Namensindex Neuer Siebmacher - Buchstabe T

Taaffe (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 175, T.: 77)
Taaffe (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 175, T.: 77, Nr.: 1)
Taaffe (Band: Mä (Mähren), S.: 156, T.: 112)
Taaffe (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 292, T.: 138, Nr.: 1)
Taaffe (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 292, T.: 138, Nr.: 4)
Taaffe (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 292, T.: 138, Nr.: 5)
Taaffe (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 92, T.: 48)
Taaffe (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 114, T.: 73)
Taaffe- Brooklawn (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 175, T.: 77, Nr.: 2)
Taaffe von Smermor (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 175, T.: 77, Nr.: 2)
Taaffe von Smermor (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 175, T.: 77, Nr.: 3)
Taaffe, 1662 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 292, T.: 138, Nr.: 3)
Taaffe, 1768 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 650, T.: 454)
Taaks, Norden (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96)
Taba (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 47)
Tabaks-Pfeifen-Fabrikation (Band: Ber, S.: 63, T.: 81)
Tabakspinner, Spandau (Band: Ber, S.: 63, T.: 81)
Tabaszowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 225, T.: 273)
Tabbert, Buddenhagen 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 37, T.: 25)
Tabean (Band: OstN, S.: 218)
Tabecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 225, T.: 273)
Tabernator von Sternfels (Band: Mä (Mähren), S.: 298, T.: 214)
Tabody v. Tabod u. Fekeshaza (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 650, T.: 454)
Tabor (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90)
Tabor (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 108, T.: 79)
Tabor (Band: St (Städte), S.: 108, T.: 139)
Tabor, Schweinfurt 1764 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 76, T.: 42)
Tabora (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 225, T.: 273)
Taborsky v. Klokotska hora (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 293, T.: 142, Nr.: 1)
Taborsky v. Klokotska hora (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 293, T.: 142, Nr.: 2)
Taborsky, 1723 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 108, T.: 79, Nr.: 1)
Taborsky, 1724 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 108, T.: 79, Nr.: 2)
Tacco (Band: Gö, S.: 31, T.: 29)
Tach (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 64, T.: 26)
Tachau (Band: St (Städte), S.: 108, T.: 139)
Tache, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 650, T.: 454)
Tachenstein (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 295, T.: 139, Nr.: 1-5)
Tächer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 71, T.: 78)
Tacken, 1495 (Band: OstN, S.: 218, T.: 151)
Tackmann, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 31, T.: 36)
Taczala (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 33, T.: 34, Nr.: 1)
Taczala (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 33, T.: 34, Nr.: 2)
Taczanowski (Band: PrGfE (Ergänzungsband preußische Grafen und Freiherren), S.: 16, T.: 10)
Tadden (Band: SH, S.: 33, T.: 17)
Tadden (Band: SH, S.: 33, T.: 17)
Tader (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 129, T.: 78, Nr.: 2)
Tadolt (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 296, T.: 140, Nr.: 1-2)
Taegener, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 66, T.: 79)
Taeschner, Schraplau 1925 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 94, T.: 59)
Tafel: 93)
Tafel: 95)
Tafinger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 17, T.: 17)
Tafinger, Ravensburg 1547 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 239, T.: 133, Nr.: 2)
Tafinger, Ravensburg 1590 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 239, T.: 133, Nr.: 1)
Täger, Barleben (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 85, T.: 105)
Taglang, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 58)
Tagliavia d'Arragon (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 259, T.: 345)
Täglichsbeck, Oettingen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 31, T.: 36)
Tagner, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 657, T.: 458)
Tagsperg Graf v., 1483 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 136, T.: 165)
Tahy v. Blumenberg, 1758 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 185, T.: 134)
Tahy v. Tahvar, 1562 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 650, T.: 454, Nr.: 1)
Tahy v. Tahvar, 1857 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 185, T.: 134, Nr.: 2)
Tahy v. Tahvar, 1857 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 115, T.: 83)
Tahy v. Tahvar, Stubica 1573 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 235, T.: 173)
Taig, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 97)
Tait, Bistum/Bischof, Right Hon. and Most Reverend Archibald Campbell Tait, 1868 (Band: BistümerA, S.: 1, T.: 1)
Taixelperger, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 651, T.: 455)
Tajnay v. Tajna u. Tiszaheygyes (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 115)
Tajnay v. Tajna u. Tiszhegyes, 1560 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 651, T.: 455)
Tajthy, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 651, T.: 455)
Takacs (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 651, T.: 455, Nr.: 2)
Takacs v. Felvicz, 1890 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 235, T.: 172, Nr.: 4)
Takacs v. Kis-Joka, Pressburg *1786 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 651, T.: 455, Nr.: 3)
Takacs, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 651, T.: 455, Nr.: 1)
Talacko (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 420, T.: 107)
Talacko v. Jestetic (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 205, T.: 178)
Talaczko (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 296, T.: 140, Nr.: 1)
Talaczko (Band: OstN, S.: 218, T.: 151)
Talat-Kelpsch, 1862 (Band: OstN, S.: 218)
Talbot Fürstin v., Grafin v. Shrewsbury, 1834 (Band: BayA1 (abgestorbener Bayrischer Adel, 1. Teil), S.: 110, T.: 109)
Talckenberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 60, T.: 35, Nr.: 1)
Talckenberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 60, T.: 36, Nr.: 2)
Talckenberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 60, T.: 36, Nr.: 3)
Talckner (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 11, T.: 15)
Taler, Gmünd (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 140, T.: 77)
Taler, Rechen an der Enns 1574 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 14, T.: 16, Nr.: 2)
Taler, Rechen ob der Enns 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 14, T.: 16, Nr.: 1)
Talhaimer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 421, T.: 107, Nr.: 1)
Talhamer (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 41, T.: 49)
Talheim, + 1587 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 108, T.: 84)
Talheimer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 421, T.: 107, Nr.: 2)
Talheimer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 421, T.: 107, Nr.: 3)
Tallard (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 18)
Tallberg (Band: OstN, S.: 218)
Tallefelt, Neve 1652 (Band: OstN, S.: 218, T.: 151)
Talleyrand, Fürst u. Herzog v. Benevent, 1806 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 261, T.: 369)
Talleyrand, Herzog v. Dino u. Valencay, 1817 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 261, T.: 370)
Tallhaimer (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 299, T.: 141)
Tallheim, Zeitz (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 32, T.: 25)
Tallian v. Vizek u. Taillan v. Vizek u. Belahaz, 1876 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 652, T.: 455 Nr.: 1)
Tallian v. Vizek u. Taillan v. Vizek u. Belahaz, 1876 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 652, T.: 455 Nr.: 2)
Tallmair, Passau 1594 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 14, T.: 16)
Talloczy, 1431 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 652, T.: 455, Nr.: 1)
Talloczy, 1436 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 652, T.: 455, Nr.: 2)
Talmberk v. Cerncicky, 1629 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 262, T.: 120)
Talpasi, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 235, T.: 172)
Talsky, 1826 (Band: Mä (Mähren), S.: 246, T.: 174)
Tam (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 130, T.: 78, Nr.: 1)
Tam (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 130, T.: 78, Nr.: 2)
Tam v. Tam (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 38, T.: 30)
Tamas de Also Kosaly, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 235, T.: 172)
Tamas de Szeplak, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 235, T.: 172)
Tamasfalvi v.Tamasfalva, 1415 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 652, T.: 455)
Tamasics, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 652, T.: 456)
Tamasovics de Tamasi, 1668 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 283, T.: 212)
Tamassy, 1572 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 653, T.: 456, Nr.: 1)
Tamassy, 1683 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 653, T.: 456, Nr.: 2)
Tamberg von, Reval 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 86, T.: 105)
Tamfeld (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 108, T.: 79, Nr.: 1)
Tamfeld (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 108, T.: 79, Nr.: 2)
Tamfelder von Tamfeld, Teschen (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 93, T.: 48)
Tamm (Band: Mä (Mähren), S.: 157, T.: 113, Nr.: 2)
Tamm (Band: Pr, Preußen, S.: 405, T.: 451)
Tamm, 1670 (Band: Mä (Mähren), S.: 157, T.: 113, Nr.: 1)
Tamm, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 41, T.: 49)
Tamme, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 85, T.: 99)
Tammendorf (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 47)
Tampke, Enkirch an der Mosel (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 33, T.: 37)
Tamposch, 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 653, T.: 456)
Tamsweg (Band: St (Städte), S.: 108, T.: 139)
Tana de Bölon, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 236, T.: 172)
Tanbach, 1428 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261, T.: 150)
Tanch v. Mate-Szalka, 1593 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 653, T.: 456)
Tanczos, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 653, T.: 456)
Tandler v. Tanningen, Wien 1873 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 38, T.: 30)
Tangel (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 22, T.: 15)
Tangermünde (Band: St (Städte), S.: 108, T.: 139)
Tanheim (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 22, T.: 15)
Tanickler (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 299, T.: 141)
Tanke, Treptow (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 51, T.: 58)
Tanken (Band: OstN, S.: 218, T.: 151)
Tann (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 64, T.: 26, Nr.: 1)
Tann (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 64, T.: 26, Nr.: 2)
Tann (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261, T.: 149, Nr.: 2)
Tann (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261, T.: 150, Nr.: 4)
Tann v. d. (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 60, T.: 36, Nr.: 1-3)
Tann v. d. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 22, T.: 15)
Tann von der (Band: Bad, S.: 25, T.: 16, Nr.: 2)
Tann von, Tann an der Altmühl (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 67, T.: 42, Nr.: 1)
Tann von, Tann an der Altmühl (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 67, T.: 42, Nr.: 3)
Tann, 1370 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261, T.: 149, Nr.: 1)
Tann, Ramsenstruth (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261, T.: 150, Nr.: 3)
Tann, von der (Band: He (Hessen), S.: 27, T.: 31, Nr.: 1)
Tanna (Band: St (Städte), S.: 179, T.: 206)
Tannazoll von Zill, 1652 (Band: Mä (Mähren), S.: 246, T.: 174)
Tannbeck, 1329 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 423, T.: 107, Nr.: 1)
Tannbeck, 1348 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 423, T.: 107, Nr.: 2)
Tannbeck, 1358 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 423, T.: 107, Nr.: 3)
Tannbeck, 1499 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 423, T.: 107, Nr.: 4)
Tannberg (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 299, T.: 142, Nr.: 5)
Tannberg (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 299, T.: 142, Nr.: 6)
Tannberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 425, T.: 107, Nr.: 1)
Tannberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 425, T.: 107, Nr.: 3)
Tannberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 425, T.: 108, Nr.: 4)
Tannberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 425, T.: 108, Nr.: 5)
Tannberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 425, T.: 108, Nr.: 6)
Tannberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 425, T.: 108, Nr.: 9)
Tannberg, Passau 1572 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 425, T.: 108, Nr.: 10)
Tanne (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 59, T.: 34, Nr.: 1)
Tanne (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 60, T.: 34, Nr.: 2)
Tanne (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 86, T.: 51, Nr.: 3)
Tanne (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 86, T.: 51, Nr.: 4)
Tanne, 1245 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 12)
Tannegg, Tauningen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261, T.: 150)
Tannenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 176, T.: 77, Nr.: 1)
Tannenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 176, T.: 77, Nr.: 2)
Tannenberg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 65, T.: 26)
Tannenberg (Band: Tir (Tirol), S.: 16, T.: 19, Nr.: 1)
Tannenberg, 1692 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 432, T.: 108, Nr.: 2)
Tannenberg, 1737 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 432, T.: 108, Nr.: 3)
Tannenberg, Bayern (Band: Tir (Tirol), S.: 16, T.: 19, Nr.: 2)
Tanner v. Löwenthal (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 130, T.: 79, Nr.: 1)
Tanner v. Löwenthal (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 130, T.: 79, Nr.: 2)
Tanner v. Löwenthal (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 130, T.: 79, Nr.: 3)
Tanner, Ellwangen 1594 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 41, T.: 49)
Tanner, Placidus Tanner, Abtei Engelberg 1851 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 68)
Tanner, Wedischwil 1467 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 71, T.: 78, Nr.: 1)
Tanner, Zürich 1467 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 71, T.: 78)
Tannerin, Martha Tannerin, Marienthal +1709 (Band: Klö (Klöster), S.: 111, T.: 141)
Tannhofen, 1796 (Band: Sa, S.: 49, T.: 57)
Tannroda (Band: St (Städte), S.: 231, T.: 241)
Tannrode (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 22, T.: 15)
Tannstein, 1764 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 119, T.: 146)
Tanski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 225, T.: 273)
Tansky (Band: OstN, S.: 218)
Tantzenhewger (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 131, T.: 79)
Tantzer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 49, T.: 59)
Tänzl (Band: Tir (Tirol), S.: 16, T.: 19, Nr.: 2)
Tapavicza, 1830 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 186, T.: 135)
Tapezierer, Berlin (Band: Ber, S.: 82, T.: 114)
Tapiau (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Tapolcsanyi v. Kis-Toplesany, 1609 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 653, T.: 456, Nr.: 1)
Tapolcsanyi, 1582 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 653, T.: 456, Nr.: 2)
Tapolet, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 72, T.: 76)
Tapsony de, 1396 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 654, T.: 456)
Tar v. Szigeth, 1698 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 654, T.: 456, Nr.: 2)
Tar, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 654, T.: 456, Nr.: 1)
Tarascon (Band: St (Städte), S.: 349, T.: 335)
Tarbes (Band: St (Städte), S.: 23, T.: 46)
Tarcsa de Gorbonasz, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 236, T.: 172)
Tarcsanyi v. Tarasany u. Szemred (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 92, Nr.: 2)
Tarczaly (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 115, T.: 83, Nr.: 2)
Tarczay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 115, T.: 83)
Tarczay u. Tareöy, 1433 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 654, T.: 457)
Tarczay v. Tarkeö, 1493 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 22, T.: 20)
Tarczy aliter Nagy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116, T.: 83)
Tarczy, 1633 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 655, T.: 457)
Tardi, 1590 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 236, T.: 172)
Tarent (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13)
Tarkanyi v. Nagy-Tarkany, 1652 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 655, T.: 457)
Tarkasic v. Kristalover, 1431 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 186, T.: 135)
Tarko, Gran *1735 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 655, T.: 457)
Tarkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 274)
Tarlo (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 225, T.: 274)
Tarmen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 98, T.: 62)
Tarmen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 98, T.: 62)
Tarnau, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 81, T.: 93)
Tarnawa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 33, T.: 34, Nr.: 1)
Tarnawa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 33, T.: 34, Nr.: 2)
Tarnawiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 274, Nr.: 1)
Tarnawiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 274, Nr.: 2)
Tarnawiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 274, Nr.: 3a)
Tarnawiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 274, Nr.: 3c)
Tarnawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 274)
Tarnewitz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 107, T.: 60, Nr.: 1)
Tarnewitz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 107, T.: 61, Nr.: 2)
Tarnik, 1564 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 186, T.: 135)
Tarnoczy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 655, T.: 457, Nr.: 3a)
Tarnoczy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 655, T.: 457, Nr.: 3b)
Tarnoczy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 656, T.: 457, Nr.: 2)
Tarnoczy v. Also-Lelocz u. Jezernicze (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 655, T.: 457, Nr.: 1b)
Tarnoczy v. Also-Lelocz u. Jezernicze, Neutra 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 655, T.: 457 Nr.: 1a)
Tarnoczy, 1698 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 655, T.: 457, Nr.: 4)
Tarnopol (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 259, T.: 315)
Tarnow (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 259, T.: 315)
Tarnow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 107, T.: 61)
Tarnowiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 274)
Tarnowitz (Band: St (Städte), S.: 108, T.: 139)
Tarnowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 274, Nr.: 2)
Tarnowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 96, T.: 109, Nr.: 1)
Tarnowski, Wartenburg 1937 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 18, T.: 8)
Tarnowsky (Band: OstN, S.: 218)
Tarpay v. Szathmar, 1674 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116, T.: 83)
Tarrani, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 656, T.: 457)
Tarrody v. Tarröd u. Nemes-Szecsöd (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116, T.: 83)
Tarrody, 1646 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 186, T.: 135)
Tarsaly de Altorja, 1703 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 236, T.: 173)
Tarsoly de Komad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 656, T.: 458)
Tarsoly de Sarkad, 1647 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 237, T.: 173)
Tarszenski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 274)
Tartaglia de, Spalato (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 83, T.: 50, Nr.: 2)
Tartaglia de, Spalato 1822 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 22, T.: 15)
Tartara, Schlochau 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 11, T.: 15)
Tartler, Neutra 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 657, T.: 458)
Tarzarovich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 186, T.: 135)
Tascher de la Pagerie, 1859 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 262, T.: 371)
Tascher, Bayern * 1671 (Band: BayA3 (abgestorbener Bayrischer Adel, 3. Teil), S.: 106, T.: 69)
Tascher, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 71, T.: 78)
Taschner, Berlin (Band: Ber, S.: 82, T.: 114)
Taschner, Innsbruck 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 41, T.: 49)
Taschner, Nürnberg (Band: Ber, S.: 82, T.: 113)
Taschner, Wesprim 1594 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 41, T.: 49)
Taschü, Gießen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 47, T.: 77)
Tasnady, 1591 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 283)
Tasov (Band: Mä (Mähren), S.: 247, T.: 174)
Tasovchich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 186, T.: 135)
Tasso (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 131, T.: 79, Nr.: 1)
Tasso (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 131, T.: 79, Nr.: 2)
Tassovich, Trau 1823 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 131, T.: 75, Nr.: 2)
Tassovich-Dudan, Trau 1823 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 9, T.: 69, Nr.: 1)
Tassul v.Pilati, Wien 1710 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 85, T.: 51)
Tassy de Enyed, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 237, T.: 173)
Tassy, 1638 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 657, T.: 458)
Tastner, Meran 1636 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 57)
Tastungen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 165, T.: 108)
Taszycki (Band: Pr, Preußen, S.: 405, T.: 452)
Tatar aliter Boda, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 657, T.: 458)
Tatar de Csegez (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 237, T.: 173)
Tatarowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 275)
Tatay, 1603 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 657, T.: 458)
Tatomir (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 275)
Tatray, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 657, T.: 458)
Tatrossy, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 237, T.: 173)
Tatrosy de Enyed, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 236, T.: 172)
Tatsch, Hirschfeld (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Tatsch, Zweibrücken (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 69, T.: 78)
Tattenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 302, T.: 145, Nr.: 4)
Tattenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 302, T.: 145, Nr.: 6)
Tattenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 302, T.: 146, Nr.: 7)
Tattenbach (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 433, T.: 108, Nr.: 1)
Tattenbach (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 433, T.: 109, Nr.: 5)
Tattenbach (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 433, T.: 109, Nr.: 7)
Tattenbach (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 93, T.: 49, Nr.: 8)
Tattenbach (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 108, T.: 79, Nr.: 1)
Tattenbach (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 108, T.: 79, Nr.: 3)
Tattenbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 86, T.: 68)
Tattenbach, 1612 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 433, T.: 109, Nr.: 6)
Tattenbach, 1658 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 263, T.: 121, Nr.: 4)
Tattenbach, Prag 1637 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 263, T.: 121, Nr.: 1)
Tattenbach-Mayerhofer (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 302, T.: 145)
Taubadel (Band: Pr, Preußen, S.: 406, T.: 452)
Taubadel (Band: Sa, S.: 49, T.: 57)
Taubadel (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 131, T.: 79)
Taube (Band: Wü, S.: 18, T.: 24)
Taube auf Kundigen, 1765 (Band: Ost, S.: 453, T.: 185)
Taube auf Odenkat, 1692 (Band: Ost, S.: 453, T.: 184, Nr.: 2)
Taube Gräfin (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 99, T.: 125)
Taube von (Band: Ost, S.: 206, T.: 58, Nr.: 4)
Taube von, 1456 (Band: Ost, S.: 206, T.: 56, Nr.: 1)
Taube von, 1652 (Band: Ost, S.: 206, T.: 58, Nr.: 5)
Taube von, 1857 (Band: Ost, S.: 206, T.: 58, Nr.: 6)
Taube von, Württemberg (Band: Wü, S.: 12, T.: 15, Nr.: 2)
Taube, 1668 (Band: Ost, S.: 453, T.: 184, Nr.: 6)
Taube, 1719 (Band: Ost, S.: 453, T.: 184, Nr.: 3)
Taube, 1734 (Band: Ost, S.: 453, T.: 184, Nr.: 4)
Taube, 1734 (Band: Ost, S.: 453, T.: 184, Nr.: 5)
Taube, 1862 (Band: Ost, S.: 501)
Taube, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 20, T.: 4)
Taube, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 40, T.: 19, Nr.: 1)
Taubenheim (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 60, T.: 34)
Taubenheim (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 95, T.: 57)
Taubenheim (Band: OstN, S.: 218, T.: 151)
Taubenheim (Band: Reu, S.: 10)
Taubenheim (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 166, T.: 108)
Taubenheim (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 170, T.: 108, Nr.: 1)
Taubenheim (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 170, T.: 108, Nr.: 2)
Taubenheim (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 30, T.: 20)
Taubenheim, 1540 (Band: Sa, S.: 49, T.: 57)
Taubenheim, Stuttgart +1814 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 239, T.: 133)
Taubenheim, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 40, T.: 19)
Taubenmann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 71, T.: 78)
Taubenstein, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 57)
Tauber v. Taubenfurth, 1614 (Band: Mä (Mähren), S.: 157, T.: 113)
Tauber von Taubenfurth, Troppau 1747 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 94, T.: 49)
Tauber, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 17, T.: 17)
Tauber, Österreich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 47, T.: 77)
Täuber, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 17, T.: 17)
Tauberbischofsheim (Band: St (Städte), S.: 231, T.: 241)
Taubert, 1763 (Band: Ost, S.: 453, T.: 185, Nr.: 1)
Taubert, Löbau 1918 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 38, T.: 48)
Taubinger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 19)
Taubman, 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 77)
