Namensindex Neuer Siebmacher - Buchstabe Z

Zaandam (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 32)
Zaass von Wiesenfeld, 1779 (Band: Mä (Mähren), S.: 255, T.: 180)
Zabaffy, 1690 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 727, T.: 497)
Zabawa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 37, Nr.: 1)
Zabawa (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 37, Nr.: 2)
Zabawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 245, T.: 298, Nr.: 1)
Zabawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 245, T.: 298, Nr.: 2)
Zabel (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 120, T.: 68)
Zabern (Band: He (Hessen), S.: 31, T.: 36)
Zabern (Band: St (Städte), S.: 237, T.: 245)
Zabern (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zabern v. (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 33, T.: 36)
Zabezitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zabezitz (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zab-Fogarassy, 1588 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 188)
Zabicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 245, T.: 299)
Zabiele-Zabielski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 99, T.: 113)
Zabiello (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 245, T.: 299)
Zabiello von Starzow-Zbylutow zu Chrzczow (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 99, T.: 114)
Zabierzowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 245, T.: 299)
Zabinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 245, T.: 299, Nr.: 1)
Zabinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 245, T.: 299, Nr.: 2)
Zabka von Limperk (Band: Mä (Mähren), S.: 191, T.: 132)
Zablacky v. Tulesic; Zablatzky von Tulleschitz (Band: Mä (Mähren), S.: 185, T.: 129)
Zablathy, 1517 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 727, T.: 497)
Zabler, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 87, T.: 100)
Zabler, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zabler, Salzburg 1611 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 217/6729)
Zablocki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 245, T.: 299)
Zabo al. Hegedüs, 1608 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 188)
Zabo v. Köd-Szallas (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 727, T.: 497)
Zaboklicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 299)
Zaboky de Zabok, Warasdin (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 149)
Zaborowo (Band: St (Städte), S.: 121, T.: 152)
Zaborowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 299)
Zaborsky v. Brloh (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 295, T.: 144)
Zaborszky v. Zabor, 1685 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 727, T.: 497)
Zabraczky v. Szada, Erlau 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 727, T.: 497)
Zaccaria, Zara (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 90, T.: 54)
Zach, 1765 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 727, T.: 497)
Zacha, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 34, T.: 39)
Zachan (Band: St (Städte), S.: 121, T.: 152)
Zachariae v. Lingenthal (Band: Bad, S.: 138, T.: 80)
Zachariae, Bernburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 23, T.: 40)
Zacharias, 1663 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 188)
Zacharias, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 100)
Zachariewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 299)
Zacharisson (Band: OstN, S.: 262)
Zacharzewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 299)
Zachenperger, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60)
Zächer v. Sonnenstein, Wien 1765 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 671, T.: 135, Nr.: 2)
Zacher, Altmark (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 90, T.: 109)
Zachow, Köslin 1924 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 62, T.: 43)
Zachowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 299)
Zackler (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 614, T.: 300)
Zacko v. Bajsa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 728, T.: 498)
Zacskovsky, 1727 (Band: Mä (Mähren), S.: 283, T.: 201)
Zacwillichowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 300)
Zaczal von Biletin, 1655 (Band: Mä (Mähren), S.: 255, T.: 180)
Zadelere v. Ujtenhoffen, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 728, T.: 497)
Zaderus (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 59)
Zadora (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 38, Nr.: 1)
Zadora (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 38, Nr.: 2)
Zadory (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 728, T.: 498)
Zadory de Szalonta, 1624 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 188)
Zadubsky v. Schönthal (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 48, T.: 36)
Zadurowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 300)
Zadzik (Band: OstN, S.: 262, T.: 183)
Zaemann (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 57, T.: 80)
Zaemann, Nürnberg 1708 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 217/6732)
Zaffauk v. Orion, Wien 1879 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 272, T.: 127)
Zaffiry, 1719 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 728, T.: 498)
Zaffron, Wien 1863 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 90, T.: 54)
Zager, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 89, T.: 98)
Zaghe de, 1341 (Band: OstN, S.: 262, T.: 184)
Zäghler, 1599 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 34, T.: 40)
Zagler, Prag 1543 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 59)
Zaglhamer, Ingolstat +1553 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 55, T.: 60)
Zagloba (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 38)
Zagoni, 1649 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 188)
Zagorski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 300)
Zagorski (Band: OstN, S.: 262, T.: 184)
Zaguri, * 1705 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 90, T.: 54)
Zahn, 1829 (Band: Sa, S.: 53, T.: 62)
Zahn, Dettwang +1784 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 49, T.: 60)
Zahn, Magdeburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 51, T.: 60)
Zahn, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 40)
Zahn, Nürnberg 1800 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 217/6734)
Zahna (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 84 Nr.: 1)
Zahna (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 84 Nr.: 2)
Zahnkünstler, Berlin (Band: Ber, S.: 44, T.: 47)
Zahorak, Trentschin 1726 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 728, T.: 498)
Zahradec v. Zahradec; Zahradecky; Zahradek (Band: Mä (Mähren), S.: 186, T.: 129)
Zahradka (Band: Mä (Mähren), S.: 283, T.: 201)
Zahradka (Band: St (Städte), S.: 121, T.: 153)
Zähringen (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 30, T.: 61)
Zähringen (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 48, T.: 24)
Zai, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 50, T.: 60)
Zaicz (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 92)
Zaignelius (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 23)
Zajaczek Fürst (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 300)
Zajaczek, Zajaczek, (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 108, T.: 56, Nr.: 1)
Zajaczek, Zajaczek, (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 108, T.: 56, Nr.: 2)
Zajaczek, Zajicek (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 143, T.: 77, Nr.: 3)
Zajaczek, Zajicek, 1701 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 143, T.: 77, Nr.: 1)
Zajaczek, Zajicek, 1702 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 143, T.: 77, Nr.: 2)
Zajaczkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 300, Nr.: 1)
Zajaczkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 300, Nr.: 2)
Zajaczkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 300, Nr.: 3)
Zajatik, 1835 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 728, T.: 498)
Zajic v. Hasenburk (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 98, T.: 56)
Zajic von Waldek (Band: Mä (Mähren), S.: 186, T.: 129)
Zajicek (Band: Mä (Mähren), S.: 186, T.: 129, Nr.: 1)
Zajicek (Band: Mä (Mähren), S.: 186, T.: 129, Nr.: 2)
Zajicek (Band: Mä (Mähren), S.: 283, T.: 201, Nr.: 1)
Zajicek (Band: Mä (Mähren), S.: 283, T.: 201, Nr.: 2)
Zajicek (Band: Mä (Mähren), S.: 283, T.: 202, Nr.: 3)
Zajkas al. Pap de Nagy Szegh, 1673 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 188)
Zajontscheck (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 108, T.: 66)
Zajzon de Illyefalva, 1611 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 188)
Zak (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 148, T.: 89)
Zakany (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 728, T.: 498)
Zakany (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 92)
Zakaszewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 300)
Zakiej (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 246, T.: 300)
Zaklika (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 300)
Zakmardy de Diankovecz, 1659 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 149, Nr.: 2)
Zakmardy; Zakmardy de Diankovecz (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 149, Nr.: 1)
Zakos de Torda, 1590 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 188)
Zakrzenski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 300)
Zakrzewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 300, Nr.: 1)
Zakrzewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301, Nr.: 3)
Zakrzewski (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 5)
Zakrzewski (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 5)
Zakrzewski (Band: Pr, Preußen, S.: 463, T.: 502, Nr.: 2)
Zakrzewski (Band: Sa, S.: 53, T.: 62)
Zakrzewski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 67, T.: 41)
Zakrzowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301)
Zakrzowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 67, T.: 41)
Zalaknai de eadem, 1678 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 189)
Zalathnoky de Zalathnok, 1543 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 149)
Zalathnoky de Zalathnok, 1570 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 150)
Zalay de Mezö Madaras, 1580 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 189)
Zalay, 1583 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 254, T.: 189)
Zalay, 1596 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 150)
Zalchocki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301)
Zalczer aliter Huszar (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 92)
Zaler, Gratz 1473 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 59)
Zaleski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301, Nr.: 1a)
Zaleski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301, Nr.: 1b)
Zaleski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301, Nr.: 2a)
Zaleski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301, Nr.: 2b)
Zaleski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301, Nr.: 3)
Zaleski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301, Nr.: 4)
Zalesky v. Prosté (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 291, T.: 141, Nr.: 2)
Zaleszczki miasto (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 259, T.: 316)
Zalewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301)
Zalewski (Band: OstN, S.: 262, T.: 184)
Zalewski, Graudenz *1832 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 16, T.: 20)
Zalkod, 1650 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 728, T.: 498)
Zalkovsky von Zalkovic (Band: Mä (Mähren), S.: 191, T.: 132)
Zaller, Kitzbühel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zäller, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 73, T.: 80)
Zallinger (Band: Tir (Tirol), S.: 19, T.: 23)
Zallinger, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48, T.: 80)
Zallinger, Füssen 1597 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 217/6738, T.: 40)
Zallinger, Tirol (Band: Erg (Ergänzungsband), S.: 27, T.: 12)
Zalozce (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 259, T.: 316)
Zalt-Bommel (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 66)
Zaluski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 301)
Zaluski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 99, T.: 114)
Zaluski (Band: OstN, S.: 262, T.: 184)
Zaluski Fürst (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 282, T.: 385)
Zaluski Grafen (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 282, T.: 386)
Zaluszkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 247, T.: 302)
Zaluzny (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302)
Zaluzsky von Zaluzic (Band: Mä (Mähren), S.: 186, T.: 129)
Zamagna de, Madrid 1584 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 136)
Zamagna de, Ragusa 1817 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 23, T.: 15, Nr.: 2)
Zamagna de, Ragusa 1820 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 90, T.: 15, Nr.: 1)
Zambler de Alcserneton (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 189)
Zambo, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 189)
Zamboni Edler von Lobeerfeld, Wien 1855 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 136, T.: 76)
Zambory v. Rethe (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 729, T.: 498)
Zamobory, 1646 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 150)
Zamoly, 1711 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 729, T.: 498)
Zamorski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302)
Zamoyeki (Band: OstN, S.: 262, T.: 184, Nr.: 2)
Zamoyski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 99, T.: 114, Nr.: 1)
Zamoyski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 99, T.: 114, Nr.: 2)
Zamoyski (Band: OstN, S.: 262, T.: 184, Nr.: 1)
Zamoyski, 1780 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 108, T.: 57, Nr.: 2)
