Namensindex Neuer Siebmacher - Buchstabe V

Vacano (Band: Bad, S.: 133, T.: 78)
Vacano (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 175, T.: 152)
Vacha (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 321)
Vachott v. Vachottfalva, 1258 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 695, T.: 477)
Vackwiller, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 19)
Vacredingense, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, T.: 35)
Vaczy, 1626 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 695, T.: 477)
Vad v. Ölyved, 1843 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 695, T.: 477)
Vadas v. Karlova (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 42, T.: 33)
Vadasz, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 696, T.: 477)
Vadaszy, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 696, T.: 477)
Vade, 1465 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 79)
Vadkerti, Stulweissenburg 1415 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 696, T.: 477)
Vadnay v. Vadna (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 121, T.: 88)
Vadnay, 1629 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 696, T.: 477)
Vaduz (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 48)
Vaerst (Band: PrGfN, S.: 25, T.: 20)
Vaerst, Passau 1311 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 52)
Vagay, Kreuz 1738 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 236, T.: 173)
Vagelbusch, Hamburg +1703 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 78)
Vaget, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Vaghy v. Nagy-Vag (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 121, T.: 88)
Vagich de Nagy-Mlaka, 1560 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 197, T.: 143)
Vagius, Straßburg 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 36)
Vahrendorf, von (Band: Han, S.: 17, T.: 18)
Vaihingen (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 47)
Vaihingen, Stuttgart (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 11, T.: 13)
Vainagg, Burlafingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 264, T.: 151)
Vaius, Speyer (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 12, T.: 14)
Vaius, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 39)
Vajai de Vaja, 1664 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 248, T.: 182)
Vajay v. Vaja u. Vicsap, 1740 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 197, T.: 143)
Vajda (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 121)
Vajda (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 121, T.: 88, Nr.: 1)
Vajda (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 121, T.: 88, Nr.: 2)
Vajda de Budos, 1680 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 248, T.: 182)
Vajda de Csolth, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 248, T.: 182)
Vajda de Kölpeny, 1722 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 248, T.: 182)
Vajda de Leczfalva (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 248, T.: 182)
Vajda de Sosmezö, 1609 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 248, T.: 182)
Vajda de Szepsi Szentgyörgg (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 248, T.: 182, Nr.: 2)
Vajda v. Mere, 1617 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 696, T.: 478)
Vajda, 1592-1601 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 27, T.: 21)
Vajdaffy v. Leva (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 121)
Vajday v. Janok, Veszprim 1891 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 697, T.: 478, Nr.: 1)
Vajko (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 121, T.: 88)
Vajna de Pava, 1610 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 249, T.: 183, Nr.: 1)
Vajna de Pava, 1610 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 697, T.: 478, Nr.: 2)
Vakanovich, 1792 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 121, T.: 88)
Val d`Ajol (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Valaresso, Venedig 1817 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85, T.: 52, Nr.: 1)
Valaresso, Venedig 1817 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 85, T.: 52, Nr.: 2)
Valaszkay, 1758 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 697, T.: 478)
Valatka v. Klene (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 294, T.: 143)
Valck, 1521 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 86, T.: 100)
Valcourt, de (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 32)
Valdona (Band: Klö (Klöster), S.: 104, T.: 122)
Valecky von Mirow (Band: Mä (Mähren), S.: 173, T.: 121)
Valence (Band: St (Städte), S.: 32, T.: 66)
Valencia (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 21, T.: 43)
Valenciennes (Band: St (Städte), S.: 32, T.: 66)
Valenciennes (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 15)
Valensart (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 15, T.: 14, Nr.: 1)
Valensart (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 15, T.: 14, Nr.: 2)
Valentin von Treuenfeld, 1759 (Band: Mä (Mähren), S.: 250, T.: 176)
Valentin, Hamburg +1767 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 86, T.: 99)
Valentiner, Holstein (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 40)
Valentini, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 27, T.: 12)
Valenzi, 1779 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 142, T.: 76)
Valhey (Band: Lot, S.: 59, T.: 45)
Valichevich, 1659 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 197, T.: 143)
Valichich, 1606 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 197, T.: 143)
Valie (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 173, T.: 112)
Valkamp, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 96, T.: 40, Nr.: 1)
Valkamp, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 96, T.: 40, Nr.: 2)
Valkay, 1589 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 249, T.: 183)
Valkenberg, Worms 1876 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 74, T.: 80)
Valkenberger, 1411 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 528, T.: 119)
Valkenburch, Köln 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 16, T.: 19)
Valkener (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 98, T.: 59)
Valkener (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 103, T.: 65)
Valkener (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 103, T.: 65)
Valkoun v. Adlar (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 265, T.: 122)
Vall, Riga (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 35, T.: 58)
Valle de, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 86, T.: 52)
Vallencour, Vilshofen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Vallendis (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Vallentini (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 86, T.: 52)
Valois (Band: Wü, S.: 13, T.: 16)
Valovich (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 121, T.: 88)
Val-Sainte (Band: Klö (Klöster), S.: 81, T.: 96)
Valtentakovich, 1668 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 197, T.: 143)
Val-Travers (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Valwickl, Prag 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 16, T.: 19)
Valy v. Valy u. Csoltisz, 1754 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 699, T.: 479, Nr.: 1)
Valyi v. Nagy-Ker, 1591 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 699, T.: 479, Nr.: 2)
Vamossy, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 699, T.: 479, Nr.: 3)
Vamossy, Debrezin 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 699, T.: 479, Nr.: 1)
Vamosy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 122)
Vamosy v. Kürt (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 122, T.: 88)
Vamosy, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 699, T.: 479, Nr.: 2)
Van Dam, Rotterdam (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 26, T.: 18)
van der Borght, Potsdam *1861 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 21, T.: 21)
van Dernath, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 131, T.: 103)
van Spreckelsen, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 89, T.: 97)
Vanbecourt (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Vancsa, 1638 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 249, T.: 183)
Vancsay (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 699, T.: 479)
Vandsburg (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Vandyk (Band: OstN, S.: 231)
Vangerow (Band: Bad, S.: 133, T.: 78)
Vangerow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 98, T.: 59)
Vangerow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 65)
Vangerow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 65)
Vangerow, Bremerhaven (Band: Ha, S.: 22, T.: 20)
Vangl, 1794 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 699, T.: 479)
Vannes (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 31)
Vanre (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 31, T.: 22)
Vanre (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 24, T.: 16, Nr.: 2)
Vanre, 1280 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 173, T.: 112, Nr.: 1)
Vanre, 1380 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 173, T.: 113, Nr.: 2)
Vanre, Sachsen-Gotha 1280 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 24, T.: 16, Nr.: 1)
Vanselow, Köslin *1566 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99)
Vanyay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 122)
Vanyay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 122, T.: 88)
Vanyay, 1643 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 699, T.: 479)
Vanyi, 1690 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 699, T.: 479)
Vanyiga v. Nadsad (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 122, T.: 88)
Vanzura v. Rehnic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 42, T.: 33)
Varadi aliter Csizmadia (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 122, T.: 89, Nr.: 3)
Varadi aliter Szabo (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 122)
Varadinense, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 29, T.: 35)
Varady (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 122, T.: 89, Nr.: 2)
Varady (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123)
Varady de Kemend (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 700, T.: 479, Nr.: 1)
Varady v. Nagy-Szelezseny u. Dicske, 1640 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 700, T.: 480, Nr.: 3)
Varady, 1492 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 700, T.: 480, Nr.: 2)
Varady, 1667 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 480, Nr.: 5)
Varady, 1679 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 700, T.: 480, Nr.: 4)
Varady, 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 480, Nr.: 6)
Varady, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 480, Nr.: 7)
Varaljai (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123, T.: 89)
Varallyai, 1652 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 249, T.: 183)
Varasdi, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 480)
Varatkay, 1500 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 480)
Varch (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 24, T.: 16)
Varchmin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 112, T.: 63)
Varchmin (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 100, T.: 73)
Varchmin (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 100, T.: 73)
Varday, 1511 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 480)
Varel (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Varemwoldt (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 52)
Varendorf (Band: SH, S.: 33, T.: 17, Nr.: 2)
Varenholz (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Varenkamp, Westfalen *1742 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 52, T.: 59)
Varenne (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 98, T.: 60)
Varennes (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Varexe, 1325 (Band: OstN, S.: 232, T.: 161)
Varga (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 249, T.: 183)
Varga (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123)
Varga (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123, T.: 89, Nr.: 2)
Varga de Rakos, 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 249, T.: 183)
Varga de Somkut, 1668 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 183)
Varga v. Antkesz, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 249, T.: 183)
Varga, 1702 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 480, Nr.: 1)
Varges, Stettin (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 94, T.: 98)
Vargo de Gyula Gyarmat, 1651 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 249, T.: 183)
Vargyai, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 480)
Variachich, 1639 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 198, T.: 143)
Varicourt, Bayern 1808 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 61, T.: 65)
Varila, 1293 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 173, T.: 113)
Varjas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 481)
Varjasi, 1613 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 701, T.: 481)
Varju, 1628 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 184)
Varkony, 1606 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 184)
Varkony, 1649 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 702, T.: 481)
Varkonyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123, T.: 89)
Varlandy, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 702, T.: 481)
Varnbüler (Band: Wü, S.: 13, T.: 16, Nr.: 1)
Varnbüler (Band: Wü, S.: 13, T.: 16, Nr.: 2)
Varnbüler, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 40)
Varnbüler, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 43, T.: 19)