Täubner (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 60, T.: 35)
Taubner, Konstanz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 47, T.: 77)
Taucha (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 83)
Tauchritz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 115, T.: 73)
Tauenzin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Tauenzin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Tauenzin, 1791 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Tauenzin, 1791 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Tauer (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 132, T.: 79, Nr.: 2)
Tauer (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 132, T.: 79, Nr.: 3)
Taufferer (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 19, T.: 19, Nr.: 1)
Taufferer (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 19, T.: 19, Nr.: 2)
Tauffkirchen (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 438, T.: 110, Nr.: 5)
Tauffkirchen (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 785)
Tauffkirchen (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 65, T.: 26)
Tauffkirchen, 1482 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 438, T.: 109, Nr.: 1)
Tauffkirchen, 1602 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 438, T.: 110, Nr.: 3)
Tauffkirchen, Prag 1602 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 438, T.: 110, Nr.: 5)
Tauffkirchen, Taufkirchen zu Guttenburg/Bayern 1684 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 10)
Taugel (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 165, T.: 107)
Taulow v. Rosenthal (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 38, T.: 30)
Taulow von Rosenthal, 1749 (Band: Mä (Mähren), S.: 158, T.: 113, Nr.: 1)
Taulow von Rosenthal, 1780 (Band: Mä (Mähren), S.: 158, T.: 113, Nr.: 2)
Taulow, 1780 (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 226, T.: 275, Nr.: 2)
Täumer, München 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 20, T.: 14)
Taunski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Taunski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Taurelius, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 17, T.: 17)
Taurien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 3, T.: 6)
Taus (Band: St (Städte), S.: 108, T.: 139)
Tausass (Band: OstN, S.: 218, T.: 151)
Tauschwitz (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 86, T.: 51)
Tauseau, Ehingen +1779 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 239, T.: 133)
Tausendschön (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 156, T.: 101)
Tausentschön, Tirol 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 30, T.: 37)
Tausz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 275)
Tausz, 1632 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 187, T.: 135)
Tautz v. Tauenstein (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 38, T.: 31)
Tauwel, Straelen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 76)
Tavarnay aliter Pasko (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116, T.: 83)
Tavastien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 43, T.: 103)
Tavernier (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 32, T.: 36, Nr.: 1)
Tavernier (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 32, T.: 36, Nr.: 2)
Tavilleo (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 83, T.: 50)
Tawaststierna, 1687 (Band: OstN, S.: 219, T.: 151)
Taxenbach (Band: St (Städte), S.: 108, T.: 139)
Taxis (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 20, T.: 41)
Taxis (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 452, T.: 111, Nr.: 6)
Taxis de (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 352)
Taxis de, 1539 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 353)
Taxis de, 1569 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 354)
Taxis de, 1582 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 353)
Taxis u. Bordogna Freiherr v., 1714 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 20, T.: 42)
Taxis u. Thurn-Valsassina Graf (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 20, T.: 42)
Taxis v. Bordogna u. Valniga, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 658, T.: 458)
Taxis zu Taxis Thurn u. Valsassina Graf (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 20, T.: 43, Nr.: 2)
Taxis, 1512 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 452, T.: 110, Nr.: 2)
Taxis, 1671 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 452, T.: 110, Nr.: 4)
Taxis, 1680 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 452, T.: 111, Nr.: 5)
Taxis, 1714 (Band: Tir (Tirol), S.: 16, T.: 19)
Taxis, Thurn 1621 (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 19)
Taxis; de Taxis (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 353, Nr.: 3)
Taxis-Bordogna Graf, 1838 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 20, T.: 42)
Taxner (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 310, T.: 147)
Taymer, München 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 14, T.: 16)
Taysen (Band: Old, S.: 11, T.: 9)
Tchorzewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 275)
Tchorznicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 275)
Tebnitz (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 61, T.: 35)
Tech, Arnhausen *1790 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 18, T.: 42)
Techow, Berlin 1799 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 14, T.: 16)
Techtermanu, Freiburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 14, T.: 16)
Techwitz (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 166, T.: 108)
Techwitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 115, T.: 73)
Techwitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 108, T.: 84, Nr.: 1)
Techwitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 108, T.: 85, Nr.: 2)
Techwitz (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 86, T.: 68)
Techwitz, Lessewitz 1387 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 22, T.: 16, Nr.: 2)
Teck (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 55, T.: 99)
Teck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 27, T.: 24, Nr.: 2)
Teck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 27, T.: 24, Nr.: 3)
Teck Fürsten u. Fürstinnen v., 1863 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 55, T.: 98)
Teck Herzog v., 1871 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 55, T.: 97)
Teck Herzog von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 23, T.: 39)
Teck, 1?90 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 27, T.: 24, Nr.: 1)
Teck, Konstanz (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 15, T.: 7)
Teck, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 71, T.: 78)
Tecklenburg (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 48, T.: 106)
Tecklenburg (Band: OstN, S.: 219, T.: 152)
Tecklenburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 88, T.: 91, Nr.: 6)
Tecklenburg (Band: St (Städte), S.: 108, T.: 140)
Tecklenburg (Band: St (Städte), S.: 231, T.: 242)
Tecklenburg Graf Nicolaus v., 1498; 1485 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 88, T.: 91, Nr.: 4)
Tecklenburg Graf Otto VII. v.; Graf Otto v. Tecklenburg; Graf zu Tecklenburg u. Schwerin;
Tecklenburg Graf v. u. Schwerin, 1359 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 88, T.: 91, Nr.: 2)
Tecklenburg Grafschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 89, T.: 92, Nr.: 1)
Tecklenburg Grafschaft, 1707 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 89, T.: 92, Nr.: 2)
Tecklenburg, Graf Otto III., 1272 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 84, T.: 80, Nr.: 3)
Tedener, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Tedingen (Band: Lot, S.: 41)
Tege (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 58, T.: 58)
Tegen, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Tegernbach (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 455, T.: 111)
Tegernsee Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 84, T.: 99)
Tegernsee, Petrus v. Guetrather, Abtei Tegernsee 1715 (Band: Klö (Klöster), S.: 84, T.: 99)
Tegerseer, Braunau (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 47, T.: 77)
Tegetmeier, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 71, T.: 78)
Tegge, Hamburg + 1650 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Tegkwitz Edle v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 22, T.: 16)
Teglassy v. Borzova, Abauj (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 658, T.: 458)
Tegler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 51, T.: 59)
Tegnagel (Band: OstN, S.: 219, T.: 152, Nr.: 1)
Tegnagel (Band: OstN, S.: 219, T.: 152, Nr.: 2)
Tegtmbyer, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 31, T.: 36)
Tegze (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116, T.: 84)
Tegzes v. Anarcs, 1462 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 658, T.: 458)
Tegzes, 1622 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 237, T.: 173)
Tehr (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 658, T.: 458)
Teibinger, Gmunden 1633 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Teibner (Band: OstN, S.: 219)
Teichenau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 133, T.: 80)
Teichert, Wangen i. Allg. (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 46, T.: 32)
Teichler, Breslau 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 71, T.: 78)
Teichmüller, Helmstedt (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 47, T.: 58)
Teiffel (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 95, T.: 57)
Teilnkes, Preßburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 86, T.: 100)
Teisbach (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 14)
Teissler, Berlin *1632 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 98)
Tejchstett, Passau 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 14, T.: 16)
Tekar de Tordavilmany (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 237, T.: 173)
Tekereö, 1621 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 237, T.: 173)
Teklich, 1601 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 235, T.: 173)
Teköle Genus (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 237, T.: 173, Nr.: 1)
Teköle, Genus (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 237, T.: 174, Nr.: 2)
Telatycki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 275)
Telchte (Band: OstN, S.: 219)
Telegdy, 1623 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 658, T.: 459)
Telegraphen-Beamte (Band: Ber, S.: 70, T.: 92)
Telek, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 659, T.: 459)
Telekessy v. Telekes u. Debrethe, 1560 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 659, T.: 459, Nr.: 2)
Telekessy v. Telekes u. Debrethe, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 659, T.: 459, Nr.: 1)
Teleki de Vanya, 1583 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 240, T.: 175)
Teleki v. Szek, 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 659, T.: 459, Nr.: 1)
Teleki v. Szek, 1697 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 659, T.: 459, Nr.: 2)
Teleki von Szek, 1697 (Band: Mä (Mähren), S.: 298, T.: 214)
Teleki, 1687 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 97, T.: 42, Nr.: 1)
Teleki, 1697 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 97, T.: 42, Nr.: 2)
Telepianovich, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 660, T.: 459)
Telesnicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 275)
Telezynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 275)
Telge, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 74, T.: 80)
Telgmann, Bückeburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 49, T.: 58)
Teller, Kempten (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 14, T.: 17)
Tellert, Frankfurt 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 33, T.: 43)
Tellesbrunn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 314, T.: 151)
Tellez-Giron, Herzog v. Osuna, Infantado (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 263, T.: 372)
Tellez-Giron, Herzog v. Osuna, Infantado (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 263, T.: 373)
Tellingstedt (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Telpin, 1672 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 187, T.: 135)
Teltenhammer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 57)
Teltow (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140 Nr.: 1)
Teltow (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140 Nr.: 2)
Teltsch (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Teltz, Magdeburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 51, T.: 59)
Temesvar (Band: St (Städte), S.: 32, T.: 66)
Temesvary (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116)
Temesvary (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116)
Temesvary (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116, T.: 84)
Temesvary, 1735 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 660, T.: 459)
Temin v. Temic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 263, T.: 121)
Temminck, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 41, T.: 49)
Tempelburg (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140)
Tempelburg (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Tempelhoff (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 156, T.: 101)
Tempelhoff, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 52)
Tempelmann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Tempis (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 156, T.: 101)
Templin (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140)
Tenchen, Thorn 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 14, T.: 17)
Tenchert, 1859 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 94, T.: 55)
Tenczin (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 94, T.: 49, Nr.: 3)
Tenczin (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 115, T.: 73)
Tenczin Graf v., 1527 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 204, T.: 251)
Tenczin Graf v., 1561 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 204, T.: 251)
Tenczin v. Paczensky (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 109, T.: 79, Nr.: 1)
Tenczin, 1526 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 94, T.: 49, Nr.: 1)
Tenczin, 1527 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 109, T.: 80, Nr.: 2)
Tenczin, 1561 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 109, T.: 80, Nr.: 3)
Tenczin, 1692 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 94, T.: 49, Nr.: 2)
Tenczin, 1692 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 109, T.: 80, Nr.: 5)
Tenge, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 86, T.: 105)
Tengelott von Vältelin, 1662 (Band: Mä (Mähren), S.: 247, T.: 174)
Tengg (Band: Na, S.: 13, T.: 14, Nr.: 1)
Tengg (Band: Na, S.: 13, T.: 14, Nr.: 2)
Tengler, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 58)
Tengnagel (Band: Old, S.: 11, T.: 9)
Tenischew, Fürsten, 1875 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 266, T.: 375)
Tenk, Braunau (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 47, T.: 77)
Tennberg, St. Veit 1361 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 631, T.: 128, Nr.: 2)
Tennenbach, Porta coeli (Band: Klö (Klöster), S.: 85, T.: 98)
Tenner (Band: OstN, S.: 219)
Tenner, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Tenner, Reichenbach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79)
Tennesberg (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 14)
Tennikon Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 10, T.: 17)
Tennstadt (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 83)
Tentzl, Kempten 1570 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15, T.: 17)
Tentzler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 71, T.: 78)
Teöreök de Mako, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174)
Teöreök de Thasnad, 1621 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174)
Teöreök, Kiskaszon 1641 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174)
Teöreös de Mako, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174)
Teörey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116)
Teörpenyi de Teörpeny al. Lenard, 1631 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174)
Tepa podkowa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 34, Nr.: 1)
Tepa podkowa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 34, Nr.: 2)
Tepa podkowa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 34, Nr.: 3)
Tepei de Borosjenö, 1694 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174)
Tepel (Band: OstN, S.: 219, T.: 152)
Tepel (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140)
Tepl Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 85, T.: 99)
Tepling (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 107, T.: 61)
Teplitz (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140)
Tepper (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 115, T.: 73)
Teppichweber, Brüssel (Band: Ber, S.: 89, T.: 123)
Teppichweber, Gent (Band: Ber, S.: 89, T.: 123)
Tepser, 1707 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 310, T.: 147)
ter Meer, Crefeld 1879 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 22, T.: 31, Nr.: 2)
ter Meer, Gelsenkirchen 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 22, T.: 31, Nr.: 1)
Terberger, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 86, T.: 100)
Terbocs (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116, T.: 84)
Terejkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 275)
Terenyey, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 660, T.: 459)
Teresestever, Reval (Band: OstN, S.: 219)
Tergovics (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116, T.: 84)
Terhes (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 116, T.: 84)
Terlago (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 19, Nr.: 2)
Terlago (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20, Nr.: 1)
Terlahn, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Terlecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 276, Nr.: 1)
Terlecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 276, Nr.: 2)
Terlecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 276, Nr.: 3)
Terlow, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Ternchatten (Band: Klö (Klöster), S.: 104, T.: 122)
Terne, Ramsau (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 34, T.: 39)
Ternes, Briedel (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Ternghevich, 1785 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 235, T.: 173)
Ternovay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 84)
Ternyey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 84, Nr.: 1)
Ternyey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 84, Nr.: 2)
Ternyey, Abauj 1667 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 660, T.: 459)
Terpulecz, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 660, T.: 459)
Terputecz, Agram 1790 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 187, T.: 135)
Terracina (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 14)
Tersch (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 310, T.: 147)
Tersch, 1806 (Band: Mä (Mähren), S.: 247, T.: 174)
Tersch, Wien 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15)
Tersztyanszky v. Trsztye, 1682 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 661, T.: 460)
Tersztyenak de Schlehenberg, 1826 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 187, T.: 135)
Terwagne (Band: He (Hessen), S.: 27, T.: 31)
Terz (Band: Mä (Mähren), S.: 247, T.: 174)
Terzi (Band: Gö, S.: 31)
Terzi (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 19, T.: 19)
Terzi (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 310, T.: 147, Nr.: 1)
Terzi (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 310, T.: 148, Nr.: 2)
Terzi (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 310, T.: 148, Nr.: 3)
Tesca-Piccolomini Graf (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 200, T.: 87, Nr.: 1)
Tesch de Fresnois (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 13, Nr.: 1)
Tesch de Fresnois (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 13, Nr.: 2)
Tesch de Fresnois (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 13, Nr.: 3)
Teschemacher, Köln 1701 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79)
Teschemacher, Wuppertal (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Teschen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 6)
Teschen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 9)
Teschen (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140 Nr.: 1)
Teschen (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140 Nr.: 2)
Teschen Fürstin v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 260, T.: 347)
Teschen Fürstin v., vermählte Herzogin v. Württemberg, +1743 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 260, T.: 346)
Teschenberg, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 661, T.: 459)
Teschendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 107, T.: 61)
Teschinowski (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 148)
Teschitz (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 312, T.: 148)
Teschitz (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 47)
Teschler, Ravensburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 182, T.: 97)
Teschner v. Althoff (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 61, T.: 36)
Tesdorpf, Lübeck 1645 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 33, T.: 38)
Tesity (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 84)
Teske, Eichfelde 1935 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 94, T.: 59)
Teske, Strelitz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 51, T.: 59)
Teskenshagen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Teskenshagen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Teskevitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Teskevitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Teslon (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 58, T.: 58)
Tesmar (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 107, T.: 61)
Tesmar (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 4)
Tesmar (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 4)
Tesmar, Mecklenburg 1365 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62, Nr.: 1)
Tesmar, Mecklenburg 1365 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62, Nr.: 1)
Tesmar, Seddin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62, Nr.: 2)
Tesmar, Seddin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62, Nr.: 2)
Tesmer, Kolberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Tesovsky v. Teresov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 39, T.: 31)
Tesovsky von Tesova (Band: Mä (Mähren), S.: 279, T.: 198)
Tessalän, 1608 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Tessalän, Leoben 1608 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 57)
Tessedik, 1809 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 661, T.: 460)
Tessen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Tessen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 99, T.: 62)
Tesseny, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 661, T.: 460)
Tessich, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 661, T.: 460)
Tessin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 108, T.: 61)
Tessin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 62)
Tessin (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 62)
Tessin (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 49, T.: 127)
Tessin (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Tessin (Band: Wü, S.: 12)
Tessin, 1364 (Band: St (Städte), S.: 179, T.: 206)
Tessin, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 49, T.: 59)
Tessin, Stralsund 1500 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Tessin, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 40, T.: 19)
Tessmar, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 49, T.: 59)
Tessmar, Pommern *1846 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 36)
Tessmer, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 46, T.: 32)
Testa (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 83, T.: 51)
Testa, 1803 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 187, T.: 136)
Teste de Szalonta, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174)
Testich, 1751 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 187, T.: 136)
Teterow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 108, T.: 61)
Teterow, 1353 (Band: St (Städte), S.: 179, T.: 206)
Tetschen (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140)
Tetta, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 83, T.: 51, Nr.: 1 und 2)
Tettau (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 127, T.: 155, Nr.: 1)
Tettau (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 166, T.: 108)
Tettau; Tettauer (Band: Mä (Mähren), S.: 158, T.: 113, Nr.: 2)
Tettaur v. Tetow, 1350 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 127, T.: 155)
Tettelbach, Burglengenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 33, T.: 37, Nr.: 1)
Tettelbach, Burglengenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 33, T.: 37, Nr.: 2)
Tettelbach, Lengenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Tettenbach, Regenstein (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 165, T.: 108)
Tettenbacher, Laufen 1662 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Tettenborn (Band: Bad, S.: 79, T.: 47)
Tettenborn (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 167, T.: 108, Nr.: 2)
Tettenborn (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 30, T.: 21)
Tettenborn, Hohenstein (Band: Sa, S.: 50, T.: 57)
Tettenborn, Walkenried (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 166, T.: 108, Nr.: 1)
Tettinger, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 239, T.: 133, Nr.: 1)
Tettinger, Rottweil 1612 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 239, T.: 133, Nr.: 2)
Tettmayer (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 276)
Tettnang (Band: St (Städte), S.: 23, T.: 46)
Tetzier, 1696 (Band: Mä (Mähren), S.: 158, T.: 113)
Tetzlaf (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 62)
Tetzlaf (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 62)
Tetzlaff, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96)
Tetzlaw (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 276)
Tetzler (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 133, T.: 80)
Tetzler, Troppau 1697 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 95, T.: 49)
Tetzloff, Greifswald *1643 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 11, T.: 15)
Teuber von Taubenfeld (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 156, T.: 101)
Teuber, 1873 (Band: Mä (Mähren), S.: 158, T.: 114)
Teuber, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Teuber, Wien 1873 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 39, T.: 31)
Teubern (Band: Sa, S.: 50, T.: 57)
Teubern, 1734 (Band: Sa, S.: 17, T.: 16)
