübingen *1669 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29, Nr.: 2)
Hoffmann, Wesel (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 84, T.: 97)
Hoffmann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Hoffmannswaldau (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 137, T.: 90)
Hoffmans, Dülken *1680 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 7, T.: 3)
Hoffmansegg (Band: Sa, S.: 2, T.: 2)
Hoffmeister, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 14, T.: 16)
Hoffmeister, Hildesheim (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hoffmeister, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Hoffschmidt de Resteigne (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 7, T.: 6)
Hoffsess, München (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hoffstädt (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 19, T.: 11, Nr.: 1)
Hoffstädt (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 19, T.: 12, Nr.: 3)
Hoffstedt; Hoffstädt (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 19, T.: 12, Nr.: 2)
Hoffstetter, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Höffter, Bayern 1584 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 62, T.: 68)
Hofgeismar (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255 Nr.: 1)
Hofgeismar (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255 Nr.: 2)
Hofhaymer (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 27, T.: 11)
Hofhaymer (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 27, T.: 11, Nr.: 1a)
Hofhaymer (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 27, T.: 11, Nr.: 1b)
Hofheim (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255)
Hofheim (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286)
Hofherr, Pressburg 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8)
Hofherr, Ulm 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Höfingen, Truchsess von (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 12, T.: 4)
Höfischmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 7)
Hofkirchen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 192, T.: 91)
Hofkirchen (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57)
Hofkircher, Kloster-Neuburg 1498 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Hofkircher, Wien 1568 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8)
Höfl, Apfeldorf (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 66, T.: 27, Nr.: 1)
Höfl, Flintsbach (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 46, T.: 19, Nr.: 2)
Höfl, Flintsbach 1747 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 46, T.: 19, Nr.: 1)
Hofland (Band: OstN, S.: 71)
Höfleiner, Wien +1665 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 61, T.: 68)
Höfler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 8, Nr.: 2)
Höfler, Wien 1568 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 7, T.: 8, Nr.: 1)
Höflinger (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 26, T.: 10)
Hofmair, Abensberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hofmair, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 67, T.: 28)
Hofmaister, Burglengenfeld 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Hofmaister, Prag 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 8, Nr.: 2)
Hofmaister, Speyer 1543 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 8, Nr.: 1)
Hofmann (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Hofmann (Band: He (Hessen), S.: 14, T.: 14)
Hofmann (Band: OstN, S.: 72)
Hofmann v. Altenfels, Zetzschwitz 1790 (Band: Sa, S.: 33, T.: 36)
Hofmann v. Grünbüchel, 1540 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 192, T.: 91, Nr.: 1)
Hofmann v. Grünbüchel, 1754 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 192, T.: 91, Nr.: 3)
Hofmann von Eydlitz (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 193, T.: 92)
Hofmann zu Schlüsselberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 128, T.: 38)
Hofmann, 1543 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 5)
Hofmann, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 6)
Hofmann, 1822 (Band: Mä (Mähren), S.: 216, T.: 149)
Hofmann, Augsburg 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 8)
Hofmann, Augsburg 1550 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 9)
Hofmann, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Hofmann, Brüssel 1540 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 8, Nr.: 1)
Hofmann, Caspar v. Hofmann, Stift Melk 1587 (Band: Klö (Klöster), S.: 6, T.: 11)
Hofmann, Dahme (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7)
Hofmann, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28, Nr.: 2)
Hofmann, Gent 1531 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Hofmann, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 89, Nr.: 9)
Hofmann, Ingolstadt 1454 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49, Nr.: 1)
Hofmann, Lauf (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6, Nr.: 1)
Hofmann, Lauf 1542 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 7)
Hofmann, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 15, T.: 18)
Hofmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 3)
Hofmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 4)
Hofmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 5)
Hofmann, Nürnberg *1605 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 41, T.: 67)
Hofmann, Nürnberg 1693 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 14)
Hofmann, Passau 1614 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49, Nr.: 2)
Hofmann, Polentz 1529 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Hofmann, Prag 1584 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 11)
Hofmann, Prag 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 12)
Hofmann, Pülcknau 1618 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 87)
Hofmann, Tübingen 1760 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hofmann, Wien 1572 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 10)
Hofmann, Wien 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 4)
Hofmann, Wien 1687 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 8, T.: 9, Nr.: 13)
Hofmann, Wiesbaden (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 84, T.: 35)
Hofmann, Wittenberg 1703 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29, Nr.: 2)
Hofmann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hofmannsdorf v. Nagy-Kapos, 1454 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 186)
Hofmener, Augsburg 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 9)
Hofmiller zu Hoffmühlen, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 15, T.: 38)
Hofrichter, Wien 1578 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 9)
Hofrogge, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47)
Hofsäs (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 167, T.: 90, Nr.: 1)
Hofsäs, 1570 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 167, T.: 90, Nr.: 2)
Hofsess, Murhart (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 41, T.: 67)
Hofstetter (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 7, Nr.: 1)
Hofstetter (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 6, T.: 7, Nr.: 2)
Hofstetter (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 9, Nr.: 4)
Hofstetter, Augsburg 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 9, Nr.: 2)
Hofstetter, Lienz 1612 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 9, Nr.: 5)
Hofstetter, Linz 1490 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 9, Nr.: 1)
Hofstetter, Valladolid 1542 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 9, Nr.: 3)
Hofstetter, Wolfsberg 1621 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10, Nr.: 6)
Höftmann (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 18)
Hofwart v. Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 12, T.: 4, Nr.: 1)
Hofwart v. Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 168, T.: 91, Nr.: 2)
Hoge (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 49, T.: 26)
Hoge, Rerval (Band: OstN, S.: 70)
Hoge, Riga (Band: OstN, S.: 72)
Hogeherten, Lüneburg +1352 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68)
Högelmüller, 1793 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 274, T.: 128)
Högenstaller, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hogenvelt, Lübeck +1476 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Höger, Lauenburg 1779 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 82)
Höger, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Höger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 10, T.: 6)
Högg, Tölz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Högger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 18)
Högl, Breslau 1610 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Högler, Prag 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Högling, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 67)
Höglwerd Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 52, T.: 75)
Högyeszy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66)
Högyeszy v. Högyesz u. Simony, Ödenburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 250, T.: 193, Nr.: 1)
Högyeszy v. Högyesz u. Simony, Ödenburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 250, T.: 193, Nr.: 2)
Hohbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 168, T.: 90)
Hohberg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 51, T.: 34, Nr.: 3)
Hohberg, 1637 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 744)
Hohenaicher, Albling (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hohenastenberg, 1834 (Band: Ost, S.: 497)
Hohenastenberg, 1834 (Band: PrGfN, S.: 27, T.: 21)
Hohenastenberg-Wiegandt, 1894 (Band: Ost, S.: 481)
Hohenau (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286)
Hohenauer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6)
Hohenawer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hohenbaum, 1812 (Band: Sa, S.: 33, T.: 36)
Hohenberg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 40, T.: 23)
Hohenberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 194, T.: 92)
Hohenberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 77, T.: 60)
Hohenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 12, T.: 4, Nr.: 1)
Hohenberg Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 33, T.: 30, Nr.: 3)
Hohenberg, Albrecht II. Graf v. Hohenberg; Hugo, Graf v. Hohenberg, 1338; 1345 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 33 Tafel: 26, Nr.: 4)
Hohenberg, Albrecht, Graf v. Hohenberg, 1348 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 33, T.: 29, Nr.: 2)
Hohenberg, Burkard, Gf. v. Hohenberg, 1348 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, T.: 26, Nr.: 6)
Hohenberg, Weittingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 168, T.: 91, Nr.: 1)
Hohenberg, Weittingen 1677 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 168, T.: 91, Nr.: 2)
Hohenberger, Limpurg 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hohenberger, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hohenberger, Sulzbach (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Hohenbrück (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hohenbuch, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hohenbuch, Oehringen 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 27)
Hohenbuech, Oringau 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Hohenburg (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 1)
Hohenburg (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 2)
Hohenburg (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57)
Hohenburg, Markgraf v. Hohenburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 133, T.: 133)
Hohenburg, Markgraf v. Hohenburg, 1242 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 133, T.: 133)
Hohenburg, Markgraf zu Hohenburg, 1223 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 133, T.: 133)
Hohendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 73, T.: 46, Nr.: 1)
Hohendorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 12, Nr.: 2)
Hohendorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 12, Nr.: 3)
Hohendorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 12, Nr.: 4)
Hohendorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 12, Nr.: 5)
Hohendorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 12, Nr.: 7)
Hohendorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 12, Nr.: 8)
Hohendorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 13, Nr.: 10)
Hohendorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 13, Nr.: 12)
Hohendorf, 1449 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 73, T.: 46, Nr.: 2)
Hohendorf; Hohndorff (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 29, T.: 16, Nr.: 1)
Hohendorff (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 40, T.: 23)
Hohendorff (Band: Pr, Preußen, S.: 174, T.: 222)
Hohendorff (Band: Pr, Preußen, S.: 174, T.: 222)
Hoheneck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 129, T.: 38, Nr.: 1)
Hoheneck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 129, T.: 38, Nr.: 2)
Hoheneck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 129, T.: 38, Nr.: 3)
Hoheneck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 129, T.: 38, Nr.: 4)
Hoheneck (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 15, T.: 9, Nr.: 1)
Hoheneck, 1241 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 10)
Hoheneck, 1716 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 744)
Hoheneck, Ludwigsburg 1254 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 12)
Hoheneck; v. Hoheneck (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 15, T.: 9, Nr.: 2)
Hohenegg (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hohenelbe (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hohenembs Grafen zu (Band: GfA, S.: 19, T.: 20)
Hohenfeld (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 45, T.: 75, Nr.: 1)
Hohenfeld (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 475, T.: 232, Nr.: 2)
Hohenfeld (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 475, T.: 232, Nr.: 6)
Hohenfeld (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 745, T.: 150, Nr.: 1)
Hohenfeld (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 27, T.: 11, Nr.: 2)
Hohenfeld (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 168, T.: 91, Nr.: 5)
Hohenfels (Band: He (Hessen), S.: 14)
Hohenfels (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57)
Hohenfels (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 8, T.: 15)
Hohenfels Freiherrn v. (Band: Gf, S.: 24, T.: 53)
Hohenfels Hermann, Herr zu, 1352 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 89, T.: 99, Nr.: 1)
Hohenfels Philipp I. v.; Theoderichs Dominus de Hohinvels, 1261; 1273 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 89, T.: 98, Nr.: 7)
Hohenfels Wolf v., Herr zu Reypoltskirch (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 89, T.: 99, Nr.: 3)
Hohenfels, (Ger. Parsberg, Oberpfalz) 1200 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 89, T.: 99, Nr.: 4)
Hohenfels, Eberhard v. Hohenfels (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 89, T.: 99, Nr.: 2)
Hohen-Friedeberg (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 111)
Hohenfurt (Band: Klö (Klöster), S.: 53, T.: 74, Nr.: 1-3)
Hohenfurt (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hohenfurter, 1464 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 745, T.: 150)
Hohenfurter, 1566 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 133, T.: 39)
Hohenhausen (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 45, T.: 33, Nr.: 1)
Hohenhausen (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 45, T.: 33, Nr.: 2)
Hohenhausen (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 45, T.: 34, Nr.: 2)
Hohenhausen, 1686 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 27, T.: 15)
Hohenhausen, 1686 (Band: OstN, S.: 72)
Hohenhausen, Bayern 1636 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 14, T.: 38)
Hohenheim, *1748 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 169, T.: 91)
Hohenheim, Salzburg +1531 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 8, T.: 15)
Hohenhorst (Band: Bad, S.: 55, T.: 33)
Hohenkirchen, 1569 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 188, T.: 90, Nr.: 2)
Hohenkirchen, Wien 1556 (Band: BayA2 (abgestorbener Bayrischer Adel, 2. Teil), S.: 77, T.: 48, Nr.: 1)
Hohenkircher, 1559 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 92)
Hohenlohe (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 9, T.: 14, Nr.: 1)
Hohenlohe (Band: OstN, S.: 72, T.: 49)
Hohenlohe Fürst v., Herzog v. Ratibor; Hohenlohe, Herzog v. Ratibor, 1840 (Band: Fst (Fürsten) M Seite: 11, T.: 17)
Hohenlohe Fürsten zu Hauptlinie Neuenstein, Öhring; Hohenlohe-Oehringen (Band: Fst (Fürsten) M Seite: 8, T.: 11)
Hohenlohe Gr. v., 1558 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 10, T.: 15)