Zampach v. Pottenstein; Zampach von Potenstein (Band: Mä (Mähren), S.: 284, T.: 202, Nr.: 2)
Zampach v. Pottenstein; Zampach von Pottenstein (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 112, T.: 59 Nr.: 2)
Zampach v. Pottenstein; Zampach von Pottenstein; Zampach von Potenstein (Band: Mä (Mähren), S.: 284, T.: 202, Nr.: 1)
Zan, Augsburg 1474 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 71, T.: 80)
Zana, 1760 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 729, T.: 498)
Zanathy, 1602 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 729, T.: 498)
Zanchi de (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 136, T.: 70, Nr.: 4)
Zanchi de, Verona 1526 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 24, T.: 15, Nr.: 2)
Zanchi de, Wien 1573 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 90, T.: 54, Nr.: 3)
Zanchi de, Wien 1655 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 90, T.: 54, Nr.: 5)
Zanchi de, Wien 1794 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 90, T.: 54, Nr.: 4)
Zanchi de, Wien 1822 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 24, T.: 15, Nr.: 1)
Zanck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zanck (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zander (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zander (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zander, Demmin (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 35, T.: 40)
Zanders, Bergisch-Gladbach (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 75, T.: 79)
Zanders, Düsseldorf *1570 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 36, T.: 40)
Zanders, Tremmen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 14, T.: 18)
Zander-Walz, Hannover (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 98, T.: 40)
Zandow, Wismar (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 18, T.: 20)
Zandt (Band: Bad, S.: 27, T.: 18, Nr.: 2)
Zandt (Band: Bad, S.: 27, T.: 18, Nr.: 3)
Zandt (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 65, T.: 69, Nr.: 2)
Zandt (Band: Sa, S.: 53, T.: 62, Nr.: 2)
Zandt, Konstanz (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 36, T.: 49)
Zanetich, Zara 1838 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 91, T.: 55)
Zang, Breslau (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 59)
Zangen (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 214, T.: 186)
Zangen v. Ober-Lahnstein (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 148, T.: 89)
Zanger, 1501 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 92, T.: 100)
Zängerle, Mainz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 40)
Zangermeister, Augsburg 1600 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 59)
Zangmeister, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 80, T.: 94)
Zannowitz (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 120, T.: 68)
Zanow (Band: St (Städte), S.: 182, T.: 209)
Zansebur, Stralsund 1357 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 18, T.: 20)
Zansen, Oldendort/Krs. Franzburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zansen, Oldendort/Krs. Franzburg (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zanthier (Band: Pr, Preußen, S.: 464, T.: 503)
Zanthier, 1402 (Band: Sa, S.: 53, T.: 62)
Zanty, Savoyen (Band: OstN, S.: 262, T.: 184)
Zaorski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302)
Zapalowski, Thorn *1875 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 16, T.: 20)
Zapata v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 83, T.: 101)
Zapata v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 83, T.: 101)
Zapata-Thurn u. Taxis Reichsfürsten (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 83, T.: 100)
Zapendowski (Band: PrAE (abgestorbener Adel Preußen, Ergänzungsband), S.: 27, T.: 18)
Zapendowski (Band: PrAE (abgestorbener Adel Preußen, Ergänzungsband), S.: 27, T.: 18)
Zapf, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 100)
Zapkendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 120, T.: 68)
Zaplatynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302)
Zapler, 1287 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 672, T.: 135)
Zapletal von Lubenov, 1890 (Band: Mä (Mähren), S.: 186, T.: 129)
Zapolski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302)
Zapolya v. Zips, +1540 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 150, Nr.: 3)
Zapolya v. Zips, 1462 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 150, Nr.: 1)
Zapolya v. Zips, 1495 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 206, T.: 150, Nr.: 2)
Zapolya, 1450 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 5, T.: 6, Nr.: 1)
Zapolya, 1490 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 5, T.: 6, Nr.: 6)
Zapolya, 1524 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 5, T.: 6, Nr.: 2)
Zapolya, 1526-1540 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 5, T.: 6, Nr.: 3)
Zapolya, 1540-1559 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 5, T.: 6, Nr.: 5)
Zapolya, 1563 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 5, T.: 6)
Zara, Stadt (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: XXIV, T.: III, Nr.: 1 und 2)
Zarbenzin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 120, T.: 68)
Zardecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302)
Zarebinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302)
Zarebski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302)
Zareczky, 1750 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 174)
Zaremba (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302, Nr.: 1)
Zaremba (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 302, Nr.: 3)
Zaremba (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 38, Nr.: 1)
Zaremba (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 38, Nr.: 2)
Zaremba (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 38, Nr.: 3)
Zarembienski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 303)
Zarka v. Lukafalva, 1329 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 729, T.: 499)
Zarnack, Rheinsberg 1825 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54, Nr.: 1)
Zarnack, Rheinsberg 1825 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54, Nr.: 2)
Zarnow, Kl. Leba/Krs. Stolp (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zarnow, Kl. Leba/Krs. Stolp (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 115, T.: 72)
Zarnowiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 303)
Zarnowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 303)
Zarski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 303, Nr.: 1)
Zarski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 248, T.: 303, Nr.: 2)
Zarski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 171, T.: 108)
Zarth, Dubbertech/Krs. Fürstentum (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 72)
Zarth, Dubbertech/Krs. Fürstentum (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 72)
Zärtl (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 672, T.: 135, Nr.: 1)
Zärtl, 1569 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 672, T.: 135, Nr.: 2)
Zaruba v. Hustiran (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 99, T.: 56, Nr.: 3)
Zaruba, Franz Karl (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 123, T.: 89, Nr.: 2)
Zary (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 729, T.: 499)
Zarybnycky v. Zarybensky, Linz 1614 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 48, T.: 36)
Zarzecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 303)
Zarzycki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 303, Nr.: 1)
Zarzycki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 303, Nr.: 2)
Zaschnitz, Arnsdorf (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 192, T.: 125)
Zasio, 1753 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 730, T.: 499)
Zasmuk (Band: St (Städte), S.: 121, T.: 153)
Zassen, die h'toge va Zassen (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 17, T.: 23, Nr.: 6)
Zasser, Johannes X. Zasser Ritter v. Zollheim, Kloster Lambach (Band: Klö (Klöster), S.: 5, T.: 9)
Zassowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 303)
Zastrizl (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 148, T.: 89, Nr.: 1)
Zastrow (Band: Pr, Preußen, S.: 464, T.: 504, Nr.: 1)
Zastrow, Berlin *1865 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 57, T.: 60)
Zasy (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 614, T.: 302, Nr.: 1)
Zasy (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 614, T.: 302, Nr.: 2)
Zatajony miesiac (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 38)
Zatetzky v. Robelswald, 1818 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 272, T.: 127)
Zathureczky v. Also-Zaturcsa, 1598 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 730, T.: 499)
Zatorski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 303, Nr.: 1)
Zatorski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 303, Nr.: 2)
Zatwarnicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 303)
Zatzer (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 37, T.: 40)
Zatzer, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 39, T.: 40)
Zaubek von Zdetin (Band: Mä (Mähren), S.: 187, T.: 130, Nr.: 1)
Zaubek von Zdetin (Band: Mä (Mähren), S.: 187, T.: 130, Nr.: 2)
Zaubzer, Landsberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 40)
Zaubzer, Landsberg 1712 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 217/6744)
Zauche (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 108, T.: 66)
Zaudiel v. Schulheim, 1778 (Band: Mä (Mähren), S.: 255, T.: 180)
Zauditz (Band: St (Städte), S.: 121, T.: 153)
Zauner, 1687 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 730, T.: 499)
Zauner, Lübeck (Band: Ha, S.: 24, T.: 22)
Zauner, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 33, T.: 40)
Zavelstein (Band: St (Städte), S.: 24, T.: 48)
Zaversky de Zaversyc, 1415 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 207, T.: 150)
Zaveta v. Zavetle (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 295, T.: 144)
Zavetovsky v. Zavetic, Prag (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 48, T.: 36)
Zavis v. Falkenstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 301, T.: 80, Nr.: 7)
Zavis v. Falkenstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 302, T.: 80, Nr.: 6)
Zavis v. Osenic (Band: Mä (Mähren), S.: 187, T.: 130)
Zavodeczky, 1797 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 730, T.: 499)
Zavodszky v. Zavodje, *1569 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 730, T.: 499)
Zavoreo, Prag 1587 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 91, T.: 55)
Zawadzki (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 108, T.: 66)
Zawadzki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 304, Nr.: 1)
Zawadzki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 304, Nr.: 2)
Zawadzki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 304, Nr.: 3)
Zawadzki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 304, Nr.: 4)
Zawadzki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 304, Nr.: 5)
Zawadzky (Band: Mä (Mähren), S.: 283, T.: 202)
Zawadzky (Band: OstN, S.: 262, T.: 184)
Zawersky, Agram 1595 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 208, T.: 150, Nr.: 2)
Zawistowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 304)
Zawisza (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 304, Nr.: 1)
Zawisza (Band: Pr, Preußen, S.: 465, T.: 504, Nr.: 2)
Zay (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 614, T.: 300, Nr.: 1)
Zay (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 614, T.: 300, Nr.: 2)
Zay v. Csomör; Zay v. Csömor, 1272 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 730, T.: 499, Nr.: 1)
Zay v. Csomör; Zay v. Csömor, 1560 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 730, T.: 499, Nr.: 2)
Zay v. Csomör; Zay v. Csömor, 1830 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 730, T.: 499, Nr.: 3)
Zay, 1560 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 614, T.: 300, Nr.: 3)
Zay, 1830 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 614, T.: 301, Nr.: 4)
Zay-Kollonitz (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 614, T.: 302, Nr.: 5)
Zazerney (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 92, T.: 73)
Zberkmul (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 171, T.: 108)
Zbierzchowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 304)
Zbieswicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 37, T.: 38)
Zbijewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 249, T.: 304)
Zbikalski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 304)
Zbinden, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 41, T.: 53)
Zbirow (Band: St (Städte), S.: 121, T.: 153)
Zbisko v. Kis-Kolacsin (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 731, T.: 499)
Zboinski (Band: OstN, S.: 262, T.: 185)
Zboray v. Zborro, 1727 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 731, T.: 499)
Zborowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 305, Nr.: 2)
Zborowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 120, T.: 77, Nr.: 1)
Zborow-Zborowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 99, T.: 115)
Zbraslawitz (Band: St (Städte), S.: 121, T.: 153)
Zbrozek (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 305)
Zbylitowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 305)
Zbyszewski (Band: Pr, Preußen, S.: 465, T.: 505)
Zcambay v. Csaholy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 731, T.: 500)
Zd`ar von Chobotic, 1486 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 109, T.: 57)
Zdan (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 38)
Zdanowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 305, Nr.: 1)
Zdanowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 38, Nr.: 2)
Zdanowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 305)
Zdanski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 305, Nr.: 1)
Zdanski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 305, Nr.: 2)
Zdanskie (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 120, T.: 77)