Varnsbeke, 1506 (Band: OstN, S.: 40, T.: 30, Nr.: 2)
Varro de Komad, 1656 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 184)
Varsoczi, 1628 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 184)
Varsy, 1622 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 702, T.: 481)
Vas v. Gyalu (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 703, T.: 482, Nr.: 2)
Vas, 1698 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 704, T.: 482, Nr.: 5)
Vas, Nagy Szeben 1678 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 184)
Vasadia, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 702, T.: 481)
Vasady, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 702, T.: 481)
Vasant, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 52)
Vasarhelyi (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 703, T.: 481, Nr.: 3)
Vasarhelyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123)
Vasarhelyi (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123, T.: 89)
Vasarhelyi de Enyed, 1640 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 184)
Vasarhelyi v. Kezdi-Vasarhely (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 703, T.: 481, Nr.: 1)
Vasarhelyi, 1580 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 184)
Vasarhelyi, 1754 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 703, T.: 481, Nr.: 2)
Vasarius, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 99)
Vasas, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 703, T.: 482)
Vaschang, Landshut 1548 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 16, T.: 19, Nr.: 1)
Vaschang, Landshut 1550 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 16, T.: 19, Nr.: 2)
Vaschang, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 18)
Vaskovics (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123, T.: 89)
Vaskovics, 1622 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 704, T.: 482)
Vasmann (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 109, T.: 85)
Vasmkr, Hamburg 1666 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Vasold (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 173, T.: 113)
Vasold (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 46, T.: 36, Nr.: 1a)
Vasold (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 46, T.: 36, Nr.: 1b)
Vasold (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 46, T.: 36, Nr.: 2)
Vasold, Erfurt 1534 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 22, T.: 17, Nr.: 3)
Vasold, Gotha (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 22, T.: 17, Nr.: 2)
Vass (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123)
Vass (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123, T.: 89, Nr.: 1)
Vass de Osdola, 1720 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 184)
Vass v. Ecsed (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123, T.: 89, Nr.: 2)
Vass v. Szent-Egyed u. Czege, 1744 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 703, T.: 482, Nr.: 1a)
Vass v. Szent-Egyed u. Czege, 1744 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 703, T.: 482, Nr.: 1b)
Vass v. Vasdinye (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 703, T.: 482, Nr.: 3)
Vass, 1744 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 704, T.: 482, Nr.: 6)
Vass, Abauj 1684 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 704, T.: 482, Nr.: 4)
Vass, Bergszaz (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 704, T.: 482, Nr.: 7)
Vassay (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123, T.: 89)
Vassnaler, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 91, T.: 100)
Vastagh (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 123, T.: 89)
Vatay, 1655 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 704, T.: 482, Nr.: 2)
Vaternahm, Frankfurt *1805 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 52, T.: 59)
Vatersheimer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 528, T.: 119)
Vatz (Band: SH, S.: 33, T.: 17)
Vatzin, Prag 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53)
Vaucouleurs (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Vaudemont (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 18)
Vaudemont (Band: St (Städte), S.: 334, T.: 322)
Vaudoncourt (Band: Lot, S.: 59, T.: 45)
Vaulx de Bleid (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 15, T.: 14)
Vay v. Vajy, 1507 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 704, T.: 483, Nr.: 1)
Vay v. Vajy, 1830 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 704, T.: 483, Nr.: 3)
Vay, 1610 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53)
Vay, Prag 1603 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 55, T.: 59)
Vayna de Kovaszna, 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 250, T.: 184)
Vecelini, Agram 1810 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 198, T.: 143)
Vechelde, 1388 (Band: Brau, S.: 10, T.: 8)
Vechey, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 184)
Vechkovich, 1649 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 198, T.: 144)
Vechta (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 322)
Vecke, Hamburg +1690 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 78)
Veckenstedt (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 322)
Vecsei, 1652 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 185)
Vecsey (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 706, T.: 483, Nr.: 4)
Vecsey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 124)
Vecsey v. Hajnacskeö u. Hernad-Vecse (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 705, T.: 483, Nr.: 1d)
Vecsey v. Hajnacskeö u. Hernad-Vecse, 1507 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 705, T.: 483, Nr.: 1a)
Vecsey v. Hajnacskeö u. Hernad-Vecse, 1532 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 705, T.: 483, Nr.: 1b)
Vecsey v. Vecse u. Böröllyö-Isakfa, 1764 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 706, T.: 483, Nr.: 3)
Vecsey, 1507 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 705, T.: 483, Nr.: 2a)
Vecsey, 1507 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 705, T.: 483, Nr.: 2b)
Vecsey, 1652 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 706, T.: 484, Nr.: 5)
Vecsey, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 707, T.: 484, Nr.: 6)
Veer (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 12)
Veer de Körös -Tarcsa (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 185, Nr.: 3)
Veer de Körös -Tarcsa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 707, T.: 484, Nr.: 1)
Veer de Körös -Tarcsa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 707, T.: 484, Nr.: 2)
Veere (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 47)
Veere (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 322)
Vega (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 20, T.: 20)
Vegesack (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 322)
Vegesack, 1651 (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 98, T.: 60)
Vegesack, 1651 (Band: Pr, Preußen, S.: 425, T.: 469, Nr.: 3)
Vegesack, 1699 (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 5)
Vegesack, 1699 (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 5)
Vegesack, Hamburg 1676 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Vegh (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 124)
Vegh (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 124, T.: 90, Nr.: 2)
Vegh (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 124, T.: 90, Nr.: 3)
Vegh de Adamos, 1686 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 185)
Vegh v. Lak, 1628 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 707, T.: 484, Nr.: 2)
Vegh v. Nyek, 1788 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 707, T.: 484, Nr.: 1)
Vegh v. Pysky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 124, T.: 90, Nr.: 1)
Vegh v. Vereb (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 124)
Vegh v. Vereb, 1805 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 707, T.: 484, Nr.: 5)
Vegh, 1710 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 707, T.: 484, Nr.: 3)
Vegh, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 707, T.: 484, Nr.: 4)
Vegh, Tamasl 1650 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 185)
Veghess, 1805 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 708, T.: 484)
Veglia, Bistum Veglia (Band: Bistümer, S.: 10, T.: 23)
Veglia, Bistum/Bischof, Johann Joseph Vitegigh, Veglia (Band: Bistümer, S.: 10, T.: 22)
Veh (Band: OstN, S.: 232)
Vehelen, Bonn +1700 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 99)
Vehlen Grafen z. (Band: GfA, S.: 62, T.: 64, Nr.: 2)
Vehlen Grafen z. Meyen (Band: GfA, S.: 62, T.: 64)
Vehmeyer, Hannover 1919 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 33, T.: 45)
Vehra (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Vehre (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 10)
Veielmann, Geislingen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Veihel, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53, Nr.: 1)
Veihel, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53, Nr.: 2)
Veil, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 18)
Veinau, Forchtenberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 27, T.: 25)
Veirabent (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53)
Veisky v. Limuz, Prag (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 43, T.: 33)
Veit, Crailsheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 47, T.: 79)
Veitt, Eppan 1455 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 52)
Vekey v. Veke, 1475 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 708, T.: 485)
Vekony, 1651 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 185)
Velben (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 71, T.: 28, Nr.: 2)
Velben, 1402 (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 71, T.: 28, Nr.: 1)
Velberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 16, T.: 8)
Velberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 264, T.: 152)
Velbert (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Velburg (Band: St (Städte), S.: 16, T.: 31)
Velckl (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 49, T.: 53)
Velde von der, 1478 (Band: OstN, S.: 232, T.: 161)
Velde, Stralsund 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Velden, Köln *1680 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 100)
Velden, Mittelfranken (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 16)
Velden, Niederbayern (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 15)
Veldenz (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 12, T.: 16, Nr.: 3)
Veldenz (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 12, T.: 16, Nr.: 4)
Veldenz (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 15)
Veldenz (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 16)
Veldenz (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 17)
Veldenz, 1334 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 12, T.: 16, Nr.: 1)
Veldenz, 1353 (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 12, T.: 16, Nr.: 2)
Velder, Neustad 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 79)
Veldner (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 53)
Veldner, Feuchtwangen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 58, T.: 98)
Velemisky v. Velemisl (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 294, T.: 143)
Velen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 1)
Velen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 11, T.: 13, Nr.: 2)
Velewen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 112, T.: 63)
Velhage, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 48, T.: 58)
Velhauer, Wernigerode (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 52, T.: 59)
Velics v. Laszlofalva, 1706 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 708, T.: 485)
Velik v. Sanova, Prag 1527 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 43, T.: 33)
Vellabrunn (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 447, T.: 213)
Vellberg (Band: St (Städte), S.: 232, T.: 242)
Vellnagel (Band: Wü, S.: 13, T.: 16)
Vellnagel (Band: Wü, S.: 18, T.: 25)
Vellnagel, Württemberg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 40)
Velm (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 448, T.: 213, Nr.: 1)
Velm (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 448, T.: 213, Nr.: 2)
Velme von, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 38, T.: 47)
Velmede (Band: OstN, S.: 232, T.: 161, Nr.: 1)
Velmede (Band: OstN, S.: 232, T.: 162, Nr.: 2)
Velser, Neuhaus 1563 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 53)
Velsern, 1737 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 448, T.: 214, Nr.: 1)
Velsern, 1743 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 448, T.: 214, Nr.: 2)
Velten (Band: OstN, S.: 232)
Velten, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99)
Veltheim (Band: Han, S.: 17, T.: 18, Nr.: 2)
Veltheim (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 112, T.: 64, Nr.: 3)
Veltheim, 1329 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 173, T.: 113)
Veltheim, von (Band: Pr, Preußen, S.: 426, T.: 469, Nr.: 2)
Velthus (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 112, T.: 64)
Velthusen, 1436 (Band: OstN, S.: 232, T.: 162)
Veltmann, Speyer +1600 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 100)
Velven (Band: OstN, S.: 232)
Velyn, 1319 (Band: OstN, S.: 232, T.: 162)
Vemern (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 65)
Vemern (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 65)
Vemund, 1209 (Band: OstN, S.: 232)
Ven van de, Rees *1877 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99)
Vendeghy v. Vendeg, Abauj (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 709, T.: 485, Nr.: 1)
Vendegi, 1652 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 709, T.: 485, Nr.: 2)