Hohenlohe Graf, 1603 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 101, T.: 128)
Hohenlohe Grafen, 1631 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 10, T.: 15)
Hohenlohe, 1450 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 9, T.: 14)
Hohenlohe, Öhringen, Langenberg Fürsten v., Ingelf (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 101, T.: 132)
Hohenlohe-Bartenstein, Bistum Breslau 1795 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 193, T.: 83, Nr.: 2)
Hohenlohe-Bartenstein-Jagstberg Fürsten v., 1774 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 101, T.: 134)
Hohenlohe-Gleichen Graf v., 1667 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 10, T.: 15)
Hohenlohe-Gleichen-Neuenstein Graf, 1623 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 101, T.: 128)
Hohenlohe-Langenburg (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 8, T.: 11)
Hohenlohe-Neuenstein u. Langenburg Graf (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 101, T.: 128)
Hohenlohe-Waldenberg Fürst z. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 101, T.: 131)
Hohenlohe-Waldenburg Fürsten, 1744 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 11, T.: 16)
Hohenlohe-Waldenburg Schillingsfürst Fürst Prinz v. Ratibor u. Corvey, 1846 (Band: Fst (Fürsten) A Seite: 101, T.: 136)
Hohenlohe-Waldenburg-Schillllingsfürst Fürsten zu (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 8, T.: 12)
Hohenmauth (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 92)
Hohen-Mölsen (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177 Nr.: 1)
Hohen-Mölsen, 1813 (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177 Nr.: 2)
Hohen-Ruppersdorf (Band: St (Städte), S.: 324, T.: 312)
Hohenscheid (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 95, T.: 55)
Hohensee, Bromberg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 20, T.: 25)
Hohenstauffen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 197)
Hohenstedt (Band: St (Städte), S.: 295)
Hohenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 198, T.: 93)
Hohenstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 133, T.: 39)
Hohenstein (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255 Nr.: 1)
Hohenstein (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255 Nr.: 2)
Hohenstein (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286)
Hohenstein (Band: St (Städte), S.: 42, T.: 77 Nr.: 1a)
Hohenstein (Band: St (Städte), S.: 42, T.: 77 Nr.: 1b)
Hohenstein (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28)
Hohenstein (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 59, T.: 46)
Hohenstein Graf v., 1232 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 46, T.: 35, Nr.: 6)
Hohenstein Graf von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 47, T.: 39, Nr.: 1)
Hohenstein Graf von, Herr zu Lar; Grafen v. Hohenstein; Hohenstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 47 Tafel: 37, Nr.: 2)
Hohenstein Gräfin v., 1835 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 55, T.: 99)
Hohenstein, 1333 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 40, Nr.: 1)
Hohenstein, 1353 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 169, T.: 91)
Hohenstein, 1434 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 40, Nr.: 2)
Hohenstein, 1540 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 40, Nr.: 3)
Hohenstein, Comburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 8, T.: 15)
Hohenstein, Dietrich d. Ältere, Grf. v. Hoh., 1316 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 46, T.: 36, Nr.: 5)
Hohenstein, Dietrich, Grafen v. Hohenstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 46, T.: 36, Nr.: 4)
Hohenstein, Kirchheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 8, T.: 15)
Hohenstein-Bern v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 40)
Hohenstein-Breder v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 40, Nr.: 5)
Hohenstein-Breder v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 40, Nr.: 6)
Hohenstein-Hube v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 40)
Hohentanner, Titmoning (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Hohenthal v. (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 15, T.: 10)
Hohenthal, Leipzig 1717 (Band: Pr, Preußen, S.: 12, T.: 13)
Hohenthal-Bergen (Band: Sa, S.: 2)
Hohenwaldeck- Maxelrain Graf v. (Band: GfA, S.: 41, T.: 45, Nr.: 4)
Hohenwart (Band: Klö (Klöster), S.: 102, T.: 121)
Hohenwart (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 134, T.: 39, Nr.: 1)
Hohenwart (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 134, T.: 39, Nr.: 3)
Hohenwart (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 134, T.: 39, Nr.: 4)
Hohenwart (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 134, T.: 39, Nr.: 5)
Hohenwart (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 134, T.: 39, Nr.: 6)
Hohenwart (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 134, T.: 39, Nr.: 7)
Hohenwart (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286)
Hohenwart, 1437 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 134, T.: 39, Nr.: 2)
Hohenwarter, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 93)
Hohenwarth (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 198, T.: 93, Nr.: 1)
Hohenwarth (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 198, T.: 93, Nr.: 2)
Hohenwarth (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 198, T.: 93, Nr.: 3)
Hohenwarth (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57)
Hohenweisel (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 39, Nr.: 1)
Hohenweisel (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 39, Nr.: 2)
Hohenzollern (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 92, T.: 202)
Hohenzollern (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 45, T.: 34, Nr.: 2)
Hohenzollern Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 207)
Hohenzollern Fürsten v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 210)
Hohenzollern Fürsten v., +1807 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 92, T.: 206)
Hohenzollern Fürsten von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 28, T.: 28)
Hohenzollern, 1579 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 240, T.: 186, Nr.: 1)
Hohenzollern, Burggrafen von Nürnberg (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 92, T.: 202)
Hohenzollern.Sigmaringen Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 91, T.: 200)
Hohenzollern-Berg Grafen v., +1781 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 207)
Hohenzollern-Hechingen Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 91, T.: 201)
Hohenzollern-Hechingen Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 92, T.: 205)
Hohenzollern-Hechingen Fürst v., *1776 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 92, T.: 206)
Hohenzollern-Hechingen Fürst v., +1671 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 92, T.: 204)
Hohenzollern-Hechingen Fürsten v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 27, T.: 27, Nr.: 2)
Hohenzollern-Hechingen Prinz v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 92, T.: 205)
Hohenzollern-Sigmaringen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 108, T.: 139, Nr.: 2)
Hohenzollern-Sigmaringen Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 208)
Hohenzollern-Sigmaringen Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 209)
Hohenzollern-Sigmaringen Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 209)
Hohenzollern-Sigmaringen Fürst v., *1762 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 208)
Hohenzollern-Sigmaringen, 1844 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 28, T.: 26, Nr.: 1)
Hohenzweig, Berlin *1495 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Hohlen (Band: St (Städte), S.: 57, T.: 93)
Hohmann, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Hohnberg, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 65)
Höhne, Westpreußen *1735 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 47)
Hohnemer, 1749 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 64, T.: 46)
Hohner, Trossingen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 20, T.: 26)
Hohnhorst (Band: Brau, S.: 6, T.: 4)
Hohnhorst (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 73, T.: 46)
Hohnhorst, Havelberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Hohnhorst, von (Band: Han, S.: 9, T.: 10)
Höhnraidt, Blankenheim (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 93)
Hohnrodt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 74, T.: 46)
Hohnstedt (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 40, T.: 23)
Höhnstedt (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286 Nr.: 1)
Höhnstedt (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286 Nr.: 2)
Hohnstedt, 1452 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 74, T.: 46, Nr.: 1)
Hohnstedt, 1611 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 74, T.: 47, Nr.: 2)
Hohnstein (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 15, T.: 10)
Hohnstein (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286)
Hohnstein (Band: St (Städte), S.: 43, T.: 77 Nr.: 2a)
Hohnstein (Band: St (Städte), S.: 43, T.: 77 Nr.: 2b)
Hohnstein, Grafen von Hohnstein, Herr zu Lohra u. Klettenberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 47, T.: 38 Nr.: 1)
Hohnstein, Heinrich, Graf v. Hohnst., Herr zu Straussberg u. Sondersh., 1326 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 47 Tafel: 37, Nr.: 1)
Höhr, Ottenbach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hohusen, Hamburg 1621 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Hoickelom, Tolsburg (Band: OstN, S.: 72)
Hoier Graf in Mansfeld u. Heldrungen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, T.: 45, Nr.: 3)
Hoier v. Vredeborch, 1285 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 49, T.: 39, Nr.: 5)
Hoier, Graf v. Mansfeld, 1516 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 56, T.: 43, Nr.: 4)
Hoier, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47)
Hoinckhusen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 49, T.: 26)
Hoir, Graf u. Herr zu Mansfeld, 1530 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 57, T.: 44, Nr.: 1)
Hoja (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 28, T.: 50)
Hökenkamp, Hamburg +1712 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67)
Höker, Hamburg +1668 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67)
Hökerzunft, Belgrad 1588 (Band: Ber, S.: 68, T.: 89)
Holbach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 39)
Holbach (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 210, T.: 183)
Holbach (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 74, T.: 47, Nr.: 2)
Holbach (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 15, T.: 10, Nr.: 2)
Holbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28, Nr.: 1)
Holbain, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 95, T.: 55, Nr.: 1)
Holbain, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 95, T.: 55, Nr.: 2)
Hölbling, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 250, T.: 193)
Holborn, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Holck, 1671 (Band: SH, S.: 9, T.: 3, Nr.: 4)
Holck, 1676 (Band: SH, S.: 9, T.: 3, Nr.: 2)
Holck-Winterfeldt, 1772 (Band: SH, S.: 9, T.: 4, Nr.: 3)
Holczer, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186)
Holczmann, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186)
Holczmeister, 1799 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186)
Holdau (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 75, T.: 47)
Holdau, Kreischau (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 10, T.: 7, Nr.: 2)
Holden, 1681 (Band: OstN, S.: 72, T.: 49)
Holdener, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47, Nr.: 1)
Holdener, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47, Nr.: 2)
Holdener, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47, Nr.: 3)
Holdenried, Augsburg 1566 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Holdenstedt (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 10, T.: 7)
Holder, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 27)
Holderbaum (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 61, T.: 68)
Holderbaum, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Holderbusch, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Holdermann, 1590 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 169, T.: 91)
Holdermeyer, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Holdinga (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 208, T.: 261)
Holdinghausen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 39)
Holdorf, Hamburg +1759 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 89)
Holdorff, Eger 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Höldrich, 1689 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Holdsagen (Band: OstN, S.: 72)
Holdschuer, Ostpreußen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Holdthusen, Stralsund 1417 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 8)
Holdtschuer, 1557 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51, Nr.: 1)
Holekamp, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 49)
Holen, 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Holenburg, 1238 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 8)
Holer, Neuburg a. D. 1586 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 48)
Holeschau (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286)
Holfeld (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Holger (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 199, T.: 93)
Holics, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186)
Höling, Bremen +1617 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 18)
Holk, Lübeck (Band: Ha, S.: 10, T.: 10)
Höll, Berlin *1890 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 67, T.: 46)
Holl, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Holl, Thomas Holl, Reichsabtei Elchingen 1607 (Band: Klö (Klöster), S.: 16, T.: 26)
Holl, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 3)
Holl, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 3, Nr.: 1)
Hollaender, Rostock 1788 (Band: OstN, S.: 73, T.: 49)
Holland Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 2, T.: 1, Nr.: 7)
Holland Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 2, T.: 1, Nr.: 8)
Holland Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 60, T.: 74, Nr.: 4)
Holland Wilhelm Graf v., 1247 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 60, T.: 74, Nr.: 3b)
Holland, Bonaparte, König v. Holland, 1806 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 5, T.: 11)
Holland, Tübingen 1551 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 169, T.: 91)
Holland, Veldenz 1570 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Hollatz, Pommern (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7)
Hollburg, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 71, T.: 94)
Holle (Band: Pr, Preußen, S.: 175, T.: 223)
Holle, 1792 (Band: Mä (Mähren), S.: 48, T.: 35, Nr.: 1)
Holle, 1801 (Band: Mä (Mähren), S.: 48, T.: 35, Nr.: 2)
Holle, Hohenlohe 1670 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Holle, von (Band: Han, S.: 9, T.: 10)
Holleben (Band: Pr, Preußen, S.: 175, T.: 223)
Holleben (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 8, T.: 6)
Holleben (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 8, T.: 6)
Holleben (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 59, T.: 46)
Holleben, Meiningen (Band: Sa, S.: 33)
Hollen (Band: SH, S.: 25, T.: 12)
Hollen, Hamburg (Band: Ha, S.: 10)
Hollenburg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 191, T.: 81, Nr.: 9)
Hollender, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Höllenstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 95, T.: 55)
Holler (Band: OstN, S.: 72)
Holler von Dobelhof (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 199, T.: 94, Nr.: 1)
Holler von Dobelhof, 1692; 1707 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 199, T.: 94, Nr.: 3)
Holler, Sallurn 1636 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Hollerauer, Mainz 1604 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Hollerberger, 1394 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 746, T.: 150, Nr.: 1)
Hollerberger, 1405 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 746, T.: 150, Nr.: 2)
Hollermayr, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6)
Holleufer (Band: Han, S.: 9, T.: 10)
Holleufer (Band: Sa, S.: 33, T.: 36)
Hollfeld (Band: St (Städte), S.: 20, T.: 39)
Holliger, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 93)
Hollinck, Bremen + 1617 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47)
Höllisch, Prag 1616 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 9, T.: 10)
Höllischer, Durlach (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 90)