Zdar (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 148, T.: 89, Nr.: 1)
Zdekauer, 1868 (Band: Mä (Mähren), S.: 255, T.: 180)
Zdelarovich v. Feldstern (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 208, T.: 151)
Zderkiewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 305)
Zdislawitz (Band: St (Städte), S.: 121, T.: 153)
Zdrojewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 250, T.: 305)
Zdrowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 121, T.: 77)
Zdulski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zdunich, 1693 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 208, T.: 151)
Zduny (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153)
Zdzanski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zdzenski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zdziarski (Band: Pr, Preußen, S.: 465, T.: 505)
Zebenye v. Zebenyancz, Kreuz 1512 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 174)
Zeber, 1659 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 731, T.: 500)
Zebich, 1768 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 174)
Zebingen (Band: Gf, S.: 77, T.: 129, Nr.: 1)
Zebingen (Band: Gf, S.: 77, T.: 129, Nr.: 2)
Zebingen, 1230 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 5)
Zebo v. Brachfeld; Zebo von Brachfeld (Band: Mä (Mähren), S.: 188, T.: 130)
Zebo von Braitenau, 1733 (Band: Mä (Mähren), S.: 188, T.: 130, Nr.: 1)
Zebo von Braitenau, 1741 (Band: Mä (Mähren), S.: 188, T.: 130, Nr.: 2)
Zeboy, 1245 (Band: SteiU (Der Uradel der Steiermark), T.: 12)
Zebrak (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153)
Zebrich, 1609 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 208, T.: 151)
Zebrowski (Band: OstN, S.: 262, T.: 185)
Zebrzydowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zecca, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 91, T.: 55)
Zech (Band: Sa, S.: 6, T.: 5)
Zech (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 92, T.: 73)
Zech (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 148, T.: 80, Nr.: 2)
Zech, 1550 (Band: Tir (Tirol), S.: 19, T.: 23, Nr.: 2b)
Zech, 1709 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 148, T.: 80, Nr.: 1)
Zech, Bludenz 1737 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 56, T.: 60)
Zech, Glarus +1604 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 34, T.: 40)
Zech, Posen +1853 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 67, T.: 80)
Zechau (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 26, T.: 18)
Zechenberger (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 14, T.: 18)
Zecher (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 121, T.: 69)
Zechich, 1668 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 208, T.: 151)
Zechlin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 121, T.: 69)
Zechminevich, Sebenico 1836 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 137)
Zechminevich, Sebenico 1836 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 91)
Zechner, Steiermark (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 56, T.: 60)
Zechner, Vorderberg 1585 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 23, T.: 16)
Zeckher (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60)
Zeckhorn (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 121, T.: 77)
Zeddelmann (Band: Ost, S.: 486, T.: 207)
Zeddies, Hannover 1916 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 89, T.: 98)
Zedeler, Reval 1489 (Band: OstN, S.: 263, T.: 185)
Zeder, Landau 1539 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 217/6745, T.: 60)
Zedlitz (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 24, T.: 28)
Zedlitz (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 123, T.: 89, Nr.: 4)
Zedlitz, 1377 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 109, T.: 57, Nr.: 1)
Zedlitz, 1485 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 109, T.: 57, Nr.: 2)
Zedlitz, 1610 (Band: Pr, Preußen, S.: 71, T.: 93, Nr.: 1)
Zedownitz (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zedtwitz, 1766 (Band: Pr, Preußen, S.: 466, T.: 505)
Zedzian (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zedzianowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zee (Band: OstN, S.: 263, T.: 185)
Zeeb, Herrenberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Zeeman, Hornbach 1580 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 33, T.: 40)
Zeender, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 73, T.: 80)
Zeerleeder, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 89, T.: 98)
Zeggers, Lüneburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 87, T.: 100)
Zeggin (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 40)
Zeggin, München 1650 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 217/6746)
Zegota v. Slupsko (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 148, T.: 89)
Zehden (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153)
Zehdenik (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153)
Zehdenik (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zehe von Jagstheim, Odenwald (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 73, T.: 44)
Zehedtner, Regensburg 1648 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 34, T.: 40)
Zehender, Mecklenburg (Band: Me (Mecklenburg), S.: 22)
Zehendiner, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 20)
Zehentgraf, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 59, T.: 100)
Zehentner (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 617, T.: 303, Nr.: 1)
Zehentner (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 617, T.: 304, Nr.: 3)
Zehentner (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 617, T.: 304, Nr.: 5)
Zehentner (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 617, T.: 305, Nr.: 6)
Zehentner v. Zehentgrub (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 123, T.: 89, Nr.: 1)
Zehentner v. Zehentgrub (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 123, T.: 89, Nr.: 3)
Zehentner v. Zehentgrub (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 123, T.: 89, Nr.: 4)
Zehentner, 1544 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 617, T.: 303, Nr.: 2)
Zehentner; Zehentner v. Zehentgrub (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 123, T.: 89, Nr.: 2)
Zeher, Miltenberg 1637 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zehetner (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 75, T.: 30)
Zehetner von Rachersdorff, 1656 (Band: Mä (Mähren), S.: 283, T.: 202)
Zehetner, Columban Zehetner, Abtei Seitenstetten 1813 (Band: Klö (Klöster), S.: 8, T.: 16)
Zehlingen (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 71, T.: 41)
Zehlius, Ostpreußen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 41, T.: 53)
Zehmen (Band: Pr, Preußen, S.: 466, T.: 506)
Zehna (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 121, T.: 69)
Zehnder, Zofingen (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 16, T.: 18)
Zehnen v. d., Rostock 1454 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 74, T.: 80)
Zehntner (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 21, T.: 21)
Zehrer v. Ramsenthal (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 112, T.: 87)
Zehrer, Regensburg 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 20)
Zeibig, Meissen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 69, T.: 100)
Zeichenwarenhändler (Band: Ber, S.: 39, T.: 40)
Zeiderle, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60)
Zeidler (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zeidler (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 20)
Zeidler (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 272, T.: 127)
Zeidler (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zeidler, Lübeck 1597 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 18, T.: 20)
Zeidler, Nürnberg 1680 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 217/6754)
Zeier (Band: OstN, S.: 263)
Zeiger, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 50, T.: 60)
Zeileisen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60, Nr.: 1)
Zeileisen, Nürnberg 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60, Nr.: 2)
Zeiler, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 95, T.: 100)
Zeilfelder, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60)
Zeilhofer, 1492 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zeiller (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 37, T.: 40)
Zeillinger (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 618, T.: 304)
Zeilman, Alburg 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 33, T.: 40)
Zeilmann, Passau 1593 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 217/6763)
Zeiner, Crimmitschau 1929 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 62, T.: 43)
Zeinle (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60)
Zeisold, Jena (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 35, T.: 40)
Zeiss (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 618, T.: 305)
Zeiss, 1757 (Band: OstN, S.: 263, T.: 185)
Zeiss, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 40)
Zeissberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 171, T.: 108)
Zeissig, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 98, T.: 40)
Zeissolf, Straßburg 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zeissolf, Straßburg 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 33, T.: 40)
Zeiterlein, Schweinfurt (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 35, T.: 40)
Zeitern, Lomersheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 265, T.: 152)
Zeitler, Kempten (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48a, T.: 80)
Zeitler, Zeitz (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zeitmann, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 40)
Zeitreg, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zeitschen (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 27, T.: 19)
Zeitz (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153 Nr.: 1)
Zeitz (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153 Nr.: 2)
Zeitz, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 87, T.: 100)
Zekany v. Miszticsö, Ugecsa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 731, T.: 500)
Zeker de Bogdand, 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 189)
Zelanka, 1796 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 732, T.: 500)
Zelawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zele (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 92)
Zelechowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zelecky v. Pocenic; Zelecky v. Pocenic; Zelecky von Pocenic, 1745 (Band: Mä (Mähren), S.: 284 Tafel: 202, Nr.: 1)
Zelemery v. Zelemer, 1833 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 731, T.: 500)
Zelenak v. Azar, 1652 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 731, T.: 500)
Zelenski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 306)
Zelenski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 99, T.: 115)
Zelenski v. Zelanka, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 732, T.: 500)
Zelewski, Zelewo/Krs. Carthaus in Westpreussen (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 5)
Zelewski, Zelewo/Krs. Carthaus in Westpreussen (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 5)
Zelger, Schweiz 1815 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 41, T.: 53, Nr.: 1)
Zelger, Schweiz 1815 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 41, T.: 53, Nr.: 2)
Zelgers, Teiffer 1608 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 71, T.: 80)
Zeliborski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 307)
Zelicsovsky (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 92)
Zeligowsky (Band: OstN, S.: 263, T.: 185)
Zelinka (Band: Mä (Mähren), S.: 188, T.: 131)
Zelislawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 307)
Zelita-Wolski (Band: Ost, S.: 485, T.: 204)
Zelking (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 619, T.: 307, Nr.: 8)
Zelking (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 674, T.: 136, Nr.: 7)
Zelking (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 674, T.: 136, Nr.: 9)
Zelking, 1282 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 674, T.: 135, Nr.: 4)
Zelking, 1303 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 788, T.: 166, Nr.: 1)
Zelking, 1337 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 674, T.: 135, Nr.: 5)
Zelking, 1413 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 619, T.: 307, Nr.: 7)
Zelking, 1450 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 619, T.: 306, Nr.: 4)
Zelking, 1626 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 674, T.: 136, Nr.: 8)
Zell (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153)
Zell (Band: St (Städte), S.: 237, T.: 245)
Zell (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 84)
Zell an der Mosel (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zell, Biberach 1623 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 33, T.: 40)
Zella St. Blasil (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zelle (Band: OstN, S.: 263)
Zelle, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54)
Zeller (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60, Nr.: 1)
Zeller (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 624, T.: 309)
Zeller im Traunviertel, 1337 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 699, T.: 136)
Zeller von Rosenthal, 1607 (Band: Mä (Mähren), S.: 255, T.: 180, Nr.: 1)
Zeller von Rosenthal, 1707 ? (Band: Mä (Mähren), S.: 255, T.: 180, Nr.: 2)
Zeller von Zell i. d. Riedmark, 1366 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 697, T.: 136, Nr.: 1)
Zeller zu Almeck (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 691, T.: 136)
Zeller zu Zell und zu Riedau (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 692, T.: 136, Nr.: 1)
Zeller zu Zell und zu Riedau, 1438 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 692, T.: 136, Nr.: 3)
Zeller, Anhusen *1684 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 35, T.: 40)
