Bernhard Peter
Galerie historischer Graphiken: Helmdecken (9)

Helmdecken links

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Alexander von Dachenhausen (5.9.1848-3.11.1916) (Exlibris von 1902 für Dr. G. Aufschläger).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Ernst Krahl (26.10.1858-22.11.1926) (Exlibris für die Bücherei der Burg Busau).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Carl Roschet (1867/1868-25.1.1925) (Exlibris für Otto Haak).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Oskar Roick (28.3.1870-11.12.1926) (Exlibris für Eduard zum Felde).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Ernst Krahl (26.10.1858-22.11.1926) (Exlibris für Gustav Richter Edler von Wittbach).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Ernst Loesch (28.4.1860-14.8.1946) (Exlibris für Heinrich und Else von Traitteur).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Georg Otto (6.9.1868-17.5.1939) (Exlibris von 1905 für Ernst Baron Campenhausen-Loddiger).
Abb. Mitte links: Helmdecke, entworfen von Adolf Matthias Hildebrandt (16.6.1844-30.3.1918) (Exlibris von 1898 für Graf von Goetzen).
Abb. Mitte rechts: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1917 für Franz von Brentano).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1919 für Henri d'Ormond).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Georg Otto (6.9.1868-17.5.1939) (Exlibris von 1927 für Bruno Kirchhoff).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1922 für Oscar Schwindt).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1911 für J. von Busse).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris für Georg Freiherr von Mauchenheim gen. Bechtolsheim).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Roderich von Haken (8.9.1867-1929) (Exlibris von 1903 für Otto Haak).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Carl Leonhard Becker (5.5.1843-6.1.1917) (Exlibris von 1889 für Adolph Bachofen von Echt).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1909 für G. Lohner).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1917 für Egon Freiherr von Berchem).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1923 für R. Späth).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von George William Eve (1855-1914) für John Madden (Exlibris von 1903).
Abb. Mitte links: Helmdecke, entworfen von George William Eve (1855-1914) für George James Lind (Exlibris von 1903).
Abb. Mitte rechts: Helmdecke, entworfen von
George William Eve (1855-1914) für Charles Drury Edward Fortnum (Exlibris von ca. 1898).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von
George William Eve (1855-1914) für James Charles Getting (Exlibris von 1904).

Helmdecken rechts

Abb. links: Helmdecke, entworfen von George William Eve (1855-1914) für James Charles Getting (Exlibris von 1904).
Abb. Mitte links: Helmdecke, entworfen von Martin Kortmann (21.9.1874-14.8.1945) für Otto Haak (Exlibris von 1907).
Abb. Mitte rechts: Helmdecke, entworfen von
George William Eve (1855-1914) für Philip Lawrence Langman (Exlibris von 1898).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) für Dr. Richard Wahn (Exlibris von 1906).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) für Gustav Ehrhardt (Exlibris von 1904).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Martin Kortmann (21.9.1874-14.8.1945) für Otto Haak (Exlibris von 1906).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Adolf M. Hildebrandt (1844-1918) für Kurd Lepel (Exlibris von 1892).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Ernst Krahl (26.10.1858-22.11.1926) aus Wien (Exlibris für die Bücherei der Burg Busau).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Carl Roschet (1867/1868-25.1.1925) (Exlibris für Otto Haak).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Alexander von Dachenhausen (5.9.1848-3.11.1916) (Exlibris von 1902 für Dr. G. Aufschläger).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Oskar Roick (28.3.1870-11.12.1926) (Exlibris für Eduard zum Felde).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Ernst Krahl (26.10.1858-22.11.1926) (Exlibris für Gustav Richter Edler von Wittbach).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Ernst Loesch (28.4.1860-14.8.1946) (Exlibris für Heinrich und Else von Traitteur).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Georg Otto (6.9.1868-17.5.1939) (Exlibris von 1905 für Ernst Baron Campenhausen-Loddiger).
Abb. Mitte links: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1917 für Franz von Brentano).
Abb. Mitte rechts: Helmdecke, entworfen von Adolf Matthias Hildebrandt (16.6.1844-30.3.1918) (Exlibris von 1898 für Graf von Goetzen).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Carl Leonhard Becker (5.5.1843-6.1.1917) (Exlibris von 1889 für Adolph Bachofen von Echt sen.).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1923 für Herrn R. Späth).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1917 für Egon Freiherr von Berchem).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Roderich von Haken (8.9.1867-1929) (Exlibris von 1903 für Otto Haak).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1922 für Oscar Schwindt).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Georg Otto (6.9.1868-17.5.1939) (Exlibris von 1927 für Bruno Kirchhoff).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1911 für J. von Busse).

Abb. links: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1909 für G. Lohner).
Abb. Mitte: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1927 für die Familie Baedecker).
Abb. rechts: Helmdecke, entworfen von Lorenz M. Rheude (17.12.1863-1.5.1939) (Exlibris von 1919 für Henri d'Ormond).

Galerie historischer Graphiken: Helmdecken (1) - (2) - (3) - (4) - (5) - (6) - (7) - (8) - (9) - (10)

Übersicht

Home

© Copyright / Urheberrecht am Text und Datenbank: Bernhard Peter 2014, 2016, 2017
Die Abb. sind selbst angefertigte Scans historischer, aufgrund ihres Alters gemeinfreier Originale.
Sofern bekannt, ist der Urheber bei der jeweiligen historischen Graphik angegeben.
Impressum
Bestandteil von
www.dr-bernhard-peter.de