Teubern, 1806 (Band: Sa, S.: 17, T.: 16, Nr.: 2)
Teubner (Band: OstN, S.: 219)
Teubner, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 98)
Teubner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 38)
Teuche, Fürstenwalde (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 11, T.: 15)
Teucher, 1743 (Band: OstN, S.: 219, T.: 152)
Teuchern (Band: St (Städte), S.: 179, T.: 206)
Teuchern (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 87, T.: 68)
Teuchern, Naumburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 167, T.: 108)
Teuchnitz, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Teucke, Ostpreußen 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 28, T.: 36)
Teuckwitz (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 312, T.: 148)
Teuerer (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Teufel (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 312, T.: 149, Nr.: 1c)
Teufel (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 312, T.: 149, Nr.: 2)
Teufel (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 312, T.: 149, Nr.: 5)
Teufel (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 312, T.: 150, Nr.: 3)
Teufel (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 312, T.: 150, Nr.: 4)
Teufel (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 312, T.: 150, Nr.: 6)
Teufel (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 312, T.: 150, Nr.: 7)
Teufel (Band: OstN, S.: 220, T.: 152, Nr.: 1)
Teufel (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 87, T.: 68)
Teufel v. Gundersdorff (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 661, T.: 460)
Teufel v. Hohenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261, T.: 150)
Teufel v. Reutlingen, Nehren (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261, T.: 150)
Teufel, 1688 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 700, T.: 138, Nr.: 11)
Teufelhart, Gratz 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Teufen (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Teuffel (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 23, T.: 39)
Teuffel (Band: OstN, S.: 220, T.: 152, Nr.: 3)
Teuffel (Band: OstN, S.: 220, T.: 153, Nr.: 2)
Teuffel v.Zeilberg u. Höllenstein; Teyffel v. Zeilberg u. Höllenstein, 1682 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 39, T.: 31, Nr.: 3)
Teuffel v.Zeilberg u. Streitenau (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 133, T.: 80, Nr.: 2)
Teuffel v.Zeilberg u. Streitenau; Teyffel v. Zeilberg, Wien 1567, 1701 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 39 Tafel: 31, Nr.: 1)
Teuffel von Birkensee (Band: Bad, S.: 79, T.: 47)
Teuffel von Gundersdorf (Band: Mä (Mähren), S.: 158, T.: 114, Nr.: 2)
Teuffel von Gundersdorf, 1563 (Band: Mä (Mähren), S.: 158, T.: 114, Nr.: 1)
Teuffenbach (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 129, T.: 11)
Teuffenbach (Band: Mä (Mähren), S.: 159, T.: 114, Nr.: 2)
Teuffenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 315, T.: 151, Nr.: 1)
Teuffenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 315, T.: 151, Nr.: 2)
Teuffenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 315, T.: 151, Nr.: 3)
Teuffenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 315, T.: 151, Nr.: 4)
Teuffenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 315, T.: 151, Nr.: 5)
Teuffenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 315, T.: 152, Nr.: 10)
Teuffenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 315, T.: 152, Nr.: 6)
Teuffenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 315, T.: 152, Nr.: 8)
Teuffenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 315, T.: 153, Nr.: 11)
Teuffenbach zu Tieffenbach u. Massweg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 662, T.: 460)
Teuffenbach, 1567 (Band: Mä (Mähren), S.: 159, T.: 114, Nr.: 1)
Teufl von Pichl (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 65, T.: 27, Nr.: 1)
Teufl von Pichl (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 65, T.: 27, Nr.: 2)
Teupitz (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140 Nr.: 1)
Teupitz (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140 Nr.: 2)
Teurel (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 11, T.: 15)
Teurkauff, Thüringen 1702 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 33, T.: 44)
Teurwanger, 1370 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 456, T.: 111, Nr.: 1)
Teurwanger, 1419 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 456, T.: 111, Nr.: 3)
Teurwanger, 1459 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 456, T.: 111, Nr.: 2)
Teus, 1343 (Band: Ost, S.: 454, T.: 185)
Teuscher, Plauen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 61, T.: 43)
Teuschnitz (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 30)
Teutleben (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 87, T.: 68)
Teutsch v. Teutschenstam (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 39, T.: 31)
Teutscher, 1784 (Band: Sa, S.: 50, T.: 57)
Teutscher, Lich 1664 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 34, T.: 39)
Teutschlinder, Bozen 1608 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 52, T.: 59)
Tewes, Wipkingen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 72, T.: 76)
Texewcich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 187, T.: 136)
Textor (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 19)
Textor, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 23, T.: 39)
Textor, Marburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96)
Textor, R. v. (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 39, T.: 31)
Textorius, 1688 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174, Nr.: 1)
Textorius, 1703 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174, Nr.: 2)
Tey de Szalonta, 1622 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174)
Teyls (Band: Ost, S.: 454)
Teyn v. Tein (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 39, T.: 31)
Teyrovsky v. Eynsidl (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 39, T.: 31)
Teyssner, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 97)
Thadden (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 4)
Thadden (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 4)
Thaden (Band: SH, S.: 33, T.: 17)
Thaden (Band: SH, S.: 33, T.: 17)
Thaden von, Kleve *1856 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 14, T.: 15)
Thadyolowych, 1589 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 187, T.: 136)
Thailfingen, Holzgerlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261)
Thain, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 38)
Thakaro, 1502 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 662, T.: 460)
Thale (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 60, T.: 35)
Thale, Halberstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 167, T.: 108, Nr.: 2)
Thale, Quedlinburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 167, T.: 108, Nr.: 1)
Thaler (Band: Bad, S.: 132, T.: 77)
Thaler (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 19)
Thaler, 1626 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 13, T.: 12)
Thaler, Kitzbühel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 17, T.: 17)
Thalgau (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 66, T.: 27)
Thalhammer (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 10, T.: 4)
Thalhammer, Steiermark (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 86, T.: 105)
Thalheim von, Heilbronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 68, T.: 43, Nr.: 3)
Thalheim; Thalheim von, Heilbronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 68, T.: 43, Nr.: 1)
Thalherr, Pesth 1804 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 662, T.: 460, Nr.: 1)
Thalherr, Salzburg 1843 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 662, T.: 460, Nr.: 2)
Thalle, Hohenwittlingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262, T.: 150)
Thallmann, 1710 (Band: Mä (Mähren), S.: 247, T.: 174)
Thalowcz de, 1436 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 187, T.: 136, Nr.: 1-2)
Thalwentzel (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 133, T.: 80, Nr.: 1)
Thalwentzel (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 133, T.: 80, Nr.: 2)
Thalwentzel (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 133, T.: 80, Nr.: 3)
Thaly, 1602 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 662, T.: 460)
Thamadouch de, 1415 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 188, T.: 136)
Thamasi de Fogaras, 1801 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 239, T.: 175)
Thamasy al. Vargha, 1642 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 239, T.: 175)
Thamasy de Thamas, 1408 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 238, T.: 174)
Thamasy v. Thamas, 1408 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 663, T.: 460)
Thamasy v. Thomas, 1408 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 188, T.: 136)
Thamsbrück (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140 Nr.: 1)
Thamsbrück (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140 Nr.: 2)
Thanhauser (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 276)
Thanhoffer, 1727 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 235, T.: 136)
Thanhoffer, 1727 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 663, T.: 460)
Thanisch, Bernkastel (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Thanmüller (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Thann (Band: St (Städte), S.: 231, T.: 242)
Thann (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 14)
Thann, Pressburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 663, T.: 461)
Thanne, Zazenhausen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 261, T.: 150)
Thannenberg (Band: Mä (Mähren), S.: 279, T.: 198)
Thannhausen (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 321, T.: 153, Nr.: 1)
Thannhausen (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 321, T.: 153, Nr.: 2)
Thannhausen (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 321, T.: 153, Nr.: 3)
Thannhausen (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 321, T.: 153, Nr.: 4)
Thannhausen (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 67, T.: 27)
Thannhausen (Band: St (Städte), S.: 23, T.: 46)
Thannhausen (Band: Wü, S.: 12)
Thannpuecher, 1500 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262, T.: 150)
Thanrädl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 323, T.: 154, Nr.: 1)
Thanrädl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 323, T.: 154, Nr.: 2)
Thanrädl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 323, T.: 154, Nr.: 3)
Thar de Zalachy, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 239, T.: 175)
Tharand (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 83)
Tharas (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 84)
Tharnovczay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 84)
Tharnowcza de, 1466 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 188, T.: 136)
Tharoulle, 1583 (Band: Mä (Mähren), S.: 159, T.: 114, Nr.: 1)
Tharoulle, 1583 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 95, T.: 49, Nr.: 1)
Tharoulle, 1616 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 110, T.: 80, Nr.: 1)
Tharoulle, 1676 (Band: Mä (Mähren), S.: 159, T.: 114, Nr.: 2)
Tharoulle, 1676 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 95, T.: 50, Nr.: 2)
Tharoulle, 1676 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 110, T.: 80, Nr.: 2)
Thary v. Thar, 1393 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 663, T.: 461)
Thassy v. Miske u. Monostor, 1636 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 664, T.: 461, Nr.: 1)
Thassy v. Thas, 1683 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 664, T.: 461, Nr.: 2)
Thavonat (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 209, T.: 26)
Thavonat (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 324, T.: 155, Nr.: 1)
Thavonat (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 324, T.: 155, Nr.: 5)
Thavonat (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 324, T.: 156, Nr.: 4)
Thavonat (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 324, T.: 156, Nr.: 6)
Thavonat (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 324, T.: 156, Nr.: 8)
Thavonat (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 324, T.: 157, Nr.: 9)
Thavonat, 1498 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 324, T.: 155, Nr.: 2)
Thaya (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Thayssen, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 72, T.: 76)
the Westen, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 34, T.: 40, Nr.: 1)
Thedy, 1621 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 664, T.: 461)
Theil, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 110, T.: 44)
Theilinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 78)
Thein, Kleinsachsenheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262)
Thein, Schweinfurt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 17, T.: 17)
Theis, Solingen *1858 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Theissen, Wittlich 1943 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 96, T.: 40)
Theisz, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 664, T.: 461)
Theiz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 61, T.: 36, Nr.: 1)
Theiz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 61, T.: 36, Nr.: 2)
Theji de Desfalva, 1591 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 240, T.: 175)
Thelegdy de Telegd (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 239, T.: 175, Nr.: 3)
Thelegdy de Telegd (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 239, T.: 175, Nr.: 4)
Thelegdy de Telegd, 1358 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 239, T.: 175, Nr.: 1)
Thelegdy de Telegd, 1490 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 239, T.: 175, Nr.: 2)
Thelegdy v. Teleged, 1514 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 664, T.: 461, Nr.: 2)
Thelegdy v. Teleged, 1611 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 664, T.: 461, Nr.: 3)
Thelegdy v. Teleged, Gran 1368 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 664, T.: 461, Nr.: 1)
Thelegdy v. Teleged, Kis-Varda 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 664, T.: 461, Nr.: 4)
Thelen, Wittich 1904 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Theler (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 95, T.: 57)
Theler, Jahna (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 167, T.: 108)
Themar (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140)
Themar, Schadenweiler (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 27, T.: 25)
Thenen, Reval (Band: OstN, S.: 220)
Thengen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 37)
Thengen (Band: St (Städte), S.: 231, T.: 242)
Thenke, 1796 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 665, T.: 461)
Thenn (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 67, T.: 27)
Thenn (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 78)
Theobald, 1847 (Band: Bad, S.: 132, T.: 77, Nr.: 2)
Theobald, 1847 (Band: Bad, S.: 132, T.: 77, Nr.: 41)
Theobald, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 39)
Theodor, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 56, T.: 79)
Theodorowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 227, T.: 276)
Theopold, Blomberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 11, T.: 13)
Theöreök, 1584 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 240, T.: 175)
Therentianus, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 72, T.: 76)
Therern v. Thernheimb (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 133, T.: 80)
Theres Abt Gregor Gans, 1686 (Band: Klö (Klöster), S.: 85, T.: 98)
Theres, Bernhard Breunig, Theres 1766 (Band: Klö (Klöster), S.: 85, T.: 98)
Theresienstadt (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 140)
Thermann, 1790 (Band: Sa, S.: 17, T.: 16)
Thermo (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 136, T.: 79)
These, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 67, T.: 98)
Thesmar (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Theurich, Mühlhausen in Thüringen 1724 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Theuring (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 95, T.: 57)
Theuring (Band: OstN, S.: 220, T.: 153)
Theusing (Band: St (Städte), S.: 109, T.: 141)
Thevenot, Mömpelgard (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262, T.: 151)
Thewalt (Band: Na, S.: 13, T.: 14)
Thiaucourt (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320 Nr.: 1)
Thiaucourt (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320 Nr.: 2)
Thibault (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 13)
Thibay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 84)
Thibny (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117)
Thibolth v. Kocsoba, 1799 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 671, T.: 464)
Thiel (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Thiel (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 61, T.: 36, Nr.: 1)
Thiel (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 61, T.: 36, Nr.: 2)
Thiel, Ostpreußen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 38, T.: 48)
Thielau, + 1602 (Band: Brau, S.: 10, T.: 8)
Thielau, Liegnitz 1596 (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Thielau-Thilau, 1602 (Band: Ost, S.: 454, T.: 185)
Thiele, 1753 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63)
Thiele, 1753 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63)
Thielen, Frankfurt *1680 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 14, T.: 15)
Thielen, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 69, T.: 78)
Thielkau und Hochkirch (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 21, T.: 14)
Thielke, Quedlinburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 33, T.: 38)
Thiell (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Thiell, Trier +1719 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 69, T.: 79)
Thieme, Etzdorf (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 36, T.: 15)
Thiemerode, Hohenstein 1319 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 167, T.: 109)
Thien (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 19)
Thien, von, Hamburg (Band: Ha, S.: 21, T.: 20)
Thienelt, *1877 (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 10, T.: 4)
Thienen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 108, T.: 61)
Thienen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 115, T.: 73)
Thienen (Band: SH, S.: 19, T.: 7, Nr.: 1)
Thienen-Adlerflycht (Band: Reu, S.: 10, T.: 8)
Thienen-Adlerflycht, 1841 (Band: Brau, S.: 10, T.: 8, Nr.: 1)
Thienen-Adlerflycht, Von 1669 (Band: Brau, S.: 10, T.: 8, Nr.: 2)
Thiengen (Band: St (Städte), S.: 231, T.: 242)
Thier, Theodor Thier, Kloster Werden und Helmstädt 1719 (Band: Klö (Klöster), S.: 26, T.: 45)
Thierbach (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 95, T.: 57)
Thierbach (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 61, T.: 36, Nr.: 1)
Thierbach (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 61, T.: 36, Nr.: 2)
Thierbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 69, T.: 43, Nr.: 1)
Thierbach (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 69, T.: 43, Nr.: 2)
Thierbach, Hainsberg *1856 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 58, T.: 58)
Thierbach, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 98)
Thierberg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 167, T.: 109)
Thierberg, Hohenberg 1408 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262, T.: 150)
Thierberg, Öttingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 15, T.: 7)
Thierfelder (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 10, T.: 4)
Thiergärtner, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 85, T.: 99)
Thiergärtner, Fürth (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 86, T.: 105)
Thierhaupten Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 85, T.: 99)
Thieringen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 141, T.: 77, Nr.: 1)
Thieringen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 141, T.: 77, Nr.: 2)
Thiermann, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Thierry (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 20, T.: 19, Nr.: 1)
Thierry (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 20, T.: 19, Nr.: 2)
Thierry (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 235, T.: 173)
Thierry, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 13, Nr.: 1)
Thierry, de (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 13, Nr.: 2)
Thiersch v. Siegstätten (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 40, T.: 32)
Thiersheim (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Thierstein (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Thies, Celle +1786 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 69, T.: 79)
Thiesen, Kiel (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 94, T.: 59)
Thiessen (Band: Ha, S.: 21)
Thil (Band: He (Hessen), S.: 27, T.: 31)
Thile (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 95, T.: 58, Nr.: 1)
Thile (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 95, T.: 58, Nr.: 2)
Thile, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 98)
Thilenius (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Thilo, Hannover *1590 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 94, T.: 59)
Thiringk, 1786 (Band: OstN, S.: 220, T.: 153)
Thirungen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 47)
Thisen, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 99)
Thode, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Thode, Hamburg 1448 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Thodor de Boerfalva, 1664 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 240, T.: 175)
Thoen, 1793 (Band: OstN, S.: 220, T.: 153)
Tholaeus, Hessen 1678 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 33, T.: 44)
Tholdalaghi, 1456 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 97, T.: 42, Nr.: 1)
Tholdalaghi, 1744 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 97, T.: 42, Nr.: 2)
Tholde, Stuttgart (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 47, T.: 77)
Tholde, Stuttgart (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Tholdolaghi v. N.-Iklod, 1456 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 665, T.: 461, Nr.: 1)
Tholdolaghi v. N.-Iklod, 1744 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 665, T.: 462, Nr.: 2)
Tholdy de Borosjenö, 1628 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 240, T.: 175)
Tholdy v. Nagv-Szalonta u. Fekete-Bator, 1755 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 666, T.: 462, Nr.: 2)
Tholdy v. Nagy-Szalonta u. Fekete-Bator, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 666, T.: 462, Nr.: 1)
Tholey (Band: Lot, S.: 41, T.: 28)
Tholnay, 1633 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 666, T.: 462)
Tholoson (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 61, T.: 37)
Tholt v. Nagy- u. Kis-Selmecz und v. Ludrova (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 666, T.: 462)
Tholway v. Menyö, 1457 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 667, T.: 462)
Thom (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 329, T.: 157)
Thoma, Schwarzwald (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 10, T.: 4)
Thomae, Kleve (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79)
Thomae, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Thomae, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Thomae, Watzelhain (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 36, T.: 15)
Thomagnini (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 134, T.: 80, Nr.: 2)
Thoman, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 74, T.: 79)
Thoman, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 38)
Thoman, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 78)
Thomann, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 98)
Thomann, Weißenhorn (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Thomann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 34, T.: 39, Nr.: 2)
Thomann, Zürich 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 34, T.: 39, Nr.: 1)
Thomas v. Waldenau (Band: Reu, S.: 10, T.: 8)
Thomas, 1843 (Band: He (Hessen), S.: 28)
Thomas, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Thomas, Gemünden 1684 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Thomas, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79)
Thomas, Weifa 1745 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 36, T.: 16)
Thomaset, 1615 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 99)
Thomasis (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 329, T.: 157, Nr.: 1)
Thomasis (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 329, T.: 157, Nr.: 2)
Thomasius, Halle *1655 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 99)
Thomassich de Korana, Belaj, 1622 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 188, T.: 136, Nr.: 1)
Thomassich de Korana, Belaj, 1661 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 188, T.: 136, Nr.: 2)
Thomassich de Korana, Belaj, 1808 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 188, T.: 137, Nr.: 4)
Thomassovicz aliter Bachorecz, 1685 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 189, T.: 137)
Thomastik de, Wien 1651 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 131, T.: 69)
Thomka v. Thomkahaza u. Folkusfalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 667, T.: 462)
Thommendorf (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 62, T.: 37)
Thomori, 1508 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 22, T.: 20)
Thompich, 1722 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 189, T.: 137)
Thomsdorf (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 96, T.: 58)
Thomsen, 1769 (Band: OstN, S.: 220, T.: 153, Nr.: 1)
Thomsen, 1791 (Band: OstN, S.: 220, T.: 153, Nr.: 2)
Thomsen, Flensburg 1938 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 58, T.: 24)
Thomsen, Husum +1720 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 76, T.: 51)
Thomsen, Husum 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 38, T.: 48)
Thomstorff (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 19)
Thomstorff (Band: OstN, S.: 221, T.: 153, Nr.: 1)
Thomstorff (Band: OstN, S.: 221, T.: 153, Nr.: 2)
Thonad (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 85)
Thonauer v. Thonenberg, 1755 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 667, T.: 462)
Thondorffer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Thöninker, Chemnitz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 33, T.: 38)
Thonsern (Band: Mä (Mähren), S.: 159, T.: 114, Nr.: 1)
Thonsern, 1704 (Band: Mä (Mähren), S.: 159, T.: 114, Nr.: 2)
Thonus (Band: OstN, S.: 221)
thor Lippe, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 27, T.: 32)
Thoraconimo, 1599 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 667, T.: 462)
Thorbeck, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Thorday, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 240, T.: 176)