Zeller, Kaufbeuren 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 218/6770, T.: 40)
Zeller, Linz +1568 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60, Nr.: 2)
Zeller, Wien 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zellerfeld (Band: St (Städte), S.: 182, T.: 209)
Zellhofer, 1365 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 403, T.: 103, Nr.: 3)
Zelling, Württemberg (Band: Wü, S.: 19, T.: 25)
Zellinger, 1701 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 732, T.: 500)
Zelner (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 11, T.: 4)
Zelter, 1525 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 699, T.: 136)
Zelter, Berlin *1758 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 13, T.: 15)
Zeltner (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 40)
Zeltner, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zeltner, Altdorf 1700 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 218/6772)
Zeltschneider, Nürnberg (Band: Ber, S.: 50, T.: 57)
Zembowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 307)
Zemke, Tietzow *1720 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 78, T.: 51)
Zemlenyi v. Zemlen, 1418 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 732, T.: 500)
Zempche, 1543 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 208, T.: 151)
Zempelburg (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153)
Zen, Lesina (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 91, T.: 55, Nr.: 1)
Zen, Tirol 1628 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 13, T.: 15)
Zen, Wien 1818 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 91, T.: 55, Nr.: 2)
Zen, Wien 1819 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 91, T.: 55, Nr.: 3)
Zen, Wien 1858 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 137, T.: 76, Nr.: 7)
Zenckh (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 37, T.: 40)
Zendel, Tirol 1402 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 13, T.: 15)
Zendl, 1504 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 92, T.: 100)
Zendler von Hof (Band: Mä (Mähren), S.: 189, T.: 131)
Zendler, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 36, T.: 40)
Zenegg, Kärnten 1577 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60)
Zenegg, von (Band: Kä (Der Adel von Kärnten), S.: 224, T.: 29)
Zenetti, Bologna (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 44, T.: 60)
Zenge (Band: Han, S.: 19, T.: 20)
Zenge (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 26, T.: 18, Nr.: 1)
Zenge, 1409 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 193, T.: 125, Nr.: 2)
Zenger (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 37, T.: 40)
Zenger (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 609, T.: 125, Nr.: 3)
Zenger, Ötendorf (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60)
Zengevalh, 1798 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 732, T.: 500)
Zengevall, Pozega 1793 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 151)
Zenker, Oberlausitz 1821 (Band: Sa, S.: 54, T.: 63)
Zenker, Ödernitz (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 20, T.: 8, Nr.: 2)
Zenker, Ödernitz 1936 (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 19, T.: 8, Nr.: 1)
Zenko aliter Bukovich, 1614 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 151)
Zenko aliter Bukovich, 1614 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 24, T.: 18)
Zennefels (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 37, T.: 40)
Zennegg v. Scharffenstein, 1709 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 732, T.: 500)
Zeno von Dannhaus, 1694 (Band: Mä (Mähren), S.: 189, T.: 131, Nr.: 1)
Zentesy, Nagy Varad 1607 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 189)
Zenthey (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 140, T.: 102)
Zenthier (Band: Anh (Anhalter Adel), S.: 8, T.: 9)
Zentmihalfalvi, 1568 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 189)
Zentral-Amerika Vereinigte Staaten von (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 53, T.: 152)
Zepff (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 57, T.: 60)
Zepharovich (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 624, T.: 311)
Zepharovich, 1782 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 272, T.: 127)
Zephelius, Frankfurt 1556 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zephiris, 1571 (Band: Tir (Tirol), S.: 19, T.: 23, Nr.: 1)
Zephiris, 1641 (Band: Tir (Tirol), S.: 19, T.: 23, Nr.: 2)
Zephiris, 1787 (Band: Tir (Tirol), S.: 19, T.: 23, Nr.: 3)
Zeppelin (Band: Wü, S.: 19, T.: 25)
Zeppelin (Band: Wü, S.: 4, T.: 5)
zer Kilchen, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 18, T.: 21)
zer Kinden, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 19, T.: 22, Nr.: 2)
zer Linden, Luzern (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 22, T.: 26, Nr.: 2)
Zeranovsky (Band: Mä (Mähren), S.: 256, T.: 180)
Zerbst (Band: Pr, Preußen, S.: 467, T.: 506)
Zerbst (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153)
Zerbst, Eisenach *1648 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 36, T.: 40)
Zerbst; Zerbst Edelherren v. (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 193, T.: 125, Nr.: 1)
Zerbst; Zerbst Edelherren v. (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 194, T.: 125, Nr.: 2)
Zerdahelyi v. Nitra-Zerdahely, 1419 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 732, T.: 500)
Zerebeki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 251, T.: 307)
Zerecz de Chrechan, 1560 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 151)
Zerf von, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 33, T.: 40)
Zergollern (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 22, T.: 21, Nr.: 1)
Zergollern (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 22, T.: 21, Nr.: 2)
Zerkow (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 153)
Zermegh, 1565 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 151)
Zermeghy, 1572 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 733, T.: 501)
Zernecke, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 37, T.: 40)
Zernecke, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 67, T.: 80)
Zernicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 307)
Zernickow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 115, T.: 72, Nr.: 2)
Zernickow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 115, T.: 72, Nr.: 3)
Zernickow; Zernikow (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 121, T.: 69)
Zerniki (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 154)
Zernin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 121, T.: 69, Nr.: 1)
Zernin (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 122, T.: 69, Nr.: 2)
Zernowsky (Band: Mä (Mähren), S.: 255, T.: 180)
Zeromski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 73)
Zeromski (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 73)
Zerotin (Band: Mä (Mähren), S.: 192, T.: 132, Nr.: 2)
Zerotin (Band: Mä (Mähren), S.: 192, T.: 132, Nr.: 3)
Zerotin (Band: Mä (Mähren), S.: 192, T.: 132, Nr.: 4)
Zerotin v. Lilgenau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 276, T.: 129, Nr.: 1)
Zerotin v. Lilgenau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 276, T.: 129, Nr.: 3)
Zerotin v. Lilgenau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 276, T.: 129, Nr.: 4)
Zerotin, 1589 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 112, T.: 59, Nr.: 2)
Zerotin, 1706 (Band: Mä (Mähren), S.: 192, T.: 132, Nr.: 5)
Zerotin, 1712 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 112, T.: 59, Nr.: 3)
Zerotin, 1740 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 113, T.: 59, Nr.: 4)
Zerotin, Haus Janovic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 195, T.: 84, Nr.: 5)
Zerotin; Zerotin v. Lilgenau; Zerotin (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 113, T.: 59, Nr.: 1)
Zerovsky (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 191, T.: 82, Nr.: 4)
Zerreis, Haslmühl/Oberpfalz 1770 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 218/6775)
Zerreis, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 69, T.: 100)
Zerreisen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 57, T.: 60)
Zerrenthin, Lübeck 1375 (Band: Ha, S.: 24, T.: 22)
Zerres, Oberpfalz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100)
Zersch, Ostfalen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 20, T.: 8)
Zerssen, von (Band: Han, S.: 22, T.: 24)
Zerwikaptur (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 38)
Zeschau (Band: Pr, Preußen, S.: 467, T.: 507, Nr.: 3)
Zeschlin (Band: Mä (Mähren), S.: 189, T.: 131)
Zeschnitz (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 41, T.: 28)
Zeska (Band: SH, S.: 34)
Zeska, Hamburg (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 187, T.: 163)
Zessner v. Spitzenberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 99, T.: 56)
Zesterfleth (Band: Han, S.: 22, T.: 24)
Zettel, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zettel, Ingolstadt 1576 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 218/6777)
Zettel, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100)
Zettwig (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 154)
Zetynian (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 38, Nr.: 1)
Zetynian (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 39, Nr.: 2)
Zetzke (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 5)
Zetzke (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 5)
Zetzler, Cham (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60)
Zetzner, Straßburg 1581 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zetzner, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60)
Zeug u. Raschmacher, Berlin (Band: Ber, S.: 86, T.: 120)
Zeug, Nürnberg +1380 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 20)
Zeugdrucker, Nürnberg (Band: Ber, S.: 89, T.: 123)
Zeuger, Birkenfeld (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 72, T.: 80)
Zeugheer, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 97, T.: 100)
Zeugmacher, Magdeburg (Band: Ber, S.: 86, T.: 120)
Zeugschmiede, Berlin (Band: Ber, S.: 108, T.: 155)
Zeugwirker, Nürnberg (Band: Ber, S.: 91, T.: 126)
Zeulenrode (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 154)
Zeuln (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 32)
Zeume, Schneeberg 1657 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 36, T.: 49)
Zeundl, Neustadt 1472 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zeuner, Friedland (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 122, T.: 48)
Zeutner, Coburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48a, T.: 80)
Zeutsch (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 89, T.: 41)
Zeyderle, Windsheim 1545 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 218/6781, T.: 40)
Zeygler, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 68, T.: 80)
Zeygler, Ißstein (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 17, T.: 19)
Zeyk v. Zeykfalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 733, T.: 501, Nr.: 1)
Zeyll, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 51, T.: 60)
Zeynek, 1881 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 110, T.: 57)
Zeyner, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 71, T.: 80)
Zeyringer, Salzburg (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 56, T.: 60)
Zeyringer, Steiermark 1770 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 23, T.: 16)
Zezeki, 1620 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 189)
Zezelling, 1710 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 733, T.: 501)
Zezschwitz (Band: Sa, S.: 54, T.: 63)
Zgazdzinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 307)
Zgierski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 307)
Zgleczewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 307)
Zglinnicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 307)
Zhiny (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 645, T.: 317, Nr.: 1)
Zhiny (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 645, T.: 317, Nr.: 2)
Zhorky von Zhore, 1725 (Band: Mä (Mähren), S.: 284, T.: 202)
Zhorsky (Band: Mä (Mähren), S.: 189, T.: 131)
Zhorsky v. Zhorze; Zhorsky von Zhorze, 1727 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 110, T.: 57)
Zibet, 1805 (Band: OstN, S.: 263, T.: 185, Nr.: 2)
Zibet, Narwa 1777 (Band: OstN, S.: 263, T.: 185, Nr.: 1)
Zibol, Basel +1414 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54)
Zichy (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 22, T.: 21)
Zichy (Band: Mä (Mähren), S.: 300, T.: 215)
Zichy v. Zaik (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 733, T.: 501, Nr.: 1)
Zichy, 1455 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 625, T.: 310, Nr.: 1)
Zichy, 1655 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 625, T.: 310, Nr.: 2)
Zichy, 1782 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 625, T.: 310, Nr.: 3)
Zichy, 1811 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 733, T.: 501, Nr.: 3)
Zicker (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 109, T.: 67)
Zicker (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 122, T.: 69)
Zickh, Oestereich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48a, T.: 80)
Zickhusen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 122, T.: 69)
Ziebarth, Essen (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 36, T.: 49)
Ziebert, Baden (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 20, T.: 20)
Ziechen u. Barchetweber, Nürnberg (Band: Ber, S.: 84, T.: 118)
Ziechenweber, Köln 1396 (Band: Ber, S.: 85, T.: 118)
Ziegel, Heidelberg +1606 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 13, T.: 15)
Ziegelbrenner, Nürnberg (Band: Ber, S.: 71, T.: 94, Nr.: 2)
Ziegeldecker, Brüssel (Band: Ber, S.: 76, T.: 102)
Ziegeldecker, Gent (Band: Ber, S.: 76, T.: 102)
Ziegelheim (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 27, T.: 19, Nr.: 3)
Ziegenbein, 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 91, T.: 109)
