Namensindex Neuer Siebmacher - Buchstabe N

Naarden (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Nabburg (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9)
Nabeditz (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 45)
Nabhalz, Graz 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 29, T.: 49)
Nabhalz, Steiermark 1624 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 28, T.: 32)
Nabholz, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Nabor (Band: Lot, S.: 35)
Nabrady v. Fülpös (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 127, T.: 92, Nr.: 2)
Nabrady v. Fülpos, 1707 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 127, T.: 92, Nr.: 1)
Nabram (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 19, T.: 20, Nr.: 1)
Nabram (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 19, T.: 20, Nr.: 3)
Nachich-Voinovich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 76, T.: 41)
Nachod (Band: Mä (Mähren), S.: 88, T.: 68, Nr.: 1)
Nachod (Band: Mä (Mähren), S.: 88, T.: 68, Nr.: 2)
Nachod (Band: St (Städte), S.: 67, T.: 102)
Nachtigal (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 210)
Nachtrab (Band: Na, S.: 12, T.: 13)
Nachtrueb (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 26, T.: 28)
Nacke, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 54, T.: 91)
Nacke, Zwickau (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 64, T.: 92)
Nackheim, 1428 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 32, T.: 53, Nr.: 2)
Nackheim, 1469 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 32, T.: 53, Nr.: 1)
Naczeraczsky von Budcz (Band: Mä (Mähren), S.: 88, T.: 68)
Nadabi, 1408 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 437, T.: 322)
Nadamule, 1325 (Band: OstN, S.: 131, T.: 88)
Nadanyi v, Köros-Nadany, 1659 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 437, T.: 322, Nr.: 2)
Nadanyi v. Köros-Nadany, 1689 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 278, T.: 207, Nr.: 1)
Nadarski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 210)
Nadas (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 196, T.: 134)
Nadasd genus (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 127, T.: 92)
Nadasd genus (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 196, T.: 134)
Nadasdy (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 309, T.: 164)
Nadasdy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 437, T.: 322, Nr.: 2)
Nadasdy de Fogarasföld, 1625 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 437, T.: 322, Nr.: 1)
Nadasdy-Foragas (Band: Mä (Mähren), S.: 88, T.: 68)
Nadaskay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 92, T.: 63)
Nadaskay, 1689 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 437, T.: 322, Nr.: 1)
Nadaskay, Zemplin 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 438, T.: 323, Nr.: 2)
Nadeldorfer, Straubing (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Nadelmacher, London (Band: Ber, S.: 104, T.: 147)
Nadelwitz (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 64, T.: 37)
Nadelwitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 84, T.: 54)
Nadkay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 92, T.: 63)
Nadler (Band: Ber, S.: 103, T.: 146)
Nadler (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 29, T.: 33)
Nadler, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 72, T.: 77)
Nadler, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 78, T.: 89)
Nadler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 54, T.: 91)
Nadler, S. Annaberg 1642 (Band: Ber, S.: 104, T.: 147)
Nadlerhandwerk der Kreislade, Kremnitz 1717 (Band: Ber, S.: 103, T.: 147)
Nadler-Innung, Potsdam (Band: Ber, S.: 103, T.: 147)
Nadolski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 210)
Nadudvari, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 197, T.: 134)
Nadudvary (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 92, T.: 64)
Nadudvary v. Nadudvar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 438, T.: 323)
Nadworna (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 258, T.: 314)
Naefe, 1559 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 49, T.: 26)
Naeher, Lindau (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 28, T.: 32)
Naehodsky v. Neudorf (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 18, T.: 16)
Näf, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91, Nr.: 1)
Näf, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91, Nr.: 2)
Naganowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 210)
Nagarol (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 310, T.: 164)
Nagel (Band: Pr, Preußen, S.: 56, T.: 70)
Nagel von Eltershofen, Eltershoven (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 21, T.: 19)
Nagel, Augsburg 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52)
Nagel, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 82, T.: 94)
Nagel, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 52, T.: 54)
Nagel, Neustadt 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Nagel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 64, T.: 92)
Nagel, Pommern 1905 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 33, T.: 23)
Nagel, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 39, T.: 52)
Nagel, Schmalkalden *1575 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 16, T.: 17)
Nagel, Trotha 1906 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91)
Nagel, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 69, T.: 72)
Nageldinger von Traunwehre, 1828 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 220, T.: 62)
Nägeli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Nägeli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 69, T.: 72)
Nägeli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91, Nr.: 1)
Nägeli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91, Nr.: 2)
Nagelius, Sondershausen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 63, T.: 75)
Nageln, Riga 1690 (Band: OstN, S.: 130, T.: 88)
Nagelsberg, Galsbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 101, T.: 57)
Nagelschmiede, Berlin (Band: Ber, S.: 108, T.: 155)
Nagelschmiede, Berlin 1560 (Band: Ber, S.: 108, T.: 155)
Nagelschmiede, Boxberg (Band: Ber, S.: 108, T.: 155)
Nagelschmiede, Potsdam (Band: Ber, S.: 108, T.: 155)
Nagelschmiede, Thorn (Band: Ber, S.: 108, T.: 155)
Nagilbach (Band: Lot, S.: 35, T.: 24)
Nago (Band: St (Städte), S.: 315, T.: 303)
Nagody (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 40, T.: 41)
Nagold (Band: St (Städte), S.: 30, T.: 61)
Nagold (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 303)
Nagovith v. Hum (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 438, T.: 323)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 92, T.: 64, Nr.: 3)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 92, T.: 64, Nr.: 4)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 64, Nr.: 10)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 64, Nr.: 11)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 64, Nr.: 6)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 64, Nr.: 7)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 64, Nr.: 8)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 64, Nr.: 9)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 65, Nr.: 13)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 65, Nr.: 15)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 65, Nr.: 16)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 65, Nr.: 17)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 65, Nr.: 18)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 65, Nr.: 20)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 66, Nr.: 24)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 66, Nr.: 25)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 66, Nr.: 27)
Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 66, Nr.: 28)
Nagy al. Agyay, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 135, Nr.: 9)
Nagy al. Szabo, Alvinez 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 137, Nr.: 38)
Nagy al. Szabo, Thorda 1631 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 137, Nr.: 37)
Nagy al. Szasz., Köröspatak 1642 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 138, Nr.: 40)
Nagy al. Ujlaky, 1643 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 279, T.: 208, Nr.: 53)
Nagy al. Wargha, 1624 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 138, Nr.: 46)
Nagy Albisi (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 135, Nr.: 10)
Nagy aliter Nemethy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 65, Nr.: 14)
Nagy aliter Szabo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 92, T.: 64, Nr.: 2)
Nagy aliter Tody (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 65, Nr.: 19)
Nagy Boochy, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 135, Nr.: 12)
Nagy de Aldoboj, 1652 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 135, Nr.: 11)
Nagy de Bethlenfalva, 1742 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 443, T.: 326, Nr.: 37)
Nagy de Borsa (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 135, Nr.: 13)
Nagy de Branyicska, 1626 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 279, T.: 208, Nr.: 52)
Nagy de Branyicska, 1626 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 440, T.: 324, Nr.: 16)
Nagy de Csavas, 1678 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 278, T.: 208, Nr.: 49)
Nagy de Csegez, Aranyosszek 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 135, Nr.: 14)
Nagy de Csiff, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 135, Nr.: 15)
Nagy de Csikdelne, 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 135, Nr.: 16)
Nagy de Csik-Rakos, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 135, Nr.: 17)
Nagy de Dalnok, 1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 443, T.: 326, Nr.: 41)
Nagy de Debreczen, 1624 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 136, Nr.: 18)
Nagy de Debreczen, 1624 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 249, T.: 183)
Nagy de Demeterfalva (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 136, Nr.: 19)
Nagy de Elekes, 1583 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 198, T.: 136, Nr.: 20)
Nagy de Felso-Bük (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 440, T.: 324, Nr.: 12)
Nagy de Goganvaralja, 1678 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 278, T.: 208, Nr.: 48)
Nagy de Kaposztasszentmiklos, 1653 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 136, Nr.: 23)
Nagy de Karansebes, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 136, Nr.: 24)
Nagy de Köpecz, 1608 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 439, T.: 324, Nr.: 9)
Nagy de Köröspatak, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 136, Nr.: 26)
Nagy de Kövend, 1669 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 136, Nr.: 27)
Nagy de Legeny al Borsai, 1627 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 136, Nr.: 29)
Nagy de Magoch, 1621 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 440, T.: 324, Nr.: 14)
Nagy de Magoch, 1646 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 440, T.: 324, Nr.: 15)
Nagy de Magoch, 1682 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 137, Nr.: 31a)
Nagy de Mallya, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 137, Nr.: 30)
Nagy de Oroshaza, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 137, Nr.: 32)
Nagy de Panasz, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 137, Nr.: 33)
Nagy de Petek (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 137, Nr.: 34)
Nagy de Racz Böszörmeny, 1656 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 137, Nr.: 35)
Nagy de Sard al. Gyolcsos, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 137, Nr.: 36)
Nagy de Szalonta, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 137, Nr.: 39)
Nagy de Szent Miklos, Hosszumezö 1644 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 136, Nr.: 22)
Nagy de Szigeth, 1620 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 138, Nr.: 42)
Nagy de Tagy, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 138, Nr.: 43)
Nagy de Thasnad, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 279, T.: 208, Nr.: 51)
Nagy de Varad al. Olah, 1632 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 138, Nr.: 44)
Nagy de Varad al. Varga, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 138, Nr.: 45)
Nagy de Zottior, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 138, Nr.: 47)
Nagy L. alias Szolga de Okland, 1679 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 278, T.: 208, Nr.: 50)
Nagy v. Aldobany (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 66, Nr.: 31)
Nagy v. Also-Szopor, Ödenburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 438, T.: 323, Nr.: 1)
Nagy v. Borzete (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 92, T.: 64, Nr.: 1)
Nagy v. Csabad (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 66, Nr.: 29)
Nagy v. Csatar (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 66, Nr.: 26)
Nagy v. Eörs (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 66, Nr.: 30)
Nagy v. F.-Györ, 1600 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 439, T.: 3243, Nr.: 8a)
Nagy v. F.-Györ, 1706 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 439, T.: 324, Nr.: 8c)
Nagy v. F.-Györ, Neograd 1594 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 439, T.: 324, Nr.: 8b)
Nagy v. Felsö-Bäk (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 92)
Nagy v. Felsö-Eör, 1804 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 439, T.: 323, Nr.: 5b)
Nagy v. Felsö-Eör, Erlau 1811 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 439, T.: 323, Nr.: 5a)
Nagy v. Halasz (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 325, Nr.: 30)
Nagy v. Karullya, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 136, Nr.: 25)
Nagy v. Kebele, Kebele 1651 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 441)
Nagy v. Kisfalud, Pressburg 1582 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 439, T.: 323, Nr.: 6)
Nagy v. Nanas (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 93, T.: 65, Nr.: 12)
Nagy v. Nelmencz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 92, T.: 64, Nr.: 5)
Nagy v. Pel, 1697 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 440, T.: 324, Nr.: 17)
Nagy v. Perecseny, 1680 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 441, T.: 325, Nr.: 25)
Nagy v. Pest, 1559 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 439, T.: 323, Nr.: 4)
Nagy v. Piliny, Neograd (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 438)
Nagy v. Pösteny u. Öcsa, Neograd 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 325, Nr.: 28)
Nagy v. Sambok, Neograd (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 325, Nr.: 29)
Nagy v. Surany (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 65, Nr.: 21)
Nagy v. Szaszczegö, 1653 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 200, T.: 138, Nr.: 41)
Nagy v. Szkaros, 1690 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 441, T.: 325, Nr.: 24)
Nagy v. Szödeny, 1683 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 325, Nr.: 26)
Nagy v. Szotyor, 1606 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 439, T.: 323, Nr.: 7)
Nagy v. Tasnad (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 94, T.: 65, Nr.: 23)
Nagy v. Tepla, 1628 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 128, T.: 92, Nr.: 1)
Nagy v. Thasnad, 1610 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 440, T.: 324, Nr.: 10)
Nagy v. Tokay (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 443, T.: 327, Nr.: 44)
Nagy v. Tolcsva, Zemplin 1626 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 441, T.: 324, Nr.: 18)
Nagy v. Toraya, Grosswardein 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 443, T.: 326, Nr.: 42)
Nagy, 1466 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 438, T.: 323, Nr.: 2)
Nagy, 1509 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 438, T.: 323, Nr.: 3)
Nagy, 1602 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 199, T.: 136, Nr.: 21)
Nagy, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 197, T.: 134, Nr.: 4)
Nagy, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 197, T.: 135, Nr.: 8)