Hollmann, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Hollmann, Göttingen *1696 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 86)
Hollmayr (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 5, T.: 2)
Hollmayr, Tirol 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 93)
Hollo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 64, T.: 42)
Hollo v. Krompach, 1673 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186, Nr.: 1c)
Hollo v. Krompach, 1678 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186, Nr.: 1a)
Hollo v. Krompach, 1685 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186, Nr.: 1b)
Hollo, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186, Nr.: 2)
Holloger, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 63, T.: 68)
Hollovich, 1845 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186)
Holltschuer (Band: OstN, S.: 75, T.: 51, Nr.: 2)
Hollweg, Frankfurt *1748 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 7, T.: 7)
Hollweg, Rheydt (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 72, T.: 94)
Holly (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 144, T.: 78, Nr.: 1)
Holman, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 93)
Holmdorff, 1506 (Band: Ost, S.: 323, T.: 111)
Holmefahrer, Lübeck (Band: Ber, S.: 64, T.: 83)
Holmer (Band: Old, S.: 6, T.: 5)
Holmer (Band: SH, S.: 26)
Holmger Knutson (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 26, T.: 30, Nr.: 7)
Holobok (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 40, T.: 40)
Holohlav, Otmar v. Holohlav (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 245, T.: 110)
Holownia (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 10, T.: 8)
Holpöckh, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6)
Holpöckh, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Holsche, Polen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 44, T.: 48)
Holscher, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Hölscher, Hannover *1880 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7)
Holscher, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 90)
Holst (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 9, T.: 5, Nr.: 3)
Holst, Libau 1789 (Band: OstN, S.: 73, T.: 49)
Holst, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 49)
Holste (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 41, T.: 23, Nr.: 1)
Holste (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 41, T.: 23, Nr.: 2)
Holste (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 36, T.: 23)
Holste (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 36, T.: 23)
Holste, 1559 (Band: OstN, S.: 74, T.: 50)
Holste, Hannover *1833 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 7, T.: 7)
Holste, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 33, T.: 39)
Holste, Lübeck + 1638 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Holste, Lüneburg *1682 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 48)
Holste, Lüneburg *1682 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 90)
Holste, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 25, T.: 28)
Holstein (Band: Mä (Mähren), S.: 49, T.: 35)
Holstein (Band: Me (Mecklenburg), S.: 11, T.: 8)
Holstein (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 49, T.: 27)
Holstein (Band: SH, S.: 10, T.: 4, Nr.: 2)
Holstein (Band: SH, S.: 10, T.: 4, Nr.: 2)
Holstein (Band: SH, S.: 26, T.: 12)
Holstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 32, T.: 36, Nr.: 5)
Holstein 1689 (Band: SH, S.: 13, T.: 5)
Holstein Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 34, T.: 36, Nr.: 6)
Holstein Herzog v., 1563 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 50, T.: 56, Nr.: 1)
Holstein Herzog v., Bischof v. Lübeck (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 53, T.: 58, Nr.: 5)
Holstein- Herzog zu Beck, 1734 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 200, T.: 95, Nr.: 1)
Holstein Herzog zu, Bischof v. Lübeck, 1599 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 51, T.: 59, Nr.: 2)
Holstein Herzog zu, Bischof v. Lübeck, 1607 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 51, T.: 59, Nr.: 3)
Holstein, 1392 (Band: OstN, S.: 74, T.: 50)
Holstein, 1708 (Band: SH, S.: 10, T.: 4, Nr.: 3)
Holstein, Adolf V.; Gerhard I.; Johann I.; Heinrich II., Graf v. Holstein, 1247 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 32 Tafel: 37, Nr.: 2)
Holstein, Adolf VIII., Graf v. Holstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 32, T.: 36, Nr.: 2)
Holstein, Gerhard III. der Grosse, Graf v. Holstein; Graf v. Holstein, 1331-39; 1 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 33 Tafel: 36, Nr.: 4)
Holstein, Gerhard V., Graf v. Holstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 34, T.: 36, Nr.: 3)
Holstein, Peru (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 30, T.: 20)
Holstein-Gottorp (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 40, T.: 83)
Holstein-Schaumburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 39, T.: 81)
Holstein-Schaumburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 34, T.: 39, Nr.: 2)
Holstein-Schaumburg Graf v., 1622 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, T.: 39, Nr.: 5)
Holstein-Schaumburg Grafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 32, T.: 38)
Holstein-Schaumburg Grafen v. u. Sternberg, 1831 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 15, T.: 28, Nr.: 4)
Holstein-Schaumburg, 1376 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 33, T.: 39, Nr.: 1)
Holstein-Schaumburg, 1492 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 32, T.: 39, Nr.: 3)
Holstein-Schaumburg, 1576 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 32, T.: 39, Nr.: 6)
Holsten (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 49, T.: 27)
Holsten (Band: Old, S.: 6, T.: 5, Nr.: 1)
Holsten v. Holstinhausen (Band: Ost, S.: 324)
Holstfer (Band: OstN, S.: 74, T.: 50)
Holstinhausen, 1862 (Band: Ost, S.: 153, T.: 38)
Holstinhausen, 1862 (Band: Ost, S.: 497)
Holtappel, 1535 (Band: OstN, S.: 74, T.: 50, Nr.: 1)
Holtappel, 1552 (Band: OstN, S.: 74, T.: 50, Nr.: 2)
Holtberg (Band: St (Städte), S.: 295)
Holte (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 208, T.: 261)
Holte, 1492 (Band: OstN, S.: 74, T.: 50)
Holte, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 18)
Holtebüttel (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 49, T.: 27)
Holtei, 1834 (Band: Ost, S.: 153, T.: 38)
Holtele (Band: OstN, S.: 74)
Holten (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177)
Holten von, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Holten, Lübeck (Band: Ha, S.: 10, T.: 10)
Holtey (Band: Ost, S.: 324)
Holtey, 1853 (Band: Ost, S.: 497)
Holthausen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Holthoff, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 93)
Holthusen (Band: OstN, S.: 75)
Holthusen, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Holthusen, Hamburg 1498 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 7)
Holtorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 50, T.: 27, Nr.: 1)
Holtorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 50, T.: 27, Nr.: 2)
Holtz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 50, T.: 27)
Holtz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 52, T.: 34, Nr.: 1)
Holtz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 52, T.: 34, Nr.: 2)
Holtz, Arnstein +1669 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 78, T.: 86)
Holtz, Pommern (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Holtzapfel, Hamburg 1907 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Holtzapffl, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Holtzberger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Holtze, von, Hamburg (Band: Ha, S.: 11, T.: 10)
Holtzemius, Köln +1651 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 94)
Holtzendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 75, T.: 47, Nr.: 2)
Holtzendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 75, T.: 47, Nr.: 2)
Holtzendorff (Band: Pr, Preußen, S.: 176, T.: 224, Nr.: 1)
Holtzendorff, Berlin +1727 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 44, T.: 48)
Holtzer, Hessen 1679 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 8)
Holtzermann, Hameln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 61, T.: 68)
Holtzgen, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 63, T.: 68)
Holtzgreve (Band: OstN, S.: 74, T.: 50)
Holtzhausen, 1246 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 75, T.: 47, Nr.: 1)
Holtzhausen, 1360 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 75, T.: 47, Nr.: 2)
Holtzhay, Augsburg 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 10)
Holtzheim (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 99, T.: 78)
Höltzl, Prag 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 10, Nr.: 1)
Höltzl, Tirol 1617 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 27)
Höltzl, Wien 1621 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 10, Nr.: 2)
Höltzlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Holtzmann, Constanz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 87)
Holtzmann, Niedersachsen 1916 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 21, T.: 26)
Holtzmann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37)
Holtznowski (Band: Mä (Mähren), S.: 216, T.: 149, Nr.: 2)
Holtznowski (Band: Mä (Mähren), S.: 49, T.: 35, Nr.: 1)
Holtznowski (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 126)
Holtzschuch (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Holubowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Hölund, Thüringen *1785 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Holvelder, Rothenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 61, T.: 68)
Holwede (Band: Brau, S.: 6, T.: 4)
Holwede (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 60, T.: 46)
Holwegk, 1537 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 76, T.: 47)
Holy v. Hradna, 1488 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 186)
Holy von Brezy (Band: Mä (Mähren), S.: 216, T.: 149)
Holy; Holy von Ponotitz (Band: Mä (Mähren), S.: 49, T.: 35)
Holynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164, Nr.: 1)
Holynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164, Nr.: 2)
Holz (Band: Bad, S.: 55, T.: 34)
Holz v. (Band: Wü, S.: 8, T.: 9)
Holz von Holzhausen, 1769 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51)
Holzapfel (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 39, Nr.: 3)
Holzapfel (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 6, T.: 7, Nr.: 2)
Holzapfel (Band: St (Städte), S.: 295, T.: 286)
Holzapfel Grafen v.; Holzapfel (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 6, T.: 7, Nr.: 3)
Holzapfel, 1350 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 39, Nr.: 1)
Holzapfel, 1350 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 39, Nr.: 2)
Holzapfel, 1611 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 6, T.: 7, Nr.: 1)
Holzapfel, Biberach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 169, T.: 91)
Holzapfel, Eschwege 1732 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 8)
Holzappel Grafschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 33, Nr.: 2)
Holzbecher, 1738 (Band: Mä (Mähren), S.: 216, T.: 149, Nr.: 1)
Holzbecher, 1770 (Band: Mä (Mähren), S.: 216, T.: 149, Nr.: 2)
Holzdrechsler, Gent (Band: Ber, S.: 97, T.: 137)
Hölzel v. Sternstein I., Petersburg 1845 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 67, T.: 44)
Holzer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 200, T.: 95, Nr.: 1)
Holzer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 200, T.: 95, Nr.: 2)
Holzer, 1718 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 64, T.: 46)
Holzer, Augsburg 1473 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16)
Holzer, Prag 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 10, Nr.: 1)
Holzer, Speyer 1623 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 10, Nr.: 2)
Holzgerlingen, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 95)
Holzhalb, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 18)
Holzhalb, Zürich 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 4, T.: 4)
Holzhammer, Tirol +1704 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67)
Holzhauer, Gent (Band: Ber, S.: 92, T.: 129)
Holzhausen (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 29, T.: 16, Nr.: 1)
Holzhausen (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 29, T.: 17, Nr.: 2)
Holzhausen (Band: PrGfN, S.: 11, T.: 8)
Holzhausen (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 286 Nr.: 1)
Holzhausen (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 286 Nr.: 2)
Holzhausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 10, T.: 7)
Holzhausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28, Nr.: 2)
Holzhausen, 1722 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 34)
Holzhäuser, Augsburg 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 10)
Holzheimer, Plauen (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 3)
Holzheimer, Prag 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 10)
Holzing (Band: Bad, S.: 108, T.: 63, Nr.: 2)
Holzing, 1630 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 169, T.: 91, Nr.: 1)
Holzing, 1654 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 169, T.: 91, Nr.: 2)
Holzinger, 1605 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 200, T.: 96, Nr.: 1)
Holzinger, 1630 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 200, T.: 96, Nr.: 2)
Holzinger, Pfaffenhofen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Holzinger, Wien 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 10)
Holzkamp, Dornagen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 21, T.: 26)
Holzkampff, Hamburg +1716 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 56, T.: 67, Nr.: 1)
Holzkampff, Hamburg +1770 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 57, T.: 67, Nr.: 2)
Holzkirchen (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57)
Hölzl (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24)
Holzler (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 208, T.: 90, Nr.: 3)
Holzmayer, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Holzminden (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 255)
Holzsäger, Brüssel (Band: Ber, S.: 92, T.: 129)
Holzsäger, Gent (Band: Ber, S.: 92, T.: 129)
Holzsäger, Lüttich (Band: Ber, S.: 92, T.: 129)
Holzschuher (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 59, T.: 46)
Holzschuher, Bayern (Band: Pr, Preußen, S.: 46, T.: 59, Nr.: 1)
Homan, Hamburg 1692 (Band: Ber, S.: 15, T.: 18)
Homann, Blankenburg +1780 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Homann, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Homberg (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 178)
Homberg (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 256)
Homberg a. Rh. (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 286)
Homberg an der Efze (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 286)
Homberg, 1346 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 39, Nr.: 2b)
Homberg, 1440 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 25, T.: 39, Nr.: 1)
Homberger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hombergk (Band: He (Hessen), S.: 14, T.: 14)
Homburg (Band: Lot, S.: 28, Nr.: 2)
Homburg (Band: Lot, S.: 28, T.: 20, Nr.: 1)
Homburg (Band: Lot, S.: 29, T.: 20, Nr.: 2)
Homburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 76, T.: 48, Nr.: 1)
Homburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 76, T.: 48, Nr.: 2)
Homburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 27, T.: 48)
Homeyer, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 84, T.: 97)
Homicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Hommer (Band: Pr, Preußen, S.: 177, T.: 224)
Homoky v. Also-Korompa, Korompa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 242, T.: 187, Nr.: 2)
Homoky, 1800 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 241, T.: 187, Nr.: 1)
Homolich, 1623 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 64, T.: 46)
Homollya (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 64, T.: 42)
Homonnay v. Irmes, 1634 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 242, T.: 187, Nr.: 1)
Homonnay, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 242, T.: 187, Nr.: 2)
Homoteus, Elbing 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Hompesch, 1822 (Band: Mä (Mähren), S.: 49, T.: 35, Nr.: 1)
Homuth, Sachsen 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 12, T.: 7)
Homzky de Hom, 1575 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 64, T.: 46)
Hönauer, Lützen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Honauer, Lützen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 6)
Honberg, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 16)