Ziegenberg (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 92, T.: 73)
Ziegenberg Edelherren v., Eichsfelde 1308 (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 194, T.: 126)
Ziegenberg, Sachsen-Weimar (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 47, T.: 37)
Ziegenhain (Band: St (Städte), S.: 237, T.: 245)
Ziegenhain (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Ziegenhain Graf v.; Graf v. Ziegenhain; Grafschaft Ziegenhain (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 99, T.: 107, Nr.: 5)
Ziegenhain Grafen v.; Grafschaft Ziegenhain; Ziegenhain (Band: NaA (abgestorbener Nassauischer Adel), S.: 13, T.: 16 Nr.: 3)
Ziegenhain Heilwig, Gräfin v., 1289 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 98, T.: 109, Nr.: 1)
Ziegenhain, Agnes, Gräfin v. Ziegenhain, 1353 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 99, T.: 109, Nr.: 2)
Ziegenhain, Engelbert, Graf v. Ziegenhain, 1294 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 98, T.: 107, Nr.: 2)
Ziegenhain, Godfried, Graf v. Ziegenhain; Johannes, Graf v. Ziegenhain, + 1358 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 99 Tafel: 106, Nr.: 6)
Ziegenhain, Gotfried, Graf v. Ziegenhain; Graf Berthold I v. Ziegenhain; Graf Rudolf II v. Ziegenhain;
Ziegenhals (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 154)
Ziegenhierd (Band: Sa, S.: 54, T.: 63)
Ziegenhierd (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 34, T.: 26, Nr.: 2)
Ziegenhierd, Magdeburg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 194, T.: 126)
Ziegenhorn (Band: Pr, Preußen, S.: 468, T.: 507)
Ziegenhorn (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 36, T.: 25)
Ziegenhorn, Mansfeld (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 194, T.: 126)
Ziegenrück (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 84)
Ziegenweidt, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 91, T.: 100)
Zieger v. Ziegerspach (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 149, T.: 89)
Ziegesar (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 71, T.: 41, Nr.: 1)
Ziegesar (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 71, T.: 41, Nr.: 2)
Ziegesar (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 19, T.: 13, Nr.: 2)
Ziegesar (Band: Frkft, S.: 5, T.: 3)
Ziegesar (Band: PrGfN, S.: 28, T.: 21)
Ziegler (Band: Pr, Preußen, S.: 468, T.: 508, Nr.: 1)
Ziegler (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 92, T.: 73)
Ziegler, 1559 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 59, Nr.: 1)
Ziegler, 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 68, T.: 79)
Ziegler, 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 68, T.: 79, Nr.: 2)
Ziegler, 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 68, T.: 79, Nr.: 3)
Ziegler, 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 68, T.: 79, Nr.: 4)
Ziegler, 1595 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 59, Nr.: 2)
Ziegler, 1622 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60, Nr.: 4)
Ziegler, 1762 (Band: OstN, S.: 263, T.: 186)
Ziegler, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 95, T.: 100)
Ziegler, Büchen 1559 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60, Nr.: 3)
Ziegler, Dornhan (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 33)
Ziegler, Erfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100, Nr.: 2)
Ziegler, Erfurt +1359 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54)
Ziegler, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100, Nr.: 3)
Ziegler, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 40)
Ziegler, Langensalza 1874 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 91, T.: 109)
Ziegler, Lauf (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Ziegler, Lauf/Nürnberg 1669 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 218/6782)
Ziegler, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 68, T.: 80, Nr.: 1)
Ziegler, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 44, T.: 60)
Ziegler, Nördlingen 1493 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 218/6783)
Ziegler, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60)
Ziegler, Pürgeu 1819 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 125, T.: 155, Nr.: 1)
Ziegler, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 57, T.: 60)
Ziegler, Sterkrade 1927 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 62, T.: 43)
Ziegler, Tirol (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100, Nr.: 1)
Ziegler, Tübingen 1601 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 266, T.: 152)
Ziegler, Winterthur (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 18, T.: 20)
Ziegler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 74, T.: 80)
Zieglerhandwerk93, Rüh (Band: Ber, S.: 71, T.: 93)
Zieglhuber, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60)
Ziegra, +1754 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 68, T.: 80, Nr.: 2)
Ziegra, Hamburg +1707 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 68, T.: 80, Nr.: 1)
Ziegra, Hamburg +1741 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 68, T.: 79, Nr.: 3)
Ziehlberg (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 48, T.: 36)
Ziehlberg (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 34, T.: 26)
Ziehme, Rossleben (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 20, T.: 20)
Ziekow (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 22, T.: 13)
Zielbauer (Band: OstN, S.: 263)
Zielenski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 307, Nr.: 2)
Zielenzig, 1577 (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 154)
Zielfelder, +1849 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48a, T.: 80)
Zielinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 307, Nr.: 1)
Zielinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 308, Nr.: 3)
Zielinski (Band: Pr, Preußen, S.: 469, T.: 508, Nr.: 2)
Zielinski, Libau (Band: OstN, S.: 263, T.: 186)
Zielonka (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 308, Nr.: 1)
Zielonka (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 308, Nr.: 2)
Ziemanowsky (Band: OstN, S.: 264, T.: 186)
Ziemer, Bitterfeld 1913 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 14, T.: 18)
Ziemerman, Thüringen (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 51, T.: 60)
Ziemialkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 111, T.: 136)
Ziemiecki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 111, T.: 136)
Ziemiecki, Teschen (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 110, T.: 58)
Ziemssen, Stralsund (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 18, T.: 20)
Zienkowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 308)
Zierenberg (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 154)
Zierer, Ingolstadt 1564 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 218/6787)
Zierer, Ingolstadt 1564 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 56, T.: 60)
Zierer, Regensburg 1640 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 218/6788)
Zierer, Regensburg 1640 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 69, T.: 80)
Ziergärtner, Nürnberg (Band: Ber, S.: 63, T.: 82)
Zierheim (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 22, T.: 21)
Ziering, Magdeburg 1588 (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 97, T.: 60)
Ziering, Magdeburg 1588 (Band: SaAE (abgestorbener Adel der preußischen Provinz Sachsen, Ergänzungsband), S.: 34, T.: 26)
Zieringer, 1492 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zierlein, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zierlein, Rothenburg 1625 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 218/6791)
Zierlein, Rothenburg 1625 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 92, T.: 100)
Zierlein, Rothenburg 1661 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 218/6790)
Zierowa (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 124, T.: 89, Nr.: 1)
Zierowa (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 124, T.: 90, Nr.: 4)
Zierowsky (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 124, T.: 90, Nr.: 3)
Ziersar (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 154)
Ziesche, Wehlen (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 20, T.: 8)
Ziesendorf (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 122, T.: 69)
Ziesing (Band: OstN, S.: 264)
Ziessler, Oberpfalz 1625 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zieten (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 122, T.: 70)
Zietenitz (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 19, T.: 13)
Zietkiewitz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 308)
Zigan, 1590 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 273, T.: 127, Nr.: 2)
Zigethy (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 92)
Zigota (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 67, T.: 41)
Zihovec v. Duban (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 49, T.: 37)
Zilagy, 1588 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 190)
Zilcken, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 89, T.: 98)
Zili n. Grünenberg Graf v. (Band: Fst (Fürsten) A, S.: 39, T.: 43)
Zilizi, 1717 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 734, T.: 501)
Zillenhardt, Göppingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 29, T.: 26)
Zillesheim (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zillesius, Wolf (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54, Nr.: 1)
Zillesius, Wolf (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54, Nr.: 2)
Zillich, Sachsen +1762 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 69, T.: 80, Nr.: 1)
Zillich, Sachsen +1762 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 69, T.: 80, Nr.: 2)
Zillingen, Altmark (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 195, T.: 126)
Zillner v. Zillerberg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 75, T.: 30, Nr.: 1)
Zillner v. Zillerberg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 75, T.: 30, Nr.: 2)
Zillner v. Zillerberg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 75, T.: 31, Nr.: 3)
Zillner v. Zillerberg (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 75, T.: 31, Nr.: 4)
Ziman v. Brasso, Szathmar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 734, T.: 501)
Zimany (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 92)
Zimanyi, 1792 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 734, T.: 501)
Zimens, Charlottenburg (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 91, T.: 109)
Zimerer, Haigerloch (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 148, T.: 80)
Zimiecki (Band: Na, S.: 14, T.: 15)
Zimmer (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48a, T.: 80)
Zimmer v., Rottweil 1562 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 241, T.: 134)
Zimmer, Baden-Baden (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 87, T.: 100)
Zimmerhandwerk, Heidenheim (Band: Ber, S.: 75, T.: 100)
Zimmerl von Schneefeld, 1758 (Band: Mä (Mähren), S.: 255, T.: 180)
Zimmerleute Kgl. priv. Zimmerleute, Bartschin (Band: Ber, S.: 75, T.: 100)
Zimmerleute u. Baumeister, Nürnberg (Band: Ber, S.: 75, T.: 100)
Zimmerleute, Augsburg (Band: Ber, S.: 75, T.: 99)
Zimmerleute, Bern (Band: Ber, S.: 75, T.: 99)
Zimmerleute, Freiburg (Band: Ber, S.: 76, T.: 101)
Zimmerleute, Gent (Band: Ber, S.: 76, T.: 101)
Zimmerleute, Göttingen (Band: Ber, S.: 75, T.: 101)
Zimmerleute, Hamburg (Band: Ber, S.: 75, T.: 101)
Zimmerleute, Karlstadt (Band: Ber, S.: 75, T.: 100)
Zimmerleute, Linz (Band: Ber, S.: 76, T.: 101)
Zimmerleute, Lützelstein (Band: Ber, S.: 75, T.: 100)
Zimmerleute, Pfreimdt (Band: Ber, S.: 75, T.: 100)
Zimmerleute, Strassburg (Band: Ber, S.: 75, T.: 99)
Zimmermann (Band: Ost, S.: 487, Nr.: 2)
Zimmermann (Band: Pr, Preußen, S.: 470, T.: 509, Nr.: 2)
Zimmermann (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 112, T.: 62, Nr.: 3)
Zimmermann, 1672 (Band: Ost, S.: 487, T.: 208, Nr.: 1)
Zimmermann, 1682 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 734, T.: 501)
Zimmermann, 1792 (Band: OstN, S.: 264, T.: 186, Nr.: 1)
Zimmermann, Appenzell (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zimmermann, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60, Nr.: 2)
Zimmermann, Berlin (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60, Nr.: 5)
Zimmermann, Berlin 1541 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60, Nr.: 1)
Zimmermann, Botzen 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60, Nr.: 1)
Zimmermann, Botzen 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60, Nr.: 2)
Zimmermann, Botzen 1579 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60, Nr.: 3)
Zimmermann, Danzig +1457 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54)
Zimmermann, Eperjes *1625 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 92, T.: 100)
Zimmermann, Hamburg (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 87, T.: 100)
Zimmermann, Kolberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60, Nr.: 3)
Zimmermann, Kolberg *1608 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60, Nr.: 4)
Zimmermann, Königsberg (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zimmermann, Sachsen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 69, T.: 100)
Zimmermann, Schlock 1875 (Band: OstN, S.: 264, Nr.: 2)
Zimmermann, Weißlingen (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 97, T.: 100, Nr.: 2)
Zimmermann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 16, T.: 19)
Zimmermann, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 97, T.: 100, Nr.: 1)
Zimmern (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 36, T.: 25)
Zimmern (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 27, T.: 19)
Zimmern (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 112, T.: 62, Nr.: 1)
Zimmern (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 112, T.: 62, Nr.: 2)
Zimmern, +1554 (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 241, T.: 134)
Zimmern, Bödigheim (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 73, T.: 44)
Zimmern, Wiesenstetten (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 148, T.: 80)