Nagy, 1611 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 440, T.: 324, Nr.: 11)
Nagy, 1618 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 440, T.: 324, Nr.: 13)
Nagy, 1652 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 197, T.: 134, Nr.: 5)
Nagy, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 197, T.: 135, Nr.: 6)
Nagy, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 197, T.: 134, Nr.: 3)
Nagy, 1665 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 441, T.: 325, Nr.: 21)
Nagy, 1669 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 441, T.: 325, Nr.: 22)
Nagy, 1686 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 128, T.: 93, Nr.: 2)
Nagy, 1688 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 128, T.: 93, Nr.: 3)
Nagy, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 326, Nr.: 31)
Nagy, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 326, Nr.: 32)
Nagy, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 326, Nr.: 33)
Nagy, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 326, Nr.: 34)
Nagy, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 326, Nr.: 35)
Nagy, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 442, T.: 326, Nr.: 36)
Nagy, 1748 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 443, T.: 326, Nr.: 38)
Nagy, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 443, T.: 326, Nr.: 39)
Nagy, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 443, T.: 326, Nr.: 40)
Nagy, 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 443, T.: 327, Nr.: 43)
Nagy, Belenyes 1630 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 197, T.: 134, Nr.: 2)
Nagy, Kereö (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 197, T.: 135, Nr.: 7)
Nagy, Sepsi Sz. Györzy 1635 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 197, T.: 134, Nr.: 1)
Nagy, Siebenbürgen 1643 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 441, T.: 325, Nr.: 19)
Nagyari, 1691 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 138, Nr.: 2)
Nagyari, Horosjenö 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 138, Nr.: 1)
Nagybanyai, 1664 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 138)
Nagybanyay, Zemplin 1569 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 444, T.: 327)
Nagy-Bessenyey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 66)
Nagyfejeö, 1637 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 444, T.: 327)
Nagyidai, 1627 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 138)
Nagyiday (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 66)
Nagyiday, 1708 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 280, T.: 208, Nr.: 2)
Nagy-Iday, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 444, T.: 327)
Nagylaky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 66)
Nagymartoni (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 66)
Nagy-Martoni, 1348 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 444, T.: 327)
Nagymihalyi, 1370 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 444, T.: 327, Nr.: 1)
Nagymihalyi, 1418 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 444, T.: 327, Nr.: 2)
Nagy-Pestyen (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 113, T.: 52)
Nagyrhevy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 67)
Nagyszigethi, 1637 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 139)
Nagy-Tallyay, 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 445, T.: 327)
Nagy-Uermeny, 1659 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 441, T.: 325, Nr.: 20)
Nagyvathy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 67)
Nagyvathy, Miskolcz *1755 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 445, T.: 327)
Nahde, Braunschweig 1762 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 67, T.: 91)
Nähler, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 75, T.: 97)
Nahmmacher, Mecklenburg *1790 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 28, T.: 32)
Nahujowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 210, Nr.: 1)
Nahujowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 210, Nr.: 2)
Nail v. Dietz (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 32, T.: 52)
Naila (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Naimer, Regensburg 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 29, T.: 49)
Naissisch, 1698 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 128, T.: 93)
Najmayer, Hevese (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 445, T.: 327)
Nakel (Band: St (Städte), S.: 84, T.: 117)
Nako v. Nagy-Szent-Miklos (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 445, T.: 327, Nr.: 1)
Nako v. Nagy-Szent-Miklos (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 445, T.: 328, Nr.: 2)
Naksera (Band: Mä (Mähren), S.: 88, T.: 68)
Nalaczy v. Nalacs (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 107, T.: 48, Nr.: 1)
Nalaczy v. Nalacs (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 445, T.: 328, Nr.: 1)
Nalaczy v. Nalacz (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 201, T.: 139, Nr.: 2)
Nalaczy v. Nalacz, +1752 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 107, T.: 48, Nr.: 2)
Nale, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 63, T.: 41)
Nalecz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 20, T.: 20, Nr.: 4)
Nalecz (Band: Pr, Preußen, S.: 276, T.: 327, Nr.: 1)
Nalewka (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 20, T.: 20)
Namen (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Namensdorff, Bremen (Band: Ha, S.: 15, T.: 15)
Namenyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 67)
Namenyi v. Nameny, Bereg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 445, T.: 328)
Namiescht (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Namiesst (Band: Mä (Mähren), S.: 88, T.: 68)
Namslau (Band: St (Städte), S.: 84, T.: 117)
Namur (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 34, T.: 79)
Nanasi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 95, T.: 67)
Nanassy v. Kis-Karand u. Nagy-Varad, Erlau (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 446, T.: 328, Nr.: 2)
Nanassy, 1606 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 445, T.: 328, Nr.: 1)
Nancy (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Nandelstaedt, 1693 (Band: Ost, S.: 375, T.: 139)
Nandlstatt (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9)
Nandory, 1610 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 446, T.: 328)
Nanich, 1688 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 128, T.: 93)
Nankenreiter, 1460 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 446, T.: 328)
Nanne, Hamburg 1380 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 11, T.: 12)
Nanowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 210)
Nantes (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Napadiewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 210)
Napierski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 210)
Napiersky (Band: OstN, S.: 130)
Napp (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 10, T.: 12)
Nappale, Harrien 1325 (Band: OstN, S.: 131, T.: 88)
Napragyi v. Napragy, Syrmien 1600 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 446, T.: 328)
Napuli, Agram (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 128, T.: 93)
Naquard, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 446, T.: 328)
Narajewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 211)
Naray v. Nara (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 446, T.: 328)
Narbonne (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9)
Narbonne-Pelet Herzog de, 1817 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 185, T.: 276)
Narbutt (Band: OstN, S.: 131)
Nardin, Württemberg 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 43, T.: 30)
Narkiewicz (Band: OstN, S.: 131)
Nartowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 211)
Narutowicz, Libau (Band: OstN, S.: 131)
Narvaez, Herzog v. Valencia, 1846 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 186, T.: 277)
Narwa (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 43, T.: 103)
Narwa (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Nasackin (Band: Ost, S.: 376, T.: 140)
Nasal, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Naschwitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 99, T.: 62)
Nasirowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 211)
Naso (Band: Pr, Preußen, S.: 276, T.: 327)
Naso (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 66, T.: 51)
Naso v. Löwenfels (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 84, T.: 54)
Naso, Naumburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 113, T.: 73)
Nass (Band: Reu, S.: 7, T.: 6)
Nass (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 29, T.: 19, Nr.: 3)
Nass v. Hrabau (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 49, T.: 26, Nr.: 1)
Nassal, Vorarlberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 50, T.: 53)
Nassau (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 64, T.: 37)
Nassau (Band: Lot, S.: 35, Nr.: 2)
Nassau (Band: Lot, S.: 35, Nr.: 3)
Nassau (Band: Lot, S.: 35, T.: 24, Nr.: 1)
Nassau (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 53, Nr.: 1)
Nassau (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 143, T.: 94)
Nassau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 40, T.: 85, Nr.: 1)
Nassau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 40, T.: 85, Nr.: 2)
Nassau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 56, T.: 71, Nr.: 1)
Nassau (Band: St (Städte), S.: 257, T.: 260)
Nassau (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 103, T.: 81)
Nassau Auverquerque Earl of Grantham (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 187, T.: 226)
Nassau Fürst von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 36, T.: 86)
Nassau Graf Otto v., 1250 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 52, T.: 67, Nr.: 4)
Nassau Graf v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 177, T.: 205)
Nassau Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57, T.: 71, Nr.: 3)
Nassau Graf v., Herr zu Idstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 67, Nr.: 8)
Nassau Graf z., 1258 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 177, T.: 204)
Nassau Graf z., 1427 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 177, T.: 206)
Nassau Graf z., 1548 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 177, T.: 206)
Nassau Graf z., 1588 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 177, T.: 206)
Nassau Graf zu; Graf zu Nassau-Saarbrücken, 1602; 1596 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 42, T.: 89 Nr.: 4)
Nassau Grave zu (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 56, T.: 71, Nr.: 2)
Nassau Heinrich II., Graf v., 1221 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 67, Nr.: 3)
Nassau Herzoge v., 1805 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 183, T.: 211)
Nassau Herzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 40, T.: 84)
Nassau Prinz v. Oranien, Graf zu Nassau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 58, T.: 73, Nr.: 2)
Nassau Prinz Wilhelm Friso, Prinz von Oranien, 1735 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 36, T.: 86)
Nassau u. Dietz Wilhelm Graf zu, + 1559 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57, T.: 72, Nr.: 3)
Nassau u. Dietz Wilhelm, Graf v., 1510 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57, T.: 72, Nr.: 2)
Nassau u. Saarbrücken Herren v., 1570 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 186, T.: 224)
Nassau und Saarbrücken Graf zu; Grafen v. Nassau-Saarbrück (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 54, T.: 68, Nr.: 1)
Nassau v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 186, T.: 224)
Nassau von, Bastard (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 187, T.: 225)
Nassau, 1353 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 177, T.: 205, Nr.: 4)
Nassau, 1457 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 53, Nr.: 2)
Nassau, 1521 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 53, Nr.: 3)
Nassau, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 25, T.: 26)
Nassau, Carl Wilhelm Fürst zu N.-Usingen; Ludwig Fürst z. N.-Saarbrücken-Ottweiler; N.-Weilburg-Jostein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 42, T.: 90)
Nassau, Earl Roqueford (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 187, T.: 226)
Nassau, Engelbert II., Graf v. Nassau, Herr zu Breda, + 1504 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 56, T.: 69 Nr.: 4)
Nassau, Prinz v. Oranien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 64, T.: 77, Nr.: 3)
Nassau, Prinzen von Oranien-Nassau, Herzöge von Mecklenburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 65, T.: 79 Nr.: 1)
Nassau, Renatus v. Chalon, Prinz v. Oranien, Graf zu Nassau, + 1544 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57, T.: 72, Nr.: 4)
Nassau, Wilhelm Heinrich, Prinz v. Oranien etc., 1668 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 58, T.: 73, Nr.: 5)
Nassau, Wilhelm Heinrich, Prinz v. Oranien, 1652 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 58, T.: 73, Nr.: 4)
Nassau-Catzenelnbogen Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57, T.: 73, Nr.: 1)
Nassau-Chalon Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 213)
Nassau-Dietz Fürst zu (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 218)
Nassau-Dietz Fürst zu, +1696 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 218)
Nassau-Dietz Graf von (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 184, T.: 212)
Nassau-Dietz-Oranien Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 213, Nr.: 1)
Nassau-Dietz-Oranien Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 219, Nr.: 2)
Nassau-Dillenburg Fürst von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 35, T.: 84)
Nassau-Dillenburg Heinrich II., Graf v., 1444 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57, T.: 71, Nr.: 4)
Nassau-Dillenburg Johann V., Graf v., 1481 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57, T.: 72, Nr.: 1)
Nassau-Dillenburg u. Hadamar (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 217)
Nassau-Dillenburg-Schaumburg (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 217)
Nassau-Hadamar Heinrich, Graf v., 1365 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 56, T.: 69, Nr.: 3)
Nassau-Idstein Graf z., 1497 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 177, T.: 206)
Nassau-Oranien Fürst v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 214)
Nassau-Oranien Fürst von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 35, T.: 84)
Nassau-Oranien Graf z. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 214)
Nassau-Oranien, Moritz, Prinz v. Oranien, 1619 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 58, T.: 73, Nr.: 3)
Nassau-Oranien, Niederlande, Kronprinzen d. Niederlande, Prinzen v. Oranien (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 186, T.: 222)
Nassau-Saarbrücken (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 41, T.: 88)
Nassau-Saarbrücken (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 42, T.: 89)
Nassau-Saarbrücken Graf Philipp IV. v., 1588 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 68, Nr.: 3)
Nassau-Saarbrücken Graf zu, +1554; +15 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 183, T.: 207)
Nassau-Saarbrücken Ludwig Fürst zu, Herzog zu Dillingen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 55, T.: 69 Nr.: 2)
Nassau-Saarbrücken, Herzog von Dillingen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 42, T.: 90)
Nassau-Saarbrücken-Ottweiler Herzog v. Dillingen, Heinrich Fürst zu, +1753 (Band: Fst (Fürsten) A Seite: 183, T.: 209)
Nassau-Saarbrücken-Saarbrücken Graf zu, 1660 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 54, T.: 69, Nr.: 1)
Nassau-Schaumburg Fürst Adolf v., + 1676 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 35, T.: 85, Nr.: 2)
Nassau-Siegen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 59, T.: 74, Nr.: 1)
Nassau-Siegen Fürst von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 35, T.: 85)
Nassau-Siegen Fürst z., +1691 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 216)
Nassau-Siegen Fürst z., 1584-1702 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 214, Nr.: 1)