Honbicky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 13)
Hondorf (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Hondrey, 1602 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Honduras (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 53, T.: 150)
Hongede (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28, Nr.: 1)
Hongede, 1414 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 76, T.: 48, Nr.: 2)
Honhardt, Seelach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 170, T.: 92)
Hönichau und Lilien (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 19, T.: 11)
Honig, Berlin 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 64, T.: 87)
Honisen, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 18)
Honlage (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 76, T.: 48)
Hönn, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 10)
Hönne, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Honnef (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 287)
Hönningen (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 287)
Hönningen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 37, T.: 28)
Honold (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 18)
Honold, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Honolulu, Bistum/Bischof, Alfred Willis, Honululu 1872 (Band: BistümerA, S.: 24, T.: 27)
Honorka, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 242, T.: 187)
Honrichinger, Augsburg 1664 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 63, T.: 68)
Honrichs, zu Wolfswarffen; Honrichs-Wolfswarffen, 1786 (Band: Mä (Mähren), S.: 49, T.: 35)
Honrodt, von (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 29, T.: 17)
Honsberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 99, T.: 78)
Honsberg, Gommern 1586 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 10, T.: 7, Nr.: 2)
Honsig von Jügerhain, 1861 (Band: Mä (Mähren), S.: 266, T.: 189)
Honstede, Lübeck + 1704 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 47)
Honstedt, von (Band: Han, S.: 9, T.: 10)
Honthal (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 38, T.: 29)
Höntsch, Cottbus (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 85, T.: 35)
Hoogklimmer, Jemgum (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 49)
Hoop, van der (Band: He (Hessen), S.: 14, T.: 14)
Hoorn (Band: St (Städte), S.: 13, T.: 23)
Hopfen, 1863 (Band: Mä (Mähren), S.: 49, T.: 35, Nr.: 1)
Hopfen, 1872 (Band: Mä (Mähren), S.: 49, T.: 36)
Hopfer, 1765 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 170, T.: 92)
Hopfer, Augsburg 1682 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 50, T.: 35, Nr.: 2)
Hopfer, Kaufbeuren 1590 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 50, T.: 35, Nr.: 1)
Hopfer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hopfer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 48)
Hopff (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hopfgarten, von, Mecklenburg 1790 (Band: Ha, S.: 11, T.: 10)
Hopfgartner, Prag 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 11)
Höpfner, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7)
Höpfner, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Hopfner, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 41, T.: 67)
Höpfner, Stettin 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 21, T.: 26)
Höpker (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 37, T.: 23)
Höpker (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 37, T.: 23)
Hopkorff (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 77, T.: 48)
Hoporsorom v. Geönes (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 65, T.: 42)
Hopp, Augsburg 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 11, Nr.: 1)
Hopp, Brüssel 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 11, Nr.: 2)
Hoppe (Band: OstN, S.: 75)
Hoppe, *1636 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hoppe, Erfurt 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hoppe, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Hoppe, Herrenberg 1696 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hoppe, Stettin 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 11)
Hoppen, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Hoppenbichler, Rosenheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hoppener, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Höppener, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hoppenhaus, Berg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 64, T.: 87)
Hoppenrade (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 112, T.: 69)
Hoppenrade (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 41, T.: 23)
Hoppenrade (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 9, T.: 5, Nr.: 3)
Hoppenstedt, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 49)
Hoppenurme, 1325 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51)
Hopper, Neustadt 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 18)
Hopstavel, 1375 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 77, T.: 48)
Hor, Prag 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 11)
Hora (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 10, T.: 9)
Horadam (Band: Bad, S.: 108, T.: 63)
Horadam (Band: Bad, S.: 108, T.: 63)
Horanyi, Pesth 1740 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 242, T.: 187)
Hörauf, Homburg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 85, T.: 35)
Hörauf, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 11)
Horazdowitz (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Horb (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57)
Horb (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 287)
Horbach, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 94)
Horbach, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 10, T.: 6)
Horben, 1210 (Band: Bad, S.: 55, T.: 34)
Horben, 1210 (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 3)
Horburg, Hamburg 1303 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 8)
Horchheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 44, T.: 74, Nr.: 1)
Horchheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 44, T.: 74, Nr.: 2)
Hörchöky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66, T.: 44)
Horchusen, Riga (Band: OstN, S.: 75)
Horcic a Posteho (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 228, T.: 99)
Horciu v. Proste (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 291, T.: 140)
Horczicz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 34)
Horder von Puklic (Band: Mä (Mähren), S.: 49, T.: 36)
Hordleder (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Hordorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 77, T.: 48)
Hordt (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 8, T.: 6)
Hordynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 164)
Horecky v. Horka (Band: Mä (Mähren), S.: 50, T.: 36)
Horecky von Horka (Band: Mä (Mähren), S.: 216, T.: 149)
Horecky von Horka (Band: Mä (Mähren), S.: 266, T.: 189)
Hören, Spuckfeld (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Horgen (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 287)
Horger, Regensburg 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 11)
Hörhammer, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 67, T.: 27)
Horicky von Horic und Petschkau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 10, T.: 9)
Horitz (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 287)
Höritze, 1550 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 135, T.: 39)
Horkeck, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 1)
Horkeck, Wien 1564 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 2)
Horkheim von, Gmünd (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 50, T.: 35)
Horkovicz v. Komjath, 1620 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 242, T.: 187)
Horlacher, Candau (Band: OstN, S.: 75)
Horlacher, Windsheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 68)
Horlacher, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Horle (Band: OstN, S.: 75)
Hörlebach, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 8, T.: 15)
Horlemann, Einbeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Horlemann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69)
Hörmann von Wüllerstorff, 1859; 1791 (Band: Mä (Mähren), S.: 50, T.: 36, Nr.: 1)
Hörmann, 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 11)
Hörmann, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hormayr, 1665 (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 9, Nr.: 1)
Hormayr, 1777 (Band: Tir (Tirol), S.: 8, T.: 10, Nr.: 2)
Hormayr, Tirol 1725 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 23, T.: 10)
Hormold, Heilbronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 170)
Hormuzaki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 103, T.: 122)
Horn (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 87)
Hörn (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 41, T.: 24)
Horn (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 136, T.: 165)
Horn (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 131, T.: 75)
Hörn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 37, T.: 23)
Hörn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 37, T.: 23)
Hörn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 37, T.: 23, Nr.: 1)
Hörn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 37, T.: 23, Nr.: 1)
Hörn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 37, T.: 23, Nr.: 2)
Hörn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 37, T.: 23, Nr.: 2)
Hörn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38, T.: 23)
Hörn (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38, T.: 23)
Horn (Band: Pr, Preußen, S.: 178, T.: 226, Nr.: 5)
Hörn (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 103, T.: 87, Nr.: 1)
Hörn (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 103, T.: 87, Nr.: 1)
Horn (Band: St (Städte), S.: 148, T.: 178)
Horn (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Horn af Aminne, 1625 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51, Nr.: 2b)
Horn af Aminne, 1651 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51, Nr.: 1b)
Horn af Aminne, 1746 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51, Nr.: 1a)
Horn af Aminne, 1772 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51, Nr.: 2a)
Horn af Marienborg, 1651 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51, Nr.: 2c)
Horn af Rantzien, 1701 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51, Nr.: 2d)
Horn af Rantzien, 1719 (Band: OstN, S.: 75, T.: 51, Nr.: 2e)
Horn Frhn. , 1671 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 34, Nr.: 4)
Horn v. Hornau, 1722 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 34)
Horn v. Pasterwitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 34)
Horn, 1671 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 34, Nr.: 1)
Horn, 1671 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 34, Nr.: 2)
Horn, 1671 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 34, Nr.: 3)
Horn, Augsburg 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 11, Nr.: 2)
Horn, Breslau 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 11, Nr.: 3)
Hörn, Gmünd (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Horn, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50)
Horn, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Horn, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Horn, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 11, Nr.: 4)
Horn, Stuttgart (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Horn, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 41, T.: 49)
Horn, von, Bremen (Band: Ha, S.: 11)
Horn, Wernigerode (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 48)
Horn, Wiek (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 10, T.: 11, Nr.: 1)
Hornatecky v. Dobrozovic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 281, T.: 132)
Hornatecky v. Ostromer (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 281, T.: 132)
Hornau (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 39)
Hornbach (Band: St (Städte), S.: 251, T.: 256)
Hornbach, Prag (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 11, Nr.: 2)
Hornbach, Prag 1618 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 11, Nr.: 1)
Hornberg (Band: Pr, Preußen, S.: 178, T.: 226)
Hornberg (Band: Pr, Preußen, S.: 178, T.: 226)
Hornberg (Band: St (Städte), S.: 252, T.: 256)
Hornberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 51, T.: 36, Nr.: 2)
Hornberg, 1387 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 51, T.: 36, Nr.: 1)
Hornberg, 1586 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 201, T.: 96)
Hornberg, Isselhorst (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 7, T.: 3)
Hornberg, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 64, T.: 87)
Hornberger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 11)
Hornbostel, Wien 1815 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 135, T.: 39)
Hornburg (Band: St (Städte), S.: 148, T.: 178)
Hornburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 51, Nr.: 1)
Hornburg, Rothenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 52, T.: 36, Nr.: 2)
Hornburg, Rothenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 52, T.: 36, Nr.: 5)
Hornburg, Rothenburg o. T. 1530 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 52, T.: 36, Nr.: 4)
Hörndl, Regensburg 1830 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 11)
Horne (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 131, T.: 75)
Horne (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 50, T.: 27)
Horne, Schwenningen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 30, T.: 20)
Horneburg, 1761 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 170, T.: 92)
Horneck (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 287)
Horneck, Bayern (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 40, T.: 39, Nr.: 1)
Horneck, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 78)
Horneck, Schönthal (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 52, T.: 36)
Hörnecke, Northeim 1943 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 85, T.: 35)
Horner (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 21, T.: 26, Nr.: 2)
Hörner (Band: Ost, S.: 322, T.: 110, Nr.: 1)
Hörner von Hörneck (Band: Mä (Mähren), S.: 50, T.: 36)
Hörner, 1568 (Band: Ost, S.: 322, T.: 110, Nr.: 2)
Hörner, 1568 (Band: Ost, S.: 510)
Hörner, 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hörner, Hohenlohe 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Hörner, Köln +1551 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 85, T.: 94)
Hörner, Lindau (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 67)
Hörner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 41, T.: 67)
Hörner, Wien 1814 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 135, T.: 40)
Horner, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87, Nr.: 1)
Horner, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87, Nr.: 2)
Horner, Zürich 1629 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 21, T.: 26, Nr.: 1)
Hornes Gräfin v., 1717 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 107)
Hornes v. Overissche Reichsfürsten (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 111, T.: 140)
Hornes v., 1530 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 111, T.: 141)
Hornes v., Herr v. Gaesberg, Hontschote, Heze, Vic (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 111, T.: 141)
Hornes-Geldorp Grafen v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 111, T.: 141)
Horngacher, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 68)
Hornhausen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 77, T.: 48)
Hörnicke, Fredersdorf (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 7, T.: 3)
Hörnig (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 49, T.: 32)
Hornig u. Hornig v. Hornburg, 1796 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 242, T.: 187, Nr.: 1)
Hornig u. Hornig v. Hornburg; Hornig von Hornburg, 1796 (Band: Bad, S.: 55, T.: 34, Nr.: 2)
Hörnig, Magdeburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 77, T.: 48)
Hornig, Sachsen 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 29)
Hörnigk von, 1713 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 136, T.: 40, Nr.: 2)
Hörnigk von, Wien 1629; 1679 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 136, T.: 40, Nr.: 1)
Horning, 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 63, T.: 68)
Horning, Eutin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hörningen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 170, T.: 92, Nr.: 1)
Hörningen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 170, T.: 92, Nr.: 2)
Hornlak, Ofalu 1765 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 243, T.: 187)