Thore (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 60, T.: 35, Nr.: 1)
Thore (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 87, T.: 52, Nr.: 2)
Thore (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 87, T.: 52, Nr.: 3)
Thore (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 167, T.: 109)
Thore (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 108, T.: 85)
Thorer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 78)
Thoreyde (Band: OstN, S.: 221)
Thor-Hacken (Band: Ost, S.: 455, T.: 185)
Thorjai de Felsö Csernaton, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 240, T.: 176)
Thormann (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Thormann, Bern (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 36)
Thorn (Band: Klö (Klöster), S.: 99, T.: 118 und 119)
Thorn (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 1)
Thorn (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 2)
Thorn (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 3)
Thorn (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 4)
Thorne (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 46, T.: 76, Nr.: 1)
Thorne (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 46, T.: 76, Nr.: 2)
Thoroczkay al. Koracs, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 240, T.: 176)
Thoroczkay v. Thoroczko-Szent-György (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117)
Thoroczkay v. Toroczko-Szent-György, 1685 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 98, T.: 42, Nr.: 1)
Thoroczkay v. Toroszko-Szent-György, 1733 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 667, T.: 462, Nr.: 2)
Thoroczkay v. Toroszko-Szent-György, 1757 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 667, T.: 463, Nr.: 3)
Thorwart, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15, T.: 17)
Thoss (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 87, T.: 68)
Thoss, Torgau 1534 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 168, T.: 109)
Thost, Hamburg 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 39)
Thot v. Nyarad-Karacsonfalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 668, T.: 463, Nr.: 1)
Thot, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 241, T.: 176)
Thot, 1712 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 668, T.: 463, Nr.: 2)
Thoth de Gyarmath, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178)
Thoth de Nagy-Rabe u. Szoboszlo, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179)
Thotwaraggyay, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 241, T.: 176)
Thourot, Württemberg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 49, T.: 35)
Thoury d`Inaumont (Band: OstN, S.: 221)
Thuba, 1494 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 668, T.: 463)
Thugut, Linz *1739 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 668, T.: 463)
Thularich, 1608 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 189, T.: 137)
Thulemeyer (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63)
Thulemeyer (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63)
Thülen, Velling 1581 (Band: Ost, S.: 391, T.: 151)
Thullie (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 276)
Thuly (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 85)
Thum (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 1)
Thum (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 2)
Thum (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Thum, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Thumas (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Thumb (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Thumb v. Weingarten, 1668 (Band: OstN, S.: 221, T.: 154, Nr.: 2)
Thumb von Neuburg (Band: Wü, S.: 12, T.: 15, Nr.: 1)
Thumb von Neuburg (Band: Wü, S.: 12, T.: 15, Nr.: 2)
Thumb von Neuburg (Band: Wü, S.: 12, T.: 16, Nr.: 3)
Thumb von Neuburg (Band: Wü, S.: 12, T.: 16, Nr.: 4)
Thumb, 1633 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 89)
Thumb, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 74, T.: 79)
Thumb, Neustadt 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 49)
Thumb, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 40)
Thumberg (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 438, T.: 110, Nr.: 6)
Thumberger, Weilheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 17, T.: 17)
Thümbling v. Lewenburg; Thümbling von Lewenburg (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 96, T.: 50)
Thümen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Thümen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 127, T.: 72)
Thümen (Band: OstN, S.: 221, T.: 154)
Thümen (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 22, T.: 16)
Thümmel (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 168, T.: 109)
Thümmel (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 87, T.: 68)
Thümmel, Detmold 1918 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 33, T.: 44)
Thümmel, Franckleben (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 18, T.: 8)
Thümmel, Leipzig (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Thümmler (Band: Reu, S.: 10)
Thümmler, Halle (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 86, T.: 105)
Thumritz (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 159, Nr.: 1)
Thumritz (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 159, Nr.: 2)
Thumshirn (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 30, T.: 21)
Thumshirn (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 22, T.: 16)
Thumtaler, Neustadt 1465 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Thumus, Stuttgart 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 36)
Thun (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 264, T.: 121)
Thun (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 19, Nr.: 1)
Thun (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 108, T.: 61, Nr.: 1)
Thun (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 108, T.: 61, Nr.: 2)
Thun (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 108, T.: 61, Nr.: 3)
Thun (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63, Nr.: 1)
Thun (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63, Nr.: 1)
Thun (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 4)
Thun (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 4)
Thun (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 67, T.: 27)
Thun (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 30)
Thun (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20, Nr.: 1)
Thun (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20, Nr.: 2)
Thun (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20, Nr.: 3)
Thun, 1354 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63, Nr.: 2)
Thun, 1354 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63, Nr.: 2)
Thun, 1371 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 458, T.: 111, Nr.: 1)
Thun, 1500 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 458, T.: 111, Nr.: 2)
Thun, 1516 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 458, T.: 112, Nr.: 4)
Thun, 1604 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 458, T.: 112, Nr.: 7)
Thun, 1629 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 458, T.: 112, Nr.: 8)
Thun, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Thun, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 26)
Thüna (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 60, T.: 35)
Thüna (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 87, T.: 52)
Thüna (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Thüna (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 30, T.: 21, Nr.: 1)
Thüna (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 30, T.: 21, Nr.: 2)
Thüna, 1576 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 87, T.: 69)
Thüna, Meissen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 168, T.: 109)
Thünen, Bremen (Band: Ha, S.: 21)
Thünen, Mecklenburg (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20)
Thüngen (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 87, T.: 52)
Thüngen, 1480 (Band: Na, S.: 10, T.: 11)
Thüngen, 1768 (Band: Sa, S.: 17, T.: 16)
Thüngen, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 20)
Thun-Hohenstein (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 177, T.: 77)
Thun-Hohenstein (Band: Mä (Mähren), S.: 160, T.: 114, Nr.: 3)
Thun-Hohenstein, 1530 (Band: Mä (Mähren), S.: 160, T.: 114, Nr.: 1)
Thun-Hohenstein, 1604 (Band: Mä (Mähren), S.: 160, T.: 114, Nr.: 2)
Thun-Hohenstein, 1629 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 177, T.: 77)
Thuningen, Villingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 182, T.: 98)
Thuranszky, Ungvar 1800 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 668, T.: 463)
Thürheim (Band: Mä (Mähren), S.: 298, T.: 214, Nr.: 1)
Thürheim (Band: Mä (Mähren), S.: 298, T.: 214, Nr.: 2)
Thürheim (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 330, T.: 158, Nr.: 1)
Thürheim (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 330, T.: 158, Nr.: 2)
Thürheim (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 330, T.: 158, Nr.: 3)
Thürheim (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 330, T.: 159, Nr.: 5)
Thürheim (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 330, T.: 159, Nr.: 6)
Thürheim (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 330, T.: 159, Nr.: 7)
Thürheim (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 330, T.: 159, Nr.: 8)
Thürheim (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 465, T.: 112, Nr.: 1)
Thürheim (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 465, T.: 112, Nr.: 2)
Thürheim, 1330 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 785, T.: 164, Nr.: 1)
Thürheim, Nussdorf 1662 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 465, T.: 112, Nr.: 3)
Thürheimer, 1318 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 785, T.: 163, Nr.: 2)
Thürheimer, 1329 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 785, T.: 163, Nr.: 3)
Thüri de Miklosfalva, 1617 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 241, T.: 176)
Thüri, Varsad 1590 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 241, T.: 176)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 11)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 20)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 21)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 22)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 23)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 30)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 40)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 20)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 13)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 40)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 43, T.: 36, Nr.: 1)
Thüringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 43, T.: 36, Nr.: 3)
Thüringen Heinrich, gen. Raspe, Landgraf v., Römischer König, + 1247 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 42, T.: 34, Nr.: 2)
Thüringen Landgraf Herman v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 42, T.: 35, Nr.: 1)
Thüringen Landgraf Herman v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 42, T.: 35, Nr.: 2)
Thüringen Landgraf von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 42, T.: 34, Nr.: 1)
Thüringen Landgrafen von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 42, T.: 35, Nr.: 3)
Thüringen Landgrafentum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 19, T.: 25)
Thüringen Raspe, Landgraf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 2, T.: 1, Nr.: 5)
Thüringen Raspe, Landgraf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 2, T.: 1, Nr.: 6)
Thüringen, 14 Jahrh. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 43, T.: 34, Nr.: 3)
Thurm, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 97)
Thurmann, Schweden (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 11, T.: 18)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 160, Nr.: 1)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 160, Nr.: 5)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 160, Nr.: 6)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 160, Nr.: 6)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 160, Nr.: 7)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 161, Nr.: 10)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 161, Nr.: 11)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 161, Nr.: 12)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 161, Nr.: 13)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 162, Nr.: 14)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 162, Nr.: 16)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 163, Nr.: 17)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 163, Nr.: 19)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 164, Nr.: 23)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 164, Nr.: 24)
Thurn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 336, T.: 164, Nr.: 25)
Thurn (Band: OstN, S.: 221, T.: 154, Nr.: 3)
Thurn (Band: OstN, S.: 221, T.: 154, Nr.: 4)
Thurn (Band: OstN, S.: 222, T.: 155, Nr.: 10)
Thurn (Band: OstN, S.: 222, T.: 155, Nr.: 9)
Thurn u. Taxis (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 356, Nr.: 1)
Thurn u. Taxis Fürst v. Graf z. Friedberg-Scher, 1786 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 351)
Thurn u. Taxis Fürst v., 1818 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 668, T.: 463, Nr.: 3)
Thurn u. Taxis Graf v., 1701 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 354)
Thurn u. Taxis Graf v., 1702 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 355)
Thurn u. Taxis Graf v., 1767 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 356)
Thurn u. Taxis, 1803 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 207, T.: 90, Nr.: 3)
Thurn und Taxis Freiherrn u. Grafen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 355)
Thurn und Taxis, 1686 (Band: Mä (Mähren), S.: 247, T.: 174, Nr.: 3)
Thurn und Taxis, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 10)
Thurn und Valsassina (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 85, Nr.: 4)
Thurn, 1579 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 208, T.: 61, Nr.: 2)
Thurn, 1635 (Band: OstN, S.: 221, T.: 154, Nr.: 1)
Thurn, Dettingen 1406 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262, T.: 150)
Thurn, Simon I. v. Thurn, Kloster Neuburg 1442 (Band: Klö (Klöster), S.: 63, T.: 80)
Thurn, Thurn 1403 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 68, T.: 27)
Thurn, Thurn 1403 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 66, T.: 29)
Thurn, Wien 1701 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 83, T.: 51, Nr.: 1 und 2)
Thurnau (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 30)
Thurnes, Gallthür 1603 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Thurneyssen, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 23, T.: 39)
Thurneysser, Basel 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 38, T.: 48)
Thurn-Hofer und Valsassina Grafen von (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 337, T.: 161, Nr.: 9)
Thurn-Hofer und Valsassina von, Wien 1572 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 131, T.: 69, Nr.: 2)
Thurn-Hofer und Valsassina von, Wien 1572 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 131, T.: 69, Nr.: 4)
Thurn-Hofer und Valsassina von, Wien 1572 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 131, T.: 69, Nr.: 5)
Thurn-Hofer und Valsassina von, Wien 1572 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 131, T.: 69, Nr.: 6)
Thurnknopf, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Thurn-Valassina (Band: Mä (Mähren), S.: 160, T.: 115, Nr.: 3)
Thurn-Valsassina (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 19, T.: 19, Nr.: 6)
Thurn-Valsassina (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 19, T.: 19, Nr.: 7)
Thurn-Valsassina (Band: Mä (Mähren), S.: 160, T.: 115, Nr.: 5)
Thurn-Valsassina (Band: Mä (Mähren), S.: 160, T.: 115, Nr.: 7)
Thurn-Valsassina (Band: Mä (Mähren), S.: 160, T.: 115, Nr.: 8)
Thurn-Valsassina (Band: Mä (Mähren), S.: 160, T.: 115, Nr.: 9)
Thurn-Valsassina u. Taxis Graf v., 1705 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 261, T.: 355)
Thuroczy (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 24)
Thuroczy de Turocz-Szent-Mihaly, 1513 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 669, T.: 463, Nr.: 1)
Thuroczy v. Ludbregh (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 190, T.: 139, Nr.: 2)
Thuroczy v. Ludbregh, 1507 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 190, T.: 139, Nr.: 1)
Thuroczy, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 669, T.: 463, Nr.: 2)
Thurow (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 60, T.: 35)
Thurow (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 32, T.: 25)
Thurschius (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Thurszky, 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 669, T.: 463)
Thury (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 117, T.: 85)
Thury (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118)
Thury de Tamasfalva, 1571 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 669, T.: 463, Nr.: 2)
Thury v. Közep-Thur, Arva 1604 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 669, T.: 463, Nr.: 1)
Thury, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 669, T.: 464, Nr.: 3)
Thurzo (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 80, Nr.: 1)
Thurzo (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 80, Nr.: 2)
Thurzo (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 80, Nr.: 3)
Thurzo (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 80, Nr.: 4)
Thurzo v. Bethlenfalva (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 358, T.: 165, Nr.: 1)
Thurzo v. Bethlenfalva (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 358, T.: 165, Nr.: 4)
Thurzo v. Bethlenfalva (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 358, T.: 166, Nr.: 5)
Thurzo v. Bethlenfalva, 1456 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 670, T.: 464, Nr.: 1)
Thurzo von Bethlenfalva (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 358, T.: 166, Nr.: 3)
Thusa de Martonfalva, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 241, T.: 176)
Thuss, Halberstadt 1363 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 168, T.: 109)
Thut, St.Gallen 1453 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 28, T.: 36)
Thuz de Lak, 1467 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 190, T.: 139, Nr.: 2)
Thuz de Lak, 1469 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 190, T.: 139, Nr.: 1)
Thuz de Lak; Thuz v. Lak, 1469 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 85, Nr.: 3)
Thuz de Szenthalaszlo, Agram 1491 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 190, T.: 139)
Thuz v. Lak, 1500 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 670, T.: 464)
Thwrbelth, 1492 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 139)
Thym (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 156, T.: 102)
Thyrri, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Thysebaert (Band: Mä (Mähren), S.: 298, T.: 214)
Thysebaert, 1712 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 360, T.: 167, Nr.: 1)
Thysebaert, 1712 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 471, T.: 112, Nr.: 1)
Thysebaert, 1718 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 471, T.: 113, Nr.: 2)
Thysius (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Tibacs de Pankota, 1618 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 241, T.: 177)
Tibay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118)
Tibay v. Tiba (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 671, T.: 464)
Tibianus, Ueberlingen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Tibold v. Tibold-Darocz, 1429 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 671, T.: 464)
Tichievich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 84, T.: 51)
Tichischwitz (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 258, T.: 118, Nr.: 3)
Tichmann, Holleben (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 168, T.: 109)
Tichtl v. Tuczingen (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 294, T.: 143, Nr.: 1)
Tichtl v. Tuczingen (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 294, T.: 143, Nr.: 2)
Tichtl v. Tutzingen (Band: Mä (Mähren), S.: 280, T.: 198, Nr.: 1)
Tichtl v. Tutzingen (Band: Mä (Mähren), S.: 280, T.: 199, Nr.: 3)
Tichtl v. Tutzingen (Band: Mä (Mähren), S.: 280, T.: 199, Nr.: 4)
Tichtl v. Tutzingen, 1571 (Band: Mä (Mähren), S.: 280, T.: 199, Nr.: 2)
Tide, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Tideböhl, 1868 (Band: Ost, S.: 455, T.: 186)
Tidemann, Hamburg +1728 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 77)
Tidemann, Stadthagen +1561 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Tiede, Schwerin (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 86, T.: 105)
Tiedemann, Hamburg +1742 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 77, Nr.: 1)
Tiedemann, Hamburg +1815 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 77, Nr.: 2)
Tieden, 1795 (Band: OstN, S.: 222, T.: 155)
Tiedewitz (Band: Ost, S.: 456, T.: 186, Nr.: 1)
Tiedewitz (Band: Ost, S.: 456, T.: 186, Nr.: 2)
Tiedewitz (Band: Ost, S.: 456, T.: 186, Nr.: 3)
Tiefenauer, Einsiedeln *1725 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 38, T.: 47)
Tiefenbach (Band: Reu, S.: 10)
Tiefenbach, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Tiefenbach, Neckarsulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262, T.: 150)
Tiefenbruck, +1710 (Band: OstN, S.: 222, T.: 155)
Tieffbrunn, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 77)
Tieffbrunn, Hamburg +1754 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 77, Nr.: 2)
Tieffenbach (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 96, T.: 58)
Tieffenbach, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Tieffenbach, Neuruppin *1586 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53)
Tieffenthal, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 4, T.: 1)
Tiefstetter, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 94, T.: 99)
Tiegel v. Lindenkron, 1816 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 276, T.: 129)
Tiel (Band: St (Städte), S.: 23, T.: 46)
Tiele (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Tielke, Stralsund 1728 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Tiemer, Schauenstein *1872 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 20, T.: 14)
Tieminger (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 166, Nr.: 1)
Tieminger (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 166, Nr.: 2)
Tieminger (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 166, Nr.: 3)
Tieminger (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 167, Nr.: 4)
Tieminger (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 167, Nr.: 5)
Tiepolt (Band: OstN, S.: 222)
Tiepolt (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 134, T.: 81, Nr.: 2)
Tier, Wien +1709 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 57)
Tierbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 167, Nr.: 1)
Tierbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 168, Nr.: 2)
Tierberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 141, T.: 77)
Tierl, Malching (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Tiernstein (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 169, Nr.: 1)
Tiernstein (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 170, Nr.: 3c)
Tiernstein (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 361, T.: 170, Nr.: 5)
Tiesel v. Taltitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 134, T.: 81, Nr.: 1)
Tiesel v. Taltitz (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 134, T.: 81, Nr.: 2)
Tiesenhausen (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 96, T.: 109)
Tiesenhausen (Band: Ost, S.: 207, T.: 58)
Tiesenhausen von, 1654 (Band: Ost, S.: 207, T.: 57)
Tiesenhausen, 1759 (Band: Ost, S.: 113, T.: 26)
Tiesenhausen, 1827 (Band: Ost, S.: 501)
Tiesler, 1918 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 33, T.: 44)
Tiesler, Königsberg 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 28)
Tiessenhausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 87, T.: 69)
Tiessler, Thorn 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15, T.: 17)
Tietjens, Hamburg +1786 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 85, T.: 99)
Tietz, Thorn +1568 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15, T.: 17)
Tietzen u. Henning (Band: Pr, Preußen, S.: 413, T.: 458)
Tifer, Konstanz 1414 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 14, T.: 15)
Tige (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 58, T.: 27, Nr.: 1)
Tige, 1726 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 471, T.: 113, Nr.: 1)
Tige, 1726 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 471, T.: 113, Nr.: 2)
Tige, 1726 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 58, T.: 27, Nr.: 2)
Tige, 1726 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 671, T.: 464)
Tihanyi v. Ebeczk, Neograd (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 671, T.: 464)
Tihcinovich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 139)
Tihoff, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Tikasz de Bakonyszeg, 1648 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 241, T.: 177)
Tikos, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 672, T.: 464)
Tilburg (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Tilemann (Band: He (Hessen), S.: 28)
Tilger, Oberlausitz (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 36, T.: 16)
Tilger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Tiling, 1868 (Band: OstN, S.: 222, T.: 155)
Tiling, Bremen (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Tilisch (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 62, T.: 37, Nr.: 1)
Tilisch (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 62, T.: 37, Nr.: 3)
Till (Band: St (Städte), S.: 332, T.: 320)
Till von Sternheim, 1795 (Band: Mä (Mähren), S.: 248, T.: 174)
Tillbach (Band: OstN, S.: 222, T.: 155)
Tiller v. Turnfort, 1849 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 40, T.: 32)
Tillisch (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 87, T.: 69)
Tillkes, Gladbach (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 77)
Tilly (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 276)
Tilly (Band: GfA, S.: 60, T.: 63)
Tilly (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 4)
Tilly (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 4)
Tilly (Band: Reu, S.: 10)
Tilly (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 320)
Tilly Grafen zu, 1622 (Band: GfA, S.: 60, T.: 63)
Tilly, R. v. (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 40, T.: 32)
Tilly, Troppau (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 146, T.: 80)
Tils, Hardt (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 99)
Tilscher von Rosenheim, 1733 (Band: Mä (Mähren), S.: 248, T.: 174)