Nassau-Siegen Fürst z., 1584-1702 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 214, Nr.: 2)
Nassau-Siegen Graf z., 1652 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 185, T.: 216)
Nassau-Spurkenburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 32, T.: 53, Nr.: 1)
Nassau-Vianden (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 56, T.: 70, Nr.: 1)
Nassau-Vianden Graf von, 1388 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 35, T.: 83)
Nassau-Vianden Graf z., 1442 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 184, T.: 212)
Nassau-Vianden u. Diez Graf z. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 184, T.: 212)
Nassau-Vianden und Dietz Graf, 1481 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 184, T.: 212)
Nassau-Weilburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 41, T.: 88)
Nassau-Weilburg Fürst zu, +1753 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 183, T.: 210)
Nassau-Weilburg Johann I., Graf v., 1340 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 67, Nr.: 5)
Nassau-Weilburg Johann I., Graf zu, 1344 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 67, Nr.: 6)
Nassau-Weilburg Johann I., Graf zu, 1366 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 67, Nr.: 7)
Nassau-Weilburg-Idstein (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 42, T.: 90)
Nassi de, Zara 1822 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 16, T.: 11)
Nassile Rost (Band: Mä (Mähren), S.: 88, T.: 68)
Nassmierzicz (Band: Mä (Mähren), S.: 88, T.: 68)
Nast, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 65, T.: 73)
Nastätten (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Nastep (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 20, T.: 20, Nr.: 1)
Nastep (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 20, T.: 21, Nr.: 2)
Nastep (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 20, T.: 21, Nr.: 3)
Nastowe, Celle +1678 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 82, T.: 94)
Naszvady, Moson 1683 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 446, T.: 328)
Natal, Bistum/Bischof, Maritzburg, Natal (Band: BistümerA, S.: 25, T.: 24)
Natali de, Graz 1817 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 16, T.: 11)
Naternbach (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 331, T.: 87, Nr.: 1)
Nath (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 76, T.: 80)
Nathaflussy v. Nathafalu, 1768 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 446, T.: 328, Nr.: 1)
Nathaflussy v. Nathafalu, 1843 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 446, T.: 329, Nr.: 2)
Nathan, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 72, T.: 77)
Nather (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 26, T.: 28)
Nathly, Trendschin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329)
Natorp (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 310, T.: 164, Nr.: 1)
Natorp, 1788 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 107, T.: 48, Nr.: 2)
Natter (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 26, T.: 28)
Natulia, 1632 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 129, T.: 93)
Naturwissenschaften (Band: Ber, S.: 2, T.: 3)
Natza (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 16, T.: 11, Nr.: 1)
Natza, Nordhausen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 113, T.: 74, Nr.: 2)
Natzehradetz (Band: St (Städte), S.: 67, T.: 102)
Natzevitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 63, T.: 39)
Natzevitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 63, T.: 39)
Natzke, Westpreußen +1848 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 81, T.: 91)
Natzmer (Band: OstN, S.: 131, T.: 88, Nr.: 1)
Natzmer (Band: Pr, Preußen, S.: 276, T.: 328)
Natzmer, 1528/30 (Band: OstN, S.: 131, T.: 88, Nr.: 2)
Naub, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 55, T.: 91)
Nauclerus, Justingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 201, T.: 110)
Nauen (Band: St (Städte), S.: 159, T.: 188 Nr.: 1)
Nauen (Band: St (Städte), S.: 159, T.: 188 Nr.: 3)
Nauen, 1630 (Band: St (Städte), S.: 159, T.: 188 Nr.: 2)
Nauendorf (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 64, T.: 38)
Nauendorf (Band: Pr, Preußen, S.: 277, T.: 328, Nr.: 1)
Nauendorf (Band: PrGfN, S.: 15, T.: 11)
Nauendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 114, T.: 74, Nr.: 2)
Nauendorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 66, T.: 51)
Nauendorf, Merseburg +1576 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 114, T.: 74, Nr.: 4)
Nauendorff (Band: Sa, S.: 40, T.: 45)
Nauer, Hinweil (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 92)
Nauer, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11)
Nauerensis, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 29, T.: 33)
Nauffletzer, Regensburg 1583 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52)
Nauflezer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 28, T.: 35)
Naugard (Band: St (Städte), S.: 159, T.: 189 Nr.: 1)
Naugard (Band: St (Städte), S.: 159, T.: 189 Nr.: 2)
Nauheim, Friedberg 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 27, T.: 31)
Naumann, Querfurt (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 29, T.: 33)
Naumann, Querfurt +16?4 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 8, T.: 11)
Naumann, Ratzeburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 10, T.: 12)
Naumburg (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Naumburg (Band: St (Städte), S.: 44, T.: 79)
Naumburg am Bobor (Band: St (Städte), S.: 84, T.: 117)
Naumburg am Queis (Band: St (Städte), S.: 84, T.: 117 Nr.: 2)
Naumburg am Queis, 1470 (Band: St (Städte), S.: 84, T.: 117 Nr.: 1)
Naumburg Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 37, T.: 65)
Naumburg, Gerhard II. v. Goch, Bistum Naumburg 1409 (Band: Bistümer, S.: 37, T.: 65)
Naumburg, Johann III. v. Schönberg, Bistum Naumburg (Band: Bistümer, S.: 38, T.: 65, Nr.: 2)
Naumburg, Johann III. v. Schönberg, Bistum Naumburg 1492 (Band: Bistümer, S.: 38, T.: 65, Nr.: 1)
Naumburg, Julius Pflug, Bistum Naumburg 1547 (Band: Bistümer, S.: 38, T.: 66)
Naumburg, Nicolaus v. Amsdorf, Bistum Naumburg 1541 (Band: Bistümer, S.: 38, T.: 66)
Naumburg, Philipp Pfalzgraf, Bistum Naumburg 1517 (Band: Bistümer, S.: 38, T.: 66)
Naumeister (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 42, T.: 24)
Naumeister, 1727 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 114, T.: 74, Nr.: 2)
Naumeister, Gross-Salza 1636 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 114, T.: 74, Nr.: 1)
Naundorf, Berlin 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 75, T.: 97)
Naunhof (Band: St (Städte), S.: 44, T.: 80)
Naurath (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 12, T.: 7)
Nauratyil (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 67)
Nausess (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 45)
Navarra (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 21, T.: 43)
Navay v. Föl-Deak, Csanad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329)
Nave, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 8, T.: 10)
Navvarra, 1425 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 32)
Navvarra, 1462 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 32)
Nawoy (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 74, T.: 54)
Nawroczky, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329)
Nayhauss (Band: Gö, S.: 29)
Nayhauss (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 15, T.: 14, Nr.: 1)
Nayhauss (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 15, T.: 14, Nr.: 2)
Nayhauss (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 15, T.: 14, Nr.: 3)
Nayhauss, 1698 (Band: Sa, S.: 3, T.: 3)
Naypar, 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329)
Nazarewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 174, T.: 211)
Nazzius (Band: OstN, S.: 131)
Neander, Krossen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 81, T.: 91)
Neander, Trier 1684 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 6, T.: 7)
Neander, Weide (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 64, T.: 92)
Neapel (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 25, T.: 53)
Neapel (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 27, T.: 60)
Neapel (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 6, T.: 12)
Neapel (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Neapel, 1806 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 6, T.: 12)
Neapoli de (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 64, T.: 41)
Nebel (Band: Frkft, S.: 8, T.: 7)
Nebel, Augsburg 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52, Nr.: 2)
Nebel, Augsburg 1548 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52, Nr.: 1)
Nebel, Mainz *1690 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Nebel, Mainz 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52, Nr.: 3)
Nebel, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 44, T.: 73)
Nebel, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 64, T.: 93)
Neberschmiede, Nürnberg (Band: Ber, S.: 108, T.: 156)
Nebesz, Gömör 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329)
Nebling, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329)
Neborowski (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 132)
Neborowski (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 84, T.: 54, Nr.: 1)
Neborowski (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 84, T.: 54, Nr.: 2)
Nebra (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 114, T.: 74)
Nebra (Band: St (Städte), S.: 159, T.: 189)
Nebrechovsky v. Nebrechovic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 290, T.: 139)
Nechay (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 211, Nr.: 1)
Nechelin, Stralsund 1559 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 50, T.: 54)
Necher (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 74, T.: 54, Nr.: 1)
Necher (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 74, T.: 54, Nr.: 2)
Necher (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 29, T.: 19, Nr.: 1)
Necher (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 29, T.: 19, Nr.: 2)
Nechler (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 29)
Neckar-Bischofsheim (Band: St (Städte), S.: 217, T.: 233)
Neckar-Gmünd (Band: St (Städte), S.: 217, T.: 234)
Neckarsteinach (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9)
Neckarsulm (Band: St (Städte), S.: 217, T.: 234)
Necker (Band: Pr, Preußen, S.: 277, T.: 329)
Necker (Band: Pr, Preußen, S.: 277, T.: 329)
Nedden, zur Nedden, Picher (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 16, T.: 17)
Nedden, zur, Lübeck (Band: Ha, S.: 15)
Nedeczey, 1667 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329)
Nedeczky v. Nedecze (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329, Nr.: 2)
Nedeczky v. Nedecze, 1493 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329, Nr.: 1)
Nedeczky v. Nedecze, 1810 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 447, T.: 329, Nr.: 3)
Neeb, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 55, T.: 91)
Neefe, Chemnitz *1633 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 29, T.: 33)
Neefe, Halle (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 14, T.: 10)
Neergard (Band: SH, S.: 30, T.: 15)
Nees (Band: Frkft, S.: 8)
Neetzow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 72, T.: 40)
Neff, 1860 (Band: Ost, S.: 376, T.: 140)
Neffczer (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 448, T.: 330)
Neffzer, Sulzbach 1614 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52)
Neffzern (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 50, T.: 27, Nr.: 1)
Neffzern; Neftzer (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 82, T.: 50, Nr.: 2)
Negalych, 1579 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 129, T.: 93)
Negele, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11)
Negelein (Band: Old, S.: 9, T.: 7)
Negelein, Gunzenhausen 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 68, T.: 74)
Negelein, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11, Nr.: 1)
Negelein, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11, Nr.: 2)
Negelein, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 39, T.: 52)
Negelin, Konstanz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 55, T.: 91)
Negendank (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 72, T.: 40, Nr.: 1)
Negendank (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 73, T.: 40, Nr.: 2)
Negl, Neustadt 1465 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Negovetich de Cumboks, Wien 1687 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 64, T.: 41)
Negri (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 43, T.: 18)
Negrioli, München (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 55, T.: 91)
Negroni (Band: Mä (Mähren), S.: 292, T.: 209)
Neheim, 1372 (Band: St (Städte), S.: 159, T.: 189)
Nehez, 1685 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 448, T.: 330)
Nehmitz (Band: Bad, S.: 156, T.: 87)
Nehmitz, Berlin *1632 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 46, T.: 50)
Nehrebecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 211)
Nehrhof v. Holderberg, Meissen (Band: Sa, S.: 40, T.: 45)
Nehrhof, Meissen (Band: Sa, S.: 40, T.: 45, Nr.: 2)
Nehring, Klunkwitz (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 75, T.: 97)
Nehring, Plöttke 1786 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 47, T.: 53, Nr.: 1)
Nehring, Plöttke 1787 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 47, T.: 53, Nr.: 2)
Nehring, Westpreußen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 81, T.: 91)
Nehrmann, Hamburg +1684 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 60, T.: 72)
Neibecker (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 44, T.: 73)
Neibecker, 1805 (Band: Sa, S.: 40, T.: 45)
Neidberg (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 39, T.: 27)
Neide, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 65, T.: 73)
Neideck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 250, Nr.: 2)
Neideck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 250, T.: 141, Nr.: 1)
Neideck v. Eberhardszell (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 250, T.: 141, Nr.: 2)
Neideck, Langen-Beutingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 21)
Neideck, Wangen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 59, T.: 39, Nr.: 2)
Neideck, Wolfurt (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 59, T.: 39, Nr.: 1)
Neidecken, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91)
Neidenburg (Band: OstN, S.: 131)
Neidenburg (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189 Nr.: 1)
Neidenburg, 1784 (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189 Nr.: 2)
Neidhardt (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 311, T.: 164, Nr.: 1)
Neidhardt (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 311, T.: 164, Nr.: 4)
Neidhart (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 311, T.: 164, Nr.: 5)
Neidhart, Adelmannsfelden (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11)
Neidhart, Wertheim (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 51, T.: 21)
Neidlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 250, T.: 141, Nr.: 2)
Neidlingen, 1382 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 250, T.: 141, Nr.: 1)
Neidschütz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 66, T.: 52, Nr.: 2)
Neidtberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 311, T.: 165)
Neifeld, Zdun *1721 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 29)
Neifen, Sulmentingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 14, T.: 6, Nr.: 1)
Neifen, Sulmentingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 14, T.: 6, Nr.: 2)
Neifreistedt (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234)
Neil, 1523 (Band: OstN, S.: 131, T.: 88)
Neindorf (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 42, T.: 24, Nr.: 1)
Neindorf (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 82, T.: 48, Nr.: 2)
Neindorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 115, T.: 75, Nr.: 4)
Neindorf Schenk v. (Band: Reu, S.: 7, T.: 6)
Neindorf, Magdeburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 115, T.: 75, Nr.: 5)
Neindorf, Oschersleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 114, T.: 74, Nr.: 1)