Hornlius (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Hornmold, Bietigheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 53, T.: 36)
Hornöck, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 102, T.: 42)
Hornowsky (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 34)
Hornsberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 38, T.: 29)
Hornschuch (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 27, T.: 11, Nr.: 2)
Hornschuch (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 27, T.: 11, Nr.: 3)
Hornschuch (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 27, T.: 11, Nr.: 5)
Hornschuch, *1690 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 27, T.: 11, Nr.: 4)
Hornschuch, 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 27, T.: 11, Nr.: 1)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 1)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 10)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 11)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 2)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 3)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 4)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 5)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 6)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 7)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 8)
Hornschuch, Schorndorf (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 63, T.: 86, Nr.: 9)
Hornstein (Band: Bad, S.: 10, T.: 7, Nr.: 3)
Hornstein (Band: Wü, S.: 8, T.: 10, Nr.: 3)
Hornstein, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 36, T.: 16)
Hornstein-Grüningen (Band: Wü, S.: 8, T.: 9, Nr.: 2)
Hornthal, 1815 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 86, T.: 100)
Hornung (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 87)
Hornung, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 68)
Hornung, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Hornung, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Hornung, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 2)
Hornung, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Hornung, Sefflingen 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 1)
Hornwald (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 35)
Horoch von, 1791 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 99, T.: 33, Nr.: 6)
Horodecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165)
Horodenka (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 257, T.: 312)
Horodyski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165, Nr.: 1)
Horowitz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165)
Hörrler, Prag 1610 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12)
Horroch (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 103, T.: 122)
Horroch Frhrn. v., 1791 (Band: Gf, S.: 13, T.: 33)
Horschitz (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Hörselgau (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 77, T.: 49, Nr.: 1)
Hörselgau (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 10, T.: 7, Nr.: 2)
Horsky von Horskyfeld (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 10, T.: 9)
Horst (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 50, T.: 27, Nr.: 1)
Horst (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 50, T.: 27, Nr.: 2)
Horst (Band: OstN, S.: 76, Nr.: 2)
Horst (Band: OstN, S.: 76, T.: 52, Nr.: 1)
Horst (Band: OstN, S.: 76, T.: 52, Nr.: 3)
Horst (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38, T.: 23, Nr.: 1)
Horst (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38, T.: 23, Nr.: 1)
Horst (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38, T.: 23, Nr.: 2)
Horst (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38, T.: 23, Nr.: 2)
Horst (Band: SH, S.: 26, T.: 12)
Horst zur, Riga (Band: OstN, S.: 76)
Horst, Flensburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 68)
Horst, Helmstädt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Horst, Hessen 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 70)
Horst, Rendsburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 48)
Horst, Seibertenrod 1645 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 7, T.: 3)
Horsten, Lüneburg + 1771 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 90)
Horster, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 66)
Horstmann, Altencelle (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 67, T.: 46)
Horstmann, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 58, T.: 68)
Horstmar (Band: St (Städte), S.: 252, T.: 256)
Hörtinger, Cham (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 68)
Hörtnit, 1587 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Horuatich de Z., 1679 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 69, T.: 49)
Horuda, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 16, T.: 28)
Horvat de Palisna (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 64, T.: 46, Nr.: 1)
Horvath (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 69, T.: 49, Nr.: 31)
Horvath (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 169, T.: 107, Nr.: 7)
Horvath (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 170, T.: 108, Nr.: 10)
Horvath (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 247, T.: 190, Nr.: 28)
Horvath (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 41)
Horvath (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192, Nr.: 46)
Horvath (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192, Nr.: 47)
Horvath (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192, Nr.: 48)
Horvath (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192, Nr.: 49)
Horvath (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 133, T.: 96, Nr.: 1)
Horvath (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 133, T.: 96, Nr.: 2)
Horvath de Gorica, 1487 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 65, T.: 47, Nr.: 7)
Horvath de Karlocz, 1618 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Horvath de Karlocz, 1618 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 169, T.: 107, Nr.: 4)
Horvath de Szent-Peter, 1635 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 67, T.: 48, Nr.: 17)
Horvath de Zsiver, 1836 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 69, T.: 49, Nr.: 30)
Horvath Mladosevics, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192, Nr.: 50)
Horvath Petrichevich v. Szeplak; Petrichevich v. Radoch, 1845 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 244, T.: 188, Nr.: 5a)
Horvath v. Also-Koros (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 65, T.: 42, Nr.: 2)
Horvath v. Bibith u. Legend, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 246, T.: 189, Nr.: 19)
Horvath v. Boosfalva, 1653 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 246, T.: 189, Nr.: 21)
Horvath v. Czafford (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 39)
Horvath v. Hosszufalva, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 169, T.: 107, Nr.: 3)
Horvath v. Hosszufalva, 1606 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 245, T.: 189, Nr.: 13)
Horvath v. Janka (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 65, T.: 43, Nr.: 7)
Horvath v. Kamicsacz (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 65, T.: 47, Nr.: 4a)
Horvath v. Köpecz, +1867 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 40)
Horvath v. Ladmocz, 1630 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 169, T.: 107, Nr.: 1)
Horvath v. Ladmocz, 1777 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 169, T.: 107, Nr.: 2)
Horvath v. Lomnicza-Kissevich, 1668 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 89, T.: 63, Nr.: 3)
Horvath v. Marosjara, 1620 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 169, T.: 107, Nr.: 5)
Horvath v. Muranicz, 1690 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 68, T.: 48, Nr.: 19)
Horvath v. Muranicz, 1690 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 246, T.: 190, Nr.: 23)
Horvath v. Muranicz, 1690 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 246, T.: 190, Nr.: 23)
Horvath v. Nagy-Szalok, Zala (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 44)
Horvath v. Nagyvarad (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 170, T.: 108, Nr.: 11)
Horvath v. Osterharies (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 65, T.: 47, Nr.: 6)
Horvath v. Palocsa, 1653 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 139, T.: 100, Nr.: 18)
Horvath v. Palocz (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 243, T.: 188, Nr.: 3)
Horvath v. Rarovich, 1697 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 156, T.: 113, Nr.: 26)
Horvath v. Sarbogard (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66, T.: 43, Nr.: 13)
Horvath v. Senkvicz-Valicza (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 68, T.: 49, Nr.: 26)
Horvath v. Simonith, 1651 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 169, T.: 123, Nr.: 2)
Horvath v. Sinkovith, 1690 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 170, T.: 123, Nr.: 2)
Horvath v. Szendrö (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 65, T.: 43, Nr.: 6)
Horvath v. Szent-György (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 245, T.: 189, Nr.: 15b)
Horvath v. Szentmihalyar (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 65, T.: 43, Nr.: 4)
Horvath v. Szerdahely, 1521 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 65, T.: 42, Nr.: 1)
Horvath v. Szlakocz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 65, T.: 43, Nr.: 5)
Horvath v. Szoboszlo u. Kisbajom, 1652 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 246, T.: 189, Nr.: 20)
Horvath v. Vajda (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66, T.: 43, Nr.: 9)
Horvath v. Zalaber (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 244, T.: 188, Nr.: 4)
Horvath v. Zsebehasa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 42)
Horvath Voxith de Zaluka (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 202, T.: 146, Nr.: 9)
Horvath, 1546 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 245, T.: 188, Nr.: 10)
Horvath, 1580 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 200, T.: 145, Nr.: 14)
Horvath, 1604 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 245, T.: 188, Nr.: 11)
Horvath, 1604 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 245, T.: 189, Nr.: 12)
Horvath, 1622 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 245, T.: 189, Nr.: 14)
Horvath, 1634 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 246, T.: 189, Nr.: 17)
Horvath, 1637 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 246, T.: 189, Nr.: 18)
Horvath, 1653 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 246, T.: 189, Nr.: 22)
Horvath, 1679 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 247, T.: 190, Nr.: 27)
Horvath, 1686 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 68, T.: 48, Nr.: 23)
Horvath, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 247, T.: 190, Nr.: 24)
Horvath, 1696 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 247, T.: 190, Nr.: 25)
Horvath, 1713 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 247, T.: 190, Nr.: 29)
Horvath, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 247, T.: 190, Nr.: 30)
Horvath, 1719 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 69, T.: 49, Nr.: 27)
Horvath, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 247, T.: 190, Nr.: 31)
Horvath, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 247, T.: 190, Nr.: 32)
Horvath, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 35a)
Horvath, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 35b)
Horvath, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 36)
Horvath, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 37)
Horvath, 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 38)
Horvath, Küküllö (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 170, T.: 107, Nr.: 8)
Horvath, Raab 1768 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 190, Nr.: 34)
Horvath, Tallya (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 191, Nr.: 45)
Horvath, Weissenburg 183? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 248, T.: 191, Nr.: 43)
Horvath; Radich, 1743 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 154, T.: 111, Nr.: 6)
Horvath-Kocsi, 1744 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 247, T.: 190, Nr.: 33)
Horvath-Kruzic de Klissa, 1531 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 66, T.: 47, Nr.: 8)
Horvath-Misljenovic v. Kamicac, Knin 1527 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 123, T.: 89, Nr.: 2)
Horvath-Mladovich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 123, T.: 89, Nr.: 16)
Horvath-Simonchich, 1565 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 65, T.: 43, Nr.: 3)
Horvath-Simonith, 1651 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 68, T.: 48, Nr.: 22)
Horvath-Stansith de Gradecz, 1548 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 174, T.: 127, Nr.: 1)
Horvath-Stansith de Gradecz, 1561 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 174, T.: 127, Nr.: 2)
Horvath-Stansith v. Gradecz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 65)
Horvath-Tholdy, 1883 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 244, T.: 188, Nr.: 5b)
Horvath-Voxith v. Zaluka, Neograd (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 245, T.: 188, Nr.: 8)
Horvathy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66, T.: 43, Nr.: 1)
Horvathy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66, T.: 44, Nr.: 2)
Horvathy v. Disznoss (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66)
Horvathy v. Horvathi u. Disznoss, Honth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192, Nr.: 2)
Horvathy v. Horvathi u. Disznoss, Honth 1700 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192, Nr.: 1)
Horvatinovich v. Lallersberg, 1749 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Hörwarter, Gries 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12)
Horwitz (Band: OstN, S.: 76)
Horzepnik (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Horziczky von Horzicz (Band: Mä (Mähren), S.: 50, T.: 36)
Horzovitz (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Hos (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Hos (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Hos, Wimpfen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 4, T.: 4)
Hoschek (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 20, T.: 13)
Hosemann, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 67, T.: 46)
Hosende (Band: OstN, S.: 77)
Hosennestel, Augaburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hosenstricker, Hamburg (Band: Ber, S.: 90, T.: 125)
Hosenstricker, Nürnberg (Band: Ber, S.: 90, T.: 126)
Hosentauer, Rothenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 61, T.: 68)
Hoser (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Hoser, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Hösick (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 50, T.: 27)
Hosius, Münster (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 84, T.: 97)
Hospitahl von, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Höss, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Hossek von Mühlheim (Band: Mä (Mähren), S.: 50, T.: 36)
Hösshamer, Hofkirchen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 102, T.: 42)
Hossmann v. Rothenfels (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 170, T.: 108)
Hossmann von Manfels (Band: Mä (Mähren), S.: 50, T.: 36)
Hosstrup, Hamburg (Band: Ha, S.: 11)
Hosstrup, Hamburg *1771 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 30)
Hosszu v. Bodek al. Literati; Hoszu v. Bodok, 1635 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 170, T.: 108)
Hosszu v. Bodek al. Literati; Hoszu v. Bodok, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192)
Hosszu v. Bodek al. Literati; Hoszu v. Bodok, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192)
Hosszufalussy v. Hosszufalva (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 170, T.: 108)
Hosszumezey v. Koles-Hosszumezö (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66, T.: 44)
Hosszutothy v. Hoszutoth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66, T.: 44)
Hostakovsky v. Hostakov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 281, T.: 132, Nr.: 1)
Hostakovsky v. Hostakov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 281, T.: 132, Nr.: 2)
Hostakowsky (Band: Mä (Mähren), S.: 216, T.: 149)
Hostakowsky von Arklebicz (Band: Mä (Mähren), S.: 50, T.: 36)
Hostau (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Hostauer, Brüderhausen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 1)
Hostauer, Brüderhausen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 2)
Hosticzky von Hosticz (Band: Mä (Mähren), S.: 50, T.: 36)
Hostina (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 10, T.: 9)