Vendenhamer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 39)
Vendome (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 12, T.: 25)
Vendome (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 14, T.: 30)
Vendome (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 47)
Venedig (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 6)
Venedig (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 7)
Venedig (Band: St (Städte), S.: 349, T.: 335)
Venedig Grosses Wappen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 8, T.: 7)
Venediger (Band: OstN, S.: 232, T.: 162, Nr.: 1)
Venediger (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 101, T.: 73, Nr.: 1)
Venediger (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 173, T.: 113)
Venediger (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 114, T.: 83)
Venediger, Linz (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 39)
Vener, Gmünd (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 142, T.: 77)
Venezuela (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 53, T.: 156)
Venger, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 709, T.: 485)
Venier, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 709, T.: 485)
Venier, Wien 1857 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 86, T.: 52, Nr.: 1)
Venier, Wien 1857 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 86, T.: 53, Nr.: 2)
Venk (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 530, T.: 119)
Venkoczy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 124, T.: 90)
Venningen (Band: PrGfN, S.: 26, T.: 20)
Vent v. Ilienberg (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 124, T.: 90)
Ventimiglia Fürsten, 1723 (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 271, T.: 365)
Ventimiglia, Grafen v. Massilien (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 271, T.: 366)
Ventura, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 86, T.: 53)
Venturini, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 710, T.: 486)
Veranzio de, Wien 1568 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 86, T.: 53)
Verband deutsch. Schlosserinnungen (Band: Ber, S.: 111, T.: 159)
Verbanich, Agram (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 236, T.: 174)
Verbega, 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 710, T.: 486)
Verber von Obenhausen, Ulm (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 44, T.: 33)
Verbezius (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 37)
Verbiasy, 1688 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 185)
Verböczy, 1517 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 710, T.: 486)
Verboj, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 710, T.: 486)
Verch (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 77, T.: 80)
Verda von Verdenberg (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 449, T.: 215, Nr.: 3)
Verda von Verdenberg, 1623 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 449, T.: 214, Nr.: 2)
Verda von Verdenberg, 1630 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 532, T.: 119, Nr.: 1)
Verdelet de Formay, 1647 (Band: OstN, S.: 232, T.: 162)
Verdemann (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 18, T.: 12)
Verden (Band: OstN, S.: 232)
Verden (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 15)
Verden (Band: St (Städte), S.: 114, T.: 145 Nr.: 1)
Verden (Band: St (Städte), S.: 114, T.: 145 Nr.: 2)
Verden, Bistum/Bischof, Heinrich Julius Herzog v. Braunschweig, Verden 1566 (Band: Bistümer, S.: 132, T.: 227)
Verden, Domkapitel, 1621 (Band: Bistümer, S.: 132, T.: 200)
Verden, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 52)
Verdenberg, 1623 (Band: Mä (Mähren), S.: 166, T.: 118, Nr.: 2)
Verdenberg, 1623 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 532, T.: 119, Nr.: 2)
Verdenberg, 1630 (Band: Mä (Mähren), S.: 166, T.: 118, Nr.: 3)
Verdenberg, 1630 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 532, T.: 119, Nr.: 3)
Verdriess, Gießen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48, T.: 79)
Verdross, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 98)
Verdugo (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 114, T.: 83, Nr.: 1)
Verdugo, 1620 (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 114, T.: 83, Nr.: 3)
Verdun (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 16)
Verdunk, Diessen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Verdura (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 450, T.: 215, Nr.: 1)
Verdura, 1702 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 450, T.: 215, Nr.: 2)
Verdy du Vernois (Band: Pr, Preußen, S.: 426, T.: 469)
Vere (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57)
Vereb, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 710, T.: 486)
Verebelyi, Zemplin 1839 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 710, T.: 486)
Veres (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 139, T.: 101, Nr.: 1)
Veres (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 139, T.: 101, Nr.: 2)
Veres de Borosjenö, 1655 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 185)
Veres de Csik Szent Simon, 1640 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 185)
Veres de Gyula, 1557 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Veres de Kövend, 1669 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 185)
Veres de Szasznyires, 1658 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Veres u. Vörös (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 139)
Veres v. Monospetri, 1557 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 710, T.: 486, Nr.: 1)
Veres, 1623 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 251, T.: 185)
Veres, 1650 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 710, T.: 486, Nr.: 2)
Veres, 1659 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 710, T.: 486, Nr.: 3)
Veres, 1662 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 711, T.: 486, Nr.: 4)
Veres, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 711, T.: 486, Nr.: 5)
Veresmarthy v. Urmezö, 1452 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 711, T.: 486)
Vere-Vlissingen Markgrafschaft (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57, T.: 73, Nr.: 6)
Verga (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 216, T.: 27)
Vergada de, 1605 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 87, T.: 53)
Vergauer, 1490 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 53)
Verger (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 61, T.: 65, Nr.: 1)
Verger, Hamburg +1745 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 78)
Vergolder, Berlin (Band: Ber, S.: 95, T.: 133)
Verhovacz v. Ehrenberg, Agram (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 711, T.: 487)
Verhovacz v. Ehrenberg, Karlstadt 1772 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 198, T.: 144)
Verhoven, Limburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Verhoven, Linnburg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Veringen (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 211)
Veringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 23)
Veringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 25)
Veringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 15)
Veringen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 28)
Veringen (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Veringen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 28, T.: 25)
Verixhasz von, Wien 1790 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 87, T.: 53)
Verken, Aachen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 100)
Verklayrer, Tirol +1787Getei (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 98)
Vermandois (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 13)
Vermatti (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 20, T.: 20)
Vermehr, 1720 (Band: OstN, S.: 232, T.: 162)
Vermehr, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 91, T.: 100)
Vermehren, Lübeck +1718 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 91, T.: 100)
Vermes v. Budafalva, 1356 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 711, T.: 487, Nr.: 1)
Vermes, 1635 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 711, T.: 487, Nr.: 2)
Vermes, 1637 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Vermeulen (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 157, T.: 102)
Verner, 1754 (Band: Mä (Mähren), S.: 250, T.: 176, Nr.: 1)
Verner, 1757 (Band: Mä (Mähren), S.: 250, T.: 176, Nr.: 2)
Verner, Bihar 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 711, T.: 487)
Verney, Pesth 1844 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 711, T.: 487)
Vernezobre (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 65)
Vernezobre (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 65)
Vernich, 1630 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 199, T.: 144)
Vernier de Rougemont, Linz 1636 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 95, T.: 55)
Veröczy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 139, T.: 101)
Verona (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 36)
Verona (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 9)
Verona (Band: St (Städte), S.: 32)
Verös (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 139, T.: 101)
Versailles (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 47)
Verschaffelt (Band: Bad, S.: 133, T.: 78, Nr.: 1)
Verschaffelt (Band: Bad, S.: 133, T.: 78, Nr.: 2)
Verschuer (Band: PrGfN, S.: 26, T.: 20)
Verschuer, 1696 (Band: Bad, S.: 81, T.: 49)
Versen (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 39, T.: 65)
Versmann, Uelzen *1820 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 14, T.: 15)
Verssend, 1515 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 712, T.: 487)
Versus, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 56, T.: 79)
Vertich, 1790 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 199, T.: 144)
Verviers (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Verweeser v. Weesenthal (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 71, T.: 29)
Verzar (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Verzar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 712, T.: 487)
Verzar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 712, T.: 487)
Vesagi, 1500 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 712, T.: 487)
Veselicky v. Veselice (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 265, T.: 122)
Vesenbeck, Ulm 1596 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 31, T.: 38)
Veseny, 1600 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 712, T.: 487)
Vesicke, Mansfeld 1539 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 173, T.: 113)
Vespremy, 1847 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 713, T.: 488)
Vesque v. Püttlingen, 1866 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 712, T.: 487)
Vessey v. Vesse (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 713, T.: 488)
Vessler, 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 72, T.: 79)
Vessler, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53)
Vest (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 99, T.: 51, Nr.: 1)
Vesta v.d. (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 32, T.: 25, Nr.: 1)
Vesta v.d. (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 32, T.: 25, Nr.: 2)
Vestring (Band: OstN, S.: 233, T.: 162)
Veszelovsky, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 713, T.: 488)
Veszprinyi, 1648 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Veterani, 1695 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 50, T.: 25, Nr.: 1)
Veterani, 1702 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 451, T.: 216, Nr.: 2)
Veterani, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 713, T.: 488)
Vetesi, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 714, T.: 488, Nr.: 2)
Vetessy v. Vetes u. Mezö-Terem, 1586 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 713, T.: 488, Nr.: 1)
Vetewarie, Brüssel (Band: Ber, S.: 68, T.: 89)
Vethen (Band: OstN, S.: 233)
Vetscher, Esslingen 1591 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 69, T.: 79)
Vett (Band: SH, S.: 33, T.: 17)
Vette, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99)
Vetter (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 58, T.: 58)
Vetter (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 53, Nr.: 1)
Vetter (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 451, T.: 216, Nr.: 1)
Vetter (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 451, T.: 216, Nr.: 2)
Vetter (Band: OstN, S.: 233)
Vetter v. d. Lilie (Band: Mä (Mähren), S.: 166, T.: 118, Nr.: 3)
Vetter v. Lilienberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 180, T.: 78)
Vetter v. Lilienberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 265, T.: 122)
Vetter v. Lillienberg, 1813 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 180, T.: 78, Nr.: 1)
Vetter von der Lilie, Regensburg 1653 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 134, T.: 76, Nr.: 5)
Vetter von Lilienberg (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 134, T.: 70, Nr.: 1)
Vetter von Lilienberg, Wien 1627 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 134, T.: 70, Nr.: 2)
Vetter von Lilienberg, Wien 1813 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 134, T.: 69, Nr.: 3)
Vetter, 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 53, Nr.: 2)
Vetter, 1653 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 451, T.: 217, Nr.: 4)
Vetter, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 86, T.: 99)
Vetter, Graf Vetter von der Lilie, Donauwörth (Band: BayA3 (abgestorbener Bayrischer Adel, 3. Teil), S.: 119, T.: 79, Nr.: 2)
Vetter, Herzogenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 18)
Vetter, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 59)
Vetter, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 74, T.: 80)