Neindorf, Oschersleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 114, T.: 74, Nr.: 2)
Neindorf, Oschersleben 1358 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 114, T.: 74, Nr.: 3)
Neipper, Bozen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 82, T.: 95)
Neipperg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 244, T.: 109)
Neipperg v. (Band: Gf, S.: 25, T.: 54)
Neipperg, Württemberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 312, T.: 165, Nr.: 1)
Neisse (Band: St (Städte), S.: 84, T.: 117 Nr.: 1)
Neisse (Band: St (Städte), S.: 84, T.: 117 Nr.: 2)
Neithart v. Baustetten, Ulm 1542 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 21, T.: 20)
Neithart, Heinrich Neithart, Stift Embrach 1473 (Band: Klö (Klöster), S.: 22, T.: 39)
Neithart, Mainz 1498 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52)
Neitschütz, 1492 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 115, T.: 75, Nr.: 1)
Neitzschütz (Band: Pr, Preußen, S.: 278, T.: 329)
Neiz, Mergentheim 1603 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 60, T.: 72)
Nekess von Landeck (Band: Mä (Mähren), S.: 88, T.: 68)
Nelkovic, Lika 1499 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 129, T.: 93)
Nell v. Nellenburg u. Damenacker, Wien 1708 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 82, T.: 50, Nr.: 1)
Nell, Sigmaringen 190? (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 24, T.: 31)
Nelles, Jülich (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 11, T.: 11)
Nellessen, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 25, T.: 30)
Nellingen, Esslingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 14, T.: 6)
Nellingen, Esslingen 1396; 1361 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 201, T.: 110, Nr.: 2)
Nellingen, Nallingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 201, T.: 110, Nr.: 1)
Nellinger, Regensburg 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52)
Nelson, Bistum/Bischof, Suter, Nelson 1866 (Band: BistümerA, S.: 26, T.: 26)
Nemagnich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 129, T.: 93)
Nemak v. Kis-Chliveny, Trendschin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 448, T.: 330)
Nembrini di Conzaga, 1560 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 64, T.: 41, Nr.: 2)
Nembrini di Gonzaga, Mantua 1694 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 64, T.: 41, Nr.: 1)
Nemchich, Kreuz 1825 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 129, T.: 93)
Nemecz seu Nemchich, 1796 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 230, T.: 168)
Nemedy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 67)
Nemegyei (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 67)
Nemeke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 63, T.: 39)
Nemeke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 63, T.: 39)
Nemes al. Grigor de Vanczfava, 1647 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 202, T.: 139)
Nemes v. Beharfalva, 1757 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 448, T.: 330, Nr.: 2)
Nemes v. Hidveg (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 94, T.: 40, Nr.: 1)
Nemes v. Hidveg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 448, T.: 330, Nr.: 1a)
Nemes v. Hidveg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 448, T.: 330, Nr.: 1b)
Nemes v. Hidveg, 1735 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 94, T.: 40, Nr.: 2)
Nemes v. Vamos (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96)
Nemes, 1641 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 448, T.: 330, Nr.: 3)
Nemes, 1700 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 330, Nr.: 4)
Nemeshegyi, 1837 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 330)
Nemesnepy, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 330)
Nemessanyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 67)
Nemessanyi v. Biharocz, Ungvar 1754 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 330)
Nemet de Vargyas, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 202, T.: 139, Nr.: 1)
Nemeth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 67, Nr.: 1)
Nemeth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 67, Nr.: 3)
Nemeth v. Jelna, 1621 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 331, Nr.: 2)
Nemeth v. Köhalom (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 450, T.: 331, Nr.: 9)
Nemeth v. Noszlop, 1622 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 331, Nr.: 3)
Nemeth v. Nyek, Nyek (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 330, Nr.: 1)
Nemeth v. Törzse, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 331, Nr.: 6)
Nemeth v. Vadorfa u. Zaid (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 67, Nr.: 2)
Nemeth von Boros Jenö, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 202, T.: 139, Nr.: 2)
Nemeth, 1640 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 331, Nr.: 4)
Nemeth, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 449, T.: 331, Nr.: 5)
Nemeth, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 450, T.: 331, Nr.: 7)
Nemeth, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 450, T.: 331, Nr.: 8)
Nemethi (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 211)
Nemethi v. Littka, 1606 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 450, T.: 331, Nr.: 2)
Nemethi v. Pinnye, 1646 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 450, T.: 331, Nr.: 4)
Nemethi v. Zetheny, 1565 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 450, T.: 331, Nr.: 1)
Nemethszokolai, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 451, T.: 332)
Nemethy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 67)
Nemethy, 1690 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 451, T.: 332, Nr.: 5)
Nemethy, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 451, T.: 332, Nr.: 6)
Nemethy, Neograd 1677 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 450, T.: 331, Nr.: 3)
Nemetszeghy v. Almas, Bacs (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 451, T.: 332)
Nemira, Insel Arbe (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 64)
Nenadovich, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 451, T.: 332)
Neningen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 180, T.: 96)
Nenkovsky v. Medonos (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 19, T.: 16)
Nennecke, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 52, T.: 54)
Nennecke, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 74, T.: 80)
Nenningen, Geislingen 1412 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 14, T.: 6)
Nenningen, Geislingen 1412 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 202, T.: 110, Nr.: 1)
Nenningen, Geislingen 1412 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 202, T.: 110, Nr.: 2)
Nenningen, Schwaben (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11)
Nenningen, Utzmemmingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 202, T.: 110, Nr.: 3)
Nentwich, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 81, T.: 91)
Nentwich, Kreuznach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 65, T.: 73)
Nentwig v. Aichenfeld (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 50, T.: 27)
Neperschmid, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 78, T.: 89)
Nepolicky v. Zachrastan (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 290, T.: 140)
Nepomuk (Band: St (Städte), S.: 67, T.: 102)
Neppert, Kaukasus (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 16, T.: 17)
Nerchau (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Nerendorf (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 53)
Neresheim (Band: St (Städte), S.: 217, T.: 234)
Nerike (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 43, T.: 102)
Nerlich (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 84, T.: 54)
Nerlich (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 30)
Neronowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 211)
Nerrer (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Nerreter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 19, T.: 33)
Neru, de Neru, Wesel (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 27, T.: 31)
Neryak, 1578 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 129, T.: 94)
Nese, Güstrow (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 63, T.: 75)
Neseke, Bukow (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 29, T.: 33)
Nesenus (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 45, T.: 53)
Neser, Ensisheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 53, T.: 74)
Nesnachow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 64, T.: 39)
Nesnachow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 64, T.: 39)
Nesse (Band: Pr, Preußen, S.: 278, T.: 329)
Nesse (Band: Pr, Preußen, S.: 278, T.: 329)
Nesse (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 115, T.: 75)
Nesse v. d. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 41, T.: 32, Nr.: 2)
Nessel, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 451, T.: 332)
Nesselrieden (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 67, T.: 52)
Nesselrode (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 758, T.: 154, Nr.: 1)
Nesselrode (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 758, T.: 154, Nr.: 2)
Nesselrode (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 758, T.: 155, Nr.: 5)
Nesselrode (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 84, T.: 54, Nr.: 2)
Nesselrode (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 451, T.: 332)
Nesselrode Graf, 1705 (Band: GfA, S.: 43, T.: 49, Nr.: 1)
Nesselrode v. d Reichenstein; Reichenstein (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 34, T.: 55, Nr.: 2)
Nesselrode v., 1705 (Band: GfA, S.: 43, T.: 49, Nr.: 3)
Nesselrode, 1698 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 758, T.: 155, Nr.: 4)
Nesselrode, 1705 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 312, T.: 165, Nr.: 5)
Nesselrode, 1705 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 758, T.: 155, Nr.: 3)
Nesselrode, 1705 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 758, T.: 155, Nr.: 6)
Nesselrode, 1864 (Band: Ost, S.: 492)
Nesselrode, XVII. Jahr (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 48, T.: 49, Nr.: 1)
Nesselrode-Ehreshoven (Band: Ost, S.: 86, T.: 19, Nr.: 2)
Nesselrode-Ereshofen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 312, T.: 165, Nr.: 6)
Nesselrode-Landskron u. Reichenstein Graf v. (Band: GfA, S.: 43, T.: 49, Nr.: 4)
Nesselrode-Reichenstein Graf v., 1698 (Band: GfA, S.: 43, T.: 49, Nr.: 2)
Nesselsdorf (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 103, T.: 81)
Nesselwang (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Nesselwang (Band: St (Städte), S.: 257, T.: 261)
Nessen, Güstrow 1649 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 68, T.: 74)
Nessen, Mecklenburg (Band: Sa, S.: 40, T.: 45)
Nessen, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91)
Nessen, Schwerin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 28, T.: 32)
Nessler, Badenweiler (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Nesslinger v. u. zu Schelchengraben (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 18, T.: 16)
Nest v. Obrigheim, Botenheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 202, T.: 110)
Nestle, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 19, T.: 33)
Nestler, Frankfurt (Band: Ber, S.: 82, T.: 114)
Nestler, Landshut (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 64, T.: 93)
Nestler, Nürnberg (Band: Ber, S.: 82, T.: 114)
Nestler, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 65, T.: 94)
Nestorius von Kreutzenfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 30, T.: 19)
Nestorowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 211)
Nestwede de (Band: OstN, S.: 131)
Nesulowski (Band: Mä (Mähren), S.: 230, T.: 161)
Neszmery, 1806 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 452, T.: 332)
Netancourt (Band: Lot, S.: 58, T.: 44)
Neth, Mössingen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 33, T.: 23)
Nethlingen, Halberstadt (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 14, T.: 11)
Nethse (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 45)
Netolicky v. Eisenberg, 1660 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 290, T.: 140)
Netolicky v. Eisenberg, 1759 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 290, T.: 140)
Netolicky-Del Borgo (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 18, T.: 16)
Netolitz (Band: St (Städte), S.: 67, T.: 102)
Netrebski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 211)
Netschetin (Band: St (Städte), S.: 67, T.: 102)
Nettelbladt (Band: Me (Mecklenburg), S.: 15, T.: 13, Nr.: 1)
Nettelbladt (Band: Me (Mecklenburg), S.: 15, T.: 13, Nr.: 3)
Nettelbladt (Band: Pr, Preußen, S.: 56, T.: 72, Nr.: 2)
Nettelhorst (Band: Pr, Preußen, S.: 278, T.: 329)
Nettelhorst (Band: Pr, Preußen, S.: 278, T.: 329)
Nettesheim, Boppard (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 42, T.: 52)
Nettovich Edler von Castell Trinita, Wien 1854 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 122, T.: 41)
Netvorsky v. Brezy (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 19, T.: 16)
Networzitz (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 117)
Netz (Band: Pr, Preußen, S.: 278, T.: 330)
Netzer (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 51, T.: 54)
Netzschkau (Band: St (Städte), S.: 44, T.: 80)
Neu, Göppingen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Neuamt (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Neubauer (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 115, T.: 75)
Neubauer, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 47, T.: 50)
Neubauer, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 44, T.: 53)
Neubeck (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 16, T.: 20)
Neubegk, Regensburg 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52)
Neu-Benatek (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80)
Neuber v. Neubern, Tannenberg 1792 (Band: Sa, S.: 40, T.: 45)
Neuber, Kiel *1778 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 68, T.: 74)
Neuber, Windsheim +1454 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 71, T.: 48)
Neuberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 19, T.: 16)
Neuberg Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 28, T.: 49)
Neuberg, 1760 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 83, T.: 50)
Neuberg, 1771 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 85, T.: 35)
Neubeurn (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Neu-Bidschow (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 117)
Neu-Brandenburg (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189 Nr.: 2)
Neu-Brandenburg, 1287 (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189 Nr.: 1)
Neu-Breisach (Band: St (Städte), S.: 217, T.: 234)
Neubronn von Eisenburg, 1560 (Band: Bad, S.: 64, T.: 39, Nr.: 1)
Neubronn von Eisenburg, 1563 (Band: Bad, S.: 64, T.: 39, Nr.: 2)
Neubronn von Eisenburg, 1606 (Band: Wü, S.: 17, T.: 22, Nr.: 5)
Neubronn von Eisenburg, 1669 (Band: Bad, S.: 64, T.: 39, Nr.: 4)
Neubronner, 1560 (Band: Wü, S.: 17, T.: 22)
Neubruck (Band: St (Städte), S.: 217)
Neu-Bukow (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189 Nr.: 2)
Neu-Bukow, 1315-1446 (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189 Nr.: 1)
Neu-Bulach (Band: St (Städte), S.: 217, T.: 234)
Neuburg (Band: St (Städte), S.: 257, T.: 260)
Neuburg an der Donau (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9)
Neuburg an der Kammel (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Neuburg, Adam Scharrer, Kloster Neuburg (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 81)
Neuburg, Balthasar Polzmann, Kloster Neuburg (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 81, Nr.: 1-2)
Neuburg, Bernhard Waiz, Kloster Neuburg 1630 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 81)
Neuburg, Christoph Mattäi, Kloster Neuburg 1686 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 81, Nr.: 1-2)
Neuburg, Ernest Perger, Kloster Neuburg 1707 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 81)
Neuburg, Floridus Leeb, Kloster Neuburg 1782 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 81)