Zimmersheim (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zimmler, Franken (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100)
Zinck, Wassertrüdingen *1625 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 36, T.: 40)
Zinck; Zink (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 71, T.: 41)
Zincke, Schwedt 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 91, T.: 109)
Zindt, 1686 (Band: OstN, S.: 264, T.: 186, Nr.: 1)
Zingel (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 18)
Zingel, Bayern 1560 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 218/6794)
Zingel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zingel, Nürnberg 1522 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 218/6793)
Zingg, 1915 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 36, T.: 49)
Zingg, Maurus Zingg, Abtei Engelberg 1749 (Band: Klö (Klöster), S.: 44, T.: 67)
Zingg, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Zinie, 1583 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 190)
Zink (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 40)
Zink, 1563 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60)
Zink, Jena (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60)
Zink, Tirol 1582 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 33, T.: 40)
Zinke (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 308)
Zinkeisen, Kottbus (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 53, T.: 60)
Zinkgräff, 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 36, T.: 49)
Zinkgräff, Pfalz 1573 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 33, T.: 40)
Zinna (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 154)
Zinna Abtei (Band: Klö (Klöster), S.: 100, T.: 119)
Zinne (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 73)
Zinnelli, Oestereich (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48a, T.: 80)
Zinnenburg (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 149, T.: 90, Nr.: 2)
Zinnenburg, 1537 (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 149, T.: 89, Nr.: 1)
Zinnenburg, 1584 (Band: Mä (Mähren), S.: 189, T.: 131, Nr.: 3)
Zinnenburg, 1777 (Band: Mä (Mähren), S.: 189, T.: 131, Nr.: 2)
Zinner (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 40)
Zinner (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 636, T.: 309)
Zinner, Hilpolstein 1609 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60)
Zinner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100)
Zinnewitz (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 19, T.: 13)
Zinngiesser (Band: Ber, S.: 102, T.: 145)
Zinngiesser, Brügge 14.Jhrh. (Band: Ber, S.: 103, T.: 146)
Zinngiesser, Gent (Band: Ber, S.: 102, T.: 146)
Zinngiesser, London (Band: Ber, S.: 102, T.: 145)
Zinnow (Band: BraA (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg), S.: 110, T.: 67)
Zinser, Altdorf (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 97, T.: 60)
Zinsmeister, Regensburg 1471 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 71, T.: 80)
Zinten (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zinten, 1352 (Band: St (Städte), S.: 122, T.: 154)
Zintgraff, Wiesbaden (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 16, T.: 20)
Zintßtag, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 78, T.: 32, Nr.: 1)
Zinzendorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 699, T.: 136, Nr.: 1)
Zinzendorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 699, T.: 137, Nr.: 2)
Zinzendorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 699, T.: 137, Nr.: 3)
Zinzendorf (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 699, T.: 137, Nr.: 6)
Zinzendorf Graf (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 149, T.: 90, Nr.: 3)
Zinzendorf, 1617 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 636, T.: 313, Nr.: 6)
Zinzendorf, 1687 (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 699, T.: 137, Nr.: 10)
Zinzendorf-Pottendorf (Band: NÖ1 (der Adel von Niederösterreich 1. Teil A-R), S.: 26, T.: 14, Nr.: 6)
Zinzendorf-Pottendorf Frh. ; Zinzendorf; Zinzendorf (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 149, T.: 90 Nr.: 2)
Zinzendorf-Pottendorf; Zinzendorf; Zinzendorf; Zinzendorf (Band: Mä (Mähren), S.: 190, T.: 131, Nr.: 1)
Zipf (Band: He (Hessen), S.: 31)
Zipfel, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zipfel, Nürnberg 1700 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 218/6804)
Zipfer (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 124, T.: 90)
Zipper, Wien (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60)
Zipperlen, Württemberg +1636 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 72, T.: 80)
Zipplingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 148, T.: 80, Nr.: 1)
Zipplinger, Bopfingen (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 148, T.: 80, Nr.: 2)
Zirbes, Koblenz 1923 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 91, T.: 109)
Zirchau (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 68, T.: 41)
Zirenberg, Danzig (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60)
Zirfus (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zirgle (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zirke (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 154)
Zirke (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zirkendorf, 1700 (Band: Mä (Mähren), S.: 255, T.: 180)
Zirkwitz (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 154)
Zirn (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zischa (Band: OstN, S.: 264)
Zischka von Troznau (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 295, T.: 144, Nr.: 2)
Ziselsberger (Band: BG (Bürgerliche) 15, S.: 11, T.: 4)
Ziska von Trocznov, 1747 (Band: Mä (Mähren), S.: 284, T.: 202)
Ziska, 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 734, T.: 501)
Zismer (Band: OstN, S.: 264)
Zistersdorf (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 331)
Zita, 1584 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 190)
Zitelmann (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 35, T.: 40)
Zitenic-Koudel, 1523 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 295, T.: 144, Nr.: 1)
Zitenic-Niklasek (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 295, T.: 144, Nr.: 2)
Zitschy, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zittar, Jellachich 1811 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 151)
Zittau (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 154 Nr.: 2)
Zittau (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 154 Nr.: 3)
Zittau, 1310 (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 154 Nr.: 1)
Zitzebur, Stralsund (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 73)
Zitzebur, Stralsund (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 73)
Zitzmann (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 40)
Zitzwitz (Band: Pr, Preußen, S.: 470, T.: 509)
Ziulach v. Lilienfels, 1641 (Band: Mä (Mähren), S.: 284, T.: 202)
Zizelitz (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 154)
Zizianow Fürsten, 1800 (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 286, T.: 396)
Zizka v. Trocnov (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 295, T.: 144, Nr.: 1)
Zjganti, Trau 1685 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 92, T.: 55)
Zkrzyzlug (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 39)
Zlabings (Band: St (Städte), S.: 344, T.: 332)
Zladynchych, 1579 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 151)
Zlatarich, 1766 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 151)
Zlathary v. Zlathar (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 140, T.: 102)
Zlatnik, 1795 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 734, T.: 502)
Zleb (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 154)
Zlinsky v. Pataj u. Roglaticza, 1797 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 734, T.: 502, Nr.: 2)
Zlinsky, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 734, T.: 502, Nr.: 1)
Zlocki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 308)
Zloczow (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 259, T.: 316)
Zlonitz (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 155)
Zlota wolnosc (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 39)
Zlotnicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 252, T.: 308)
Zlotogolenczyk (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 39)
Zlovenchych, 1597 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 152)
Zluticky v. Zlutic (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 49, T.: 37)
Zmajevich, Zara 1713 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 137, T.: 70)
Zmajevich, Zara 1713 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 92, T.: 55)
Zmajic v. Svet-Ivan, 1876 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 237, T.: 174)
Zmajlovic, 1583 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 152, Nr.: 1)
Zmaylovich, 1681 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 209, T.: 152, Nr.: 2)
Zmeskal v. Domanovecz u. Lestine, 1548 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 735, T.: 502)
Zmidzinski, Goncerzewo *1860 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54)
Zmijewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 308, Nr.: 1)
Zmijewski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 308, Nr.: 2)
Zmolianovich, 1626 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 210, T.: 152)
Zmyslowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 158, T.: 103)
Znaim (Band: St (Städte), S.: 182, T.: 209)
Znamirowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 308)
Znika, 1604 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 210, T.: 152)
Znin (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 155)
Znovsky v. Korkyne (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 296, T.: 144, Nr.: 1)
Znovsky v. Korkyne (Band: Mä (Mähren), S.: 190, T.: 132, Nr.: 2)
zo ter Porten, Düsseldorf 1377 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 25, T.: 31)
Zobel, 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 18, T.: 20)
Zobel, 1605 (Band: Sa, S.: 54, T.: 63)
Zobel, Altdorf *1687 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 48a, T.: 80)
Zobel, Kassel (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 36, T.: 40)
Zobel, Oehringen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zobel, Würzburg, Bayern 1858 (Band: Bad, S.: 17, T.: 12)
Zöbing (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 644, T.: 315, Nr.: 1b)
Zöbing (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 644, T.: 317, Nr.: 2a)
Zöbing, 1450 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 644, T.: 316, Nr.: 2b)
Zöbinger, 1538 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60)
Zobinger, 1544 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 36)
Zöbinger, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 20)
Zöblitz (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 84 Nr.: 1)
Zöblitz (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 84 Nr.: 2)
Zobten (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 155 Nr.: 2)
Zobten, 1448 (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 155 Nr.: 1)
Zochowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309)
Zoeckell, 1753 (Band: Ost, S.: 487, T.: 208)
Zoeller, Trarbach (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54)
Zoepfl, Hallstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 19, T.: 20)
Zoffeln (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 124, T.: 90, Nr.: 1)
Zoffeln (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 124, T.: 90, Nr.: 2)
Zoffeln (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 124, T.: 90, Nr.: 3)
Zofingen (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332)
Zöge v. Manteuffel, 1772 (Band: Ost, S.: 488, T.: 208, Nr.: 1)
Zöge von Mannteuffel (Band: Ost, S.: 169)
Zöge, 1415 (Band: Ost, S.: 488, T.: 209)
Zoglowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 68, T.: 41)
Zöhran, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 36, T.: 49)
Zöhren, Mainz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 24, T.: 40)
Zois (Band: Krai (der Adel von Krain), S.: 22, T.: 21)
Zok, 1588 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 190)
Zolathy (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 735)
Zolatkowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309)
Zölchner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 11, T.: 20)
Zölchner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60)
Zöld (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 127, T.: 92)
Zoldy v. Zold, 1845 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 735, T.: 502)
Zölffel, Friedeberg a. Queis (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 23, T.: 16)
Zölffel, Schlesien (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 13, T.: 15)
Zolio de, Agram 1451 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 210, T.: 152)
Zolkiew (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 259, T.: 316)
Zolknay, 1582 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 735, T.: 502)
Zollenkopf, Ostpreußen 1682 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 12, T.: 18)
Zollenstein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 171, T.: 108, Nr.: 1)
Zollenstein (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 171, T.: 108, Nr.: 2)
Zöller (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 57, T.: 80)
Zoller (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 97, T.: 100)
Zoller (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 51, T.: 60)
Zoller, 1592 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zoller, Amberg 1630 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 219/6821)
Zoller, Augsburg 1500 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 219/6823)
Zoller, Deutz 1623 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 18, T.: 20)
Zöller, Deutz 1800 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 18, T.: 20)