Vetter; Vetter v. d. Lilie (Band: Mä (Mähren), S.: 166, T.: 118, Nr.: 2)
Vetterlin, Dorothea Vetterlin, Abtei Wurmsbach (Band: Klö (Klöster), S.: 122, T.: 161)
Vetters (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vettiner, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 36)
Vetzer v. Bragenhofen, 1580 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 240)
Vetzer v. Brangenhofen, Gmünd (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 142, T.: 77)
Vetzer, Schwäbisch Hall (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 240)
Vetzschau (Band: St (Städte), S.: 114, T.: 145)
Vevay (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 66)
Veverin v. Kranichfeld (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 43, T.: 33)
Vevier von Blumenberg, 1728 (Band: Mä (Mähren), S.: 250, T.: 177)
Veyder-Malberg (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 15, T.: 14, Nr.: 1)
Veyder-Malberg, 1829 (Band: Lux (Luxemburger Adel), S.: 15, T.: 14, Nr.: 2)
Veygel, 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 53)
Veyhel, Esslingen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54)
Veyhelin, Ellwangen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 19)
Vezelise (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Vezin, Osnabrück (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Véznik (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 179, T.: 78, Nr.: 2)
Véznik, 1768 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 179, T.: 78, Nr.: 1)
Vianden, Breisig (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 100)
Vianen (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 31)
Viant (Band: OstN, S.: 233)
Viatis, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 18)
Viatis, Nürnberg (Band: Pr, Preußen, S.: 426, T.: 469)
Vibrans, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 16, T.: 18, Nr.: 1)
Vibrans, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 16, T.: 18, Nr.: 2)
Vic (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Vicari (Band: Bad, S.: 134, T.: 78, Nr.: 2)
Vicari (Band: Tir (Tirol), S.: 24, T.: 27, Nr.: 1)
Vicek (Band: Mä (Mähren), S.: 251, T.: 177)
Vicelius (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vicherey (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Vichhauser, 1567 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54)
Vichtinger, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53)
Vichtl, 1632 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 37)
Vick (Band: OstN, S.: 233)
Vickel, Aslen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 240, T.: 134)
Vicken, 1580 (Band: OstN, S.: 233, T.: 163)
Vickhy (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vicsen (Band: OstN, S.: 234)
Victor Amadeus Herzog v. S., 1700 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 30, T.: 68)
Victring Abt (Band: Klö (Klöster), S.: 104, T.: 123)
Viczay v. Loos u. Hedervar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 714, T.: 488, Nr.: 1)
Viczay v. Loos u. Hedervar, 1723 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 714, T.: 489, Nr.: 2)
Viczeny, 1700 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 714, T.: 489)
Viczian, Pesth (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 714, T.: 489)
Vida (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 125, T.: 91, Nr.: 3)
Vida (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 125, T.: 91, Nr.: 4)
Vida aliter Szigyarto (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 125, T.: 90, Nr.: 1)
Vida, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Vida, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 715, T.: 489, Nr.: 1)
Vida, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 715, T.: 489, Nr.: 2)
Vidak, 1763 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 715, T.: 489)
Vidakovich, +1695 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 715, T.: 489)
Vidakovich, Novi 1694 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 199, T.: 144)
Viddechow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 98, T.: 60)
Viden (Band: OstN, S.: 234)
Vidffy v. Mohara, 1418 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 715, T.: 489)
Vidin, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 87, T.: 53)
Vidlochovic (Band: Mä (Mähren), S.: 251, T.: 177)
Vidos v. Nagy-Koltha (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 715, T.: 489)
Vidossio (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 87)
Vidovich, 1638 (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 125, T.: 91)
Vidovich, Trau 1716 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 87, T.: 53, Nr.: 2)
Vidovich, Venedig 1753 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 87, T.: 53, Nr.: 1)
Vidovits, 1793 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 715, T.: 490)
Viebig (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 138, T.: 83)
Viebig, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96)
Viechtach (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 31)
Viechtensteiner, 1474 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 786, T.: 166)
Viechter (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 217, Nr.: 2)
Viechter, 1499 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54)
Viechter, 1687 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 218, Nr.: 3)
Viehdorf (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 218, Nr.: 1)
Viehdorf (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 218, Nr.: 2)
Viehdorf (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 218, Nr.: 3)
Viehter, 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54)
Viehweider, Stein 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54)
Viek (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 35, T.: 58)
Vieland (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Vielroggen (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 99, T.: 60)
Vielrose (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 58, T.: 58)
Vienne-le-chateau (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Vierbaum, 1643 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 116, T.: 74, Nr.: 1)
Vierbaum, 1651 (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 116, T.: 74, Nr.: 2)
Vierdung (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 219, Nr.: 1c)
Vierdung (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 219, Nr.: 2b)
Vierdung (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 219, Nr.: 2c)
Vierdung, 1348 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 218, Nr.: 1a)
Vierdung, 1364 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 454, T.: 218, Nr.: 1b)
Viereck (Band: PrA (abgestorbener Adel Preußen), S.: 101, T.: 73)
Viereck, Flensburg 1917 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 33, T.: 45)
Viereckh (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53)
Vieregg, Bayern 1663 (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 19)
Vieregge, Brandeburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 65)
Vieregge, Brandeburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 65)
Vieregkl, Prag 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53)
Vierer, 1696 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 534)
Vierkotten, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 76, T.: 51)
Vierling (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 64, T.: 38)
Vierling, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 91, T.: 100)
Vierraden (Band: St (Städte), S.: 114, T.: 145)
Viersen (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Viertinghof v. Riesch, 1887 (Band: Ost, S.: 502)
Vieselbach (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Viesse de Marmont von Ragusa, 1809 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 120, T.: 64, Nr.: 2)
Viesse de Marmont, Herzog v. Ragusa, 1818 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 162, T.: 243)
Vieth, Geissen 1745 (Band: Sa, S.: 51, T.: 59)
Vieth, Stralsund 1630 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Vietinghoff (Band: Ost, S.: 212, T.: 61, Nr.: 4)
Vietinghoff, 1634 (Band: Ost, S.: 468, T.: 194)
Vietinghoff, 1667 (Band: Ost, S.: 468, T.: 194)
Vietinghoff, 1680 (Band: Ost, S.: 212, T.: 61, Nr.: 5)
Vietinghoff, 1719 (Band: Ost, S.: 468, T.: 195)
Vietinghoff, 1818 (Band: Ost, S.: 502)
Vietinghoff, 1841 (Band: Ost, S.: 212, T.: 61, Nr.: 3)
Vietinghoff, 1841 (Band: PrGfN, S.: 26, T.: 20, Nr.: 1)
Vietinghoff, Mecklenburg (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 55, T.: 36)
Vietor, Alfeld *1575 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 34, T.: 45)
Vietor, Sponheim (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79)
Vietorisz v. Vaszka u. Kis-Kovalocz, 1710 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 716, T.: 490)
Viettinghoff (Band: Mä (Mähren), S.: 167, T.: 119, Nr.: 2)
Vietz (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vietzen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 112, T.: 64)
Viffhausen (Band: OstN, S.: 234, T.: 163, Nr.: 2)
Viffhausen (Band: OstN, S.: 234, T.: 163, Nr.: 3)
Viffhausen, 1528 (Band: OstN, S.: 234, T.: 163, Nr.: 1)
Vigelius (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vigellus, Placidus Vigellus, Mehrerau 1616 (Band: Klö (Klöster), S.: 105, T.: 137)
Vighes, 1656 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 716, T.: 490)
Vigitill, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 69, T.: 79)
Vigl, Tirol 1620 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 98)
Vignevitsch, Wien 1567 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 135, T.: 70)
Vignolles (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 265, T.: 122)
Vignot (Band: St (Städte), S.: 335, T.: 323)
Vigny (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 66, Nr.: 1)
Vigny (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 66, Nr.: 1)
Vigny (Band: Pr, Preußen, S.: 427, T.: 470, Nr.: 2)
Vigyazo v. Bojar (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 125, T.: 91)
Vikoly, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 716, T.: 490)
Vilbel (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 39, T.: 65)
Vilczek v. Podvilk, 1647 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 716, T.: 490, Nr.: 2)
Vilffersheim, 1710 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 717, T.: 490)
Vilhartic und Hersteinsky von Vilhartic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 294, T.: 143, Nr.: 1)
Vilhartic-Hersteinsky (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 294, T.: 143, Nr.: 2)
Vilich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 199, T.: 144)
Villach (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 16)
Villach an der Drau (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 31)
Villana-Perlas (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 461, T.: 221, Nr.: 1)
Villanders (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 629, T.: 127, Nr.: 4)
Villanders (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 629, T.: 127, Nr.: 5)
Villanders von Pradell (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 661, T.: 132, Nr.: 8)
Villanders, 1306 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 661, T.: 132, Nr.: 9)
Villanders, 1337 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 661, T.: 132, Nr.: 1)
Villanders, 1357 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 661, T.: 132, Nr.: 7)
Villanders, 1392 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 661, T.: 132, Nr.: 5)
Villani, 1642 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 266, T.: 122, Nr.: 1)
Villani, 1642 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 266, T.: 122, Nr.: 2)
Villa-Secca (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 462, T.: 221, Nr.: 1)
Villa-Secca (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 462, T.: 222, Nr.: 2)
Ville (Band: Lot, S.: 59, T.: 46)
Villeneuve (Band: St (Städte), S.: 349, T.: 335)
Villers, Lothringen (Band: Sa, S.: 51, T.: 59)
Villers, Marquis de (Band: Lot, S.: 42, T.: 29, Nr.: 2)
Villers-Betnach (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 323 Nr.: 1)
Villers-Betnach (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 323 Nr.: 2)
Villers-la-montagne (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 324)
Ville-sur-Illon (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 323)
Villiec, 1790 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 61, T.: 65)
Villiger, Anselmus Villiger, Abtei Engelberg 1866 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 68)
Villiger, Engelberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 36)
Villingen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 36)
Villingen (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 31)
Villingen (Band: St (Städte), S.: 232, T.: 242)
Villingen, Mechtild v. Villingen, Abtei Wurmsbach (Band: Klö (Klöster), S.: 122, T.: 161)
Villinger (Band: Mä (Mähren), S.: 281, T.: 199, Nr.: 1)
Villinger von Schönberg, 1546 (Band: Mä (Mähren), S.: 281, T.: 199, Nr.: 2)
Villinger, 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54)
Villinger, Rüti (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 37)
Villon, 1862 (Band: OstN, S.: 234)
Vilmar (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 45, T.: 75, Nr.: 1)
Vilmar (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 45, T.: 75, Nr.: 2)
Vilmar (Band: St (Städte), S.: 180, T.: 208)
Vilmar (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 324)
Vilmar, Kassel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 18)
Vilmenitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 66)
Vilmenitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 66)
Vils (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 324)
Vilsbiburg (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 16)
Vilseck (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 31)
Vilshofen (Band: Klö (Klöster), S.: 87, T.: 101)
