Namensindex Neuer Siebmacher - Buchstabe Q

Quackenbrück (Band: St (Städte), S.: 167, T.: 195)
Quad v. Landskron (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 34, T.: 55, Nr.: 1)
Quad v. Landskron (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 34, T.: 55, Nr.: 2)
Quad v. Landskron (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 34, T.: 55, Nr.: 3)
Quade, 1554 (Band: OstN, S.: 156, T.: 102, Nr.: 1)
Quader, Elisabeth Quader, Abtei Wurmsbach (Band: Klö (Klöster), S.: 122, T.: 161)
Quadt v. Landskron (Band: Gf, S.: 40, T.: 76, Nr.: 1)
Quadt v. Landskron (Band: Gf, S.: 40, T.: 76, Nr.: 2)
Quadt v. Landskron (Band: Gf, S.: 40, T.: 76, Nr.: 3)
Quadt v. Landskron (Band: Gf, S.: 40, T.: 76, Nr.: 4)
Quadt-Isny (Band: Wü, S.: 3, T.: 3, Nr.: 1)
Quadt-Isny (Band: Wü, S.: 3, T.: 3, Nr.: 2)
Quadt-Wyckradt, 1786 (Band: Pr, Preußen, S.: 22, T.: 25)
Quadt-Wyckradt, 1786 (Band: PrGfN, S.: 18, T.: 13)
Quadt-Wykradt-Isny Reichsgraf v., 1752 (Band: Gf, S.: 40, T.: 74)
Quaetfaslem, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 90, T.: 92)
Qualen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 81, T.: 45)
Qualen (Band: OstN, S.: 156, T.: 102)
Qualen (Band: SH, S.: 14, T.: 6)
Qualen, Travemünde (Band: Ha, S.: 17, T.: 16)
Quandt, Wachau 1820 (Band: Sa, S.: 43, T.: 48)
Quarient; Quarienti, 1561 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 369, T.: 203, Nr.: 1)
Quarient; Quarienti, 1592 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 369, T.: 203, Nr.: 2)
Quarient; Quarienti, 1697 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 369, T.: 203, Nr.: 3)
Quarient; Quarienti, 1716 (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 369, T.: 203, Nr.: 4)
Quaritz (Band: St (Städte), S.: 222)
Quartir (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 84, T.: 49)
Quartir, Magdeburg (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 16, T.: 12)
Quast (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 13, T.: 8, Nr.: 2)
Quast (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 125, T.: 82, Nr.: 1)
Quast (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 125, T.: 82, Nr.: 2)
Quast, Mansfeld (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 16, T.: 12)
Quast, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 70, T.: 76)
Quatz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 73, T.: 46)
Quatz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 73, T.: 46)
Quebeck, Bistum/Bischof, Williams, Quebeck 1863 (Band: BistümerA, S.: 26, T.: 28)
Queck, 1740 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 523, T.: 378)
Quedlinburg (Band: St (Städte), S.: 167, T.: 195 Nr.: 1)
Quedlinburg (Band: St (Städte), S.: 167, T.: 196 Nr.: 2)
Quedlinburg, 1616 (Band: St (Städte), S.: 167, T.: 196 Nr.: 3)
Quedlinburg, Anna Sophie I. Pfalzgräfin, Quedlinburg 1645 (Band: Klö (Klöster), S.: 25, T.: 43)
Quedlinburg, Anna Sophie II. Landgräfin v. Hessen, Quedlinburg 1681 (Band: Klö (Klöster), S.: 25, T.: 43)
Quedlinburg, Anna Sophie II. Landgräfin v. Hessen, Quedlinburg 1681 (Band: Klö (Klöster), S.: 25, T.: 43)
Queis (Band: Pr, Preußen, S.: 311, T.: 365)
Queitzsch, Ursula Queitzsch, Marienthal 1608 (Band: Klö (Klöster), S.: 111, T.: 141)
Quelen, de Stuer de Canssade, Herzöge de la Vauguyon, 1758 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 216, T.: 312)
Quenaudon (Band: Bad, S.: 144)
Queng, Kochern (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 27, T.: 30)
Quenstedt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 126, T.: 82, Nr.: 1)
Quenstedt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 126, T.: 82, Nr.: 2)
Quenstedt, Gross Quenstedt 1310 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 126, T.: 82, Nr.: 3)
Quentell, 1715 (Band: Mä (Mähren), S.: 294, T.: 210, Nr.: 1)
Quentell, 1734 (Band: Mä (Mähren), S.: 294, T.: 210, Nr.: 2)
Quentin, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 64, T.: 76)