Hostmann, Hamburg +1726 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 57, T.: 67)
Hostomitz (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Hoszowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165)
Hosztoti (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 133, T.: 97)
Hothwafew, 1415 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 69, T.: 49)
Hotkovich (Hotkovic) alias Peharnik; Peharnik alias Hotkovich, 1790 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 142 Tafel: 103)
Hotoff, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hotowetz von Hussinetz und Löwenhaus, 1709 (Band: Mä (Mähren), S.: 216, T.: 149, Nr.: 2)
Hottendorf, 1493 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 228, T.: 99)
Hottermann, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 42, T.: 48)
Hottewitz, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 87)
Hottinger (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hottinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hotvaföy, 1415 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192)
Hotz (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 27)
Hotz, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50)
Hotz, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 90)
Hotz, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Hotz, Zürich 1629 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 21, T.: 26)
Hötzel, Traunstein (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 28)
Hotzenplotz (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 111)
Houpline, Heidelberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 84, T.: 97)
Housse (Band: Lot, S.: 56, T.: 41)
Hout (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 7, T.: 6)
Houwald (Band: Sa, S.: 11, T.: 10)
Hove v. dem, 1358 (Band: OstN, S.: 77)
Hove, 1436 (Band: OstN, S.: 77)
Hove, de Hove, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hove, von, Hamburg (Band: Ha, S.: 11, T.: 10)
Hovekost, Wienhausen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Hövel (Band: Bad, S.: 55, T.: 33)
Hövel (Band: OstN, S.: 71, T.: 49, Nr.: 1)
Hövell (Band: OstN, S.: 71, T.: 49, Nr.: 4)
Hoven (Band: Ost, S.: 324, T.: 111)
Hoven v.d., 1821 (Band: Ost, S.: 497)
Höven von, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Hoven, 1813 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 171, T.: 92)
Hovesch (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 51, T.: 27)
Hovet, Göttingen 1494 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69, Nr.: 1)
Hovet, Göttingen 1502 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69, Nr.: 2)
Hovorka, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 249, T.: 192)
Höw, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 70)
Howen v. d., 1855 (Band: Ost, S.: 154, T.: 38)
Höwer, Constanz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 87)
Höwer, Konstanz 1489 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 7, T.: 7)
Höxar (Band: He (Hessen), S.: 14)
Höxter (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177 Nr.: 1)
Höxter (Band: St (Städte), S.: 147, T.: 177 Nr.: 2)
Höxter (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 287 Nr.: 3)
Höxter (Band: St (Städte), S.: 296, T.: 287 Nr.: 4)
Hoy, Beffort 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 27)
Hoya (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 117, T.: 120, Nr.: 3)
Hoya (Band: St (Städte), S.: 148, T.: 178)
Hoya Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 116, T.: 117, Nr.: 7)
Hoya Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 116, T.: 119, Nr.: 1)
Hoya Graf zu, 1575 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 116, T.: 120, Nr.: 2)
Hoya Grafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 116, T.: 119, Nr.: 2)
Hoya Johann II. Graf v., 1340 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 116, T.: 118, Nr.: 5)
Hoya Otto III. Graf v., 1415 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 116, T.: 118, Nr.: 6)
Hoya u. Bruchhausen Graf zu, 1568 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 116, T.: 120, Nr.: 1)
Hoya u. Rietburg Graf v., +1575 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 117, T.: 119, Nr.: 3)
Hoya von, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 74)
Hoya, Gerhard III. Graf v. Hoya u. Bruchhausen; Heinrich v. Stumpenhausen, 1215 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2 Seite: 116, T.: 117, Nr.: 3)
Hoya, Gerhard III. Graf v. Hoya, 1345-68 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 116, T.: 118, Nr.: 3)
Hoya, von der, Hamburg (Band: Ha, S.: 11, T.: 11)
Hoye, von der Hoye, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hoyemanns, Lübeck (Band: Ha, S.: 11, T.: 11)
Hoyer (Band: Pr, Preußen, S.: 179, T.: 226, Nr.: 1)
Hoyer (Band: Pr, Preußen, S.: 179, T.: 227, Nr.: 2)
Hoyer v. Blumenau, Wien 1796 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 228, T.: 99)
Hoyer, Graf u. Herr zu Mansfeld (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 56, T.: 43, Nr.: 3)
Hoyer, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68, Nr.: 1)
Hoyer, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 63, T.: 68, Nr.: 2)
Hoyer, Hoyer-Roteheim (Band: Brau, S.: 6, T.: 4)
Hoyer, Lüneburg (Band: Ha, S.: 11, T.: 11)
Hoyer, Nienhagen *1622 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 59, T.: 68)
Hoyer, Stralsund 1626 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 8)
Hoyer, Wien 1772 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 228, T.: 99, Nr.: 2)
Hoyersdorf (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 10, T.: 7)
Hoyerswerda (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Hoykendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 49, T.: 26)
Hoylberg (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 44)
Hoym (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 78, T.: 45, Nr.: 3)
Hoym (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38)
Hoym (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38)
Hoym (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 78, T.: 49)
Hoym (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 78, T.: 49, Nr.: 1)
Hoym (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 78, T.: 49, Nr.: 3)
Hoym (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57)
Hoym, 1301 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 78, T.: 49, Nr.: 2)
Hoym, 1676 (Band: Pr, Preußen, S.: 179, T.: 227, Nr.: 2)
Hoym, 1676 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 35, Nr.: 2)
Hoym, 1676 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 35, Nr.: 3)
Hoym, 1676 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 47, T.: 35, Nr.: 5)
Hoym, 1711 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 46, T.: 35, Nr.: 4)
Hoym-Söllingen, 1793 (Band: Brau, S.: 6, T.: 4)
Hoynigen (Band: Pr, Preußen, S.: 179, T.: 227, Nr.: 1)
Hoyningen-Huene, 1858 (Band: Ost, S.: 497)
Hoyos (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 136, T.: 40, Nr.: 1)
Hoyos von, 1549 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 250, T.: 192, Nr.: 2)
Hoyoul (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Hoyqueslot (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 27, T.: 20, Nr.: 2)
Hoyson, Kitzbühel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hoytsy v. Domalygos, 1742 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 250, T.: 193)
Hozak, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 250, T.: 193)
Hrabane v. Prerubenic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 11, T.: 9)
Hrabe von Olsan (Band: Mä (Mähren), S.: 266, T.: 189)
Hrabetzi, 16?? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 250, T.: 193, Nr.: 2)
Hrabetzi, 1724 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 250, T.: 193, Nr.: 1)
Hrabova (Band: Mä (Mähren), S.: 217, T.: 150)
Hrabovszky v. Hrabova u. Kiss-Kotesso, 1794 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 250, T.: 193)
Hrabrenovich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 70, T.: 49)
Hraczky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 66, T.: 44)
Hradecky (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 229, T.: 100)
Hradek (Band: Mä (Mähren), S.: 50, T.: 36)
Hradisch (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 287)
Hradistsky v. Hrádist, 1556 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 281, T.: 133)
Hradschin (Band: St (Städte), S.: 43)
Hran v.Haras (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 128, T.: 64)
Hranilouth, 1603 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Hrastovicsan, 1687 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 70, T.: 50)
Hreglianovich, 1611 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 70, T.: 50, Nr.: 1)
Hreglianovich, 1695 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 70, T.: 50, Nr.: 2)
Hrehus (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 67, T.: 44)
Hrelanovich, Zengg 1594 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Hreliacz aliter Petricheuith, 1599 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Hreljac, 1599 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 70, T.: 50)
Hrichiovszky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 67, T.: 44)
Hrivnac von Heraltowitz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 147)
Hrnyakovics, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 193)
Hrobcicky (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 67, T.: 44)
Hroch v. Mezilesic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 281, T.: 133)
Hroch von Mezilesic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 229, T.: 100)
Hrochow-Teinitz (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 111)
Hronov (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Hrubcziczky von Czechtin (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 132, T.: 25)
Hrubeczy, 1766 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 193)
Hruby u. Gelenj (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 68, T.: 45)
Hruby, Wien 1875 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 229, T.: 100)
Hruschowsky v. Hruschow (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 11, T.: 10)
Hruska (Band: Mä (Mähren), S.: 266, T.: 189, Nr.: 1)
Hruska v. Brezna (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 11, T.: 10, Nr.: 3)
Hruska v. Strkov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 282, T.: 133)
Hruska von Brezna (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 11, T.: 9, Nr.: 2)
Hrussoczy de Rechicza, 1583 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 70, T.: 50)
Hruszek, Gönningen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 86, T.: 35)
Hrvatinic (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 70, T.: 50, Nr.: 1)
Hrvatinic (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 70, T.: 50, Nr.: 2)
Hryniewiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165)
Hrzic v. Topusko, 1569 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 71, T.: 50)
Hrziwinow (Band: Mä (Mähren), S.: 51, T.: 37)
Huart, d' (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 7, T.: 6, Nr.: 1)
Huba, +1823 (Band: OstN, S.: 77)
Hubatius v. Kotnov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 11, T.: 10)
Hubatius v. Kotnov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 11, T.: 10)
Hubay v. Hubo, Zemplin 1750 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 193, Nr.: 1)
Hubay, Gömör (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 193, Nr.: 2)
Hübbenet, 1788 (Band: OstN, S.: 77, T.: 52)
Hübel von Trutnov (Band: Mä (Mähren), S.: 217, T.: 150)
Hubel, 1804 (Band: Sa, S.: 33, T.: 36)
Hubel, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 68)
Hubel, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Hübener (Band: OstN, S.: 78)
Hübens, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48, Nr.: 1)
Hübens, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48, Nr.: 2)
Hübens, Lübeck +1731 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hubenschmid, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hübenthal, Marienwerder 1824 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 5, T.: 7)
Huber (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 4)
Huber (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 77, T.: 85)
Huber (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 21, T.: 13)
Huber von Gleichenstein (Band: Bad, S.: 56, T.: 34)
Huber von Liebenau, 1849 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 86, T.: 101)
Huber zu Maurn (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 137, T.: 40, Nr.: 1)
Huber zu Maurn, 1584 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 137, T.: 40, Nr.: 2)
Huber, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 74, Nr.: 1)
Huber, Baden 1918 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 33, T.: 39)
Huber, Bayern 1548 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 41, T.: 39)
Huber, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 90, Nr.: 1)
Huber, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 90, Nr.: 2)
Huber, Celle (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 90, Nr.: 3)
Huber, Hinegkh 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 1)
Huber, Innsbruck 1563 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 3)
Huber, Oberpfalz 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 66)
Huber, Regensburg 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 2)
Huber, Wallenstadt (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68)
Huber, Wien 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 11, T.: 12, Nr.: 5)
Huber, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hubert, 1762 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 194)
Hubert, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 52, T.: 87)
Hubert, Badersleben 1938 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 27, T.: 11)
Hubert, Kottbus (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 82)
Hubetic de Dubovec, 1785 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 71, T.: 50)
Hubicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165, Nr.: 1)
Hubicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165, Nr.: 2)
Hübl, Wien 1854 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 68, T.: 45)
Hübler, Riga (Band: OstN, S.: 78)
Hubmayr, Windorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hübner (Band: Pr, Preußen, S.: 179, T.: 227)
Hübner von Hubendorff (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 21, T.: 13)
Hübner, Berlin 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 52, T.: 70)
Hübner, Bollingstedt +1777 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 8, T.: 3)
Hübner, Brandenburg 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 47, T.: 66)
Hübner, Castell (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27)
Hübner, Görlitz 1602 (Band: Ber, S.: 55, T.: 67)
Hübner, Luxemburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 6, T.: 8)
Hübner, Neustadt 1465 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hübner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hübner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13, Nr.: 1)
Hübner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13, Nr.: 2)
Hübner, Stade (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 30)
Hubrig (Band: Pr, Preußen, S.: 179, T.: 227, Nr.: 1)
Hubrig (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 53, T.: 34, Nr.: 2)
Hübsch, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 50, T.: 68)
Hübscher, Bornhöved *1783 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 30, T.: 21)
Hübscher, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 3, T.: 1)
Hübschle, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 171, T.: 92)
Hübschlin, Ingersheim i. Els. (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 48, T.: 34)
Hübschmann, 1846 (Band: OstN, S.: 78)
Hübschmann, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13)
Huchbar, Gründelhardt (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 55, T.: 39)
Hucker, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 17, T.: 29)
Hückeswagen (Band: St (Städte), S.: 252)
Huddesem, Stralsund 1385 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 8)
Hude (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 51, T.: 27)
Hüde, +1319 (Band: OstN, S.: 78)
Hudemann, Tondern (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 76, T.: 80)
Hudemühlen (Band: St (Städte), S.: 252, T.: 256)
Hudich, 1802 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 71, T.: 50)
Hudich, 1802 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 194)
Hudler, Ingolstadt 1564 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hudoden de S.., Varasdin 1514 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 224, T.: 163)
Hudtwalcker, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 30)
Huebenfeld (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 11, T.: 9)