Tilsit (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141)
Tiltscher, 1714 (Band: Mä (Mähren), S.: 248, T.: 175)
Timaeus v. Güldenklee (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63)
Timaeus v. Güldenklee (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63)
Timandi, 1723 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 241, T.: 177)
Timinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 276)
Timm, 1819 (Band: OstN, S.: 222)
Timmermann (Band: OstN, S.: 223)
Timmermann, Hamburg +1798 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 85, T.: 99, Nr.: 1)
Timmermann, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Timmermann, Lübeck +1570 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Timmermann, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 86, T.: 99, Nr.: 2)
Timmermann, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 99)
Timmermann, Wursten 1655 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96, Nr.: 2)
Timmermann, Wursten 1704 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96, Nr.: 1)
Timmerscheidt, Münster (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 11, T.: 13)
Timroth (Band: OstN, S.: 223, T.: 155)
Tinischt (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141)
Tinne, Holland (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 33, T.: 44)
Tinnen (Band: Ost, S.: 456, T.: 186)
Tinnen v.d. (Band: Ost, S.: 456, T.: 187)
Tinnum (Band: St (Städte), S.: 231)
Tinti (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 20, T.: 20)
Tinti (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 362, T.: 170, Nr.: 1)
Tinti, 1707 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 672, T.: 465)
Tintzmann (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 134, T.: 81)
Tioul de Telek, 1679 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 284, T.: 212)
Tippelskirch (Band: Ost, S.: 457, T.: 187)
Tirgart, 1432 (Band: OstN, S.: 223, T.: 155)
Tiriach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 364, T.: 171)
Tirna (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 364, T.: 172, Nr.: 6)
Tirna, 1385 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 364, T.: 171, Nr.: 1)
Tirna, 1397 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 364, T.: 172, Nr.: 4)
Tirnstein Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 85, T.: 99)
Tirnstein, Propst Dominicus Rumer, Stift Tirnstein (Band: Klö (Klöster), S.: 85, T.: 99)
Tirol (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 10)
Tirol (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 6)
Tirol (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 7)
Tirol (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 9)
Tirol Grafschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 8, T.: 5)
Tironi, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 84, T.: 51)
Tirschenreuth (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 31)
Tirschtiegel (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141)
Tischberg (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 17, T.: 11)
Tischendorf, Vogtland +1676 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 46, T.: 32)
Tischer, Arnsfelde (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 12, T.: 13)
Tischer, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 98)
Tischingen v. (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 182, T.: 98)
Tischingen, Augsburg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 142, T.: 77)
Tischinger (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262, T.: 151)
Tischler n. D. Rehlen (Band: Ber, S.: 94, T.: 132)
Tischler, Hamburg (Band: Ber, S.: 94, T.: 132)
Tischler, Wien 1582 (Band: Ber, S.: 94, T.: 132)
Tischlerei (Band: Ber, S.: 95, T.: 133)
Tisenhausen, 1894 (Band: Ost, S.: 456, T.: 186)
Tison (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Tisza v. Borosjenö (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 672, T.: 465, Nr.: 1)
Tiszta v. Selyeb u. Lipstin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 672, T.: 465, Nr.: 1)
Tiszta v. Selyeb u. Lipstin, 1652 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 672, T.: 465, Nr.: 2)
Titius v. Titzen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 156, T.: 102)
Titot, Württemberg +1572 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 46, T.: 32)
Tittel, 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 99)
Tittel, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Tittever, 1417 (Band: OstN, S.: 223, T.: 155, Nr.: 3)
Tittever, 1538 (Band: OstN, S.: 223, T.: 156, Nr.: 4)
Tittfer (Band: OstN, S.: 223, T.: 156, Nr.: 1)
Tittfer (Band: OstN, S.: 223, T.: 156, Nr.: 2)
Tittmoning (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 15 Nr.: 1)
Tittmoning, 1571 (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 15 Nr.: 3)
Tittmoning, 1777 (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 15 Nr.: 2)
Titz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 276)
Titz v. Titzenhofer (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 94, T.: 55)
Titz v. Titzenhoffen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 115, T.: 73)
Titzenhofer (Band: He (Hessen), S.: 28, T.: 31)
Tiussi (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 365, T.: 173, Nr.: 1)
Tiussi (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 365, T.: 173, Nr.: 2)
Tjuffjakin Fürsten, 1798 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 267, T.: 376)
Tkalcsics, 1779 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 139)
Tkalecz, 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 672, T.: 465)
Tkalecz, Karlstadt 1795 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 139)
Tluchowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 276)
Tluck, 1673 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 96, T.: 50)
Tobacco Pipe Makers, London (Band: Ber, S.: 63, T.: 81)
Tobaczynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277)
Tobar von Enzesfeld (Band: Mä (Mähren), S.: 161, T.: 115, Nr.: 2)
Tobar von Enzesfeld, 1553 (Band: Mä (Mähren), S.: 161, T.: 115, Nr.: 1)
Tobel (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 96, T.: 58)
Tobel (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 30, T.: 21)
Tobel (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 112, T.: 62)
Tobel, Osterwick (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 168, T.: 109)
Tobelhaimer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 473, T.: 113)
Tobenz (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 365, T.: 173)
Töber, Gmünd (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 58)
Tobiaschu, Adalbert Tobiaschu, Stift Metten 1752 (Band: Klö (Klöster), S.: 60, T.: 78)
Tobien, 1863 (Band: OstN, S.: 223)
Tobiesen, 1841 (Band: OstN, S.: 223, T.: 156)
Töbing (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Töbing (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 109, T.: 61)
Töbing, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Tobing, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 36)
Töbing, Lüneburg 1450 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 77)
Tobitschau (Band: St (Städte), S.: 333)
Tobler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Tocco Di, Fürsten v. Montemileto (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 268, T.: 377)
Tochtermann, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 94, T.: 99)
Tockler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 17, T.: 17)
Toczkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277)
Tod, Steiermark (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 86, T.: 106)
Tode (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63)
Tode (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 100, T.: 63)
Toden, Lübeck (Band: Ha, S.: 21, T.: 20)
Todenwarth, Todenwarth 1637 (Band: Pr, Preußen, S.: 70, T.: 92, Nr.: 3)
Todleben (Band: Ost, S.: 114, T.: 26)
Todt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Tödt, Ratzeburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 86, T.: 106)
Todtnau (Band: St (Städte), S.: 232, T.: 242)
Tödwen, 1407 (Band: OstN, S.: 223)
Tödwen, 1448 (Band: OstN, S.: 223)
Todwin (Band: OstN, S.: 223, T.: 156)
Toegel, Potsdam (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 20, T.: 14)
Töffingen, Stuttgart 1396 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 239, T.: 133)
Toggenburg, Marthalm (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Togweiler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 72, T.: 76)
Tois (Band: OstN, S.: 225, T.: 157)
Tokarski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277, Nr.: 1)
Tokarski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277, Nr.: 2)
Tokarzewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277)
Töke v. Csepanfalva, 1431 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 678, T.: 468)
Tökely Fürst v. Siebenbürgen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 249, T.: 327)
Tökely, 1572 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 17, T.: 18, Nr.: 1)
Tökely, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 17, T.: 18, Nr.: 3)
Tökely, 1690 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 17, T.: 18, Nr.: 2)
Tökesy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 86)
Tokody, 1794 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 672, T.: 465)
Tököly v. Kesmark, v. Tekellhaz, 1572 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 99, T.: 43, Nr.: 2)
Tököly v. Kesmark, v. Tekellhaz, 1598 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 99, T.: 43, Nr.: 3)
Tököly v. Kesmark, v. Tekellhaz, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 99, T.: 43, Nr.: 4)
Tököly v. Kesmark;, 1572 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 99, T.: 43, Nr.: 1)
Tököly, 1598 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 678, T.: 468, Nr.: 3)
Tököly, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 678, T.: 468, Nr.: 2)
Tököly, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 678, T.: 468, Nr.: 4)
Tököly, 1706 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 679, T.: 468, Nr.: 2)
Tolck (Band: Ost, S.: 458, T.: 188, Nr.: 1)
Tolck, 1412 (Band: Ost, S.: 458, T.: 188, Nr.: 2)
Tolck, 1412 (Band: OstN, S.: 225, T.: 157, Nr.: 1)
Tolck, 1510 (Band: Ost, S.: 458, T.: 188, Nr.: 3)
Tolck, 1561 (Band: Ost, S.: 458, T.: 188, Nr.: 4)
Tolcks (Band: OstN, S.: 225, T.: 157)
Tolcks, 1510 (Band: OstN, S.: 225, T.: 157, Nr.: 2)
Tolcks, 1561 (Band: OstN, S.: 225, T.: 157, Nr.: 3)
Toledo (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 21, T.: 43)
Toliscich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 139)
Tolkacz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277)
Tolkemit (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 2)
Tolkemit, 1356 (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 1)
Toll (Band: Ost, S.: 208, T.: 57, Nr.: 1)
Toll (Band: Ost, S.: 208, T.: 57, Nr.: 4)
Toll, 1772 (Band: Ost, S.: 459, T.: 188, Nr.: 1)
Toll, 1799 (Band: Ost, S.: 459, T.: 188, Nr.: 2)
Toll, 1814 (Band: Ost, S.: 208, T.: 57, Nr.: 2)
Toll, 1814 (Band: Ost, S.: 459, T.: 188, Nr.: 3)
Toll, 1824 (Band: Ost, S.: 501)
Toll, 1829 (Band: Ost, S.: 114, T.: 26)
Toll, Rothenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96)
Tolle, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98, Nr.: 1)
Tolle, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98, Nr.: 2)
Tolle, Göttingen *1679 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98, Nr.: 3)
Tollenze (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 73)
Tollinger (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 474, T.: 113)
Tollnay v. Goellye, 1690 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262, T.: 151)
Tollner (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Tolna (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 85)
Tolnay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118)
Tolnay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 85, Nr.: 1)
Tolnay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 85, Nr.: 2)
Tolnay de Bajom, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 242, T.: 177)
Tolnay de Silye, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 242, T.: 177)
Tolnay de Tolna, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 284, T.: 212)
Tolnay v. Selye, 1609 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 673, T.: 465)
Tolnay, 1751 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 235, T.: 173)
Tolsdorff, Graudenz *1868 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53)
Tolstecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277)
Tolstoi (Band: OstN, S.: 225, T.: 158, Nr.: 1)
Tolstoi, 1724 (Band: OstN, S.: 225, T.: 158, Nr.: 2)
Töltesy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 86)
Tolvay v. Köpösd, 1639 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 673, T.: 465, Nr.: 1)
Tolvay v. Köpösd, 17?9 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 673, T.: 465, Nr.: 2)
Tolvay v. Köpösd, 1754 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 673, T.: 465, Nr.: 3)
Tölz (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 14)
Tomacelli-Cybo, Fürsten, Herzöge v. Monasterace u. San Caterina, 1695 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 269, T.: 378)
Tomanek v. Beyerfels, 1873 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 264, T.: 121)
Tomanek, 1873 (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 115)
Tomanovich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 139)
Tomaschek von Stradova (Band: Mä (Mähren), S.: 248, T.: 175)
Tomaseo de, Spalato 1822 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 22, T.: 15)
Tomasich, 1718 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 140)
Tomasini, Trau 1424 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 84, T.: 51)
Tomassich von, Wien 1779 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 84, T.: 51, Nr.: 1)
Tomassich von, Wien 1808 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 84, T.: 51, Nr.: 2)
Tomassich, 1808 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 673, T.: 465)
Tomaszewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277)
Tomay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 85, Nr.: 1)
Tomay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 85, Nr.: 2)
Tomay, Genus (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 242, T.: 177)
Tomcsanyi v. Tomcsiny, 1467 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 673, T.: 466)
Tomejan, Arad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 674, T.: 466)
Tomek v. Cegkow (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 40, T.: 32)
Tomich, 1655 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 140)
Tomicki (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63)
Tomicki (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63)
Tomicki (Band: Pr, Preußen, S.: 414, T.: 459, Nr.: 2)
Tomlanovich, 1736 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 140)
Tomlanovich, 1790 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 236, T.: 173)
Tommer (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 20, T.: 20)
Tomo, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85, T.: 51)
Tomori de Csucs (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 674, T.: 466, Nr.: 2)
Tomori v. Tomor, Kalocsa 1523 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 674, T.: 466, Nr.: 1)
Tömörkenyi de Polgar, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179)
Tömösvary (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 87)
Tömösvary de Galoczi, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179)
Tömösvery (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119)
Tomovich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 133, T.: 69)
Tompa de Horsova, 1661 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 140)
Tompa de Kis-Borosnyo (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 242, T.: 177)
Tompa, 1686 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 140)
Tompos de Csik Szent György (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 242, T.: 177)
Tompos, 1702 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 242, T.: 177)
Tomsicz v. Nemesker (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118)
Tomsits v. Nemes-Ker, Zemplin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 674, T.: 466)
Tonazza, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 213, T.: 27)
Tondern (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141)
Tönig, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 78)
Tonkovich de Letovanich, 1578 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 191, T.: 140)
Tonna (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 48)
Tonna (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 320)
Tonna (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 87, T.: 69)
Tönniges (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278)
Tönning (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141)
Tönning (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Tönnsen, Schleswig-Holstein (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 94, T.: 59)
Tonwaren-Industrie (Band: Ber, S.: 71, T.: 93)
Top, Osterburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Topacz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 34)
Topczewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277)
Topel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 99)
Toperczer, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 674, T.: 466)
Topfens de Szekelyhid, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 242, T.: 177)
Töpfer (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 108, T.: 85, Nr.: 2)
Töpfer (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 45, T.: 35)
Töpfer n. Frisius (Band: Ber, S.: 71, T.: 94)
Töpfer n. Rehlen (Band: Ber, S.: 71, T.: 94)
Töpfer, Gent (Band: Ber, S.: 71, T.: 94)
Töpfer, Reichenberg (Band: Ber, S.: 72, T.: 95)
Töpfer, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Töpfer, Wasselnheim (Band: Ber, S.: 72, T.: 94)
Töpfergewerk, Potsdam (Band: Ber, S.: 72, T.: 94)
Töpferzunft, Hamburg (Band: Ber, S.: 71, T.: 94)
Topff, Schwaz 1613 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 79)
Topff, Tirol 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 12, T.: 13)
Töpffer, 1781 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 141, T.: 75)
Töpffer, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 49, T.: 59)
Topfstedt (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 48)
Topfstedt, Kelbra 1380 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 22, T.: 16)
Töply v. Hohenvest, 1843 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 40, T.: 32)
Topolnicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 228, T.: 277)
Topolski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 277)
Topor (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 34, Nr.: 1)
Toporowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278)
Toppel, 1264 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 365, T.: 174, Nr.: 1c)
Toppel, 1319 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 365, T.: 174, Nr.: 2g)
Torborch, Elbing (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 86, T.: 106)
Torck (Band: Ost, S.: 459, T.: 189, Nr.: 1)
Torck (Band: Ost, S.: 459, T.: 189, Nr.: 2)
Torck von Rosendael (Band: Han, S.: 21, T.: 24)
Torcklus (Band: Ost, S.: 460, T.: 189)
Tordasy, 1417 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 675, T.: 466)
Torday, 1616 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 675, T.: 466)
Törey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 87)
Törfer (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 168, T.: 100, Nr.: 1)
Törfer, Geisendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 169, T.: 109, Nr.: 2)
Torgau (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 96, T.: 58)
Torgau (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 169, T.: 109)
Torgau, 1349 (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 2)
Torgau, 1446 (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 141 Nr.: 1)
Torgau, 1519 (Band: St (Städte), S.: 110, T.: 142 Nr.: 3)
Torjai de Felsö-Csernaton, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 242, T.: 177)
Torkos v. Enes u.Ocsa, 1587 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 675, T.: 466, Nr.: 1)
Torkos, 1725 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 675, T.: 466, Nr.: 2)
Torkow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 109, T.: 62, Nr.: 1)
Torkow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 109, T.: 62, Nr.: 2)
Torkuhl, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 47, T.: 58)
Torlonia (Band: Bad, S.: 157, T.: 88, Nr.: 1)
Torlonia (Band: Bad, S.: 157, T.: 88, Nr.: 2)
Torlonia, Herzog v. Poli u. Guadagnolo, 1847 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 270, T.: 379)
Torma de Csisco-Keresztur (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 675, T.: 466)
Tormassy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 85)
Tormassy, 1683 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 676, T.: 466)
Tornaco (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 13, Nr.: 1)
Tornaco (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 13, Nr.: 2)
Tornallyay v. Tornallya, 1500 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 676, T.: 467, Nr.: 1)
Tornallyay v. Tornallya, 1513 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 676, T.: 467, Nr.: 2)
Tornauw (Band: Ost, S.: 209, T.: 57)
Tornay v. Torna, Torna +1406 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 676, T.: 467)
Törne (Band: OstN, S.: 224)
Torney (Band: OstN, S.: 226, T.: 158)
Torney, von (Band: Han, S.: 21, T.: 24)
Törnflycht, 1698 (Band: OstN, S.: 225, T.: 156, Nr.: 1)
Törnflycht, 1719 (Band: OstN, S.: 225, T.: 157, Nr.: 2)
Törnflycht, 1719 (Band: OstN, S.: 225, T.: 157, Nr.: 3)
Törnflycht, 1731 (Band: OstN, S.: 225, T.: 157, Nr.: 5)
Tornovai, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178)
Tornow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 96, T.: 58)
Tornow (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 12, T.: 11, Nr.: 2)
Tornow (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 12, T.: 11, Nr.: 4)
Tornow (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 17, T.: 11, Nr.: 1)
Tornow (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 19)
Tornow (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 19, Nr.: 1)
Tornow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 109, T.: 62, Nr.: 1)
Tornow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 109, T.: 62, Nr.: 2)
Tornow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 136, T.: 79)
Tornow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63)
Tornow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63)
Tornow, 1853 (Band: Ost, S.: 501)
Tornow, 1894 (Band: Ost, S.: 460)
Tornow, Güstrow (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Tornow, Pommern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Törö de Varad, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179)
Toroczkay, 1591 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178)
Török (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120)
Török (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120, T.: 87, Nr.: 2)
Török (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120, T.: 87, Nr.: 3)
Török de Dees, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 245, T.: 179)
Török de Harasztos, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 245, T.: 180)
Török de Kadicsfalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 683, T.: 470, Nr.: 12b)
Török de Kadicsfalva, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 683, T.: 470, Nr.: 12a)
Török de Magyar Böd, 1644 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 245, T.: 180)
Török de Szekestejervar, 1697 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 245, T.: 180)
Török de Szent Miklos, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 245, T.: 180)
Török de, 1652 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179)
Török v. Arva, 1664 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 682, T.: 469, Nr.: 9)
Török v. Bakonok (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 681, Nr.: 2)
Török v. Balaton-Fö-Kajar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 683, T.: 470, Nr.: 19)
Török v. Endröd, 1628 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 682, T.: 469, Nr.: 7)
Török v. Enying, 1481 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 681, T.: 468, Nr.: 2)
Török v. Enying, 1507 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 681, T.: 468, Nr.: 2)
Török v. Erdöd (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120, T.: 87, Nr.: 1)
Török v. Laszlokarcha, 1418 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 680, T.: 468, Nr.: 1)
Török v. Nagy-Emöke, 1494 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 679)
Török v. Pas, 1672 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 682, T.: 469, Nr.: 10)
Török v. Szekesfehervar, 1697 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 682, T.: 469, Nr.: 11)
Török v. Szendrö, 1675 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 681, T.: 469, Nr.: 4a)
Török v. Szendrö, 1821 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 681, T.: 469, Nr.: 4c)
Török v. Szendrö, Nidda 1808 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 681, T.: 469, Nr.: 4b)
Török v. Szentmiklos, 1608 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 682, T.: 469, Nr.: 6)
Török v. Telekes (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 681, T.: 469, Nr.: 3a)
Török v. Telekes, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 681, T.: 469, Nr.: 3b)
Török v. Törökkeö, 1706 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 683, T.: 470, Nr.: 13)
Török v. Zalathna, 1573 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 682, T.: 469, Nr.: 5)
Török, 1662 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 682, T.: 469, Nr.: 8)
Török, 1663 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179, Nr.: 1)
Török, 1707 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 192, T.: 140, Nr.: 2)
Török, 1707 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 683, T.: 470, Nr.: 14)
Török, 1713 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 683, T.: 470, Nr.: 15)
Török, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 683, T.: 470, Nr.: 16)
Török, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 683, T.: 470, Nr.: 17)
Török, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 683, T.: 470, Nr.: 18)
Török, 1756 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179, Nr.: 2)
Török, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 684, T.: 470, Nr.: 20)
Torombitas, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178)
Toronlyay, 1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 467)
Toronto Bistum/Bischof, Bethune, Toronto 1867 (Band: BistümerA, S.: 27, T.: 30)
Törös, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 245, T.: 180)
Törös, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 684, T.: 470)
Torp, Hamburg (Band: Ha, S.: 21)
Torquatovich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 133, T.: 69)
Torre dalla, Thurnberg 1787 (Band: Tir (Tirol), S.: 24, T.: 27)