Querenbeck, 1309 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 126, T.: 82)
Querenvorde, Borchardus junior de Querenvorde; Gervehardus de Querenvorde, 1298 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 54, T.: 42, Nr.: 3)
Querenvorde, Gerhardus de Querenvorde, 1278 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 54, T.: 42, Nr.: 1)
Querfurt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 126, T.: 83, Nr.: 1)
Querfurt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 126, T.: 83, Nr.: 3)
Querfurt (Band: St (Städte), S.: 167, T.: 196)
Querfurt v., 1329 (Band: GfA, S.: 37)
Querfurt v., 1329 (Band: GfA, S.: 37)
Querfurt, 1297 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 16, T.: 12)
Querfurth Edle v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 81, T.: 63)
Querfurth, Sachsen 1813 (Band: Sa, S.: 43, T.: 48)
Querfurt-Mansfeld (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 49, T.: 38, Nr.: 3)
Quernheim (Band: Pr, Preußen, S.: 59, T.: 75)
Queschwitz, Breslau *1596 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 8, T.: 8)
Questenberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 102, T.: 64)
Questenberg Graf v., 1696 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 44, T.: 99)
Questknberg (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 103, T.: 73)
Quetz, Churkreis (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 126, T.: 83)
Quetzin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 82, T.: 45)
Quickelberger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 34, T.: 34)
Quickmann (Band: Pr, Preußen, S.: 311, T.: 365)
Quickmann (Band: Pr, Preußen, S.: 311, T.: 365)
Quieser, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 52, T.: 55)
Quilfeldt (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 74, T.: 46)
Quilfeldt (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 74, T.: 46)
Quimper (Band: St (Städte), S.: 15, T.: 28)
Quingenberg, +1644 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 17, T.: 12)
Quintus-Icilius, von, 1759 (Band: Han, S.: 32, T.: 33, Nr.: 2)
Quintus-Icilius, von, 1759 (Band: Han, S.: 32, T.: 33, Nr.: 3)
Quintus-Icilius, von, 1759 (Band: Han, S.: 32, T.: 33, Nr.: 4)
Quintus-Icilius, von, Hannover 1759 (Band: Han, S.: 32, T.: 33, Nr.: 1)
Quistorp (Band: Han, S.: 32, T.: 33, Nr.: 1)
Quistorp (Band: Han, S.: 32, T.: 33, Nr.: 2)
Quistorp, Greifswald (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 7, T.: 12)
Quitt, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 92, T.: 38)
Quitzow (Band: Me (Mecklenburg), S.: 17, T.: 15)
Quitzow (Band: Pr, Preußen, S.: 311, T.: 365, Nr.: 1)
Quitzow (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 39, T.: 24, Nr.: 2)
Quoos (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 71, T.: 42, Nr.: 4)
Quoos (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 83, T.: 61, Nr.: 1)
Quoos (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 83, T.: 61, Nr.: 2)
Quoos (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 83, T.: 61, Nr.: 5)
Quoos (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 83, T.: 61, Nr.: 6)
Quoos (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 83, T.: 61, Nr.: 7)
Quoos von Quoos und Pernsdorf, 1590 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 251, T.: 114)
Quoos, Bitterfeld (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 126, T.: 83)
Quozdanvies, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 524, T.: 378)

Literatur, Links und Quellen:
Hanns Jäger-Sunstenau, Generalindex zu den Siebmacher'schen Wappenbüchern 1605-1961, 1964, Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz, Österreich.
Aufarbeitung durch den Arbeitskreis Prof. Dr. Stoyan, Universität Erlangen.

Zurück zu Heraldik-Regeln

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos Bernhard Peter 2016
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de