Hueber (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hueber, 1575 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 12, Nr.: 6)
Hueber, 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 4, T.: 4)
Hueber, Armsdorf 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 13, Nr.: 15)
Hueber, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 74, Nr.: 2)
Hueber, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 77, T.: 85)
Hueber, Augsburg 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 13, Nr.: 17)
Hueber, Augsburg 1700 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13, Nr.: 22)
Hueber, Bludenz 1512 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hueber, Botzen 1569 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 13, Nr.: 12)
Hueber, Braunegg 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 13, Nr.: 19)
Hueber, Brixen 1610 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 27)
Hueber, Dachau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 50, T.: 68)
Hueber, Esslingen 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 59, T.: 68)
Hueber, Fürstenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 49, T.: 68)
Hueber, Gratz 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 13, Nr.: 16)
Hueber, Innsbruck 1563 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 12, Nr.: 10a)
Hueber, Innsbruck 1563 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 12, Nr.: 10b)
Hueber, Innsbruck 1563 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 12, Nr.: 8)
Hueber, Innsbruck 1646 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 12, Nr.: 7)
Hueber, Meran 1669 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13, Nr.: 21)
Hueber, Prag 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 13, Nr.: 20)
Hueber, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 7, Nr.: 1)
Hueber, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 7, Nr.: 2)
Hueber, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 7, Nr.: 3)
Hueber, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 7, Nr.: 4)
Hueber, Regensburg +1626 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Hueber, Regensburg 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 13, Nr.: 13)
Hueber, Regensburg 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 13, Nr.: 14)
Hueber, Rodenegg 1596 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 13, Nr.: 18)
Hueber, Rosenheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 50, T.: 68)
Hueber, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 50, T.: 68)
Hueber, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 161, T.: 16)
Hueber, Wien 1565 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 12, Nr.: 11)
Hueber, Wien 1572 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 12, T.: 12, Nr.: 9)
Hueber, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 36, T.: 16, Nr.: 1)
Hueber, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 36, T.: 16, Nr.: 2)
Hueber, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 36, T.: 16, Nr.: 4)
Hueber, Württemberg 1634 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 36, T.: 16, Nr.: 3)
Hueber, Württemberg 1634 (Band: Wü, S.: 15, T.: 20)
Huebmer, Prag 1585 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13, Nr.: 2)
Huebmer, Prag 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13, Nr.: 3)
Huebmer, Wels (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 17, T.: 29)
Huebmer, Wien 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13, Nr.: 1)
Huech, Enns 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13)
Hueck, 1686 (Band: OstN, S.: 78, T.: 52)
Hueck, Düsseldorf *1809 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 33, T.: 39)
Hueck, Reval +1471 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 87)
Huecke, Libau (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 28)
Hueder, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 194)
Hueder, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27)
Huedestoc von Schauenburg (Band: Lot, S.: 39, T.: 27)
Huefnagl, Prag 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13)
Huenerwolf, Seckau (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 82)
Huenfelder, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13)
Huepe, Lübeck +1498 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hueph, Augsburg 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 13)
Huepher (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24, T.: 5)
Huerenweck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 139, T.: 40, Nr.: 2)
Huesen (Band: OstN, S.: 79)
Huesgen, Traben (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 43, T.: 48)
Huesgen, Traben (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 61, T.: 68)
Huet, Wülperode (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 52, T.: 70)
Hueter, Prag 1604 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 14, Nr.: 1a)
Hueter, Prag 1611 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 14, Nr.: 1b)
Huethofer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 7)
Huetmacher (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Huetten, 1322 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 140, T.: 40)
Huetter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Huf u. Hackenschmiede, Feldkirchen (Band: Ber, S.: 107, T.: 152)
Huf u. Waffenschmiede, Bartschin 1784 (Band: Ber, S.: 107, T.: 153)
Huf u. Waffenschmiede, Berlin (Band: Ber, S.: 108, T.: 156)
Huf und Waffenschmiede, Belgard (Band: Ber, S.: 107, T.: 152)
Hufeland (Band: Pr, Preußen, S.: 180, T.: 227)
Hüffel (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 1)
Hüffer, Münster (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 84, T.: 97)
Hüfftersheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 44, T.: 74)
Huffziger, Merseburg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 55, T.: 39)
Hüfingen (Band: St (Städte), S.: 208, T.: 228)
Hufschmiede u. Schlosser, Lützen 1571 (Band: Ber, S.: 107, T.: 153)
Hufschmiede, Altdorf (Band: Ber, S.: 107, T.: 153)
Hufschmiede, Berlin (Band: Ber, S.: 106, T.: 152)
Hufschmiede, Bruck a. d. Leitha (Band: Ber, S.: 107, T.: 153)
Hufschmiede, Nürnberg (Band: Ber, S.: 107, T.: 153)
Hufschmiede, Wien (Band: Ber, S.: 108, T.: 154)
Hufschmiede,Wagner u. Sattler, Nordhalben (Band: Ber, S.: 107, T.: 153)
Hug (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 16, T.: 10)
Hug, 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 14)
Hug, Gmünd (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 96, T.: 55)
Hug, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 17, T.: 19)
Hug, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 69)
Hug, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Huga v. Kisir, 1693 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 194)
Huge, Hamburg 1464 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 7, T.: 8)
Huge, Lüne +1620 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 78, T.: 90)
Huge, Stade 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 57, T.: 67)
Hügel (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 78, T.: 49)
Hügel (Band: Wü, S.: 8, T.: 9)
Hugelius, Heidelberg 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Hugenberger, 1306 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 138, T.: 40)
Hugershoff, Hamburg 1712 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 30, T.: 21)
Hughen, Magdeburg 1455 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 27)
Hügi, Zofingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 42, T.: 49)
Hugk, Erfurt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 78, T.: 49)
Hügli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 21, T.: 26)
Hugo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 67, T.: 44)
Hugo, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50, Nr.: 1)
Hugo, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 7, T.: 6)
Hugo, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50, Nr.: 2)
Hugo, von (Band: Han, S.: 30, T.: 30, Nr.: 1)
Hugo, von (Band: Han, S.: 30, T.: 30, Nr.: 2)
Hugonnay v. Szent-György, 1810 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 194)
Huhn, Euskirchen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 12, T.: 7)
Huhn, Mitau 1796 (Band: OstN, S.: 80, T.: 53, Nr.: 2)
Huhn, Riga 1786 (Band: OstN, S.: 80, T.: 53, Nr.: 1)
Hühnerwasser (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Huickelhoven, Riga 1785 (Band: OstN, S.: 80, T.: 53)
Huisken, Kempen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 86, T.: 94)
Huissen (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 287 Nr.: 1)
Huissen (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 287 Nr.: 2)
Hujus (Band: OstN, S.: 80)
Hukowsky von Ochab (Band: Mä (Mähren), S.: 51, T.: 37)
Hülcker, Regensburg 1613 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Huldenberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 138, T.: 90, Nr.: 1)
Huldenberg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 251, T.: 194, Nr.: 2)
Huldenreich, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 87)
Hulderen, Reval 1419 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 88)
Hulderen, Reval 1490 (Band: OstN, S.: 80, T.: 53)
Hulenyi, 1802 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 252, T.: 194)
Hulewicz v. Lilienfeld (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165)
Hülgartner, 1664 (Band: OstN, S.: 78, T.: 52)
Hulik (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 67, T.: 44)
Hullein (Band: St (Städte), S.: 252, T.: 256)
Hülpe, Hamburg 1511 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 8, T.: 8)
Huls (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24, T.: 5, Nr.: 1)
Huls (Band: TirA (abgestorbener Tiroler Adel), S.: 24, T.: 5, Nr.: 2)
Hülsberg, Rheinland 1914 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 6, T.: 8)
Hülsebusch, Weferlingen *1830 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 52)
Hülsemann, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Hülsemann, Zeitz *1602 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 30)
Hülsen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Hülsen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38, T.: 24, Nr.: 1)
Hülsen (Band: Pr, Preußen, S.: 180, T.: 228)
Hülsen, Riga 1795 (Band: OstN, S.: 79, T.: 52, Nr.: 2)
Hülsenbeck, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 86)
Hülsmann, Modenstade *1400 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 30, T.: 21)
Hülss (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 53, T.: 35)
Hülss (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 165)
Hülss, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hulst (Band: St (Städte), S.: 28, T.: 57)
Hulst (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 287)
Hülst, Münster (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 84, T.: 97)
Hültenschmidt, Dortmund (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 86, T.: 35)
Hultschin (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 111)
Hülz, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Humain (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 7, T.: 7)
Humbaur, Stühlingen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 103, T.: 42)
Humbert (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 201, T.: 175)
Humbert, Berlin +1729 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50)
Humboldt, von (Band: Han, S.: 30, T.: 30)
Humborch, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 29)
Humbourg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 204, T.: 97)
Humbracht von, Frankfurt a. M. 1765 (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 16, T.: 10)
Humbrechtsried von, 1368 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 746, T.: 150)
Humell, Sevilla 1525 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Humertsried (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 96, T.: 55)
Humiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165)
Humilimont (Band: Klö (Klöster), S.: 80, T.: 96)
Humler (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 22, T.: 27)
Hummel (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 165)
Hummel v. Lichtberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 96, T.: 55, Nr.: 1)
Hummel v. Lichtberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 96, T.: 55, Nr.: 3)
Hummel, 1411 (Band: OstN, S.: 80)
Hummel, Baudenbach (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 93)
Hummel, Feldkirch 1618 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hummel, Prag 1610 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hummel, Regensburg 1701 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 63, T.: 68)
Hummel, Wasserburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 10, T.: 6)
Hummelsbüttel (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 51, T.: 28, Nr.: 1)
Hummelsbüttel (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 51, T.: 28, Nr.: 2)
Hummen, Göttingen 1485 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69, Nr.: 1)
Hummen, Göttingen 1549 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 59, T.: 69, Nr.: 2)
Hummitsch (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 166)
Humperdinck, Bonn 1891 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 6, T.: 8, Nr.: 1)
Humperdinck, Bonn 1910 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 6, T.: 8, Nr.: 2)
Humpoleczky Osowecz von Rybensko (Band: Mä (Mähren), S.: 51, T.: 37)
Humpoletz (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Hun v. Ellarshausen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 41)
Hund (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 78, T.: 49, Nr.: 1)
Hund (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 47, T.: 35, Nr.: 1)
Hund (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 77, T.: 60)
Hund v. Sailheim (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 44, T.: 74)
Hund von Dorfheim (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 204, T.: 97, Nr.: 1)
Hund von Lauterbach (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 204, T.: 97, Nr.: 2)
Hund von Lauterbach (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 204, T.: 97, Nr.: 3)
Hund, Franciscus Hund, Mehrerau 1791 (Band: Klö (Klöster), S.: 105, T.: 136)
Hund, Sangerhausen 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 20, T.: 26)
Hundbiss (Band: Bad, S.: 56, T.: 34)
Hundebeck, Cleve (Band: OstN, S.: 80)
Hundelshausen (Band: He (Hessen), S.: 14, T.: 15)
Hundelshausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 60, T.: 46)
Hünder, Wertheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hundersingen, 1302 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 133, T.: 73, Nr.: 1)
Hundersingen, 1323 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 133, T.: 73, Nr.: 2)
Hundertmarck (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 100, T.: 78)
Hundertpfund, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 16, T.: 19)
Hundertpfund, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 43, T.: 48)
Hundertschocker, Budweis 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hundheim (Band: Bad, S.: 20, T.: 13)
Hundheim, Innsbruck 1492 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hundisburg (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 287)
Hundlingen, 1508 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 40)
Hundsangen, 1364 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 26, T.: 39)
Hundseder, Geisenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 50, T.: 68)
Hundsfeld (Band: St (Städte), S.: 78, T.: 111)
Hundsheim (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 204, T.: 98)
Hundt, Bayern 1681 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 7, T.: 1)
Hundt, Hannover 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 51, T.: 69)
Hundthaimer, Prag 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hundweil (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 287)
Hünecke (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 30, T.: 17)
Hünecke (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 125, T.: 71)
Hunecker, Bamberg 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hüneckher, Bamberg 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 17, T.: 19)
Hünefeld (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 79, T.: 49)
Hünefeld (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 60, T.: 46, Nr.: 1)
Hunemörder (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 51, T.: 28)
Hunemörder (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38, T.: 24)
Hunemörder (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 38, T.: 24)
Hünen, Reval +1385 (Band: OstN, S.: 80)
Hünenberger, Elisabeth Hünenberger, Abtei Wurmsbach (Band: Klö (Klöster), S.: 122, T.: 161)
Hünenberger, Wien 1469 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 17, T.: 19)
Hünerbein (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 30, T.: 17)
Hünerbein (Band: Pr, Preußen, S.: 181, T.: 228)