Vilshofen (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 47)
Vilsmayer, 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54)
Vilter, Hamburg 1542 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Viltherus, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 37)
Vinario, +1333 (Band: OstN, S.: 234)
Vinarszky, 1768 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 717, T.: 490)
Vincenti, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 717, T.: 491)
Vincenti, 1790 (Band: Bad, S.: 134, T.: 78)
Vincenz, Schweidnitz 1606 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54)
Vincke (Band: Bad, S.: 82, T.: 49)
Vincke, 1837 (Band: Han, S.: 17, T.: 18)
Vincze de Felhalom, 1626 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Vincze de Varad, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Vincze v. Felsö-Valy, Bihar 1834 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 717, T.: 491, Nr.: 2)
Vincze, 1720 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 717, T.: 491, Nr.: 1)
Vindex, Stralsund 1677 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Vinhagen, Lübeck +1630 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53)
Viniers (Band: Lot, S.: 59, T.: 46)
Vink (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 264, T.: 152, Nr.: 1)
Vinke v. Overberg (Band: OstN, S.: 234, T.: 163)
Vinkenau, 1553 (Band: OstN, S.: 235, T.: 163)
Vinkler, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 718, T.: 491)
Vinkovich, 1671 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 199)
Vinkovich, Fünfkirchen 1635 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 199, T.: 144, Nr.: 1)
Vinnay, 1418 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 718, T.: 491)
Vinstingen (Band: Lot, S.: 42, T.: 29, Nr.: 1)
Vinstingen (Band: Lot, S.: 42, T.: 29, Nr.: 2)
Vinstingen, 1339 (Band: Lot, S.: 13, T.: 11, Nr.: 1)
Vinstingen, 1448 (Band: Lot, S.: 13, T.: 11, Nr.: 6)
Vintler (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 21, Nr.: 1)
Vintler (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 21, Nr.: 2)
Vintler (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 21, Nr.: 3)
Vintners,Weinhändler, London (Band: Ber, S.: 60, T.: 78)
Vintschgau (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 21, Nr.: 2)
Vintschgau, 1674 (Band: Tir (Tirol), S.: 18, T.: 21, Nr.: 1)
Vinzelberg (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 99, T.: 60)
Vinzelberg (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 112, T.: 64)
Viola (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 88)
Viola (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 140, T.: 101)
Viola de, Cattaro 1825 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 17, T.: 12)
Vippach (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 174, T.: 113, Nr.: 1)
Vippach (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 324)
Vippach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 109, T.: 86, Nr.: 1)
Vippach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 24, T.: 17, Nr.: 1)
Vippach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 24, T.: 17, Nr.: 3)
Vippach, 1343 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 24, T.: 17, Nr.: 2)
Viragh, 1657 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 718, T.: 491, Nr.: 1)
Viragh, Veszprim 1700 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 718, T.: 491, Nr.: 2)
Viragosberky, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Viravay, 1686 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 718, T.: 491)
Virgin, 1731 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 104, T.: 66, Nr.: 2)
Virginas de Bihar, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Viritz, 1315 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66, Nr.: 2)
Viritz, 1315 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66, Nr.: 2)
Viritz, 1326 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66, Nr.: 1)
Viritz, 1326 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66, Nr.: 1)
Virmond (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 56, T.: 27, Nr.: 1)
Virmond (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 56, T.: 27, Nr.: 2)
Virmond (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 56, T.: 27, Nr.: 3)
Virmond (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 56, T.: 27, Nr.: 4)
Virmond, Pfalz (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 17, T.: 19)
Virneburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 12, T.: 16, Nr.: 1)
Virneburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 12, T.: 16, Nr.: 2)
Virneburg (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 12, T.: 16, Nr.: 5)
Virneburg Graf v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 55, T.: 123)
Virnich, Bonn (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 100, Nr.: 1)
Virnich, Borkum +1735 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 37)
Virnich, Düren (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 100, Nr.: 2)
Virnkorn, Würzburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 97)
Virten (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 324)
Virten (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 324)
Visa v. Mata, 1709 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 718, T.: 491)
Visbeck, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Visch, 1552 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54)
Vischer (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 35, T.: 58, Nr.: 2)
Vischer (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 463, T.: 222)
Vischer (Band: Ost, S.: 468, T.: 195, Nr.: 2)
Vischer v. und Treuenberg, Cannstatt (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 142, T.: 77)
Vischer zu Ihingen (Band: Wü, S.: 18, T.: 25)
Vischer, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54, Nr.: 1)
Vischer, 1538 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54, Nr.: 2)
Vischer, 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54, Nr.: 3)
Vischer, 1548 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54, Nr.: 5)
Vischer, 1548 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54, Nr.: 6)
Vischer, 1548 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 54, Nr.: 7)
Vischer, 1548 (Band: Ost, S.: 468, T.: 195, Nr.: 3)
Vischer, 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 13)
Vischer, 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 14)
Vischer, 1572 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 15)
Vischer, 1575 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 54, Nr.: 9)
Vischer, 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 54, Nr.: 10)
Vischer, 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 12)
Vischer, 1632 (Band: Ost, S.: 468, T.: 195, Nr.: 1)
Vischer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 94, T.: 100, Nr.: 5)
Vischer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 94, T.: 99, Nr.: 1)
Vischer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 94, T.: 99, Nr.: 2)
Vischer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 94, T.: 99, Nr.: 3)
Vischer, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 94, T.: 99, Nr.: 4)
Vischer, Augsburg 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 39, T.: 49)
Vischer, Brixen 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 32, T.: 39, Nr.: 1)
Vischer, Brixen 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 32, T.: 39, Nr.: 2)
Vischer, Elchingen 1570 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 54, Nr.: 8)
Vischer, Landenburg 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 50, T.: 54, Nr.: 4)
Vischer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 7, T.: 8, Nr.: 1)
Vischer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 39, Nr.: 3)
Vischer, Nürnberg +1521 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 39, Nr.: 2)
Vischer, Nürnberg +1522 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 39, Nr.: 1)
Vischer, Oberbayern (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 57, T.: 80)
Vischer, Reichenweier i. Els. (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 49, T.: 35)
Vischer, Steyr 1589 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 54, Nr.: 11)
Vischer, Trarbach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79)
Vischer, Tübingen +1587 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 58, T.: 58)
Vischer, Weißenhorn 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 16)
Vischer, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 35, T.: 58, Nr.: 1)
Vischerauer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 377, T.: 97, Nr.: 3)
Vischgrätl, Schönhering 1415 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53)
Vischpeck (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 463, T.: 222, Nr.: 1)
Vischpeck (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 463, T.: 223, Nr.: 2)
Vischy, Ödenburg 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 719, T.: 491)
Visconti (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 1, S.: 8)
Visconti-Modrone Herzog v., 1841 (Band: Fst (Fürsten) B, S.: 57, T.: 103)
Viscount Hamilton (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 124, T.: 63, Nr.: 4)
Visezavich, Wien 1569 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 135, T.: 70)
Visin v. Klarenburk, Prag 1652 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 44, T.: 34)
Viski de Rettegh, 1663 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 186)
Viskulen, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53, Nr.: 1)
Viskulen, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53, Nr.: 2)
Visky de Felsö Töök (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 719, T.: 491)
Visl (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 40, Nr.: 1)
Visl (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 40, Nr.: 2)
Visne und Pasovarsky v. Vetrni (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 294, T.: 143, Nr.: 1)
Visniczky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 125, T.: 91)
Visnyey, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 719, T.: 492)
Visquard (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 209, T.: 264)
Visselhövede (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 324)
Vissich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 135, T.: 70)
Viszner v. Morgenstern (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 200, T.: 145)
Visznyey, 1716 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 719, T.: 492)
Vitali, Cattaro (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 88, T.: 53)
Vitalis v. Vitalisfalva, 1682 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 719, T.: 492)
Vitalis, Hundsdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Vitalius de Szentmarton, 1625 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 252, T.: 187)
Vitanovich, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 88, T.: 53)
Vitanyi v. Vitany, 1642 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 719, T.: 492)
Vitarius (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 140, T.: 101)
Vitazza (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 88, T.: 53)
Vitel, Donauwörth 1333 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53)
Vites de Kamarja (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 199, T.: 145, Nr.: 3)
Vites de Kamarja, 1640 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 199, T.: 145, Nr.: 1)
Vites de Kamarja, 1651 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 199, T.: 145, Nr.: 2)
Vitez de Magyar-Bikal u. Tamasfalva (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 253, T.: 187, Nr.: 1)
Vitez de Magyar-Bikal u. Tamasfalva, 1729 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 719, T.: 492, Nr.: 2)
Vitez v. Kallo, 1521 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 720, T.: 492, Nr.: 4)
Vitez v. Kis-Vitez, *1804 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 720, T.: 492, Nr.: 6)
Vitez v. Magyar-Bikal u. Tamasfalva, 1729 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 110, T.: 50, Nr.: 2)
Vitez v. Nyitra-Jvanka (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 720, T.: 492, Nr.: 5)
Vitez v. Orzy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 720, T.: 492, Nr.: 3)
Vitezy, 1689 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 720, T.: 492)
Vitkay v. Vitka (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 140, T.: 102)
Vitkoczy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 720, T.: 493)
Vitner, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 98)
Vits, Berlin 1929 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 61, T.: 43)
Vitsch, Paul v. Vitsch, Abtei Seitenstetten 1729 (Band: Klö (Klöster), S.: 8, T.: 16)
Vittel, 1547 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55)
Vittler, Churwalden 1502 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 32, T.: 37)
Vittmaesser, 1798 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 720, T.: 493)
Vitturi, Trau 1319 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 88, T.: 53)
Vitzdomb, 1542 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55)
Vitzen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66)
Vitzen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66)
Vitzenhagen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 174, T.: 113)
Vitzensee (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 113, T.: 64)
Vitzthamb (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vitzthum (Band: Sa, S.: 17, T.: 17)
Vitzthum (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 48)
Vitzthum v. Apolda (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 174, T.: 114, Nr.: 2)
Vitzthum v. Apolda (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 94, T.: 74, Nr.: 2)
Vitzthum v. Eckstädt (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 99, T.: 60)
Vitzthum v. Eckstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 109, T.: 86, Nr.: 2)