Torresani, Tirol (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20)
Törring (Band: Gf, S.: 64, T.: 107)
Törring (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 27)
Törring Freiherr v., 1629 (Band: Gf, S.: 64, T.: 107)
Törring z. Seefeld Graf v. (Band: Gf, S.: 64, T.: 108)
Törring zu Seefeld Grafen v., 1654 (Band: Gf, S.: 64, T.: 106)
Törring, Bayern (Band: Wü, S.: 4, T.: 4, Nr.: 1)
Törring-Gutenzell (Band: Wü, S.: 4, T.: 4, Nr.: 2)
Törring-Lettenbach-Cronsfeld Grafen, 1719 (Band: Gf, S.: 65, T.: 109)
Törring-Minucci Grafen (Band: Gf, S.: 65, T.: 109)
Torstensson, 1647 (Band: OstN, S.: 226, T.: 158)
Torunski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278)
Torwigge, 1651 (Band: OstN, S.: 226, T.: 158)
Toscana (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 45, T.: 112)
Toscana Grossherzog v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 162, T.: 187, Nr.: 1)
Toscana GrossHerzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 45, T.: 111)
Toscani (Band: Gö, S.: 31, T.: 29)
Tosetti, Mainz (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 99)
Toskana (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 10)
Toskana (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 6)
Töss (Band: Klö (Klöster), S.: 10, T.: 18)
Toss, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Toss, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 57)
Tost (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142)
Tot de Deshaza, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178)
Toth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118)
Toth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 86, Nr.: 1)
Toth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 86, Nr.: 3)
Toth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119)
Toth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 86, Nr.: 4)
Toth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 86, Nr.: 5)
Toth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 86, Nr.: 6)
Toth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 86, Nr.: 7)
Toth (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 86, Nr.: 9)
Toth de Hosszumezo, 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 178)
Toth de Mikelaka, 1653 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179)
Toth de Saros Patak, 1621 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179)
Toth de Varad, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179)
Toth v. Csaford, Ödenburg (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 468, Nr.: 9)
Toth v. Csögle (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 118, T.: 86, Nr.: 2)
Toth v. Fejer-Gyarmat, 1844 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 467, Nr.: 8)
Toth v. Könyves, 1697 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178, Nr.: 8)
Toth, 1587 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 467, Nr.: 1)
Toth, 1609 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 467, Nr.: 2)
Toth, 1628 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178, Nr.: 1)
Toth, 1628 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178, Nr.: 2)
Toth, 1654 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178, Nr.: 3)
Toth, 1656 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 243, T.: 178, Nr.: 4)
Toth, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 467, Nr.: 3)
Toth, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 467, Nr.: 4)
Toth, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 467, Nr.: 5)
Toth, 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 467, Nr.: 6)
Toth, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 467, Nr.: 7)
Tothfalussy, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 677, T.: 468)
Tothpapai (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 119, T.: 86)
Tott (Band: OstN, S.: 226, T.: 158, Nr.: 1)
Tott, 1652 (Band: OstN, S.: 226, T.: 158, Nr.: 2)
Totta (Band: Ost, S.: 464, T.: 192, Nr.: 2)
Totth de Ujfalu, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 244, T.: 179)
Tottleben (Band: He (Hessen), S.: 28, T.: 31)
Tottleben (Band: Ost, S.: 458, T.: 187, Nr.: 1)
Tottleben (Band: Ost, S.: 458, T.: 187, Nr.: 2)
Tottleben (Band: Ost, S.: 458, T.: 187, Nr.: 3)
Tottleben (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 30, T.: 21)
Tottleben (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 108, T.: 85)
Totzenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 366, T.: 175, Nr.: 2)
Totzenbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 366, T.: 175, Nr.: 6)
Totzenbach, 1289; 1320 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 366, T.: 175, Nr.: 1c)
Totzenbach, 1367; 1381 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 366, T.: 175, Nr.: 3b)
Totzenbach, Wien 1894 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 771, T.: 157, Nr.: 2)
Totzler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Touche, de la Touche (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 29, T.: 34)
Toücher, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 79)
Toul (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 31)
Toul (Band: St (Städte), S.: 23, T.: 46)
Toul Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 152, T.: 225)
Toulon (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 31)
Toulouse (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 16, T.: 33)
Toulouse-Lautrec, 1861 (Band: OstN, S.: 227, T.: 159)
Tour, La Tour D'Auvergne-Lauraguais a.d.H. de la d'Apchier, Herzöge v. Bouillon (Band: Fst (Fürsten) C Seite: 138, T.: 209)
Tour, La Tour D'Auvergne-Lauraguais, Herzoge v. Bouillon (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 138, T.: 210)
Tournoy (Band: Lot, S.: 59, T.: 45)
Tours (Band: St (Städte), S.: 23, T.: 46)
Toussaint (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 94, T.: 55)
Toussaint (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 367, T.: 176, Nr.: 1)
Toussaint (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 367, T.: 176, Nr.: 2)
Toussaint, 1741 (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 116)
Toussaint, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 678, T.: 468)
Toussaint, Frankfurt (Band: He (Hessen), S.: 28, T.: 31, Nr.: 2)
Tovar (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 368, T.: 177)
Towarnicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278)
Träber, Oberlausitz 1935 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 94, T.: 59)
Traberg, 1239 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 9)
Traby (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 226, T.: 293, Nr.: 1)
Traby (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 35, Nr.: 1)
Traby (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 35, Nr.: 3)
Trach (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 34, Nr.: 1)
Trach (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 116, Nr.: 1)
Trach (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 116, Nr.: 2)
Trach (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 141, T.: 76)
Trach (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 67, T.: 50, Nr.: 2)
Trach (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 67, T.: 50, Nr.: 3)
Trach (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 135, T.: 81, Nr.: 1)
Trach (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 135, T.: 81, Nr.: 3)
Trachenau (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 48)
Trachenberg (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142 Nr.: 2)
Trachenberg, 1402 (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142 Nr.: 1)
Trachenfels (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 21, T.: 25)
Trach-Gninski (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 136, T.: 81, Nr.: 1)
Trach-Gninski (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 136, T.: 81, Nr.: 2)
Trach-Gninski (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 136, T.: 81, Nr.: 3)
Trachsel, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 79)
Trachsler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 29, T.: 36, Nr.: 1)
Trachsler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 29, T.: 36, Nr.: 2)
Traczewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278, Nr.: 1)
Traczewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278, Nr.: 2)
Tradel, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Tragbotte, Merseburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 169, T.: 110)
Tragenreuter, 1500 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 475, T.: 113)
Traindt, 1492 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 475, T.: 113)
Trainer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 57)
Traitteur (Band: Bad, S.: 38, T.: 23, Nr.: 1)
Traitteur, 1824 (Band: Bad, S.: 38, T.: 23, Nr.: 2)
Trajcsik, 1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 684, T.: 470)
Trajtler v. Szügy, Neograd (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 684, T.: 471)
Träkhl, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Tralow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 109, T.: 62, Nr.: 1)
Tralow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 109, T.: 62, Nr.: 2)
Tramb, Nürtingen 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Trambitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63, Nr.: 1)
Trambitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63, Nr.: 1)
Trambitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63, Nr.: 2)
Trambitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63, Nr.: 2)
Tramel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 52, T.: 59, Nr.: 1)
Tramel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 52, T.: 59, Nr.: 2)
Trammel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Trampe (Band: Old, S.: 12, T.: 9)
Trampe (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63)
Trampe (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63)
Trampe, Greifenhagen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 20, T.: 20)
Trampe, von (Band: Han, S.: 16, T.: 18)
Tranckwitz (Band: Ost, S.: 460, T.: 189, Nr.: 1)
Tranckwitz (Band: Ost, S.: 460, T.: 189, Nr.: 2)
Trankwitz (Band: Ost, S.: 460, T.: 190, Nr.: 3)
Tranquilli (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85)
Transehe, 1663 (Band: Ost, S.: 461, T.: 190)
Transköld, 1697 (Band: OstN, S.: 227, T.: 159)
Transvaal (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 51, T.: 140)
Trapp (Band: Na, S.: 13, T.: 15)
Trapp (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20, Nr.: 1)
Trapp (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20, Nr.: 2)
Trapp (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20, Nr.: 4)
Trapp von Trappensee, Heilbronn (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 69, T.: 43)
Trapp, 1691 (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20, Nr.: 3)
Trapp, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 57)
Trapp, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 56, T.: 79)
Trappe de Losange (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 14, Nr.: 1)
Trappe, Hamburg +1768 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 86, T.: 99)
Trappe, Hamburg 1616 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 17)
Trappendrey, Ochsenbrunnen 1584 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15, T.: 17)
Trappentreu, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 31, T.: 39)
Trarbach (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Trasy, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 684, T.: 471)
Tratmacher u. Kamm-Gesellen (Band: Ber, S.: 86, T.: 121)
Trattner v. Petroza, Jahrmansdorf 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 684, T.: 471)
Trattner, 1764 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 369, T.: 177, Nr.: 1)
Trattner, 1822 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 369, T.: 177, Nr.: 2)
Trattner, 1859 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 369, T.: 178, Nr.: 3)
Tratz, Nürnberg 1614 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 99)
Trau, Stadt (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: XXIII, T.: III)
Traubenberg, 1780 (Band: Ost, S.: 462, T.: 190)
Trauchburg, 1228 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 27, T.: 25, Nr.: 1)
Trauchburg-Roetenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 27, T.: 25, Nr.: 2)
Traun (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 63, T.: 29, Nr.: 1)
Trauner, 1331 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 27, Nr.: 1)
Trauner, 1350 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 27, Nr.: 2)
Trauner, 1371 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 27, Nr.: 3)
Trauner, 1371 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 27, Nr.: 4)
Trauner, 1380 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 28, Nr.: 5)
Trauner, 1471 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 28, Nr.: 8)
Trauner, 1496 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 28, Nr.: 6)
Trauner, 1498 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 28, Nr.: 7)
Trauner, 1504 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 28, Nr.: 10)
Trauner, 1504 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 28, Nr.: 9)
Traunkirchen (Band: Klö (Klöster), S.: 30, T.: 53)
Traunstein (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 15 Nr.: 1)
Traunstein, 1300 (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 15 Nr.: 2)
Traupitz (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 60, T.: 35, Nr.: 1)
Traupitz (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 87, T.: 52, Nr.: 2)
Traupitz (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 96, T.: 58)
Traupitz (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 375, T.: 180)
Traupitz (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 32, T.: 25, Nr.: 2)
Traupitz, Pfaffendorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 169, T.: 110)
Trausch v. Trauschenfels, 1819 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 245, T.: 180)
Trautenau (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142)
Trautenberger (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 31)
Trautenweiler, Graetz 1473 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Trautmann, Altenburg 1677 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 61, T.: 43)
Trautmannsdorf (Band: St (Städte), S.: 259, T.: 262)
Trautmansdorf, 1623 (Band: Mä (Mähren), S.: 248, T.: 175, Nr.: 1)
Trautmansdorf, 1623 (Band: Mä (Mähren), S.: 248, T.: 175, Nr.: 2)
Trautmansdorf, 1805 (Band: Mä (Mähren), S.: 248, T.: 175, Nr.: 3)
Trautmansdorff (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 208, T.: 90, Nr.: 1)
Trautmansdorff (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 208, T.: 90, Nr.: 5)
Trautmansdorff (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 266, T.: 359)
Trautmansdorff (Band: Gö, S.: 31)
Trautmansdorff (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 379, T.: 183, Nr.: 2)
Trautmansdorff (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 379, T.: 184, Nr.: 4)
Trautmansdorff (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 379, T.: 184, Nr.: 5)
Trautmansdorff (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 379, T.: 184, Nr.: 6)
Trautmansdorff (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 379, T.: 185, Nr.: 7)
Trautmansdorff (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 379, T.: 186, Nr.: 9)
Trautmansdorff (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 491, T.: 115, Nr.: 11)
Trautmansdorff (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 491, T.: 115, Nr.: 3)
Trautmansdorff (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 491, T.: 115, Nr.: 4)
Trautmansdorff (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 491, T.: 115, Nr.: 5)
Trautmansdorff (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 97, T.: 50, Nr.: 1)
Trautmansdorff (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 62, T.: 37, Nr.: 1)
Trautmansdorff (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 62, T.: 37, Nr.: 2)
Trautmansdorff Fürst v., 1805 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 41, T.: 89)
Trautmansdorff, 1543 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 491, T.: 115, Nr.: 9)
Trautmansdorff, 1548 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 491, T.: 115, Nr.: 6)
Trautmansdorff, 1563 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 266, T.: 360)
Trautmansdorff, 1563 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 491, T.: 115, Nr.: 10)
Trautmansdorff, 1623 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 97, T.: 50, Nr.: 2)
Trautmansdorff, 1623 (Band: Tir (Tirol), S.: 17, T.: 20)
Trautmansdorff, 1805 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 491, T.: 116, Nr.: 12)
Trautmansdorff, 1805 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 684, T.: 471)
Trautmansdorff, Graz * 1757 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 786)
Trautner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 17, T.: 17)
Trautsohn Fürsten v., Grafen v. Falkenstein, 1711 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 268, T.: 361)
Trautsohn zu Falkenstein, 1711 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 684, T.: 471)
Trautsohn, 1598 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 268, T.: 362)
Trautson (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 209, T.: 90, Nr.: 1)
Trautson (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 209, T.: 90, Nr.: 2)
Trautson (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 209, T.: 90, Nr.: 3)
Trautson (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 268, T.: 363)
Trautson (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 375, T.: 180, Nr.: 1)
Trautson (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 375, T.: 181, Nr.: 2)
Trautson (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 375, T.: 181, Nr.: 3)
Trautson (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 375, T.: 181, Nr.: 4)
Trautson (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 375, T.: 182, Nr.: 5)
Trautson (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 375, T.: 182, Nr.: 6)
Trautson (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 488, T.: 114, Nr.: 1)
Trautson (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 488, T.: 114, Nr.: 2)
Trautson zu Matrai Reifenbeck (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 268, T.: 363)
Trautson, 1482 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 268, T.: 363)
Trautson, 1508 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 488, T.: 114, Nr.: 3)
Trautson, 1599 (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 175, Nr.: 1)
Trautson, 1599 (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 175, Nr.: 2)
Trautson, 1615 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 488, T.: 114, Nr.: 4)
Trautson, 1711 (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 175, Nr.: 3)
Trautson, 1711 (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 175, Nr.: 4)
Trauttenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 40, T.: 32)
Trauttmannsdorf, 1625 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 192, T.: 140, Nr.: 1)
Trauttmannsdorf, 1632 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 192, T.: 140, Nr.: 2)
Trauttmannsdorf, 1805 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 192, T.: 140, Nr.: 3)
Trauttmannsdorff (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 20)
Trauttmansdorff (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 41, T.: 90)
Trauttmansdorff Freiherrn v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 42, T.: 91)
Trauttmansdorff Graf (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 42, T.: 92, Nr.: 1-2)
Trauttmansdorff Graf v., *1617 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 42, T.: 93)
Trauttmansdorff Graf v., 1778 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 42, T.: 93)
Trauttmansdorff, 1567 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 42, T.: 91)
Trautvetter (Band: Ost, S.: 462, T.: 190, Nr.: 1)
Trautvetter, 1684 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63)
Trautvetter, 1684 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 63)
Trautvetter, 1720 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 64)
Trautvetter, 1720 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 64)
Trautvetter, St. Petersburg 1825 (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Trautvetter, Wurzen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 46, T.: 32)
Trautwein, Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 70, T.: 43)
Trautwein, Nörtingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 262, T.: 151)
Trautzschen, 1821 (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Trautzschen, Holingen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 169, T.: 110)
Trauwitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 62, T.: 37, Nr.: 1)
Trauwitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 62, T.: 37, Nr.: 2)
Trauwitz (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 31, T.: 21)
Traux de (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 394, T.: 186, Nr.: 2)
Traux de Wardin (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 14, T.: 14, Nr.: 1)
Travelmann, 1479 (Band: OstN, S.: 227, T.: 159)
Travelmann, Lübeck (Band: Ha, S.: 21, T.: 20)
Travemünde (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 109, T.: 62)
Travemünde (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 64)
Travemünde (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 101, T.: 64)
Travnik (Band: Mä (Mähren), S.: 280, T.: 199)
Traxdorf (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 21, T.: 25, Nr.: 1)
Traxdorf (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 21, T.: 25, Nr.: 2)
Traxl, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Trcka von Lipa (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 175, Nr.: 1)
Trczka (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 80)
Trebbin (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 96, T.: 58)
Trebbow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 97, T.: 58)
Trebbow (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 17, T.: 12, Nr.: 2)
Trebbow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 110, T.: 62)
Trebbus, Berlin 1461 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Trebicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278)
Trebin (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142)
Trebis (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 169, T.: 110)
Trebl, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 38)
Trebnitz (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142 Nr.: 2)
Trebnitz, 1321 (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142 Nr.: 1a)
Trebnitz, 1430 (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142 Nr.: 1b)
Trebnitz, Magdeburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 169, T.: 110)
Treboc (Band: Mä (Mähren), S.: 280, T.: 199)
Trebra (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Trebra (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Trebra (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Trebra (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 23, T.: 16)
Trebra-Lindenau, 1854 (Band: Sa, S.: 50)
Trebschen (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142)
Trebsen (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142)
Trebsen (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Trechow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 110, T.: 62)
Trechsel, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15, T.: 17)
Trechsel, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 42, T.: 50)
Trechsler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 72, T.: 76)
Trecht, 1421 (Band: OstN, S.: 227)
Treeck, Dortmund 1918 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 39, T.: 48)
Treffenfeld, 1676 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Treffenfeld, 1676 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Treffenfeld, Brandeburg + 1689 (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 97, T.: 58)
Treffurt (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Treffurt (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 83)
Treffurt Herren v. (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 23, T.: 16)
Treffurt, 1794 (Band: OstN, S.: 227)
Treffurt, Eichsfelde (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 22, T.: 17, Nr.: 1)
Treffurt, Schwerborn 1390 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 22, T.: 17, Nr.: 2)
Treger, Posen 1550 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15, T.: 17)
Treguani, Trau 1206 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85, T.: 51)
Trehou (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Treichel, Lauenburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96)
Treis (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Treissa (Band: St (Städte), S.: 232, T.: 242)
Treitschke, 1821 (Band: Bad, S.: 132, T.: 77, Nr.: 2)
Treitschke, 1831 (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Treitschke, Berlin 1821 (Band: Bad, S.: 132, T.: 77, Nr.: 1)
Tréka von Lipa (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 177, T.: 77)
Trembecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278)
Trembinski (Band: Pr, Preußen, S.: 416, T.: 461)
Trembowla (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 259, T.: 316)
Tremles (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142)
Tremoille De la, Herzöge v. L.T. u. Thouars, 1782 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 140, T.: 211)
Tremoille, La Tremoille, Herzöge (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 140, T.: 212)
Tremoille, La Tremoille-Thouars-Noirmoustiers (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 140, T.: 213)
Trenck (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 395, T.: 187, Nr.: 1)
Trenck (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 395, T.: 187, Nr.: 2)
Trenck (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 395, T.: 187, Nr.: 3)
Trenck (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 395, T.: 187, Nr.: 4)
Trenck (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 395, T.: 188, Nr.: 5)
Trendekopf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 110, T.: 62)
Trendel, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Trendelenburg, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96)
Trendlenburg (Band: St (Städte), S.: 232, T.: 242)
Trendlenburg, Greifswald (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Trenk (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Trenk, v. d. Trenk, Raggio *1711 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 236, T.: 173, Nr.: 1-2)
Trennbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 399, T.: 188, Nr.: 1)
Trennbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 399, T.: 188, Nr.: 2)
Trennbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 399, T.: 188, Nr.: 4)
Trentinaglia, 1768 (Band: Tir (Tirol), S.: 24, T.: 27)
Trentini (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 54, T.: 59)
Trentini von Wölgersfelsd, 1727 (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 175)
Trentsenyi, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 685, T.: 471)