Hünerjäger (Band: OstN, S.: 79, T.: 52)
Hünerjäger, Mecklenburg 1960 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 113, T.: 45)
Hünerjäger, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 88)
Hünersdorf (Band: Wü, S.: 15, T.: 20)
Hünfeld (Band: St (Städte), S.: 252, T.: 256 Nr.: 1)
Hünfeld (Band: St (Städte), S.: 252, T.: 256 Nr.: 2)
Hungar, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 73, T.: 87)
Hungen (Band: St (Städte), S.: 148, T.: 178)
Hungen, Myle v. Hungen, Kloster Hersfeld 1571 (Band: Klö (Klöster), S.: 3, T.: 3)
Hunger (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 112, T.: 69)
Hunger (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 51, T.: 28, Nr.: 1)
Hunger (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 51, T.: 28, Nr.: 2)
Hunger, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 77, T.: 85)
Hunger, Bologna 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hunger, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 17, T.: 29)
Hunger, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 59, T.: 68)
Hunger, Prag 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14, Nr.: 1)
Hunger, Prag 1597 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hunger, Prag 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14, Nr.: 2)
Hüngerlin, Heilbronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 134, T.: 73)
Hungrichhausen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 27, T.: 41, Nr.: 3)
Hungrichhausen, 1679 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 27, T.: 41, Nr.: 1)
Hungrichhausen, 1699 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 27, T.: 41, Nr.: 2)
Hungrighausen, Hadamar (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 17, T.: 29, Nr.: 1)
Hungrighausen, Hadamar (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 17, T.: 29, Nr.: 2)
Hünicke, Berlin +1783 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 44, T.: 48)
Hunicke, Bremen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50)
Hüningen (Band: St (Städte), S.: 252, T.: 256)
Hüninghausen (Band: OstN, S.: 80, T.: 53, Nr.: 2)
Hünlin, Moncon 1537 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hunne, Marburg *1550 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 26, T.: 30)
Hünnes, Echthausen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 67, T.: 46)
Hunniady (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, T.: 87, Nr.: 3)
Hunninckhausen, Reval 1459 (Band: OstN, S.: 80, T.: 53, Nr.: 1)
Hunnius (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Hunnius (Band: OstN, S.: 81, T.: 53)
Hunnius, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50)
Hunoldt, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Hunolstein (Band: Lot, S.: 29, T.: 20, Nr.: 11)
Hunolstein (Band: Lot, S.: 29, T.: 20, Nr.: 6)
Hunolstein (Band: Lot, S.: 29, T.: 20, Nr.: 9)
Hunolstein, Linie Merzheim (Band: Lot, S.: 29, T.: 20, Nr.: 10)
Hunsbach (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 27, T.: 41, Nr.: 1)
Hunsbach (Band: OstN, S.: 81)
Hunsbach, +1476 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 27, T.: 41, Nr.: 2)
Hunsen, von, Bremen (Band: Ha, S.: 11)
Hunsinger, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 61, T.: 68)
Hunteln, von, Bremen (Band: Ha, S.: 11)
Hünten, Endenich 1765 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 86, T.: 94)
Hunter von Grandon (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 21, T.: 13)
Huntfuss, Ulm 1375 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 53, T.: 36, Nr.: 1)
Huntfuss, Ulm 1521 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 53, T.: 36, Nr.: 2)
Hunthum, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 86, T.: 94)
Huntingen (Band: Lot, S.: 30, T.: 21, Nr.: 1)
Hunyady (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 67, T.: 44)
Hunyady v. Bihar, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 253, T.: 195, Nr.: 3)
Hunyady v. Hunyad (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 71, T.: 51, Nr.: 1)
Hunyady v. Hunyad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 252, T.: 194, Nr.: 1b)
Hunyady v. Hunyad, 1453 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 252, T.: 194, Nr.: 1c)
Hunyady v. Hunyad, 1454 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 267, T.: 198, Nr.: 1)
Hunyady v. Hunyad, 1458 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 252, T.: 194, Nr.: 1a)
Hunyady v. Hunyady, 1454 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 267, T.: 198, Nr.: 2)
Hunyady v. Kethely (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 67)
Hunyady v. Kethely u. Hunady v. Kis-Keresztyen (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 252, T.: 194, Nr.: 2a)
Hunyady v. Kethely u. Hunady v. Kis-Keresztyen, 1694 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 252, T.: 194 Nr.: 2b)
Hunyady v. Kethely u. Hunady v. Kis-Keresztyen, 1797 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 252, T.: 195 Nr.: 2c)
Hunyady, 1702 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 253, T.: 195, Nr.: 4)
Hunyor (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 67, T.: 44)
Hunyor, Zemplin 1798 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 253, T.: 195)
Hupe, Lübeck (Band: Ha, S.: 11, T.: 11)
Hüpeden, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 29, Nr.: 1)
Hüpeden, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 29, Nr.: 2)
Hüpeden, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 41, T.: 67)
Hupfauer, Ingolstadt 1636 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 47, T.: 49)
Hüping, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 24, T.: 29)
Hupka, Frankfurt a. M. *1694 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 59, T.: 68)
Hupper, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Hüpschenberg, Überlingen 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hurck, Telgte (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 47, T.: 19)
Hürg v. Hürgenstein, Dettingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 194, T.: 104)
Hurka (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 67, T.: 45)
Hürlimann (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Hürlimann, Appenzell (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 14, Nr.: 3)
Hürlimann, Beromünster +1577 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 14, Nr.: 1)
Hürlimann, Lützelsee (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 14, Nr.: 4)
Hürlimann, Walchwill (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 14, Nr.: 2)
Hürlimann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 93, Nr.: 2)
Hürlimann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 13, T.: 14, Nr.: 5)
Hürlimann, Zürich +1742 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 87, T.: 93, Nr.: 1)
Hurlin, Berlin 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 72, T.: 94)
Hurnbog, Reutlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 171, T.: 92)
Hürning, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hürninger (Band: Bad, S.: 155, T.: 86)
Hurnus, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Hurnuss (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 20)
Hurnwech (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 139, T.: 40, Nr.: 1)
Huron Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 24, T.: 23)
Hurrle, Fallersleben (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 67, T.: 28)
Hurter, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 61, T.: 68)
Husa von Krumsin (Band: Mä (Mähren), S.: 64, T.: 49)
Husan (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 51, T.: 28)
Husarzewski, 1676 (Band: Pr, Preußen, S.: 13, T.: 14, Nr.: 1)
Huschka von Ratschitzburg, 1804 (Band: Mä (Mähren), S.: 51, T.: 37)
Husel, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 37, T.: 48)
Huselius, 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Husen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 27, T.: 41)
Husen (Band: OstN, S.: 81, T.: 53, Nr.: 2)
Husen (Band: OstN, S.: 81, T.: 54, Nr.: 3)
Husen von, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 88)
Husen, 1733 (Band: OstN, S.: 81, T.: 53, Nr.: 1)
Husen, von, Hamburg (Band: Ha, S.: 11)
Husendorfer, 1383 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 747, T.: 151)
Hüser, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50)
Hüser, Obercassel 1821 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 20, T.: 25)
Huser, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68, Nr.: 1)
Huser, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 66, T.: 68, Nr.: 2)
Huskummer (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 52, T.: 28)
Huskummer, Lübeck +1411 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 17, T.: 19)
Hüsli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 67, T.: 69)
Husman von Namedy, 1623 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 244, T.: 109)
Huss, 1756 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 63, T.: 68)
Hussinecz, 1743 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 253, T.: 195)
Hussinetz (Band: St (Städte), S.: 58, T.: 93)
Hüssli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 17, T.: 19)
Hussong (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 38, T.: 52)
Husswedel, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 25, T.: 29)
Hustopeczky von Hustopecz (Band: Mä (Mähren), S.: 51, T.: 37)
Husum (Band: St (Städte), S.: 148, T.: 178)
Husung, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 7, T.: 7)
Huswedel, Mecklenburg 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 27, T.: 30)
Huszar v. Barath, 1591 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 253, T.: 195, Nr.: 1)
Huszar v. Kövend, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 170, T.: 108)
Huszar v. Mezo-Kövesd, 1730 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 105, T.: 46)
Huszar v. Mezo-Kövesd, 1730 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 67, T.: 45)
Huszar v. Nagybarath, 1572 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 195, Nr.: 5)
Huszar v. Regocz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 68)
Huszar v. Regocz u. Krpellan, 1807 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 253, T.: 195, Nr.: 2)
Huszar, 1622 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 195, Nr.: 4)
Huszar, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 195, Nr.: 6)
Huszar, 1650 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 195, Nr.: 7)
Huszar, 1831 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 196, Nr.: 8)
Huszar, Erlau 1580 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 195, Nr.: 3)
Huszarich de Huszarec et Kyrnoves, 1560 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 71, T.: 51)
Huszka, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 196)
Huszth, 1612 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 188, T.: 150, Nr.: 1)
Huszti, 1689 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 196, Nr.: 2)
Huszti, Pressburg 1565 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 196, Nr.: 1)
Hut u. Filzmacher, Hamburg (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Hutawa, Koblenz (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 85, T.: 87)
Huter zu Krakau (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Huter, Nürnberg (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Hutfeld, Aarhuus +1696 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 24, T.: 27)
Huth, Alsfeld (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 61, T.: 83)
Huth, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 27, T.: 46)
Huth, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50)
Huth, München 1777 (Band: Me (Mecklenburg), S.: 11, T.: 50)
Hütlein, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 17, T.: 19)
Hütlin, Constanz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 81, T.: 88)
Hutmacher (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Hutmacher, Berlin (Band: Ber, S.: 83, T.: 116)
Hutmacher, Brügge 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Hutmacher, Gent (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Hutmacher, Magdeburg (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Hutneck, Oberndorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 171, T.: 92)
Hutschnurmacher, Nürnberg (Band: Ber, S.: 92, T.: 129)
Hutstaffierer, Hamburg (Band: Ber, S.: 83, T.: 115)
Hutstocker (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 205, T.: 97)
Hutt, Schwaben 1417 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 27, T.: 12)
Hutteldorf (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 287)
Hutten (Band: He (Hessen), S.: 14, T.: 15, Nr.: 1)
Hüttendorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 203, T.: 96)
Hüttendorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 203, T.: 97, Nr.: 2)
Hüttendorfer zum Freyenthurm (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 203, T.: 97, Nr.: 1)
Huttendorfer, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 17, T.: 29)
Hüttenheim (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 288)
Huttenloch (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 22, T.: 23)
Hüttenreute, Ralshofen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 96, T.: 55)
Hüttenschmid, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 67, T.: 69)
Hutter (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 196, Nr.: 2)
Hütter von Hüttershofen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 203, T.: 97, Nr.: 1)
Hütter von Hüttershofen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 203, T.: 97, Nr.: 2)
Hutter, 1678 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 254, T.: 196, Nr.: 1)
Hutter, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 71, T.: 74)
Hütter, Eschwege 1670 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 8, T.: 8)
Hutter, Schwatz 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hütter, Weißenburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 48, T.: 50)
Hutterock, Lübeck + 1505 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Hüttfeld, Thorn +1551 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 6, T.: 7)
Huttlen, Hamburg (Band: Ha, S.: 11, T.: 11)
Huttler, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Hüttner, Leipzig 1829 (Band: Sa, S.: 33, T.: 36)
Hutwyl (Band: St (Städte), S.: 4, T.: 5)
Hutz, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 2, T.: 3)
Hutz, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 217)
Hutzin, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 40, T.: 48)
Hutzin, Die Hutzin (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 17, T.: 19)
Hutzing von der Neuerburg (Band: Lot, S.: 35, T.: 24)
Hützler, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 10, T.: 6)
Hutzmann, Speyer 19?? (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 6, T.: 7)
Huvelin de Bavilliers, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 29)
Hüwelman, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 17, T.: 20)
Huwendiek, Bremen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 42)
Hux (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 171, T.: 92, Nr.: 1)
Hux, 1544 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 171, T.: 92, Nr.: 2)
Huy (Band: St (Städte), S.: 297)
Huy (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 288 Nr.: 1)
Huy (Band: St (Städte), S.: 297, T.: 288 Nr.: 2)
Huyn v. Amstenrath (Band: OstN, S.: 82, T.: 54, Nr.: 1)
Huyn, 1457 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 255, T.: 196)
Huyn, 1551 (Band: OstN, S.: 82, T.: 54, Nr.: 2)
Huz, 1664 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 225, T.: 163)
Hvezdlic (Band: Mä (Mähren), S.: 217, T.: 150)
Hyen, Bad Reichenhall 1604 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 14, T.: 14)
Hygendorffer, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62)
Hyiningen-Huene (Band: Ost, S.: 324, T.: 111)
Hylmair, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 4, T.: 7)
Hylner v. Rosenbach (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 53, T.: 35)
Hyltprandt, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 17, T.: 20)
Hynek (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 137, T.: 166)
Hyrner, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 62, T.: 88)
Hyrth, 1798 (Band: Bad, S.: 108, T.: 64)
Hyrus v. Homburg, Constanz (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 171, T.: 93, Nr.: 1)
Hyrus v. Homburg, Constanz 1612 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 171, T.: 93, Nr.: 3)

Literatur, Links und Quellen:
Hanns Jäger-Sunstenau, Generalindex zu den Siebmacher'schen Wappenbüchern 1605-1961, 1964, Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz, Österreich.
Aufarbeitung durch den Arbeitskreis Prof. Dr. Stoyan, Universität Erlangen.

Zurück zu Heraldik-Regeln

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos Bernhard Peter 2016
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de