Vitzthum v. Egerberg (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 177, T.: 153, Nr.: 2)
Vitzthum v. Egersberg (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 32, T.: 25)
Vitzthum v. Rusteberg, 1262 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 138, T.: 91)
Vitzthum von Apolda, Sachsen-Weimar (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 2, T.: 1, Nr.: 2)
Vitzthum, 1385 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 174, T.: 114, Nr.: 3)
Vitzthum, 1711 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 266, T.: 123, Nr.: 1)
Vitzthum, 1711 (Band: Sa, S.: 6, T.: 5, Nr.: 2)
Vitzthum, EEichstätt (Band: Sa, S.: 51, T.: 59)
Vitztumb, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53)
Vivenot, 1886 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 721, T.: 493)
Viviers (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 324)
Viza, 1715 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 721, T.: 493)
Vizaknay de Hidegviz, 1439 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 721, T.: 493, Nr.: 1)
Vizaknay de Hidegviz, 1440 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 721, T.: 493, Nr.: 2)
Vizar, Karansebes 1651 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 253, T.: 187)
Vizer, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 721, T.: 493)
Vizi de Borosjenö, 1638 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 253, T.: 187)
Vizi, 1742 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 253, T.: 187)
Vizi, 1778 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 721, T.: 493)
Vizkeleti (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 721, T.: 493, Nr.: 2)
Vizzenburg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 24, T.: 17)
Vlaardingen (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 31)
Vlachovics (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 233, T.: 284)
Vladar v. Nagy-Csepcseny u. Muthna, 1263 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 722, T.: 494)
Vladimirovich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 135, T.: 70)
Vladislavich, Risano (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 88, T.: 54)
Vlaik de Kolcser, Kolcs 16?? (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 253, T.: 187)
Vlasicz, 1718 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 200, T.: 145, Nr.: 4)
Vlasits, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 722, T.: 494, Nr.: 1)
Vlasits, 1832 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 722, T.: 494, Nr.: 2)
Vlaxich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 200, T.: 145, Nr.: 1)
Vlcyhora (Band: Mä (Mähren), S.: 281, T.: 200)
Vleesch, Stralsund 1433 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 16, T.: 18)
Vliessingen (Band: St (Städte), S.: 336, T.: 324)
Vlipaltensis, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 30, T.: 35)
Vlissingen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 57)
Vlissingen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 10)
Vlissingen (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 47)
Vlitz, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55)
Vlk v. Kvitkov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 266, T.: 123)
Vlkanova v. Sosnovec (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 95, T.: 55)
Vlmonze, Bistum/Bischof (Band: Bistümer, S.: 168, T.: 248)
Vlote, Halberstadt 1372 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 174, T.: 114)
Vlote, Wernigerode 1467 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 52, T.: 59)
Vlotho, 1650 (Band: St (Städte), S.: 180, T.: 208)
Vltrcflagense, Bistum/Bischof (Band: BistümerA, S.: 30, T.: 35)
Vockel (Band: Mä (Mähren), S.: 281, T.: 200, Nr.: 2)
Vockel, 1749 (Band: Mä (Mähren), S.: 281, T.: 200, Nr.: 1)
Vockelius, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99)
Vockenberg, 1233 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 6)
Vockendorf (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 48)
Vöcklabruck (Band: St (Städte), S.: 8, T.: 16)
Vodicka v. Wasserfeldt, Prag 1616 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 44, T.: 34)
Vodolinsky v. Vodolin, Prag 1556 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 44, T.: 34)
Voeg, Lübeck +1833 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Vöelberg, 1730 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 96, T.: 99)
Vöelberg, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 100)
Voelker, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 18, Nr.: (Völker))
Voeltz, Posen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 52, T.: 56)
Voerste, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 50, T.: 59)
Voesz, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 40)
Vofs de, Hamburg *1884 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 14, T.: 16)
Vogdt (Band: Ost, S.: 468, T.: 195)
Vogel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 53)
Vogel (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 53)
Vogel (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66)
Vogel (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66)
Vogel (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 24, T.: 17)
Vogel von Gögelshofen (Band: Bad, S.: 158, T.: 88)
Vogel, 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 1)
Vogel, 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 2)
Vogel, 1782 (Band: Bad, S.: 134, T.: 78)
Vogel, 1786 (Band: OstN, S.: 235, T.: 164, Nr.: 1)
Vogel, 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 87)
Vogel, Antonius Vogel, Mehrerau 1681 (Band: Klö (Klöster), S.: 105, T.: 137)
Vogel, Bamberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48, T.: 79)
Vogel, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 48, T.: 58)
Vogel, Dillingen 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 78)
Vogel, Dortmund 1914 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 96)
Vogel, Dresden 1831 (Band: Sa, S.: 51, T.: 59)
Vogel, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 81, T.: 99, Nr.: 1)
Vogel, Hamm 1921 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 34, T.: 45)
Vogel, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 53)
Vogel, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 53)
Vogel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 59)
Vogel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 39)
Vogel, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 82, T.: 99, Nr.: 2)
Vogel, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 39)
Vogel, Verden (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 53)
Vogel, Weilheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 59)
Vogel, Windsheim (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 59)
Vogel, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 53)
Vögele, Steingaden 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55)
Vogeler, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39, Nr.: 1)
Vogeler, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39, Nr.: 2)
Vögeler, Hamburg 1559 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 17, T.: 19)
Vogeler, Leipzig (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Vogeler, Minden (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 39)
Vogelgesang, Berlin 1922 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 87, T.: 106)
Vogelgsang, Oettingen *1638 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 69, T.: 79)
Vögeli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 53)
Vögeli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 97, T.: 100)
Vögelin, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 74, T.: 80)
Vogelius (Band: Lip (Lippe), S.: 8, T.: 7, Nr.: 1)
Vogelius (Band: Lip (Lippe), S.: 8, T.: 7, Nr.: 2)
Vogelmann, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 59)
Vogelrieder, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Vogels, Rheinland (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 100)
Vogelsamg (Band: OstN, S.: 235, T.: 164, Nr.: 2)
Vogelsamg, 1616 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 33, T.: 38)
Vogelsamg, 1754 (Band: OstN, S.: 235, T.: 164, Nr.: 1)
Vogelsang (Band: Me (Mecklenburg), S.: 20, T.: 19)
Vogelsang (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66, Nr.: 2)
Vogelsang (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66, Nr.: 2)
Vogelsang, Mecklenburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66, Nr.: 1)
Vogelsang, Mecklenburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66, Nr.: 1)
Vogelsanger, Wels (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 23, T.: 39)
Vogelsteller, Gent (Band: Ber, S.: 42, T.: 44)
Voges, Braunschweig (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 52, T.: 59)
Voges, Kiel (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 14, T.: 16)
Voges, Wolfenbüttel (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 87, T.: 106)
Vogl, 1490 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 1)
Vogl, 1572 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 3)
Vogl, 1572 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 4)
Vogl, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 722, T.: 494)
Vogl, Braunschweig 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55, Nr.: 2)
Vogl, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 59)
Vogl, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 59)
Vogl, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 27, T.: 12)
Vogler (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vogler von Rübgarten (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 142, T.: 77)
Vogler, Bayern 1571 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 51, T.: 55)
Vogler, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Vogler, Geisenheim (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 12, T.: 13)
Vogler, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 34, T.: 45)
Vogler, Tübingen +1585 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Vogler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 97, T.: 100)
Voglmair v. Thierberg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 71, T.: 29)
Voglmair, Freihausen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48, T.: 79)
Voglsanger, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 35, T.: 58)
Vogt (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 62, T.: 36, Nr.: 1)
Vogt (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 88, T.: 52, Nr.: 2a)
Vogt (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 88, T.: 52, Nr.: 2b)
Vogt (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 88, T.: 53, Nr.: 3)
Vogt (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 113, T.: 64)
Vogt (Band: OstN, S.: 235)
Vogt (Band: OstN, S.: 235, Nr.: 1)
Vogt (Band: OstN, S.: 236, T.: 164)
Vogt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 175, T.: 114, Nr.: 1)
Vogt (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 71)
Vogt v. Alten-Sumerau u. Prassberg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 264)
Vogt v. Böhringen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 183, T.: 98)
Vogt v. E., Walddorf (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 154, T.: 83)
Vogt v. Elspe (Band: OstN, S.: 235, T.: 164, Nr.: 1)
Vogt v. Lupolz (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 143, T.: 78, Nr.: 3)
Vogt v. Möhringen, Zwiefalten (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 264, T.: 152)
Vogt v. Plauen, 1301 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 79, T.: 65, Nr.: 2)
Vogt v. Sumerau (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 70, T.: 159, Nr.: 1)
Vogt v. Sumerau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 143, T.: 78, Nr.: 5)
Vogt v. Sumerau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 143, T.: 78, Nr.: 6)
Vogt v. Sumerau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 143, T.: 78, Nr.: 7)
Vogt v. Sumerau (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 143, T.: 78, Nr.: 8)
Vogt v. Weida, Plauen u. Gera, 1300 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 79, T.: 65, Nr.: 1)
Vogt von Altensteig (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 143, T.: 77)
Vogt von Böhringen, Rottweil (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 70, T.: 43)
Vogt von Gundelsheim, Ödheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 70, T.: 43)
Vogt von Münsterberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 170, T.: 108)
Vogt von Wierant (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 468, T.: 224)
Vogt, 1365 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 175, T.: 114, Nr.: 3)
Vogt, 1570 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 175, T.: 114, Nr.: 2)
Vogt, Durbach *1902 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 36, T.: 16)
Vogt, Frankfurt 1817 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 74, T.: 80)
Vogt, Halberstadt 1385 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 175, T.: 114, Nr.: 4)
Vogt, Hamburg 1488 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 17, T.: 19)
Vogt, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59, Nr.: 1)
Vogt, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59, Nr.: 2)
Vogt, Ingolstadt 1372 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 55, T.: 59)
Vogt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Vogt, Oberwesel +1662 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 58, T.: 58)
Vogt, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 98)
Vogt, Trarbach (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79)
Vogtberg (Band: Gö, S.: 31, T.: 29, Nr.: 1)
Vogtberg (Band: Gö, S.: 31, T.: 29, Nr.: 2)
Vogten (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 139, T.: 83, Nr.: 2)
Vogterr, Crailsheim (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 35, T.: 58)
Vogther (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 17, T.: 19)
Vogtmann, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 18)
Vohansky von Vohancic (Band: Mä (Mähren), S.: 251, T.: 177)