Zoller, Neustadt 1467 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zoller, Nürnberg 1623 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 219/6822)
Zoller, Tirol (Band: Tir (Tirol), S.: 20, T.: 23)
Zoller, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zollern (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 5, S.: 2, T.: 2, Nr.: 10)
Zollern Graf Friedrich III., Grafschaft 1248 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 26, T.: 19, Nr.: 4)
Zollern Graf v. (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 92, T.: 203, Nr.: 2)
Zollern Graf v. Hohenzollern, 1439 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 194, T.: 83, Nr.: 1)
Zollern Graf v., 1558 (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 92, T.: 203, Nr.: 1)
Zollern Grafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 26, T.: 25, Nr.: 1)
Zollern Grafen v., 14. Jahrh. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 110, Nr.: 1)
Zollern Grafen von (Band: Fst (Fürsten) M, S.: 93, T.: 210)
Zollern Joachim Graf v., 1518 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 27, T.: 25, Nr.: 3)
Zollern, Eitel Friedrich III., Graf zu Zollern u. s. Gemahlin, +1512 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 27, T.: 25 Nr.: 2)
Zollern, Friedrich II., Graf v. Zollern, 1226 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 109, Nr.: 6)
Zollern, Friedrich II., Graf v. Zollern, 1241 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 109, Nr.: 7)
Zollern, Friedrich III., Graf v. Zollern, 1282 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 26, T.: 22, Nr.: 2)
Zollern, Friedrich, Graf v. Zollern, 1288 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 4, S.: 26, T.: 22, Nr.: 3)
Zollheim, Johannes X. Zasser Ritter v. Zollheim, Kloster Lambach (Band: Klö (Klöster), S.: 5, T.: 9)
Zollicofen (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332)
Zollikofer (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 121, T.: 77, Nr.: 1)
Zollikofer (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 121, T.: 77, Nr.: 3)
Zollikofer (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 93, T.: 73)
Zollinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Zollinger, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 67, T.: 80)
Zöllner (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 705, T.: 138)
Zöllner (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 112, T.: 87)
Zöllner v. Rothenstein (Band: OstN, S.: 264, T.: 186)
Zöllner, 1822 (Band: Sa, S.: 54, T.: 63)
Zöllner, Innsbruck 1643 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 34, T.: 40)
Zöllner, Lübeck +1618 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zöllner, Regensburg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 36, T.: 60)
Zöllner, Rostock 1358 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 74, T.: 80)
Zolnay, 1708 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 735, T.: 502)
Zolner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60)
Zoltan v. Csepe, 1548 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 735, T.: 502, Nr.: 1)
Zoltan; Zoltan v. Zolthan, 1697 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 255, T.: 190)
Zoltan; Zoltan v. Zolthan, 1697 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 735, T.: 502, Nr.: 2)
Zolthay de Torda, 1579 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 256, T.: 190)
Zolthay v. Torda, 1579 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 735, T.: 502)
Zoltowski, 1840 (Band: Pr, Preußen, S.: 471, T.: 510)
Zolynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309)
Zolyomy v. Albis, Bilhar (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 736, T.: 502)
Zomborly (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 140, T.: 102)
Zombory (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 126, T.: 92, Nr.: 1)
Zombory, 1741 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 736, T.: 502, Nr.: 1)
Zombory, Abauj 1810 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 736, T.: 503, Nr.: 2)
Zondi, 1540 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 210, T.: 152)
Zongor, 1718 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 736, T.: 503)
Zons (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332)
Zopf, Aibling +1671 (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100)
Zöpfel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 57, T.: 80)
Zöpfel, Ingolstadt 1696 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 219/6814)
Zöpfl, Ingolstadt 1493 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 56, T.: 60, Nr.: 1)
Zöpfl, Ingolstadt 1493 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 56, T.: 60, Nr.: 2)
Zopfmacher, Nürnberg (Band: Ber, S.: 92, T.: 129)
Zopowski (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 150, T.: 90, Nr.: 1)
Zopowski (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 150, T.: 90, Nr.: 2)
Zoppel (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 645, T.: 318)
Zoranovich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 210, T.: 152)
Zorawski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309)
Zorbeck (Band: AnhA (abgestorbener Anhalter Adel), S.: 71, T.: 41)
Zörbig (Band: St (Städte), S.: 48, T.: 84)
Zoritsch (Band: Ost, S.: 488, T.: 209)
Zorkovich, 1790 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 736, T.: 503)
Zorn v. Plobsheim; Zorn; Zorn v. Bulach u. Plobsheim; Zorn von Blobsheim (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 112, T.: 88)
Zorn v. Plobsheim; Zorn; Zorn v. Bulach u. Plobsheim; Zorn von Blobsheim, 1629 (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 24, T.: 30, Nr.: 26)
Zorn, 1604 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60)
Zorn, Berlin +1549 (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 57, T.: 60)
Zorn, Trier (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 13, T.: 15)
Zorn, Zeltingen (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 91, T.: 100)
Zorn, Zwickau 1597 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 71, T.: 80)
Zornberg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 125, T.: 90, Nr.: 1)
Zornberg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 125, T.: 90, Nr.: 2)
Zornberg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 125, T.: 90, Nr.: 3)
Zornberg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 125, T.: 90, Nr.: 4)
Zornberg (Band: SchlA1 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 1. Teil), S.: 125, T.: 90, Nr.: 5)
Zornberg, *1739 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 210, T.: 152, Nr.: 1)
Zornberg, *1739 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 111, T.: 58, Nr.: 2)
Zornberg, 1715 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 143, T.: 77, Nr.: 1)
Zornberg, 1716 (Band: ÖSchl (Der Adel von Österreichisch-Schlesien), S.: 143, T.: 77, Nr.: 2)
Zörndlein, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 20)
Zörnlein, Ingolstadt 1568 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 219/6818)
Zorovich, Nona (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 92, T.: 55)
Zortewitz, Mansfeld (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 195, T.: 126)
Zorzi, Venedig 1009 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 92, T.: 55)
Zösch, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100)
Zossen (Band: BraAE (abgestorbener Adel preußische Provinz Brandenburg, Supplement), S.: 19, T.: 13)
Zossen (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 155 Nr.: 1)
Zossen (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 155 Nr.: 2)
Zostitz (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 50, T.: 60)
Zotenstedt (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 48)
Zott (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 76, T.: 31, Nr.: 1)
Zott (Band: Salz (Der Salzburger Adel), S.: 76, T.: 31, Nr.: 2)
Zott, 1536 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60)
Zott, Ifldorf (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 51, T.: 60)
Zotzenow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 73)
Zotzenow (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 73)
Zovardffy v. Matyfalva (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 736, T.: 503)
Zrin von, 1549 1554 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 211, T.: 153, Nr.: 1-2)
Zriny (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 645, T.: 319, Nr.: 3)
Zriny (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 737, T.: 503, Nr.: 2)
Zriny, 1549 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 737, T.: 503, Nr.: 1)
Zriny, Schloß Szigeth + 1566 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 92, T.: 55, Nr.: 1)
Zriny, Trau 1250 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 92, T.: 56, Nr.: 3)
Zriny, Venedig 1314 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 92, T.: 56, Nr.: 2)
Zrutsch (Band: St (Städte), S.: 123, T.: 155)
Zsarnay, 1846 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 738, T.: 504)
Zschetzschke, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Zschinsky, 1856 (Band: Sa, S.: 54, T.: 63)
Zschirn (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 93, T.: 73)
Zschokke, Aarau 1815 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 36, T.: 49, Nr.: 1)
Zschokke, Elberfeld (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 36, T.: 49, Nr.: 2)
Zschopau (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 84)
Zsebök (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 127, T.: 92)
Zsedenyi, 1660 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 738, T.: 504)
Zseny v. Felsö-Toja, Halas 1836 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 738, T.: 504)
Zsiday v. Kozmafalva, 1572 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 739, T.: 504)
Zsitkovszky (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 739, T.: 504)
Zsitvay, 1801 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 739, T.: 504)
Zsivkovics v. Fruskogora, Karlovic *1826 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 214, T.: 154, Nr.: 3)
Zsivkovics, 1791 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 214, T.: 154, Nr.: 2)
Zsivkovics, 1791 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 739, T.: 504)
Zsoldos, 1638 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 739, T.: 504)
Zsuffa (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 739, T.: 504)
Ztanissa de Lugos, 1593 (Band: Sibü (Der Adel von Siebenbürgen), S.: 256, T.: 190)
Ztepanich de Korilovec, Agram 1619 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 211, T.: 153, Nr.: 1)
Ztepanich, 1743 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 211, T.: 153, Nr.: 2a)
Ztepanich, Agram 1759 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 211, T.: 153, Nr.: 2b)
Ztephanics (Band: UnE (Der Adel von Ungarn, Nachträge), S.: 127, T.: 92)
Zthankay, 1639 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 737, T.: 503)
Ztharjakovics (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 737, T.: 503)
Ztolnykowych aliter Bornemisza, 1578 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 211, T.: 153)
Ztrahina, 1621 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 213, T.: 153)
Ztublich, 1602 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 213, T.: 153)
Ztuparich, 1659 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 213, T.: 154)
Zuanna (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 150, T.: 90)
Zubek (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 68, T.: 41, Nr.: 1)
Zubek (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 68, T.: 41, Nr.: 2)
Zubell, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 51, T.: 60)
Zuber v. Sommaeampagna, Wien 1876 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 273, T.: 127)
Zuber, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Zubich (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 213, T.: 153)
Zubler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 51, T.: 60)
Zubler, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 74, T.: 78)
Zubor, 1627 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 737, T.: 503)
Zubovic, 1871 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 213, T.: 153)
Zubovycs v. Pruszpokorinszki, 1840 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 737, T.: 503)
Zubow Fürst; Zubow, 1786; 1796 (Band: Ost, S.: 21, T.: 6)
Zubr (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309)
Zubranich, Triest + 1870 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 137, T.: 56, Nr.: 2)
Zubranich, Wien 1855 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 93, T.: 56, Nr.: 1)
Zubrott (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 57, T.: 60, Nr.: 1)
Zubrott (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 57, T.: 60, Nr.: 2)
Zubrzycki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309, Nr.: 1)
Zubrzycki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309, Nr.: 2)
Zubrzycki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309, Nr.: 3)
Zucca, Insel Lesina (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 93, T.: 56)
Zuchowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309)
Zuckerbäcker, Nürnberg (Band: Ber, S.: 55, T.: 72)
Zuckerbecker, 1806 (Band: OstN, S.: 264, T.: 186)
Zuckerfabrikation (Band: Ber, S.: 61, T.: 79)
Zuckmantel (Band: Els (der elsässische Adel), S.: 25, T.: 30)
Zudar de Olnod, 1372 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 737, T.: 503)
Zudor v. Losad (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 738, T.: 503)
Zufras (Band: BayA1 (abgestorbener Bayrischer Adel, 1. Teil), S.: 195, T.: 196)
Zufrass (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 93, T.: 73)
Zufrass, Henneberg (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 196, T.: 126)
Zug (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 49, T.: 125)
Zug (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332)
Zugehör, 1775 (Band: OstN, S.: 265, T.: 187)
Zügel, Calw (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 38, T.: 26)
Zugenmayr, Pfalz 1645 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 34, T.: 40)
Zuger, Basel 1558 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54)