Trepka (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 63, T.: 37, Nr.: 1)
Trepka (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 63, T.: 38, Nr.: 2)
Treppen (Band: OstN, S.: 227)
Treptow (Band: St (Städte), S.: 179, T.: 206)
Treptow a. d. Rega (Band: St (Städte), S.: 180, T.: 206)
Treptow v. Rosenheim (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 136, T.: 81)
Trescho, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 50)
Tresckow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Tresckow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Tresckow (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 108, T.: 85)
Tressinczky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120, T.: 87)
Trestik v. Hyrsova, Budweis 1530 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 41, T.: 32)
Trestka (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 35, Nr.: 1)
Trestka (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 35, Nr.: 2)
Treter (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278)
Tretter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 47, T.: 77)
Treu, Ansbach (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 33, T.: 38)
Treu, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 17)
Treubler, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 58)
Treudel, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Treudel, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 86, T.: 99)
Treuen (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321 Nr.: 1)
Treuen (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321 Nr.: 2)
Treuenbrietzen (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142)
Treuenfeld, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 213, T.: 27)
Treuenfels v., 1808 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 94, T.: 212)
Treuenfels, Mecklenburg (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 19)
Treuenstein, 1235 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 7)
Treuenstein, 1240 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 9)
Treuenstein, 1888 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 95, T.: 213)
Treuer, Frankfurt *1683 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 50)
Treumund (Band: OstN, S.: 227)
Treutel v. Nevna, Pozega 1404 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 685, T.: 471)
Treutler (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278)
Treutler, Liegnitz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79, Nr.: 1)
Treutler, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79, Nr.: 2)
Trevisian, Wien 1818 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85, T.: 52, Nr.: 1)
Trevisian, Wien 1818 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85, T.: 52, Nr.: 2)
Trevisian, Wien 1819 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85, T.: 52, Nr.: 3)
Treviso (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 9)
Treyden (Band: Ost, S.: 462, T.: 190, Nr.: 2)
Treyden, 1410 (Band: Ost, S.: 462, T.: 191, Nr.: 1)
Triangi, Tirol (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 20)
Tribaz, Halberstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 110)
Triberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 33)
Triberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 33, T.: 29, Nr.: 3)
Triberg (Band: St (Städte), S.: 232, T.: 242)
Triberg (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Triberg, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 263, T.: 151, Nr.: 2)
Triberg, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 263, T.: 151, Nr.: 3)
Triberg, Rottweil 1325 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 263, T.: 151, Nr.: 1)
Tribesees, 1221 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Tribesees, 1221 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Tribinacz, 1686 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 193, T.: 141)
Tribinatz, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 685, T.: 471)
Tribolet (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 88, T.: 69)
Tribsee (Band: St (Städte), S.: 180, T.: 208)
Tribuswinkel (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 404, T.: 189)
Tribuswinkel, 1230 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 5)
Trichtinger, Rottweil (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Trichtler, Augsburg 1776 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Trieb, Tirol 1643 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Triebel (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 115, T.: 73)
Triebel (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142 Nr.: 1)
Triebel (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142 Nr.: 2)
Triebel (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 143 Nr.: 3)
Trieben (Band: OstN, S.: 227)
Triefenstein am Main Propstei (Band: Klö (Klöster), S.: 86, T.: 99)
Trieglitz (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Trient (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 6)
Trient (Band: St (Städte), S.: 259, T.: 262)
Trient (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Trient, Benedikt v. Riccabona-Reichenfels, Fürstbischof v. Trient, Bistum Trient 1861 (Band: Bistümer, S.: 16, T.: 38)
Trient, Bernhard v. Cless, Kardinal, Fürstbistum Trient 1514 (Band: Bistümer, S.: 165, T.: 241)
Trient, Bernhards v. Gless, als Cardinal, Bistum Trient (Band: Bistümer, S.: 15, T.: 32)
Trient, Bernhards v. Gless, Bistum Trient 1514 (Band: Bistümer, S.: 15, T.: 31)
Trient, Bistum/Bischof, Cardinal Christoph v. Madruzzo, Bischof v. Trient u. Brixen, Bistum Trient + 1578 (Band: Bistümer, S.: 15, T.: 32)
Trient, Christopher II. Sizzo v. Noris, Bistum Trient 1763 (Band: Bistümer, S.: 16, T.: 35)
Trient, Dominik Anton Gr. v. Thun, Bistum Trient 1730 (Band: Bistümer, S.: 16, T.: 34)
Trient, Franz v. Poja de Albertis, Bistum Trient 1677 (Band: Bistümer, S.: 16, T.: 33)
Trient, Franz Xaver Luschin, Bistum Trient 1823 (Band: Bistümer, S.: 16, T.: 37)
Trient, Georg I. v. Lichtenstein, Bistum Trient 1390 (Band: Bistümer, S.: 15, T.: 31)
Trient, Joh. Ludwig v. Madruzzo, Bistum Trient 1578 (Band: Bistümer, S.: 16, T.: 34)
Trient, Peter Vigil Grf. v. Thun, Bistum Trient 1776 (Band: Bistümer, S.: 16, T.: 36)
Trier (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 40)
Trier (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 5, T.: 1)
Trier (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 143 Nr.: 1)
Trier (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 143 Nr.: 3)
Trier Universität (Band: Uni, S.: 35)
Trier Universität (Band: Uni, S.: 54, T.: 51, Nr.: 1-4)
Trier von, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 39)
Trier, 1730 (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 143 Nr.: 2)
Trier, Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 167, T.: 247)
Trier, Bistum/Bischof Metropolitan-Capitel (Band: Bistümer, S.: 80, T.: 128)
Trier, Carl Mannay, Erzbistum Trier 1802 (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 98)
Trier, Clemens Wenceslaus, Prinz v. Sachsen u. Polen, Erzbistum Trier 1768 (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 97)
Trier, Dr. Matthias Eberhard, Erzbistum Trier 1867 (Band: Bistümer, S.: 61, T.: 99)
Trier, Franz Georg Grf. v. Schönborn; Friedr. Carl Gr. v. Schönborn, Erzbistum Trier; Bistum Bamberg 1729 (Band: Bistümer, S.: 72, T.: 119)
Trier, Franz Georg Grf. v. Schönborn; Friedr. Carl Gr. v. Schönborn, Erzbistum Trier; Bistum Bamberg 1729 Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 96)
Trier, Hamburg 1549 (Band: Ha, S.: 21)
Trier, Jacob III. Eltz, Erzbistum Trier (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 91, Nr.: 2)
Trier, Jacob III. Eltz, Erzbistum Trier 1567 (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 91, Nr.: 1)
Trier, Johann Hugo v. Orsbeck, Erzbistum Trier (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 93, Nr.: 2)
Trier, Johann Hugo v. Orsbeck, Erzbistum Trier 1676 (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 93, Nr.: 1)
Trier, Johann Hugo v. Orsbeck, Erzbistum Trier 1676 (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 94, Nr.: 3)
Trier, Johann V. v. d. Leyen, Erzbistum Trier 1556; 1558 (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 90)
Trier, Joseph Aloys v. Hommer, Erzbistum Trier 1824 (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 98)
Trier, Karl Herzog v. Lothringen, Erzbistum Trier 1711 (Band: Bistümer, S.: 60, T.: 95)
Trier, Karl Kaspar v. d. Leyen, Erzbistum Trier 1652 (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 92)
Trier, Karl Kaspar v. d. Leyen, Erzbistum Trier 1652 (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 93)
Trier, Leopold Pelldram, Erzbistum Trier 1865 (Band: Bistümer, S.: 61, T.: 98)
Trier, Lothar v. Metternich, Erzbistum Trier 1599 (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 92)
Trier, Otto Graf von Ziegenhain, Erzbistum Trier 1418 (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 90)
Trier, Philipp Christoph v. Soetern, Erzbistum Trier 1623 (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 92)
Trier, Richard v. Greiffenclau, Erzbistum Trier (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 90)
Trier, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 99)
Trier, Werner Graf von Falkenstein, Erzbistum Trier 1388 (Band: Bistümer, S.: 59, T.: 90)
Trier, Wilhelm Arnoldi, Erzbistum Trier 1842 (Band: Bistümer, S.: 61, T.: 98)
Triest (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 7)
Triest (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 14)
Triest u. Capo d'Istria, Vereinigte Bistümer, 1834 (Band: Bistümer, S.: 8, T.: 21)
Triff, 1659 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 246, T.: 180)
Triftern (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 31 Nr.: 1)
Triftern (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 31 Nr.: 2)
Triftshausen, Ingelfingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 263, T.: 151)
Triller (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 50)
Triller, 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 99, Nr.: 1)
Triller, 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 90, T.: 99, Nr.: 2)
Trimberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 87)
Trimberg, Albert, Herr v. Trimberg, 1238 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 87, T.: 98, Nr.: 1)
Trimberg, Albert, Herr v. Trimberg, 1258 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 84, T.: 70, Nr.: 6)
Trinidad, Bistum/Bischof, Rawle, Trinidad 1872 (Band: BistümerA, S.: 27, T.: 30)
Trink (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 214, T.: 27)
Trinkler, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Trinkler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Tripolis (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 51, T.: 139)
Trippel, Aach 1549 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 33, T.: 37)
Trippel, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 39)
Trippenbach (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 110, T.: 62)
Tripscher, Zofingen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 11, T.: 15)
Triptis (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143)
Triselmann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Tristratcensis, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 29, T.: 35)
Tritschler, Esslingen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 69, T.: 79)
Trittel, Roßlau 1916 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 11, T.: 15, Nr.: 1)
Trittenpreis, Freising (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Trittermann, Bayern 1905 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 36)
Tritthoff (Band: Ost, S.: 463, T.: 191)
Trivulzio (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 404, T.: 189, Nr.: 1)
Trivulzio (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 404, T.: 189, Nr.: 3)
Trivulzio (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 404, T.: 190, Nr.: 4)
Trivulzio Prinzen v. Mesoco, Grafen v. Melzo (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 270, T.: 364)
Trivulzio, Fürst v. Musocco, 1885 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 271, T.: 380)
Trmal v. Tauschitz (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 264, T.: 121)
Trmal v. Touzic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 40, T.: 32)
Trnava (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 176)
Trnavy, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 685, T.: 471)
Trnka (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 229, T.: 278)
Trnka v. Krovic, Wien 1630 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 40, T.: 32, Nr.: 1)
Trnka von Ratiboran (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 148)
Trnkoczy, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 685, T.: 471)
Trnow-Kamenitz (Band: St (Städte), S.: 111, T.: 142)
Trnsky, 1866 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 236, T.: 173)
Trobe de la (Band: Ost, S.: 463, T.: 191)
Troche (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Troche (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Trochtelfingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 263, T.: 151)
Trochtelfingen, Crailsheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Trödel, Allgäu (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 47, T.: 77)
Trödler, Brügge 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 67, T.: 88)
Trödler, Brüssel (Band: Ber, S.: 67, T.: 87)
Trödler, Gent (Band: Ber, S.: 67, T.: 87)
Trofaiach (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143)
Troffner, Tirol 1621 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 12, T.: 13)
Troge (Band: Bad, S.: 133, T.: 78)
Trogen (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Troger, Franz I. Troger Abt v. Fischingen, 1688 (Band: Klö (Klöster), S.: 22, T.: 39)
Troger, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Troger, St. Gallen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Troilo (Band: Mä (Mähren), S.: 298, T.: 214, Nr.: 1)
Troilo (Band: Mä (Mähren), S.: 298, T.: 214, Nr.: 3)
Troilo, 1613 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 97, T.: 50, Nr.: 1)
Troilo, 1613 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 97, T.: 50, Nr.: 2)
Troilo, 1745 (Band: Mä (Mähren), S.: 298, T.: 214, Nr.: 2)
Troilo, Troiburg 1745 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 97, T.: 50, Nr.: 3)
Trojan v. Bylanfeldt, Wien 1875 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 41, T.: 32)
Trojanowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279)
Trojanowski, Posen *1875 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96)
Trojanowsky (Band: OstN, S.: 227)
Troll (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 409, T.: 190, Nr.: 3)
Troll, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 685, T.: 471)
Troll, Rostock 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 39, T.: 49)
Tröltsch, Bayern (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 20)
Tröltsch, Reichenbach (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 58, T.: 24)
Tröltsch, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 40, T.: 19, Nr.: 2)
Tröltzsch, Weißenburg *1644 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Trombitas, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 246, T.: 180)
Trompetenmacher, Nürnberg (Band: Ber, S.: 8, T.: 10)
Trompeter und Pauker (Band: Ber, S.: 7, T.: 9)
Trompoffski, 1786 (Band: Ost, S.: 463, T.: 191)
Tronchin, Bremen (Band: Ha, S.: 22, T.: 20, Nr.: 1)
Tronchin, Bremen (Band: Ha, S.: 22, T.: 20, Nr.: 2)
Tröndle, St.Biasien 1926 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 37, T.: 25)
Troost (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 17, T.: 20)
Troost, Elberfeld *1655 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 77)
Tropcic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 264, T.: 121)
Tropp (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279)
Troppau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 48)
Troppau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 11)
Troppau (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143)
Troppau (Band: St (Städte), S.: 23, T.: 46)
Troppau (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Troppau Herzogtum (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 11, T.: 14, Nr.: 1)
Tropplowitz (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143 Nr.: 1)
Tropplowitz (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143 Nr.: 2)
Trösch, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 74, T.: 80)
Trösch, Kienzheim (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 49, T.: 35)
Troschel, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53)
Troschel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 39)
Troschtschinskij (Band: Ost, S.: 463, T.: 191)
Troski (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Trosky (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 17, T.: 12)
Trossel du (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 19)
Trost (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 61, T.: 35)
Trost (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 87, T.: 52, Nr.: 2)
Trost (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 110, T.: 62, Nr.: 1)
Trost (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 110, T.: 63, Nr.: 2)
Trost (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 110, Nr.: 1)
Trost (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 109, T.: 85)
Trost, 1443 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 110, Nr.: 2)
Trost, Aalen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 77)
Trost, Dresden 1619 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 77)
Trost, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 56, T.: 79)
Trost, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 17)
Trost, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 38)
Trost, Schlesien 1578 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 20, T.: 20)
Trostberg (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 31)
Trostburg Grafen v. (Band: GfA, S.: 68, T.: 70)
Trostendorffer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Trot (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120, T.: 87)
Trotha (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 7, T.: 8, Nr.: 1)
Trotha (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 7, T.: 8, Nr.: 2)
Trotha (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 7, T.: 8, Nr.: 3)
Trotha (Band: He (Hessen), S.: 28, T.: 31, Nr.: 1)
Trotha (Band: He (Hessen), S.: 28, T.: 31, Nr.: 2)
Trotha (Band: He (Hessen), S.: 28, T.: 32, Nr.: 3)
Trotha, Brandenburg (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Trötscher, Komorn 1501 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Trott (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 7, T.: 8)
Trott (Band: Bad, S.: 133, T.: 78, Nr.: 1)
Trott (Band: Bad, S.: 133, T.: 78, Nr.: 2)
Trott (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 97, T.: 59)
Trott (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 45, T.: 35)
Trotta (Band: Ost, S.: 464, T.: 191)
Trotti, 1562 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 503, T.: 116)
Troyan (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Troyan (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Troye (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 97, T.: 59)
Troye (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 17, T.: 12, Nr.: 2)
Troye (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 110, T.: 63)
Troye (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Troye (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 102, T.: 64)
Troye, 1609 (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 5)
Troye, 1609 (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 5)
Troyer (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 20, T.: 20)
Troyer (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 116, Nr.: 1)
Troyer (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 116, Nr.: 6)
Troyer zu Thurn u. Aufkirchen (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120, T.: 87)
Troyer, 1491 (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 116, Nr.: 5)
Troyer, 1546 (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 116, Nr.: 2)
Troyer, 1546 (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 20)
Troyer, 1660 (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 116, Nr.: 3)
Troyer, 1671 (Band: Mä (Mähren), S.: 162, T.: 116, Nr.: 4)
Troyer, 1696 (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 21)
Troyer, Erding 1595 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Troyes (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 46)
Troyff (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 87, T.: 52)
Troyff (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 88, T.: 69)
Troyff (Band: Wü, S.: 13, T.: 16)
Troyff, Torgau (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 110)
Troylo, 1615 (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 21, Nr.: 1)
Troylo, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 26)
Trozar, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 685, T.: 471)
Trsztyenszky, 1638 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 686, T.: 472)
Trüb, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 39)
Trüb, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Trüb, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 72, T.: 76, Nr.: 1)
Trüb, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 72, T.: 76, Nr.: 2)
Trüber, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Trubetzkoi (Band: Ost, S.: 23, T.: 5)
Trubetzkoy Fürsten, 1798 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 272, T.: 381)
Trübsbach, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Truchowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279)
Truchsen, 1237 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 8)
Truchsen, 1239 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 9)
Truchsen, 1239 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 9)
Truchsess (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 97, T.: 59)
Truchsess (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 110)
Truchsess v. Feldberg, 1244 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 11)
Truchsess v. Henneberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 109, T.: 85)
Truchsess v. Rheinfelden (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 21, T.: 25, Nr.: 1)
Truchseß v. Sigmaringen (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 211)
Truchseß v. Waldburg (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 66, T.: 144)
Truchseß v. Waldburg (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 67, T.: 146)
Truchsess v. Waldburg in Trauchburg Graf (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 68, T.: 150, Nr.: 1)
Truchsess v. Waldeck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 182, T.: 98, Nr.: 1)
Truchsess v. Waldeck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 182, T.: 98, Nr.: 2)
Truchseß v. Waltpurg (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 272, T.: 368, Nr.: 2)
Truchsess v. Wellersswalde (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 88, T.: 69)
Truchsess v. Wetzhausen (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 80, Nr.: 1)
Truchsess von Emmerberg (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 191, Nr.: 1a)
Truchsess von Emmerberg (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 191, Nr.: 2)
Truchsess von Lengbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 191, Nr.: 1)
Truchsess von Lengbach (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 191, Nr.: 2)
Truchsess von Reichersdorf (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 192, Nr.: 2)
Truchsess von Reichersdorf (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 192, Nr.: 3)
Truchsess von Reichersdorf (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 192, Nr.: 4)
Truchsess von Reichersdorf, 1319 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 192, Nr.: 1)
Truchsess von Ringingen, Ringingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 27, T.: 25)
Truchseß von Wetzhausen, Georg Truchsess v. Wetzhausen, Abtei Auhausen 1499 (Band: Klö (Klöster), S.: 36, T.: 57)
Truchsess, Schweinfurt 1442 (Band: Sa, S.: 17, T.: 16)
Truchsess-Waldburg-Zeil (Band: Bad, S.: 2, T.: 3, Nr.: 2)
Truchsess-Waldburg-Zeil (Band: Mä (Mähren), S.: 280, T.: 199, Nr.: 2)
Truchsess-Wetzhausen (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 81, Nr.: 2)
Truchsess-Wetzhausen (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 81, Nr.: 3)
Truchsess-Wetzhausen (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 81, Nr.: 4)
Truchtersheim (Band: St (Städte), S.: 333, T.: 321)
Truckh, 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15, T.: 17)
Trugenhofen, Öttingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 15, T.: 8)
Truh, Anna v. Truh, 1394 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, T.: 81, Nr.: 2)
Truhendingen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 88)
Truhendingen Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 92, T.: 80, Nr.: 5)
Truhendingen Grave v., 1564 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 92, T.: 94, Nr.: 2)
Truhenmotingen, 1238 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, T.: 81, Nr.: 1)
Truitwein, Kirchberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Truller, Merseburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Trümbach (Band: He (Hessen), S.: 28, T.: 32)
Trumer, 1821 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 686, T.: 472)
Trumer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 94, T.: 99)
Trümler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 66, T.: 80)
Trummer, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 47, T.: 58)
Trümmer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 17)
Trumppenberger, Prag 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Trunckel, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Trunz, Mannheim (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 86, T.: 99)
Trupenicht, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Truro, Bistum/Bischof, Edward White Benson, Truro 1877 (Band: BistümerA, S.: 13, T.: 7)
Truskolaski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279)
Trüstedt (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 21)
Trüstedt, Berlin *1668 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53, Nr.: 1)
Trüstedt, Berlin *1668 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53, Nr.: 2)
Truszkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279)
Trutmann, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 48, T.: 58)
Trutmannen, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 17, T.: 19)
Trützschler (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 61, T.: 35)
Trutzschler (Band: Sa, S.: 50, T.: 58)
Trutzschler; Trützschler (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 8, T.: 8)
Truzettel, Namslau (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 87, T.: 96)
Truzettel, Stettin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53)
Trüzschler (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 109, T.: 85)
Tryburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 33, T.: 29, Nr.: 4)
Trynberg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 87, T.: 94, Nr.: 4)
Tryzna (Band: OstN, S.: 89, T.: 58)
Trzaska (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 34, T.: 35)
Trzasko (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279)
Trzcinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279, Nr.: 1)
Trzcinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279, Nr.: 2)
Trzebienski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279)
Trzebinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279, Nr.: 1)
Trzebinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279, Nr.: 2)
Trzeciak (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 279)
Trzecieski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 280)
Trzemeski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 280)
Trzemesky (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 111, T.: 81)
Trzemeszno (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143)
Trzesst (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 176)
Trzeszczkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 230, T.: 280)
Trzinsky (Band: Mä (Mähren), S.: 163, T.: 116, Nr.: 1)
Trzinsky (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 81, Nr.: 1)
Trzinsky (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 81, Nr.: 2)
Trzinsky (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 81, Nr.: 3)
Trzinsky (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 63)
Trzy Ksiezyce (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 35, T.: 35, Nr.: 1)
Trzy Ksiezyce (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 35, T.: 35, Nr.: 2)
Trzy radla (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 35, T.: 35)
Trzy zeby (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 35, T.: 36, Nr.: 1)
Trzy zeby (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 35, T.: 36, Nr.: 2)
Trzywdar (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 35, T.: 35, Nr.: 1)
Trzywdar (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 35, T.: 35, Nr.: 2)
Trzywdar (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 35, T.: 36, Nr.: 3)
Tsahien de Kallo, 1654 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 686, T.: 472)
Tschabuschnigg (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 215, T.: 27)
Tschammer (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 8, T.: 8)
Tschammer (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 114, T.: 71)
Tschammer (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 103, T.: 64)
Tschammer (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 103, T.: 64)
Tschammer, Nieder-Ustron (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 97, T.: 51)
Tschantwitz (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 170, T.: 108)
Tschäppi, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Tschepe von Weidenbach (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 156, T.: 102)
Tscherkassky Fürsten, 1798 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 273, T.: 382)
Tschernahor v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 138, T.: 168)
Tschernembl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 192, Nr.: 1)
Tschernembl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 192, Nr.: 2)
Tschernembl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 193, Nr.: 3)
Tschernembl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 193, Nr.: 4)
Tschernembl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 193, Nr.: 5)
Tschernembl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 194, Nr.: 6)
Tschernembl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 194, Nr.: 7)
Tschernembl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 194, Nr.: 8)
Tschernembl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 412, T.: 194, Nr.: 9)
Tschernembl (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 503, T.: 116, Nr.: 3)
Tschernembl (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 503, T.: 116, Nr.: 5)
Tschernembl, 1389 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 503, T.: 116, Nr.: 1)
Tschernembl, 1395 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 503, T.: 116, Nr.: 2)
Tschernembl, 1605 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 503, T.: 116, Nr.: 4)
Tschernembl, 1665 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 503, T.: 116, Nr.: 6)
Tschernigow (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 3, T.: 6)
Tscherning (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 136, T.: 82)
Tschernischew, 1742 (Band: Ost, S.: 115, T.: 26)
Tschernitschew Fürsten, 1841 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 274, T.: 383)
Tscherny (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 81, Nr.: 1)
Tscherny (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 81, Nr.: 2)
Tscherny (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 81, Nr.: 3)
Tscherny, Breslau (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 141, T.: 76)
Tschernyschew, 1841 (Band: Ost, S.: 24, T.: 6)
Tscherte, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Tscheschau (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 87, T.: 52)
Tscheterwang (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 63, T.: 38)
Tschetschke (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 136, T.: 82)
Tschiaska vonn Sternstein, 1784 (Band: Mä (Mähren), S.: 281, T.: 199)
Tschiderer, 1620 (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 21, Nr.: 1)
Tschiderer, 1739 (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 21, Nr.: 2)
Tschingis, Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 275, T.: 384)
Tschirnhaus (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 17, T.: 12)
Tschirnhaus, 1508 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 81, Nr.: 1)
Tschirnhaus, 1654 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 81, Nr.: 2)
Tschirnhaus, 1654 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 82, Nr.: 3)
Tschirnhaus, 1677 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 82, Nr.: 6)
Tschirnhaus, 1721 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 82, Nr.: 4)
Tschirnhaus, 1721 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 82, Nr.: 5)
Tschirnhaus, 1721 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 82, Nr.: 7)
Tschirnhaus, 1721 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 112, T.: 82, Nr.: 8)
Tschirnhaus, Teschen (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 98, T.: 51)
Tschirsch (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 280)
Tschirschky (Band: Sa, S.: 51, T.: 58)
Tschirschnitz, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 12, T.: 13)
Tschirschnitz, von, 1856 (Band: Han, S.: 35, T.: 35)
Tschirsky, Brandeburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 103, T.: 64)
Tschirsky, Brandeburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 103, T.: 64)
Tschischwitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 113, T.: 82)
Tschitscherin, 1766 (Band: Ost, S.: 464, T.: 192)
Tschoglokow (Band: Ost, S.: 464, T.: 192)
Tschuck von Kranichstein (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 69, T.: 28)
Tschudi (Band: Bad, S.: 80, T.: 47, Nr.: 1)
Tschudi (Band: Bad, S.: 80, T.: 47, Nr.: 2)
Tschudi (Band: Na, S.: 13, T.: 15, Nr.: 1)
Tschudi (Band: Na, S.: 13, T.: 15, Nr.: 2)
Tschudi (Band: Wald, S.: 63, T.: 7)
Tschugguel, Bozen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Tschupp, Bonifacius I. Tschupp Abt von Pfeffers, 1677 (Band: Klö (Klöster), S.: 19, T.: 33)
Tschusi, 1673 (Band: Tir (Tirol), S.: 24, T.: 27, Nr.: 1)
Tschusi, 1739 (Band: Tir (Tirol), S.: 24, T.: 27, Nr.: 2)
Tserclaes (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 415, T.: 195, Nr.: 1)
Tserclaes (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 415, T.: 195, Nr.: 2)
Tserclaes (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 415, T.: 195, Nr.: 3)
Tserclaes (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 415, T.: 195, Nr.: 4)
Tserclaes (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 415, T.: 195, Nr.: 5)
Tserclaes (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 415, T.: 195, Nr.: 6)
Tserclaes (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 415, T.: 196, Nr.: 10)
Tserclaes (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 415, T.: 196, Nr.: 7)
Tserclaes (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 415, T.: 196, Nr.: 8)
Tserclaes (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 508, T.: 117, Nr.: 4)
Tserclaes (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 508, T.: 117, Nr.: 6)
Tserclaes (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 508, T.: 117, Nr.: 9)
Tserclaes Barone (Band: GfA, S.: 60, T.: 63)
Tserclaes Grafen (Band: GfA, S.: 60, T.: 63)
Tserclaes, Wels 1620 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 508, T.: 117, Nr.: 7)
Tserclaes, Wien 1622 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 508, T.: 117, Nr.: 8)
Tuam, Killala and Achonry, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 17, T.: 11)
Tubenmann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 73, T.: 76)
Tubeuf (Band: Bad, S.: 80, T.: 47)
Tübingen (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 542, T.: 267)
Tübingen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 26)
Tübingen (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 46)
Tübingen Eberhard Carls Universität (Band: Uni, S.: 35, T.: 31, Nr.: 1-5)
Tübingen Universität (Band: Uni, S.: 35, T.: 32, Nr.: 1-3)
Tübingen v., Lichteneck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 263, T.: 151)
Tübingen, Lichteneck (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 15, T.: 8)
Tübinger, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 19)
Tuboly v. Tubolyszegh, Zala (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 686, T.: 472)
Tucap (Band: Mä (Mähren), S.: 281, T.: 199)
Tuchbereiter, Danzig (Band: Ber, S.: 85, T.: 119)
Tuchel (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143 Nr.: 1)
Tuchel (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143 Nr.: 2)
Tucher (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 33, T.: 37)
Tuchhändler-Stand, München (Band: Ber, S.: 65, T.: 85)
Tuchmacher, Augsburg (Band: Ber, S.: 86, T.: 121)
Tuchmacher, Breslau 1717 (Band: Ber, S.: 87, T.: 122)
Tuchmacher, Graz (Band: Ber, S.: 85, T.: 119)
Tuchmacher, Lüttich (Band: Ber, S.: 87, T.: 119)
Tuchmacher, Nürnberg (Band: Ber, S.: 86, T.: 121)
Tuchmacher, Rottweil (Band: Ber, S.: 86, T.: 120)
Tuchmacher, Spandau (Band: Ber, S.: 86, T.: 121)
Tuchmacher-Gewerk, Grünberg 1678 (Band: Ber, S.: 85, T.: 120)
Tuchmacher-Gilde, Reichenberg (Band: Ber, S.: 87, T.: 120)
Tuchmacher-Innung, Salzwedel (Band: Ber, S.: 89, T.: 123)
Tuchoraz (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 294, T.: 143)
Tuchorsky v. Tuchoric (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 294, T.: 143)
Tuchscherer, Brügge 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 85, T.: 119)
Tuchscherer, Gent (Band: Ber, S.: 85, T.: 119)
Tuchscherer, Gratz 1469 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Tuchscherer, Schlesien 1673 (Band: Ber, S.: 87, T.: 121)
Tuchscherer, Wiener Neustadt (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 98)
Tuchschmid, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 39)
Tuchsen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 103, T.: 65)
Tuchsen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 103, T.: 65)
Tuchtfeld, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Tuchwalker, Brügge 14. Jhrh. (Band: Ber, S.: 89, T.: 123)
Tucics, Pozega 1780 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 193, T.: 141)
Tucin (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 176, Nr.: 1)
Tucin (Band: Mä (Mähren), S.: 249, T.: 176, Nr.: 2)
Tuckermann, Lennep 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79)
Tücksen, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99)
Tucsics, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 686, T.: 472)
Tuczapski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 280)
Tudisi (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 133, T.: 76)
Tudisi, Trebigne + 1760 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 139, T.: 52)
Tuetz (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 144)
Tüffer (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143)
Tugginer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 73, T.: 76)
Tuk, 1665 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 193, T.: 141)
Tüköry v. Algyest, Pest 1831 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 194, T.: 141)
Tulchinger, Osterhofen 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Tulendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 110, T.: 63, Nr.: 1)
Tulendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 110, T.: 63, Nr.: 2)
Tulffer (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 420, T.: 196)
Tulipaner, Mors (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 57)
Tulles (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 46)
Tullestedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 23, T.: 16)
Tullestedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 45, T.: 35, Nr.: 1)
Tullestedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 45, T.: 35, Nr.: 2)
Tullestedt, Erfurt 1246 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 22, T.: 17)
Tullinger, Burghausen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 10, T.: 18)
Tulln (Band: St (Städte), S.: 260, T.: 262)
Tulln Kloster, Österreich (Band: Klö (Klöster), S.: 104, T.: 125)
Tum, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 38)
Tumberger, Wien 1568 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Tumbmuet, 1465 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Tumer (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 420, T.: 196, Nr.: 1)
Tumer (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 420, T.: 197, Nr.: 2)
Tumer (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 420, T.: 197, Nr.: 3)
Tumer (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 420, T.: 197, Nr.: 4)
Tumler, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 686, T.: 472)
Tümmler, Magedeburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 53, T.: 73)
Tümpling (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 61, T.: 35)
Tümpling (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 97, T.: 59)
Tümpling (Band: Sa, S.: 51, T.: 59)
Tüncher, Nürnberg (Band: Ber, S.: 76, T.: 102)
Tunckel (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 137, T.: 82)
Tunckel, Bretleben (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 32, T.: 25)
Tunder, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 91, T.: 100)
Tunderfeldt, 1654 (Band: OstN, S.: 228, T.: 159, Nr.: 1)
Tunderfeldt, 1678 (Band: OstN, S.: 228, T.: 159, Nr.: 2)
Tundersleben, Halberstadt (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 22, T.: 17)
Tuneysen, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 79)
Tunful, 1656 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 246, T.: 180)
Tüngeda, 1437 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 110)
Tungel, 1631 (Band: OstN, S.: 228, T.: 159, Nr.: 1)
Tungel, 1687 (Band: OstN, S.: 228, T.: 159, Nr.: 2)
Tungeln (Band: SH, S.: 33)
Tünger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Tunis (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 51, T.: 139)
Tunkel (Band: Mä (Mähren), S.: 163, T.: 117, Nr.: 2)
Tunkel (Band: Mä (Mähren), S.: 163, T.: 117, Nr.: 3)
Tunkel (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 113, T.: 82, Nr.: 1)
Tunkel (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 113, T.: 82, Nr.: 2)
Tunkel (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 45, T.: 35)
Tunkel, 1549 (Band: Mä (Mähren), S.: 163, T.: 117, Nr.: 1)
Tunkel, Brünnles 1543 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 98, T.: 51)
Tunkl v. Hohenstadt u. Aschbrunn (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 41, T.: 32)
Tunnbinder, Stockholm (Band: Ber, S.: 93, T.: 130)
Tunner, Hamburg +1757 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 78, Nr.: 1)
Tunner, Hamburg +1763 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 78, Nr.: 2)
Tunte (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Tuntzen, Bayern 1559 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 15, T.: 17)
Tunzelmann (Band: Ost, S.: 465, T.: 192, Nr.: 2)
Tunzelmann, 1743 (Band: Ost, S.: 465, T.: 192, Nr.: 1)
Tunzelmann, 1853 (Band: OstN, S.: 228)
Tupeke, Halberstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 110)
Tuppau (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 32, T.: 25, Nr.: 2)
Tuppau (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 63, T.: 38)
Tuppau, Weissenfels (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 111)
Tür (Band: OstN, S.: 228, T.: 160)
Tura, Portenau 1454 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 79)
Turanczki de Szigeth, 1662 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 246, T.: 181)
Turba (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 41, T.: 32)
Turber, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Turchyn, 1628 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 194, T.: 141)
Türck (Band: OstN, S.: 227, T.: 159, Nr.: 1)
Türck (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 115, T.: 73)
Türck v. Ramstein (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 263, T.: 151)
Türcke, Meiningen (Band: Sa, S.: 51, T.: 59)
Türckheim (Band: Frkft, S.: 5, T.: 3, Nr.: 3)
Türckheim (Band: Mä (Mähren), S.: 163, T.: 117)
Türckheim zu Altdorf (Band: Bad, S.: 14, T.: 10)
Türckheim zu Altdorf, (Band: Bad, S.: 14, T.: 10)
Türckheim, 1613 (Band: Mä (Mähren), S.: 163, T.: 116, Nr.: 1)
Turcsanyi v. Turcsany, Szentkereszt *1761 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 686, T.: 472, Nr.: 1)
Turcsanyi, 16?? (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 686, T.: 472, Nr.: 3)
Turcsanyi, 1676 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 686, T.: 472, Nr.: 2)
Turczynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 280)
Turgau (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 49, T.: 127)
Turgke (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)
Turhamer, 1415 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 785, T.: 164, Nr.: 4)
Turhamer, 1416 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 785, T.: 164, Nr.: 5)
Türheim, 1429 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 785, T.: 164, Nr.: 6)
Turi de Borosjenö, 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 246, T.: 181)
Turi v. Nagyszeged, 1580 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 687, T.: 472, Nr.: 1)
Turi, 1578 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 687, T.: 472, Nr.: 2)
Turin (Band: St (Städte), S.: 349)
Turin (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 15)
Turinetti von Prie (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 421, T.: 197, Nr.: 1)
Türing, Bregenz (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 54, T.: 59)
Türk v. Karlovacgrad, Karlstadt 1877 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 236, T.: 173)
Türkei (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 50, T.: 132, Nr.: 4)
Türkei (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 50, T.: 133, Nr.: 1)
Türkei (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 50, T.: 133, Nr.: 2)
Türkei (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 50, T.: 133, Nr.: 3)
Türkheim (Band: St (Städte), S.: 232, T.: 242)
Türkheim (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 46)
Turkovic, 1668 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 194, T.: 141, Nr.: 1)
Turkovics, 1790 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 194, T.: 141, Nr.: 2)
Turkovics, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 687, T.: 472)
Türkstein (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 321)
Turkul (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 280, Nr.: 1)
Turlon, Trau 1454 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85, T.: 52)
Türmitz (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143)
Turnau (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 280, Nr.: 2)
Turnau (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143)
Turner (Band: Ber, S.: 40, T.: 41, Nr.: 1)
Turner (Band: Ber, S.: 40, T.: 41, Nr.: 2)
Turner (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 422, T.: 198, Nr.: 1)
Turner (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 263)
Turner, 1368 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 515, T.: 117, Nr.: 1)
Turner, 1380 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 515, T.: 117, Nr.: 2)
Turner, 1381 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 515, T.: 118, Nr.: 3)
Turner, 1617 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 422, T.: 198, Nr.: 2)
Turner, Oberwesel (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 58, T.: 58)
Turner, Tirol +1696 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Turnherger (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 421, T.: 198)
Turnhofer (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 422, T.: 198)
Turobojski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 280)
Turoczy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120)
Turoczy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120, T.: 87)
Turoczy, 1680 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 687, T.: 473)
Turopollecz aliter Pribichovich, 1738 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 236, T.: 173)
Turrian, Genf (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 21, T.: 14)
Turs (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 422, T.: 198)
Türschmann, Rothenbach b. Glauchau (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 94, T.: 59)
Turski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 280)
Turski, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99)
Tursky von, Wien 1848 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 133, T.: 69, Nr.: 2)
Turzanski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 281, Nr.: 1)
Turzanski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 281, Nr.: 2)
Turzo v. Noszicz, Nosicz 1587 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 687, T.: 473)
Tuschelius (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 33, T.: 37)
Tuschkau ob der Mies (Band: St (Städte), S.: 112, T.: 143)
Tussay v. Tussa u. Tussa-Ujfalu, 1656 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 687, T.: 473)
Tussenhausen (Band: St (Städte), S.: 260, T.: 262)
Tüssling (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 15)
Tustanowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 281)
Tuszo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 120, T.: 87)
Tuszowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 281)
Tuszynski (Band: Pr, Preußen, S.: 421, T.: 465)
Tütchenrode (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 61, T.: 35)
Tütchenrode (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 31, T.: 21)
Tütchenrode, Gleichenstein (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 111)
Tutein, Deutschland 1920 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 33, T.: 44)
Tutemsode, Mühlhausen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 170, T.: 111)
Tutnich, Pago (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85, T.: 52)
Tuttlingen (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 46)
Tuttlingen (Band: St (Städte), S.: 32, T.: 66)
Tutzer, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Tuve, 1550 (Band: Ost, S.: 206, T.: 58)
Tuweson, 1325 (Band: OstN, S.: 228, T.: 160)
Tvartkovich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 194, T.: 141)
Tverdislavich, Zengg 1578 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 194, T.: 141)
Twardawa (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 146, T.: 80)
Twardawa (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 115, T.: 73, Nr.: 1)
Twardawa, Lodnitz (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 98, T.: 51)
Twardowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 281)
Twardowsky (Band: OstN, S.: 228, T.: 160)
Twarowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 231, T.: 281)
Twebom, Hildesheim (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Twer (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 3, T.: 6)
Twernemann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99, Nr.: 1)
Twernemann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99, Nr.: 2)
Twestreng, Hamburg 1601 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Twickel (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 8, T.: 9)
Twickel, von (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 61, T.: 35)
Twickel, von (Band: Han, S.: 16, T.: 18)
Tworowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 281)
Tworowski (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 141, T.: 76)
Tworzyanski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 281)
Tybald de Köröspatak, 1596 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 246, T.: 181)
Tybelius, Tempelburg (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 39, T.: 48)
Tychowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 281)
Tyhan, Amand Rayser, Stift Tyhan +1716 (Band: Klö (Klöster), S.: 27, T.: 48)
Tyle (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 137, T.: 82)
Tyle, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 58)
Tyle, Reval 1556 (Band: OstN, S.: 228, T.: 160)
Tymar, 1682 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 687, T.: 473)
Tymecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 281)
Tymmermann, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99)
Tymowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 281)
Tyr (Band: OstN, S.: 228)
Tyrawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 282)
Tyrmann, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 34, T.: 58)
Tyrzynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 282)
Tyski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 282)
Tyssenhausen, Lübeck (Band: Ha, S.: 22, T.: 20)
Tyssowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 282)
Tyszarski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 282)
Tyszkiewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 282)
Tyszkiewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 96, T.: 109)
Tyszkiewicz (Band: Ost, S.: 465)
Tyszkiewicz, 1516 (Band: Ost, S.: 116, T.: 27)
Tyszkiewicz, 1569 (Band: Ost, S.: 492)
Tyszkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 232, T.: 282)
Tytenkofer, 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Tzeven, von, Hamburg (Band: Ha, S.: 22, T.: 20)
Tzevena, van de Tzevena, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 43, T.: 51)

Literatur, Links und Quellen:
Hanns Jäger-Sunstenau, Generalindex zu den Siebmacher'schen Wappenbüchern 1605-1961, 1964, Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz, Österreich.
Aufarbeitung durch den Arbeitskreis Prof. Dr. Stoyan, Universität Erlangen.

Zurück zu Heraldik-Regeln

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos Bernhard Peter 2016
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de