Vohburg (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 16 Nr.: 1)
Vohburg (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 16 Nr.: 2)
Vohburg, Markgraf v. Vohburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 133, T.: 133)
Vohburg, Markgraf v. Vohburg (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 2, S.: 133, T.: 133)
Vohenstein, Limpurg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 16, T.: 8)
Vohenstrauss (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 47)
Vöhrenbach (Band: St (Städte), S.: 232, T.: 242)
Voigt (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 62, T.: 36, Nr.: 1)
Voigt (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 88, T.: 53, Nr.: 2)
Voigt (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 18, T.: 12)
Voigt (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 32, T.: 25, Nr.: 5a)
Voigt, *1635 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 33, T.: 38)
Voigt, 1916 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 53, T.: 73)
Voigt, Halle a. S. (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 95, T.: 60)
Voigt, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 53)
Voigt, Hamburg + 1799 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 33, T.: 39)
Voigt, Hamburg +1801 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 86, T.: 100)
Voigt, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 69, T.: 79)
Voigt, Merseburg *1772 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 48, T.: 58)
Voigt, Sadelberg/Krs. Arnswalde (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 5)
Voigt, Sadelberg/Krs. Arnswalde (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 8, T.: 5)
Voigt, Schweinfurt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 33, T.: 38)
Voigt, von, 1776 (Band: Han, S.: 35, T.: 35)
Voigt, Werningerode (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 175, T.: 114)
Voigtländer, Oschatz (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 77, T.: 51)
Voigtritter, Weimar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 86, T.: 100)
Voigts; Voigts-Rheiz (Band: Bad, S.: 134, T.: 78, Nr.: 1)
Voigts-Rhetz (Band: Bad, S.: 134, T.: 78, Nr.: 2)
Voigts-Rhetz, 1740 (Band: Bad, S.: 134, T.: 78, Nr.: 1)
Voikffy v. Klokoch u. Trebinje (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 200, T.: 146, Nr.: 2)
Voikffy v. Klokoch u. Trebinje, 1644 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 722, T.: 494, Nr.: 1)
Voikffy v. Klokoch u. Trebinje, 1763 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 722, T.: 494, Nr.: 2)
Voit v. Salzburg, Salzburg 1311 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 46, T.: 36)
Voit, Kremsmünster (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 144, T.: 78)
Voit, Nürnberg *1484 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48, T.: 79)
Voith v. Voithenberg, Heidelberg 1569 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 95, T.: 55)
Voith v. Voithenberg, Heidelberg 1569 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 95, T.: 55, Nr.: 2)
Voitsberg (Band: St (Städte), S.: 114, T.: 145)
Voitus, Eylau (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 97)
Vojkovich (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 135, T.: 70)
Vojna von Kretin (Band: Mä (Mähren), S.: 167, T.: 119)
Vojnich v. Bajsa, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 723, T.: 494)
Vojnits (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 140, T.: 102)
Vojnovich de, 1829 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 88, T.: 54)
Vojnovich de, Cattaro 1829 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 23, T.: 15)
Vojnovich-Pallikucia (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 201, T.: 146)
Vojnovics-Vuja, 1751 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 201, T.: 146, Nr.: 2)
Vojter, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 47, T.: 32)
Voland v. Volandsegg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 183, T.: 98, Nr.: 2)
Voland v. Volandsegg (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 183, T.: 98, Nr.: 4)
Voland v. Volandsegg, 1580 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 183, T.: 98, Nr.: 1)
Voland v. Volandsegg, Tübingen 1628 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 183, T.: 98, Nr.: 3)
Volandt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 39)
Volarich v. Felsö-Lukavec (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 201, T.: 146)
Volbracht, Westfalen (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 17, T.: 19)
Volbrecht, Ostpreußen +1753 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 35, T.: 40)
Volcina de, Trau 1226 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 89, T.: 54, Nr.: 1)
Volck, Boppard (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 49, T.: 59)
Volckart, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 39)
Völckel, Dresden (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 86, T.: 97)
Völcker (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 113, T.: 64)
Volcker, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 99)
Völcker, Gartz *1676 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 82, T.: 99)
Völcker, Hamburg +1708 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 67, T.: 78)
Völckers, Hamburg +1797 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 67, T.: 78)
Volckert (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 56, T.: 59)
Volckhamer (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Volckmann, Hannover 1912 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 14, T.: 16)
Volckmann, Königsberg 1775 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 52, T.: 59)
Volckmann, Stargard (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66)
Volckmann, Stargard (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 105, T.: 66)
Volckmar, Goslar (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 87, T.: 106)
Volckmar, Riga 1651 (Band: OstN, S.: 237, T.: 164)
Volckstedt (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 89, T.: 70, Nr.: 2)
Volden, Duisburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 90, T.: 100)
Völderndorff (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 463, T.: 223, Nr.: 1)
Völderndorff (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 463, T.: 223, Nr.: 3)
Völderndorff (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 463, T.: 224, Nr.: 4)
Völderndorff, 1684 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 463, T.: 223, Nr.: 2)
Volenweider, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 73, T.: 77)
Volet, Griesbach 1605 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 78)
Volfard, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 723, T.: 494)
Volger (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 53)
Volger, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 66, T.: 78)
Volgeraht, Hamburg +1698 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 67, T.: 78)
Volgrecht, Hamburg +1699 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 67, T.: 78)
Volhynien (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 4, T.: 6)
Volics, 1766 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 723, T.: 494)
Volk, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 19)
Volka (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 91)
Volkach (Band: St (Städte), S.: 232, T.: 242)
Volkach (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 47)
Volkardt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 99)
Volkart, 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 52, T.: 55)
Volkart, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 17, T.: 19)
Volkart, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 97, T.: 100)
Völkel, Derenburg 1925 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 21, T.: 15)
Volkenshagen, Rostock (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 74, T.: 80)
Volkenstorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 534, T.: 120, Nr.: 9)
Volkenstorf, 1282 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 534, T.: 120, Nr.: 3)
Volkenstorf, 1282; 1288 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 786, T.: 166, Nr.: 6)
Volkenstorf, 1282; 1331 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 534, T.: 120, Nr.: 8)
Volkenstorf, 1290 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 534, T.: 120, Nr.: 5)
Volkenstorf, 1300 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 534, T.: 120, Nr.: 6)
Volkenstorf, 1302 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 534, T.: 120, Nr.: 11)
Volkenstorf, 1312 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 534, T.: 120, Nr.: 7)
Volkenstorf, 1413 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 534, T.: 120, Nr.: 10)
Völker, Crailsheim 1465 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 70, T.: 43)
Volker, Mainz 1630 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 52, T.: 56)
Völkerling, 1665 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 33, T.: 38)
Völkermarkt (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 31)
Völkermarkt (Band: St (Städte), S.: 260, T.: 262)
Volkerode (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 176, T.: 114)
Völkershausen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 46, T.: 36)
Volkhamer (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 54)
Volkhamer (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 52, T.: 55)
Völkl, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Volkmann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 54)
Volkmann, Reisach (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48, T.: 79)
Volkmanns, Riga (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 38, T.: 39)
Volkmarode, 1292 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 176, T.: 114)
Volkmarsen (Band: St (Städte), S.: 337, T.: 325)
Volkmer v. Volkmershausen, 1800 (Band: OstN, S.: 237, T.: 164)
Volkolt, Rothenburg o. d. T. (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 87, T.: 97)
Volkra (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 471, T.: 226, Nr.: 3)
Volkra (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 471, T.: 227, Nr.: 5)
Volkra (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 471, T.: 227, Nr.: 6)
Volkra (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 471, T.: 227, Nr.: 7)
Volkra (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 471, T.: 228, Nr.: 8)
Volkra (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 544, T.: 121, Nr.: 1)
Volkra (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 544, T.: 121, Nr.: 2)
Volkra (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 544, T.: 121, Nr.: 3)
Volkra (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 544, T.: 121, Nr.: 4)
Volkra (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 544, T.: 121, Nr.: 9)
Volkra v. Heidenreichstein in Steinprun (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 723, T.: 495, Nr.: 2)
Volkra v. Heidenreichstein in Steinprun, 1673 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 723, T.: 495, Nr.: 1)
Volkra, 1525 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 544, T.: 121, Nr.: 6)
Volkra, 1667 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 544, T.: 121, Nr.: 8)
Volkra, 1670 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 544, T.: 122, Nr.: 10)
Volkringen (Band: St (Städte), S.: 337, T.: 325)
Volkwein von Hedingen, Bissingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 71, T.: 44)
Voll, Nürnberg 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 52, T.: 55)
Volland v. d. Lande, Schwarzburg 1649 (Band: OstN, S.: 237, T.: 164)
Volland, Hessen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 97, T.: 40)
Volland, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 77, T.: 51)
Vollandt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 39)
Vollandt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 54, Nr.: 1)
Vollandt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 54, Nr.: 2)
Vollandt, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 54, Nr.: 3)
Vollbracht (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 115, T.: 83)
Vollbrecht, Hamburg *1893 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 87, T.: 106)
Vollenhove (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 47)
Vollenscher (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 99, T.: 60)
Vollgnad (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 33, T.: 38)
Vollgnad (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 117, T.: 74)
Vollhaupt, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 19)
Vollimhauss, Triptis (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 68, T.: 99)
Vollmann, München (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 43, T.: 59)
Vollmann, Mursch +1753 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48, T.: 79)
Vollmar (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vollmar (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 139, T.: 83)
Vollmer, Barmen *1820 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 74, T.: 80)
Vollmer, Drochtersen !940 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 37, T.: 16)
Vollmer, Drochtersen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 59, T.: 24)
Vollmer, Hamburg +1708 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 67, T.: 78)
Vollmer, Thorn (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 12, T.: 14)
Vollrath-Wertheim-Vierneburg v., 1738 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 54, T.: 117)
Volmar, Esslingen 1590 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 69, T.: 79)
Volmer, Göttingen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 82, T.: 99)
Volosinovszky, 1667 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 723, T.: 495)
Volphem, 1209 (Band: OstN, S.: 237)
Völschow, Greifswald +1821 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 87, T.: 97, Nr.: 1)