Neuburg, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 19, T.: 34)
Neuburg, Sebastian Mayer, Kloster Neuburg 1681 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 81)
Neuburg, Simon I. v. Thurn, Kloster Neuburg 1442 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 80)
Neuburg, Simon II. Heindl, Kloster Neuburg 1451 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 80)
Neuburg, Thomas Rueff, Kloster Neuburg 1600 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 81)
Neuburg, Wilhelm Sedlaczck, Neuburg Propstei 1844 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 80)
Neu-Cerekwe (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80)
Neudamm (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189)
Neu-Damm (Band: St (Städte), S.: 218)
Neudeck (Band: St (Städte), S.: 67, T.: 102)
Neudegg, Pottschach (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 452, T.: 332, Nr.: 1)
Neudegg, Unterkrain (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 452, T.: 332, Nr.: 2)
Neudenau (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234)
Neudert, Dresden +1790 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 115, T.: 75)
Neudietendorf (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Neu-Domaschin (Band: St (Städte), S.: 67, T.: 102)
Neudorf (Band: St (Städte), S.: 68, T.: 102)
Neudorf, 1659 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 74, T.: 54)
Neudorf, Neudorf (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 29, T.: 22)
Neudorfer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 313)
Neudörffer, +1563 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 51, T.: 54)
Neudörffer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 28, T.: 35)
Neuenahr (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 106)
Neuenburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 49, T.: 127)
Neuenburg (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189)
Neuenburg (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234 Nr.: 1)
Neuenburg (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234 Nr.: 2)
Neuenburg (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304 Nr.: 1)
Neuenburg (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304 Nr.: 2)
Neuenburg (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304 Nr.: 3)
Neuenburg und Wagram Fürst von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 7, T.: 15)
Neuenburg, Naumburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 116, T.: 75, Nr.: 2)
Neuenburg, Naumburg 1303 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 115, T.: 75, Nr.: 1)
Neuendahl (Band: OstN, S.: 131)
Neuendorf (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 65, T.: 38)
Neuenhaus (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189)
Neuenkirchen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 73, T.: 40)
Neuenkirchen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 64, T.: 40)
Neuenkirchen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 64, T.: 40)
Neuenrade (Band: St (Städte), S.: 257, T.: 260 Nr.: 1)
Neuenrade (Band: St (Städte), S.: 257, T.: 260 Nr.: 2)
Neuenroth (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 53)
Neuenstadt (Band: St (Städte), S.: 30, T.: 61 Nr.: 1a)
Neuenstadt (Band: St (Städte), S.: 30, T.: 61 Nr.: 2)
Neuenstadt, 1341 (Band: St (Städte), S.: 30, T.: 61 Nr.: 1b)
Neuenstein (Band: Bad, S.: 22, T.: 15, Nr.: 2)
Neuenstein (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234)
Neuenstein (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 67, T.: 52)
Neuenstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 59, T.: 39, Nr.: 1)
Neuenstein, Öhringen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 14, T.: 6)
Neuerburg, Walpoden v. (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 53)
Neuern (Band: St (Städte), S.: 68, T.: 102)
Neufchanstean (Band: Lot, S.: 58, T.: 44)
Neufchastel (Band: Lot, S.: 58, T.: 44)
Neufen (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234)
Neuffer (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 26, T.: 28)
Neuffer, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 29, T.: 33)
Neu-Fistritz (Band: St (Städte), S.: 68, T.: 102)
Neuforge de Neuerbourg, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 12, T.: 10, Nr.: 1)
Neu-Freienwalde (Band: St (Städte), S.: 257, T.: 260)
Neufundland, Bistum/Bischof, Jones, Newfoundland 1878 (Band: BistümerA, S.: 26, T.: 26)
Neufville (Band: Pr, Preußen, S.: 56, T.: 72, Nr.: 1)
Neugebauer (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 101, T.: 9)
Neugebauer, Hamburg 1540 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 11, T.: 12)
Neugebauer, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 76, T.: 91)
Neugebauer, Schönwalde +1691 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 89, T.: 57)
Neugedein (Band: St (Städte), S.: 68, T.: 102)
Neugenhofer (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 10, T.: 12)
Neu-Georgenthal (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 117)
Neugl (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 10, T.: 12)
Neugranada (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 54, T.: 156)
Neu-Haldensleben (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189 Nr.: 1)
Neu-Haldensleben (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189 Nr.: 2)
Neu-Haldensleben (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234)
Neuhaus (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 162, T.: 73, Nr.: 2)
Neuhaus (Band: Mä (Mähren), S.: 89, T.: 68, Nr.: 1)
Neuhaus (Band: Mä (Mähren), S.: 89, T.: 69, Nr.: 2)
Neuhaus (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 132, T.: 71)
Neuhaus (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 44, T.: 18)
Neuhaus (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Neuhaus (Band: St (Städte), S.: 68, T.: 102)
Neuhaus, 1245 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 12)
Neuhaus, 1624 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 50, T.: 27, Nr.: 1)
Neuhaus, 1624 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 50, T.: 27, Nr.: 3)
Neuhaus, Hamburg +1721 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 60, T.: 72)
Neuhaus, Oldenburg *1629 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 29, T.: 33)
Neuhausen (Band: St (Städte), S.: 316, T.: 304)
Neuhausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 251, T.: 142, Nr.: 1)
Neuhausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 251, T.: 142, Nr.: 2)
Neuhausen, Hohenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 14, T.: 6)
Neuhauser (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 221, T.: 63, Nr.: 4)
Neuhauser, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 92, T.: 96, Nr.: 1)
Neuhauser, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 92, T.: 96, Nr.: 2)
Neuhauser, Neuhausen an der Vils (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 313, T.: 165, Nr.: 1)
Neuhof (Band: St (Städte), S.: 68, T.: 102)
Neuhof, Lübben *1880 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 29, T.: 33)
Neuhofen, 1337 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 760, T.: 155)
Neuhofer zu Pergau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 314, T.: 165)
Neuhoff (Band: Ost, S.: 376, T.: 140, Nr.: 1)
Neuhoff (Band: Ost, S.: 376, T.: 140, Nr.: 2)
Neuhoff, 1560 (Band: Ost, S.: 377, T.: 141, Nr.: 2)
Neuhold, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 452, T.: 332)
Neuhold, Graz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 51, T.: 54)
Neu-Holitz (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neu-Holtiz (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 117)
Neu-Isenburg (Band: St (Städte), S.: 299, T.: 289)
Neu-Kalen, 1283 (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 189)
Neukam, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 34, T.: 32)
Neukhircher, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Neukirch (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neukirchen (Band: OstN, S.: 131, T.: 88)
Neukirchen (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 44, T.: 18)
Neukirchen (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234)
Neukirchen (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Neukirchen (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 304)
Neukirchen, Rhöndorf (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 47, T.: 50)
Neu-knin (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neu-Kolin (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neukom (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 44, T.: 18)
Neu-Kuhna (Band: St (Städte), S.: 218)
Neu-Lissa (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neumagen, 1342 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 54, Nr.: 1)
Neumagen, 1361 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 54, Nr.: 2)
Neumair, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 73, T.: 77, Nr.: 1)
Neumair, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 73, T.: 77, Nr.: 2)
Neumair, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 78, T.: 89)
Neumair, Geisenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 39, T.: 52)
Neumair, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 47, T.: 53)
Neumair, Steiermark 1584 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 29, T.: 49)
Neumair, Tirol 1584 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 25, T.: 31)
Neumann (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 65, T.: 38, Nr.: 1)
Neumann (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 65, T.: 38, Nr.: 2)
Neumann (Band: OstN, S.: 132)
Neumann v. Neuberg, 1710 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 290, T.: 140)
Neumann von Löwenstein, 1599 (Band: Mä (Mähren), S.: 89, T.: 69)
Neumann von Rieglitz und Löwenstein (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 148)
Neumann, 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 25, T.: 31)
Neumann, 1777 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 13, T.: 6)
Neumann, 1846 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 74, T.: 54)
Neumann, 1858 (Band: Mä (Mähren), S.: 270, T.: 192)
Neumann, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 44, T.: 53)
Neumann, Boppard (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 44, T.: 73)
Neumann, Braunschweig 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 40, T.: 54)
Neumann, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91, Nr.: 1)
Neumann, Eylau *1768 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 11, T.: 11)
Neumann, Görlitz 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Neumann, Lingen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Neumann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11)
Neumann, Oberschlesien *1886 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 24, T.: 33)
Neumann, Tirol (Band: Tir (Tirol), S.: 13, T.: 15)
Neumann, Wittenberg *1661 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 29, T.: 33)
Neumann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91, Nr.: 2)
Neumannswaldau (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 30, T.: 20)
Neumannswall (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 31, T.: 20)
Neumanyi, Trendschin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 452, T.: 332)
Neumarck, * 1621 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 84, T.: 91)
Neumarck, Stettin *1553 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 63, T.: 75)
Neumarck; Neumark (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 116, T.: 75)
Neumark (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234 Nr.: 1)
Neumark, 1325 (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 190)
Neumarkt (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234 Nr.: 2)
Neumarkt (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9 Nr.: 1)
Neumarkt (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9 Nr.: 2)
Neumarkt (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118 Nr.: 1)
Neumarkt (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118 Nr.: 3)
Neumarkt (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118 Nr.: 4)
Neumarkt (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118 Nr.: 5b)
Neumarkt an der Rott (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9 Nr.: 1)
Neumarkt an der Rott (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9 Nr.: 2)
Neumarkt vor dem Walde (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neumarkt, 1323 (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118 Nr.: 5a)
Neumayer von Winterberg, 1608 (Band: Mä (Mähren), S.: 89, T.: 69)
Neumayer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 64, T.: 93)
Neumayr, Boppard (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 44, T.: 73)
Neumayr, Oberpfalz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 53, T.: 74)
Neumeyer, Hamburg +1725 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 61, T.: 72)
Neumünster (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 304)
Neunbronn v., Schwäbisch Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 251, T.: 141, Nr.: 1)
Neunbronn v., Schwäbisch Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 251, T.: 141, Nr.: 2)
Neunburg von der, Hamburg +1771 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 82, T.: 95)
Neunburg vor'm Wald (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Neundörffer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 44, T.: 73)
Neu-Nechanitz (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neuneck, Freudenstadt (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 251, T.: 142)
Neuner von Breitenegg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 44, T.: 18)
Neuner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 34, T.: 32)
Neunheuser, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 12, T.: 11)
Neunkirchen (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Neunkirchen am Brande (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Neu-Oettingen (Band: St (Städte), S.: 320, T.: 307 Nr.: 2)
Neu-Oettingen (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neu-Paka (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neupauer (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 314, T.: 166)
Neupauer v. Wiesenfeld, 1742 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 244, T.: 109)
Neupauer von Wiesenfeld, 1742 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 133, T.: 71)
Neupauer, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 452, T.: 333)
Neupeckh, Landshut 1540 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 52, T.: 52)
Neu-Pernau (Band: St (Städte), S.: 320, T.: 308)
Neupurg von, Wien 1872 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 122)
Neurath, 1791 (Band: Wü, S.: 10, T.: 12)
Neurath, Dietz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 19, T.: 34)
Neu-Reichenau (Band: St (Städte), S.: 85, T.: 118)
Neurode (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 118)
Neurodt, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 39, T.: 52)
Neu-Ruppin (Band: St (Städte), S.: 160, T.: 190)
Neu-Saarwerden (Band: St (Städte), S.: 325, T.: 313)
Neusalz (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neusalza (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80)
Neusinger (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Neuss (Band: Klö (Klöster), S.: 98, T.: 116)
Neuss (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190)
Neuss von (Band: Lot, S.: 51, T.: 33)
Neuss, +1610 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 26, T.: 28)
Neuss, Felicitas Freiin v. Waldbott-Bornheim, Neuss (Band: Klö (Klöster), S.: 98, T.: 109)
Neuss, Köln 1668 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 90, T.: 92, Nr.: 2)
Neustadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 116, T.: 76, Nr.: 3)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 1b)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 2)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 3a)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 3b)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 4)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 218, T.: 234)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 257, T.: 261)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305 Nr.: 1)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305 Nr.: 2)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305 Nr.: 3)