Zugkheys, Nürnberg 1596 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60)
Zuhmen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 73)
Zuhmen (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 116, T.: 73)
Zuker von Tamfeld, 1712 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 187, T.: 79)
Zukkor, 1695 (Band: Kro (Der Adel von Kroatien und Slavonien), S.: 213, T.: 154)
Zukmantel (Band: St (Städte), S.: 124, T.: 155 Nr.: 1)
Zukmantel (Band: St (Städte), S.: 124, T.: 155 Nr.: 2)
Zukowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309, Nr.: 1)
Zukowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 309, Nr.: 2)
Zukowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 253, T.: 310, Nr.: 3)
Zukowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 39, Nr.: 1)
Zukowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 39, Nr.: 2)
Zulauf, Diessenhofen (Band: BG (Bürgerliche) 13, S.: 4, T.: 1)
Zuleger, Augsburg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 16, T.: 19)
Zuleger, Augsburg 1500 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 219/6832)
Zülen (Band: MeA (abgestorbener mecklenburgischer Adel), S.: 122, T.: 70)
Zülich (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 5)
Zülich (Band: PoAE (abgestorbener Adel von Pommern, Ergänzungsband), S.: 9, T.: 5)
Zülich, 1705 (Band: OstN, S.: 265, T.: 186, Nr.: 1)
Zülich, Kammin +1644 (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 16, T.: 19)
Zulievich, Insel Pago (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 93, T.: 56)
Zulinski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310)
Zullati, Trau (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 94, T.: 56)
Züllich, 1711 (Band: OstN, S.: 264, T.: 186, Nr.: 2)
Züllichau (Band: St (Städte), S.: 124, T.: 155 Nr.: 2)
Züllichau, 1453 (Band: St (Städte), S.: 124, T.: 155 Nr.: 1)
Zülow (Band: Pr, Preußen, S.: 472, T.: 511)
Zülow (Band: SH, S.: 35)
Zülpich (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332 Nr.: 1)
Zülpich (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332 Nr.: 2)
Zülsdorf, Wittenberg (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 16, T.: 20)
Zululand, Bistum/Bischof, Wilkinson, Zululand, Südafrika 1870 (Band: BistümerA, S.: 28)
Zülz (Band: St (Städte), S.: 124, T.: 155)
Zum Berge, 1834 (Band: Ost, S.: 127, T.: 29)
zum Weissenbach, Unterwaiden (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 92, T.: 100)
Zumerum, Steyr (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 20)
Zumsande v. Sandberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 148, T.: 97)
Zundel (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 67, T.: 80)
Zundel, Kaiserslautern *1869 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 51, T.: 60)
Zundel, Sargans (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 51, T.: 60)
Zündel, Schaffhausen (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 14, T.: 18)
Zunehmer, Mark (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 50, T.: 60)
Zunft z. Himmel, Basel (Band: Ber, S.: 15, T.: 14)
Zunft zum Falken, 1679 (Band: Ber, S.: 81, T.: 110)
Zunft zum Rebhaus, Kleinbasel (Band: Ber, S.: 63, T.: 81)
Zunftschild der Böttcher, Gent (Band: Ber, S.: 94, T.: 132)
Zunftschild, Gent (Band: Ber, S.: 59, T.: 77)
Zungenberg, 1709 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 738, T.: 504)
Zunger (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310)
Zungzer, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 2, S.: 60, T.: 100)
Zunica Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 287, T.: 398)
Züntzel, Brandenburg 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 69, T.: 80, Nr.: 1)
Züntzel, Brandenburg 1602 (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 69, T.: 80, Nr.: 2)
zur Buch, 1910 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 56, T.: 74)
Zur Eich, Zürich 1433 (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 61, T.: 65)
zur Mühlen (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 84, T.: 91)
Zur Mühlen, Reval (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 84, T.: 91)
Zurakowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310, Nr.: 1)
Zurakowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310, Nr.: 2)
Zurawicki (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310)
Zuriatich, Sebenico (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 94, T.: 56, Nr.: 1)
Zuriatich, Sebenico (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 94, T.: 56, Nr.: 2)
Zürich (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil Ad, S.: 48, T.: 125)
Zürich (Band: St (Städte), S.: 17, T.: 32)
Zürich (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332)
Zürich Kloster (Band: Klö (Klöster), S.: 9, T.: 17)
Zürich Universität (Band: Uni, S.: 51, T.: 46, Nr.: 1-5)
Zürn, Boxberg (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 18, T.: 20)
Zürn, Gratz 1466 (Band: BG (Bürgerliche) 4, S.: 51, T.: 60)
Zurowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310)
Zürson (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 117, T.: 73)
Zürson (Band: PoA (abgestorbener Adel preußische Provinz Pommern), S.: 117, T.: 73)
Zurzach (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332)
Zusmarshausen (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332)
Zusner, Nürnberg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 20)
Zusner, Nürnberg 1661 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 219/6833)
Zustinian-Recanati, Wien 1824 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 137, T.: 76)
Zusto, Wien 1785 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 137, T.: 56, Nr.: 2)
Zusto, Wien 1785 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 137, T.: 56, Nr.: 3)
Zusto, Wien 1785 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 137, T.: 73)
Zusto, Wien 1785 (Band: Dal (der Adel von Dalmatien), S.: 94, T.: 56, Nr.: 1)
Zütphen (Band: St (Städte), S.: 33, T.: 66)
Zuylen, Bayern 1815 (Band: Bay (der Adel von Bayern), S.: 65, T.: 70, Nr.: 1)
Zvole und Goldenstein; Zwole; Zwole (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 150, T.: 90, Nr.: 1)
Zvole und Goldenstein; Zwole; Zwole (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 150, T.: 90, Nr.: 2)
Zwahlen, Holland (Band: BG (Bürgerliche) 14, S.: 110, T.: 44)
Zwahlen, Schweiz (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54)
Zwan (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310)
Zweck; Zwecke (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 150, T.: 90, Nr.: 1)
Zwecke (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 150, T.: 90, Nr.: 3)
Zwecke (Band: SchlA2 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 2. Teil), S.: 150, T.: 90, Nr.: 3)
Zweckh, 1562 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 56, T.: 60)
Zweckstetter, Bayern (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 32, T.: 39)
Zwehl, Heiligenstadt in Westphalen 1633 (Band: PrE, Preußen-Ergänzungsband, S.: 214, T.: 186)
Zweibrücken (Band: Lot, S.: 6, T.: 5)
Zweibrücken Graf Heinrich v.; Heinrich Graf v. Zweibrücken u. Eberstein; Otto, Graf v. Zweibrücken, 1281; 1301 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 66, T.: 79, Nr.: 2)
Zweibrücken Graf v., Herr zu Bitsch, 1584; 1560 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 68, T.: 84, Nr.: 2)
Zweibrücken Grafen v.; Grave von Zweinbrücken (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 68, T.: 82, Nr.: 4)
Zweibrücken zu Zweibrücken (Band: Lot, S.: 6, T.: 5)
Zweibrücken, 1569 (Band: Lot, S.: 6, T.: 5)
Zweibrücken, Eberhard II., Graf v. ZW. zu Bitsch, 1334 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 67, T.: 81, Nr.: 2)
Zweibrücken, Eberhard, Graf v. Zweibrücken, 1290 (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 66, T.: 78, Nr.: 6)
Zweibrücken, Friedrich, Graf zu Zweibrücken (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 67, T.: 81, Nr.: 4)
Zweibrücken-Bitsch Graf v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, S.: 68, T.: 84, Nr.: 1)
Zweibrücken-Bitsch Grafen v. (Band: Souv (Souveräne, Landesfürsten) Teil 3, T.: 84, Nr.: 3)
Zweidorf (Band: Pr, Preußen, S.: 472, T.: 511)
Zweifel (Band: Pr, Preußen, S.: 472, T.: 511)
Zweifel (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 112, T.: 88, Nr.: 1)
Zweifel, Nördlingen (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 20)
Zweifel, Nördlingen +1582 (Band: BG (Bürgerliche) 7, S.: 60, T.: 60)
Zweifel, Schweiz *1728 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54, Nr.: 1)
Zweifel, Schweiz *1728 (Band: BG (Bürgerliche) 11, S.: 42, T.: 54, Nr.: 2)
Zweiffel, Rothenburg (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 44, T.: 60)
Zweiffel, Rothenburg 1540 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 219/6836)
Zweiffell (Band: OstN, S.: 265, T.: 187, Nr.: 1)
Zweiffeln (Band: OstN, S.: 265, T.: 187, Nr.: 3)
Zweitschen (Band: SchwA (abgestorbener Adel der Fürstentümer Schwarzburg), S.: 37, T.: 25)
Zwengorodsky Fürsten (Band: Fst (Fürsten) C, S.: 288, T.: 399)
Zwenkau (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 84 Nr.: 1)
Zwenkau (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 84 Nr.: 2)
Zwenkau, 1789 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 738, T.: 504)
Zwerger, Bayern 1532 (Band: BG (Bürgerliche) 12, S.: 36, T.: 49)
Zwerger, Wien 1625 (Band: Wü, S.: 19, T.: 25)
Zwetl, Ulrich II. Hackel, Abtei Zwetl 1586 (Band: Klö (Klöster), S.: 31, T.: 54)
Zwettl (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332 Nr.: 1)
Zwettl (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332 Nr.: 2)
Zweyberg (Band: OstN, S.: 265)
Zweybrücken (Band: St (Städte), S.: 9, T.: 16)
Zweyer von Evebach; Zweyer-Evebach, 1668 (Band: Bad, S.: 84, T.: 50)
Zweymen (Band: SaA (abgestorbener Adel preußische Provinz Sachsen), S.: 196, T.: 127)
Zweytinger (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310)
Zweytinger, 1796 (Band: OstN, S.: 266)
Zwickau, 1296 (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 84 Nr.: 1)
Zwickau, 1516 (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 84 Nr.: 3)
Zwickau, 1684 (Band: St (Städte), S.: 49, T.: 84 Nr.: 2)
Zwickel (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 57, T.: 80)
Zwickel, Nürnberg 1550 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 219/6837)
Zwicker (Band: WüA (abgestorbener Württembergischer Adel), S.: 73, T.: 44)
Zwickl-Khisl (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 647, T.: 319, Nr.: 1)
Zwickl-Khisl, 1574 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 647, T.: 319, Nr.: 2)
Zwickl-Khisl, 1640 (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 647, T.: 320, Nr.: 3)
Zwieblein; Zwierlein; Zwierlein (Band: ThüA (abgestorbener Adel der sächsischen Herzogtümer), S.: 112, T.: 88)
Zwiedinek v. Südenhorst, 1884 (Band: Bö (Der Adel von Böhmen), S.: 273, T.: 127)
Zwiefalten (Band: Klö (Klöster), S.: 93, T.: 105)
Zwiefalten (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332)
Zwiefalten Abt Ulrich, 1646 (Band: Klö (Klöster), S.: 93, T.: 105)
Zwierlein, Frankfurt (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 18, T.: 20)
Zwikau (Band: St (Städte), S.: 124, T.: 155)
Zwilchenbart (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 15, T.: 20)
Zwilchenbart, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 18, T.: 20)
Zwilling, 1681 (Band: OstN, S.: 266, T.: 187)
Zwingenberg (Band: St (Städte), S.: 124, T.: 155)
Zwingendorf (Band: NÖ2 (der Adel von Niederösterreich 2. Teil S-Z), S.: 648, T.: 320)
Zwingenstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 705, T.: 138, Nr.: 1)
Zwingenstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 705, T.: 138, Nr.: 2)
Zwingenstein (Band: OÖ (der Adel von Oberösterreich), S.: 705, T.: 138, Nr.: 3)
Zwinger, Marinan Zwinger, Abtei Melk 1819 (Band: Klö (Klöster), S.: 7, T.: 14)
Zwingli, Zürich (Band: BG (Bürgerliche) 3, S.: 74, T.: 80)
Zwingmann, Riga 18587 (Band: OstN, S.: 266)
Zwinker, Basel (Band: BG (Bürgerliche) 6, S.: 18, T.: 20)
Zwinner von Hutberg (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 158, T.: 103)
Zwithorn, Landau 1530 (Band: BG (Bürgerliche) 8, S.: 219/6840, T.: 60)
Zwolkowski (Band: SchlA3 (abgestorbener Adel der preussischen Provinz Schlesien, 3. Teil), S.: 121, T.: 77)
Zwoll (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332 Nr.: 1)
Zwoll (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332 Nr.: 2)
Zwönitz (Band: St (Städte), S.: 68, T.: 102)
Zwönow (Band: St (Städte), S.: 345, T.: 332)
Zyaeus, Amberg 1631 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 219/6841)
Zychlinski (Band: Sa, S.: 54, T.: 63, Nr.: 2)
Zydowo (Band: St (Städte), S.: 124, T.: 155)
Zygadlowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310, Nr.: 2)
Zygadlowicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 38, T.: 42, Nr.: 1)
Zygmanowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 310)
Zygmuntowski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 311)
Zyllenhardt (Band: Bad, S.: 85, T.: 50)
Zyniew (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 99, T.: 115)
Zynner, Prag 1603 (Band: BG (Bürgerliche) 9, S.: 13, T.: 15)
Zypen, v. der Zypen, Köln (Band: BG (Bürgerliche) 10, S.: 53, T.: 60, Nr.: 1)
Zyplinger, 1385 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 20)
Zyrrer, Ingolstadt (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 20, T.: 20)
Zyrrer, Ingolstadt 1611 (Band: BG (Bürgerliche) 1, S.: 219/6843)
Zyrzynski (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 311)
Zyth, Lübeck (Band: BG (Bürgerliche) 5, S.: 34, T.: 40)
Zytkiewicz (Band: Gal (Der Adel von Galizien, Lodomerien und der Bukowina), S.: 254, T.: 311)
Zyzeky, 1583 (Band: Un (Der Adel von Ungarn), S.: 738, T.: 504)

Literatur, Links und Quellen:
Hanns Jäger-Sunstenau, Generalindex zu den Siebmacher'schen Wappenbüchern 1605-1961, 1964, Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz, Österreich.
Aufarbeitung durch den Arbeitskreis Prof. Dr. Stoyan, Universität Erlangen.

Zurück zu Heraldik-Regeln

Home

© Copyright / Urheberrecht an Text, Graphik und Photos Bernhard Peter 2016
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de und www.heraldik-leitfaden.de