Völschow, Greifswald 1561 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 17, T.: 19)
Völschow, Greifwald +1590 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 87, T.: 97, Nr.: 2)
Völschow, Pommern (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 87, T.: 97, Nr.: 3)
Völsciiow, Anklam (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 66, T.: 80)
Voltolini, Bayern 1825 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 10, T.: 4, Nr.: 1-2)
Voltz (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Voltz v. Altenau (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 22, T.: 26)
Voltz v. Althenau, 1466 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 240, T.: 134)
Voltz, Heldelberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 12, T.: 14)
Voltzkow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 99, T.: 60)
Voltzkow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 66)
Voltzkow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 66)
Volz, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 18, T.: 18)
Volz, Tübingen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Volz, Ulm (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 49, T.: 59)
Volzke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 66)
Volzke (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 66)
Vonstorfer (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 548, T.: 122)
Vonza (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 140, T.: 102)
Voorthuysen van, Straßburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vora'cicky v. Pabénic, 1704 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 181, T.: 78)
Vorant, Tirol 1635 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 91, T.: 100)
Vorau (Band: St (Städte), S.: 114, T.: 145)
Vorau Stift (Band: Klö (Klöster), S.: 30, T.: 51)
Vorbrack, München (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 23, T.: 39)
Vorbringer, 1808 (Band: Mä (Mähren), S.: 168, T.: 119)
Vorbrugg, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 19)
Vorcher, 1546 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 52, T.: 56)
Vorchheim (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 16)
Vordernberg (Band: St (Städte), S.: 114, T.: 145)
Vorhauer (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 100, T.: 60)
Vorholtzer, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 19)
Vorkampff-Laue (Band: OstN, S.: 237)
Vorlicne, Wien 1567 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 44, T.: 34)
Vorlicny v. Vorliene (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 44, T.: 34)
Vormann (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 100, T.: 61)
Vormann (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 67, Nr.: 1)
Vormann (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 67, Nr.: 1)
Vormann (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 67, Nr.: 2)
Vormann (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 67, Nr.: 2)
Vormehren, Hamburg +1709 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 67, T.: 78)
Vorner (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 34, T.: 38)
Vörös, 1666 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 724, T.: 495, Nr.: 1)
Vörös, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 724, T.: 495, Nr.: 2)
Vorrath, Lübeck (Band: Ha, S.: 22, T.: 20)
Vorrig von Hochhaus, 1666 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 549, T.: 122, Nr.: 1)
Vorrig von Hochhaus, 1737 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 549, T.: 122, Nr.: 2)
Vorsfelde (Band: St (Städte), S.: 337, T.: 325)
Vorsfelde, Halberstadt (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 176, T.: 115)
Vorssem, 1303 (Band: OstN, S.: 237, T.: 164)
Vorst v. Gudenau, 1663 (Band: Mä (Mähren), S.: 168, T.: 119, Nr.: 1)
Vorst v. Gudenau, 1663 (Band: Mä (Mähren), S.: 168, T.: 119, Nr.: 2)
Vorstadt (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 22)
Vorste (Band: OstN, S.: 237, T.: 165)
Vorsteher, Wuppertal (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 97, T.: 40)
Vorster, 1492 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 52, T.: 56, Nr.: 1)
Vorster, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 52, T.: 56, Nr.: 2)
Vorster, Hagen 1860 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 87, T.: 106)
Vorsthover, Passau 1465 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 54)
Vorthkamp, Rheda (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 70, T.: 79)
Vorwerk, Barmen *1871 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 17, T.: 19)
Vorwerk, Hamburg *1871 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 14, T.: 16)
Vorwerk, Stralsund 1425 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 17, T.: 19)
Vorwic, Bistum/Bischof k (Band: BistümerA, S.: 29, T.: 35)
Vos, Eupen +1712 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 82, T.: 99)
Vosecansky v. Vosecan (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 295, T.: 143)
Voss (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 21, T.: 15)
Voss (Band: Pr, Preußen, S.: 30, T.: 34, Nr.: 1)
Voss (Band: Pr, Preußen, S.: 30, T.: 34, Nr.: 2)
Voss (Band: Pr, Preußen, S.: 430, T.: 472, Nr.: 5)
Voss (Band: Reu, S.: 11, T.: 8)
Voss, Berlin *1859 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 11, T.: 18)
Voss, Deutsch Krone (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 52, T.: 56)
Voss, Hamburg 1341 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 17, T.: 19)
Voss, Kolberg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 82, T.: 99)
Voss, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 48, T.: 58)
Voss, von (Band: Han, S.: 17, T.: 19, Nr.: 1)
Voss, Wien 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 45, T.: 54)
Vossbeck (Band: OstN, S.: 238)
Vossberg, 1545 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 67, Nr.: 1)
Vossberg, 1545 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 67, Nr.: 1)
Vossberg, 1549 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 67, Nr.: 2)
Vossberg, 1549 (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 106, T.: 67, Nr.: 2)
Vossen, 1893 (Band: OstN, S.: 238, T.: 165)
Vossiek, Halle 1938 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 18, T.: 8)
Vosso v. Vossenburg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 115, T.: 83)
Vossunger, Wesenburg 1425 (Band: OstN, S.: 238)
Vostrov, Prag 1538 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 44, T.: 34)
Voth (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 48)
Voynovich, 1829 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 201, T.: 146, Nr.: 1)
Voyska von Bogduncovic (Band: Mä (Mähren), S.: 183, T.: 128, Nr.: 1)
Vrabecz, 1699 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 202, T.: 146)
Vrabel, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 724, T.: 495)
Vrachien de, 1825 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 135, T.: 76, Nr.: 3)
Vrachien de, Cattaro 1825 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 23, T.: 15, Nr.: 1)
Vragouich, 1628 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 202, T.: 147, Nr.: 2)
Vragovich de Mariasowcz, 1466 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 202, T.: 147)
Vrana v. Hlozsa (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 140, T.: 102)
Vrana v. Hlozsa, Trendschin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 724, T.: 495)
Vranchich de Nagy Mlaka, 1633 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 203, T.: 147, Nr.: 3)
Vranchich von Sebenige, Sebenigo *1504 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 202, T.: 147, Nr.: 1)
Vranchich, 1573 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 203, T.: 147, Nr.: 2)
Vrane, Riga 1492 (Band: OstN, S.: 238)
Vranjanin, 1627 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 203, T.: 147, Nr.: 1)
Vranjanin, Zengg 1728 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 203, T.: 147, Nr.: 2)
Vranov; Vranow (Band: Mä (Mähren), S.: 183, T.: 128)
Vranovsky v. Doubravic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 266, T.: 123)
Vranyczany-Dobrinovic, Wien 1862 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 203, T.: 147, Nr.: 1)
Vratarics v. Papa, Hever 1834 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 725, T.: 496)
Vratislav (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 182, T.: 78)
Vrbna u. Freudenthal, Wien 1624 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 183, T.: 79)
Vrchlabi (Band: Mä (Mähren), S.: 281, T.: 200)
Vrchoticky v. Loutkov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 295, T.: 143)
Vrchovsky v. Vrchovyna, Prag 1593 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 44, T.: 34)
Vreden (Band: St (Städte), S.: 180, T.: 208)
Vreden (Band: St (Städte), S.: 233)
Vreden, 1382 (Band: St (Städte), S.: 114, T.: 145)
Vredenbeck (Band: OstN, S.: 238)
Vreint, Ammisdorf (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 87, T.: 97)
Vreitel (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 550, T.: 122, Nr.: 1)
Vrendorf, Ritter v. (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 22, T.: 26)
Vrese (Band: OstN, S.: 238)
Vresenberg (Band: OstN, S.: 238)
Vresovec v. Vresovic (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 146, T.: 80)
Vriess de (Band: OstN, S.: 238)
Vrints (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 473, T.: 228, Nr.: 1)
Vrints (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 473, T.: 229, Nr.: 4)
Vrints (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 473, T.: 230, Nr.: 6)
Vrintz, Bayern 1664 (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 20)
Vrintz-Treuenfeld, 1744 (Band: Na, S.: 10, T.: 11, Nr.: 2)
Vrose, Wimmelburg 1342 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 176, T.: 115)
Vrsovec (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 268, T.: 124, Nr.: 1)
Vrtby (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 183, T.: 79)
Vselicky von Vsechlap (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 148)
Vuchetich v. Brinj u. Cseney (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 725, T.: 496)
Vuchetich, 1790 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 236, T.: 174)
Vuchetich, Wien 1569 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 136, T.: 70)
Vucic, 1499 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 204, T.: 148)
Vucich, Insel Lesina + 1485 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 89, T.: 54)
Vucskovics, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 725, T.: 496)
Vuich, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 725, T.: 496, Nr.: 1)
Vuich, 1746 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 726, T.: 496, Nr.: 2)
Vujanovszky, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 726, T.: 496)
Vujevich, 1690 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 726, T.: 496)
Vukassovich, 1667 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 204, T.: 148, Nr.: 1)
Vukassovich, 1788 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 726, T.: 496, Nr.: 3)
Vukassovich, Zengg 1714 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 204, T.: 148, Nr.: 2)
Vukelich, 1714 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 204, T.: 148)
Vukelich, 1714 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 726, T.: 496)
Vukmanich, Kreuz 1767 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 236, T.: 174)
Vukoslavich, Agram (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 205, T.: 148)
Vukotich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 205, T.: 148)
Vukouic v. Podkapela, 1646 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 205, T.: 148, Nr.: 2a)
Vukouic v. Podkapela, 1646 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 205, T.: 148, Nr.: 2b)
Vukovic, 1888 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 205, T.: 149, Nr.: 6)
Vukovich (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 726, T.: 497, Nr.: 2)
Vukovics, 1756 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 726, T.: 497, Nr.: 1)
Vulakovich, 1819 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 205, T.: 149)
Vulakovich, 1819 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 205, T.: 149)
Vulakovich, 1819 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 205, T.: 149)
Vulakovich, Agram 1750 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 149)
Vulatkovich, Zengg 1665 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 205, T.: 149)
Vullbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 110, T.: 86, Nr.: 1)
Vullbach (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 89, T.: 70)
Vullbach, 1319 (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 110, T.: 86, Nr.: 2)
Vüllers, Düsseldorf *1861 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 21, T.: 15)
Vulpius, Hessen-Hanau 1793 (Band: OstN, S.: 238, T.: 165)
Vulsnik v. Scholler (Band: OstN, S.: 238)
Vulte (Band: He (Hessen), S.: 29, T.: 33)
Vultee (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 46, T.: 36)
Vultejus, Sachsen; 1630 (Band: Sa, S.: 51, T.: 59)
Vuzits, 1751 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 727, T.: 497)
Vydensky von Ostrov (Band: Mä (Mähren), S.: 281, T.: 200)
Vyskota v. Vodnik (Band: Mä (Mähren), S.: 168, T.: 119)
Vyskota von Vodnik (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 148)
Vytasek v. Gamsenfeld, Wien 1649 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 45, T.: 34)
Vytler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 44, T.: 53)

Literatur, Links und Quellen:
Hanns Jäger-Sunstenau, Generalindex zu den Siebmacher'schen Wappenbüchern 1605-1961, 1964, Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz, Österreich.
Aufarbeitung durch den Arbeitskreis Prof. Dr. Stoyan, Universität Erlangen.

Zurück zu Heraldik-Regeln

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos Bernhard Peter 2016
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de