Neustadt (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neustadt a. d. Dosse, 1687 (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190)
Neustadt am Culm (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Neustadt am Main (Band: Klö (Klöster), S.: 65, T.: 82)
Neustadt am Rübenberge (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 1)
Neustadt am Rübenberge (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 2)
Neustadt an der Aisch (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9)
Neustadt an der Baardt (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Neustadt an der Donau (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Neustadt an der Donau (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Neustadt an der Mettau (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neustadt an der Orla (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80)
Neustadt an der Saale (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Neustadt an der Waldnaab (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Neustadt an der Warthe (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neustadt b. Stolpe (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80)
Neustadt bei Pinne (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neustadt Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 103, T.: 115)
Neustadt, 1253 (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 1a)
Neustadt, Dietrich Kammerer, Bischof v. Neustadt, 1519 (Band: Bistümer, S.: 166, T.: 224)
Neustadt, Merseburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 116, T.: 75, Nr.: 1)
Neustadt, Nieder- Neustadt 1576 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 116, T.: 76, Nr.: 2)
Neustadt, Wildberg 1444 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 251, T.: 142)
Neustadt-Eberswalde (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190)
Neustädtel (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190)
Neustadtel (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neustädtel (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neustadtel an der Pulsnitz (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neustädter, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 452, T.: 333, Nr.: 1)
Neustädter, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 333, Nr.: 2)
Neustädter-Fischer-Innung, Poladom (Band: Ber, S.: 61, T.: 74)
Neustädtl (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305)
Neustein, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 185, T.: 21)
Neu-Stettin (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 1)
Neu-Stettin (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 190 Nr.: 2)
Neustift (Band: Klö (Klöster), S.: 38, T.: 61)
Neustift (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neustift, Ascanius Abt v. Neustift, 1740 (Band: Klö (Klöster), S.: 38, T.: 62)
Neustift, Tirol (Band: Klö (Klöster), S.: 103, T.: 122)
Neustopow (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neu-Straschitz (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neu-Strelitz (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 191)
Neuteich, 1809 (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 191)
Neu-Titschein (Band: St (Städte), S.: 257, T.: 260)
Neutitschein (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305)
Neutomischl (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Neutschmann, Leipzig *1662 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 65, T.: 88)
Neuville de Belle-isle (Band: Bad, S.: 119, T.: 69)
Neuwaldt, 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Neuwall, 1824 (Band: Mä (Mähren), S.: 89, T.: 69, Nr.: 1)
Neuwarp (Band: St (Städte), S.: 161, T.: 191)
Neuwedel (Band: St (Städte), S.: 162, T.: 191)
Neuweiler (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305)
Neuwer, Straßburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91)
Neuwied (Band: St (Städte), S.: 257, T.: 261)
Neuwied (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305)
Neuwiller (Band: St (Städte), S.: 219)
Neuwürth, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11)
Neuzelle Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 111, T.: 143)
Nevelös, 1653 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 333)
Neven-Du Mont, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 6, T.: 10)
Nevers (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 32)
Nevers Grafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 37, T.: 51, Nr.: 5)
Nevery v. Gyulavarsand, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 333, Nr.: 2a)
Nevery v. Never, 1586 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 333, Nr.: 1)
Neveu v. Windschläg (Band: Bad, S.: 11, T.: 8)
New, Venedig 1692 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Newcastle, Bistum/Bischof, Tyrrell, Newcastle 1847 (Band: BistümerA, S.: 26, T.: 26)
Neweklau (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Ney (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 187, T.: 278)
Ney, Fürst v. d. Moskwa, 1812 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 187, T.: 280)
Ney, Ofen *1814 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 333)
Ney, Westfalen 1614 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 75, T.: 97)
Neydeck (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 17, T.: 17)
Neydeck (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 314, T.: 166, Nr.: 1)
Neydeck (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 314, T.: 166, Nr.: 2)
Neydek (Band: Mä (Mähren), S.: 89, T.: 69)
Neydung, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 84, T.: 92)
Neyffer, Weilderstadt 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Neyhem (Band: OstN, S.: 132, T.: 88)
Neymann, Hamburg +1730 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 60, T.: 72)
Nezamyslicz (Band: Mä (Mähren), S.: 89, T.: 69)
Niball (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 11, T.: 12)
Nicaragua (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 53, T.: 149)
Nichterlein, Münster 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 75, T.: 97)
Nickel, Hamburg +1770 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 82, T.: 95)
Niclas, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 12, T.: 9)
Niclasberg (Band: St (Städte), S.: 86, T.: 119)
Nicol, Pommern (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 24, T.: 31)
Nicola, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 65, T.: 41)
Nicolai (Band: St (Städte), S.: 87, T.: 119)
Nicolai, 1756 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 226, T.: 125)
Nicolai, 1782 (Band: OstN, S.: 132)
Nicolai, Arnstadt 1822 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 24, T.: 32)
Nicolai, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 92)
Nicolai, Königsberg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 51, T.: 72)
Nicolai, Prag (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 51, T.: 54)
Nicolai, Sachsen *1618 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 30, T.: 33)
Nicolaus v. Rostock, +1314 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 93, T.: 93, Nr.: 5)
Nicolaus-Vorstadt zu Weissenfels (Band: St (Städte), S.: 340)
Nicole, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 65)
Nicoletich, 17?? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 333)
Nicolini (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 65, T.: 41)
Nicolo (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 167, T.: 106)
Nicolsburg (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 306)
Nicolstadt (Band: St (Städte), S.: 87, T.: 119)
Niczky v. Niczk (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 333, Nr.: 3)
Niczky v. Niczk, 1682 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 333, Nr.: 1)
Niczky v. Niczk, 1765 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 334, Nr.: 4)
Niczky v. Niczk, 1829 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 453, T.: 333, Nr.: 2)
Nidau (Band: St (Städte), S.: 14, T.: 27)
Nidau (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305 Nr.: 3)
Nidau (Band: St (Städte), S.: 6, T.: 9)
Nidda (Band: St (Städte), S.: 5, T.: 9)
Nidda Gräfin (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 30, T.: 57)
Nidda, 1700 (Band: Bad, S.: 119, T.: 70)
Nidda, 1808 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 30, T.: 57, Nr.: 2)
Nidecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 211)
Nideggen (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305 Nr.: 1)
Nideggen (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305 Nr.: 2)
Niderhofer, Regensburg 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 53, T.: 52)
Niderhuber (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 52, T.: 54)
Niderl von Aichegg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 44, T.: 18)
Niebecker (Band: Schw, S.: 59, T.: 4)
Niebede (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 65, T.: 38)
Nieberg, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 61, T.: 72)
Nieborowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 212)
Nieborowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 31, T.: 20)
Niebuhr, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 29, T.: 35)
Niebur, Hambug (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33, Nr.: 2)
Niebur, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33, Nr.: 1)
Niebur, Hamburg 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 11, T.: 12)
Nieczuja (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 20, T.: 21, Nr.: 1)
Nieczuja (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 20, T.: 21, Nr.: 2)
Nieczuja (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 20, T.: 21, Nr.: 3)
Nieczula (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 20, T.: 21)
Niedbruck (Band: Lot, S.: 51, T.: 33, Nr.: 1)
Niedbruck (Band: Lot, S.: 51, T.: 33, Nr.: 2)
Niedeck, 1253 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 116, T.: 76)
Niedenstein (Band: St (Städte), S.: 219, T.: 235)
Nieder-Altaich Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 65, T.: 82)
Nieder-Aspach (Band: St (Städte), S.: 265, T.: 265)
Niederbronn (Band: St (Städte), S.: 219, T.: 235)
Niederbrunn (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305)
Nieder-Burnhaupt (Band: St (Städte), S.: 274, T.: 270)
Nieder-Finow (Band: St (Städte), S.: 282, T.: 275)
Nieder-Georgenthal (Band: St (Städte), S.: 87, T.: 120)
Nieder-Heimbach (Band: St (Städte), S.: 292, T.: 283)
Niederlande (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 186, T.: 76, Nr.: 2)
Niederlande (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 37, T.: 90)
Niederlande Fürst der, 1814 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 186, T.: 220)
Niederlande Heinrich Prinz der, Herzog v. Mecklenburg, 1901 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 111, T.: 77, Nr.: 1)
Niederlande König der (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 77, Nr.: 2)
Niederlande Vereinigte (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 60, T.: 75, Nr.: 3)
Niederlande Vereinigte (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 60, T.: 75, Nr.: 4)
Niederlande, Kronprinzen d. Niederlande, Prinzen v. Oranien (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 186, T.: 222)
Niederländer, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 44, T.: 73)
Niedermair, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 53, T.: 74)
Niedermayer (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 31, T.: 20)
Niedermayer, Bayern + 1648 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 17, T.: 7, Nr.: 1)
Niedermayer, Bayern + 1648 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 17, T.: 7, Nr.: 2)
Niedermayr, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 53, T.: 74)
Niedermüller (Band: OstN, S.: 132)
Niedernai (Band: St (Städte), S.: 219)
Niedern-Hall (Band: St (Städte), S.: 219, T.: 235)
Niedersachsen, 1584 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 19, T.: 27, Nr.: 5)
Nieder-Salm (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 166, T.: 74, Nr.: 1)
Niedersalm (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 84, T.: 192)
Niederschlesien, 1882 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 2, T.: 3)
Niederschlesiens, 1577 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 7, T.: 6, Nr.: 4)
Nieder-Stetten (Band: St (Städte), S.: 219, T.: 235)
Nieder-Stotzingen (Band: St (Städte), S.: 219)
Niedheimer v. Wassenburg (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 16)
Nieding, Lübeck +1483 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Niedner, Oberwinckel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Niedzialkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 212)
Niedzielski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 212)
Niedzwiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 212)
Niedzwiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 212)
Niefern, 1281 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 251, T.: 142, Nr.: 1)
Nieheim (Band: St (Städte), S.: 317, T.: 305)
Nielawicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 212)
Nielsen (Band: OstN, S.: 132)
Niemand, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 82, T.: 95)
Niemann, 18185 (Band: OstN, S.: 132)
Niemann, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 52, T.: 54)
Niemann, Neustadt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 44, T.: 53)
Niemann, Neustadt (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 91)
Niemegk (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 116, T.: 76)
Niemegk (Band: St (Städte), S.: 162, T.: 191 Nr.: 1)
Niemegk (Band: St (Städte), S.: 162, T.: 191 Nr.: 2)
Niemegk (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80)
Niemes (Band: St (Städte), S.: 87, T.: 120)
Niemetz v. Niemete, 1660 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 290, T.: 140)
Niemeyer, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 27, T.: 31, Nr.: 1)
Niemeyer, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 27, T.: 31, Nr.: 2)
Niemeyer, Corvey (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 12, T.: 9)
Niemeyer, Hamburg +1704 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 61, T.: 72)
Niemeyer, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Niemierowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 175, T.: 212)
Niemitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 74, T.: 54, Nr.: 1)
Niemitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 74, T.: 54, Nr.: 2)
Niemitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 74, T.: 54, Nr.: 3)
Niemitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 74, T.: 55, Nr.: 4)
Niemitz, Quedlinburg 1825 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 16, T.: 11)
Niemojowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 212)
Niemyski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 212)
Nienborg (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 305)
Nienburg (Band: St (Städte), S.: 162, T.: 191)
Nienburg (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 305)
Nienburg Grafen v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 11, T.: 10)
Nienburg, von der, Ritzebüttel (Band: Ha, S.: 15)
Niendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 73, T.: 41)
Nienhus v. dem (Band: OstN, S.: 133)
Nienstädt (Band: OstN, S.: 133)
Nieper, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 82, T.: 95)
Nieprzecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 212)
Niering von Hochheim (Band: Mä (Mähren), S.: 89, T.: 69)
Niermberger, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 65, T.: 94)
Nierodt (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 53, T.: 40, Nr.: 2)
Nieroth, 1687 (Band: Ost, S.: 377, T.: 141, Nr.: 1)
Nieroth, 1706 (Band: Ost, S.: 87, T.: 20)
Nieroth, 1818 (Band: Ost, S.: 377, T.: 141, Nr.: 3)
Nieroth, 1849 (Band: Ost, S.: 492)
Nierott, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 63, T.: 75)
Nierstein (Band: St (Städte), S.: 219, T.: 235)
Nies, Augsburg 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 53, T.: 52)
Nies, Siegen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 19, T.: 34)
Niescher, Kleingrimma (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 13, T.: 6)
Niesen, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 88, T.: 97)
Niesen, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 85, T.: 99)
Niesiolowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 212)
Niesli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 69, T.: 72)
Niesluchowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 212)
Niesner v. Grävenberg, 1828 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 454, T.: 334)
Niesobia (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 21, T.: 21, Nr.: 1)
Niesobia (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 21, T.: 21, Nr.: 3)
Niesser zu Steinstrass (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 315, T.: 166)
Niessli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 69, T.: 72)
Niessner von Niessenburg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 31, T.: 20)
Niethe, Greifenhagen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 17, T.: 17)
Niethof (Band: OstN, S.: 133, T.: 89, Nr.: 1)
Niethof, 1597 (Band: OstN, S.: 133, T.: 89, Nr.: 2)
Nietsch, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 34, T.: 32)
Nieuhof (Band: OstN, S.: 133)
Nieweglowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 213)
Niewiadomski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 213)
Niewiadomski (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 51, T.: 27, Nr.: 2)
Niewiadomski (Band: Pr, Preußen, S.: 280, T.: 332, Nr.: 1)
Niewierski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 213)
Niewieski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 213)
Niewport (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Niezgoda (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 21, T.: 21)
Niezychowsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 99, T.: 62)
Nigel, Hainburg 1505 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 11, T.: 12)
Nigelen, Hamburg (Band: Ha, S.: 15, T.: 15)
Nigri, Trau 1524 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 65, T.: 42)
Nigrini, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 454, T.: 334)
Nigrinus von Schwanau, 1603 (Band: Mä (Mähren), S.: 231, T.: 161)
Nigroni (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 107, T.: 129)
Nikhazy v. Reste, 1707 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 454, T.: 334)
Nikolaus, Berlin 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 75, T.: 97)
Nikolic v. Podrinje, 1884 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 130, T.: 94, Nr.: 4)
Nikolich, 1688 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 130, T.: 94, Nr.: 2)
Nikolics, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 454, T.: 334, Nr.: 3)
Nikolits v. Rudna (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 454, T.: 334, Nr.: 1)
Nikolits, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 454, T.: 334, Nr.: 2)
Nikolits, 1797 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 334, Nr.: 4)
Nikolitsch (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 130, T.: 94, Nr.: 1)
Nikorowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 213, Nr.: 1)
Nikos v. Endröd, 1610 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 334)
Nikshics, 1828 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 130, T.: 94)
Nikutowski, Detmold (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 29, T.: 33)
Nimberg (Band: St (Städte), S.: 87, T.: 120)
Nimicich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 130, T.: 95)
Nimmervoll von Nimmenau, 1642 (Band: Mä (Mähren), S.: 231, T.: 162)
Nimptsch (Band: Pr, Preußen, S.: 280, T.: 332, Nr.: 1)
Nimptsch (Band: St (Städte), S.: 87, T.: 120 Nr.: 1)
Nimptsch (Band: St (Städte), S.: 87, T.: 120)
Nimptsch, 1660 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 85, T.: 54, Nr.: 3)
Nimptsch, 1699 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 85, T.: 54, Nr.: 4)
Nimptsch, 1732 (Band: Mä (Mähren), S.: 270, T.: 192, Nr.: 1)
Nimptsch, 1732 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 85, T.: 54, Nr.: 5)
Nimptsch, 1806 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 51, T.: 28, Nr.: 6)
Nimptsch, Genua +1564 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 55, T.: 91)
Nimrichter von Altenberg, 1614 (Band: Mä (Mähren), S.: 231, T.: 162)
Nimtsch (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 67, T.: 52)
Nincicevic, 1751 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 131, T.: 95)
Nincsevics, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 334)
Nindl, Albling (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 12, T.: 9)
Ninegal (Band: OstN, S.: 133)
Ninikow, Ninikow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 64, T.: 40)
Ninikow, Ninikow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 64, T.: 40)
Niort (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Nipage, Magdeburg 1663 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 27, T.: 31)
Nippenburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 202)
Nippenburg, Bernhausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 102, T.: 58, Nr.: 1)
Nippenburg, Bernhausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 102, T.: 58, Nr.: 2)
Nippenburg, Tübingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 14)
Nippraschk, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 9, T.: 11)
Nirnen, 1661 (Band: OstN, S.: 133)
Nischegorod (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 3, T.: 4)
Nischwitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 117, T.: 76)
Niskiewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 213)
Nismann, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 88, T.: 97)
Nismes (Band: St (Städte), S.: 15, T.: 27)
Nisramont (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 12, T.: 11)
Nissen (Band: OstN, S.: 133)
Nissl, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 39, T.: 52)
Nissl, Tirol 1646 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 6, T.: 7)
Nissmitz (Band: Pr, Preußen, S.: 281, T.: 332)
Nith, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 334)
Nithart, Neustadt 1454 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Nitsch, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 65, T.: 94)
Nitsch, Steiermark (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 40, T.: 54)
Nitsche v. Wallwehr (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 19, T.: 16)
Nittenau (Band: St (Städte), S.: 15, T.: 27)
Nittenauer, Regensburg 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 53, T.: 52)
Nittl (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 11, T.: 12)
Nittray, 1615 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 334)
Nitzsche, Altenburg 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 16, T.: 11)
Nitzschwitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 67, T.: 52)
Niwicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 213)
Niwinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 176, T.: 213)
Nix v. Enzberg, Emsberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 102, T.: 58)
Nizielski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 177, T.: 213)
Njtzschwitz, Wurzen (Band: Sa, S.: 40, T.: 45)
Noailles, Herzog d'Ayen, Herzog v. Mouchy, 1737 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 188, T.: 279)
Nobel, München (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 76, T.: 91)
Nobiling, Hamburg +1761 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 82, T.: 95)
Nobis, de Nobis, 1696 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 75, T.: 55, Nr.: 2)
Nockendahl, Enkirch (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 65, T.: 73)
Nockher (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 11, T.: 12)
Noder, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 39, T.: 52)
Noder, Schenkenau 1682 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 69, T.: 74)
Nöding, 1649 (Band: OstN, S.: 134, T.: 89)
Noeh v. Chan, 1570 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 335)
Noel (Band: Pr, Preußen, S.: 281, T.: 333)
Noelle, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 47, T.: 53)
Noer (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 30)
Nogarola (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 244, T.: 110)
Nogel, Pressburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 335)
Nöggi, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Noghaly v. Koresma (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 68)
Nöglitz (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 45)
Nögltisch (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 132, T.: 96)
Nogrady, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 335)
Noha v. Schwartzenfeld (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 85, T.: 55)
Nohren, Hamburg (Band: Ha, S.: 15)
Noiguermus (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 315, T.: 166)
Noirfontaine (Band: Lot, S.: 58, T.: 44)
Nolbeck, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 24, T.: 30)
Nolcken (Band: Ost, S.: 377, T.: 141)
Nolcken von, 1855 (Band: Ost, S.: 173, T.: 46, Nr.: 1)
Nolcken von, 1856 (Band: Ost, S.: 173, T.: 46, Nr.: 2)
Nolcken, 1726 (Band: Ost, S.: 377, T.: 142)
Nolcken, 1862 (Band: Ost, S.: 498)
Nolda, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 8, T.: 10)
Nolde (Band: Ost, S.: 174, T.: 47)
Nolde (Band: Ost, S.: 377, T.: 142)
Nolde, 1862 (Band: Ost, S.: 498)
Nöldecke, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 72)
Nollier, Livland (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 17, T.: 17)
Nolte, 1798 (Band: Pr, Preußen, S.: 281, T.: 333)
Nolte, Schöningen (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 30, T.: 33)
Nolten, 1713 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 335)
Nölting, Hamburg *1854 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 11, T.: 12)
Nölting, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 73)
Nölting, Lübeck *1637 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 30, T.: 33)
Nomeny (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 306)
Nompere de Champagny, Herzog v. Cadore, 1809 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 189, T.: 281)
Nona, Stadt (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: XXII, T.: III)
Nonancourt (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 31, T.: 35)
Nonancourt (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 12, T.: 11)
Nonart (Band: OstN, S.: 135)
Noncovich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 65, T.: 42)
Noos, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 61, T.: 72)
Nopcsa v. Felsö-Szilvas (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 107, T.: 48, Nr.: 1)
Nopcsa v. Felsö-Szilvas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 455, T.: 335, Nr.: 2)
Nopitsch, Gresten (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 7, T.: 7)
Noppe, Zschernowitz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 29, T.: 33)
Nopping (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 45, T.: 18)
Nordanns, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 44, T.: 53)
Nordanus, Soest (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 73)
Nordbeck, Bentheim (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 52, T.: 54)
Nordeck (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 25, T.: 30)
Nordeck (Band: Na, S.: 13, T.: 14)
Nordeck v. u. z. Rabenau, 1676 (Band: OstN, S.: 135, T.: 89, Nr.: 1)
Nordeck, Bonn 1829 (Band: He (Hessen), S.: 20, T.: 22, Nr.: 1)
Norden (Band: St (Städte), S.: 258, T.: 261)
Norden, Graudenz *1883 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 11, T.: 12)
Norden, Lübeck (Band: Ha, S.: 16)
Nordenberg (Band: OstN, S.: 135)
Nordenberg (Band: St (Städte), S.: 162, T.: 191)
Norder-Dithmarschen (Band: St (Städte), S.: 278, T.: 273)
Nordhausen (Band: OstN, S.: 135, T.: 89, Nr.: 2)
Nordhausen (Band: Pr, Preußen, S.: 282, T.: 333, Nr.: 1)
Nordhausen (Band: St (Städte), S.: 162, T.: 191 Nr.: 1)
Nordhausen (Band: St (Städte), S.: 162, T.: 191 Nr.: 2)
Nordhausen (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80)
Nordhausen, 1330 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 29, T.: 22, Nr.: 2)
Nordheim (Band: St (Städte), S.: 162, T.: 191)
Nordheim (Band: St (Städte), S.: 219, T.: 235)
Nordheim (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 103, T.: 81)
Nordheim von, Berlin *1875 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 11, T.: 12)
Nordheim, Maulbronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 202, T.: 110)
Nordhoff, Hamburg +1756 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 61, T.: 72)
Nordicon, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 28, T.: 33)
Nördlingen (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80)
Nördlinger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 11, T.: 12)
Nördlinger, Augsburg 1306 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 251, T.: 142)
Nördlinger, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11)
Nordmann (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 31, T.: 20)
Nordöstliche Reiche (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 46, T.: 25)
Nord-und-Süd-Holland, 1247 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 60, T.: 74, Nr.: 3a)
Nordwestliche Reiche (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 46, T.: 25)
Noreiko, 1844 (Band: OstN, S.: 135)
Nörenberg (Band: St (Städte), S.: 162, T.: 191)
Norman v. Ehrenfels, 1806 (Band: Me (Mecklenburg), S.: 15, T.: 13)
Normandie (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 15, T.: 30)
Normann von Audenhove (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 315, T.: 166)
Normann, 1821 (Band: Bad, S.: 35, T.: 22, Nr.: 1)
Normann-Ehrenfels v. (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 126, T.: 71)
Normann-Ehrenfels, 1806 (Band: Bad, S.: 35, T.: 22, Nr.: 2)
Normann-Ehrenfels, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 38)
Noronha, Herzog v. Terceira, 1832 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 190, T.: 282)
Norroy-Le-Sec (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 306)
Norschgern zu Weissenkirchen (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 315, T.: 166)
Nörten Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 112, T.: 141, Nr.: 1-2)
Norten von, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 63, T.: 75, Nr.: 1)
Norten von, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 63, T.: 75, Nr.: 2)
North, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 17, T.: 17)
Nortmann (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 73, T.: 41)
Norwegen, 1486 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 31, T.: 43, Nr.: 1)
Norwegen, Alt Norwegen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 30, T.: 34, Nr.: 5)
Norwich (Band: St (Städte), S.: 348, T.: 335)
Norwich, Bistum/Bischof, John Thomas Pelham, Norwich 1857 (Band: BistümerA, S.: 9, T.: 5)
Nosak (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 290, T.: 140)
Nöschenrode (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 306)
Noss von Nossberg, 1720 (Band: Mä (Mähren), S.: 231, T.: 162)
Nossen (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80 Nr.: 1)
Nossen (Band: St (Städte), S.: 45, T.: 80 Nr.: 2)
Nössler, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 28, T.: 35)
Nosswitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 99, T.: 62)
Nosswitzki, 1630 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 75, T.: 55)
Nosticius, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 456, T.: 335)
Nostitz (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 152, T.: 70, Nr.: 1)
Nostitz (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 152, T.: 70, Nr.: 2)
Nostitz (Band: GfA, S.: 45, T.: 50, Nr.: 1)
Nostitz (Band: GfA, S.: 45, T.: 54, Nr.: 3)
Nostitz (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 316, T.: 167, Nr.: 3)
Nostitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 31, T.: 20, Nr.: 2)
Nostitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 31, T.: 20, Nr.: 6)
Nostitz v., 1631 (Band: GfA, S.: 45, T.: 50, Nr.: 3)
Nostitz v., 1631 (Band: GfA, S.: 45, T.: 51)
Nostitz v., 1675 (Band: GfA, S.: 45, T.: 51, Nr.: 4)
Nostitz v., 1711 (Band: PrGfN, S.: 35, T.: 27, Nr.: 1)
Nostitz v., 1716 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 96, T.: 68, Nr.: 4)
Nostitz, 1418 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 316, T.: 166, Nr.: 1)
Nostitz-Wallwitz; v. Nostitz-Wallwitz, 1834 (Band: GfA, S.: 45, T.: 54, Nr.: 2)
Noszlopy v. Noszlop (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 456, T.: 335)
Nöt, Ehingen 1366 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 226, T.: 125)
Notarsbartolo, Fürsten v. Sciara (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 191, T.: 283)
Nötecsi de Varad, 1653 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 202, T.: 139)
Nothafft (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 316, T.: 167, Nr.: 3)
Nothafft (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 316, T.: 167, Nr.: 4)
Nothafft von Weissenstein (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 316, T.: 167, Nr.: 1)
Nothafft von Wernberg (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 316, T.: 167, Nr.: 2)
Nothafft, Cajetan Anton v. Notthaft, Propstei Berchtesgaden +1752 (Band: Klö (Klöster), S.: 12, T.: 20)
Nothaft v. Hohenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 251, T.: 142)
Nothaft von Frauenberg, Stuttgart (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 14, T.: 6, Nr.: 1)
Nothhaft (Band: OstN, S.: 135, T.: 90)
Nothhelffer, 1785 (Band: Ost, S.: 378, T.: 142)
Nothlieb, Stettin (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 17, T.: 17)
Nothomb (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 12, T.: 11, Nr.: 1)
Nothomb (Band: Pr, Preußen, S.: 282, T.: 334, Nr.: 2)
Nothorf (Band: OstN, S.: 135)
Nötken (Band: OstN, S.: 134)
Notleben (Band: OstN, S.: 135, T.: 90)
Notlitsch (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 317, T.: 167)
Nottbeck (Band: OstN, S.: 135, T.: 90, Nr.: 2)
Nottbeck, 1721 (Band: OstN, S.: 135, T.: 90, Nr.: 1)
Nottebohm, Preußen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 20, T.: 34)
Nöttel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 39, T.: 52)
Notter, 1453 (Band: OstN, S.: 137, T.: 90)
Nötterle, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 34, T.: 32)
Notthafft, Bayern 1681 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 17, T.: 7, Nr.: 1-4)
Nottinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 29, T.: 33)
Nottingham, Bishop Suffragan of Nottingham Edward Trollope, 1878 (Band: BistümerA, S.: 8, T.: 4)
Nottleben (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 80, T.: 62, Nr.: 2)
Notz, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 92, Nr.: 1)
Notz, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 92, Nr.: 2)
Nötzli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 89, T.: 92)
Nouazelch, 1477 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 132, T.: 95)
Novak (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 131, T.: 95, Nr.: 3)
Novak (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 97, T.: 68)
Novak v. Bozna, 1578 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 456, T.: 335, Nr.: 1)
Novak v. Szamosujvar, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 456, T.: 335, Nr.: 2)
Novak, 1722 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 131, T.: 95, Nr.: 2)
Novak, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 456, T.: 335, Nr.: 3)
Novak, Wien 1830 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 122, T.: 65)
Novak, Wien 1830 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 65)
Novakovic, 1852 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 131, T.: 95, Nr.: 3)
Novakovich, 1657 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 131, T.: 95, Nr.: 1)
Novakovics, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 456, T.: 335, Nr.: 2)
Novali, de,, 1292 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 117, T.: 76)
Novelly, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 456, T.: 336)
Novich, 1812 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 131, T.: 95)
Novoszel, 1744 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 457, T.: 336)
Novotha v. Beczko, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 457, T.: 336)
Novytarg (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 258, T.: 314)
Nowack (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 244, T.: 110, Nr.: 2)
Nowack (Band: Mä (Mähren), S.: 90, T.: 70, Nr.: 1)
Nowack (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 133, T.: 71)
Nowack (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 75, T.: 55, Nr.: 4)
Nowack (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 75, T.: 55, Nr.: 5)
Nowack, 1456 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 75, T.: 55, Nr.: 1)
Nowack, 1659 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 75, T.: 55, Nr.: 6)
Nowack, 1659 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 75, T.: 55, Nr.: 7)
Nowack, 1660 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 75, T.: 55, Nr.: 3)
Nowaczynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 177, T.: 213)
Nowag (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 99, T.: 62)
Nowakowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 177, T.: 213, Nr.: 1)
Nowakowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 177, T.: 214, Nr.: 2)
Nowakowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 177, T.: 214, Nr.: 3)
Nowawes (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 306)
Nowgorod (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 3, T.: 4)
Nowgorodfahrer, Lübeck (Band: Ber, S.: 64, T.: 83)
Nowicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 177, T.: 214, Nr.: 1)
Nowicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 177, T.: 214, Nr.: 3)
Nowicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 21, T.: 21, Nr.: 1)
Nowina (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 21, T.: 22, Nr.: 1)
Nowina (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 21, T.: 22, Nr.: 2)
Nowodworsky von Pozdietin (Band: Mä (Mähren), S.: 90, T.: 70)
Nowomiejski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 177, T.: 214)
Nowosielski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 177, T.: 214)
Nowossilzoff, 1786 (Band: Ost, S.: 378, T.: 142, Nr.: 1a)
Nowossilzoff, 1786 (Band: Ost, S.: 378, T.: 142, Nr.: 1b)
Nowossilzoff, 1802 (Band: Ost, S.: 378, T.: 142, Nr.: 2)
Noyon (Band: St (Städte), S.: 348, T.: 335)
Nozdroviczky de Nozdrovicz (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 457, T.: 336)
Nözli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 29, T.: 33)
Nuber, Gmünd (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 91, T.: 37, Nr.: 1)
Nuber, Gmünd (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 91, T.: 37, Nr.: 2)
Nuber, Gmünd (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 91, T.: 37, Nr.: 3)
Nuber, Gmünd (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 91, T.: 37, Nr.: 4)
Nuce, de Nuce, 1732 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 291, T.: 140)
Nueber von Nuebern, 1592 (Band: Mä (Mähren), S.: 90, T.: 70, Nr.: 1)
Nueber von Nuebern, 1700 (Band: Mä (Mähren), S.: 90, T.: 70, Nr.: 2)
Nueber, Schrobenhausen 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 73)
Nüffer, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 39, T.: 52)
Nufringen, Tübingen 1325 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 202, T.: 110)
Nugent v. Westmeath Fürsten, 1816 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 457, T.: 336, Nr.: 2)
Nugent v. Westmenth (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 73, T.: 41, Nr.: 1)
Nugent v. Westmenth, 1847 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 132, T.: 96, Nr.: 2)
Nuhan, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 20, T.: 34)
Nuiss von, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 90, T.: 92, Nr.: 1)
Nülle, Hannover *1744 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 61, T.: 72)
Numers (Band: He (Hessen), S.: 21, T.: 22)
Numers, 1533 (Band: Ost, S.: 379, T.: 143)
Nummer: 3)
Nummer: 6)
Nunkel, von (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 19, T.: 17)
Nunkovics; Nunkovits (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 457, T.: 336, Nr.: 2)
Nunner zu Paumgarten (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 317, T.: 168)
Nunner, Paumgarten 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 53, T.: 52)
Nürenberger, Zürich +1582 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 29, T.: 33)
Nüring (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 9, T.: 11)
Nürnberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 110, Nr.: 4)
Nürnberg (Band: St (Städte), S.: 87, T.: 120 Nr.: 2)
Nürnberg, 1248 (Band: St (Städte), S.: 87, T.: 120 Nr.: 1)
Nürnberg, Bggf. v. Nürnberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 104, T.: 120, Nr.: 2)
Nürnberg, Burggraf Friedrich V. v. Nürnberg, 1357 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 110, Nr.: 5)
Nürnberg, Burggrafen zu Nürnberg a. d. Grafen v. Zollern (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 104, T.: 112, Nr.: 1)
Nürnberg, Burggraftum zu Nürnberg, 912 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 93, T.: 112, Nr.: 2)
Nürnberg, Friedrich III., Burggraf v. Nürnberg, 1254 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 110, Nr.: 2)
Nürnberg, Friedrich III., Burggraf v. Nürnberg, 1290 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 110, Nr.: 3)
Nürnberg, Greifswald (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 11, T.: 12)
Nürnberg, Margareta, Burggräfin v. Nürnberg, 1406 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 20, T.: 19, Nr.: 1)
Nürnberg, St. Egidien (Band: Klö (Klöster), S.: 3, T.: 4, Nr.: 3)
Nürnberg, St. Laurentius (Band: Klö (Klöster), S.: 3, T.: 4, Nr.: 1)
Nürnberg, St. Sebald (Band: Klö (Klöster), S.: 3, T.: 4, Nr.: 2)
Nürnberger, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 30, T.: 33)
Nürnberger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 20, T.: 34)
Nürnberger, Nürnberg +1681 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11)
Nürnberger, Wittenberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 63, T.: 73)
Nurry (Band: Lot, S.: 58, T.: 44)
Nürtingen (Band: St (Städte), S.: 30, T.: 61)
Nusall, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 44, T.: 53)
Nusch, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 28, T.: 35)
Nüscheler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 29, T.: 33)
Nusplingen, Waldbeuren (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 180, T.: 96)
Nuss (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 86, T.: 55)
Nuss v. Reygersdorf (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 291, T.: 140)
Nussbaum (Band: Me (Mecklenburg), S.: 15, T.: 13)
Nußbaum, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 92, T.: 38)
Nussberg, Alt- und Neu-Nussberg (Band: Ha, S.: 16, T.: 15)
Nussberger, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 29, T.: 34)
Nussberger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 69, T.: 72)
Nussdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 317, T.: 168, Nr.: 2)
Nussdorf (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 306)
Nussdorf, Nussdorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 317, T.: 168, Nr.: 1)
Nussel v. Mollingen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 53)
Nüsser (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 11, T.: 13)
Nüsser (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 144, T.: 94)
Nusser von Nussegg (Band: Mä (Mähren), S.: 90, T.: 70)
Nusslau (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 306)
Nüssler (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 99, T.: 62)
Nüssler, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 6, T.: 11)
Nusspaumer, Innsbruck 1629 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 61, T.: 72)
Nustyay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 97, T.: 68)
Nutrizio de, Trau 1823 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 16, T.: 11)
Nutrizio-Grisogono de, Trau 1773 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 65)
Nutrizio-Guidotti de, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 65)
Nütschow-Eichenthal (Band: St (Städte), S.: 318, T.: 306)
Nüttel v. Treppach, Treppach 1582 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 202, T.: 110)
Nuttinger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 11, T.: 13)
Nütz von Kattau (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 317, T.: 168)
Nütz, 1493 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 222, T.: 63, Nr.: 1)
Nütz, 1589 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 760, T.: 155, Nr.: 2)
Nütz, 1655 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 222, T.: 63, Nr.: 3)
Nütz, Prag 1643 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 760, T.: 155, Nr.: 1)
Nutz, Waalstatt 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 51, T.: 54)
Nützel (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 11, T.: 13)
Nuvenrode, 1442 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 33, T.: 54)
Nuwyler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 29, T.: 34)
Nyakas, 1639 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 457, T.: 336)
Nyakashazy, 1657 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 458, T.: 336)
Nyarady, Borsod 1735 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 458, T.: 336)
Nyary v. Bedegh u. Berencs (Band: Mä (Mähren), S.: 90, T.: 70, Nr.: 3)
Nyary v. Bedegh u. Berencs, 1457 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 458, T.: 336, Nr.: 1)
Nyary v. Bedegh u. Berencs, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 458, T.: 336, Nr.: 2)
Nyary v. Nyaregyhaza, 1837 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 458, T.: 337, Nr.: 2)
Nyasi, 1525 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 458, T.: 337)
Nyasy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 97, T.: 68)
Nybe, Stralsund 1380 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 11, T.: 12)
Nydeggen, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 88, T.: 98)
Nyeky, 1675 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 458, T.: 337, Nr.: 1)
Nyeky, 1681 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 458, T.: 337, Nr.: 2)
Nyeland (Band: OstN, S.: 137)
Nyenborch, 1429 (Band: OstN, S.: 137)
Nyenbrugghe van der, Riga (Band: OstN, S.: 137)
Nyenlo (Band: OstN, S.: 137)
Nyenstedt (Band: OstN, S.: 137)
Nyerges de Szepsi-Szent-György, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 202, T.: 139, Nr.: 1)
Nyerges, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 202, T.: 139, Nr.: 2)
Nyerode, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 63, T.: 75)
Nyers, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 459, T.: 337)
Nyeviczkey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 97, T.: 68)
Nyewiczkey, 1569 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 459, T.: 337)
Nyikora, 1627 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 459, T.: 337)
Nyilas de Szalonta, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 280, T.: 209)
Nyilas, Debrezin 1733 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 459, T.: 337)
Nyiregyhazy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 97, T.: 68)
Nyireö, 1722 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 459, T.: 337)
Nyirö, 1657 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 202, T.: 140)
Nyiry v. Privigye, 1578 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 459, T.: 337, Nr.: 1)
Nyiry, 1632 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 459, T.: 337, Nr.: 2)
Nyland (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 43, T.: 103)
Nymegen (Band: St (Städte), S.: 22, T.: 42)
Nyomarkay v. Nyomarka, 1588 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 459, T.: 338)
Nyon (Band: St (Städte), S.: 30, T.: 61)
Nyressi, Lugos 1651 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 202, T.: 139)
Nyso, Nagy-Varad 1685 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 202, T.: 140)
Nyul, 1623 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 460, T.: 338)
Nyulaszi, 1632 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 203, T.: 140)
Nyuzo, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 460, T.: 338)

Literatur, Links und Quellen:
Hanns Jäger-Sunstenau, Generalindex zu den Siebmacher'schen Wappenbüchern 1605-1961, 1964, Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz, Österreich.
Aufarbeitung durch den Arbeitskreis Prof. Dr. Stoyan, Universität Erlangen.

Zurück zu Heraldik-Regeln

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos Bernhard Peter 2016
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de